Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

A l l e     B i s c h ö f e     d e r     W e l t     a u f     e i n e n     B l i c k

 

Die personelle Besetzung der kirchlichen Jurisdiktionsbezirke seit 1867 finden Sie unter den jeweiligen Erdteilen.

 

ÜBERSICHT NACH STAATEN UND KIRCHENPROVINZEN

AFRIKA

AMERIKA (MITTEL-)

AMERIKA (NORD-)

AMERIKA (SÜD-: Argentinien bis Brasilien)

AMERIKA (SÜD-: Ecuador bis Venezuela)

ASIEN (Afghanistan bis Jordanien)

ASIEN (Kambodscha bis Zypern)

AUSTRALIEN UND OZEANIEN

EUROPA (Albanien bis Irland)

EUROPA (Italien)

EUROPA (Kosovo bis Weißrussland)

APOSTOLISCHE NUNTIATUREN UND DELEGATIONEN

PÄPSTLICHE DIPLOMATEN (A - C)

PÄPSTLICHE DIPLOMATEN (D - L)

PÄPSTLICHE DIPLOMATEN (M - Q)

PÄPSTLICHE DIPLOMATEN (R - Z)

BISCHOFSSYNODE UND DIE VORSITZENDEN DER BISCHOFSKONFERENZEN

RÖMISCHE KURIE

DER KIRCHENSTAAT

TITULARSITZE (Abaradira bis Azura)

TITULARSITZE (Baanna bis Butrinto)

TITULARSITZE (Cabarsussi bis Cusira)

TITULARSITZE (Dadibra bis Ezero)

TITULARSITZE (Facusa bis Kearney)

TITULARSITZE (Labico bis Muzuca di Proconsolare)

TITULARSITZE (Nabala bis Ottocio)

TITULARSITZE (Pacando bis Rusuccuru)

TITULARSITZE (Sabadia bis Sutunurca)

TITULARSITZE (Tabaicara bis Tusuru)

TITULARSITZE (Ubaba bis Zuri)

GEHEIMBISCHÖFE

 

Sonstiges:

DAS BEIM HL. STUHL AKKREDITIERTE DIPLOMATISCHE KORPS

DIE DAUER DER PONTIFIKATE DER BISCHÖFE VON ROM

 

ZURÜCK