Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2004

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2004 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

02.01. Anthony Gerard Bosco, Bischof em. von Greensburg, 1927, im Amt seit 1987

02.01. Lawrence E. Brandt, Bischof von Greensburg, 1939, Ersternennung

03.01. José de Jesús Martínez Zepada, Bischof von Irapuato, 1941, vorher Titularbischof von Naratcata und Weihbischof von México

03.01. Anicetus Bongsu Antonius Sinaga, Koadjutor von Medan, 1941, vorher Bischof von Sibolga

05.01. Evarist Pinto, Erzbischof von Karachi, 1933, vorher Titularbischof von Castra severiana und Ap. Administrator und Weihbischof von Karachi

07.01. Amaury Castanho, Bischof em. von Jundiaí, 1927, im Amt seit 1996

07.01. Rizkallah Coussa, Bischof von Iskanderiyeh der Armenier, 1953, Ersternennung

07.01. Gil Antônio Moreira, Bischof von Jundiaí, 1950, vorher Titularbischof von Torre di Mauritania und Weihbischof von Sao Paulo

07.01. Joseph Fred Naumann, Koadjutor von Kansas City in Kansas, 1949, vorher Titularbischof von Capocilla und Weihbischof von Saint Louis

07.01. Howard George Tripp, Altweihbischof von Southwark, 1927, Titularbischof von Newport; im Amt seit 1979

08.01. Franco Festorazzi, Erzbischof em. von Ancona-Osimo, 1928, im Amt seit 1991

08.01. Edoardo Menichelli, Erzbischof von Ancona-Osimo, 1939, vorher Erzbischof von Chieti-Vasto

10.01. Stephen Hector Y. Doueihi, Bf. em. Saint Maron of Brooklyn der M., 1927, im Amt seit 1996

10.01. Adam Joseph Exner, Erzbischof em. von Vancouver, 1928, im Amt seit 1991

10.01. Gregory John Mansour, Bf. v. Saint Maron of Brooklyn der Maroniten, 1955, Ersternennung

10.01. Gennaro Pascarella, Koadjutor von Pozzuoli, 1948, vorher Bischof von Ariano Irpino-Lacedonia

10.01. Raymond O. Roussin, Erzbischof von Vancouver, 1939, vorher Bischof von Victoria

13.01. André Marceau, Bischof von Perpignan-Elne, 1946, Ersternennung

15.01. José Manuel Lorca Planes, Bischof von Teruel y Albarracín, 1949, Ersternennung

16.01. Daniel N. DiNardo, Koadjutor von Galveston-Houston, 1949, vorher Bischof von Sioux City

16.01. Filipe Neri António S. do Rosário Ferrao, Patr. Indie O., EB Goa e D., 1953, vorher Titularbischof von Vanariona und Weihbischof von Goa e Damao

16.01. Raul Nicolau Gonsalves, Patr. em. Indie Orientali, EB em. Goa e D., 1927, im Amt seit 1978

20.01. Zef Simoni, Altweihbischof von Shkodre, 1928, Titularbischof von Bararo; im Amt seit 1992

21.01. Armando Bucciol, Bischof von Livramento de Nossa Senhora, 1946, Ersternennung

21.01. Hélio Paschoal, Bischof em. von Livramento de Nossa Senhora, 1927, im Amt seit 1967

22.01. Paul Richard Gallagher, Titularerzbischof von Hodelm, 1954, Ersternennung; Ap. Nuntius

23.01. Lawrence Aloysius Burke, Erzbischof von Kingston in Jamaica, 1932, vorher Erzbischof von Nassau

23.01. Edgerton Roland Clarke, Erzbischof em. von Kingston in Jamaica, 1929, im Amt seit 1994

23.01. Patrick Pinder, Erzbischof von Nassau, 1953, vorher Titularbischof von Case Calane und Weihbischof von Nassau

24.01. Luigi Cantafora, Bischof von Lamezia Terme, 1943, Ersternennung

24.01. Joseph Cheng Tsai-fa, Erzbischof v. Taipei, Adm. Kinmen e Matzu, 1932, vorher Bischof von Tainan

24.01. László Kiss-Rigó, Titularbischof von Pudenziana, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom-Budapest

24.01. Bosco Lin Chi-nan, Bischof von Tainan, 1943, vorher Titularbischof von Alessano und Weihbischof von Kaohsiung

24.01. Vincenzo Rimedio, Bischof em. von Lamezia Terme, 1927, im Amt seit 1982

24.01. Joseph Ti-Kang, Erzbischof em. von Taipei, 1928, im Amt seit 1989

24.01. György Udvardy, Titularbischof von Marazane, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom-Budapest

28.01. Serafim Fernandes de Araújo, Erzbischof em. von Belo Horizonte, 1924, im Amt seit 1986

28.01. Raymundo Damasceno Assis, Erzbischof von Aparecida, 1937, vorher Titularbischof von Novapietra und Weihbischof von Brasília

28.01. João Braz de Aviz, Erzbischof von Brasília, 1947, vorher Erzbischof von Maringá

28.01. Walmor Oliveira de Azevedo, Erzbischof von Belo Horizonte, 1954, vorher Titularbischof von Caliabria und Weihbischof von Sao Salvador da Bahia

28.01. José Freire Falcao, Erzbischof em. von Brasília, 1925, Kardinal; im Amt seit 1984

28.01. Aloísio Lorscheider, Erzbischof em. von Aparecida, 1924, Kardinal; im Amt seit 1995

31.01. Raffaello Funghini, Titularerzbischof von Novapietra, 1929, Ersternennung; Kurie

31.01. Juan Navarro Castellanos, Titularbischof von Capocilla, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Acapulco

04.02. Ivo Baldi Gaburri, Bischof-Prälat von Huarí, 1947, vorher Bischof von Huaraz

04.02. Luis Armando Bambarén Gastelumendi, Bischof em. von Chimbote, 1928, im Amt seit 1978/1983

04.02. Maurice Gaidon, Bischof em. von Cahors, 1928, im Amt seit 1987

04.02. Antonio Santarsiero Rosa, Bischof von Huacho, 1951, vorher Bischof-Prälat von Huarí

04.02. Ángel Francisco Simón Piorno, Bischof von Chimbote, 1945, vorher Bischof von Cajamarca

04.02. José Eduardo Velásquez Tarazona, Bischof von Huaraz, 1947, vorher Koadjutor von Tacna y Moquegua und Ap. Administrator von Huacho

05.02. Giovanni Dettori, Bischof von Ales-Terralba, 1940, Ersternennung

05.02. Antonino Orrù, Bischof em. von Ales-Terralba, 1928, im Amt seit 1990

06.02. Jorge Enrique Jiménez Carvajal, Koadjutor von Cartagena en Col., 1942, vorher Bischof von Zipaquirá

07.02. Paride Taban, Bischof em. von Torit, 1936, im Amt seit 1983

10.02. Joseph John Gerry, Bischof em. von Portland, 1928, im Amt seit 1988

10.02. Richard Joseph Malone, Bischof von Portland, 1946, vorher Titularbischof von Aptuca und Weihbischof von Boston

10.02. Vasyl Semeniuk, Titularbischof von Castra severiana, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Ternopil-Zboriv der Ukrainer

10.02. George Otto Wirz, Altweihbischof von Madison, 1929, Titularbischof von Municipa; im Amt seit 1977

11.02. Thomas Ludger Dupré, Bf. em. von Springfield in Massachusetts, 1933, im Amt seit 1995

11.02. Antonio Ortega Franco, Titularbischof von Lete, 1941, Ersternennung; Weihbischof von México

11.02. Franc Rodé, Erzbischof em. von Ljubljana, 1934, im Amt seit 1997; Kurie

11.02. Luis Felipe Sánchez Aponte, Bischof von Chiquinquirá, 1947, Ersternennung

13.02. Michel Coloni, Erzbischof em. von Dijon, 1927, im Amt seit 1989/2002

13.02. Roland Minnerath, Erzbischof von Dijon, 1946, Ersternennung

14.02. Miguel Ángel Aguilar Miranda, Bischof-Militärordinarius für Ecuador, 1939, vorher Bischof von Guaranda

14.02. Carlos Aníbal Altamirano Argüello, Bischof von Azogues, 1942, vorher Titularbischof von Ambia und Weihbischof von Quito

14.02. Baldomero Carlos Martini, Bischof von San Justo, 1939, vorher Bischof von San Francisco

14.02. Julio César Terán Dutari, Bischof von Ibarra, 1933, vorher Titularbischof von Orrea und Weihbischof von Quito

14.02. Clímaco Jacinto Zarauz Carrillo, Bischof em. von Azogues, 1926, im Amt seit 1990

18.02. Carlo Ellena, Bischof von Zé Doca, 1938, Ersternennung

21.02. Héctor Sabatino Cardelli, Bischof von San Nicolás de los Arroyos, 1941, vorher Bischof von Concordia

24.02. Stanislaw Budzik, Titularbischof von Hólar, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Tarnów

24.02. Ignacy Dec, Bischof von Swidnica, 1944, Ersternennung

24.02. Jan Tyrawa, Bischof von Bydgoszcz, 1948, vorher Titularbischof von Novasinna und Weihbischof von Wroclaw

24.02. Julian Andrzej Wojtkowski, Altweihbischof von Warmia, 1927, Titularbischof von Murustaga; im Amt seit 1969

26.02. Stanislav Stolárik, Titularbischof von Barica, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Košice

26.02. José Domingo Ulloa Mendieta, Titularbischof von Naratcata, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Panamá

26.02. Pablo Varela Server, Titularbischof von Macomades rusticiana, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Panamá

27.02. Joseph Augustine Charanakunnel, Erzbischof von Raipur, 1938, vorher Bischof von Raipur

27.02. Alberto Ricardo da Silva, Bischof von Díli, 1943, Ersternennung

27.02. Basílio do Nascimento, Bischof von Baucau, 1950, vorher Titularbischof von Settimunicia und Ap. Administrator von Baucau und von Díli

27.02. Pablo Lizama Riquelme, Koadjutor von Antofagasta, 1941, Militärordinarius für Chile

27.02. Marcel Madila, Titularbischof von Gigti, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Kananga

27.02. Juan Bautista Tomás Oliver Climent, Titularbf. v. Legis di Volumnio, 1951, Ersternennung; Koadjutor von Requena

28.02. Rafael Arcadio Bernal Supelano, Bischof em. von Líbano-Honda, 1934, im Amt seit 2003

28.02. Pietro Coccia, Erzbischof von Pesaro, 1945, Ersternennung

28.02. Riccardo Ruotolo, AltWB Manfredonia-Vieste-S. Giovanni Rotondo, 1928, Titularbischof von Castulo; im Amt seit 1995

02.03. Víctor Valentin Sánchez Espinosa, Titularbischof von Ambia, 1950, Ersternennung; Weihbischof von México

03.03. Vito Schlickmann, Altweihbischof von Florianópolis, 1928, Titularbischof von Gurza; im Amt seit 1995

04.03. Adolfo Armando Uriona, Bischof von Añatuya, 1955, Ersternennung

05.03. Ramón José Aponte Fernández, Bischof von Valle de la Pascua, 1948, Ersternennung

05.03. Michel Mouisse, Bischof von Périgueux, 1939, vorher Titularbischof von Lambesi und Weihbischof von Grenoble

05.03. Gaston Poulain, Bischof em. von Périgueux, 1927, im Amt seit 1988

06.03. Francisco Domingo Barbosa Da Silveira, Bischof von Minas, 1944, Ersternennung

06.03. Martín Pablo Pérez Scremini, Titularbischof von Vazari, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Montevideo

06.03. Edoardo Ricci, Bischof em. von San Miniato, 1928, im Amt seit 1987

06.03. Fausto Tardelli, Bischof von San Miniato, 1951, Ersternennung

09.03. Robert Joseph Cunningham, Bischof von Ogdensburg, 1943, Ersternennung

09.03. Robert William Finn, Koadjutor von Kansas City-Saint Joseph, 1953, Ersternennung

09.03. Timothy Anthony McDonnell, Bischof Springfield in Massachusetts, 1937, vorher Titularbischof von Semina und Weihbischof von New York

09.03. Robert Joseph McManus, Bischof von Worcester, 1951, vorher Titularbischof von Allegheny und Weihbischof von Providence

09.03. Daniel Patrick Reilly, Bischof em. von Worcester, 1928, im Amt seit 1994

17.03. Joakim Segedi, Titularerzbischof von Gissaria, 1904, vorher Titularbischof von Gissaria; em. Weihbischof von Krizevci für den byz. Ritus

17.03. Leopold Nowak, Bischof em. von Magdeburg, 1929, im Amt seit 1994

18.03. Joseph Kallarangatt, Bischof von Palai der Syro-Malabaresen, 1956, Ersternennung

18.03. Salesius Mugambi, Bischof von Meru, 1951, vorher Koadjutor

18.03. Silas Silvius Njiru, Bischof em. von Meru, 1928, im Amt seit 1976

18.03. Joseph Pallikarampil, Bischof em. von Palai der Syro-Malabaresen, 1927, im Amt seit 1981

18.03. Jose Porunnedom, Bischof von Mananthavady der Syro-Malabaresen, 1956, Ersternennung

18.03. Andrews Thazhath, Titularbischof von Aptuca, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Trichur der Syro-Malabaresen

19.03. Francisco F. Claver, Ap. Altvikar von Bontoc-Lagawe, 1929, Bischof em. von Malaybalay; im Amt seit 1995

19.03. Marie-Daniel Dadiet, Erzbischof von Korhogo, 1952, vorher Bischof von Katiola

19.03. Ignace Bessi Dogbo, Bischof von Katiola, 1961, Ersternennung

19.03. Cornelio G. Wigwigan, Titularbischof von Vagrauta, 1942, Ersternennung; Ap. Vikar von Bontoc-Lagawe

19.03. Francois-Xavier Yombandje, Bischof von Bossangoa, 1956, vorher Bischof von Kaga-Bandoro

20.03. Giacomo Barabino, Bischof em. von Ventimiglia-San Remo, 1928, im Amt seit 1988

20.03. Alberto Maria Careggio, Bischof von Ventimiglia-San Remo, 1937, vorher Bischof von Chiavari

20.03. Salvatore Ligorio, Erzbischof von Matera-Irsina, 1948, vorher Bischof von Tricarico

20.03. Vincenzo Carmine Orofino, Bischof von Tricarico, 1953, Ersternennung

20.03. Alberto Tanasini, Bischof von Chiavari, 1945, vorher Titularbischof von Suelli und Weihbischof von Genova

22.03. Vinzenz Guggenberger, Altweihbischof von Regensburg, 1929, Titularbischof von Abziri; im Amt seit 1972

23.03. Thomas Joseph Costello, Altweihbischof von Syracuse, 1929, Titularbischof von Perdices; im Amt seit 1978

23.03. Joseph Anthony Galante, Bischof von Camden, 1938, vorher Koadjutor von Dallas

23.03. George L. Thomas, Bischof von Helena, 1950, vorher Titularbischof von Vagrauta und Weihbischof von Seattle

24.03. José Ivo Lorscheiter, Bischof em. von Santa Maria, 1927, im Amt seit 1974

24.03. Hélio Adelar Rubert, Bischof von Santa Maria, 1945, vorher Titularbischof von Flenucleta und Weihbischof von Vitória

24.03. Adalberto Paulo da Silva, Altweihbischof von Fortaleza, 1929, Titularbischof von Capsa; im Amt seit 1995

25.03. Jean-Charles Descubes, Erzbischof von Rouen, 1940, vorher Bischof von Agen

26.03. Kevin John Dunn, Bischof von Hexham and Newcastle, 1950, Ersternennung

26.03. Michael Ambrose Griffiths, Bischof em. v. Hexham and Newcastle, 1928, im Amt seit 1992

27.03. Andrzej Dziuba, Bischof von Lowicz, 1950, Ersternennung

27.03. Alojzy Orszulik, Bischof em. von Lowicz, 1928, im Amt seit 1992

31.03. Francis Xavier DiLorenzo, Bischof von Richmond, 1942, vorher Bischof von Honolulu

02.04. Ramón Castro Castro, Titularbischof von Suelli, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Yucatán

02.04. Ernesto Mandara, Titularbischof von Torre di Mauritania, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Roma

02.04. Ján Orosch, Titularbischof von Semina, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Bratislava-Trnava

02.04. José Rafael Palma Capetillo, Titularbischof von Vallis, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Yucatán

02.04. Dominik Tóth, Altweihbischof von Bratislava-Trnava, 1925, Titularbischof von Ubaba; im Amt seit 1990

02.04. Stefan Vrablec, Altweihbischof von Bratislava-Trnava, 1925, Titularbischof von Tasbalta; im Amt seit 1998

02.04. Stanislav Zvolenský, Titularbischof von Novasinna, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Bratislava-Trnava

03.04. Marian Golebiewski, Erzbischof von Wroclaw, 1937, vorher Bischof von Koszalin-Kolobrzeg

03.04. Henryk Roman Gulbinowicz, Erzbischof em. von Wroclaw, 1923, Kardinal; im Amt seit 1976

03.04. Víctor Hugo Palma Paúl, Bischof von Escuintla, 1958, vorher Koadjutor

07.04. Nicolaus Adi Seputra, Erzbischof von Merauke, 1959, Ersternennung

07.04. José de Queirós Alves, Erzbischof von Huambo, 1941, vorher Bischof von Menongue

07.04. John Cunningham, Bischof von Galloway, 1938, Ersternennung

07.04. Jacobus Duivenvoorde, Erzbischof em. von Merauke, 1928, im Amt seit 1972

07.04. Gaston Ruvezi Kashala, Bischof von Sakania-Kipushi, 1961, Ersternennung

07.04. David Every Konstant, Bischof em. von Leeds, 1930, im Amt seit 1985

07.04. Arthur Roche, Bischof von Leeds, 1950, vorher Koadjutor

07.04. Maurice Taylor, Bischof em. von Galloway, 1926, im Amt seit 1981

08.04. Chibly Langlois, Bischof von Fort-Liberté, 1958, Ersternennung

08.04. Juan José Omella Omella, Bf. von Calahorra y La Calzada-Logroño, 1946, vorher Bischof von Barbastro-Monzón

08.04. Carlo Roberto Maria Redaelli, Titularbischof von Lambesi, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Milano

08.04. Luigi Stucchi, Titularbischof von Orrea, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Milano

13.04. Fabio Bernardo D’Onorio, Titularbischof von Minturno, 1940, Ersternennung; Abtordinarius von Montecassino

14.04. Silvestre Luís Scandian, Erzbischof em. von Vitória, 1931, im Amt seit 1984

14.04. Luiz Mancilha Vilela, Erzbischof von Vitória, 1942, vorher Koadjutor

19.04. José Roberto Ospina Leongómez, Titularbischof von Gissaria, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

22.04. José Francisco Sanches Alves, Bf. von Portalegre-Castelo Branco, 1941, vorher Titularbischof von Gerpiniana und Weihbischof von Lisboa

22.04. Manuel Madureira Dias, Bischof em. von Faro, 1936, im Amt seit 1988

22.04. António Augusto dos Santos Marto, Bischof von Viseu, 1947, vorher Titularbischof von Bladia und Weihbischof von Braga

22.04. Manuel Neto Quintas, Bischof von Faro, 1949, vorher Titularbischof von Elicroca und Weihbischof von Faro

22.04. Augusto César Alves Ferreira da Silva, Bf. em. Portalegre-Cast. B., 1932, im Amt seit 1978

23.04. Alejandro Goic Karmelic, Bischof von Rancagua, 1940, vorher Koadjutor

23.04. Francisco Javier Prado Aránguiz, Bischof em. von Rancagua, 1929, im Amt seit 1993

24.04. Jan Kociš, Titularbischof von Abritto, 1926, Ersternennung [Geheimbischof seit 1967]; Protosyncellos des Byzantinerex. für die Tschechische Rep.

26.04. Desmond Connell, Erzbischof em. von Dublin, 1926, Kardinal; im Amt seit 1988

26.04. Diarmuid Martin, Erzbischof von Dublin, 1945, vorher Koadjutor

26.04. Claudio Stagni, Bischof von Faenza-Modigliana, 1939, vorher Titularbischof von Dardano und Weihbischof von Bologna

27.04. Mario Giordana, Titularerzbischof von Minori, 1942, Ersternennung; Ap. Nuntius

29.04. Leonard Anthony Boyle, Bischof em. von Dunedin, 1930, im Amt seit 1985

29.04. Colin David Campbell, Bischof von Dunedin, 1941, Ersternennung

29.04. John Atcherley Dew, Koadjutor von Wellington, 1948, vorher Titularbischof von Privata und Weihbischof von Wellington

29.04. Héctor Epalza Quintero, Bischof von Buenaventura, 1940, Ersternennung

29.04. Joseph Satoshi Fukahori, Bischof em. von Takamatsu, 1924, im Amt seit 1977

29.04. Tarcisio Isao Kikuchi, Bischof von Niigata, 1958, Ersternennung

29.04. Fritz Lobinger, Bischof em. von Aliwal, 1929, im Amt seit 1987

29.04. Francis Xavier Osamu Mizobe, Bischof von Takamatsu, 1935, vorher Bischof von Sendai

29.04. Albert Malcolm Ranjith Patabendige Don, TitularEB von Umbriatico, 1947, vorher em. Erzbischof-Bischof von Ratnapura und Kurie; Ap. Nuntius

29.04. Francis Keiichi Sato, Bischof em. von Niigata, 1928, im Amt seit 1985

03.05. Gérard Drainville, Bischof em. von Amos, 1930, im Amt seit 1978

03.05. Artur Grzegorz Mizinski, Titularbischof von Tarasa di Numidia, 1965, Ersternennung; Weihbischof von Lublin

03.05. Eugène Tremblay, Bischof von Amos, 1936, vorher Titularbischof von Succuba und Weihbischof von Québec

03.05. Socrates B. Villegas, Bischof von Balanga, 1960, vorher Titularbischof von Nona und Weihbischof von Manila

05.05. Marcelo Pinto Carvalheira, Erzbischof em. von Paraíba, 1928, im Amt seit 1995

05.05. Aldo di Cillo Pagotto, Erzbischof von Paraíba, 1949, vorher Bischof von Sobral

06.05. Jean-Luc Brunin, Bischof von Ajaccio, 1951, vorher Titularbischof von Usinaza und Weihbischof von Lille

06.05. Guy de Kerimel, Koadjutor von Grenoble, 1953, vorher Titularbischof von Case mediane und Weihbischof von Nice

07.05. Joseph Walter Estabrook, Titularbischof von Flenucleta, 1944, Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates für die USA

07.05. Richard Brendan Higgins, Titularbischof von Case Calane, 1944, Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates für die USA

08.05. René Osvaldo Rebolledo Salinas, Bischof von Osorno, 1958, Ersternennung

12.05. Rafael Llano Cifuentes, Bischof von Nova Friburgo, 1933, vorher Titularbischof von Mades und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

12.05. Paulo Francisco Machado, Titularbischof von Caliabria, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Juiz de Fora

12.05. Filippo Santoro, Bischof von Petrópolis, 1948, vorher Titularbischof von Tuscamia und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

12.05. José Carlos de Lima Vaz, Bischof em. von Petrópolis, 1928, im Amt seit 1995

13.05. José Aníbal Casasola Sosa, Bf. Zacapa y S. Cristo de Esquípulas, 1949, Ersternennung

14.05. Ramon C. Argüelles, Erzbischof von Lipa, 1944, vorher Titularbischof von Ros Cré und Militärordinarius für die Philippinen

14.05. Emmanuel T. Cabajar, Bischof von Pagadian, 1942, Ersternennung

14.05. Leo M. Drona, Bischof von San Pablo, 1941, vorher Bischof von San Jose

14.05. Richard Joseph Gagnon, Bischof von Victoria, 1948, Ersternennung

14.05. José F. Oliveros, Bischof von Malolos, 1946, vorher Bischof von Boac

14.05. Lawrence Khai Saen-Phon-On, Erzbf. em. von Thare and Nonseng, 1928, im Amt seit 1980

14.05. Emmanuel C. Trance, Koadjutor von Catarman, 1953, Ersternennung

18.05. Martin David Holley, Titularbischof von Rusubisir, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Washington

18.05. Leonard James Olivier, Altweihbischof von Washington, 1923, Titularbischof von Legia; im Amt seit 1988

19.05. Pedro Antônio Marchetti Fedalto, Erzbischof em. von Curitiba, 1926, im Amt seit 1970

19.05. Moacyr José Vitti, Erzbischof von Curitiba, 1940, vorher Bischof von Piracicaba

21.05. Antony Anandarayar, Erzbischof von Pondicherry and Cuddalore, 1945, vorher Bischof von Ootacamund

21.05. David Arias, Altweihbischof von Newark, 1929, Titularbischof von Badie; im Amt seit 1983

21.05. Michael Augustine, Erzbischof em. von Pondichery and Cuddalore, 1933, im Amt seit 1992

21.05. Roberto Camilleri, Bischof von Comayagua, 1951, vorher Titularbischof von Vagada und Weihbischof von Tegucigalpa

21.05. Gaetano Aldo Donato, Titularbischof von Jamestown, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Newark

21.05. Luis María Estrada Paetau, Ap. Altvikar von Izabal, 1935, Titularbischof von Regie; im Amt seit 1977/1988

21.05. John W. Flesey, Titularbischof von Allegheny, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Newark

21.05. Vicente Jiménez Zamora, Bischof von Osma-Soria, 1944, Ersternennung

21.05. Charles J. McDonnell, Altweihbischof von Newark, 1928, Titularbischof von Pocofelto; im Amt seit 1994

21.05. Robert Christopher Ndlovu, Erzbischof von Harare, 1955, vorher Bischof von Hwange

21.05. Giuse (Joseph) Nguyễn Chí Linh, Bischof von Thanh Hóa, 1949, Ersternennung

21.05. Gabriel Peñate Rodríguez, Titularbischof von Succuba, 1957, Ersternennung; Ap. Vikar von Izabal

21.05. Geraldo Scarpone Caporale, Bischof em. von Comayagua, 1928, im Amt seit 1979

22.05. Hilario Cháves Joya, Bischof em. von Nuevo Casas Grandes, 1928, im Amt seit 1977/2000

22.05. Gerardo de Jesús Rojas López, Bischof v. Nuevo Casas Grandes, 1957, Ersternennung

25.05. Gordon Dunlap Bennett, Bischof von Mandeville, 1946, vorher Titularbischof von Nesqually und Weihbischof von Baltimore

25.05. Paul Michael Boyle, Bischof em. von Mandeville, 1926, im Amt seit 1991/1997

26.05. Sérgio Krzywy, Bischof von Araçatuba, 1952, Ersternennung

27.05. Agostino Vallini, Erzbischof-Bischof em. von Albano, 1940, vorher Bischof von Albano seit 1999; Kurie

28.05. Giuseppe Andrich, Bischof von Belluno-Feltre, 1940, Ersternennung

28.05. Lucio Soravito de Franceschi, Bischof von Adria-Rovigo, 1939, Ersternennung

31.05. Bernardino C. Cortez, Titularbischof von Bladia, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Manila

01.06. Frank Joseph Rodimer, Bischof em. von Paterson, 1927, im Amt seit 1977

01.06. Arthur Joseph Serratelli, Bischof von Paterson, 1944, vorher Titularbischof von Enera und Weihbischof von Newark

02.06. Adhemar Esquivel Kohenque, Bischof em. von Tarija, 1929, im Amt seit 1995

02.06. Bruno Gamberini, Erzbischof von Campinas, 1950, vorher Bischof von Braganca Paulista

02.06. Gilberto Pereira Lopes, Erzbischof em. von Campinas, 1927, im Amt seit 1982

03.06. Joachim Kouraleyo Tarounga, Bischof von Moundou, 1958, Ersternennung

03.06. Andrew Raksam Marak, Koadjutor von Tura, 1950, Ersternennung

03.06. Maria Callist Soosa Pakiam, Erzbischof von Trivandrum der Lateiner, 1946, vorher Bischof von Trivandrum der Lateiner

05.06. Giovanni D’Alise, Bischof von Ariano Irpino-Lacedonia, 1948, Ersternennung

05.06. Armando Larios Jiménez, Bischof em. von Riohacha, 1951, im Amt seit 2001

08.06. Joseph Robert Cistone, Titularbischof von Case mediane, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

08.06. Joseph Patrick McFadden, Titularbischof von Orreomargo, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

09.06. Viktor Josef Dammertz, Bischof em. von Augsburg, 1929, im Amt seit 1992

09.06. Manoel Pestana Filho, Bischof em. von Anápolis, 1928, im Amt seit 1978

09.06. Kazimierz Nycz, Bischof von Koszalin-Kolobrzeg, 1950, vorher Titularbischof von Villa del re und Weihbischof von Kraków

09.06. Bonifácio Piccinini, Erzbischof em. von Cuiabá, 1929, im Amt seit 1981

09.06. Mílton Antônio dos Santos, Erzbischof von Cuiabá, 1946, vorher Koadjutor

09.06. João Wilk, Bischof von Anápolis, 1951, vorher Bischof von Formosa

12.06. Guillermo Ranzahuer González, Bischof em. v. San Andrés Tuxtla, 1928, im Amt seit 1969

12.06. José Trinidad Zapata Ortiz, Bischof von San Andrés Tuxtla, 1959, Ersternennung

15.06. Jacinto Bergmann, Bischof von Tubarão, 1951, vorher Titularbischof von Ausuccura und Weihbischof von Pelotas

15.06. Augusto Beuzeville Ferro, Altweihbischof von Piura, 1932, Titularbischof von Passo Corese; im Amt seit 1990

15.06. Ricardo María Carles Gordó, Erzbischof em. von Barcelona, 1926, Kardinal; im Amt seit 1990

15.06. Agustín Cortés Soriano, Bischof von Sant Feliu de Llobregat, 1947, vorher Bischof von Ibiza

15.06. Estanislau Amadeu Kreutz, Bischof em. von Santo Ângelo, 1928, im Amt seit 1973

15.06. Mariano Manzana, Bischof von Mossoró, 1947, Ersternennung

15.06. Lluís Martínez Sistach, Erzbischof von Barcelona, 1937, vorher Erzbischof von Tarragona

15.06. Hilário Moser, Bischof em. von Tubarão, 1931, im Amt seit 1992

15.06. José Freire de Oliveira Neto, Bischof em. von Mossoró, 1928, im Amt seit 1984

15.06. Jaume Pujol Balcells, Erzbischof von Tarragona, 1944, Ersternennung

15.06. Josep Ángel Saiz Meneses, Bischof von Terrassa, 1956, vorher Titularbischof von Selemsele und Weihbischof von Barcelona

15.06. Pere Tena Garriga, Altweihbischof von Barcelona (E), 1928, Titularbischof von Cerenza; im Amt seit 1993

15.06. José Clemente Weber, Bischof von Santo Ângelo, 1937, vorher Titularbischof von Gummi di Bizacena und Weihbischof von Porto Alegre

16.06. Fransiskus Kopong Kung, Bischof von Larantuka, 1950, vorher Koadjutor

16.06. Darius Nggawa, Bischof em. von Larantuka, 1929, im Amt seit 1974

16.06. João Evangelista Martins Terra, Altweihbischof von Brasília, 1925, Titularbischof von Bagi; im Amt seit 1994

18.06. Emmanuel Lafont, Bischof von Cayenne, 1945, Ersternennung

18.06. Louis Sankalé, Koadjutor von Nice, 1946, vorher Bischof von Cayenne

19.06. Isabelo C. Abarquez, Weihbischof von Palo, 1956, Titularbischof von Talattula; vorher Weihbischof von Cebu

19.06. Jean-Guy Couture, Bischof em. von Chicoutimi, 1929, im Amt seit 1979

19.06. Louis Dicaire, Weihbischof von Saint-Jean-Longueuil, 1946, Titularbischof von Tizica; vorher Weihbischof von Montréal

19.06. José Miguel Ángel Giles Vázquez, Bischof von Ciudad Altamirano, 1941, Ersternennung

19.06. Florentino G. Lavarias, Bischof von Iba, 1957, Ersternennung

19.06. André Rivest, Bischof von Chicoutimi, 1942, vorher Titularbischof von Tubursico und Weihbischof von Montréal

21.06. Emilio L. Bataclan, Titularbischof von Settimunicia, 1940, vorher Bischof von Iligan; Weihbischof von Cebu

22.06. Cyrille Salim Bustros, Erzbischof-Bischof von Newton d. Graeko-M., 1939, vorher Erzbischof von Baalbek der Graeko-Melkiten

22.06. John Adel Elya, Bischof em. von Newton der Graeko-Melkiten, 1928, im Amt seit 1993

23.06. Dario Campos, Bischof von Leopoldina, 1948, vorher Bischof von Araçuaí

23.06. José Lanza Neto, Titularbischof von Mades, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Londrina

24.06. Carlito J. Cenzon, Bischof von Baguio, 1939, vorher Titularbischof von Scebaziana und Ap. Vikar von Baguio

24.06. Júlio Duarte Langa, Bischof em. von Xai-Xai, 1927, im Amt seit 1976

24.06. Joseph Lee Han-taek, Bischof von Uijongbu, 1934, vorher Titularbischof von Tibuzabeto und Weihbischof von Seoul

24.06. Peter Liu Cheng-chung, Koadjutor von Kaohsiung, 1951, vorher Bischof von Kiayi

24.06. Ernesto Maguengue, Bischof von Pemba, 1964, Ersternennung

24.06. Bernard Blasius Moras, Erzbischof von Bangalore, 1941, vorher Bischof von Belgaum

24.06. Lúcio Andrice Muandula, Bischof von Xai-Xai, 1959, Ersternennung

24.06. Ignatius Paul Pinto, Erzbischof em. von Bangalore, 1925, im Amt seit 1998

24.06. Gregorio Nicanor Peña Rodríguez, Bf. N. Señora d. la A. en Higüey, 1942, vorher Bischof von Puerto Plata

25.06. Friedhelm Hofmann, Bischof von Würzburg, 1942, vorher Titularbischof von Taddua und Weihbischof von Köln

25.06. Elias Youssef Rahal, Erzbischof von Baalbek der Graeko-Melkiten, 1942, Ersternennung

26.06. Bruno Forte, Erzbischof von Chieti-Vasto, 1949, Ersternennung

28.06. Jacques Despierre, Bischof em. von Carcassonne, 1928, im Amt seit 1982

28.06. Alain Planet, Bischof von Carcassonne, 1948, Ersternennung

28.06. Dennis J. Sullivan, Titularbischof von Enera, 1945, Ersternennung; Weihbischof von New York

28.06. Gerald T. Walsh, Titularbischof von Altiburo, 1942, Ersternennung; Weihbischof von New York

30.06. Juan Vicente Córdoba Villota, Titularbischof von Ausuccura, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Bucaramanga

30.06. Héctor Cubillos Peña, Bischof von Zipaquirá, 1949, vorher Titularbischof von Fessei und Weihbischof von Bucaramanga

30.06. Pascal Delannoy, Titularbischof von Usinaza, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Lille

30.06. Norbert José Henri Turini, Bischof von Cahors, 1954, Ersternennung

03.07. Gabino Miranda Melgarejo, Titularbischof von Usula, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Ayacucho

03.07. Mitchell Thomas Rozanski, Titularbischof von Walla Walla, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Baltimore

03.07. José Octavio Ruiz Arenas, Erzbischof von Villavicencio, 1944, vorher Bischof von Villavicencio

08.07. Pierre Warin, Titularbischof von Tongeren, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Namur

09.07. Gonzalo de Villa y Vásquez, Titularbischof von Rotaria, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Guatemala

09.07. Santiago García Aracil, Erzbischof von Mérida-Badajoz, 1940, vorher Bischof von Jaén

09.07. Gustavo Rodolfo Mendoza Hernández, Titularbischof v. Selemsele, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Guatemala

09.07. Antonio Montero Moreno, Erzbischof em. von Mérida-Badajoz, 1928, im Amt seit 1980/1994

12.07. Ignacio Gogorza Izaguirre, Bischof von Encarnación, 1936, vorher Bischof von Ciudad del Este

12.07. Rogelio Ricardo Livieres Plano, Bischof von Ciudad del Este, 1945, Ersternennung

13.07. Karlheinz Diez, Titularbischof von Villa del re, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Fulda

13.07. Johannes Kapp, Altweihbischof von Fulda, 1929, Titularbischof von Melzi; im Amt seit 1976

15.07. Geoffrey James Robinson, Altweihbischof von Sydney, 1937, Titularbischof von Rusuca; im Amt seit 1984

17.07. Pedro Ricardo Barreto Jimeno, Erzbischof von Huancayo, 1944, vorher Titularbischof von Acufida und Ap. Vikar von Jaén en Perú o San Francisco Javier

17.07. Slawoj Leszek Glódz, Erzbischof-Militärordinarius für Polen, 1945, vorher Bischof-Militärordinarius für Polen

21.07. Luis Armando Collazuol, Bischof von Concordia, 1948, vorher Titularbischof von Elo und Weihbischof von Rosario

21.07. Eduardo María Taussig, Bischof von San Rafael, 1954, Ersternennung

30.07. Yves Patenôtre, Koadjutor von Sens und der Mission de France, 1940, vorher Bischof von Saint-Claude

31.07. Andrés Carrascosa Coso, Titularerzbischof von Elo, 1955, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.08. Severino Batista de França, Titularbischof von Gerpiniana, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Santarém (BR)

04.08. Paulo Antonino Mascarenhas Roxo, Bischof em. Mogi das Cruzes, 1928, im Amt seit 1989

04.08. Airton José dos Santos, Bischof von Mogi das Cruzes, 1956, vorher Titularbischof von Felbes und Weihbischof von Santo André

12.08. Edward Urban Kmiec, Bischof von Buffalo, 1936, vorher Bischof von Nashville

14.08. Józef Guzdek, Titularbischof von Treba, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Kraków

14.08. Jan Zajac, Titularbischof von Taddua, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Kraków

20.08. Josef Homeyer, Bischof em. von Hildesheim, 1929, im Amt seit 1983

27.08. Slawoj Leszek Glódz, Erzbischof-Bischof von Warszawa-Praga, 1945, vorher Erzbischof-Militärordinarius für Polen

27.08. Kazimierz Romaniuk, Bischof em. von Warszawa-Praga, 1927, im Amt seit 1992

01.09. Andraos Abouna, Titularbischof von Hirta, 1943, vorher Titularbischof von Zenobia; Weihbischof von Babilonia dei Caldei

07.09. Alexander Salazar, Titularbischof von Nesqually, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

11.09. Rogelio Cabrera López, Bischof von Tuxtla Gutiérrez, 1951, vorher Bischof von Tapachula

14.09. Paolo Mario Virgilio Atzei, Erzbischof von Sassari, 1942, vorher Bischof von Tempio-Ampurias

15.09. Afonso Fioreze, Bischof von Luziânia, 1942, vorher Koadjutor

15.09. Agostinho Stefan Januszewicz, Bischof em. von Luziânia, 1930, im Amt seit 1989

15.09. Joseph J. Madera, Altweihbischof des Militärordinariates USA, 1927, Titularbischof von Orte; im Amt seit 1991

15.09. Francis Xavier Roque, Altweihbischof des Militärordinariates USA, 1928, Titularbischof von Bagai; im Amt seit 1983

15.09. Martin Vidovic, Titularerzbischof von Nona, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

21.09. Robert Anthony Daniels, Titularbischof von Scebaziana, 1957, Ersternennung; Weihbischof von London

21.09. Liborius Ndumbukuti Nashenda, Erzbischof von Windhoek, 1959, vorher Titularbischof von Pertusa und Weihbischof von Windhoek

27.09. Jean-Pierre Grallet, Titularbischof von Dardano, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Strasbourg

29.09. Vincent Barwa, Titularbischof von Acufida, 1953, vorher Bischof von Purnea; Weihbischof von Ranchi

29.09. Anuar Battisti, Erzbischof von Maringá, 1953, vorher Bischof von Toledo

30.09. Owen John Dolan, Koadjutor em. von Palmerston North, 1928, im Amt seit 1995

30.09. Ða Minh (Dominique) Nguyễn Chu Trinh, Bischof von Xuân Lôc, 1940, Ersternennung

30.09. Phaolô Maria (Paul Marie) Nguyễn Minh Nhật, Bischof em. Xuân Lôc, 1926, im Amt seit 1988

01.10. Telesphore George Mpundu, Koadjutor von Lusaka, 1947, vorher Bischof von Mpika

01.10. Noel Charles O’Regan, Bischof von Ndola, 1941, vorher Bischof von Solwezi

01.10. Marcello Semeraro, Bischof von Albano, 1947, vorher Bischof von Oria

02.10. Thomas E. Gullickson, Titularerzbischof von Bomarzo, 1950, Ersternennung; Ap. Nuntius

02.10. Paolo Rabitti, Erzbischof von Ferrara-Comacchio, 1936, vorher Bischof von San Marino-Montefeltro

07.10. Heinrich Fasching, Altweihbischof von Sankt Pölten, 1929, Titularbischof von Acci; im Amt seit 1993

07.10. Kurt Krenn, Bischof em. von Sankt Pölten, 1936, im Amt seit 1991

07.10. Klaus Küng, Bischof von Sankt Pölten, 1940, vorher Bischof von Feldkirch

07.10. John Aloysius Mone, Bischof em. von Paisley, 1929, im Amt seit 1988

09.10. Juan Barros Madrid, Bischof-Militärordinarius für Chile, 1956, vorher Bischof von Iquique

09.10. Pablo Lizama Riquelme, ehem. Militärordinarius für Chile, 1941, Koadjutor von Antofagasta; im Amt seit 1999

09.10. Joseph Prathan Sridarunsil, Bischof von Surat Thani, 1946, Ersternennung

11.10. Giuseppe Germano Bernardini, Erzbischof em. von Izmir, 1928, im Amt seit 1983

11.10. Ruggero Franceschini, Erzbischof von Izmir, 1939, vorher Titularbischof von Sicilibba und Ap. Vikar von Anatolia

11.10. Luigi Padovese, Titularbischof von Monteverde, 1947, Ersternennung; Ap. Vikar von Anatolia

11.10. Elmo N. J. Perera, Bischof em. von Galle, 1932, im Amt seit 1995

12.10. Javier Augusto del Río Alba, Titularbischof von Felbes, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Callao

12.10. Ricardo García García, Bischof-Prälat von Yauyos, 1955, Ersternennung

12.10. José Carmelo Martínez Lázaro, Bischof von Cajamarca, 1954, vorher Bischof-Prälat von Chota

13.10. Orani João Tempesta, Erzbischof von Belém do Pará, 1950, vorher Bischof von Sao José do Rio Preto

13.10. Vicente Joaquim Zico, Erzbischof em. von Belém do Pará, 1927, im Amt seit 1990

14.10. Frederick F. Campbell, Bischof von Columbus, 1943, vorher Titularbischof von Afufenia und Weihbischof von Saint Paul and Minneapolis

14.10. William J. Dendinger, Bischof von Grand Island, 1939, Ersternennung

14.10. James Anthony Griffin, Bischof em. von Columbus, 1934, im Amt seit 1983

14.10. Manfred Grothe, Titularbischof von Ippona Zárito, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

14.10. Matthias König, Titularbischof von Elicroca, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

14.10. Lawrence James McNamara, Bischof em. von Grand Island, 1928, im Amt seit 1978

14.10. Kevin Carl Rhoades, Bischof von Harrisburg, 1957, Ersternennung

15.10. Dieudonné Bogmis, Bischof von Eséka, 1955, vorher Titularbischof von Gadiaufala und Weihbischof von Douala

15.10. Jean Mbarga, Bischof von Ebolowa-Kribi, 1956, Ersternennung

15.10. Jean-Bosco Ntep, Bischof von Edéa, 1951, vorher Bischof von Eséka

16.10. Tadeusz Ploski, Bischof-Militärordinarius für Polen, 1956, Ersternennung

19.10. Christopher M. Cardone, Bischof von Auki, 1957, vorher Titularbischof von Tuburnica und Weihbischof von Gizo

19.10. Gerard Francis Loft, Bischof em. von Auki, 1933, im Amt seit 1983

19.10. Arnold Orowae, Koadjutor von Wabag, 1955, vorher Titularbischof von Gisipa und Weihbischof von Wabag

20.10. Francisco Barroso Filho, Bischof em. von Oliveira, 1928, im Amt seit 1983

20.10. Jésus Rocha, Bischof von Oliveira, 1939, vorher Titularbischof von Muzia und Weihbischof von Brasília

20.10. Moacir Silva, Bischof von São José dos Campos, 1954, Ersternennung

20.10. Cornelius Sim, Titularbischof von Puzia di Numidia, 1951, Ersternennung; Ap. Vikar von Brunei

21.10. Joaquín Carmelo Borobia Isasa, Titularbischof von Rubicon, 1935, vorher Bischof von Tarazona; Weihbischof von Toledo (E)

21.10. Paul Stagg Coakley, Bischof von Salina, 1955, Ersternennung

21.10. George Kinzie Fitzsimons, Bischof em. von Salina, 1928, im Amt seit 1984

21.10. Ángel Rubio Castro, Titularbischof von Vergi, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Toledo (E)

23.10. Joseph Mukwaya, Bischof em. von Kiyinda-Mityana, 1930, im Amt seit 1988

23.10. Joseph Anthony Zziwa, Bischof von Kiyinda-Mityana, 1956, vorher Koadjutor

25.10. Patrick Hoogmartens, Bischof von Hasselt, 1952, vorher Koadjutor

25.10. Paul Schruers, Bischof em. von Hasselt, 1929, im Amt seit 1989

25.10. Alojzij Uran, Erzbischof von Ljubljana, 1945, vorher Titularbischof von Abula und Weihbischof von Ljubljana

26.10. Jorge Bernal Vargas, Bischof-Prälat em. von Cancún-Chetumal, 1929, im Amt seit 1973

26.10. Pedro Pablo Elizando Cárdenas, Bischof-Prälat Cancún-Chetumal, 1949, Ersternennung

26.10. Gonzalo Galván Castillo, Bischof von Autlán, 1951, Ersternennung

26.10. Claude Rault, Bischof von Laghouat, 1940, Ersternennung

27.10. Maurício Grotto de Camargo, Bischof von Assis, 1957, vorher Koadjutor

27.10. Antônio de Sousa, Bischof em. von Assis, 1929, im Amt seit 1977

28.10. Sócrates René Sándigo Jirón, Bischof von Juigalpa, 1965, Ersternennung

29.10. Joaquín María López de Andújar y Cánovas del Castillo, Bf. Getafe, 1942, vorher Titularbischof von Arcavica und Weihbischof von Getafe

29.10. Mario Alberto Molina Palma, Bischof von Quiché, 1948, Ersternennung

04.11. Ronald Paul Herzog, Bischof von Alexandria, 1942, Ersternennung

06.11. Sofronio A. Bancud, Bischof von Cabanatuan, 1948, vorher Titularbischof von Bida und Weihbischof von Cabanatuan

06.11. Dominik Duka, Ap. Administrator von Litomerice, 1943, Bischof von Hradec Králové

06.11. Edouard Mathos, Bischof von Bambari, 1948, vorher Titularbischof von Giufi und Weihbischof von Bangui

06.11. Jean-Claude Rembanga, Bischof em. von Bambari, 1955, im Amt seit 1996

08.11. Enrique Benavent Vidal, Titularbischof von Rotdon, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Valencia (E)

11.11. Alfonso Milián Sorribas, Bischof von Barbastro-Monzón, 1939, vorher Titularbischof von Diana und Weihbischof von Zaragoza

12.11. Wilhelmus de Bekker, Bischof von Paramaribo, 1939, Ersternennung

13.11. Norbert M. Dorsey, Bischof em. von Orlando, 1929, im Amt seit 1990

13.11. Antonio Forte, Bischof em. von Avellino, 1928, im Amt seit 1993

13.11. Francesco Marino, Bischof von Avellino, 1955, Ersternennung

13.11. Thomas Gerard Wenski, Bischof von Orlando, 1950, vorher Koadjutor

16.11. Carlos José Tissera, Bischof von San Francisco (RA), 1951, Ersternennung

20.11. Alessandro Assolari, Bischof em. von Mangochi, 1928, im Amt seit 1973

20.11. Luciano Nervi, Bischof von Mangochi, 1938, Ersternennung

20.11. Joachim Hermenegilde Ouédraogo, Bischof von Dori, 1962, Ersternennung

22.11. Fridolin Ambongo Besungu, Bischof von Bokungu-Ikela, 1960, Ersternennung

22.11. José Miguel Gómez Rodríguez, Bischof von Líbano-Honda, 1961, Ersternennung

22.11. François Xavier Maroy Rusengo, Titularbf. von Tucca di Mauritania, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Bukavu

25.11. Ángel Polibio Sánchez Loayza, Bischof von Guaranda, 1946, Ersternennung

26.11. José Patricio Infante Alfonso, Erzbischof em. von Antofagasta, 1929, im Amt seit 1990

26.11. Pablo Lizama Riquelme, Erzbischof von Antofagasta, 1941, vorher Koadjutor

27.11. Hans-Reinhard Koch, Altweihbischof von Erfurt, 1929, Titularbischof von Mediana; im Amt seit 1985/1994

29.11. James Kazuo Koda, Titularbischof von Sinnada di Mauritania, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Tokyo

30.11. Luis Guillermo Eichhorn, Bischof von Morón, 1942, vorher Bischof von Gualeguaychú

30.11. Justo Oscar Laguna, Bischof em. von Morón, 1929, im Amt seit 1980

03.12. Francis Daw Tang, Bischof von Myitkyina, 1946, vorher Titularbischof von Maturba und Weihbischof von Myitkyina

04.12. Lucas Liu Hsien-tang, Bischof em. von Hsinchu, 1928, im Amt seit 1983

04.12. James Liu Tan-kuei, Bischof von Hsinchu, 1953, vorher Titularbischof von Accia und Weihbischof von Taipei

06.12. Lubomyr Husar, Erzbischof von Kyiv-Vyshhorod der Ukrainer, 1933, Kardinal und Großerzbischof von Kyiv-Halyc der Ukrainer; vorher Erzbischof von Lviv der Ukrainer

06.12. Hlib Borys Sviatoslav Lonchyna, Prokurator von Kyiv-Halyc d. Ukr., 1954, Titularbischof von Bareta; vorher Weihbischof von Lviv der Ukrainer

06.12. Wasyl Ihor Medwit, Kurienbischof von Kyiv-Halyc der Ukrainer, 1949, Titularbischof von Adriane; vorher Erzbischöflicher Exarch von Kyiv-Vyshhorod der Ukrainer

07.12. Cornelius Fontem Esua, Koadjutor von Bamenda, 1943, vorher Bischof von Kumbo

07.12. Segismundo Martínez Álvarez, Bischof von Corumbá, 1943, Ersternennung

07.12. Castor Paul Msemwa, Koadjutor von Tunduru-Masasi, 1955, Ersternennung

09.12. Michael J. Bransfield, Bischof von Wheeling-Charleston, 1943, Ersternennung

09.12. John Francis Donoghue, Erzbischof em. von Atlanta, 1928, im Amt seit 1993

09.12. Demetrio Fernández González, Bischof von Tarazona, 1950, Ersternennung

09.12. Wilton Daniel Gregory, Erzbischof von Atlanta, 1947, vorher Bischof von Belleville

09.12. Bernard William Schmitt, Bischof em. von Wheeling-Charleston, 1928, im Amt seit 1989

10.12. Anastase Mutabazi, Bischof em. von Kabgayi, 1952, im Amt seit 1996

11.12. Reynaldo G. Evangelista, Bischof von Boac, 1960, Ersternennung

12.12. Volodymyr Viytyshyn, Bischof von Kolomyia-Chernivtsi d. Ukrainer, 1959, vorher Koadjutor

14.12. Antoni Dziemianko, Weihbischof von Minsk-Mohilev, 1960, Titularbischof von Lesvi; vorher Weihbischof von Grodno

14.12. Guy Plante, Koadjutor von Choluteca, 1936, Ersternennung

15.12. Sebastião Roque Rabelo Mendes, Altweihbischof Belo Horizonte, 1929, Titularbischof von Ploaghe; im Amt seit 1989

16.12. Paul Joseph Bradley, Titularbischof von Afufenia, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Pittsburgh

16.12. Jaime Rodríguez Salazar, Bischof von Huánuco, 1939, Ersternennung

18.12. Giuseppe Agostino, Erzbischof em. von Cosenza-Bisignano, 1928, im Amt seit 1998

18.12. Kazimierz Gurda, Titularbischof von Cusira, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Kielce

18.12. Peter Marzinkowski, Bischof von Alindao, 1939, Ersternennung

18.12. Salvatore Nunnari, Erzbischof von Cosenza-Bisignano, 1939, vorher Erzbischof von Sant’Angelo dei Lombardi-Conza-Nusco-Bisaccia

18.12. Luigi Ernesto Palletti, Titularbischof von Fondi, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Genova

21.12. Manuel da Rocha Felício, Koadjutor von Guarda, 1947, vorher Titularbischof von Acque flavie und Weihbischof von Lisboa

21.12. Maurice Fréchard, Erzbischof em. von Auch, 1928, im Amt seit 1996

21.12. Maurice Gardès, Erzbischof von Auch, 1945, Ersternennung

21.12. António Francisco dos Santos, Titularbischof von Magneto, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Braga

22.12. Sebastião Bandeira Coêlho, Titularbischof von Tubursico, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Manaus

23.12. Pietro Bottaccioli, Bischof em. von Gubbio, 1928, im Amt seit 1989

23.12. Mario Ceccobelli, Bischof von Gubbio, 1941, Ersternennung

29.12. Robert James Carlson, Bischof von Saginaw, 1944, vorher Bischof von Sioux Falls

29.12. Pedro José Conti, Bischof von Macapá, 1949, vorher Bischof von Santíssima Conceição do Araguiaia

29.12. Daniel N. DiNardo, (Erzbischof-)Koadjutor von Galveston-Houston, 1949, vorher (Bischof-)Koadjutor von Galveston-Houston

29.12. Joseph Anthony Fiorenza, Erzbischof von Galveston-Houston, 1931, vorher Bischof von Galveston-Houston

29.12. Patrick F. Flores, Erzbischof em. von San Antonio, 1929, im Amt seit 1979

29.12. José Horacio Gómez, Erzbischof von San Antonio, 1951, vorher Titularbischof von Belali und Weihbischof von Denver

29.12. Jerome E. Listecki, Bischof von La Crosse, 1949, vorher Titularbischof von Nara und Weihbischof von Chicago

29.12. Carlo Verzeletti, Bischof von Castanhal, 1950, vorher Titularbischof von Tepelta und Weihbischof von Belém do Pará

30.12. Freddy Jesús Fuenmayor Suárez, Bischof von Los Teques, 1949, vorher Bischof von Cabimas

30.12. Ramón Ovidio Pérez Morales, Erzbischof-Bischof em. Los Teques, 1932, im Amt seit 1999

31.12. Georges Edmond Robert Gilson, EB em. Sens, Präl. em. Miss. de F., 1929, im Amt seit 1996

31.12. Yves Patenôtre, Erzbischof v. Sens, Prälat der Mission de France, 1940, vorher Koadjutor

 

ZURÜCK