Springe zum Inhalt

BISCHOFSRINGE

Südindien, um 1995
Philippinen, um 1985 (Mgr. A. Arcilla)
Schweiz, Anfang 20. Jh. (Mgr. A. Perraudin)
Deutschland, um 1920 (Mgr. J. Wember und Mgr. F. Nierhoff)
Philippinen, um 1980 (Mgr. A. Arcilla)
Italien, Ende 20. Jh.
Italien, um 1970 (Mgr. B. Ngaviliau)
Philippinen, 2. Hälfte 20. Jh. (Mgr. A. Arcilla)

Alle hier wiedergegebenen Ringe waren in liturgischem Gebrauch und stammen aus einer inzwischen aufgelösten Sammlung aus Wien.

ZURÜCK/BACK