Nekrolog 1839

Emmanuele DE GREGORIO 18.12.1758 – 07.11.1839

08.03.1816 Kardinal

18.05.1829 Bischof von Frascati

02.10.1837 Bischof von Porto, S. Rufina e Civitavecchia

Jean-Baptiste-Marie-Anne-Antoine DE LATIL 06.03.1761 – 01.12.1839

08.03.1816 Bischof von Amicle in partibus

01.10.1817 Bischof von Chartres

12.07.1824 Erzbischof von Reims

13.03.1826 Kardinal

Joachim-Jean-Xavier D’ISOARD 23.10.1766 – 07.10.1839

25.06.1827 Kardinal

15.12.1828 Erzbischof von Auch

Joseph FESCH 03.01.1763 – 13.05.1839

04.08.1802 Erzbischof von Lyon

17.01.1803 Kardinal

Giuseppe-Antonio SALA 27.10.1762 – 23.06.1839

30.09.1831 Kardinal

Francesco TIBERI 04.01.1775 – 28.10.1839

02.10.1826 Erzbischof von Atene in partibus

30.09.1831 Kardinal „in pectore“

02.07.1832 Kardinal (Publikation)

02.07.1832 Erzbischof-Bischof von Jesi

18.05.1836 Erzbischof-Bischof em. von Jesi

Filippo ARRICA 22.08.1784 – 29.01.1839

24.02.1832 Bischof von Alghero

Giovanni AUGUSTONI 13.09.1770 – 23.03.1839

28.09.1829 Bischof von Porfireone; Sakristan Sr. Heiligkeit

Clemente-Maria BASSETTI 15.11.1772 – 13.05.1839

28.02.1831 Bischof von Carpi

Albertino Filippo-Maria-Lorenzo BELLENGHI 23.09.1757 – 22.03.1839

23.06.1828 Erzbischof von Nicosia in partibus

01.10.1828 Ap. Visitator für Sardinien

30.04.1830 Ap. Visitator von Forlì

Pjetër BORÇI 00.00.0000 – 13.02.1839

18.12.1829 Bischof von Sappa, Sapë

Simon William Gabriel BRUTÉ DE RÉMUR 20.03.1779 – 26.06.1839

06.04.1834 Bischof von Vincennes

António Felíciano de Sancta Rita CARVALHO 17.02.1783 – 01.02.1839

00.09.1836 Erzbischof von Goa [postuliert]

Pietro CONSIGLIO 07.03.1765 – 23.11.1839

03.03.1824 Bischof von Termoli

13.03.1826 Erzbischof von Brindisi

Jorge DE BENAVENTE Y MACOAGA 23.04.1784 – 10.03.1839

23.06.1834 Erzbischof von Lima

Pedro José DE FONTE Y HERNÁNDEZ MIRAVETE 13.03.1777 – 11.06.1839

04.09.1815 Erzbischof von México

28.12.1837 Alterzbischof von México

Giuseppe-MARIA DE LETTO 22.01.1774 – 10.11.1839

27.07.1829 Bischof von Valve e Sulmona

Francesco-Maria DE LUCA 08.08.1754 – 13.01.1839

06.04.1818 Erzbischof von Lanciano

Hyacinthe-Louis DE QUÉLEN 08.10.1778 – 31.12.1839

01.10.1817 Bischof von Samosata

17.12.1819 Erzbischof von Traianopolis in partibus

20.10.1821 Erzbischof von Paris

Józef Marceli DZIĘCIELSKI 02.04.1768 – 14.02.1839

17.12.1819 Bischof von Arath in partibus

10.12.1825 Bischof von Lublin

Romain-Frédéric GALLARD 28.06.1785 – 28.09.1839

05.07.1830 Bischof von Meaux

21.02.1839 Erzbischof von Anazarbo in partibus; Koadjutor von Reims

Vincenzo GAROFALI 29.01.1760 – 03.02.1839

24.02.1832 Erzbischof von Laodicea in partibus; Kurie

Josef GRASSER 03.12.1782 – 22.11.1839

02.12.1822 Bischof von Treviso

15.12.1828 Bischof von Verona

Laurent-Joseph-Marius IMBERT 23.03.1796 – 21.09.1839

26.04.1836 Bischof von Capso in partibus; Ap. Vikar von Corea

Michał KORCZYŃSKI 19.12.1784 – 08.10.1839

23.06.1834 Bischof von Przemyśl

Salvatore LETTIERI 27.06.1780 – 06.10.1839

06.04.1818 Bischof von Castellaneta

27.06.1825 Bischof von Nardò

Mateusz LIPSKI 22.09.1770 – 21.11.1839

24.11.1823 Bischof von Aureliopoli in partibus

28.02.1831 Bischof von Minsk

Francisco LÓPEZ BORRICÓN 03.03.1777 – 10.12.1839

25.06.1827 Bischof von Mondoñedo

Sebastiano MAGGI 02.08.1762 – 03.04.1839

09.04.1827 Bischof von Arezzo

Antoine MARTINET 02.04.1766 – 06.05.1839

19.12.1825 Bischof von Tarentaise

28.01.1828 Erzbischof von Chambéry

Ramón Ignacio MÉNDEZ DE LA BARTA 31.05.1775 – 08.08.1839

21.05.1827 Erzbischof von Benezuela o Caraccas

Filippo MONACELLI 10.10.1762 – 30.01.1839

24.05.1824 Bischof von Ripatransone

15.12.1828 Bischof von Pesaro

Charles MONTAULT DE ISLES 30.04.1755 – 29.07.1839

14.04.1802 Bischof von Angers

Ignazio Giuseppe-Niccolò-Epifanio MONTEMAGNO 06.01.1768 – 21.08.1839

02.10.1837 Bischof von Girgenti

Domenico ORLANDO 01.11.1756 – 21.04.1839

24.11.1823 Bischof von Catania

Georges PAPASIAN 00.00.179? – 02.06.1839

06.12.1826 Bischof von Tiziopoli in partibus; Generalvikar v. Costantinopoli per gli Armeni

Giacinto PIPPI 25.03.1779 – 30.12.1839

15.03.1815 Bischof von Monte Alcino

12.07.1824 Bischof von Chiusi e Pienza

Vincenzo-Tommaso PIRATONI 06.03.1764 – 25.10.1839

24.02.1832 Bischof von Albenga

Andrea RISPOLI 17.09.1786 – 18.09.1839

13.03.1826 Bischof von Squillace

Víctor Damián SÁEZ Y SÁNCHEZ MAYOR 12.04.1776 – 03.02.1839

03.05.1824 Bischof von Tortosa

Pietro SAGGIOLI 20.02.1781 – 19.02.1839

23.06.1834 Bischof von Montepulciano

Hipólito Antonio SÁNCHEZ RANGEL DE FAYAS Y QUIRÓS 02.12.1768 – 29.04.1839

26.06.1805 Bischof von Maynas

28.09.1824 Ap. Administrator von Cartagena en España

21.03.1825 Bischof von Lugo

José TALAYERO Y ROYO 15.02.1775 – 07.12.1839

18.05.1829 Bischof von Albarracín

Pietro TASCA 29.11.1756 – 02.01.1839

13.03.1826 Bischof von Lipari

27.09.1827 Bischof von Cefalù

Péter ÜRMÉNYI 19.06.1768 – 15.11.1839

28.08.1820 Bischof von Corico in partibus; Weihbischof von Esztergom

Karl Joseph VON RICCABONA 28.07.1761 – 25.05.1839

09.04.1827 Bischof von Passau

Sámuel (Samuil) VULCAN 00.10.1760 – 25.12.1839

23.03.1807 Bischof von Gran Varadino, Oradea Mare, di Rito Greco unito

Um das Jahr 1839 verstarb:

Giuseppe MENDITTO 26.11.1757 – ca. 1839

23.06.1828 Bischof von Callipoli in partibus; Weihbischof von Capua

ZURÜCK/BACK