Ernennung 2014
Home Nach oben Ernennung 1867 Ernennung 1868 Ernennung 1869 Ernennung 1870 Ernennung 1871 Ernennung 1872 Ernennung 1873 Ernennung 1874 Ernennung 1875 Ernennung 1876 Ernennung 1877 Ernennung 1878 Ernennung 1879 Ernennung 1880 Ernennung 1881 Ernennung 1882 Ernennung 1883 Ernennung 1884 Ernennung 1885 Ernennung 1886 Ernennung 1887 Ernennung 1888 Ernennung 1889 Ernennung 1890 Ernennung 1891 Ernennung 1892 Ernennung 1893 Ernennung 1894 Ernennung 1895 Ernennung 1896 Ernennung 1897 Ernennung 1898 Ernennung 1899 Ernennung 1900 Ernennung 1901 Ernennung 1902 Ernennung 1903 Ernennung 1904 Ernennung 1905 Ernennung 1906 Ernennung 1907 Ernennung 1908 Ernennung 1909 Ernennung 1910 Ernennung 1911 Ernennung 1912 Ernennung 1913 Ernennung 1914 Ernennung 1915 Ernennung 1916 Ernennung 1917 Ernennung 1918 Ernennung 1919 Ernennung 1920 Ernennung 1921 Ernennung 1922 Ernennung 1923 Ernennung 1924 Ernennung 1925 Ernennung 1926 Ernennung 1927 Ernennung 1928 Ernennung 1929 Ernennung 1930 Ernennung 1931 Ernennung 1932 Ernennung 1933 Ernennung 1934 Ernennung 1935 Ernennung 1936 Ernennung 1937 Ernennung 1938 Ernennung 1939 Ernennung 1940 Ernennung 1941 Ernennung 1942 Ernennung 1943 Ernennung 1944 Ernennung 1945 Ernennung 1946 Ernennung 1947 Ernennung 1948 Ernennung 1949 Ernennung 1950 Ernennung 1951 Ernennung 1952 Ernennung 1953 Ernennung 1954 Ernennung 1955 Ernennung 1956 Ernennung 1957 Ernennung 1958 Ernennung 1959 Ernennung 1960 Ernennung 1961 Ernennung 1962 Ernennung 1963 Ernennung 1964 Ernennung 1965 Ernennung 1966 Ernennung 1967 Ernennung 1968 Ernennung 1969 Ernennung 1970 Ernennung 1971 Ernennung 1972 Ernennung 1973 Ernennung 1974 Ernennung 1975 Ernennung 1976 Ernennung 1977 Ernennung 1978 Ernennung 1979 Ernennung 1980 Ernennung 1981 Ernennung 1982 Ernennung 1983 Ernennung 1984 Ernennung 1985 Ernennung 1986 Ernennung 1987 Ernennung 1988 Ernennung 1989 Ernennung 1990 Ernennung 1991 Ernennung 1992 Ernennung 1993 Ernennung 1994 Ernennung 1995 Ernennung 1996 Ernennung 1997 Ernennung 1998 Ernennung 1999 Ernennung 2000 Ernennung 2001 Ernennung 2002 Ernennung 2003 Ernennung 2004 Ernennung 2005 Ernennung 2006 Ernennung 2007 Ernennung 2008 Ernennung 2009 Ernennung 2010 Ernennung 2011 Ernennung 2012 Ernennung 2013 Ernennung 2014 Ernennung 2015 Ernennung 2016 Ernennung 2017 Nekrolog 1867 Nekrolog 1868 Nekrolog 1869 Nekrolog 1870 Nekrolog 1871 Nekrolog 1872 Nekrolog 1873 Nekrolog 1874 Nekrolog 1875 Nekrolog 1876 Nekrolog 1877 Nekrolog 1878 Nekrolog 1879 Nekrolog 1880 Nekrolog 1881 Nekrolog 1882 Nekrolog 1883 Nekrolog 1884 Nekrolog 1885 Nekrolog 1886 Nekrolog 1887 Nekrolog 1888 Nekrolog 1889 Nekrolog 1890 Nekrolog 1891 Nekrolog 1892 Nekrolog 1893 Nekrolog 1894 Nekrolog 1895 Nekrolog 1896 Nekrolog 1897 Nekrolog 1898 Nekrolog 1899 Nekrolog 1900 Nekrolog 1901 Nekrolog 1902 Nekrolog 1903 Nekrolog 1904 Nekrolog 1905 Nekrolog 1906 Nekrolog 1907 Nekrolog 1908 Nekrolog 1909 Nekrolog 1910 Nekrolog 1911 Nekrolog 1912 Nekrolog 1913 Nekrolog 1914 Nekrolog 1915 Nekrolog 1916 Nekrolog 1917 Nekrolog 1918 Nekrolog 1919 Nekrolog 1920 Nekrolog 1921 Nekrolog 1922 Nekrolog 1923 Nekrolog 1924 Nekrolog 1925 Nekrolog 1926 Nekrolog 1927 Nekrolog 1928 Nekrolog 1929 Nekrolog 1930 Nekrolog 1931 Nekrolog 1932 Nekrolog 1933 Nekrolog 1934 Nekrolog 1935 Nekrolog 1936 Nekrolog 1937 Nekrolog 1938 Nekrolog 1939 Nekrolog 1940 Nekrolog 1941 Nekrolog 1942 Nekrolog 1943 Nekrolog 1944 Nekrolog 1945 Nekrolog 1946 Nekrolog 1947 Nekrolog 1948 Nekrolog 1949 Nekrolog 1950 Nekrolog 1951 Nekrolog 1952 Nekrolog 1953 Nekrolog 1954 Nekrolog 1955 Nekrolog 1956 Nekrolog 1957 Nekrolog 1958 Nekrolog 1959 Nekrolog 1960 Nekrolog 1961 Nekrolog 1962 Nekrolog 1963 Nekrolog 1964 Nekrolog 1965 Nekrolog 1966 Nekrolog 1967 Nekrolog 1968 Nekrolog 1969 Nekrolog 1970 Nekrolog 1971 Nekrolog 1972 Nekrolog 1973 Nekrolog 1974 Nekrolog 1975 Nekrolog 1976 Nekrolog 1977 Nekrolog 1978 Nekrolog 1979 Nekrolog 1980 Nekrolog 1981 Nekrolog 1982 Nekrolog 1983 Nekrolog 1984 Nekrolog 1985 Nekrolog 1986 Nekrolog 1987 Nekrolog 1988 Nekrolog 1989 Nekrolog 1990 Nekrolog 1991 Nekrolog 1992 Nekrolog 1993 Nekrolog 1994 Nekrolog 1995 Nekrolog 1996 Nekrolog 1997 Nekrolog 1998 Nekrolog 1999 Nekrolog 2000 Nekrolog 2001 Nekrolog 2002 Nekrolog 2003 Nekrolog 2004 Nekrolog 2005 Nekrolog 2006 Nekrolog 2007 Nekrolog 2008 Nekrolog 2009 Nekrolog 2010 Nekrolog 2011 Nekrolog 2012 Nekrolog 2013 Nekrolog 2014 Nekrolog 2015 Nekrolog 2016 Nekrolog 2017

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2014

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2014 UNTER FRANZISKUS

 

02.01. Denis Kiwanuka Lote, Erzbischof em. von Tororo, 1938, im Amt seit 2007

02.01. Emmanuel Obbo, Erzbischof von Tororo, 1952, vorher Bischof von Soroti; Ap. Administrator von Soroti

03.01. Léonard Kasanda Lumembu, Bischof em. von Luiza, 1936, im Amt seit 1998

03.01. Félicien Mwanama Galumbulula, Bischof von Luiza, 1960, Ersternennung

07.01. Christian Riesbeck, Titularbischof von Tipasa di Numidia, 1970, Ersternennung; Weihbischof von Ottawa

08.01. Irineu Roman, Titularbischof von Sertei, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Belém do Pará

10.01. Bawai Soro, Titularbischof von Foraziana, 1954, im Dienst von St. Peter the Apostle of San Diego d. C.; vorher ehem. Bischof v. Eastern USA der Assyrer

12.01. Tsegaye Keneni Derara, Ap. Vikar von Soddo, 1943, Titularbischof von Massimiana di Bizacena; vorher Koadjutor

12.01. Rodrigo Mejía Saldarriaga, Ap. Altvikar von Soddo, 1938, Titularbischof von Vulturia; im Amt seit 2007

13.01. Basile Georges Casmoussa, Ap. Vis. für d. syr. Gl. in Westeuropa, 1938, Erzbischof em. von Mossul der Syrer und Kurienbischof von Antiochia der Syrer

13.01. Georges Chihane, Ap. Visitator für die Maroniten in Nordafrika, 1953, Bischof von Le Caire der Maroniten

15.01. Stephen J. Berg, Bischof von Pueblo, 1951, Ersternennung

15.01. Ramón López Carrozas, Bischof em. von Bom Jesus do Gurguéia, 1937, im Amt seit 1989

15.01. Marcos Antônio Tavoni, Bischof von Bom Jesus do Gurguéia, 1967, Ersternennung

20.01. César Ramón Ortega Herrera, Bischof em. von Barcelona, 1938, im Amt seit 1998

21.01. Joseph de Metz-Noblat, Bischof von Langres, 1959, Ersternennung

21.01. Jean-Louis Giasson, Bischof em. von Yoro, 1939, im Amt seit 2005

21.01. Philippe Gueneley, Bischof em. von Langres, 1938, im Amt seit 1999

24.01. Myron Joseph Cotta, Titularbischof von Muteci, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Sacramento

24.01. Ronald William Gainer, Bischof von Harrisburg, 1947, vorher Bischof von Lexington

24.01. Herwig Gössl, Titularbischof von Balecio, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Bamberg

25.01. Alberto Maria Careggio, Bischof em. von Ventimiglia-San Remo, 1937, im Amt seit 2004

25.01. Andrew Nkea Fuanya, Bischof von Mamfe, 1965, vorher Koadjutor

25.01. Francis Teke Lysinge, Bischof em. von Mamfe, 1938, im Amt seit 1999

25.01. Antonio Suetta, Bischof von Ventimiglia-San Remo, 1962, Ersternennung

27.01. Elias Chacour, Erzbischof em. von Akka der Graeko-Melkiten, 1939, im Amt seit 2006

27.01. Moussa El-Hage, Ap. Administrator von Akka der Graeko-Melkiten, 1954, Erzbischof von Haifa e Terra Santa der Maroniten

29.01. Edmilson Amador Caetano, Bischof von Guarulhos, 1960, vorher Bischof von Barretos

29.01. Estevam dos Santos Silva Filho, Titularbischof von Feradi maggiore, 1968, Ersternennung; Weihbischof von São Salvador da Bahia

30.01. Michele Russo, Bischof em. von Doba, 1945, im Amt seit 1989

30.01. Miguel Angel Sebastián Martínez, Ap. Administrator von Doba, 1950, Bischof von Lai

31.01. Stefano Manetti, Bischof von Montepulciano-Chiusi-Pienza, 1959, Ersternennung

31.01. Antonio Mura, Bischof von Lanusei, 1952, Ersternennung

31.01. Antioco Piseddu, Bischof em. von Lanusei, 1936, im Amt seit 1981

01.02. Galo Fernández Villaseca, Titularbischof von Simingi, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

01.02. Josu Iriondo, Altweihbischof von New York, 1938, Titularbischof von Alton; im Amt seit 2001

01.02. Luis Fernando Ramos Pérez, Titularbischof von Tetci, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

01.02. Alex Joseph Vadakumthala, Bischof von Kannur, 1959, Ersternennung

02.02. Vincent Mduduzi Zungu, Bischof von Port Elizabeth, 1966, Ersternennung

03.02. Thomas Menamparampil, Ap. Administrator von Jowai, 1936, Erzbischof em. von Guwahati

06.02. Han Lim Moon, Titularbischof von Tucca di Mauritania, 1955, Ersternennung; Weihbischof von San Martín

08.02. John Keenan, Bischof von Paisley, 1964, Ersternennung

10.02. Moses Hamungole, Bischof von Monze, 1967, Ersternennung

10.02. José Demetrio Jiménez Sánchez-Mariscal, Bf.-Prälat von Cafayate, 1963, Ersternennung

10.02. Mariano Anastasio Moreno García, Bischof-Prälat em. von Cafayate, 1938, im Amt seit 2007

10.02. Emilio Patriarca, Bischof em. von Monze, 1937, im Amt seit 1999

11.02. Nicolás Cotugno Fanizzi, Erzbischof em. von Montevideo, 1938, im Amt seit 1998

11.02. Howard James Hubbard, Bischof em. von Albany, 1938, im Amt seit 1977

11.02. Sebastian Koto Khoarai, Bischof em. von Mohale’s Hoek, 1929, im Amt seit 1977

11.02. Edward Bernard Scharfenberger, Bischof von Albany, 1948, Ersternennung

11.02. Daniel Fernando Sturla Berhouet, Erzbischof von Montevideo, 1959, vorher Titularbischof von Felbes und Weihbischof von Montevideo

11.02. John Joale Tlhomola, Bischof von Mohale’s Hoek, 1966, Ersternennung

11.02. Andrzej Jerzy Zglejszewski, Titularbischof von Nicives, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Rockville Centre

12.02. Nelson Francelino Ferreira, Bischof von Valença, 1965, vorher Titularbischof von von Alava und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

12.02. Elias James Manning, Bischof em. von Valença, 1938, im Amt seit 1990

12.02. Antônio Carlos Cruz Santos, Bischof von Caicó, 1961, Ersternennung

13.02. Mykhaylo Bubniy, Titularbischof von Tubursico Bure, 1970, Ersternennung; Erzbischöflicher Exarch von Odessa der Ukrainer

13.02. Vasyl Ivasyuk, Bischof von Kolomya-Chernivtsi der Ukrainer, 1960, vorher Titularbischof von Benda und Erzbischöflicher Exarch von Odessa-Krym der Ukrainer

14.02. Alejandro Daniel Giorgi, Titularbischof von Summa, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

14.02. Gustavo Alejandro Montini, Titularbischof von Tisedi, 1970, Ersternennung; Weihbischof von San Roque de Presidencia Roque Sáenz Peña

15.02. Waldo Rubén Barrionuevo Ramírez, Titularbischof von Vulturara, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Reyes

17.02. Gervas John Mwasikwabhila Nyaisonga, Bischof von Mpanda, 1966, vorher Bischof von Dodoma

19.02. Marcony Vinícius Ferreira, Titularbischof von Vertara, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Brasília

20.02. Peter Baldacchino, Titularbischof von Vatarba, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Miami

20.02. Damiano Giulio Guzzetti, Bischof von Moroto, 1959, Ersternennung

20.02. Carl Allan Kemme, Bischof von Wichita, 1960, Ersternennung

20.02. Olivier Leborgne, Bischof von Amiens, 1963, Ersternennung

20.02. Henry Apaloryamam Ssentongo, Bischof em. von Moroto, 1936, im Amt seit 1992

21.02. António Francisco dos Santos, Bischof von Porto, 1948, vorher Bischof von Aveiro

22.02. Lorenzo Baldisseri, Kardinal, 1940, vorher Titularerzbischof von Diocleziana und Kurie; Kurie

22.02. Gualtiero Bassetti, Kardinal, 1942, Erzbischof von Perugia-Città della Pieve

22.02. Leopoldo José Brenes Solórzano, Kardinal, 1949, Erzbischof von Managua

22.02. Loris Francesco Capovilla, Kardinal, 1915, vorher Titularerzbischof von Mesembria und Altprälat von Loreto

22.02. Ricardo Ezzati Andrello, Kardinal, 1942, Erzbischof von Santiago de Chile

22.02. Kelvin Edward Felix, Kardinal, 1933, Erzbischof em. von Castries

22.02. Jean-Pierre Kutwa, Kardinal, 1945, Erzbischof von Abidjan

22.02. Gérald Cyprien Lacroix, Kardinal, 1957, Erzbischof von Québec

22.02. Chibly Langlois, Kardinal, 1958, Bischof von Les Cayes

22.02. Gerhard Ludwig Müller, Kardinal, 1947, vorher Erzbischof-Bischof em. von Regensburg und Kurie; Kurie

22.02. Vincent Gerard Nichols, Kardinal, 1945, Erzbischof von Westminster

22.02. Philippe Nakellentuba Ouédraogo, Kardinal, 1945, Erzbischof von Ouagadougou

22.02. Pietro Parolin, Kardinal, 1955, vorher Titularerzbischof von Acquapendente und Kurie; Kurie

22.02. Mario Aurelio Poli, Kardinal, 1947, Erzbischof von Buenos Aires

22.02. Orlando B. Quevedo, Kardinal, 1939, Erzbischof von Cotabato

22.02. Fernando Sebastián Aguilar, Kardinal, 1929, Erzbischof em. von Pamplona y Tudela

22.02. Beniamino Stella, Kardinal, 1941, vorher Titularerzbischof von Midila und Kurie; Kurie

22.02. Orani João Tempesta, Kardinal, 1950, Erzbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

22.02. Guillermo Patricio Vera Soto, Bischof von Iquique, 1958, vorher Bischof von San Juan Bautista de Calama

22.02. Andrew Yeom Soo-jung, Kardinal, 1943, Erzbischof von Seoul

24.02. George Pell, Erzbischof em. von Sydney, 1941, Kardinal; Kurie

25.02. Zdzisław Fortuniak, Altweihbischof von Poznań, 1939, Titularbischof von Tamagrista; im Amt seit 1982

25.02. Donal McKeown, Bischof von Derry, 1950, vorher Titularbischof von Cell Ausaille und Weihbischof von Down and Connor

26.02. José Carlos Souza Campos, Bischof von Divinópolis, 1968, Ersternennung

27.02. Marco Arnolfo, Erzbischof von Vercelli, 1952, Ersternennung

27.02. Peter Andrew Comensoli, Ap. Administrator von Sydney, 1964, Titularbischof von Tigisi di Numidia und Weihbischof von Sydney

27.02. Rosario Gisana, Bischof von Piazza Armerina, 1959, Ersternennung

27.02. Enrico Masseroni, Erzbischof em. von Vercelli, 1939, im Amt seit 1996

28.02. Joachim Meisner, Erzbischof em. von Köln, 1933, Kardinal; im Amt seit 1988

01.03. Jiří Paďour, Bischof em. von České Budějovice, 1943, im Amt seit 2002

04.03. Peter Leslie Smith, Titularbischof von Tubune di Mauritania, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Portland in Oregon

05.03. Ernesto Giobando, Titularbischof von Appiaria, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

06.03. Antônio Carlos Félix, Bischof von Governador Valadares, 1957, vorher Bischof von Luz

06.03. André Marceau, Bischof von Nice, 1946, vorher Bischof von Perpignan-Elne

06.03. Werner Franz Siebenbrock, Bischof em. von Governador Valadares, 1937, im Amt seit 2001

07.03. Cristián Contreras Villarroel, Bischof von Melipilla, 1959, vorher Titularbischof von Illiberi und Weihbischof von Santiago de Chile

07.03. Enrique Troncoso Troncoso, Bischof em. von Melipilla, 1937, im Amt seit 2000

08.03. Hubertus Matheus Maria van Megen, Titularerzbischof Novaliciana, 1961, Ersternennung; Ap. Nuntius

10.03. Michael Fabian McCarthy, Bischof von Rockhampton, 1950, Ersternennung

11.03. Placide Lubamba Ndjibu, Bischof von Kasongo, 1959, Ersternennung

13.03. Fernando Martín Croxatto, Titularbischof von Fissiana, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Comodoro Rivadavia

13.03. Antoine Sabi Bio, Bischof von Natitingou, 1963, Ersternennung

14.03. Damian Denis Dallu, Erzbischof von Songea, 1955, vorher Bischof von Geita

14.03. Franz Vorrath, Altweihbischof von Essen, 1937, Titularbischof von Vico di Aterio; im Amt seit 1995

14.03. Wilhelm Zimmermann, Titularbischof von Benda, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Essen

15.03. Nel Hedye Beltrán Santamaría, Bischof em. von Sincelejo, 1941, im Amt seit 1992

15.03. Robert Byrne, Titularbischof von Cuncacestre, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Birmingham (GB)

15.03. Romulo T. de la Cruz, Erzbischof von Zamboanga, 1947, vorher Bischof von Kidapawan

15.03. José Manuel Garita Herrera, Bischof von Ciudad Quesada, 1965, Ersternennung

18.03. Michael Gobal Gokum, Bischof von Pankshin, 1964, Ersternennung

19.03. Henrique Soares da Costa, Bischof von Palmares, 1963, vorher Titularbischof von Acufida und Weihbischof von Aracaju

19.03. Genival Saraiva de França, Bischof em. von Palmares, 1938, im Amt seit 2000

19.03. Peter Marzinkowski, Bischof em. von Alindao, 1939, im Amt seit 2004

19.03. Francis Serrao, Bischof von Shimoga, 1959, Ersternennung

19.03. Cyr-Nestor Yapaupa, Bischof von Alindao, 1970, vorher Koadjutor

20.03. José Valmor César Teixeira, Bischof von São José dos Campos, 1953, vorher Bischof von Bom Jesus da Lapa

20.03. José Trinidad Zapata Ortiz, Bischof von Papantla, 1959, vorher Bischof von San Andrés Tuxtla

21.03. Giovanni D’Alise, Bischof von Caserta, 1948, vorher Bischof von Ariano Irpino-Lacedonia

21.03. Malcolm Patrick McMahon, Erzbischof von Liverpool, 1949, vorher Bischof von Nottingham

21.03. Werner Thissen, Erzbischof em. von Hamburg, 1938, im Amt seit 2002

22.03. Phaolô (Paul) Bùi Văn Ðọc, Erzbischof von Thành-Phô Hô Chí Minh, 1944, vorher Koadjutor

22.03. Alfonso Gerardo Miranda Guardiola, Titularbischof von Idicra, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Monterrey

22.03. Juan Armando Pérez Talamantes, Titularbischof von Auzegera, 1970, Ersternennung; Weihbischof von Monterrey

22.03. Gioan Baotixia (Jean-B.) Phạm Minh Mẫn, EB em. Thành-Phô Hô C., 1934, Kardinal; im Amt seit 1998

25.03. Nunzio Galantino, Generalsekretär Italienische Bischofskonferenz, 1948, Bischof von Cassano all’Jonio

25.03. Aurelio Pesoa Ribera, Titularbischof von Leges, 1962, Ersternennung; Weihbischof von La Paz

25.03. Jorge Ángel Saldías Pedraza, Titularbischof von Felbes, 1968, Ersternennung; Weihbischof von La Paz

25.03. Marek Zalewski, Titularerzbischof von Africa, 1963, Ersternennung; Ap. Nuntius

26.03. Manoel João Francisco, Bischof von Cornélio Procópio, 1946, vorher Bischof von Chapecó

26.03. Manfred Grothe, Ap. Administrator von Limburg, 1939, Titularbischof von Ippona Zárito und Weihbischof von Paderborn

26.03. Franz-Peter Tebartz-van Elst, Bischof em. von Limburg, 1959, im Amt seit 2007

26.03. Getúlio Teixeira Guimarães, Bischof em. von Cornélio Procópio, 1937, im Amt seit 1984

29.03. Antoni Pacyfik Dydycz, Bischof em. von Drohiczyn, 1938, im Amt seit 1994

29.03. Tadeusz Pikus, Bischof von Drohiczyn, 1949, vorher Titularbischof von Lisinia und Weihbischof von Warszawa

31.03. Nicholas Gilbert Hudson, Titularbischof von Sanctus Germanus, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

02.04. Bohdan Manyshyn, Titularbischof von Lesvi, 1972, Ersternennung; Weihbischof von Stryj der Ukrainer

02.04. Taras Senkiv, Bischof von Stryj der Ukrainer, 1960, vorher Titularbischof von Siccenna, Weihbischof und Ap. Administrator von Stryj der Ukrainer

02.04. Vasyl Tuchapets, Titularbischof von Centuriones, 1967, Ersternennung; Erzbischöflicher Exarch von Kharkiv der Ukrainer

03.04. Nicholas Mang Thang, Erzbischof von Mandalay, 1943, vorher Koadjutor

03.04. Paul Zinghtung Grawng, Erzbischof em. von Mandalay, 1938, im Amt seit 2003

04.04. Michel Aupetit, Bischof von Nanterre, 1951, vorher Titularbischof von Massita und Weihbischof von Paris

04.04. Pierre-Yves Michel, Bischof von Valence, 1960, Ersternennung

04.04. Stefan Oster, Bischof von Passau, 1965, Ersternennung

05.04. Mansueto Bianchi, Bischof em. von Pistoia, 1949, im Amt seit 2006; Kirchlicher Generalassistent der Italienischen Katholischen Aktion

05.04. Bruno Ateba Edo, Bischof von Maroua-Mokolo, 1964, Ersternennung

05.04. Philippe Albert Joseph Stevens, Bischof em. von Maroua-Mokolo, 1937, im Amt seit 1994

05.04. Giuse (Joseph) Trần Văn Toản, Titularbischof von Acalisso, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Long Xuyên

08.04. Nicola De Angelis, Bischof em. von Peterborough, 1939, im Amt seit 2002

08.04. Fabio Fabene, Titularbischof von Acquapendente, 1959, Ersternennung; Untersekretär der Bischofssynode

08.04. William Terrence McGrattan, Bischof von Peterborough, 1956, vorher Titularbischof von Fornos minore und Weihbischof von Toronto

12.04. Marian Buczek, Bischof em. von Kharkiv-Zaporizhia, 1953, im Amt seit 2009

12.04. Giovanni D’Ercole, Bischof von Ascoli Piceno, 1947, vorher Titularbischof von Dusa und Weihbischof von L’Aquila

12.04. Columba Macbeth-Green, Bischof von Wilcannia-Forbes, 1968, Ersternennung

12.04. Vitaliy Skomarovskyi, Bischof von Lutsk, 1963, vorher Titularbischof von Bencenna und Weihbischof von Kyiv-Zhytomir

12.04. Stanislav Szyrokoradiuk, Bischof von Kharkiv-Zaporizhia, 1956, vorher Titularbischof von Surista, Weihbischof von Kyiv-Zhytomyr und Ap. Administrator von Lutsk

14.04. Thomas McMahon, Bischof em. von Brentwood, 1936, im Amt seit 1980

14.04. Alan Williams, Bischof von Brentwood, 1951, Ersternennung

15.04. Francis Aquirinus Kibira, Bischof von Kasese, 1958, Ersternennung

15.04. Egidio Nkaijanabwo, Bischof em. von Kasese, 1935, im Amt seit 1989

15.04. Peter Kayode Odetoyinbo, Bischof von Abeokuta, 1964, Ersternennung

16.04. Stefan Cichy, Bischof em. von Legnica, 1939, im Amt seit 2005

16.04. Kazimierz Gurda, Bischof von Siedlce, 1953, vorher Titularbischof von Cusira und Weihbischof von Siedlce

16.04. Zbigniew Kiernikowski, Bischof von Legnica, 1946, vorher Bischof von Siedlce

16.04. Giuseppe Piemontese, Bischof von Terni-Narni-Amelia, 1946, Ersternennung

16.04. João Bosco Barbosa de Sousa, Bischof von Osasco, 1952, vorher Bischof von União da Vitória

16.04. Ercílio Turco, Bischof em. von Osasco, 1938, im Amt seit 2002

17.04. Francisco José Villas-Boas Senra de Faria Coelho, TBf. von Plestia, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Braga

17.04. José Trinidad Fernández Angulo, Titularbischof von Cerenza, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Caracas

17.04. José Augusto Traquina Maria, Titularbischof von Lugura, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Lisboa

25.04. Anthony Francis Sharma, Ap. Altvikar von Nepal, 1937, Titularbischof von Gigti; im Amt seit 2007

25.04. Paul Simick, Titularbischof von Maturba, 1963, Ersternennung; Ap. Vikar von Nepal

26.04. Sotero Phamo, Bischof em. von Loikaw, 1943, im Amt seit 1988

26.04. Stephen Tjephe, Ap. Administrator von Loikaw, 1955, Titularbischof von Novabarbara und Weihbischof von Loikaw

28.04. Theotonius Gomes, Altweihbischof von Dhaka, 1939, Titularbischof von Zucchabar; im Amt seit 1996

29.04. Joseph Anthony Toal, Bischof von Motherwell, 1956, vorher Bischof von Argyll and The Isles

30.04. Carlos Lema Garcia, Titularbischof von Alava, 1956, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

30.04. José Roberto Fortes Palau, Titularbischof von Acufida, 1965, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

03.05. Ibrahim Namo Ibrahim, Bf. em. Saint Thomas the Apostle of Detroit, 1937, im Amt seit 1982/1985

03.05. Frank Y. Kalabat, Bf. v. Saint Thomas the Apostle of Detroit der Chaldäer, 1970, Ersternennung

03.05. Hanna Zora, Erzbf.-Bf. em. von Mara Addai di Toronto der Chaldäer, 1939, im Amt seit 2011

05.05. Francesco Oliva, Bischof von Locri-Gerace, 1951, Ersternennung

06.05. Telesphore Bilung, Titularbischof von Rutabo, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Ranchi

08.05. Camillo Cibotti, Bischof von Isernia-Venafro, 1954, Ersternennung

10.05. Jacek Jezierski, Bischof von Elbląg, 1949, vorher Titularbischof von Liberalia und Weihbischof von Warmia

10.05. Jan Styrna, Bischof em. von Elbląg, 1941, im Amt seit 2003

12.05. Volodemer Koubetch, EB São João Batista em Curitiba der. Ukrainer, 1953, vorher Bischof von São João Batista em Curitiba der Ukrainer

12.05. Meron Mazur, Bf. von Imaculada Conceição em Prudentópolis d. Ukr., 1962, vorher Titularbischof von Simittu und Weihbischof von São João Batista em Curitiba der Ukrainer

13.05. Fragkiskos Papamanolis, Bf. em. Syros, Santorini, Altadm. Candia, 1936, im Amt seit 1974

13.05. Petros Stefanou, Bf. von Syros und von Santorini, Ap. Adm. Candia, 1963, Ersternennung

14.05. Kevin Doran, Bischof von Elphin, 1953, Ersternennung

14.05. Christopher Jones, Bischof em. von Elphin, 1936, im Amt seit 1994

14.05. Fernando Barbosa dos Santos, Bischof-Prälat von Tefé, 1967, Ersternennung

14.05. Décio Zandonade, Bischof em. von Colatina, 1942, im Amt seit 2003

15.05. Enrique Díaz Díaz, Koadjutor von San Cristóbal de Las Casas, 1952, vorher Titularbischof von Izirzada und Weihbischof von San Cristóbal de Las Casas

15.05. Jorge Enrique Lozano Zafra, Bischof em. von Ocaña, 1938, im Amt seit 1993

15.05. Gabriel Ángel Villa Vahos, Bischof von Ocaña, 1962, Ersternennung

17.06. Józef Kowalczyk, Erzbischof em. von Gniezno, 1938, im Amt seit 2010

17.05. Wojciech Polak, Erzbischof von Gniezno, 1964, vorher Titularbischof von Monte di Numidia und Weihbischof von Gniezno

19.05. José Luis Mollaghan, Erzbischof em. von Rosario, 1946, im Amt seit 2005; Kurie

20.05. Ralph Heskett, Bischof von Hallam, 1953, vorher Bischof von Gibraltar

20.05. John Anthony Rawsthorne, Bischof em. von Hallam, 1936, im Amt seit 1997

21.05. Georges Khazzoum, Koadjutor em. von Istanbul der Armenier, 1935, im Amt seit 2006

21.05. Lévon Boghos Zékiyan, Titularerzbischof von Amida der Armenier, 1943, Ersternennung; Ap. Administrator von Istanbul der Armenier

24.05. Franco Maria Giuseppe Agnesi, Titularbischof von Dusa, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Milano

24.05. Paolo Martinelli, Titularbischof von Musti di Numidia, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Milano

24.05. Pierantonio Tremolada, Titularbischof von Massita, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Milano

26.05. Felipe González González, Ap. Vikar von Caroní, 1944, Titularbischof von Sinnuara; vorher Ap. Vikar von Tucupita

27.05. Francisco González Valer, Altweihbischof von Washington, 1939, Titularbischof von Lamfua; im Amt seit 2001

27.05. Adam Lepa, Altweihbischof von Łódź, 1939, Titularbischof von Regiana; im Amt seit 1987

27.05. Yosafat Moshchych, Titularbischof von Pulcheriopoli, 1976, Ersternennung; Weihbischof von Ivano-Frankivsk der Ukrainer

28.05. José Luiz Majella Delgado, Erzbischof von Pouso Alegre, 1953, vorher Bischof von Jataí

28.05. Ricardo Pedro Chaves Pinto Filho, Erzbischof em. von Pouso Alegre, 1938, im Amt seit 1996

29.05. Mihai Cătălin Frăţilă, Bischof von San Basilio Magno di Bucarest d. R., 1970, vorher Titularbischof von Nove und Weihbischof von Făgăras şi Alba Iulia der Rumänen

30.05. Stephan Burger, Erzbischof von Freiburg im Breisgau, 1962, Ersternennung

30.05. Paolo Giulietti, Titularbischof von Termini Imerese, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Perugia-Città della Pieve

30.05. Jonas Benson Okoye, Titularbischof von Mascliane, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Awka

31.05. Wilhelmus de Bekker, Bischof em. von Paramaribo, 1939, im Amt seit 2004

31.05. Tadeusz Kusy, Koadjutor von Kaga-Bandoro, 1951, Ersternennung

03.06. Agustinus Agus, Erzbischof von Pontianak, 1949, vorher Bischof von Sintang

03.06. Hieronymus Herculanus Bumbun, Erzbischof em. von Pontianak, 1937, um Amt seit 1977

03.06. Antonius Subianto Bunyamin, Bischof von Bandung, 1968, Ersternennung

03.06. Nazzareno Marconi, Bf. v. Macerata-Tolentino-Recanati-Cingoli-Treia, 1958, Ersternennung

03.06. Christian Vicente F. Noel, Bischof em. von Talibon, 1937, im Amt seit 1986

03.06. Daniel Patrick Y. Parcon, Bischof von Talibon, 1962, Ersternennung

09.06. Francisco González Ramos, Bischof von Izcalli, 1958, Ersternennung

11.06. Santiago María García de la Rasilla Domínguez, Ap. Altvikar Jaén P., 1936, Titularbischof von Voncaria; im Amt seit 2005

11.06. Frederico Heimler, Bischof em. von Cruz Alta, 1942, im Amt seit 2002

11.06. Gilberto Alfredo Vizcarra Mori, Titularbischof von Autenti, 1960, Ersternennung; Ap. Vikar von Jaén en Perú o San Francisco Javier

13.06. Andrew Francis, Bischof em. von Multan, 1946, im Amt seit 1999

14.06. Peter J. Byrne, Titularbischof von Cluain Iraird, 1951, Ersternennung; Weihbischof von New York

14.06. Gary M. Gordon, Bischof von Victoria, 1957, vorher Bischof von Whitehorse

14.06. John J. Jenik, Titularbischof von Drua, 1944, Ersternennung; Weihbischof von New York

14.06. John J. O’Hara, Titularbischof von Ath Truim, 1946, Ersternennung; Weihbischof von New York

18.06. Michel Abrass, Erzbischof von Tyr der Graeko-Melkiten, 1948, vorher Titularerzbischof von Mira der Graeko-Melkiten und Kurienbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

18.06. Miguel Ángel Aguilar Miranda, Bf.-Militärordinarius em. für Ecuador, 1939, im Amt seit 2004

18.06. Georges Bacouni, Erzbischof von Akka der Graeko-Melkiten, 1962, vorher Erzbischof von Tyr der Graeko-Melkiten

18.06. Segundo René Coba Galarza, Bischof-Militärordinarius für Ecuador, 1957, vorher Titularbischof von Vegesela di Bizacena und Weihbischof von Quito

18.06. Michel Mouïsse, Bischof em. von Périgueux, 1939, im Amt seit 2004

18.06. Philippe Mousset, Bischof von Périgueux, 1955, vorher Bischof von Pamiers

18.06. Luis Gabriel Ramírez Díaz, Bischof von El Banco, 1965, Ersternennung

19.06. Timothy Anthony McDonnell, Bischof em. von Springfield in Mass., 1937, im Amt seit 2004

19.06. Mitchell Thomas Rozanski, Bischof  von Springfield in Massachusetts, 1958, vorher Titularbischof von Walla Walla und Weihbischof von Baltimore

24.06. Skiper Bladimir Yánez Calvachi, Bischof von Guaranda, 1972, Ersternennung

25.06. Derek John Christopher Byrne, Bf. v. Primavera do Leste-Paranatinga, 1948, vorher Bischof von Guiratinga

25.06. Jacques Ishaq, Altkurienbischof von Babilonia der Chaldäer, 1938, Titularerzbischof von Nisibi dei Caldei; im Amt seit 2005

25.06. Hryhoriy Komar, Titularbischof von Acci, 1976, Ersternennung; Weihbischof von Sambir-Drohobych der Ukrainer

27.06. Stephen John Raica, Bischof von Gaylord, 1952, Ersternennung

27.06. Józef Wesołowski, ehem. Titularerzbischof von Slebte [laisiert], 1948, vorher Ap. Nuntius; im Amt seit 1999

28.06. Gennaro Acampa, Titularbischof von Tortiboli, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Napoli

29.06. Walter James Edyvean, Altweihbischof von Boston, 1938, Titularbischof von Elie; im Amt seit 2001

03.07. George William Coleman, Bischof em. von Fall River, 1939, im Amt seit 2003

03.07. Edgar M. da Cunha, Bischof von Fall River, 1953, vorher Titularbischof von Ucres und Weihbischof von Newark

03.07. Héctor David García Osorio, Bischof von Yoro, 1966, Ersternennung

03.07. Jean-Paul Gusching, Bischof von Verdun, 1955, Ersternennung

03.07. Julian Leow Beng Kim, Erzbischof von Kuala Lumpur, 1964, Ersternennung

03.07. John Bonaventure Kwofie, Bischof von Sekondi-Takoradi, 1958, Ersternennung

03.07. François Maupu, Bischof em. von Verdun, 1939, im Amt seit 2000

04.07. Eduardo Eliseo Martín, Erzbischof von Rosario, 1953, vorher Bischof von Villa de la Concepción del Río Cuarto

04.07. António Manuel Moiteiro Ramos, Bischof von Aveiro, 1956, vorher Titularbischof von Cabarsussi und Weihbischof von Braga

05.07. John Ebebe Ayah, Bischof von Uyo, 1959, vorher Bischof von Ogoja; Ap. Administrator von Ogoja

05.07. Łukasz Mirosław Buzun, Titularbischof von Cusira, 1968, Ersternennung; Weihbischof von Kalisz

05.07. Luis Fernando Rodríguez Velásquez, Titularbischof von Illiberi, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Cali

07.07. Manuel Ochogavía Barahona, Bischof von Colón-Kuna Yala, 1967, Ersternennung

08.07. Wilfred Chikpa Anagbe, Koadjutor von Makurdi, 1965, Ersternennung

08.07. Norbert Brunner, Bischof em. von Sion, 1942, im Amt seit 1995

08.07. Jean-Marie Lovey, Bischof von Sion, 1950, Ersternennung

08.07. David Martínez de Aguirre Guinea, Titularbischof von Izirzada, 1970, Ersternennung; Koadjutor von Puerto Maldonado

09.07. Giovanni Crippa, Bischof von Estância, 1958, vorher Titularbischof von Accia und Weihbischof von São Salvador da Bahia

09.07. Theodore Mascarenhas, Titularbischof von Lisinia, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Ranchi

10.07. Luis Horacio Gómez González, Titularbischof von Liberalia, 1958, Ersternennung; Ap. Vikar von Puerto Gaitán

10.07. Joseph Roman Mlola, Bischof von Kigoma, 1966, Ersternennung

11.07. Ignatius D'Souza, Bischof von Bareilly, 1964, Ersternennung

11.07. Anthony Fernandes, Bischof em. von Bareilly, 1936, im Amt seit 1989

11.07. Joseph Ha Chi-shing, Titularbischof von Simittu, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Hong Kong

11.07. Joseph Koerber, Titularbischof von Siccenna, 1943, Ersternennung; Ap. Vikar von Makokou

11.07. Stephen Lee Bun-sang, Titularbischof von Nove, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Hong Kong

11.07. Cajetan Francis Osta, Bischof von Muzzafarpur, 1961, Ersternennung

11.07. Jorge Aníbal Quintero Chacón, Bischof von Barcelona, 1956, vorher Bischof von Margarita

11.07. John Baptist Thakur, Bischof em. von Muzzafarpur, 1937, im Amt seit 1980

11.07. Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, 1956, Kardinal; vorher Erzbischof von Berlin

11.07. Michael Yeung Ming-cheung, Titularbischof von Monte di Numidia, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Hong Kong

12.07. Claudio Maniago, Bischof von Castellaneta, 1959, vorher Titularbischof von Satafi und Weihbischof von Firenze

15.07. Janusz Wiesław Kaleta, Bischof em. von Karaganda, 1964, im Amt seit 2011

15.07. Giuseppe Satriano, Erzbischof von Rossano-Cariati, 1960, Ersternennung

15.07. Wojciech Załuski, Titularerzbischof von Diocleziana, 1960, Ersternennung; Ap. Nuntius

16.07. Tarcísio Scaramussa, Koadjutor von Santos, 1950, vorher Titularbischof von Segia und Weihbischof von São Paulo

16.07. Juan Carlos Vera Plasencia, Bischof-Militärordinarius für Peru, 1961, vorher Bischof-Prälat von Caravelí

21.07. Joseph Gébara, Bf. Nossa Senhora do Paraíso em São Paulo G.-M., 1965, vorher Koadjutor

21.07. Fares Maakaroun, EB-Bf. em. Nossa Senhora do Paraíso em São P., 1940, im Amt seit 1999

23.07. Carlo Ellena, Bischof em. von Zé Doca, 1938, im Amt seit 2004

23.07. Jan Kot, Bischof von Zé Doca, 1962, Ersternennung

24.07. Joy Alappat, Titularbischof von Bencenna, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Saint Thomas the Apostle of Chicago der Syro-Malabaren

25.07. Paciano B. Aniceto, Erzbischof em. von San Fernando, 1937, im Amt seit 1989

25.07. Celestino Aós Braco, Bischof von Copiapó, 1945, Ersternennung

25.07. Severo C. Caermare, Bischof von Dipolog, 1969, Ersternennung

25.07 Florentino G. Lavarias, Erzbischof von San Fernando, 1957, vorher Bischof von Iba

25.07. Jose R. Manguiran, Bischof em. von Dipolog, 1936, im Amt seit 1987

25.07. Gaspar Francisco Quintana Jorquera, Bischof em. von Copiapó, 1936, im Amt seit 2001

26.07. Peter Fernando, Erzbischof em. von Madurai, 1939, im Amt seit 2003

26.07. Phêrô (Pierre) Nguyễn Văn Khảm, Bischof von My Tho, 1952, vorher Titularbischof von Trofimiana und Weihbischof von Thành-Phô Hô Chí Minh

26.07. Antony Pappusamy, Erzbischof von Madurai, 1949, vorher Bischof von Dindigul

30.07. Agnelo Rufino Gracias, Altweihbischof von Bombay, 1939, Titularbischof von Molicunza; im Amt seit 2001

31.07. Ephrem Nariculam, Bischof von Chanda der Syro-Malabaren, 1960, Ersternennung

31.07. Vijay Anand Nedumpuram, Bischof em. von Chanda der Syro-Malab., 1938, im Amt seit 1990

05.08. Luis Adriano Piedrahita Sandoval, Bischof von Santa Marta, 1946, vorher Bischof von Apartadó

05.08. Ugo Eugenio Puccini Banfi, Bischof em. von Santa Marta, 1935, im Amt seit 1987

06.08. Osvino José Both, Erzbischof-Militärordinarius em. für Brasilien, 1938, im Amt seit 2006

06.08. Ernesto Maguengue, Titularbischof von Fornos minore, 1964, vorher Bischof em. von Pemba; Weihbischof von Nampula

06.08. Fernando José Monteiro Guimarães, Erzbischof-Militärordinarius BR, 1946, vorher Bischof von Garanhuns

07.08. Bohdan John Danylo, Bischof von Saint Josaphat in Parma der Ukrainer, 1971, Ersternennung

12.08. Nikolaos Foskolos, Erzbischof em. von Athēnai, 1936, im Amt seit 1973; Ap. Altadministrator von Rhodos

12.08. Sevastianos Rossolatos, Erzbischof von Athēnai, 1944, Ersternennung; Ap. Administrator von Rhodos

18.08. Pablo Emiro Salas Anteliz, Bischof von Armenia, 1957, vorher Bischof von Espinal

20.08. Leo Jun Ikenaga, Erzbischof em. von Osaka, 1937, im Amt seit 1997

20.08. Thomas Aquino Manyo Maeda, Erzbischof von Osaka, 1949, vorher Bischof von Hiroshima

22.08. José Luis Castro Medellín, Bischof em. von Tacámbaro, 1938, im Amt seit 2002

22.08. Gerardo Díaz Vázquez, Bischof von Tacámbaro, 1966, Ersternennung

22.08. George Njaralakatt, Erzbischof von Tellicherry der Syro-Malabaren, 1946, vorher Bischof von Mandya der Syro-Malabaren

22.08. George Valiamattam, Erzbischof em. von Tellicherry der Syro-Malab., 1938, im Amt seit 1989/1995

26.08. Maurizio Malvestiti, Bischof von Lodi, 1953, Ersternennung

26.08. Giuseppe Merisi, Bischof em. von Lodi, 1938, im Amt seit 2005

26.08. Daniel Edward Thomas, Bischof von Toledo in America, 1959, vorher Titularbischof von Bardstown und Weihbischof von Philadelphia

27.08. Mathew Vaniakizhakkel, Bischof em. von Satna der Syro-Malabaren, 1945, im Amt seit 1999

27.08. Adolfo Zon Pereira, Koadjutor von Alto Solimões, 1956, Ersternennung

28.08. Antonio Cañizares Llovera, Erzbischof von Valencia, 1945, Kardinal; vorher Kurie

28.08. Carlos Osoro Sierra, Erzbischof von Madrid, 1945, vorher Erzbischof von Valencia; Ap. Administrator von Valencia

28.08. Antonio María Rouco Varela, Erzbischof em. von Madrid, 1936, Kardinal; im Amt seit 1994

08.09. Seán Baptist Brady, Erzbischof em. von Armagh, 1939, Kardinal; im Amt seit 1996

08.09. Eamon Martin, Erzbischof von Armagh, 1961, vorher Koadjutor

15.09. Marcus Stock, Bischof von Leeds, 1961, Ersternennung

18.09. Anthony Colin Fisher, Erzbischof von Sydney, 1960, vorher Bischof von Parramatta

19.09. Ulrich Neymeyr, Bischof von Erfurt, 1957, vorher Titularbischof von Maraguia und Weihbischof von Mainz

20.09. Blase J. Cupich, Erzbischof von Chicago, 1949, vorher Bischof von Spokane

20.09. Francis Eugene George, Erzbischof em. von Chicago, 1937, Kardinal; im Amt seit 1997

24.09. Oscar Omar Aparicio Céspedes, Erzbischof von Cochabamba, 1959, vorher Bischof-Militärordinarius für Bolivien

24.09. Fernando Bascopé Müller, Bischof-Militärordinarius für Bolivien, 1962, vorher Titularbischof von Naratcata und Weihbischof von El Alto

24.09. José Ronaldo Ribeiro, Bischof von Formosa, 1957, vorher Bischof von Janaúba

24.09. Tito Solari Capellari, Erzbischof em. von Cochabamba, 1939, im Amt seit 1999

25.09. Rogelio Ricardo Livieres Plano, Bischof em. von Ciudad del Este, 1945, im Amt seit 2004

25.09. Ricardo Jorge Valenzuela Ríos, Ap. Administr. von Ciudad del Este, 1954, Bischof von Villarrica del Espíritu Santo

26.09. José Antonio Fernández Hurtado, Erzbischof von Durango, 1952, vorher Bischof von Tuxtepec

26.09. Héctor González Martínez, Erzbischof em. von Durango, 1939, im Amt seit 2003

27.09. Salvatore Angerami, Titularbischof von Torri della Concordia, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Napoli

30.09. John Stanley Kenneth Arnold, Bischof von Salford, 1953, vorher Titularbischof von Lindisfarna und Weihbischof von Westminster

30.09. Terence John Brain, Bischof em. von Salford, 1939, im Amt seit 1997

04.10. Kieran Thomas Conry, Bischof em. von Arundel and Brighton, 1951, im Amt seit 2001

04.10, Stane Zore, Erzbischof von Ljubljana, 1958, Ersternennung

07.10. Jan Zając, Altweihbischof von Kraków, 1939, Titularbischof von Taddua; im Amt seit 2004

08.10. Levi Bonatto, Titularbischof von Accia, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Goiânia

08.10. Celso Morga Iruzubieta, Koadjutor von Mérida-Badajoz, 1948, vorher Titularerzbischof von Alba marittima und Kurie

08.10. Fausto Tardelli, Bischof von Pistoia, 1951, vorher Bischof von San Miniato

10.10. José João dos Santos Marcos, Koadjutor von Beja, 1949, Ersternennung

11.10. Michel Christian Cartatéguy, Erzbischof em. von Niamey, 1951, im Amt seit 2003/2007

11.10. Djalwana Laurent Lompo, Erzbischof von Niamey, 1967, vorher Titularbischof von Buffada und Weihbischof von Niamey

11.10. Vincenzo Pelvi, Erzbischof von Foggia-Bovino, 1948, vorher Erzbischof-Militärordinarius em. für Italien

11.10. Jan Piotrowski, Bischof von Kielce, 1953, vorher Titularbischof von Siniti und Weihbischof von Tarnów

11.10. Kazmierz Ryczan, Bischof em. von Kielce, 1939, im Amt seit 1993

11.10. Francesco Pio Tamburrino, Erzbischof em. von Foggia-Bovino, 1939, im Amt seit 2003

15.10. Antônio Fernando Brochini, Bischof von Itumbiara, 1946, vorher Bischof von Jaboticabal

15.10. Martino Canessa, Bischof em. von Tortona, 1938, im Amt seit 1996

15.10. Vittorio Francesco Viola, Bischof von Tortona, 1965, Ersternennung

18.10. Paul Cremona, Erzbischof em. von Malta, 1946, im Amt seit 2006

18.10. Norbert José Henri Turini, Bischof von Perpignan-Elne, 1954, vorher Bischof von Cahors

19.10. Patricio H. Alo, Bischof em. von Mati, 1939, im Amt seit 1984

20.10. György Snell, Titularbischof von Pudenziana, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom-Budapest

25.10. Quesnel Alphonse, Bischof von Fort-Liberté, 1949, vorher Titularbischof von Dionisiana und Weihbischof von Port-au-Prince

27.10. Bernardino C. Cortez, Bischof-Prälat von Infanta, 1949, vorher Titularbischof von Bladia und Weihbischof von Manila

28.10. Richard Daniel Alarcón Urrutia, Erzbischof von Cuzco, 1952, vorher Bischof von Tarma

28.10. Juan Antonio Ugarte Pérez, Erzbischof em. von Cuzco, 1938, im Amt seit 2003

29.10. Giuseppe Negri, Koadjutor von Santo Amaro, 1959, vorher Bischof von Blumenau

31.10. Jean Mbarga, Erzbischof von Yaoundé, 1956, vorher Bischof von Ebolowa und Ap. Administrator von Yaoundé

01.11. José Javier Travieso Martín, Ap. Vikar von San José del Amazonas, 1952, Titularbischof von Tubusuptu; vorher Weihbischof von Trujillo

03.11. Jesús Moliné Labarta, Bischof em. von Chiclayo, 1939, im Amt seit 1998

03.11. Robert Francis Prevost, Titularbischof von Sufar, 1955, Ersternennung; Ap. Administrator von Chiclayo

04.11. Peter Forsyth Christensen, Bischof von Boise City, 1952, vorher Bischof von Superior

04.11. Michael Patrick Driscoll, Bischof em. von Boise City, 1939, im Amt seit 1999

04.11. Christopher Kakooza, Bischof von Lugazi, 1952, vorher Titularbischof von Case di Numidia und Weihbischof von Kampala

04.11. Matthias Ssekamanya, Bischof em. von Lugazi, 1936, im Amt seit 1996

04.11. Carlos Enrique Trinidad Gómez, Bischof von San Marcos, 1955, Ersternennung

04.11. Adolfo Armando Uriona, Bischof von Villa de la Concepción del R. C., 1955, vorher Bischof von Añatuya

05.11. João José da Costa, Koadjutor von Aracaju, 1958, vorher Bischof von Iguatu

05.11. Milton Kenan Júnior, Bischof von Barretos, 1963, vorher Titularbischof von Acque di Bizacena und Weihbischof von São Paulo

06.11. Eustaquio Pastor Cuquejo Verga, Erzbischof em. von Asunción, 1939, im Amt seit 2002

06.11. Eduardo Horacio García, Bischof von San Justo, 1956, vorher Titularbischof von Ipagro und Weihbischof von Buenos Aires

06.11. Beatus Kinyaiya, Erzbischof von Dodoma, 1957, vorher Bischof von Mbulu

06.11. Baldomero Carlos Martini, Bischof em. von San Justo, 1939, im Amt seit 2004

06.11. Donatus Aihmiosion Ogun, Bischof von Uromi, 1966, Ersternennung

06.11. Edmundo Ponciano Valenzuela Mellid, Erzbischof von Asunción, 1944, vorher Koadjutor

07.11. Terence Robert Curtin, Titularbischof von Cabarsussi, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Melbourne

07.11. Mark Stuart Edwards, Titularbischof von Garba, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Melbourne

07.11. François-Xavier Loizeau, Bischof em. von Digne, 1939, im Amt seit 1997

07.11. Jean-Philippe Nault, Bischof von Digne, 1965, Ersternennung

08.11. Chad William Zielinski, Bischof von Fairbanks, 1964, Ersternennung

10.11. Reinaldo Del Prette Lissot, Ap. Adm. von San Carlos de Venezuela, 1952, Erzbischof von Valencia en Venezuela

10.11. Tomás Jesús Zárraga Colmenares, Bf. em. von San Carlos de Ven., 1957, im Amt seit 2002

11.11. Prosper Balthazar Lyimo, Titularbischof von Vanariona, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Arusha

12.11. César Augusto Franco Martínez, Bischof von Segovia, 1948, vorher Titularbischof von Ursona und Weihbischof von Madrid

12.11. Antônio Tourinho Neto, Titularbischof von Satafi, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Olinda e Recife

12.11. Ángel Rubio Castro, Bischof em. von Segovia, 1939, im Amt seit 2007

12.11. Manuel Ureña Pastor, Erzbischof em. von Zaragoza, 1945, im Amt seit 2005

15.11. Ignacio Gogorza Izaguirre, Bischof em. von Encarnación, 1936, im Amt seit 2004

15.11. Louis Kébreau, Erzbischof em. von Cap-Haïtien, 1938, im Amt seit 2008

15.11. Gerard Alfons Kusz, Altweihbischof von Gliwice, 1939, Titularbischof von Tagarbala; im Amt seit 1992

15.11. Max Leroy Mésidor, Erzbischof von Cap-Haïtien, 1962, vorher Koadjutor

15.11. Francisco Javier Pistilli Scorzara, Bischof von Encarnación, 1965, Ersternennung

15.11. Claudio Silvero Acosta, Altweihbischof von Encarnación, 1935, Titularbischof von Curubi; im Amt seit 1998

15.11. Heinz Wilhelm Steckling, Bischof von Ciudad del Este, 1947, Ersternennung

15.11. Stephen Tjephe, Bischof von Loikaw, 1955, vorher Titularbischof von Novabarbara und Weihbischof von Loikaw

17.11. Juan Carlos Ares, Titularbischof von Cercina, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

17.11. Cristóbal Ascencio García, Bischof von Apatzingán, 1955, Ersternennung

17.11. Martín Fassi, Titularbischof von Dionisiana, 1960, Ersternennung; Weihbischof von San Isidro

17.11. Miguel Patiño Velázquez, Bischof em. von Apatzingán, 1938, im Amt seit 1981

17.11. Miguel Romano Gómez, Altweihbischof von Guadalajara, 1959, Titularbischof von Vagal; im Amt seit 2000

19.11. Ramón Calderón Batres, Bischof em. von Linares (MEX), 1938, im Amt seit 1988

19.11. Hilario González García, Bischof von Linares (MEX), 1965, Ersternennung

20.11. Peter Andrew Comensoli, Bischof von Broken Bay, 1964, vorher Titularbischof von Tigisi di Numidia und Weihbischof von Sydney

21.11. Moisés Carlos Atisha Contreras, Bischof von San Marcos de Arica, 1969, Ersternennung

21.11. Luis Carlos Gleisner Wobbe, Altweihbischof von La Serena, 1936, Titularbischof von Mididi; im Amt seit 2001

21.11. Ariel Lascarro Tapia, Bischof von Magangué, 1967, Ersternennung

21.11. Jorge Martín Torres Carbonell, Titularbischof von Acque di Bizacena, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Lomas de Zamora

22.11. John Yaw Afoakwa, Bischof von Obuasi, 1955, Ersternennung

22.11. Jean-Pierre Batut, Bischof von Blois, 1954, vorher Titularbischof von Ressiana und Weihbischof von Lyon

22.11. Denis George Browne, Bischof em. von Hamilton in New Zealand, 1937, im Amt seit 1994

22.11. Dermot Clifford, Erzbischof em. von Cashel, 1939, im Amt seit 1988

22.11. John Cunningham, Bischof em. von Galloway, 1938, im Amt seit 2004

22.11. Maurice Le Bègue de Germiny, Bischof em. von Blois, 1939, im Amt seit 1997

22.11. Stephen Marmion Lowe, Bischof von Hamilton in New Zealand, 1962, Ersternennung

22.11. William Nolan, Bischof von Galloway, 1954, Ersternennung

22.11. Kieran O'Reilly, Erzbischof von Cashel, 1952, vorher Bischof von Killaloe

22.11. Henryk Wejman, Titularbischof von Siniti, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Szczecin-Kamień

24.11. Donald Joseph Hying, Bischof von Gary, 1963, vorher Titularbischof von Regie und Weihbischof von Milwaukee

24.11. Dale Joseph Melczek, Bischof em. von Gary, 1938, im Amt seit 1996

24.11. Victor Hlolo Phalana, Bischof von Klerksdorp, 1961, Ersternennung

26.11. Célestin Hakizimana, Bischof von Gikongoro, 1963, Ersternennung

01.12. Luis Alberto Parra Mora, Bischof em. von Mocoa-Sibundoy, 1944, im Amt seit 2003

03.12. Zanoni Demettino Castro, Koadjutor von Feira de Santana, 1962, vorher Bischof von São Mateus

03.12. Waldemar Passini Dalbello, Koadjutor von Luziânia, 1966, vorher Titularbischof von Membressa und Weihbischof von Goiânia

03.12. Peter Celestine Elampassery, Bischof em. von Jammu-Srinagar, 1938, im Amt seit 1998

03.12. Odelir José Magri, Bischof von Chapecó, 1963, vorher Bischof von Sobral

03.12. Ivan Albert Pereira, Bischof von Jammu-Srinagar, 1964, Ersternennung

04.12. Patrick Michael O'Regan, Bischof von Sale, 1958, Ersternennung

05.12. Joseph Obanyi Sagwe, Bischof von Kakamega, 1967, Ersternennung

05.12. Philip Sulumeti, Bischof em. von Kakamega, 1937, im Amt seit 1978

08.12. Filomeno do Nascimento Vieira Dias, Erzbischof von Luanda, 1958, vorher Bischof von Cabinda

09.12. Adolfo Ramón Canecín, Koadjutor von Goya, 1958, Ersternennung

09.12. Martin Musonde Kivuva, Erzbischof von Mombasa, 1952, vorher Bischof von Machakos

10.12. Devair Araújo da Fonseca, Titularbischof von Uzali, 1968, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

10.12. Eduardo Vieira dos Santos, Titularbischof von Bladia, 1965, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

12.12. Vicente Jiménez Zamora, Erzbischof von Zaragoza, 1944, vorher Bischof von Santander

12.12. Adelio Pasqualotto, Titularbischof von Abtugni, 1950, Ersternennung; Ap. Vikar von Napo

13.12. Marek Szkudło, Titularbischof von Wigry, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Katowice

13.12. Adam Wodarczyk, Titularbischof von Pomezania, 1968, Ersternennung; Weihbischof von Katowice

16.12. Max John Rodrigues, Bischof em. von Hyderabad in Pakistan, 1938, im Amt seit 1999

16.12. Samson Shukardin, Bischof von Hyderabad in Pakistan, 1961, Ersternennung

17.12. Onécimo Alberton, Bischof von Rio do Sul, 1965, Ersternennung

17.12. Adelar Baruffi, Bischof von Cruz Alta, 1969, Ersternennung

17.12. Jean-Marc Eychenne, Bischof von Pamiers, 1956, Ersternennung

17.12. Augustinho Petry, Bischof em. von Rio do Sul, 1938, im Amt seit 2008

20.12. Renato Ascencio León, Bischof em. von Ciudad Juárez, 1939, im Amt seit 1994

20.12. José Guadalupe Torres Campos, Bischof von Ciudad Juárez, 1960, vorher Bischof von Gómez Palacio

22.12. Christopher J. Coyne, Bischof von Burlington, 1958, vorher Titularbischof von Mopta und Weihbischof von Indianapolis

22.12. Martin Gächter, Altweihbischof von Basel, 1939, Titularbischof von Betagbara; im Amt seit 1987

22.12. Benjamin Ndiaye, Erzbischof von Dakar, 1948, vorher Bischof von Kaolack

22.12. Théodore-Adrien Sarr, Erzbischof em. von Dakar, 1936, Kardinal; im Amt seit 2000

22.12. Jerome Dhas Varuvel, Bischof von Kuzhithurai, 1951, Ersternennung

27.12. Alfonso Milián Sorribas, Bischof em. von Barbastro-Monzón, 1939, im Amt seit 2004

27.12. Ángel Javier Pérez Pueyo, Bischof von Barbastro-Monzón, 1956, Ersternennung

30.12. John Saw Yaw Han, Titularbischof von Buffada, 1968, Ersternennung; Weihbischof von Yangon

31.12. Marcelino Antonio Maralit, Bischof von Boac, 1969, Ersternennung

 

 ZURÜCK