Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2010

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2010 UNTER BENEDIKT XVI.

 

05.01. Wolfgang Bischof, Titularbischof von Nebbi, 1960, Ersternennung; Weihbischof von München und Freising

05.01. Franz Dietl, Altweihbischof von München und Freising, 1934, Titularbischof von Sebarga; im Amt seit 1998

05.01. Lesanuchristos Matheos Semahun, Titularbf. v. Matara di Numidia, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Addis Abeba

06.01. Sebastião Bandeira Coêlho, Koadjutor von Coroatá, 1959, vorher Titularbischof von Tubursico und Weihbischof von Manaus

06.01. Neshan Karakéhéyan, Ordinarius em. für Armenier in Osteuropa, 1932, Titularerzbischof von Adana der Armenier; im Amt seit 2005

08.01. Anthony Colin Fisher, Bischof von Parramatta, 1960, vorher Titularbischof von Buruni und Weihbischof von Sydney

08.01. Kevin Michael Manning, Bischof em. von Parramatta, 1933, im Amt seit 1997

09.01. Jean Marie Vianney Prida Inthirath, Titularbischof von Lemfocta, 1957, Ersternennung; Ap. Vikar von Savannakhet

09.01. Lucio Lemmo, Titularbischof von Torri di Ammenia, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Napoli

16.01. Alick Banda, Bischof von Ndola, 1963, vorher Koadjutor

16.01. Noel Charles O’Regan, Bischof em. von Ndola, 1941, im Amt seit 2004

16.01. Janusz Edmund Zimniak, Altweihbischof von Bielsko-Zywiec, 1933, Titularbischof von Polignano; im Amt seit 1992

18.01. Paul Alappatt, Bischof von Ramanathapuram der Syro-Malabaren, 1962, Ersternennung

18.01. Edmond Carmody, Bischof em. von Corpus Christi, 1934, im Amt seit 2000

18.01. Paul Chittilapilly, Bischof em. von Thamarasserry der Syro-Malab., 1934, im Amt seit 1996

18.01. Godfried Danneels, Erzbischof em. Mechelen-Brussel, MO em. B, 1933, Kardinal; im Amt seit 1979 bzw. 1980

18.01. Remigiose Inchananiyil, Bischof von Thamarasserry der Syro-Mb., 1961, Ersternennung

18.01. Pauly Kannookadan, Bischof von Irinjalakuda der Syro-Malabaren, 1961, Ersternennung

18.01. André Léonard, Erzbischof von Mechelen-Brussel, 1940, vorher Bischof von Namur

18.01. William Michael Mulvey, Bischof von Corpus Christi, 1949, Ersternennung

18.01. George Njaralakatt, Bischof von Mandya der Syro-Malabaren, 1946, Ersternennung

18.01. James Pazhayattil, Bischof em. von Irinjalakuda der Syro-Malabaren, 1934, im Amt seit 1978

18.01. Bosco Puthur, Titularbischof von Foraziana, 1946, Ersternennung; Kurienbischof von Ernakulam-Angamaly der Syro-Malabaren

18.01. Raphael Thattil, Titularbischof von Buruni, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Trichur der Syro-Malabaren

19.01. Gabriel Edoe Kumordji, Titularbischof von Ita, 1956, Ersternennung; Ap. Vikar von Donkorkrom

20.01. Rafael Llano Cifuentes, Bischof em. von Nova Friburgo, 1933, im Amt seit 2004

20.01. Woldeghiorghis Matheos, Titularbischof von Turuda, 1942, Ersternennung; Ap. Vikar von Hosanna

20.01. Edney Gouvêa Mattoso, Bischof von Nova Friburgo, 1957, vorher Titularbischof von Tunnuna und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

20.01. Taras Senkiv, Ap. Administrator von Stryj der Ukrainer, 1960, Titularbischof von Siccenna; Weihbischof von Stryj der Ukrainer

23.01. Vincenzo Pisanello, Bischof von Oria, 1959, Ersternennung

25.01. Yoohanon Chrysostom Kalloor, Bischof von Pathanamthitta S.-Mk., 1944, vorher Bischof von Marthandom der Syro-Malankaren

25.01. Samuel Irenios Kattukallil, Titularbischof von Tamalluma, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

25.01. Joseph Thomas Konnath, Bischof von Battery der Syro-Mankaren, 1952, vorher Titularbischof von Sicilibba und Weihbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

25.01. Vincent Paulos Kulappuravilai, Bischof von Marthandom der S.-Mk., 1964, Ersternennung

25.01. Geevarghese Divannasios Ottathengil, Bischof von Puthur S.-Mk., 1950, vorher Bischof von Battery der Syro-Malankaren

25.01. Piero Pioppo, Titularerzbischof von Torcello, 1960, Ersternennung; Ap. Nuntius

25.01. Montfort Stima, Titularbischof von Puppi, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Blantyre

25.01. Philipos Stephanos Thottathil, Titularbischof Sozopoli di Emimonto, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Tiruvalla der Syro-Malankaren

25.01. Thomas Anthonios Valiyavilayil, Titularbischof von Igilgili, 1955, Ersternennung; Kurienbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

26.01. Joe Steve Vasquez, Bischof von Austin, 1957, vorher Titularbischof von Cova und Weihbischof von Galveston-Houston

27.01. Benito Cocchi, Erzbischof em. von Modena-Nonantola, 1934, im Amt seit 1996

27.01. Antonio Lanfranchi, Erzbischof von Modena-Nonantola, 1946, vorher Bischof von Cesena-Sarsina

28.01. John Chang Yik, Bischof em. von Ch’unch’on, 1933, im Amt seit 1994

28.01. José Diéguez Reboredo, Bischof em. von Tui-Vigo, 1934, im Amt seit 1996

28.01. Lucas Kim Woon-hoe, Bischof von Ch’unch’ŏn, 1944, vorher Titularbischof von Vadesi und Weihbischof von Seoul

28.01. Salutaris Melchior Libena, Titularbischof von Sutunurca, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Dar-es-Salaam

28.01. Eusebius Alfred Nzigilwa, Titularbischof von Mozotcori, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Dar-es-Salaam

28.01. Luis Quinteiro Fiuza, Bischof von Tui-Vigo, 1947, vorher Bischof von Orense

28.01. João Noé Rodrigues, Bischof von Tzaneen, 1955, Ersternennung

28.01. Hugh Patrick Slattery, Bischof em. von Tzaneen, 1934, im Amt seit 1984

29.01. Kizito Bahujimihigo, Bischof em. von Kibungo, 1954, im Amt seit 2007

30.01. Norberto Do Amaral, Bischof von Maliana, 1956, Ersternennung

30.01. Calogero Peri, Bischof von Caltagirone, 1953, Ersternennung

02.02. Oscar Armando Campos Contreras, Bischof von Tehuantepec, 1947, vorher Titularbischof von Summa und Weihbischof von Antequera

02.02. Justin Kientega, Bischof von Ouahigouya, 1959, Ersternennung

02.02. Carlos Germán Mesa Ruiz, Bischof von Socorro y San Gil, 1943, vorher Bischof von Arauca

02.02. Guillermo Orozco Montoya, Bischof von Girardota, 1946, vorher Bischof von San José del Guaviare

02.02. Roger Victor Solo Rakotondrajao, Bischof von Mahajanga, 1960, vorher Koadjutor

02.02. Joseph Ignace Randrianasolo, Bischof em. von Mahajanga, 1947, im Amt seit 1999

05.02. Arunas Poniškaitis, Titularbischof von Sinna, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Vilnius

06.02. Novatus Rugambwa, Titularerzbischof von Tagaria, 1957, Ersternennung; Ap. Nuntius

10.02. Rafael Biernaski, Titularbischof von Ruspe, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Curitiba

10.02. Virginio Domingo Bressanelli, Koadjutor von Neuquén, 1942, vorher Bischof von Comodoro Rivadavia

10.02. Marcelo Alejandro Cuenca Revuelta, Bf. v. Alto Valle del Río Negro, 1954, Ersternennung

10.02. Néstor Hugo Navarro, Bischof em. von Alto Valle del Río Negro, 1934, im Amt seit 2003

13.02. Dominik Duka, Erzbischof von Praha, 1943, vorher Bischof von Hradec Králové

13.02. Luciano Giovannetti, Bischof em. von Fiesole, 1934, im Amt seit 1981

13.02. Mario Meini, Bischof von Fiesole, 1946, vorher Bischof von Pitigliano-Sovana-Orbetello

13.02. Eugene Martin Nugent, Titularerzbischof von Domnach Sechnaill, 1958, Ersternennung; Ap. Nuntius

13.02. Miloslav Vlk, Erzbischof em. von Praha, 1932, Kardinal; im Amt seit 1991

15.02. Jude Ayodeji Arogundade, Koadjutor von Ondo, 1961, Ersternennung

16.02. Alberto Giraldo Jaramillo, Erzbischof em. von Medellín, 1934, im Amt seit 1997

16.02. Gonzalo de Jesús Rivera Gómez, Altweihbischof von Medellín, 1933, Titularbischof von Bennefa; im Amt seit 1998

16.02. Ricardo Antonio Tobón Restrepo, Erzbischof von Medellín, 1951, vorher Bischof von Sonsón-Rionegro

18.02. Rufin Anthony, Bischof von Islamabad-Rawalpindi, 1940, vorher Koadjutor

18.02. Jose A. Cabantan, Bischof von Malaybalay, 1957, Ersternennung

18.02. José Dimas Cedeño Delgado, Erzbischof em. von Panamá, 1933, im Amt seit 1994

18.02. Demetrio Fernández González, Bischof von Córdoba, 1950, vorher Bischof von Tarazona

18.02. Anthony Theodore Lobo, Bischof em. von Islamabad-Rawalpindi, 1937, im Amt seit 1993

18.02. Honesto Pacana, Bischof em. von Malaybalay, 1933, im Amt seit 1994

18.02. José Domingo Ulloa Mendieta, Erzbischof von Panamá, 1956, vorher Titularbischof von Naratcata und Weihbischof von Panamá

20.02. Víctor Rafael De la Barra Tagle, Bischof-Prälat em. von Illapel, 1930, im Amt seit 1989

20.02. Francis Kallarakal, Erzbischof von Verapoly, 1941, vorher Bischof von Kottapuram

20.02. Jorge Patricio Vega Velasco, Bischof-Prälat von Illapel, 1957, Ersternennung

20.02. Guillermo Patricio Vera Soto, Bischof San Juan Bautista de Calama, 1958, vorher Bischof-Prälat von Calama

22.02. Néstor Rafael Herrera Heredia, Bischof em. von Machala, 1933, im Amt seit 1982

22.02. Luis Antonio Sánchez Armijos, Bischof von Machala, 1943, vorher Bischof von Tulcán

23.02. Joseph C. Bambera, Bischof von Scranton, 1956, Ersternennung

23.02. Terry R. LaValley, Bischof von Ogdensburg, 1956, Ersternennung

23.02. Orlando Romero Cabrera, Bischof em. von Canelones, 1933, im Amt seit 1994

23.02. Alberto Francisco María Sanguinetti Montero, Bischof v. Canelones, 1945, Ersternennung

26.02. Joseph Lee Han-taek, Bischof em. von Uijongbu, 1934, im Amt seit 2004

26.02. Peter Lee Ki-Heon, Bischof von Uijongbu, 1947, vorher Bischof-Militärordinarius für Korea

26.02. Donald Joseph Leo Pelletier, Bischof em. von Morondava, 1931, im Amt seit 1999

26.02. Marie Fabien Raharilamboniaina, Bischof von Morondava, 1968, Ersternennung

26.02. Désiré Tsarahazana, Erzbischof von Toamasina, 1954, vorher Bischof von Toamasina

27.02. Godfried Danneels, Militärordinarius em. für Belgien, 1933, Kardinal und Erzbischof em. von Mechelen-Brussel; im Amt seit 1980

27.02. José de Jesús González Hernández, Bischof-Prälat Jesús María, 1964, Ersternennung

27.02. André-Mutien Léonard, Militärordinarius für Belgien, 1940, Erzbischof von Mechelen-Brussel

27.02. José Antonio Pérez Sánchez, Bischof-Prälat em. von Jesús María, 1947, im Amt seit 1992

02.03. Charles Martin Wamika, Bischof von Jinja, 1953, vorher Titularbischof von Tacape und Weihbischof von Tororo

02.03. Joseph B. Willigers, Bischof em. von Jinja, 1930, im Amt seit 1967

03.03. George Riashi, Erzbischof em. von Tripoli del Libano der Graeko-M., 1933, im Amt seit 1995

04.03. Juozas Tunaitis, Altweihbischof von Vilnius, 1928, Titularbischof von Sassura; im Amt seit 1991

06.03. Valentino Di Cerbo, Bischof von Alife-Caiazzo, 1943, Ersternennung

11.03. John Douglas Deshotel, Titularbischof von Cova, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Dallas

11.03. Bernardo Hombach, Bischof em. von Granada, 1933, im Amt seit 2003

11.03. Mark Joseph Seitz, Titularbischof von Cozila, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Dallas

11.03. Jorge Solórzano Pérez, Bischof von Granada, 1961, vorher Bischof von Matagalpa

12.03. Jean-Claude Boulanger, Bischof von Bayeux, 1945, vorher Bischof von Sées

12.03. Paul John Marx, Bischof em. von Kerema, 1935, im Amt seit 1988

12.03. Pierre Auguste Pican, Bischof em. von Bayeux, 1935, im Amt seit 1988

12.03. Patrick Taval, Bischof von Kerema, 1956, vorher Koadjutor

13.03. Ricardo Blázquez Pérez, Erzbischof von Valladolid, 1942, vorher Bischof von Bilbao

13.03. Ramón José Viloria Pinzón, Bischof em. von Puerto Cabello, 1959, im Amt seit 2003

15.03. Vicente Bokalic Iglic, Titularbischof von Summa, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

15.03. Stanislav Lipovšek, Bischof von Celje, 1943, Ersternennung

15.03. Želimir Puljic, Erzbischof von Zadar, 1947, vorher Bischof von Dubrovnik

17.03. Augusto Alves da Rocha, Bischof em. von Floriano, 1933, im Amt seit 2001/2008

17.03. Valdemir Ferreira dos Santos, Bischof von Floriano, 1960, Ersternennung

17.03. Milan Šašik, Bischof von Mukacheve des byz. Ritus, 1952, vorher Titularbischof von Bononia und Ap. Administrator von Mukacheve des byz. Ritus

18.03. Jacques Benoit-Gonnin, Bischof von Beauvais, 1952, Ersternennung

18.03. Charles Caruana, Bischof em. von Gibraltar, 1932, im Amt seit 1998

18.03. Ralph Heskett, Bischof von Gibraltar, 1953, Ersternennung

18.03. Théophile Kaboy Ruboneka, Bischof von Goma, 1941, vorher Koadjutor

18.03. Faustin Ngabu, Bischof em. von Goma, 1935, im Amt seit 1974

18.03. Francesco Panfilo, Koadjutor von Rabaul, 1942, vorher Bischof von Alotau-Sideia

19.03. Vilsom Basso, Bischof von Caxias do Maranhão, 1960, Ersternennung

19.03. Luís D’Andrea, Bischof em. von Caxias do Maranhão, 1934, im Amt seit 1987

19.03. Joan Enric Vives Sicilia, Erzbischof-Bischof von Urgell, 1949, vorher Bischof von Urgell

20.03. Dominic Kimengich, Titularbischof von Tanaramusa, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Lodwar

23.03. Charles Joseph Sampa Kasonde, Bischof von Solwezi, 1968, Ersternennung

24.03. Francisco Lerma Martínez, Bischof von Gurué, 1944, Ersternennung

24.03. John Magee, Bischof em. von Cloyne, 1936, im Amt seit 1987

25.03. Andreas Choi Chang-mou, Erzbischof em. von Kwangju, 1936, im Amt seit 2000

25.03. Hyginus Kim Hee-joong, Erzbischof von Kwangju, 1947, vorher Koadjutor

25.03. Jean de Dieu Raoelison, Titularbischof von Corniculana, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Antananarivo

27.03. Raymond Ahoua, Bischof von Grand-Bassam, 1960, Ersternennung

27.03. Paul Dacoury-Tabley, Bischof em. von Grand-Bassam, 1934, im Amt seit 1994

29.03. John ‘Oke Afareha, Bischof von Warri, 1945, vorher Titularbischof von Mina und Weihbischof von Warri

29.03. Christophe Dufour, Erzbischof von Aix, 1947, vorher Koadjutor

29.03. Claude Feidt, Erzbischof em. von Aix, 1936, im Amt seit 1999

29.03. Gioan Maria (Jean Marie) Vũ Tất, Titularbischof von Tisiduo, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Hung Hoá

30.03. Luis Madrid Merlano, Erzbischof von Nueva Pamplona, 1946, vorher Bischof von Cartago

31.03. William Hanna Shomali, Titularbischof von Lidda, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Gerusalemme der Lateiner

01.04. Ruperto C. Santos, Bischof von Balanga, 1957, Ersternennung

06.04. Tomas Aguon Camacho, Bischof em. von Chalan Kanoa, 1933, im Amt seit 1984

06.04. José Horacio Gómez, Koadjutor von Los Angeles, 1951, vorher Erzbischof von San Antonio

07.04. James Matthew Wingle, Bischof em. von Saint Catharines, 1946, im Amt seit 2001

08.04. Nicolás Baisi, Titularbischof von Tepelta, 1964, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

10.04. Miguel Mykycej, Bf. em. Santa María del Patrocinio en B. A. d. Ukr., 1934, im Amt seit 1999

10.04. Sviatoslav Shevchuk, Ap. Adm. Santa María del Patrocinio en B. A., 1970, Titularbischof von Castra di Galba; Weihbischof von Santa María del Patrocinio en Buenos Aires

10.04. Jaime José Villarroel Rodríguez, Bischof von Carúpano, 1962, Ersternennung

12.04. Barnaba Yousif Habash, Bf. Our Lady of Deliverance of Newark S., 1951, Ersternennung

14.04. Walmir Alberto Valle, Bischof em. von Joaçaba, 1938, im Amt seit 2003

15.04. Jacob Venance Koda, Bischof em. von Same, 1957, im Amt seit 1999

17.04. Felix Femi Ajakaye, Bischof von Ekiti, 1962, vorher Koadjutor

17.04. Michael Patrick Olatunji Fagun, Bischof em. von Ekiti, 1935, im Amt seit 1972

17.04. Simon Akwali Okafor, Bischof em. von Awka, 1934, im Amt seit 1994

20.04. John Clement Favalora, Erzbischof em. von Miami, 1935, im Amt seit 1994

20.04. Thomas John Paprocki, Bischof von Springfield in Illinois, 1952, vorher Titularbischof von Vulturara und Weihbischof von Chicago

20.04. Thomas Gerard Wenski, Erzbischof von Miami, 1950, vorher Bischof von Orlando

21.04. Jaroslav Pryriz, Koadjutor von Sambir-Drohobych der Ukrainer, 1963, vorher Titularbischof von Auzia und Weihbischof von Sambir-Drohobych der Ukrainer

22.04. James Moriarty, Bischof em. von Kildare and Leighlin, 1936, im Amt seit 2002

22.04. Phêrô (Pierre) Nguyễn Văn Nhơn, Koadjutor von Hà Nôi, 1938, vorher Bischof von Ðà Lat

23.04. Roger Joseph Vangheluwe, Bischof em. von Brugge, 1936, im Amt seit 1984

28.04. Launay Saturné, Bischof von Jacmel, 1964, Ersternennung

29.04. José Benjamín Castillo Plascencia, Bischof von Celaya, 1945, vorher Bischof von Tabasco

29.04. Victor Gnanapragasam, Titularbischof von Timida, 1940, Ersternennung; Ap. Vikar von Quetta

29.04. John Baptist Jung Shin-chul, Titularbischof von Cuicul, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Incheon

30.04. Timothy Joseph Carroll, Ap. Altvikar von Kontagora, 1940, Titularbischof von Tipasa di Mauritania; im Amt seit 2002

30.04. Rogath Fundimoya Kimaryo, Bischof von Same, 1956, Ersternennung

30.04. Juan Odilón Martínez García, Bischof von Atlacomulco, 1949, Ersternennung

30.04. Peter David Gregory Smith, Erzbischof von Southwark, 1943, vorher Erzbischof von Cardiff

01.05. Charles Mahuza Yava, Titularbischof von Apisa maggiore, 1960, Ersternennung; Ap. Vikar von Arcipelago delle Comores

01.05. Julius S. Tonel, Bischof von Ipil, 1956, vorher Bischof-Prälat von Ipil

03.05. Mijo Gorski, Titularbischof von Epidaurum, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

05.05. Valter Carrijo, Bischof em. von Brejo, 1934, im Amt seit 1991

05.05. José Valdeci Santos Mendes, Bischof von Brejo, 1961, Ersternennung

06.05. Joseph Duffy, Bischof em. von Clogher, 1934, im Amt seit 1979

06.05. Francis Lagan, Altweihbischof von Derry, 1934, Titularbischof von Sidnacestre; im Amt seit 1988

06.05. Liam S. MacDaid, Bischof von Clogher, 1945, Ersternennung

08.05. Józef Kowalczyk, Erzbischof von Gniezno, 1938, vorher Titularerzbischof von Eraclea und Ap. Nuntius

08.05. Victor Emilio Masalles Pere, Titularbischof von Girba, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Santo Domingo

08.05. Walter Mixa, Bischof em. von Augsburg, Altmilitärordinarius für D, 1941, im Amt seit 2005 bzw. 2000

08.05. Henryk Józef Muszynski, Erzbischof em. von Gniezno, 1933, im Amt seit 1992

11.05. Eduardo A. Nevares, Titularbischof von Natchez, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Phoenix

12.05. Timothy Lawrence Doherty, Bischof von Lafayette in Indiana, 1950, Ersternennung

12.05. William Leo Higi, Bischof em. von Lafayette in Indiana, 1933, im Amt seit 1984

13.05. Phaolô Maria (Paul-Marie) Cao Ðình Thuyên, Bischof em. von Vinh, 1927, im Amt seit 2000

13.05. Giuse (Joseph) Ngô Quang Kiệt, Erzbischof em. von Hà Nôi, 1952, im Amt seit 2005

13.05. Phaolô (Paul) Nguyễn Thái Hợp, Bischof von Vinh, 1945, Ersternennung

13.05. Phêrô (Pierre) Nguyễn Văn Nhơn, Erzbischof von Hà Nôi, 1938, vorher Koadjutor

14.05. Pierre-Marie Carré, Koadjutor von Montpellier, 1947, vorher Erzbischof von Albi

18.05. Salvador Cristau Coll, Titularbischof von Aliezira, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Terrassa

18.05. Kieran O’Reilly, Bischof von Killaloe, 1952, Ersternennung

18.05. William Walsh, Bischof em. von Killaloe, 1935, im Amt seit 1994

19.05. Eugenio Binini, Bischof em. von Massa Carrara-Pontremoli, 1934, im Amt seit 1991

19.05. Aloísio Sinésio Bohn, Bischof em. von Santa Cruz do Sul, 1934, im Amt seit 1986

19.05. Canísio Klaus, Bischof von Santa Cruz do Sul, 1951, vorher Bischof von Diamantino

19.05. Giovanni Santucci, Bischof von Massa Carrara-Pontremoli, 1949, vorher Bischof von Massa Marittima-Piombino

22.05. Maroun Elias Lahham, Erzbischof von Tunis, 1948, vorher Bischof von Tunis

22.05. Felix Lian Khen Thang, Bischof von Kalay, 1959, vorher Titularbischof von Fessei und Weihbischof von Hakha

22.05. F. Richard Spencer, Titularbischof von Auzia, 1951, Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates für die Vereinigten Staaten

24.05. Edgar de Jesús García Gil, Bischof von Palmira, 1946, vorher Bischof von Montelíbano

24.05. Bashar Matti  Warda, Erzbischof von Arbil der Chaldäer, 1969, Ersternennung

25.05. Joseph Kallas, Erzbischof em. von Bairut e Jbeil der Graeko-Melkiten, 1931, im Amt seit 2000

26.05. Waldemar Chaves de Araújo, Bischof em. von São João del Rei, 1934, im Amt seit 1996

26.05. Célio de Oliveira Goulart, Bischof von São João del Rei, 1944, vorher Bischof von Cachoeiro de Itapemirim

26.05. Wilson Tadeu Jönck, Bischof von Tubarão, 1951, vorher Titularbischof von Gemelle di Bizacena und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

28.05. Edward Robert Adams, Bischof em. von Oudtshoorn, 1934, im Amt seit 1983

28.05. Francisco Fortunato De Gouveia, Bischof von Oudtshoorn, 1951, Ersternennung

29.05. Michael Didi Adgum Mangoria, Koadjutor von El Obeid, 1959, Ersternennung

31.05. Richard Anthony Burke, Erzbischof em. von Benin City, 1949, im Amt seit 2007

31.05. Dieter Geerlings, Titularbischof von Tacape, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Münster

31.05. Christoph Hegge, Titularbischof von Sicilibba, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Münster

31.05. Heinrich Janssen, Altweihbischof von Münster, 1932, Titularbischof von Acque Sirensi; im Amt seit 1986

31.05. Matthias Kobena Nketsiah, Erzbischof von Cape Coast, 1942, vorher Titularbischof von Abaradira und Weihbischof von Cape Coast

31.05. Wilfried Theising, Titularbischof von Mina, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Münster

31.05. Rémy Victor Vancottem, Bischof von Namur, 1943, vorher Titularbischof von Unizibira und Weihbischof von Mechelen-Brussel

03.06. Darío de Jesús Monsalve Mejía, Koadjutor von Cali, 1948, vorher Bischof von Málaga-Soatá

04.06. Bernard Bober, Erzbischof von Košice, 1950, vorher Titularbischof von Vissalsa und Weihbischof von Košice

04.06. David M. O’Connell, Koadjutor von Trenton, 1955, Ersternennung

04.06. Joseph Son Sam-seok, Titularbischof von Fessei, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Pusan

04.06. Alojz Tkác, Erzbischof em. von Košice, 1934, im Amt seit 1990/1995

05.06. Julio Hernando García Peláez, Bischof von Istmina-Tadó, 1958, vorher Titularbischof von Bida und Weihbischof von Cali

05.06. Alonso Llano Ruiz, Bischof em. von Istmina-Tadó, 1931, im Amt seit 1993

07.06. Felipe Aguirre Franco, Erzbischof em. von Acapulco, 1934, im Amt seit 2001

07.06. Carlos Garfias Merlos, Erzbischof von Acapulco, 1951, vorher Bischof von Netzahualcóyotl

08.06. William Regis Fey, Bischof von Kimbe, 1942, Ersternennung

08.06. Robert Patrick Maginnis, Altweihbischof von Philadelphia, 1933, Titularbischof von Siminina; im Amt seit 1996

08.06. John J. McIntyre, Titularbischof von Bononia, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

09.06. Mário Antônio da Silva, Titularbischof von Arena, 1966, Ersternennung; Weihbischof von Manaus

10.06. Francisco Antonio Ceballos Escobar, Titularbischof von Zarna, 1958, Ersternennung; Ap. Vikar von Puerto Carreño

10.06. Luigi Moretti, Erzbischof von Salerno-Campagna-Acerno, 1949, vorher Titularerzbischof von Mopta und Vizeregens von Roma

10.06. Gerardo Pierro, Erzbischof em. von Salerno-Campagna-Acerno, 1935, im Amt seit 1992

10.06. Alvaro Efrén Rincón Rojas, Ap. Altvikar von Puerto Carreño, 1933, Titularbischof von Bettona; im Amt seit 1999

11.06. William Patrick Callahan, Bischof von La Crosse, 1950, vorher Titularbischof von Lares und Weihbischof von Milwaukee

11.06. Celmo Lazzari, Titularbischof von Muzuca di Proconsolare, 1956, Ersternennung; Ap. Vikar von Napo

11.06. Paolo Mietto, Ap. Altvikar von Napo, 1934, Titularbischof von Muzuca di Bizacena; im Amt seit 1996

11.06. Anacleto Cordeiro Gonçalves de Oliveira, Bf. von Viana do Castelo, 1946, vorher Titularbischof von Acque flavie und Weihbischof von Lisboa

11.06. José Augusto Martins Fernandes Pedreira, Bf. em. Viana do Cast., 1935, im Amt seit 1997

12.06. Ruggero Franceschini, Ap. Administrator von Anatolia, 1939, Erzbischof von Izmir

16.06. Magnus Henrique Lopes, Bischof von Salgueiro, 1965, Ersternennung

16.06. Alessandro Carmelo Ruffinoni, Koadjutor von Caxias do Sul, 1943, vorher Titularbischof von Fornos maggiore und Weihbischof von Porto Alegre

17.06. Agostino Delfino, Bischof em. von Berbérati, 1935, im Amt seit 1991

19.06. Eugenijus Bartulis, Militärordinarius em. für Litauen, 1949, Bischof von Šiauliai; im Amt seit 2000

19.06. Gintaras Grušas, Bischof-Militärordinarius für Litauen, 1961, Ersternennung

19.06. Janis Pujats, Erzbischof em. von Riga, 1930, Kardinal; im Amt seit 1991

19.06. Zbigņevs Stankevičs, Erzbischof von Riga, 1955, Ersternennung

21.06. John Wong Soo Kau, Koadjutor von Kota Kinabalu, 1968, Ersternennung

22.06. Adolfo Miguel Castaño Fonseca, Titularbischof von Vadesi, 1962, Ersternennung; Weihbischof von México

22.06. Michael J. Fitzgerald, Titularbischof von Tamallula, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

22.06. Joseph Patrick McFadden, Bischof von Harrisburg, 1947, vorher Titularbischof von Orreomargo und Weihbischof von Philadelphia

22.06. Andrés Vargas Peña, Titularbischof von Utimmira, 1946, Ersternennung; Weihbischof von México

23.06. Antônio Braz Benevente, Bischof von Jacarezinho, 1961, Ersternennung

23.06. Fernando José Penteado, Bischof em. von Jacarezinho, 1934, im Amt seit 2000

24.06. André Haddad, Erzbischof em. von Zahleh e Furzol der Graeko-M., 1930, im Amt seit 1983

25.06. Guglielmo Borghetti, Bischof von Pitigliano-Sovana-Orbetello, 1954, Ersternennung

25.06. Jozef De Kesel, Bischof von Brugge, 1947, vorher Titularbischof von Bulna und Weihbischof von Mechelen-Brussel

25.06. Ricardo Jorge Valenzuela Ríos, Bf. von Villarrica del Espíritu Santo, 1954, vorher Bischof-Militärordinarius für Paraguay

26.06. Ephrem Yousif Mansoor Abba, Erzbischof von Baghdad der Syrer, 1951, Ersternennung

26.06. Basile Georges Casmoussa, Erzbischof em. von Mossul der Syrer, 1938, im Amt seit 1999; Kurienbischof von Antiochia der Syrer

26.06. Athanase Matti Shaba Matoka, Erzbischof em. von Baghdad d. Syrer, 1930, im Amt seit 1983

26.06. Yohanna Petros Moshe, Erzbischof von Mossul der Syrer, 1943, Ersternennung

28.06. Julius Riyadi Darmaatmadja, Erzbischof em. von Jakarta, 1934, Kardinal; im Amt seit 1996

28.06. Sebastiano Dho, Bischof em. von Alba, 1935, im Amt seit 1993

28.06. Giacomo Lanzetti, Bischof von Alba, 1942, vorher Bischof von Alghero-Bosa

28.06. Ignatius Suharyo Hardjoatmodjo, Erzbischof von Jakarta, 1950, vorher Koadjutor

30.06. Emilio Simeón Allué, Altweihbischof von Boston, 1935, Titularbischof von Croe; im Amt seit 1996

30.06. Blase Joseph Cupich, Bischof von Spokane, 1949, vorher Bischof von Rapid City

30.06. Arthur L. Kennedy, Titularbischof von Timidana, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Boston

30.06. Marc Ouellet, Erzbischof em. von Québec, 1944, Kardinal; Kurie

30.06. Peter Anthony Rosazza, Altweihbischof von Hartford, 1935, Titularbischof von Oppido nuovo; im Amt seit 1978

30.06. William Stephen Skylstad, Bischof em. von Spokane, 1934, im Amt seit 1990

30.06. Peter J. Uglietto, Titularbischof von Tubursico, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Boston

01.07. Kurt Koch, Erzbischof-Bischof em. von Basel, 1950, vorher Bischof von Basel; Kurie

06.07. Robert Walter McElroy, Titularbischof von Gemelle di Bizacena, 1954, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco (USA)

07.07. Xavier Gilles de Maupeou d’Ableiges, Bischof em. von Viana, 1935, im Amt seit 1998

07.07. Sebastião Lima Duarte, Bischof von Viana, 1964, Ersternennung

08.07. Pedro Rubiano Sáenz, Erzbischof em. von Bogotá, 1932, Kardinal; im Amt seit 1994

08.07. Rubén Salazar Gómez, Erzbischof von Bogotá, 1942, vorher Erzbischof von Barranquilla

08.07. Konrad Zdarsa, Bischof von Augsburg, 1944, vorher Bischof von Görlitz

09.07. Esteban Escudero Torres, Bischof von Palencia, 1946, vorher Titularbischof von Tala und Weihbischof von Valencia (E)

09.07. Paul Iby, Bischof em. von Eisenstadt, 1935, im Amt seit 1992

09.07. Ägidius Johann Zsifkovics, Bischof von Eisenstadt, 1963, Ersternennung

10.07. Joaquín Hermes Robledo Romero, Bischof von Carapeguá, 1950, vorher Koadjutor

10.07. Celso Yegros Estigarribia, Bischof em. von Carapeguá, 1935, im Amt seit 1983

14.07. Pedro Carlos Cipolini, Bischof von Amparo, 1952, Ersternennung

14.07. Thomas Eusebios Naickamparambil, Titularbischof von Lares, 1961, Ersternennung; Ap. Exarch für die Syro-Malankaren in den USA, Ap. Visitator Kanada und Europa

14.07. Francisco José Zugliani, Bischof em. von Amparo, 1934, im Amt seit 1997

15.07. Fernando Bascopé Müller, Titularbischof von Naratcata, 1962, Ersternennung; Weihbischof von El Alto

15.07. Joaquín Gimeno Lahoz, Bischof von Comodoro Rivadavia, 1948, Ersternennung

15.07. Johannes Wilhelmus Maria Liesen, Titularbischof von Tunnuna, 1960, Ersternennung; Weihbischof von ‘s-Hertogenbosch

15.07. Robertus Gerardus Leonia Maria Mutsaerts, Titularbischof Uccula, 1958, Ersternennung; Weihbischof von ‘s-Hertogenbosch

15.07. Eugenio Scarpellini, Titularbischof von Bida, 1954, Ersternennung; Weihbischof von El Alto

15.07. Marko Semren, Titularbischof von Abaradira, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Banja Luka

16.07. Jose Chittooparambil, Bischof von Rajkot der Syro-Malabaren, 1954, Ersternennung

16.07. Gregory Karotemprel, Bischof em. von Rajkot der Syro-Malabaren, 1933, im Amt seit 1983

16.07. Gregory Taik Maung, ehem. Ap. Administrator von Pyay, 1946, Titularbischof von Bocconia; im Amt seit 1991

16.07. Camillus Raymond Umoh, Bischof von Ikot Ekpene, 1956, Ersternennung

16.07. Francis Xavier Yu Soo-il, Bischof-Militärordinarius für Korea, 1945, Ersternennung

20.07. Carlos Manuel Escribano Subías, Bischof von Teruel y Albarracín, 1964, Ersternennung

21.07. Martin Anwel Mtumbuka, Bischof von Karonga, 1957, Ersternennung

27.07. Jacques Blaquart, Bischof von Orléans, 1951, vorher Titularbischof von Ieper und Weihbischof von Bordeaux

27.07. André Fort, Bischof em. von Orléans, 1935, im Amt seit 2002

28.07. Walmor Oliveira de Azevedo, Ordinarius für d. oriental. Ritus in BR, 1954, Erzbischof von Belo Horizonte

28.07. Eusébio Oscar Scheid, Ordinarius em. für den oriental. Ritus in BR, 1932, Kardinal; im Amt seit 2001

30.07. Felipe Tejeda García, Altweihbischof von México, 1935, Titularbischof von Castabala; im Amt seit 2000

02.08. Joseph William Tobin, Titularerzbischof von Obba, 1952, Ersternennung; Kurie

03.08. Venedykt Aleksiychuk, Titularbischof von Germaniciana, 1968, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

04.08. Pascal Chang-Soi, Koadjutor von Taiohae o Tefenuaenata, 1966, Ersternennung

10.08. Ercole Lupinacci, Bischof em. von Lungro der Italo-Albaner, 1933, im Amt seit 1987

10.08. Salvatore Nunnari, Ap. Administrator v. Lungro der Italo-Albaner, 1939, Erzbischof von Cosenza-Bisignano

15.08. Antonio Menegazzo, ehem. Ap. Administrator von El Obeid, 1931, Titularbischof von Mesarfelta; im Amt seit 1995

20.08. Lucien Fruchaud, Bischof em. von Saint-Brieuc, 1934, im Amt seit 1992

20.08. Denis Moutel, Bischof von Saint-Brieuc, 1952, Ersternennung

21.08. Marcel Honorat Léon Agboton, Erzbischof em. von Cotonou, 1941, im Amt seit 2005

21.08. Antoine Ganyé, Erzbischof von Cotonou, 1938, vorher Bischof von Dassa-Zoumé

24.08. Mario Iceta Gavicagogeascoa, Bischof von Bilbao, 1965, vorher Titularbischof von Alava und Weihbischof von Bilbao

04.09. Giorgio Lingua, Titularerzbischof von Tuscania, 1960, Ersternennung; Ap. Nuntius

06.09. Isidore Battikha, Erzbischof em. von Homs der Graeko-Melkiten, 1950, im Amt seit 2006

11.09. Fausto Gabriel Trávez Trávez, Erzbischof von Quito, 1941, vorher Bischof von Babahoyo

11.09. Raúl Eduardo Vela Chiriboga, Erzbischof em. von Quito, 1934, im Amt seit 2003

14.09. Gerard Paul Bergie, Bischof von Saint Catharines, 1959, vorher Titularbischof von Tabe und Weihbischof von Hamilton

15.09. Geraldo Dantas de Andrade, Altweihbf. v. São Luís do Maranhão, 1931, Titularbischof von Cibaliana; im Amt seit 1998

15.09. Ignacio Carrasco de Paula, Titularbischof von Tapso, 1937, Ersternennung; Kurie

15.09. Enrico dal Covolo, Titularbischof von Eraclea, 1950, Ersternennung; Rektor Magnifikus der Päpstlichen Lateran-Universität

15.09. Emigdio Duarte Figueroa, ehem. Weihbischof von Culiacán, 1968, Titularbischof von Bilta; im Amt seit 2007

15.09. Dominique Kimpinde, Bischof em. von Kalemie-Kirungu, 1933, im Amt seit 1989

16.09. Alexander J. Brunett, Erzbischof em. von Seattle, 1934, im Amt seit 1997

16.09. James Peter Sartain, Erzbischof von Seattle, 1952, vorher Bischof von Joliet in Illinois

20.09. Ignatius Anthony Catanello, Altweihbischof von Brooklyn, 1938, Titularbischof von Deulto; im Amt seit 1994

21.09. Gabriel Kembo Mamputu, Bischof em. von Matadi, 1935, im Amt seit 1988

21.09. Daniel Nlandu Mayi, Bischof von Matadi, 1953, vorher Koadjutor

24.09. David Douglas Crosby, Bischof von Hamilton, 1948, vorher Bischof von Corner Brook and Labrador

24.09. Daniel Fernández Torres, Bischof von Arecibo, 1964, vorher Titularbischof von Sufes und Weihbischof von San Juan de Puerto Rico

24.09. Iñnaki Mallona Txertudi, Bischof em. von Arecibo, 1932, im Amt seit 1991

24.09. Anthony Frederick Tonnos, Bischof em. von Hamilton, 1935, im Amt seit 1984

01.10. Mark Davies, Bischof von Shrewsbury, 1959, vorher Koadjutor

01.10. Emile Destombes, Ap. Altvikar von Phnom-Penh, 1935, Titularbischof von Altava; im Amt seit 2001

01.10. Brian Michael Noble, Bischof em. von Shrewsbury, 1936, im Amt seit 1995

01.10. Olivier Michel Marie Schmitthaeusler, Ap. Vikar von Phnom-Penh, 1970, Titularbischof von Catabum castra; vorher Koadjutor

02.10. Vito Angiuli, Bischof von Ugento-Santa Maria di Leuca, 1952, Ersternennung

02.10. José Ramiro Pellecer Samayoa, Altweihbischof von Guatemala, 1929, Titularbischof von Teglata di Proconsolare; im Amt seit 1967

02.10. Rodolfo Quezada Toruño, Erzbischof em. von Guatemala, 1932, Kardinal; im Amt seit 2001

02.10. Mario Enrique Ríos Mont, Altweihbischof von Guatemala, 1932, Titularbischof von Tiguala; im Amt seit 1987

02.10. Oscar Julio Vian Morales, Erzbischof von Guatemala, 1947, vorher Erzbischof von Los Altos, Quetzaltenango-Totonicapán

06.10. Guy Sansaricq, Altweihbischof von Brooklyn, 1934, Titularbischof von Glenndálocha; im Amt seit 2006

07.10. Fabio Betancur Tirado, Erzbischof em. von Manizales, 1938, im Amt seit 1996

07.10. Gonzalo Restrepo Restrepo, Erzbischof von Manizales, 1947, vorher Koadjutor

08.10. Douglas Regattieri, Bischof von Cesena-Sarsina, 1949, Ersternennung

11.10. Emidio Cipollone, Erzbischof von Lanciano-Ortona, 1960, Ersternennung

11.10. Carlo Ghidelli, Erzbischof em. von Lanciano-Ortona, 1934, im Amt seit 2000

11.10. Odelir José Magri, Bischof von Sobral, 1963, Ersternennung

11.10. Cesare Nosiglia, Erzbischof von Torino, 1944, vorher Erzbischof-Bischof von Vicenza

11.10. Severino Poletto, Erzbischof em. von Torino, 1933, Kardinal; im Amt seit 1999

14.10. Gustavo Garcia-Siller, Erzbischof von San Antonio, 1956, vorher Titularbischof von Esco und Weihbischof von Chicago

15.10. Jose S. Palma, Erzbischof von Cebu, 1950, vorher Erzbischof von Palo

15.10. Ricardo J. Vidal, Erzbischof em. von Cebu, 1931, Kardinal; im Amt seit 1982

16.10. Jaime Rafael Fuentes Martín, Bischof von Minas, 1945, Ersternennung

17.10. Stêphanô (Stephanus) Tri Bửu Thiên, Bischof von Cân Tho, 1950, vorher Koadjutor

18.10. Richard John Sklba, Altweihbischof von Milwaukee, 1935, Titularbischof von Castro di Puglia; im Amt seit 1979

20.10. Walter Brandmüller, Titularerzbischof von Cesarea di Mauritania, 1929, Ersternennung; ehem. Kurie

20.10. Pedro Brito Guimarães, Erzbischof von Palmas, 1954, vorher Bischof von São Raimundo Nonato

20.10. Laurindo Guizzardi, Bischof em. von Foz do Iguaçu, 1934, im Amt seit 2001

20.10. Sabino Ocan Odoki, Bischof von Arua, 1957, vorher Titularbischof von Sabrata und Weihbischof von Gulu

20.10. Dirceu Vegini, Bischof von Foz do Iguaçu, 1952, vorher Titularbischof von Puzia di Bizacena und Weihbischof von Curitiba

21.10. José Alejandro Castaño Arbeláez, Bischof von Cartago, 1945, vorher Titularbischof von Castello di Tatroporto und Weihbischof von Cali

22.10. Jaime Muñoz Pedroza, Bischof von Arauca, 1958, Ersternennung

23.10. John Gerard Noonan, Bischof von Orlando, 1951, vorher Titularbischof von Bonusta und Weihbischof von Miami

26.10. Damián Santiago Bitar, Bischof von Oberá, 1963, vorher Titularbischof von Torre di Tamalleno und Weihbischof von San Justo

28.10. Jacques Berthelet, Bischof em. von Saint-Jean-Longueuil, 1934, im Amt seit 1996

28.10. Lionel Gendron, Bischof von Saint-Jean-Longueuil, 1944, vorher Titularbischof von Tagase und Weihbischof von Montréal

28.10. Jacques Habert, Bischof von Sées, 1960, Ersternennung

30.10. Gonzalo López Marañón, Ap. Altvikar v. San Miguel de Sucumbíos, 1933, Titularbischof von Seleuciana; im Amt seit 1970/1984

30.10. Joseph Nduhirubusa, Bischof em. von Ruyigi, 1938, im Amt seit 1980

30.10. Blaise Nzeyimana, Bischof von Ruyigi, 1954, Ersternennung

30.10. Jan Sobilo, Titularbischof von Bulna, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Kharkiv-Zaporizhia

03.11. Xavier Novell Gomà, Bischof von Solsona, 1969, Ersternennung

03.11. Jaume Traserra Cunillera, Bischof em. von Solsona, 1934, im Amt seit 2001

04.11. Fidèle Agbatchi, Erzbischof em. von Parakou, 1950, im Amt seit 2000

04.11. Thaddeus Cho Hwan-kil, Erzbischof von Daegu, 1954, vorher Titularbischof von Abbir maggiore und Weihbischof von Daegu

04.11. Mario Luis Bautista Maulión, Erzbischof em. von Paraná, 1934, im Amt seit 2003

04.11. Juan Alberto Puiggari, Erzbischof von Paraná, 1949, vorher Bischof von Mar del Plata

06.11. Roberto Bordi, Titularbischof von Mutugenna, 1946, Ersternennung; Weihbischof von El Beni o Beni

08.11. Jude Thaddaeus Ruwa’ichi, Erzbischof von Mwanza, 1954, vorher Bischof von Dodoma

10.11. Jaime Spengler, Titularbischof von Patara, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

11.11. Lourdnada Daniel, Bischof von Nashik, 1947, vorher Bischof von Amravati

12.11. Johannes Maria Trilaksyanta Pujasumarta, Erzbischof v. Semarang, 1949, vorher Bischof von Bandung

13.11. Jairo Jaramillo Monsalve, Erzbischof von Barranquilla, 1940, vorher Bischof von Santa Rosa de Osos

13.11. Luis Antonio Nova Rocha, Bischof von Facatativá, 1943, vorher Titularbischof von Equizeto und Weihbischof von Barranquilla

13.11. Paul Yembuado Ouédraogo, Erzbischof von Bobo-Dioulasso, 1948, vorher Bischof von Fada N’Gourma

13.11. Luis Gabriel Romero Franco, Bischof em. von Facatativá, 1935, im Amt seit 1986

13.11. Anselme Titianma Sanon, Erzbischof em. von Bobo-Dioulasso, 1937, im Amt seit 1974/2000

16.11. Sosthène Ayikuli Adjuwa, Bischof von Mahagi-Nioka, 1963, Ersternennung

20.11. Angelo Amato, Kardinal, 1938, vorher Titularerzbischof von Sila und Kurie; Kurie

20.11. Raymundo Damasceno Assis, Kardinal, 1937, Erzbischof von Aparecida

20.11. Fortunato Baldelli, Kardinal, 1935, vorher Titularerzbischof von Bevagna und Kurie; Kurie

20.11. Domenico Bartolucci, Kardinal, 1917, Ersternennung; ohne Amt

20.11. Walter Brandmüller, Kardinal, 1929, vorher Titularerzbischof von Cesarea di Mauritania und ehem. Kurie; ohne Amt

20.11. Raymond Leo Burke, Kardinal, 1948, vorher Erzbischof em. von Saint Louis und Kurie; Kurie

20.11. Velasio De Paolis, Kardinal, 1935, vorher Titularerzbischof von Telepte und Kurie; Kurie

20.11. José Manuel Estepa Llaurens, Kardinal, 1926, Erzbischof-Militärordinarius em. für Spanien

20.11. Kurt Koch, Kardinal, 1950, vorher em. Erzbischof-Bischof von Basel und Kurie; Kurie

20.11. Reinhard Marx, Kardinal, 1953, Erzbischof von München und Freising

20.11. Medardo Joseph Mazombwe, Kardinal, 1931, Erzbischof em. von Lusaka

20.11. Laurent Monsengwo Pasinya, Kardinal, 1939, Erzbischof von Kinshasa

20.11. Francesco Monterisi, Kardinal, 1934, vorher Titularerzbischof von Alba marittima und Kurie; Kurie

20.11. Antonios Naguib, Kardinal, 1935, Patriarch von Alessandria der Kopten

20.11. Kazimierz Nycz, Kardinal, 1950, Erzbischof von Warszawa

20.11. Albert Malcolm Ranjith Patabendige Don, Kardinal, 1947, Erzbischof von Colombo

20.11. Mauro Piacenza, Kardinal, 1944, vorher Titularerzbischof von Vittoriana und Kurie; Kurie

20.11. Gianfranco Ravasi, Kardinal, 1942, vorher Titularerzbischof von Villamagna di Proconsolare und Kurie; Kurie

20.11. Paolo Romeo, Kardinal, 1938, Erzbischof von Palermo

20.11. Robert Sarah, Kardinal, 1945, vorher Erzbischof em. von Conakry und Kurie; Kurie

20.11. Paolo Sardi, Kardinal, 1934, vorher Titularerzbischof von Sutri und Kurie; Kurie

20.11. Elio Sgreccia, Kardinal, 1928, vorher Titularbischof von Zama minore und ehem. Kurie; ehem. Kurie

20.11. Raúl Eduardo Vela Chiriboga, Kardinal, 1934, Erzbischof em. von Quito

20.11. Donald William Wuerl, Kardinal, 1940, Erzbischof von Washington

22.11. José Bonello, Koadjutor von Juticalpa, 1961, Ersternennung

22.11. Vincenzo Di Mauro, Erzbischof-Koadjutor von Vigevano, 1951, vorher Titularbischof von Arpi und Kurie

23.11. Felix Gmür, Bischof von Basel, 1966, Ersternennung

24.11. Paulo Cezar Costa, Titularbischof von Esco, 1967, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

24.11. Pedro Cunha Cruz, Titularbischof von Agbia, 1964, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

24.11. Luiz Carlos Eccel, Bischof em. von Caçador, 1952, im Amt seit 1998

24.11. Nelson Francelino Ferreira, Titularbischof von Alava, 1965, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

24.11. João Mamede Filho, Bischof von Umuarama, 1951, vorher Titularbischof von Acque Albe di Mauritania und Weihbischof von São Paulo

25.11. Jorge Iván Castaño Rubio, Altweihbischof von Medellín, 1935, Titularbischof von Stagno; im Amt seit 2001

25.11. Patrick D’Rozario, Koadjutor von Dhaka, 1943, vorher Bischof von Chittagong

25.11. Luigi Marrucci, Bischof von Civitavecchia-Tarquinia, 1945, Ersternennung

26.11. Francis Folorunsho Clement Alonge, Bischof em. von Ondo, 1935, im Amt seit 1976

26.11. Jude Ayodeji Arogundade, Bischof von Ondo, 1961, vorher Koadjutor

26.11. Gáspár Ladocsi, Altweihbischof von Esztergom-Budapest, 1952, Titularbischof von Risinio; im Amt seit 2001

27.11. Santo Loku Pio Doggale, Titularbischof von Equizeto, 1969, Ersternennung; Weihbischof von Juba

27.11. Renatus Leonard Nkwande, Bischof von Bunda, 1965, Ersternennung

30.11. William Joseph Kurtz, Erzbischof em. von Madang, 1935, im Amt seit 2001

30.11. Stephen Joseph Reichert, Erzbischof von Madang, 1943, vorher Bischof von Mendi

01.12. Robert Joseph Hermann, Altweihbischof von Saint Louis, 1934, Titularbischof von Zerta; im Amt seit 2002

01.12. David M. O’Connell, Bischof von Trenton, 1955, vorher Koadjutor

01.12. Edward M. Rice, Titularbischof von Sufes, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Saint Louis

01.12. John Mortimer Smith, Bischof em. von Trenton, 1935, im Amt seit 1997

01.12. Floribert Songasonga Mwitwa, Erzbischof em. von Lubumbashi, 1937, im Amt seit 1998

01.12. Jean-Pierre Tafunga Mbayo, Erzbischof von Lubumbashi, 1942, vorher Koadjutor

03.12. Joaquín Carmelo Borobia Isasa, Altweihbischof von Toledo (E), 1935, Titularbischof von Rubicon; im Amt seit 2004

03.12. Joseph Devellerez Thaung Shwe, Bischof em. von Pyay, 1935, im Amt seit 1975

03.12. Alexander Pyone Cho, Bischof von Pyay, 1949, Ersternennung

03.12. Stefan Bruno Zekorn, Titularbischof von Acque Albe di Mauritania, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Münster

04.12. Heinz-Günter Bongartz, Titularbischof von Bonusta, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Hildesheim

04.12. Józef Guzdek, Bischof-Militärordinarius für Polen, 1956, vorher Titularbischof von Treba und Weihbischof von Kraków

04.12. Hans-Georg Koitz, Altweihbischof von Hildesheim, 1935, Titularbischof von Cantano; im Amt seit 1992

07.12. Gerardo de Jesús Rojas López, Bischof von Tabasco, 1957, vorher Bischof von Nuevo Casas Grandes

08.12. Capistrano Francisco Heim, Bischof-Prälat em. von Itaituba, 1934, im Amt seit 1988

08.12. Wilmar Santin, Bischof-Prälat von Itaituba, 1952, Ersternennung

11.12. Lorenzo Chiarinelli, Bischof em. von Viterbo, 1935, im Amt seit 1997

11.12. Lino Fumagalli, Bischof von Viterbo, 1947, vorher Bischof von Sabina-Poggio Mirteto

15.12. John Balthasar Brungardt, Bischof von Dodge City, 1958, Ersternennung

15.12. Carlo Ciattini, Bischof von Massa Marittima-Piombino, 1951, Ersternennung

15.12. Francisco Javier Errázuriz Ossa, Erzbischof em. Santiago de Chile, 1933, Kardinal; im Amt seit 1998

15.12. Juan Espinoza Jiménez, Titularbischof von Arpi, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Morelia

15.12. Ricardo Ezzati Andrello, Erzbischof von Santiago de Chile, 1942, vorher Erzbischof von Concepción

15.12. Ronald Michael Gilmore, Bischof em. von Dodge City, 1942, im Amt seit 1998

15.12. João Carlos Petrini, Bischof von Camaçari, 1945, vorher Titularbischof von Auguro und Weihbischof von São Salvador da Bahia

15.12. Josafá Menezes da Silva, Bischof von Barreiras, 1959, vorher Titularbischof von Gummi di Bizacena und Weihbischof von São Salvador da Bahia

16.12. Eusebius Joseph Beltran, Erzbischof em. von Oklahoma City, 1934, im Amt seit 1992

16.12. Paul Stagg Coakley, Erzbischof von Oklahoma City, 1955, vorher Bischof von Salina

17.12. Peter Paul Yelezuome Angkyier, Bischof von Damongo, 1961, Ersternennung

18.12. Santiago Gómez Sierra, Titularbischof von Vergi, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Sevilla

18.12. Joseph Karikkassery, Bischof von Kottapuram, 1946, vorher Titularbischof von Capo della Foresta und Weihbischof von Verapoly

21.12. Francisco C. San Diego, Bischof em. von Pasig, 1935, im Amt seit 2003

22.12. José Carlos Chacorowski, Titularbischof von Case nere, 1956, Ersternennung; Weihbischof von São Luís do Maranhão

22.12. Agenor Girardi, Titularbischof von Fornos maggiore, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

22.12. Mário Marquez, Bischof von Joaçaba, 1952, vorher Titularbischof von Nasai und Weihbischof von Vitória

23.12. Abel Gabuza, Bischof von Kimberley, 1955, Ersternennung

23.12. Savio Hon Tai-Fai, Titularerzbischof von Sila, 1950, Ersternennung; Kurie

23.12. William Matthew Slattery, Erzbischof von Pretoria, MO Südafrika, 1943, vorher Bischof von Kokstad

27.12. Ferenc Palánki, Titularbischof von Fidoloma, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Eger

28.12. Wenceslas Compaoré, Bischof em. von Manga, 1934, im Amt seit 1997

28.12. Gabriel Sayaogo, Bischof von Manga, 1962, Ersternennung

29.12. Marcello Bartolucci, Titularerzbischof von Bevagna, 1944, Ersternennung; Kurie

29.12. Celso Morga Iruzubieta, Titularerzbischof von Alba marittima, 1948, Ersternennung; Kurie

30.12. Julián Ruiz Martorell, Bischof von Huesca und von Jaca, 1957, Ersternennung

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

00.00. John Chrisostome Lan Shi, Koadjutor em. von Sanyuan [Sanyüan]

18.04. Paul Meng Qinglu, Erzbischof von Hohhot [Suiyüan, Kuei Sui] [Weihe]

21.04. Joseph Shen Bin, Bischof von Haimen [Haimen] [Weihe]

08.05. Joseph Cai Bingrui, Bischof von Xiamen [Hsíamen, Amoy [Weihe]

24.06. Joseph Han Yingjin, Bischof von Sanyuan [Sanyüan] [Weihe]

24.06. Joseph Zhong Huai-de, Bischof em. von Sanyuan [Sanyüan]

10.07. Anthony Xu Jiwei, Bischof von Linhai [Taíchow] [Weihe]

15.07. John Baptist Yang Xiaoting, Koadjutor von Yan'an [Yenan, Fu Shih] [Weihe]

28.08. Peter Lin Jiashan, Erzbischof von Fuzhou [Foochow, Min-Hou]

16.09. Paul Meng Ningyou, Koadjutor von Taiyuan [Taiyuan] [Weihe]

21.09. Peter Wu Junwei, Ap. Bischof-Präfekt von Xinjiang [Kiangchow] [Weihe]

30.09. Francis Tong Hui, Bischof em. von Yan'an [Yenan, Fu Shih]

30.09. John Baptist Yang Xiaoting, Bischof von Yan'an [Yenan, Fu Shih]

31.10. John Baptist Li Suguang, Koadjutor von Nanchang [Nanchang] [Weihe]

15.11. Joseph Yang Yongqiang, Koadjutor von Zhoucun [Chowtsun] [Weihe]

20.11. Joseph Guo Jincai, Bischof von Jinzhou [Jehol] [Weihe]

 

ZURÜCK