Ernennung 2012
Home Nach oben Ernennung 1867 Ernennung 1868 Ernennung 1869 Ernennung 1870 Ernennung 1871 Ernennung 1872 Ernennung 1873 Ernennung 1874 Ernennung 1875 Ernennung 1876 Ernennung 1877 Ernennung 1878 Ernennung 1879 Ernennung 1880 Ernennung 1881 Ernennung 1882 Ernennung 1883 Ernennung 1884 Ernennung 1885 Ernennung 1886 Ernennung 1887 Ernennung 1888 Ernennung 1889 Ernennung 1890 Ernennung 1891 Ernennung 1892 Ernennung 1893 Ernennung 1894 Ernennung 1895 Ernennung 1896 Ernennung 1897 Ernennung 1898 Ernennung 1899 Ernennung 1900 Ernennung 1901 Ernennung 1902 Ernennung 1903 Ernennung 1904 Ernennung 1905 Ernennung 1906 Ernennung 1907 Ernennung 1908 Ernennung 1909 Ernennung 1910 Ernennung 1911 Ernennung 1912 Ernennung 1913 Ernennung 1914 Ernennung 1915 Ernennung 1916 Ernennung 1917 Ernennung 1918 Ernennung 1919 Ernennung 1920 Ernennung 1921 Ernennung 1922 Ernennung 1923 Ernennung 1924 Ernennung 1925 Ernennung 1926 Ernennung 1927 Ernennung 1928 Ernennung 1929 Ernennung 1930 Ernennung 1931 Ernennung 1932 Ernennung 1933 Ernennung 1934 Ernennung 1935 Ernennung 1936 Ernennung 1937 Ernennung 1938 Ernennung 1939 Ernennung 1940 Ernennung 1941 Ernennung 1942 Ernennung 1943 Ernennung 1944 Ernennung 1945 Ernennung 1946 Ernennung 1947 Ernennung 1948 Ernennung 1949 Ernennung 1950 Ernennung 1951 Ernennung 1952 Ernennung 1953 Ernennung 1954 Ernennung 1955 Ernennung 1956 Ernennung 1957 Ernennung 1958 Ernennung 1959 Ernennung 1960 Ernennung 1961 Ernennung 1962 Ernennung 1963 Ernennung 1964 Ernennung 1965 Ernennung 1966 Ernennung 1967 Ernennung 1968 Ernennung 1969 Ernennung 1970 Ernennung 1971 Ernennung 1972 Ernennung 1973 Ernennung 1974 Ernennung 1975 Ernennung 1976 Ernennung 1977 Ernennung 1978 Ernennung 1979 Ernennung 1980 Ernennung 1981 Ernennung 1982 Ernennung 1983 Ernennung 1984 Ernennung 1985 Ernennung 1986 Ernennung 1987 Ernennung 1988 Ernennung 1989 Ernennung 1990 Ernennung 1991 Ernennung 1992 Ernennung 1993 Ernennung 1994 Ernennung 1995 Ernennung 1996 Ernennung 1997 Ernennung 1998 Ernennung 1999 Ernennung 2000 Ernennung 2001 Ernennung 2002 Ernennung 2003 Ernennung 2004 Ernennung 2005 Ernennung 2006 Ernennung 2007 Ernennung 2008 Ernennung 2009 Ernennung 2010 Ernennung 2011 Ernennung 2012 Ernennung 2013 Ernennung 2014 Ernennung 2015 Ernennung 2016 Ernennung 2017 Nekrolog 1867 Nekrolog 1868 Nekrolog 1869 Nekrolog 1870 Nekrolog 1871 Nekrolog 1872 Nekrolog 1873 Nekrolog 1874 Nekrolog 1875 Nekrolog 1876 Nekrolog 1877 Nekrolog 1878 Nekrolog 1879 Nekrolog 1880 Nekrolog 1881 Nekrolog 1882 Nekrolog 1883 Nekrolog 1884 Nekrolog 1885 Nekrolog 1886 Nekrolog 1887 Nekrolog 1888 Nekrolog 1889 Nekrolog 1890 Nekrolog 1891 Nekrolog 1892 Nekrolog 1893 Nekrolog 1894 Nekrolog 1895 Nekrolog 1896 Nekrolog 1897 Nekrolog 1898 Nekrolog 1899 Nekrolog 1900 Nekrolog 1901 Nekrolog 1902 Nekrolog 1903 Nekrolog 1904 Nekrolog 1905 Nekrolog 1906 Nekrolog 1907 Nekrolog 1908 Nekrolog 1909 Nekrolog 1910 Nekrolog 1911 Nekrolog 1912 Nekrolog 1913 Nekrolog 1914 Nekrolog 1915 Nekrolog 1916 Nekrolog 1917 Nekrolog 1918 Nekrolog 1919 Nekrolog 1920 Nekrolog 1921 Nekrolog 1922 Nekrolog 1923 Nekrolog 1924 Nekrolog 1925 Nekrolog 1926 Nekrolog 1927 Nekrolog 1928 Nekrolog 1929 Nekrolog 1930 Nekrolog 1931 Nekrolog 1932 Nekrolog 1933 Nekrolog 1934 Nekrolog 1935 Nekrolog 1936 Nekrolog 1937 Nekrolog 1938 Nekrolog 1939 Nekrolog 1940 Nekrolog 1941 Nekrolog 1942 Nekrolog 1943 Nekrolog 1944 Nekrolog 1945 Nekrolog 1946 Nekrolog 1947 Nekrolog 1948 Nekrolog 1949 Nekrolog 1950 Nekrolog 1951 Nekrolog 1952 Nekrolog 1953 Nekrolog 1954 Nekrolog 1955 Nekrolog 1956 Nekrolog 1957 Nekrolog 1958 Nekrolog 1959 Nekrolog 1960 Nekrolog 1961 Nekrolog 1962 Nekrolog 1963 Nekrolog 1964 Nekrolog 1965 Nekrolog 1966 Nekrolog 1967 Nekrolog 1968 Nekrolog 1969 Nekrolog 1970 Nekrolog 1971 Nekrolog 1972 Nekrolog 1973 Nekrolog 1974 Nekrolog 1975 Nekrolog 1976 Nekrolog 1977 Nekrolog 1978 Nekrolog 1979 Nekrolog 1980 Nekrolog 1981 Nekrolog 1982 Nekrolog 1983 Nekrolog 1984 Nekrolog 1985 Nekrolog 1986 Nekrolog 1987 Nekrolog 1988 Nekrolog 1989 Nekrolog 1990 Nekrolog 1991 Nekrolog 1992 Nekrolog 1993 Nekrolog 1994 Nekrolog 1995 Nekrolog 1996 Nekrolog 1997 Nekrolog 1998 Nekrolog 1999 Nekrolog 2000 Nekrolog 2001 Nekrolog 2002 Nekrolog 2003 Nekrolog 2004 Nekrolog 2005 Nekrolog 2006 Nekrolog 2007 Nekrolog 2008 Nekrolog 2009 Nekrolog 2010 Nekrolog 2011 Nekrolog 2012 Nekrolog 2013 Nekrolog 2014 Nekrolog 2015 Nekrolog 2016 Nekrolog 2017

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2012

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2012 UNTER BENEDIKT XVI.

 

04.01. Cirilo B. Flores, Koadjutor von San Diego, 1948, vorher Titularbischof von Quiza und Weihbischof von Orange in California

04.01. Gabino Zavala, Altweihbischof von Los Angeles, 1951, Titularbischof von Tamascani; im Amt seit 1994

07.01. Henry Aruna, Bischof von Makeni, 1964, Ersternennung

07.01. George Biguzzi, Bischof em. von Makeni, 1936, im Amt seit 1986

07.01. John Oballa Owaa, Bischof von Ngong, 1958, Ersternennung

12.01. Ignatius Chama, Erzbischof von Kasama, 1957, vorher Bischof von Mpika

13.01. Lawrence Pius Dorairaj, Bischof von Dharmapuri, 1954, vorher Titularbischof von Absasalla und Weihbischof von Madras and Mylapore

13.01. Joseph Anthony Irudayaraj, Bischof em. von Dharmapuri, 1935, im Amt seit 1997

13.01. Pascal Wintzer, Erzbischof von Poitiers, 1959, vorher Titularbischof von Rusado und Ap. Administrator von Poitiers

14.01. Jaime Pedro Gonçalves, Erzbischof em. von Beira, 1936, im Amt seit 1976/1984

14.01. João Carlos Hatoa Nunes, Ap. Administrator von Beira, 1968, Titularbischof von Amudarsa und Weihbischof von Maputo

14.01. Salutaris Melchior Libena, Bischof von Ifakara, 1963, vorher Titularbischof von Sutunurca und Weihbischof von Dar-es-Salaam

14.01. Bosco Penha, Altweihbischof von Bombay, 1937, Titularbischof von Massula; im Amt seit 1987

16.01. Pawel Socha, Altweihbischof von Zielona Góra-Gorzów, 1935, Titularbischof von Tunigaba; im Amt seit 1973

18.01. Prosper Grech, Titularerzbischof von San Leone, 1925, Ersternennung; ohne Amt

18.01. Thomas Menamparampil, Erzbischof em. von Guwahati, 1936, im Amt seit 1992/1995

18.01. John Moolachira, Erzbischof von Guwahati, 1951, vorher Koadjutor

18.01. Julien Ries, Titularerzbischof von Belcastro, 1920, Ersternennung; ohne Amt

19.01. Maroun Elias Lahham, Titularerzbischof von Medaba, 1948, vorher Erzbischof von Tunis; Weihbischof von Gerusalemme der Lateiner, für Jordanien

19.01. Salim Sayegh, Altweihbischof von Gerusalemme der Lateiner, 1935, Titularbischof von Acque di Proconsolare; im Amt seit 1981

19.01. William Charles Skurla, Erzbischof von Pittsburgh der Byzantiner, 1956, vorher Bischof von Passaic der Ruthenen

24.01. Philippe Jean Louis Breton, Bischof em. von Aire et Dax, 1936, im Amt seit 2002

24.01. Hervé Gaschignard, Bischof von Aire et Dax, 1959, vorher Titularbischof von Bisuldino und Weihbischof von Toulouse

25.01. Joseph Coutts, Erzbischof von Karachi, 1945, vorher Bischof von Faisalabad

25.01. Paul Abel Mamba, Bischof von Ziguinchor, 1960, Ersternennung

25.01. Evarist Pinto, Erzbischof em. von Karachi, 1933, im Amt seit 2003

27.01. Santo Gangemi, Titularerzbischof von Umbriatico, 1961, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.01. Julio Murat, Titularerzbischof von Orange, 1961, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.01. Luciano Russo, Titularerzbischof von Monteverde, 1963, Ersternennung; Ap. Nuntius

31.01. Gerard Bernacki, Altweihbischof von Katowice, 1942, Titularbischof von Sala Consilina; im Amt seit 1988

31.01. Jozef Hal’ko, Titularbischof von Serra, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Bratislava

31.01. Vincent Harolimana, Bischof von Ruhengeri, 1962, Ersternennung

31.01. Filippo Iannone, Erzbischof-Bischof em. Sora-Aquino-Pontecorvo, 1957, vorher Bischof von Sora-Aquino-Pontecorvo; Vizeregens von Roma

31.01. Lorenzo Leuzzi, Titularbischof von Cittanova, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Roma

31.01. Francesco Moraglia, Patriarch von Venezia, 1953, vorher Bischof von La Spezia-Sarzana-Brugnato

31.01. Matteo Maria Zuppi, Titularbischof von Villanova, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Roma

02.02. Timothée Bodika Mansiyai, Titularbischof von Naiera, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Kinshasa

02.02. José Bonello, Bischof von Juticalpa, 1961, vorher Koadjutor

02.02. Joseph Luc André Bouchard, Bischof von Trois-Rivières, 1949, vorher Bischof von Saint Paul in Alberta

02.02. Juan María Huerta Muro, Bischof-Prälat von El Salto, 1962, Ersternennung

02.02. Paul Lortie, Bischof von Mont-Laurier, 1944, vorher Titularbischof von Gerpiniana und Weihbischof von Québec

02.02. Vital Massé, Bischof em. von Mont-Laurier, 1936, im Amt seit 2001

02.02. Tomás Andrés Mauro Muldoon, Bischof em. von Juticalpa, 1938, im Amt seit 1984/1987

02.02. Sébastien Joseph Muyengo Mulombe, Titularbischof von Strathearn, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Kinshasa

02.02. José Manuel Romero Barrios, Titularbischof von Materiana, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Barcelona (YV)

02.02. Luis José Rueda Aparicio, Bischof von Montelíbano, 1962, Ersternennung

02.02. Martin Veillette, Bischof em. von Trois-Rivières, 1936, im Amt seit 1996

02.02. Bulus Dauwa Yohanna, Titularbischof von Scebaziana, 1970, Ersternennung; Ap. Vikar von Kontagora

03.02. Leslie Rogers Tomlinson, Bischof von Sandhurst, 1943, vorher Titularbischof von Siniti und Weihbischof von Melbourne

04.02. Froilán Tiberio Casas Ortíz, Bischof von Neiva, 1948, Ersternennung

04.02. Ramón Darío Molina Jaramillo, Bischof em. von Neiva, 1935, im Amt seit 2001

06.02. Edward Joseph Weisenburger, Bischof von Salina, 1960, Ersternennung

10.02. Paolo Mietto, Ap. Administrator von San Miguel de Sucumbíos, 1934, Titularbischof von Muzuca di Bizacena und Ap. Altvikar von Napo

10.02. Marcos Aurelio Pérez Caicedo, Bischof von Babahoyo, 1967, vorher Titularbischof von Maastricht und Weihbischof von Guayaquil

11.02. Nicolas Brouwet, Bischof von Tarbes et Lourdes, 1962, vorher Titularbischof von Simidicca und Weihbischof von Nanterre

11.02. Fernando R. Capalla, Erzbischof em. von Davao, 1934, im Amt seit 1996

11.02. Jonas Ivanauskas, Bischof von Kaišiadorys, 1960, vorher Titularbischof von Canapio und Weihbischof von Kaunas

11.02. Prosper Kontiebo, Bischof von Tenkodogo, 1960, Ersternennung

11.02. Pierre Claver Malgo, Bischof von Fada N’Gourma, 1954, Ersternennung

11.02. Juozas Matulaitis, Bischof em. von Kaišiadorys, 1936, im Amt seit 1991

11.02. Jacques Perrier, Bischof em. von Tarbes et Lourdes, 1936, im Amt seit 1998

11.02. Romulo G. Valles, Erzbischof von Davao, 1951, vorher Erzbischof von Zamboanga

11.02. Linas Vodapjanovas, Titularbischof von Quiza, 1973, Ersternennung; Weihbischof von Telšiai

15.02. José Luiz Ferreira Salles, Bischof von Pesqueira, 1957, vorher Titularbischof von Tipasa di Numidia und Weihbischof von Fortaleza

15.02. Airton José dos Santos, Erzbischof von Campinas, 1956, vorher Bischof von Mogi das Cruzes

18.02. Santos Abril y Castelló, Kardinal, 1935, vorher Titularerzbischof von Tamada und Kurie; Kurie

18.02. George Alencherry, Kardinal, 1945, Großerzbischof von Ernakulam-Angamaly der Syro-Malabaren

18.02. João Braz de Aviz, Kardinal, 1947, vorher Erzbischof em. von Brasília und Kurie; Kurie

18.02. Karl Josef Becker, Kardinal, 1928, Ersternennung; ohne Amt

18.02. Giuseppe Bertello, Kardinal, 1942, vorher Titularerzbischof von Urbisaglia und Kurie; Kurie

18.02. Giuseppe Betori, Kardinal, 1947, Erzbischof von Firenze

18.02. Domenico Calcagno, Kardinal, 1943, vorher Erzbischof-Bischof em. von Savona-Noli und Kurie; Kurie

18.02. Francesco Coccopalmerio, Kardinal, 1938, vorher Titularerzbischof von Celiana und Kurie; Kurie

18.02. Thomas Christopher Collins, Kardinal, 1947, Erzbischof von Toronto

18.02. Timothy Michael Dolan, Kardinal, 1950, Erzbischof von New York

18.02. Dominik Duka, Kardinal, 1943, Erzbischof von Praha

18.02. Willem Jacobus Eijk, Kardinal, 1953, Erzbischof von Utrecht

18.02. Fernando Filoni, Kardinal, 1946, vorher Titularerzbischof von Volturno und Kurie; Kurie

18.02. Christopher J. Glancy, Titularbischof von Absasalla, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Belize City-Belmopan

18.02. Prosper Grech, Kardinal, 1925, vorher Titularerzbischof von San Leone und ohne Amt; ohne Amt

18.02. Manuel Monteiro de Castro, Kardinal, 1938, vorher Titularerzbischof von Benevento und Kurie; Kurie

18.02. Lucian Muresan, Kardinal, 1931, Großerzbischof von Fagaras si Alba Iulia der Rumänen

18.02. Edwin Frederick O’Brien, Kardinal, 1939, vorher Erzbischof em. von Baltimore; Pro-Großmeister des Ritterordens vom Hl. Grab zu Jerusalem

18.02. Julien Ries, Kardinal, 1920, vorher Titularerzbischof von Belcastro und ohne Amt; ohne Amt

18.02. John Tong Hon, Kardinal, 1939, Bischof von Hong Kong

18.02. Antonio Maria Vegliò, Kardinal, 1938, vorher Titularerzbischof von Eclano und Kurie; Kurie

18.02. Giuseppe Versaldi, Kardinal, 1943, vorher Erzbischof-Bischof em. von Alessandria und Kurie; Kurie

18.02. Rainer Maria Woelki, Kardinal, 1956, Erzbischof von Berlin

20.02. Timothy Costelloe, Erzbischof von Perth, 1954, vorher Titularbischof von Cluain Iraird und Weihbischof von Melbourne

20.02. Barry James Hickey, Erzbischof em. von Perth, 1936, im Amt seit 1991

20.02. Joachim Friedrich Reinelt, Bischof em. von Dresden-Meißen, 1936, im Amt seit 1988

21.02. George Arthur Sheltz, Titularbischof von Irina, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Galveston-Houston

22.02. Jacinto Furtado de Brito Sobrinho, Erzbischof von Teresina, 1947, vorher Bischof von Crateús

22.02. Peter James Cullinane, Bischof em. von Palmerston North, 1936, im Amt seit 1980

22.02. Olivier de Germay, Bischof von Ajaccio, 1960, Ersternennung

22.02. Charles Edward Drennan, Bischof von Palmerston North, 1960, vorher Koadjutor

23.02. Thomas D’Souza, Erzbischof von Calcutta, 1950, vorher Koadjutor

23.02. Lucas Sirkar, Erzbischof em. von Calcutta, 1936, im Amt seit 2002

24.02. Dominik Schwaderlapp, Titularbischof von Frigento, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Köln

24.02. Fikremariam Hagos Tsalim, Bischof von Segheneity, 1970, Ersternennung

25.02. John F. Du, Erzbischof von Palo, 1954, vorher Bischof von Dumaguete

25.02. Gilberto Jiménez Narváez, Altweihbischof von Medellín, 1937, Titularbischof von Apollonia; im Amt seit 2001

25.02. Giuseppe Mani, Erzbischof em. von Cagliari, 1936, im Amt seit 2003

25.02. Arrigo Miglio, Erzbischof von Cagliari, 1942, vorher Bischof von Ivrea

29.02. Luiz Henrique da Silva Brito, Titularbischof von Zallata, 1967, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

02.03. José Alberto Rozo Gutiérrez, Ap. Altvikar von Puerto Gaitán, 1937, Titularbischof von Arsennaria; im Amt seit 1999

06.03. Kuriakose Bharanikulangara, EB-Bf. von Faridabad der Syro-Malab., 1959, Ersternennung

07.03. Aloísio Roque Oppermann, Erzbischof em. von Uberaba, 1936, im Amt seit 1996

07.03. Paulo Mendes Peixoto, Erzbischof von Uberaba, 1951, vorher Bischof von São José do Rio Preto

08.03. Liam Stephen Cary, Bischof von Baker, 1947, Ersternennung

10.03. Francesco Alfano, Erzbischof v. Sorrento-Castellammare di Stabia, 1956, vorher Erzbischof von Sant’Angelo dei Lombardi-Conza-Nusco-Bisaccia

10.03. Felice Cece, Erzbischof em. von Sorrento-Castellammare di Stabia, 1936, im Amt seit 1989

14.03. Eduardo José Castillo Pino, Titularbischof von Tarasa di Bizacena, 1970, Ersternennung; Weihbischof von Portoviejo

14.03. Adalberto Martínez Flores, Bischof-Militärordinarius für Paraguay, 1951, vorher Bischof von San Pedro

15.03. Edwin Frederick O’Brien, Großmeister des Ritterordens v. Hl. Grab, 1939, Kardinal; vorher Pro-Großmeister vom Hl. Grab zu Jerusalem

17.03. Rufin Anthony, Ap. Administrator von Faisalabad, 1940, Bischof von Islamabad-Rawalpindi

20.03. Thomas George Doran, Bischof em. von Rockford, 1936, im Amt seit 1994

20.03 Christian Lépine, Erzbischof von Montréal, 1951, vorher Titularbischof von Zabi und Weihbischof von Montréal

20.03. William Edward Lori, Erzbischof von Baltimore, 1951, vorher Bischof von Bridgeport

20.03. David John Malloy, Bischof von Rockford, 1956, Ersternennung

20.03. Gregory Lawrence Parkes, Bischof von Pensacola-Tallahassee, 1964, Ersternennung

20.03. Jean-Claude Turcotte, Erzbischof em. von Montréal, 1936, Kardinal; im Amt seit 1990

21.03. Adriano Ciocca Vasino, Bischof-Prälat von São Félix, 1949, vorher Bischof von Floresta

21.03. Giovanni Crippa, Titularbischof von Accia, 1958, Ersternennung; Weihbischof von São Salvador da Bahia

21.03. José Luiz Gomes de Vasconcelos, Titularbischof von Canapio, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Fortaleza

24.03. Wieslaw Smigiel, Titularbischof von Beatia, 1969, Ersternennung; Weihbischof von Pelplin

30.03. Luis Artemio Flores Calzada, Bischof von Tepic, 1949, vorher Bischof von Valle de Chalco

02.04. Mark Benedict Coleridge, Erzbischof von Brisbane, 1948, vorher Erzbischof von Canberra and Goulburn

03.04. Cástor Oswaldo Azuaje Pérez, Bischof von Trujillo (YV), 1951, vorher Titularbischof von Vertara und Weihbischof von Maracaibo

03.04. José Carlos Cabrero Romero, Erzbischof von San Luis Potosí, 1946, vorher Bischof von Zacatecas

03.04. Vicente Ramón Hernández Peña, Bischof em. von Trujillo (YV), 1935, im Amt seit 1982

03.04. Luis Morales Reyes, Erzbischof em. von San Luis Potosí, 1936, im Amt seit 1999

04.04. Oscar Omar Aparicio Céspedes, Bf.-Militärordinarius für Bolivien, 1959, vorher Titularbischof von Cizio und Weihbischof von La Paz

04.04. Gonzalo Ramiro del Castillo Crespo, Bf.-Militärordinarius em. Boliv., 1936, im Amt seit 2000

04.04. Francesco Milito, Bischof von Oppido Mamertina-Palmi, 1948, Ersternennung

04.04. Tulio Luis Ramírez Padilla, Titularbischof von Ausuccura, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Caracas

18.04. Miguel Ángel D’Annibale, Ap. Administrator von Río Gallegos, 1959, Titularbischof von Nasai und Weihbischof von Río Gallegos

18.04. Juan Carlos Romanin, Bischof em. von Río Gallegos, 1954, im Amt seit 2005

25.04. José Foralosso, Bischof em. von Marabá, 1938, im Amt seit 2000

28.04. Michael Dixon Bhasera, Ap. Administrator von Gweru, 1949, Bischof von Masvingo

28.04. Tadeusz Litynski, Titularbischof von Cemeriniano, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Zielona Góra-Gorzów

28.04. Martin Munyanyi, Bischof em. von Gweru, 1956, im Amt seit 2006

01.05. Raymond Poisson, Titularbischof von Gegi, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Saint-Jérôme

02.05. Lorenzo Cárdenas Aregullín, Bischof em. von Papantla, 1937, im Amt seit 1980

02.05. Raymond F. Chappetto, Titularbischof von Cizio, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Brooklyn

02.05. Jorge Carlos Patrón Wong, Bischof von Papantla, 1958, vorher Koadjutor

02.05. Paul R. Sanchez, Titularbischof von Celiana, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Brooklyn

03.05. Antoni Dziemianko, Bischof von Pinsk, 1960, vorher Titularbischof von Lesvi und Weihbischof von Minsk-Mohilev

04.05. James Romen Boiragi, Bischof von Khulna, 1955, Ersternennung

07.05. Onésimo Cepeda Silva, Bischof em. von Ecatepec, 1937, im Amt seit 1995

08.05. Stephen Robson, Titularbischof von Tunnuna, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Saint Andrews and Edinburgh

09.05. Roque Costa Souza, Titularbischof von Castel mediano, 1966, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

10.05. Nicholas Cheong Jinsuk, Erzbischof em. von Seoul, 1931, Kardinal; im Amt seit 1998

10.05. Hernán Giraldo Jaramillo, Bischof em. von Buga, 1936, im Amt seit 2001

10.05. José Roberto Ospina Leongómez, Bischof von Buga, 1947, vorher Titularbischof von Gissaria und Weihbischof von Bogotá

10.05. Andrew Yeom Soo jung, Erzbischof von Seoul, 1943, vorher Titularbischof von Tibiuca und Weihbischof von Seoul

12.05. Andrzej Jez, Bischof von Tarnów, 1963, vorher Titularbischof von Tigillava und Weihbischof von Tarnów

12.05. Donato Oliverio, Bischof von Lungro der Italo-Albaner, 1956, Ersternennung

12.05. Orlando Roa Barbosa, Titularbischof von Nasbinca, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Ibagué

14.05. Dennis Kofi Agbenyadzi, Bischof von Berbérati, 1964, Ersternennung

14.05. Rodolfo Francisco Bobadilla Mata, Bischof em. v. Huehuetenango, 1932, im Amt seit 1996

14.05. Robert Michael McGuckin, Bischof von Toowoomba, 1944, Ersternennung

14.05. Nestor-Désiré Nongo-Aziagbia, Bischof von Bossangoa, 1970, Ersternennung

14.05. Dieudonné Nzapalainga, Erzbischof von Bangui, 1967, Ersternennung

14.05. Alvaro Lionel Ramazzini Imeri, Bischof von Huehuetenango, 1947, vorher Bischof von San Marcos

14.05. Dimitrios Salchas, Titularbischof von Grazianopoli, 1939, Ap. Exarch für die Katholiken des byzantin. Ritus in Griechenland; vorher Titularbischof von Carcabia

14.05. Cyr-Nestor Yapaupa, Koadjutor von Alindao, 1970, Ersternennung

15.05. Varghese Chakkalakal, Bischof von Calicut, 1953, vorher Bischof von Kannur; Ap. Administrator von Kannur

15.05. Roberto C. Mallari, Bischof von San Jose, 1958, vorher Titularbischof von Erdonia und Weihbischof von San Fernando

15.05. Thomas Kwaku Mensah, Erzbischof em. von Kumasi, 1935, im Amt seit 2008

15.05. Gabriel Justice Yaw Anokye, Erzbischof von Kumasi, 1960, vorher Bischof von Obuasi

17.05. Vincent Dollmann, Titularbischof von Curzola, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Strasbourg

18.05. Wayne Joseph Kirkpatrick, Titularbischof von Aradi, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Toronto

19.05. Francesco Miccichè, Bischof em. von Trapani, 1943, im Amt seit 1998

19.05. Luis María Pérez de Onraita Aguiire, Erzbischof em. von Malanje, 1933, im Amt seit 1998/2011

19.05. Alessandro Plotti, Ap. Administrator von Trapani, 1932, Erzbischof em. von Pisa

19.05. Benedito Roberto, Erzbischof von Malanje, 1946, vorher Bischof von Sumbe

19.05. Zeferino Zeca Martins, Titularbischof von Tanaramusa, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Luanda

25.05. Alfred Adewale Martins, Erzbischof von Lagos, 1959, vorher Bischof von Abeokuta

25.05. Anthony Olobunmi Okogie, Erzbischof em. von Lagos, 1936, Kardinal; im Amt seit 1973

26.05. Dieudonné Espoir Atangana, Bischof von Nkongsamba, 1958, Ersternennung

26.05. Jurij Bizjak, Bischof von Koper, 1947, vorher Titularbischof von Gergi und Weihbischof von Koper

26.05. Abraham Kome, Bischof von Bafang, 1969, Ersternennung

26.05. Metod Pirih, Bischof em. von Koper, 1936, im Amt seit 1987

28.05. Elkin Fernando Álvarez Botero, Titularbischof v. Gemelle di Numidia, 1968, Ersternennung; Weihbischof von Medellín

28.05. Léopold Ouédraogo, Titularbischof von Sutunurca, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Ouagadougou

28.05. Philippe Rukamba, Ap. Administrator von Gikongoro, 1948, Bischof von Butare

29.05. Samuel Joseph Aquila, Erzbischof von Denver, 1950, vorher Bischof von Fargo

29.05. Edward Urban Kmiec, Bischof em. von Buffalo, 1936, im Amt seit 2004

29.05. Richard Joseph Malone, Bischof von Buffalo, 1946, vorher Bischof von Portland

30.05. Jeremias Antônio de Jesus, Bischof von Guanhães, 1966, Ersternennung

31.05. Jesús María De Jesús Moya, Bf. em. v. San Francisco de Macorís, 1934, im Amt seit 1984

31.05. Fausto Ramón Mejía Vallejo, Bischof v. San Francisco de Macorís, 1941, Ersternennung

31.05. Benedetto Tuzia, Bischof von Orvieto-Todi, 1944, vorher Titularbischof von Nepi und Weihbischof von Roma

05.06. Florian Wörner, Titularbischof von Gerpiniana, 1970, Ersternennung; Weihbischof von Augsburg

06.06. José Gislon, Bischof von Erexim, 1957, Ersternennung

06.06. Girônimo Zanandréa, Bischof em. von Erexim, 1936, im Amt seit 1994

07.06. César Daniel Fernández, Bischof von Jujuy, 1954, vorher Titularbischof von Caltadria, Weihbischof von Paraná und Ap. Administrator von Jujuy

07.06. Patrick Percival Power, Altweihbischof v. Canberra and Goulburn, 1942, Titularbischof von Oreto; im Amt seit 1986

08.06. Robert J. Brennan, Titularbischof von Erdonia, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Rockville Centre

08.06. Nelson J. Perez, Titularbischof von Catro, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Rockville Centre

08.06. António Manuel Moiteiro Ramos, Titularbischof von Cabarsussi, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Braga

09.06. Juan Antonio Aznárez Cobo, Titularbischof von Bisuldino, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Pamplona y Tudela

09.06. Max Leroy Mésidor, Bischof von Fort-Liberté, 1962, Ersternennung

11.06. Constantino Barrera Morales, Bischof von Sonsonate, 1963, Ersternennung

11.06. Fabio Duque Jaramillo, Bischof von Garzón, 1950, vorher Bischof von Armenia

13.06. Marcello Romano, Bischof von Araçuaí, 1965, Ersternennung

14.06. Dražen Kutleša, Bischof von Porec i Pula, 1968, vorher Koadjutor

14.06. Ivan Milovan, Bischof em. von Porec i Pula, 1940, im Amt seit 1997

15.06. Guy Marie Bagnard, Bischof em. von Belley-Ars, 1937, im Amt seit 1987

15.06. André Richard, Erzbischof em. von Moncton, 1937, im Amt seit 2002

15.06. Jean-Yves Riocreux, Bischof von Basse-Terre, 1946, vorher Bischof von Pontoise

15.06. Pascal Roland, Bischof von Belley-Ars, 1951, vorher Bischof von Moulins

15.06. Valéry Vienneau, Erzbischof von Moncton, 1947, vorher Bischof von Bathurst in Canada

16.06. Maroun Ammar, Titularbischof von Canata, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Joubbé, Sarba e Jounieh der Maroniten, für Joubbé

16.06. Youssef Béchara, Erzbischof em. von Antélias der Maroniten, 1935, im Amt seit 1988

16.06. Georges Chihane, Bischof von Le Caire der Maroniten, 1953, Ersternennung

16.06. Marcel Damphousse, Bischof von Alexandria-Cornwall, 1963, Ersternennung

16.06. François Eid, Bischof em. von Le Caire der Maroniten, 1943, im Amt seit 2005; Prokurator von Antiochia der Maroniten in Roma

16.06. Moussa El-Hage, Erzbischof von Haifa e Terra Santa der Maroniten, 1954, Ersternennung

16.06. Joseph Mouawad, Titularbischof von Tolemaide di Fenicia der Mar., 1970, Ersternennung; Kurienbischof von Antiochia der Maroniten

16.06. Guy-Paul Noujaim, Weihbf. em. von Joubbé, Sarba e Jounieh der M., 1935, Titularbischof von Cesarea di Filippo; im Amt seit 1990

16.06. Paul Rouhana, Titularbischof von Antarado, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Joubbé, Sarba e Jounieh der Maroniten, für Sarba

16.06. Camille Zaidan, Erzbischof von Antélias der Maroniten, 1944, vorher Titularbischof von Tolemaide di Fenicia der Maroniten und Kurienbischof von Antiochia der Mar.

20.06. Vilhelms Lapelis, Bischof em. von Liepaja, 1961, im Amt seit 2001

20.06. Edvards Pavlovskis, Ap. Administrator von Liepaja, 1950, Bischof von Jelgava

21.06. Edouard Daher, Erzbischof von Tripoli del Libano der Graeko-Melkiten, 1973, Ersternennung

22.06. Nicolas Antipa, Erzbischof von Bosra e Haūrān der Graeko-Melkiten, 1945, Ersternennung

23.06. Jean-Abdo Arbach, Erzbischof von Homs der Graeko-Melkiten, 1952, vorher Titularbischof von Palmira der Graeko-Melkiten und Ap. Exarch für die g.-m. Gläubigen in Argentinien

25.06. Pius Riana Prapdi, Bischof von Ketapang, 1967, Ersternennung

25.06. Blasius Pujaraharja, Bischof em. von Ketapang, 1935, im Amt seit 1979

26.06. Fernando María Bargalló, Bischof em. von Merlo-Moreno, 1954, im Amt seit 1997

26.06. Alcides Jorge Pedro Casaretto, Ap. Administrator v. Merlo-Moreno, 1936, Bischof em. von San Isidro

26.06. Vincenzo Paglia, Erzbischof-Bischof em. von Terni-Narni-Amelia, 1945, vorher Bischof von Terni-Narni-Amelia; Kurie

26.06. Arthur Roche, Erzbischof-Bischof em. von Leeds, 1950, vorher Bischof von Leeds; Kurie

26.06. Protase Rugambwa, Erzbischof-Bischof em. von Kigoma, 1960, vorher Bischof von Kigoma; Kurie

27.06. Sérgio de Deus Borges, Titularbischof von Gergi, 1966, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

27.06. Peter Brignall, Bischof von Wrexham, 1953, Ersternennung

27.06. Eduardo Cirilo Carmona Ortega, Bischof von Parral, 1959, vorher Bischof von Puerto Escondido

27.06. José Eudes Campos do Nascimento, Bischof von Leopoldina, 1966, Ersternennung

27.06. Edwin Regan, Bischof em. von Wrexham, 1935, im Amt seit 1994

28.06. Dino De Antoni, Erzbischof em. von Gorizia, 1936, im Amt seit 1999

28.06. Carlo Roberto Maria Redaelli, Erzbischof von Gorizia, 1956, vorher Titularbischof von Lambesi und Weihbischof von Milano

29.06. Joseph Alessandro, Koadjutor von Garissa, 1944, Ersternennung

29.06. Claudio Dalla Zuanna, Erzbischof von Beira, 1958, Ersternennung

29.06. Toribio Ticona Porco, Bischof-Prälat em. von Corocoro, 1937, im Amt seit 1992

30.06. Vincent Paul Logan, Bischof em. von Dunkeld, 1941, im Amt seit 1981

30.06. Phêrô (Pierre) Nguyễn Soạn, Bischof em. von Quy Nhon, 1936, im Amt seit 1999

30.06. Giuse (Joseph) Nguyễn Tấn Tước, Bischof von Phú Cuong, 1958, vorher Koadjutor

30.06. Mátthêu (Matthieu) Nguyễn Văn Khôi, Bischof von Quy Nhon, 1951, vorher Koadjutor

30.06. Marian Rojek, Bischof von Zamosc-Lubaczów, 1955, vorher Titularbischof von Tisedi und Weihbischof von Przemysl der Lateiner

30.06. Phêrô (Pierre) Trần Ðình Tứ, Bischof em. von Phú Cuong, 1937, im Amt seit 1998

02.07. Róbert Bezák, Erzbischof em. von Trnava, 1960, im Amt seit 2009

02.07. Gerhard Ludwig Müller, Erzbischof-Bischof em. von Regensburg, 1947, vorher Bischof von Regensburg; Kurie

02.07. Ján Orosch, Ap. Administrator von Trnava, 1953, Titularbischof von Semina und Weihbischof von Trnava

03.07. Mariadas Kagithapu, Erzbischof em. von Visakhapatnam, 1936, im Amt seit 1982/2001

03.07. Prakash Mallavarapu, Erzbischof von Visakhapatnam, 1949, vorher Bischof von Vijayawada

03.07. Jeffrey Marc Monforton, Bischof von Steubenville, 1963, Ersternennung

03.07. Joseph Ponniah, Bischof von Batticaloa, 1952, vorher Titularbischof von Monte di Mauritania und Weihbischof von Trincomalee-Batticaloa

04.07. Cristiano Jakob Krapf, Bischof em. von Jequié, 1936, im Amt seit 1978

04.07. José Ruy Gonçalves Lopes, Bischof von Jequié, 1967, Ersternennung

05.07. Jaime Calderón Calderón, Titularbischof von Giomnio, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Zamora (MEX)

06.07. Andreas Henrisusanta, Bischof em. von Tanjungkarang, 1935, im Amt seit 1979

06.07. José Rico Pavés, Titularbischof von Mentesa, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Getafe

06.07. Aloysius Sudarso, Ap. Administrator von Tanjungkarang, 1945, Erzbischof von Palembang

07.07. Sebastian Francis, Bischof von Penang, 1951, Ersternennung

07.07. Antony Selvanayagam, Bischof em. von Penang, 1935, im Amt seit 1983

07.07. Filippo Strofaldi, Bischof em. von Ischia, 1940, im Amt seit 1997

10.07. Pedro Mario Ossandón Buljevic, Weihbischof v. Santiago de Chile, 1957, Titularbischof von La Imperial; vorher Weihbischof von Concepción

11.07. Antônio Carlos Altieri, Erzbischof von Passo Fundo, 1951, vorher Bischof von Caraguatatuba

11.07. Philip Anthony Egan, Bischof von Portsmouth, 1955, Ersternennung

11.07. Elias Joseph Gonsalves, Bischof von Amravati, 1961, Ersternennung

11.07. Roger Francis Crispian Hollis, Bischof em. von Portsmouth, 1936, im Amt seit 1988

11.07. Marek Jedraszewski, Erzbischof von Lódz, 1949, vorher Titularbischof von Forlimpopoli und Weihbischof von Poznan

11.07. Pedro Ercílio Simon, Erzbischof em. von Passo Fundo, 1941, im Amt seit 1999/2011

11.07. Wladyslaw Ziólek, Erzbischof em. von Lódz, 1935, im Amt seit 1986/1992

13.07. Guy Plante, Bischof em. von Choluteca, 1936, im Amt seit 2005

14.07. Gregory John Matthew Bittman, Titularbischof von Caltadria, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Edmonton

16.07. Sylvain Hubert Lavoie, Erzbischof em. von Keewatin-Le Pas, 1947, im Amt seit 2006

16.07. Gerald Isaac Lobo, Bischof von Udupi, 1949, vorher Bischof von Shimoga

17.07. Oscar Roberto Domínguez Couttolenc, Bischof von Ecatepec, 1956, vorher Bischof von Tlapa

19.07. Rafael Francisco Martínez Sáinz, Altweihbischof von Guadalajara, 1935, Titularbischof von Dura; im Amt seit 2002

21.07. Vincenzo Di Mauro, Erzbischof-Bischof em. von Vigevano, 1951, im Amt seit 2011

21.07. Nasser Gemayel, Bf. v. Notre-Dame du Liban de Paris der Maroniten, 1951, Ersternennung; Ap. Visitator für die maronitischen Gläubigen in West- und Nordeuropa

21.07. Borys Gudziak, Titularbischof von Carcabia, 1960, Ersternennung; Ap. Exarch für die ukrainischen Gläubigen in Frankreich

21.07. Michel Hrynchyshyn, Ap. Exarch em. für die Ukrainer in Frankreich, 1929, Titularbischof von Zigri; im Amt seit 1982

21.07. Edward Janiak, Bischof von Kalisz, 1952, vorher Titularbischof von Scilio und Weihbischof von Wroclaw

21.07. Samir Mazloum, Ap. Altvisitator Maroniten in West- u. Nordeuropa, 1934, Titularbischof von Callinico der Maroniten; im Amt seit 1996

21.07. Stanislaw Napierala, Bischof em. von Kalisz, 1936, im Amt seit 1992

24.07. Mario Joseph Conti, Erzbischof em. von Glasgow, 1934, im Amt seit 2002

24.07. Stanislav Szyrokoradiuk, Ap. Administrator von Lutsk, 1956, Titularbischof von Surista und Weihbischof von Kyiv-Zhytomyr

24.07. Philip Tartaglia, Erzbischof von Glasgow, 1951, vorher Bischof von Paisley

24.07. Markiyan Trofym’yak, Bischof em. von Lutsk, 1947, im Amt seit 1998

27.07. Salvatore Joseph Cordileone, Erzbischof von San Francisco, 1956, vorher Bischof von Oakland

27.07. Jesús Murgui Soriano, Bischof von Orihuela-Alicante, 1946, vorher Bischof von Mallorca

27.07. George Hugh Niederauer, Erzbischof em. von San Francisco, 1936, im Amt seit 2005

27.07. Rafael Palmero Ramos, Bischof em. von Orihuela-Alicante, 1936, im Amt seit 2005

28.07. Edoardo Aldo Cerrato, Bischof von Ivrea, 1949, Ersternennung

30.07. Jorge Leonardo Gómez Serna, Bischof em. von Magangué, 1942, im Amt seit 2001

30.07. Paul Friedrich Wehrle, Altweihbischof von Freiburg im Breisgau, 1940, Titularbischof von Nova Germania; im Amt seit 1981

31.07. Lawrence Thomas Persico, Bischof von Erie, 1950, Ersternennung

31.07. Engelbert Siebler, Altweihbischof von München und Freising, 1937, Titularbischof von Tela; im Amt seit 1986

31.07. Donald Walter Trautman, Bischof em. von Erie, 1936, im Amt seit 1990

01.08. Paul Bernard Bird, Bischof von Ballarat, 1949, Ersternennung

01.08. Peter Joseph Connors, Bischof em. von Ballarat, 1937, im Amt seit 1997

01.08. Tarcísio Nascente dos Santos, Bischof von Duque de Caxias, 1954, vorher Bischof von Divinópolis

02.08. Sigifredo Noriega Barceló, Bischof von Zacatecas, 1951, vorher Bischof von Ensenada

08.08. Manoel Delson Pedreira da Cruz, Bischof von Campina Grande, 1954, vorher Bischof von Caicó

09.08. Albert-Marie de Monléon, Bischof em. von Meaux, 1937, im Amt seit 1999

09.08. Jean-Yves Nahmias, Bischof von Meaux, 1957, vorher Titularbischof von Termini Imerese und Weihbischof von Paris

17.08. Paul Henry Walsh, Altweihbischof von Rockville Centre, 1937, Titularbischof von Abtugni; im Amt seit 2003

18.08. Phanxicô Xaviê (François Xavier) Lê Văn Hồng, Erzbischof von Huê, 1940, vorher Titularbischof von Gadiaufala und Weihbischof von Huê

18.08. Stêphanô (Etienne) Nguyễn Như Thế, Erzbischof em. von Huê, 1935, im Amt seit 1998

24.08. George Rajendran, Bischof von Thuckalay der Syro-Malabaren, 1968, Ersternennung

24.08. Jacob Muricken, Titularbischof von Tinis, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Palai der Syro-Malabaren

29.08. Luis Sáinz Hinojosa, Altweihbischof von Cochabamba, 1936, Titularerzbischof von Giunca di Mauritania; im Amt seit 2001

30.08. Joseph Boishu, Altweihbischof von Reims, 1939, Titularbischof von Gauriana; im Amt seit 2003

31.08. Michel Pollien, Altweihbischof von Paris, 1937, Titularbischof von Pulcheriopoli; im Amt seit 1996

08.09. Jojo Anand, Bischof von Hazaribag, 1959, Ersternennung

08.09. Leonardo Z. Legaspi, Erzbischof em. von Caceres, 1935, im Amt seit 1983

08.09. Charles Soreng, Bischof em. von Hazaribag, 1934, im Amt seit 1995

08.09. Rolando Joven T. Tirona, Erzbischof von Caceres, 1946, vorher Bischof-Prälat von Infanta

14.09. Rosolino Bianchetti Boffelli, Bischof von Quiché, 1945, vorher Bischof von Zacapa y Santo Cristo de Esquipulas

14.09. Fabian Wendelin Bruskewitz, Bischof em. von Lincoln, 1935, im Amt seit 1992

14.09. James Douglas Conley, Bischof von Lincoln, 1955, vorher Titularbischof von Cissa und Weihbischof von Denver

15.09. Bogdan Józef Wojtus, Altweihbischof von Gniezno, 1937, Titularbischof von Vassinassa; im Amt seit 1988

19.09. Flavio Giovenale, Bischof von Santarém, 1954, vorher Bischof von Abaetetuba

19.09. Pedro Luiz Stringhini, Bischof von Mogi das Cruzes, 1953, vorher Bischof von Franca

21.09. Tod David Brown, Bischof em. von Orange in California, 1936, im Amt seit 1998

21.09. Matthew Harvey Clark, Bischof em. von Rochester, 1937, im Amt seit 1979

21.09. Kevin William Vann, Bischof von Orange in California, 1951, vorher Bischof von Fort Worth

26.09. João Francisco Salm, Bischof von Tubarão, 1952, Ersternennung

26.09. Tomé Ferreira da Silva, Bischof von São José do Rio Preto, 1961, vorher Titularbischof von Giufi und Weihbischof von São Paulo

27.09. Kęstutis Kėvalas, Titularbischof von Abziri, 1972, Ersternennung; Weihbischof von Kaunas

29.09. Franco Agostinelli, Bischof von Prato, 1944, vorher Bischof von Grosseto

29.09. Massimo Camisasca, Bischof von Reggio Emilia-Guastalla, 1946, Ersternennung

29.09. Adriano Caprioli, Bischof em. von Reggio Emilia-Guastalla, 1936, im Amt seit 1998

29.09. Gastone Simoni, Bischof em. von Prato, 1937, im Amt seit 1991

29.09. Joseph E. Strickland, Bischof von Tyler, 1958, Ersternennung

01.10. Wilhelm Schraml, Bischof em. von Passau, 1935, im Amt seit 2001

01.10. Joachim Wanke, Bischof em. von Erfurt, 1941, im Amt seit 1994

03.10. Francisco Carlos Bach, Bischof von São José dos Pinhais, 1954, vorher Bischof von Toledo (BR)

03.10. Rogelio Cabrera López, Erzbischof von Monterrey, 1951, vorher Erzbischof von Tuxtla Gutiérrez

06.10. Edward Marian Frankowski, Altweihbischof von Sandomierz, 1937, Titularbischof von Tigamibena; im Amt seit 1992

06.10. Charles Jude Scicluna, Titularbischof von San Leone, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Malta

09.10. Marco Antonio Órdenes Fernández, Bischof em. von Iquique, 1964, im Amt seit 2006

10.10. Vital Corbellini, Bischof von Marabá, 1959, Ersternennung

10.10. Frans Daneels, Titularerzbischof von Bita, 1941, vorher Titularbischof von Bita und Kurie; Kurie

10.10. Gregório Paixão Neto, Bischof von Petrópolis, 1964, vorher Titularbischof von Fico und Weihbischof von São Salvador da Bahia

12.10. Renato P. Mayugba, Bischof von Laoag, 1955, vorher Titularbischof von Centuriones und Weihbischof von Lingayen-Dagupan

15.10. Carlos Prada Sanmiguel, Bischof em. von Duitama-Sogamoso, 1939, im Amt seit 1994

17.10. Ricardo Pedro Paglia, Bischof em. von Pinheiro, 1937, im Amt seit 1979/1979

17.10. Elio Rama, Bischof von Pinheiro, 1953, Ersternennung

18.10. Paul Terrio, Bischof von Saint Paul in Alberta, 1943, Ersternennung

18.10. Joseph William Tobin, Erzbischof von Indianapolis, 1952, vorher Titularerzbischof von Obba und Kurie

20.10. Domenico Caliandro, Erzbischof von Brindisi-Ostuni, 1947, vorher Bischof von Nardò-Gallipoli

20.10. Guido Gallese, Bischof von Alessandria, 1962, Ersternennung

20.10. Luigi Ernesto Palletti, Bischof von La Spezia-Sarzana-Brugnato, 1956, vorher Titularbischof von Fondi und Weihbischof von Genova

20.10. Rocco Talucci, Erzbischof em. von Brindisi-Ostuni, 1936, im Amt seit 2000

22.10. Luis Antonio Sánchez Armijos, Bischof em. von Machala, 1943, im Amt seit 2010

25.10. Víctor René Rodríguez Gómez, Bischof von Valle de Chalco, 1950, vorher Titularbischof von Tiburnia und Weihbischof von Texcoco

27.10. Pasquale Cascio, EB Sant’Angelo dei Lombardi-Conza-Nusco-Bis., 1957, Ersternennung

27.10. Ryszard Kasyna, Bischof von Pelplin, 1957, vorher Titularbischof von Dices und Weihbischof von Gdansk

27.10. Ernesto Maguengue, Bischof em. von Pemba, 1964, im Amt seit 2004

27.10. Ramón Alberto Rolón Güepsa, Bischof von Montería, 1959, Ersternennung

30.10. Guillermo Martín Abanto Guzmán, Bischof-Militärordinarius für Peru, 1964, vorher Titularbischof von Pinhel und Weihbischof von Lima

30.10. Rodolfo F. Beltran, Bischof von San Fernando de La Union, 1948, vorher Titularbischof von Buffada und Ap. Vikar von Bontoc-Lagawe

30.10. Salvador Piñeiro García-Calderón, Militärordinarius em. für Peru, 1949, Erzbischof von Ayacucho; im Amt seit 2001

31.10. Frederick D’Souza, Bischof em. von Jhansi, 1934, im Amt seit 1977

31.10. Robert Herman Flock, Titularbischof von Forlimpopoli, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Cochabamba

31.10. René Leigue Cesari, Titularbischof von Nepi, 1967, Ersternennung; Weihbischof von Santa Cruz de la Sierra

31.10. Peter Parapullil, Bischof von Jhansi, 1949, Ersternennung

31.10. Pedro Vázquez Villalobos, Bischof von Puerto Escondido, 1950, Ersternennung

03.11. Pius Thomas D’Souza, Bischof von Ajmer, 1954, Ersternennung

03.11. Ignatius Menezes, Bischof em. von Ajmer, 1936, im Amt seit 1978

03.11. Guido Pozzo, Titularerzbischof von Bagnoregio, 1951, Ersternennung; Kurie

07.11. Jorge Alves Bezerra, Bischof von Paracatu, 1955, vorher Bischof von Jardim

07.11. Leonardo de Miranda Pereira, Bischof em. von Paracatu, 1936, im Amt seit 1986

07.11. Eraldo Bispo da Silva, Bischof von Patos, 1966, Ersternennung

09.11. Robert Peter Deeley, Titularbischof von Kearney, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Boston

09.11. Angelo Vincenzo Zani, Titularerzbischof von Volturno, 1950, Ersternennung; Kurie

10.11. Quesnel Alphonse, Titularbischof von Dionisiana, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Port-au-Prince

10.11. José María Arancibia, Erzbischof em. von Mendoza, 1937, im Amt seit 1996

10.11. Tommaso Caputo, Erzbischof-Prälat von Pompei, 1950, vorher Titularerzbischof von Otricoli und Ap. Nuntius

10.11. Carlos María Franzini, Erzbischof von Mendoza, 1951, vorher Bischof von Rafaela

10.11. Carlo Liberati, Erzbischof-Prälat em. von Pompei, 1937, im Amt seit 2003/2007

10.11. Serge Poitras, Bischof von Timmins, 1949, Ersternennung

10.11. Giuseppe Sciacca, Titularbischof von Fondi, 1955, vorher Titularbischof von Vittoriana und Kurie; Kurie

12.11. Fortunatus Nwachukwu, Titularerzbischof von Acquaviva, 1960, Ersternennung; Ap. Nuntius

14.11. Darci José Nicioli, Titularbischof von Fico, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Aparecida

16.11. Javier Salinas Viñals, Bischof von Mallorca, 1948, vorher Bischof von Tortosa

17.11. Henryk Ciereszko, Titularbischof von Dices, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Bialystok

17.11. Lorenzo Ghizzoni, Erzbischof von Ravenna-Cervia, 1955, vorher Titularbischof von Ottana und Weihbischof von Reggio Emilia-Guastalla

17.11. Giuseppe Verucchi, Erzbischof em. von Ravenna-Cervia, 1937, im Amt seit 2000

19.11. Nil Yuriy Lushchak, Titularbischof von Flenucleta, 1973, Ersternennung; Weihbischof von Mukachevo des byzantinischen Ritus

20.11. Gonzalo Alonso Calzada Guerrero, Titularbischof von Cissa, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Antequera, Oaxaca

20.11. Marián Chovanec, Bischof von Banská Bystrica, 1957, vorher Titularbischof von Massita und Weihbischof von Nitra

21.11. George Antonysamy, Erzbischof von Madras and Mylapore, 1952, vorher Titularerzbischof von Sulci und Ap. Nuntius

21.11. A. Malayappan Chinnappa, Erzbischof em. v. Madras and Mylapore, 1937, im Amt seit 2005

23.11. James Michael Harvey, Erzpriester von San Paolo fuori le mura, 1949, Titularerzbischof von Memfi; vorher Kurie

23.11. Jacek Pyl, Titularbischof von Novasinna, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Odessa-Simferopol

24.11. William Crean, Bischof von Cloyne, 1951, Ersternennung

24.11. James Michael Harvey, Kardinal, 1949, vorher Titularerzbischof von Memfi und Kurie; Erzpriester der Päpstl. Basilika San Paolo fuori le mura

24.11. John Olorunfemi Onaiyekan, Kardinal, 1944, Erzbischof von Abuja

24.11. Béchara Boutros Rai, Kardinal, 1940, Patriarch von Antiochia der Maroniten

24.11. Rubén Salazar Gómez, Kardinal, 1942, Erzbischof von Bogotá

24.11. Luis Antonio G. Tagle, Kardinal, 1957, Erzbischof von Manila

24.11. Baselios Cleemis Thottunkal, Kardinal, 1959, Großerzbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

24.11. Krzysztof Jakub Wetkowski, Titularbischof von Glavinizza, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Gniezno

29.11. Radoslaw Zmitrowicz, Titularbischof von Gissaria, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Kamyanets-Podilskyi

30.11. Ángel Francisco Caraballo Fermín, Titularbischof von Dagno, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Maracaibo

30.11. Vincent Michael Concessao, Erzbischof em. von Delhi, 1936, im Amt seit 2000

30.11. Anil Joseph Thomas Couto, Erzbischof von Delhi, 1954, vorher Bischof von Jullundur

30.11. Binay Kandulna, Bischof von Khunti, 1964, vorher Titularbischof von Auzegera und Weihbischof von Ranchi

01.12. Alphonse Georger, Bischof em. von Oran, 1936, im Amt seit 1998

01.12. John Lee Hiong Fun-Yit Yaw, Erzbischof em. von Kota Kinabalu, 1933, im Amt seit 1987/2008

01.12. Luigi Negri, Erzbischof von Ferrara-Comacchio, 1941, vorher Bischof von San Marino-Montefeltro

01.12. Paolo Rabitti, Erzbischof em. von Ferrara-Comacchio, 1936, im Amt seit 2004

01.12. Jean-Paul Vesco, Bischof von Oran, 1962, Ersternennung

01.12. John Wong Soo Kau, Erzbischof von Kota Kinabalu, 1968, vorher Koadjutor

04.12. Alberto Germán Bochatey, Titularbischof von Monte di Mauritania, 1955, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

06.12. Murray Chatlain, Erzbischof von Keewatin-Le Pas, 1963, vorher Bischof von MacKenzie-Fort Smith; Ap. Administrator von MacKenzie-Fort Smith

06.12. Rudolf Voderholzer, Bischof von Regensburg, 1959, Ersternennung

07.12. Adelio Dell’Oro, Titularbischof von Castulo, 1948, Ersternennung; Ap. Administrator von Atyrau

07.12. Georg Gänswein, Titularerzbischof von Urbisaglia, 1956, Ersternennung; Kurie

07.12. Peter Ebere Okpaleke, Bischof von Ahiara, 1963, Ersternennung

10.12. Sergio Pintor, Bischof em. von Ozieri, 1937, im Amt seit 2006

10.12. Sebastiano Sanguinetti, Ap. Administrator von Ozieri, 1945, Bischof von Tempio-Ampurias

12.12. Sérgio Eduardo Castriani, Erzbischof von Manaus, 1954, vorher Bischof-Prälat von Tefé

12.12. Luiz Soares Vieira, Erzbischof em. von Manaus, 1937, im Amt seit 1991

15.12. Nicolas Henry Marie Denis Thevenin, Titularerzbischof von Eclano, 1958, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.12. Peter Loy Chong, Erzbischof von Suva, 1961, Ersternennung

19.12. Emmanuel III Delly, Patriarch em. von Babilonia der Chaldäer, 1927, Kardinal; im Amt seit 2003

19.12. Jacques Ishaq, Patriarchaladministrator von Babilonia der Chaldäer, 1938, Titularerzbischof von Nisibi der Chaldäer und Kurienbischof von Babilonia der Chaldäer

19.12. Petero Mataca, Erzbischof em. von Suva, 1933, im Amt seit 1976

21.12. Devprasad John Ganawa, Bischof von Udaipur, 1951, vorher Bischof von Jhabua; Ap. Administrator von Jhabua

21.12. Joseph Pathalil, Bischof em. von Udaipur, 1937, im Amt seit 1984

22.12. Estanislau Marques Chindekasse, Bischof von Dundo, 1958, Ersternennung

22.12. Alfonso Cortés Contreras, Erzbischof von León, 1947, vorher Bischof von Cuernavaca

22.12. José Guadalupe Martín Rábago, Erzbischof em. von León, 1935, im Amt seit 1995/2006

24.12. Tôma (Thomas) Vũ Ɖình Hiệu, Koadjutor von Bùi Chu, 1954, vorher Titularbischof von Baanna und Weihbischof von Xuân Lôc

29.12. Peter Iornzuul Adoboh, Bischof von Katsina-Ala, 1958, Ersternennung

29.12. William Amove Avenya, Bischof von Gboko, 1955, vorher Titularbischof von Tucca di Mauritania und Weihbischof von Makurdi

29.12. William Seng Chye Goh, Koadjutor von Singapore, 1957, Ersternennung

31.12. Oswaldo Brenes Álvarez, Bischof em. von Ciudad Quesada, 1942, im Amt seit 2008

 

ZURÜCK