Nekrolog 1834

Giuseppe ALBANI 13.09.1750 – 03.12.1834

23.02.1801 Kardinal

Benedetto CAPPELLETTI 02.11.1764 – 16.05.1834

30.09.1831 Kardinal „in pectore“

02.07.1832 Kardinal (Publikation)

29.07.1833 Bischof von Rieti

Pietro CAPRANO 28.02.1759 – 25.02.1834

08.03.1816 Erzbischof von Iconio in partibus

02.10.1826 Kardinal „in pectore“

15.12.1828 Kardinal (Publikation)

Antonio FROSINI 08.09.1751 – 08.07.1834

10.03.1823 Kardinal

Antonio PALLOTTA 23.02.1770 – 19.07.1834

10.03.1823 Kardinal

Giacinto Placido ZURLA 02.04.1769 – 29.10.1834

10.03.1823 Kardinal „in pectore“

16.05.1823 Kardinal (Publikation)

13.01.1824 Erzbischof von Edessa in partibus

Félix AMAT PALAU Y PONT 10.08.1750 – 11.11.1834

26.09.1803 Erzbischof von Palmira in partibus; Abt von San Ildefonso de la Granja

Antonio Maria BORGHI 02.03.1759 – 08.06.1834

02.10.1818 Bischof von Narni

Dionisio CASTAÑO Y BERMÚDEZ 18.04.1769 – 24.04.1834

27.06.1825 Bischof von Girona

Camillo CATANEO dei marchesi DI MONTE SCAGLIOSO 30.09.1750 – 13.03.1834

18.12.1797 Erzbischof von Acerenza e Matera

Francesco CHIARCHIARO 07.03.1748 – 31.10.1834

23.09.1816 Bischof von Lampsaco in partibus; Bf.-Ordinarius für Italo-Albaner in Sizilien

João Inácio DA FONSECA MANSO 11.02.1761 – 11.06.1834

23.08.1819 Bischof von Leiria

Charles DE DOUHET D’AUZERS 18.05.1771 – 09.02.1834

27.07.1829 Bischof von Nevers

Tomás DE LA IGLESIA Y ESPAÑA 21.12.1763 – 12.05.1834

20.12.1824 Bischof von Zamora

Jean-Joseph DELPLANCQ 21.01.1767 – 27.07.1834

18.03.1829 Bischof von Tournay

Louis-Joseph D’HUMIÈRES 08.09.1753 – 21.09.1834

24.02.1832 Erzbischof von Avignon

James DOYLE 26.09.1785 – 15.06.1834

27.08.1819 Bischof von Kildare and Leighlin

José María ESTÉVEZ RUIZ DE COTE 06.12.1780 – 15.10.1834

21.05.1827 Bischof von Santa Marta

19.12.1834 Bischof von Antioquía [posthum]

Filippo FILONARDI 15.09.1753 – 03.05.1834

16.05.1823 Erzbischof von Atene in partibus

03.07.1826 Erzbischof von Ferrara

Esprit-Marie-Joseph FLOREN 04.06.1762 – 30.03.1834

29.06.1810 Bischof von Sozopoli in partibus

04.03.1811 Ap. Vikar von Siam

Nicolas-Marie FOURNIER DE LA CONTAMINE 27.12.1750 – 29.12.1834

26.08.1806 Bischof von Montpellier

Jakob FRINT 04.12.1766 – 11.10.1834

09.04.1827 Bischof von Sankt Pölten

Luis GARCÍA GUILLÉN 03.09.1763 – 19.08.1834

19.10.1830 Bischof von Rosalia in partibus [ernannt]

28.02.1831 Bischof von Chiapas

Adeodato GOMEZ CARDOSA 03.12.1768 – 04.07.1834

26.06.1818 Bischof von Cassano

19.12.1825 Bischof von Isernia

Ignace HAGGIURI 00.00.0000 – 04.08.1834

00.12.1816 Bischof von Zahlé et Furzol, R. Melchita

Johann Jakob HUMANN 08.05.1771 – 19.08.1834

20.01.1834 Bischof von Mainz

Arcangelo LUPOLI 22.09.1765 – 28.07.1834

18.12.1797 Bischof von Montepeloso

25.05.1818 Erzbischof von Conza

30.09.1831 Erzbischof von Salerno

Vincenzo-Maria MANIERI 06.11.1751 – 00.00.1834

29.03.1819 Bischof von Ruvo e Bitonto

Mikołaj Jan MANUGIEWICZ 21.04.1754 – 25.06.1834

27.09.1822 Bischof von Taumaco in partibus

19.12.1825 Bischof von Sejny o Augustów

Giovanni-Antonio NICCOLA 22.07.1753 – 12.01.1834

16.03.1818 Bischof von Alba

Oliver O’KELLY 00.00.1777 – 18.04.1834

04.10.1813 Erzbischof von Tuam

Agostino OLIVIERI 22.01.1758 – 10.05.1834

03.08.1807 Bischof von Aretusa in partibus; Präzeptor des Königs Beider Sizilien

Bernardino PANZACCHI 00.05.1798 – 24.12.1834

20.01.1834 Bischof von Terracina, Sezze e Piperno

Giovanni-Fortunato PATERNÒ 05.10.1757 – 08.03.1834

17.11.1823 Bischof von Ortosia in partibus; Weihbischof von Catania

Fortunato Maria PINCHETTI 24.02.1748 – 29.07.1834

31.03.1806 Bischof von Amelia

17.12.1827 Altbischof von Amelia

Carlo-Giuseppe-Maria SAPPA DE MILANESI 22.07.1758 – 25.12.1834

01.10.1817 Bischof von Acqui

Filippo SPERANZA 13.06.1746 – 12.08.1834

29.01.1798 Bischof von Guardia Alfiera

29.10.1804 Bischof von Capaccio

Francesco SPOLVERINI 00.00.1764 – 30.09.1834

03.07.1826 Bischof von Dioclezianopoli in partibus; Suffraganbischof von Sabina

Pál Mátyás SZUTSITS 11.01.1767 – 13.04.1834

28.01.1828 Bischof von Székesfehérvár, Albareale

28.03.1831 Bischof von Bosnia e Sirmio

Peter WALDRON 00.00.1753 – 20.05.1834

04.10.1814 Bischof von Killala

Joseph WALLAND 28.01.1763 – 11.05.1834

02.10.1818 Erzbischof von Gorizia ossia Gradisca

James WHITFIELD 03.11.1770 – 19.10.1834

08.01.1828 Bischof von Apollonia in partibus

29.01.1828 Erzbischof von Baltimore

Francisco XAVIER 0.00.0000 – 11.01.1834

03.12.1834 Bischof von Taumaco in partibus; Ap. Vikar von Ceylon [posthum]

Um 1834 verstarb:

Basile ZAKKAR 00.00.0000 – 00.00.1834?

00.00.1827 Erzbischof von Tyr, R. Melchita

ZURÜCK/BACK