Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2003

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2003 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

03.01. William Russel Houck, Bischof em. von Jackson, 1926, im Amt seit 1984

03.01. Joseph N. Latino, Bischof von Jackson, 1937, Ersternennung

04.01. Alan Stephen Hopes, Titularbischof von Cuncacestre, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

04.01. Kidane Yebio, Bischof von Keren, 1958, Ersternennung

05.01. Bernard Longley, Titularbischof von Zarna, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

07.01. Nechan Karakéhéyan, Ap. Administrator des Arm.ord. Griechenld., 1932, Bischof von Ispahan der Armenier

08.01. Alonso Gerardo Garza Trevino, Bischof von Piedras Negras, 1947, Ersternennung

08.01. Pedro Sbalchiero Neto, Koadjutor von Vacaria, 1953, Ersternennung

09.01. Jesús García Burillo, Bischof von Avila, 1942, vorher Titularbischof von Basti und Weihbischof von Orihuela-Alicante

09.01. Jean-Paul James, Bischof von Beauvais, 1952, Ersternennung

09.01. Carlos López Hernández, Bischof von Salamanca, 1945, vorher Bischof von Plasencia

10.01. Rafael Arcadio Bernal Supelano, Bischof von Líbano-Honda, 1934, vorher Bischof von Arauca

10.01. Flavio Calle Zapata, Erzbischof von Ibagué, 1944, vorher Bischof von Sonsón-Rionegro

10.01. Allen Henry Vigneron, Koadjutor von Oakland, 1948, vorher Titularbischof von Sault Sainte Marie in Michigan und Weihbischof von Detroit

14.01. Serafín Luis Alberto Cartagena Ocaña, Ap. Altvikar v. Zamora EC, 1924, Titularbischof von Gibba; im Amt seit 1982

14.01. Abraha Desta, Titularbischof von Orrea di Aninico, 1951, Ersternennung; Ap. Vikar von Meki

14.01. Harold Anthony Perera, Bischof von Ratnapura, 1951, Ersternennung

14.01. Joseph Roy, Bischof em. von Mysore, 1925, im Amt seit 1994

14.01. Florentinus Sului Hajang Hau, Erzbischof von Samarinda, 1948, vorher Bischof von Samarinda

14.01. Fausto Gabriel Trávez Trávez, Titularbischof von Sulletto, 1941, Ersternennung; Ap. Vikar von Zamora en Ecuador

14.01. Thomas Vazhapilly, Bischof von Mysore, 1940, Ersternennung

15.01. José Soares Filho, Koadjutor von Carolina, 1956, Ersternennung

15.01. Endre Kovács, Altweihbischof von Eger, 1927, Titularbischof von Media; im Amt seit 1975

17.01. Carlos Marcio Camus Larenas, Bischof em. von Linares (RCH), 1927, im Amt seit 1976

17.01. Tomislav Koljatic Maroevic, Bischof von Linares (RCH), 1955, vorher Titularbischof von Bencenna und Weihbischof von Concepción (RCH)

20.01. František Rábek, Bischof-Militärordinarius für die Slowakei, 1949, vorher Titularbischof von Catro und Weihbischof von Nitra

21.01. Joseph Boishu, Titularbischof von Gauriana, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Reims

21.01. François Gourguillon, Altweihbischof von Reims, 1928, Titularbischof von Suas; im Amt seit 1991

21.01. Jorge Alberto Ossa Soto, Bischof von Florencia, 1956, Ersternennung

22.01. Lélis Lara, Bischof em. von Itabira-Fabriciano, 1925, im Amt seit 1996

22.01. Assis Lopes, Titularbischof von Zarai, 1934, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

22.01. Odilon Guimarães Moreira, Bischof von Itabira-Fabriciano, 1939, vorher Titularbischof von Fiumepiscense und Weihbischof von Vitória

22.01. Augusto José Zini Filho, Bischof von Limeira, 1932, vorher Titularbischof von Megalopoli di Proconsolare und Weihbf. von São Sebastião do Rio de Janeiro

24.01. Gustavo Garcia-Siller, Titularbischof von Esco, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Chicago

24.01. Raymond E. Goedert, Altweihbischof von Chicago, 1927, Titularbischof von Tamazeni; im Amt seit 1991

24.01. John Robert Gorman, Altweihbischof von Chicago, 1925, Titularbischof von Catula; im Amt seit 1988

24.01. Thaddeus Joseph Jakubowski, Altweihbischof von Chicago, 1924, Titularbischof von Plestia; im Amt seit 1988

24.01. Francis J. Kane, Titularbischof Sault Sainte Marie in Michigan, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Chicago

24.01. Thomas John Paprocki, Titularbischof von Vulturara, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Chicago

25.01. Michel Christian Cartatéguy, Bischof von Niamey, 1951, vorher Titularbischof von Aulona und Weihbischof von Niamey

25.01. Luís Gonzaga Ferreira da Silva, Bischof em. von Lichinga, 1923, im Amt seit 1973

25.01. Francisco Robles Ortega, Erzbischof von Monterrey, 1949, vorher Bischof von Toluca

25.01. Guy Romano, Bischof em. von Niamey, 1937, im Amt seit 1997

25.01. Adolfo Antonio Suárez Rivera, Erzbischof em. von Monterrey, 1927, Kardinal; im Amt seit 1983

27.01. Pascal Roland, Bischof von Moulins, 1951, Ersternennung

30.01. Richard Charles Hanifen, Bischof em. von Coloroado Springs, 1931, im Amt seit 1983

30.01. Michael John Sheridan, Bischof von Colorado Springs, 1945, vorher Koadjutor

31.01. Antonio Cantisani, Erzbischof em. von Catanzaro-Squillace, 1926, im Amt seit 1980

31.01. Antonio Ciliberti, Erzbischof von Catanzaro-Squillace, 1935, vorher Erzbischof von Matera-Irsina

05.02. Reinaldo Del Prette Lissot, Bischof von Maracay, 1952, vorher Koadjutor

05.02. Antônio Carlos Félix, Bischof von Luz, 1957, Ersternennung

05.02. José Vicente Henríquez Andueza, Bischof em. von Maracay, 1928, im Amt seit 1987

06.02. Paul Tan Chee Ing, Bischof von Melaka-Johor, 1940, Ersternennung

06.02. Matthew Man-oso Ndagoso, Bischof von Maiduguri, 1960, Ersternennung

06.02. Senan Louis O’Donnell, Bischof em. von Maiduguri, 1927, im Amt seit 1993

06.02. Pierre Sagna, Bischof em. von Saint-Louis du Sénégal, 1932, im Amt seit 1974

06.02. Ernest Sambou, Bischof von Saint-Louis du Sénégal, 1947, Ersternennung

08.02. José Benjamín Castillo Plascencia, Bischof von Tabasco, 1945, vorher Titularbischof von Sufasar und Weihbischof von Guadalajara

11.02. Guillermo V. Afable, Bischof von Digos, 1951, vorher Koadjutor

11.02. Generoso C. Camiña, Bischof em. von Digos, 1931, im Amt seit 1979

11.02. John Joseph Gerry, Altweihbischof von Brisbane, 1927, Titularbischof von Lugmad; im Amt seit 1975

11.02. Héctor González Martínez, Erzbischof von Durango, 1939, vorher Erzbischof von Antequera

11.02. Roger Paul Morin, Titularbischof von Aulona, 1941, Ersternennung; Weihbischof von New Orleans

13.02. José María Arancedo, Erzbischof von Santa Fe de la Vera Cruz, 1940, vorher Bischof von Mar del Plata

14.02. Michael Charles Evans, Bischof von East Anglia, 1951, Ersternennung

14.02. Pietro Maria Fragnelli, Bischof von Castellaneta, 1952, Ersternennung

14.02. Martino Scarafile, Bischof em. von Castellaneta, 1927, im Amt seit 1985

19.02. Robert Gay, Bischof em. von Kabale, 1927, im Amt seit 1996

19.02. Urbanus Joseph Kioko, Bischof em. von Machakos, 1928, im Amt seit 1973

19.02. Raúl Holguer López Mayorga, Bischof em. von Latacunga, 1926, im Amt seit 1990

19.02. Martin Kivuva Musonde, Bischof von Machakos, 1952, Ersternennung

19.02. José Victoriano Naranjo Tovar, Bischof von Latacunga, 1941, Ersternennung

19.02. Alfred Maria Oburu Asue, Bischof von Ebebiyin, 1947, Ersternennung

19.02. Callistus Rubaramira, Bischof von Kabale, 1950, Ersternennung

20.02. Werner Guballa, Titularbischof von Catro, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Mainz

20.02. Ulrich Neymeyr, Titularbischof von Maraguia, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Mainz

20.02. Wolfgang Rolly, Altweihbischof von Mainz, 1927, Titularbischof von Taborenta; im Amt seit 1972

22.02. Francisco Chimoio, Erzbischof von Maputo, 1947, vorher Bischof von Pemba

22.02. Georges M. Saad Abi Younes, Bf. N. S. de los M. del L. en M. Mar., 1948, Ersternennung

22.02. Alexandre José Maria dos Santos, Erzbischof em. von Maputo, 1924, Kardinal; im Amt seit 1974

24.02. Klaus Dick, Altweihbischof von Köln, 1928, Titularbischof von Guzabeta; im Amt seit 1975

24.02. Rainer Maria Woelki, Titularbischof von Scampa, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Köln

26.02. Atilano Vicente Rodríguez Martínez, Bischof von Ciudad Rodrigo, 1946, vorher Titularbischof von Orea und Weihbischof von Oviedo

03.03. Sergio Valech Aldunate, Altweihbischof von Santiago de Chile, 1927, Titularbischof von Zabi; im Amt seit 1973

07.03. Philip A. Anyolo, Bischof von Homa Bay, 1956, vorher Bischof von Kericho

07.03. Paul L. Kalanda, Bischof em. von Fort Portal, 1927, im Amt seit 1991

07.03. Gerald Frederick Kicanas, Bischof von Tucson, 1941, vorher Koadjutor

07.03. Mathias Lee Yong-Hoon, Titularbischof von Catabum castra, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Suwon

07.03. Mathieu Madega Lebouakehan, Bischof von Port-Gentil, 1960, vorher Titularbischof von Zallata und Weihbischof von Libreville

07.03. Manuel D. Moreno, Bischof em. von Tucson, 1930, im Amt seit 1982

07.03. Robert Kisaija Muhiirwa, Bischof von Fort Portal, 1958, Ersternennung

07.03. Emmanuel Okombo, Bischof von Kericho, 1942, Ersternennung

08.03. Domenico Umberto D’Ambrosio, EB Manfredonia-Vieste-S. Giov. R., 1941, vorher Erzbischof von Foggia-Bovino

10.03. Jean-Luc Bouilleret, Bischof von Amiens, 1953, Ersternennung

10.03. Jacques Noyer, Bischof em. von Amiens, 1927, im Amt seit 1987

11.03. Michael Richard Cote, Bischof von Norwich, 1949, vorher Titularbischof von Cebarades und Weihbischof von Portland

11.03. Guillermo José Garlatti, Erzbischof von Bahía Blanca, 1940, vorher Bischof von San Rafael

11.03. Daniel Anthony Hart, Bischof em. von Norwich, 1927, im Amt seit 1995

11.03. Julio Ojeda Pascual, Ap. Altvikar von San Ramón, 1932, Titularbischof von Fissiana; im Amt seit 1987

11.03. Gerardo Antonio Zerdín Bukovec, Ap. Vikar von San Ramón, 1950, Titularbischof von Tucca terebentina; vorher Koadjutor

15.03. Francisco Javier Martínez Fernández, Erzbischof von Granada, 1947, vorher Bischof von Córdoba

15.03. Libardo Ramírez Gómez, Bischof em. von Garzón, 1933, im Amt seit 1986

19.03. Néstor Hugo Navarro, Bischof von Alto Valle del Río Negro, 1934, vorher Titularbischof von Rotdon und Weihbischof von Bahía Blanca

19.03. José Pedro Pozzi, Bischof em. von Alto Valle del Río Negro, 1925, im Amt seit 1993

20.03. Antonio Angel Algora Hernando, Bischof von Ciudad Real, 1940, vorher Bischof von Teruel y Albarracín

20.03. Carlos Germán Mesa Ruiz, Bischof von Arauca, 1943, Ersternennung

20.03. Rafael Torija de la Fuente, Bischof em. von Ciudad Real, 1927, im Amt seit 1976/1980

21.03. Antonio José González Zumárraga, Erzbischof em. von Quito, 1925, Kardinal; im Amt seit 1985

21.03. Georges Haddad, Ap. Administrator von Akka der Graeko-Melkiten, 1957, Titularbischof von Mira und Ap. Exarch für die Graeko-Melkiten in Argentinien

21.03. Andraos Salama, Bischof von Guizeh der Kopten, 1931, vorher Titularbischof von Barca und Weihbischof von Alessandria der Kopten

21.03. Raúl Eduardo Vela Chiriboga, Erzbischof von Quito, 1934, vorher Bischof-Militärordinarius für Ecuador

22.03. Marianus Arokiasamy, Erzbischof em. von Madurai, 1927, im Amt seit 1987

22.03. Peter Fernando, Erzbischof von Madurai, 1939, vorher Bischof von Tuticorin

22.03. Yannis Spiteris, Erzbf. Corfù, Zante e Cefalonia; Adm. Thessaloniki, 1940, Ersternennung

22.07. Antónios Varthalítis, Erzbischof em. von Corfù, Zante e Cefalonia, 1924, im Amt seit 1962

25.03. Francesco Beschi, Titularbischof von Vinda, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Brescia

25.03. Claude Champagne, Titularbischof von Sufasar, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Halifax

25.03. Bronislaw Dembowski, Bischof em. von Wloclawek, 1927, im Amt seit 1992

25.03. Wieslaw Alojzy Mering, Bischof von Wloclawek, 1945, Ersternennung

25.03. Vigilio Mario Olmi, Altweihbischof von Brescia, 1927, Titularbischof von Gunugo; im Amt seit 1986

25.03. Richard Stephen Seminack, Bischof Saint Nicholas of Chicago Ukr., 1942, Ersternennung

27.03. Ferenc Keszthelyi, Bischof em. von Vác, 1928, im Amt seit 1992

28.03. Prudencio P. Andaya, Titularbischof von Fuerteventura, 1959, Ersternennung; Ap. Vikar von Tabuk

28.03. Matthew Kwasi Gyamfi, Bischof von Sunyani, 1957, Ersternennung

28.03. Hilário Da Cruz Massinga, Bischof von Lichinga, 1958, Ersternennung

28.03. Peter Martin Musikuwa, Bischof von Chikwawa, 1952, Ersternennung

29.03. Geevarghese Timotheos Chundevalel, Bischof em. Tiruvalla S.-Mk., 1928, im Amt seit 1988

30.03. Alfred Kleinermeilert, Altweihbischof von Trier, 1928, Titularbischof von Pausula; im Amt seit 1968

03.04. Paul Henry Walsh, Titularbischof von Abtugni, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Rockville Centre

04.04. Felix Genn, Bischof von Essen, 1950, vorher Titularbischof von Uzali und Weihbischof von Trier

04.04. Christopher Charles Prowse, Titularbischof von Baanna, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Melbourne

04.04. Antal Spányi, Bischof von Székesfehérvár, 1950, vorher Titularbischof von Tharros und Weihbischof von Esztergom-Budapest

04.04. Nándor Takács, Bischof em. von Székesfehérvár, 1927, im Amt seit 1991

05.04. Raymond John Lahey, Bischof von Antigonish, 1940, vorher Bischof von Saint George’s

07.04. Vitaliy Skomarovskyi, Titularbischof von Bencenna, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Kyiv-Zhytomyr

08.04. Wojciech Polak, Titularbischof von Monte di Numidia, 1964, Ersternennung; Weihbischof von Gniezno

08.04. Buti Joseph Tlhagale, Erzbischof-Bischof von Johannesburg, 1947, vorher Erzbischof von Bloemfontein

08.04. Szczepan Wesoly, Altweihbischof von Gniezno, 1926, Titularerzbischof von Dragonara; im Amt seit 1968

09.04. Osório Bebber, Bischof em. von Joaçaba, 1929, im Amt seit 1999

09.04. Walmir Alberto Valle, Bischof von Joaçaba, 1938, vorher Koadjutor

10.04. Guillermo Patricio Vera Soto, Bischof-Prälat von Calama, 1958, Ersternennung

11.04. Antonio Marino, Titularbischof von Basti, 1942, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

12.04. Oscar Domingo Sarlinga, Titularbischof von Uzali, 1963, Ersternennung; Weihbischof von Mercedes-Luján

15.04. Athanase Bala, Bischof em. von Bafia, 1927, im Amt seit 1977

15.04. Jean-Marie Balla, Bischof von Bafia, 1959, Ersternennung

15.04. Thierry Brac de la Perrière, Titularbischof von Zallata, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

15.04. Hervé Giraud, Titularbischof von Silli, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

15.04. Thomas Anthony Williams, Titularbischof von Mageó, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Liverpool

16.04. Arturo M. Bastes, Bischof von Sorsogon, 1944, vorher Koadjutor

16.04. Diego Natale Bona, Bischof em. von Saluzzo, 1926, im Amt seit 1994

16.04. Giuseppe Guerrini, Bischof von Saluzzo, 1941, Ersternennung

16.04. Pawel Stobrawa, Titularbischof von Eca, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Opole

16.04. Jesus Y. Varela, Bischof em. von Sorsogon, 1927, im Amt seit 1980

17.04. Jerzy Mazur, Bischof von Elk, 1953, vorher Bischof von San Giuseppe a Irkutsk

17.04. Cyryl Klimowicz, Bischof von San Giuseppe a Irkutsk, 1952, vorher Titularbischof von Arba und Weihbischof von Minsk-Mohilev

22.04. Lorenzo León Alvarado, Bischof em. von Huacho, 1928, im Amt seit 1967

24.04. Ladislav Hucko, Titularbischof von Orea, 1948, Ersternennung; Ap. Exarch für die Katholiken des byz. Ritus in der Tschechischen Republik

24.04. Ivan Ljavinec, Ap. Exarch em. für den byz. Ritus in Tschech. Rep., 1923, Titularbischof von Acalisso; im Amt seit 1996

25.04. Cristián Contreras Villarroel, Titularbischof von Illiberi, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

25.04. Jorge García Isaza, Ap. Altvikar von Tierradentro, 1928, Titularbischof von Budua; im Amt seit 2000

25.04. Đa Minh (Dominic) Mai Thanh Lương, Titularbischof von Cebarades, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Orange in California

25.04. Ricardo Antonio Tobón Restrepo, Bischof von Sonsón-Rionegro, 1951, Ersternennung

26.04. Giuse (Joseph) Ngô Quang Kiệt, Ap. Administrator von Hà Nôi, 1952, Bischof von Lang Són et Cao Bang

29.04. Estanislao Esteban Karlic, Erzbischof em. von Paraná, 1926, im Amt seit 1986

29.04. Mario Luis Bautista Maulión, Erzbischof von Paraná, 1934, vorher Bischof von San Nicolás de los Arroyos

30.04. Marco Eugênio Galrão Leite de Almeida, Bischof von Estância, 1959, Ersternennung

30.04. George William Coleman, Bischof von Fall River, 1939, Ersternennung

30.04. Hildebrando Mendes Costa, Bischof em. von Estância, 1928, im Amt seit 1986

30.04. Enrique Díaz Díaz, Titularbischof von Izirzada, 1952, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de Las Casas

30.04. Jenö Schönberger, Bischof von Satu Mare, 1959, Ersternennung

03.05. Stephen Victor Chmilar, Bischof von Toronto degli Ucraini, 1945, Ersternennung

03.05. Diarmuid Martin, Koadjutor von Dublin, 1945, vorher Titularerzbischof von Glenndálocha und Ap. Nuntius

03.05. Cornelius John Pasichny, Bischof em. von Toronto der Ukrainer, 1927, im Amt seit 1998

05.05. Jean-Yves Riocreux, Bischof von Pontoise, 1946, Ersternennung

06.05. Vincent Coulibaly, Erzbischof von Conakry, 1953, vorher Bischof von Kankan

07.05. Antonio Arregui Yarza, Erzbischof von Guayaquil, 1939, vorher Bischof von Ibarra

07.05. Juan Ignacio Larrea Holguín, Erzbischof em. von Guayaquil, 1927, im Amt seit 1989

12.05. Joan Martí Alanis, Erzbischof-Bischof em. von Urgell, 1928, im Amt seit 1970/2001

12.05. Joan Enric Vives Sicilia, Bischof von Urgell, 1949, vorher Koadjutor

13.05. Volodymyr Viytyshyn, Koadjutor von Kolomyia-Chernivtsi d. Ukr., 1959, Ersternennung

14.05. Daniel Bohan, Titularbischof von Migirpa, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Toronto

14.05. Luis Albeiro Cortés Rendón, Bischof von Vélez, 1952, Ersternennung

14.05. Décio Zandonade, Bischof von Colatina, 1942, vorher Titularbischof von Gemelle di Bizacena und Weihbischof von Belo Horizonte

17.05. Louis Awad, Titularbischof von Zeugma di Siria, 1934, Ersternennung; Ap. Exarch für die syrischen Gläubigen in Venezuela

17.05. Henry Theophilus Howaniec, Bischof Santissima Trinità in Almaty, 1931, vorher Titularbischof von Acolla und Ap. Administrator von Almaty

17.05. Jan Pawel Lenga, Erzbischof-Bischof von Karaganda, 1950, vorher Bischof von Karaganda

17.05. Tomash Bernard Peta, Erzbischof von Maria Santissima in Astana, 1951, vorher Titularbischof von Benda und Ap. Administrator von Astana

22.05. Claude-Joseph Azéma, Titularbischof von Murcona, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Montpellier

22.05. Guy Harpigny, Bischof von Tournai, 1948, Ersternennung

23.05. William Henry Bullock, Bischof em. von Madison, 1927, im Amt seit 1993

23.05. Robert Charles Morlino, Bischof von Madison, 1946, vorher Bischof von Helena

24.05. Charles Maung Bo, Erzbischof von Yangon, 1948, vorher Bischof von Pathein und Ap. Administrator von Mandalay

24.05. Anthony Soter Fernandez, Erzbischof em. von Kuala Lumpur, 1932, im Amt seit 1983

24.05. John Hsane Hgyi, Bischof von Pathein, 1953, vorher Titularbischof von Puppi und Weihbischof von Pathein

24.05. Murphy Nicholas Xavier Pakiam, Erzbischof von Kuala Lumpur, 1938, vorher Titularbischof von Cunavia und Weihbischof von Kuala Lumpur

24.05. Ricardo Valenzuela Ríos, Bischof-Militärordinarius für Paraguay, 1954, vorher Titularbischof von Case Calane und Weihbischof von Asunción

24.05. Paul Zinghtung Grawng, Erzbischof von Mandalay, 1938, vorher Bischof von Myitkyina

27.05. Miklós Beer, Bischof von Vác, 1943, vorher Titularbischof von Ceciri und Weihbischof von Esztergom-Budapest

30.05. Guillermo Rodríguez-Melgarejo, Bischof von San Martín, 1943, vorher Titularbischof von Ucres und Weihbischof von Buenos Aires

31.05. Benvenuto Italo Castellani, Koadjutor von Lucca, 1943, vorher Bischof von Faenza-Modigliana

31.05. José Luis Fletes Santana, Altweihbischof von México, 1947, Titularbischof von Tunusuda; im Amt seit 2000

04.06. José Geraldo da Cruz, Bischof von Juazeiro, 1941, Ersternennung

04.06. Oscar Gerardo Fernández Guillén, Bischof von Puntarenas, 1949, Ersternennung

04.06. Mílton Antônio dos Santos, Koadjutor von Cuiabá, 1946, vorher Bischof von Corumbá

04.06. José Rodrigues de Souza, Bischof em. von Juazeiro, 1926, im Amt seit 1974

05.06. James Edward Fitzgerald, Altweihbischof von Joliet in Illinois, 1938, Titularbischof von Walla Walla; im Amt seit 2002

07.06. Juan Alberto Puiggari, Bischof von Mar del Plata, 1949, vorher Titularbischof von Turuzi und Weihbischof von Paraná

07.06. Agustín Alejo Román, Altweihbischof von Miami, 1928, Titularbischof von Sertei; im Amt seit 1979

10.06. José Agustín Valbuena Jáuregui, Bischof em. von Valledupar, 1927, im Amt seit 1977

10.06. Oscar José Vélez Isaza, Bischof von Valledupar, 1951, Ersternennung

11.06. Dimas Lara Barbosa, Titularbischof von Megalopoli di Proconsolare, 1956, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

11.06. Nestor C. Cariño, Titularbischof von Acolla, 1938, vorher Bischof em. von Borongan; Weihbischof von Daet

11.06. Buenaventura M. Famadico, Bischof von Gumaca, 1956, vorher Titularbischof von Urusi und Weihbischof von Lipa

11.06. Zacharias C. Jimenez, Titularbischof von Arba, 1947, vorher Bischof von Pagadian; Weihbischof von Butuan

11.06. Wilson Tadeu Jönck, Titularbischof von Gemelle di Bizacena, 1951, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

11.06. Félix Lázaro Martínez, Bischof von Ponce, 1936, vorher Koadjutor

11.06. Jose P. Salazar, Weihbischof von Lipa, 1937, Titularbischof von Ippona Zárito; vorher Weihbischof von Butuan

11.06. Ricardo Suriñach Carreras, Bischof em. von Ponce, 1928, im Amt seit 2000

11.06. Jose Corazon T. Tala-Oc, Bischof von Romblon, 1950, Ersternennung

12.06. Alphonse Liguori Chaupa, Bischof von Kimbe, 1959, vorher Titularbischof von Torre di Tamalleno und Weihbischof von Rabaul

12.06. Francis Xavier Sudartanta Hadisumarta, B. em. Manokwari-Sorong, 1932, im Amt seit 1988

12.06. Datus Hilarion Lega, Bischof von Manokwari-Sorong, 1956, Ersternennung

12.06. Patrick Pinder, Titularbischof von Case Calane, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Nassau

12.06. Aloysius Sudarso, Erzbischof von Palembang, 1945, vorher Bischof von Palembang

13.06. Romà Casanova Casanova, Bischof von Vic, 1956, Ersternennung

13.06. Josep Maria Guix Ferreres, Bischof em. von Vic, 1927, im Amt seit 1983

14.06. Chucrallah-Nabil El-Hage, Erzbischof von Tyr der Maroniten, 1943, Ersternennung

14.06. Maroun Khoury Sader, Erzbischof em. von Tyr der Maroniten, 1926, im Amt seit 1992

16.06. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg im Breisgau, 1938, Ersternennung

18.06. Ibrahim Michael Ibrahim, Bischof Saint-Sauveur de Montréal d. GM., 1962, Ersternennung

18.06. Thomas Joseph O’Brien, Bischof em. von Phoenix, 1935, im Amt seit 1981

20.06. Ottorino Pietro Alberti, Erzbischof em. von Cagliari, 1927, im Amt seit 1987

20.06. Angelo Bagnasco, Erzbischof-Militärordinarius für Italien, 1943, vorher Erzbischof von Pesaro

20.06. Giuseppe Mani, Erzbischof von Cagliari, 1936, vorher Erzbischof-Militärordinarius für Italien

21.06. Eduardo Horacio García, Titularbischof von Ipagro, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

21.06. John Ha Tiong Hock, Erzbischof von Kuching, 1947, vorher Titularbischof von Canapio und Weihbischof von Kuching

21.06. Peter Chung Hoan Ting, Erzbischof em. von Kuching, 1928, im Amt seit 1976

24.06. Micae (Michel) Hoàng Ðức Oanh, Bischof von Kontum, 1938, Ersternennung

24.06. Hyginus Kim Hee-jong, Titularbischof von Corniculana, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Kwangju

31.07. Matthias N’Gartéri Mayadi, Erzbischof von N’Djaména, 1942, vorher Bischof von Moundou

24.06. Phêrô (Pierre) Trần Thành Chung, Bischof em. von Kontum, 1927, im Amt seit 1995

24.06. Lazarus You Heung-sik, Koadjutor von Taejon, 1951, Ersternennung

25.06. Antônio Fernando Brochini, Bischof von Jaboticabal, 1946, vorher Koadjutor

25.06. Luiz Eugênio Pérez, Bischof em. von Jaboticabal, 1928, im Amt seit 1981

27.06. Edgar M. da Cunha, Titularbischof von Ucres, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Newark

27.06. Ismael Rueda Sierra, Bischof von Socorro y San Gil, 1950, vorher Titularbischof von Buruni und Weihbischof von Cartagena

28.06. Heriberto Andrés Bodeant Fernández, Titularbischof von Ampora, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Salto

28.06. Deogracias S. Iñiguez, Bischof von Kalookan, 1940, vorher Bischof von Iba

28.06. Julio Xavier Labayen, Bischof-Prälat em. von Infanta, 1926, im Amt seit 1966

28.06. Honesto F. Ongtioco, Bischof von Cubao, 1948, vorher Bischof von Balanga

28.06. Francisco C. San Diego, Bischof von Pasig, 1935, vorher Bischof von San Pablo

28.06. Rolando J. Tria Tirona, Bischof-Prälat von Infanta, 1946, vorher Bischof von Malolos

30.06. José Lai Hung-seng, Bischof von Macau, 1946, vorher Koadjutor

30.06. Domingos Lam Ka Tseung, Bischof em. von Macau, 1928, im Amt seit 1988

01.07. Gerald Michael Barbarito, Bischof von Palm Beach, 1950, vorher Bischof von Ogdensburg

01.07. Sean Patrick O’Malley, Erzbischof von Boston, 1944, vorher Bischof von Palm Beach

01.07. Thomas Gerard Wenski, Koadjutor von Orlando, 1950, vorher Titularbischof von Kearney und Weihbischof von Miami

02.07. Antônio Wagner da Silva, Bischof von Guarapuava, 1944, vorher Koadjutor

02.07. Giovanni Zerbini, Bischof em. von Guarapuava, 1927, im Amt seit 1995

03.07. Hans-Josef Becker, Erzbischof von Paderborn, 1948, vorher Titularbischof von Vina und Weihbischof von Paderborn

03.07. Amadeo Rodríguez Magro, Bischof von Plasencia, 1946, Ersternennung

05.07. Giovanni Paolo Benotto, Bischof von Tivoli, 1949, Ersternennung

05.07. Pietro Garlato, Bischof em. von Tivoli, 1928, im Amt seit 1991

05.07. Jorge Adolfo Carlos Livieres Banks, Bischof em. von Encarnación, 1929, im Amt seit 1987/1990

06.07. Antôn (Antoine) Vũ Huy Chương, Bischof von Hung Hoá, 1944, Ersternennung

07.07. Walter A. Hurley, Titularbischof von Cunavia, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

07.07. John Michael Quinn, Titularbischof von Ressiana, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

07.07. Francis Ronald Reiss, Titularbischof von Remesiana, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

08.07. Luis Artemio Flores Calzada, Bischof von Valle de Chalco, 1949, Ersternennung

08.07. Carlos Garfias Merlos, Bischof von Netzahualcóyotl, 1951, vorher Bischof von Ciudad Altamirano

08.07. José María Hernández González, Bischof em. von Netzahualcóyotl, 1927, im Amt seit 1989

08.07. Salvador Piñeiro García-Calderón, Weihbischof von Lurín, 1949, Bischof-Militärordinarius für Peru

09.07. Célio de Oliveira Goulart, Bischof von Cachoeira de Itapemirim, 1944, vorher Bischof von Leopoldina

09.07. Michel Guyard, Bischof von Le Havre, 1936, Ersternennung

09.07. Michel M. P. Saudreau, Bischof em. von Le Havre, 1928, im Amt seit 1974

10.07. Alejandro Goic Karmelic, Koadjutor von Rancagua, 1940, vorher Bischof von Osorno

12.07. Zacarías Ortiz Rolón, Bischof von Concepcíon en Paraguay, 1934, vorher Titularbischof von Minori und Ap. Vikar von Chaco Paraguayo

14.07. Paul-Werner Scheele, Bischof em. von Würzburg, 1928, im Amt seit 1979

15.07. Anthony Joseph Bevilacqua, Erzbischof em. von Philadelphia, 1923, Kardinal; im Amt seit 1988

15.07. Justin Francis Rigali, Erzbischof von Philadelphia, 1935, vorher Erzbischof von Saint Louis

16.07. Sérgio Arthur Braschi, Bischof von Ponta Grossa, 1948, vorher Titularbischof von Tipasa di Numidia und Weihbischof von Curitiba

16.07. Max Leroy Davis, Bischof-Militärordinarius für Australien, 1945, Ersternennung

16.07. Ramón Benito de La Rosa y Carpio, EB Santiago de los Caballeros, 1939, vorher Bischof von Nuestra Señora de la Altagracia en Higüey

16.07. Anthony Colin Fisher, Titularbischof von Buruni, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Sydney

16.07. Juan Antonio Flores Santana, Erzb. em. Santiago de los Caballeros, 1927, im Amt seit 1992/1994

16.07. Geoffrey Francis Mayne, Bf.-Militärordinarius em. für Australien, 1928, im Amt seit 1985

16.07. Julian Charles Porteous, Titularbischof von Urusi, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Sydney

17.07. Eliseo Antonio Ariotti, Titularerzbischof von Vibiana, 1948, Ersternennung; Ap. Nuntius

18.07. Antonio Arcari, Titularerzbischof von Ceciri, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

18.07. Claudio Maniago, Titularbischof von Satafi, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Firenze

18.07. Pierre Mouallem, Erzbischof em. von Akka der Graeko-Melkiten, 1928, im Amt seit 1998

23.07. Francesco Biasin, Bischof von Pesqueira, 1943, Ersternennung

24.07. John Bosco Manat Chuabsamai, Bischof em. von Ratchaburi, 1935, im Amt seit 1985

25.07. Joseph Francis Martino, Bischof von Scranton, 1946, vorher Titularbischof von Celle di Mauritania und Weihbischof von Philadelphia

25.07. James Clifford Timlin, Bischof em. von Scranton, 1927, im Amt seit 1984

26.07. Joachim N’Dayen, Erzbischof em. von Bangui, 1934, im Amt seit 1970

26.07. Lázaro Pérez Jiménez, Bischof von Celaya, 1943, vorher Bischof von Autlán

26.07. Paulin Pomodimo, Erzbischof von Bangui, 1954, vorher Bischof von Bossangoa

26.07. Jesús Humberto Velázquez Garay, Bischof em. von Celaya, 1940, im Amt seit 1988

28.07. Juan José Asenjo Pelegrina, Bischof von Córdoba, 1945, vorher Titularbischof von Iziriana und Weihbischof von Toledo

28.07. Vasyl Ivasiuk, Titularbischof von Benda, 1960, Ersternennung; Erzbischöflicher Exarch von Odessa-Krym der Ukrainer

30.07. Emmanuel Constant, Bischof em. von Les Gonaives, 1928, im Amt seit 1966

30.07. Yves-Marie Péan, Bischof von Les Gonaives, 1954, vorher Koadjutor

31.07. Guillermo Loría Garita, Bischof von San Isidro de El General, 1937, Ersternennung

31.07. Ignacio Nazareno Trejos Picado, Bf. em. v. San Isidro de El General, 1928, im Amt seit 1974

31.07. Charles Vandame, Erzbischof em. von N’Djaména, 1928, im Amt seit 1981

31.07. Francisco Viti, Erzbischof em. von Huambo, 1933, im Amt seit 1986

01.08. Thomas Vose Daily, Bischof em. von Brooklyn, 1927, im Amt seit 1990

01.08. Nicholas A. DiMarzio, Bischof von Brooklyn, 1944, vorher Bischof von Camden

01.08. Sam Gallip Jacobs, Bischof von Houma-Thibodaux, 1938, vorher Bischof von Alexandria

01.08. Peter Joseph Jugis, Bischof von Charlotte, 1957, Ersternennung

02.08. Alfredo Maria Garsia, Bischof em. von Caltanissetta, 1928, im Amt seit 1973

02.08. Wenceslao S. Padilla, Titularbischof von Tharros, 1949, Ersternennung; Ap. Präfekt von Ulaanbaatar

02.08. Mario Russotto, Bischof von Caltanissetta, 1957, Ersternennung

02.08. Andrzej Józef Sliwinski, Bischof em. von Elblag, 1939, im Amt seit 1992

02.08. Domenico Sorrentino, Erzbf.-Prälat em. und Ap. Adm. von Pompei, 1948, im Amt seit 2001; Kurie und Päpstlicher Delegat für das Heiligtum

02.08. Jan Styrna, Bischof von Elblag, 1941, vorher Titularbischof von Acquapendente und Weihbischof von Tarnów

02.08. Francesco Pio Tamburrino, Erzbischof von Foggia-Bovino, 1939, vorher em. Erzbischof-Bischof von Teggiano-Policastro und Kurie

05.08. Youssef Aboul-Kheir, Bischof von Sohag der Kopten, 1943, Ersternennung

05.08. Morkos Hakim, Bischof em. von Sohag der Kopten, 1930, im Amt seit 1982

06.08. Daniel Caro Borda, Bischof von Soacha, 1939, vorher Titularbischof von Rusubisir und Weihbischof von Bogotá

06.08. David Douglas Crosby, Bischof von Saint George’s, 1948, Bischof von Labrador City-Schefferville

06.08. Héctor Luis Gutiérrez Pabón, Bischof von Engativá, 1937, vorher Bischof von Chiquinquirá

06.08. José Maria Pinheiro, Weihbischof von São Paulo, 1938, Titularbischof von Cabarsussi; vorher Weihbischof von Guajará-Mirim

06.08. Enrique Sarmiento Angulo, Bischof von Fontibón, 1934, vorher Titularbischof von Crepedula und Weihbischof von Bogotá

09.08. Enrique Pérez Lavado, Bischof von Maturín, 1951, Ersternennung

09.08. Aloysius Ferdinandus Zichem, Bischof em. von Paramaribo, 1933, im Amt seit 1971

13.08. Lucien Daloz, Erzbischof em. von Besançon, 1930, im Amt seit 1980

13.08. André Lacrampe, Erzbischof von Besançon, 1941, vorher Bischof von Ajaccio

14.08. Jean-Baptiste Gourion, Titularbischof von Lidda, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Gerusalemme der Lateiner

14.08. Emery Kabongo Kanundowi, Erzbischof-Bischof em. von Luebo, 1940, im Amt seit 1987

18.08. Paulius Antanas Baltakis, Altseelsorgebeauftragter für Ausl.litauer, 1925, Titularbischof von Egara; im Amt seit 1984

28.08. Djura Dzudzar, Ap. Exarch f. d. Kath. d. byz. Ritus in Serbien u. M., 1954, Titularbischof von Acrasso; vorher Weihbischof von Mukacheve des byz. Ritus

28.08. William Clifford Newman, Altweihbischof von Baltimore, 1928, Titularbischof von Numluli; im Amt seit 1984

29.08. Mathew Moolakkatt, Koadjutor von Kottayam der Syro-Malabaren, 1953, vorher Titularbischof von Hólar und Weihbischof von Kottayam der Syro-Malabaren

01.09. Albert Kanene Obiefuna, Erzbischof em. von Onitsha, 1930, im Amt seit 1995

01.09. Valerian M. Okeke, Erzbischof von Onitsha, 1953, vorher Koadjutor

02.09. Jean-Michel di Falco Léandri, Weihbischof von Gap, 1941, Titularbischof von Vallis; vorher Weihbischof von Paris

11.09. Braulio Sáez García, Titularbischof von Raso, 1942, vorher Bischof von Oruro; Weihbischof von Santa Cruz de la Sierra

11.09. Isaac Cleemis Thottunkal, Bischof v. Tiruvalla der Syro-Malankaren, 1959, vorher Titularbischof von Chayal der Syro-Malankaren und Weihbischof von Trivandrum der Syro-Malankaren

13.09. Camilo D. Gregorio, Bischof-Prälat von Batanes, 1939, vorher Bischof em. von Bacolod

13.09. Emilio Z. Marquez, Bischof von Lucena, 1941, vorher Koadjutor

13.09. Ruben T. Profugo, Bischof em. von Lucena, 1938, im Amt seit 1982

15.09. Ramón Búa Otero, Bischof em. v. Calahorra y La Calzada-Logroño, 1933, im Amt seit 1989

15.09. Gaudencio B. Rosales, Erzbischof von Manila, 1932, vorher Erzbischof von Lipa

15.09. Jaime L. Sin, Erzbischof em. von Manila, 1928, Kardinal; im Amt seit 1974

16.09. José Refugio Mercado Díaz, Titularbischof von Turuzi, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Tehuantepec

16.09. Walter Francis Sullivan, Bischof em. von Richmond, 1928, im Amt seit 1974

17.09. José Carlos Castanho de Almeida, Bischof em. von Araçatuba, 1930, im Amt seit 1994

23.09. Teodoro J. Buhain, Altweihbischof von Manila, 1937, Titularbischof von Bacanaria; im Amt seit 1983

24.09. Alano Maria Pena, Erzbischof von Niterói, 1935, vorher Bischof von Nova Friburgo

25.09. Auguste Nobou, Erzbischof em. von Korhogo, 1928, im Amt seit 1971/1994

27.09. André Sana, Erzbischof em. von Kerkuk dei Caldei, 1920, im Amt seit 1977

27.09. Louis Sako, Erzbischof von Kerkuk der Chaldäer, 1948, Ersternennung

29.09. Stanislaw Dziwisz, Titularerzbischof von San Leone, 1939, vorher Titularbischof von San Leone; Kurie

29.09. James Michael Harvey, Titularerzbischof von Memfi, 1949, vorher Titularbischof von Memfi; Kurie

29.09. Piero Marini, Titularerzbischof von Martirano, 1942, vorher Titularbischof von Martirano; Kurie

01.10. John Stephen Cummins, Bischof em. von Oakland, 1928, im Amt seit 1977

01.10. Allen Henry Vigneron, Bischof von Oakland, 1948, vorher Koadjutor

01.10. Nelson Westrupp, Bischof von Santo André, 1939, vorher Bischof von São José dos Campos

02.10. Gioan Baotixita (Jean-Baptiste) Bùi Tuần, Bischof em. v. Long Xuyên, 1928, im Amt seit 1997

02.10. Antonio R. Rañola, Altweihbischof von Cebu, 1932, Titularbischof von Claterna; im Amt seit 1990

02.10. Giuse (Joseph) Trần Xuân Tiếu, Bischof von Long Xuyên, 1945, vorher Koadjutor

04.10. Gustavo Bombin Espino, Bischof von Tsiroanomandidy, 1960, Ersternennung

04.10. Filomeno do Nascimento Vieira Dias, Titularbf. von Fiumepiscense, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Luanda

04.10. Víctor Manuel Maldonado Barreno, Altweihbischof von Guayaquil, 1927, Titularbischof von Ceramusa; im Amt seit 1990

04.10. Fabio de Jesús Morales Grisales, Bischof em. v. Mocoa-Sibundoy, 1934, im Amt seit 1991/1999

04.10. Luis Alberto Parra Mora, Bischof von Mocoa-Sibundoy, 1944, Ersternennung

04.10. Stanislaw Rylko, Titularerzbischof von Novica, 1945, vorher Titularbischof von Novica und Kurie; Kurie

06.10. Pietro Giacomo Nonis, Bischof em. von Vicenza, 1927, im Amt seit 1988

06.10. Cesare Nosiglia, Erzbischof-Bischof von Vicenza, 1944, vorher Titularerzbischof von Vittoriana und Vizeregens von Roma

07.10. Augusto Aristizábal Ospina, Bischof em. von Jericó, 1928, im Amt seit 1977

07.10. Leonard Paul Blair, Bischof von Toledo in America, 1949, vorher Titularbischof von Voncariana und Weihbischof von Detroit

07.10. Georges Marie Martin Cottier, Titularerzbischof von Tullia, 1922, Ersternennung; Kurie

07.10. Gustaaf Joos, Titularerzbischof von Ieper, 1923, Ersternennung; ohne bes. Amt

07.10. José Roberto López Londoño, Bischof von Jericó, 1937, vorher Bischof von Armenia

07.10. Stanislaw Nagy, Titularerzbischof von Hólar, 1921, Ersternennung; ohne bes. Amt

10.10. Robert Joseph Banks, Bischof em. von Green Bay, 1928, im Amt seit 1990

10.10. Orozimbo Fuenzalida y Fuenzalida, Bischof em. von San Bernardo, 1925, im Amt seit 1987

10.10. Juan Ignacio González Errázuriz, Bischof von San Bernardo, 1956, Ersternennung

10.10. David Allen Zubik, Bischof von Green Bay, 1949, vorher Titularbischof von Jamestown und Weihbischof von Pittsburgh

13.10. Kevin Michael Britt, Bischof von Grand Rapids, 1944, vorher Koadjutor

13.10. Peter Antony Moran, Bischof von Aberdeen, 1935, Ersternennung

13.10. Mauro Piacenza, Titularbischof von Vittoriana, 1944, Ersternennung; Kurie

13.10. Robert John Rose, Bischof em. von Grand Rapids, 1930, im Amt seit 1989

15.10. Marcelino Correr, Bischof em. von Carolina, 1932, im Amt seit 1991

15.10. José Soares Filho, Bischof von Carolina, 1956, vorher Koadjutor

16.10. Joseph Duval, Erzbischof em. von Rouen, 1928, im Amt seit 1981

17.10. Luigi Moretti, Titularerzbischof von Mopta, 1949, vorher Titularbischof von Mopta und Weihbischof von Roma; Vizeregens von Roma

17.10. Joseph Mitsuaki Takami, Erzbischof von Nagasaki, 1946, vorher Titularbischof von Munaziana und Weihbischof von Nagasaki

18.10. Jonas Ivanauskas, Titularbischof von Canapio, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Kaunas

18.10. Simon-Victor Tonyé Bakot, Erzbischof von Yaoundé, 1947, vorher Bischof von Edéa

20.10. Daniel Anthony Cronin, Erzbischof em. von Hartford, 1927, im Amt seit 1991

20.10. Henry Joseph Mansell, Erzbischof von Hartford, 1937, vorher Bischof von Buffalo

21.10. Carlos Amigo Vallejo, Kardinal, 1934, Erzbischof von Sevilla

21.10. Ennio Antonelli, Kardinal, 1936, Erzbischof von Firenze

21.10. Philippe Barbarin, Kardinal, 1950, Erzbischof von Lyon

21.10. Tarcisio Bertone, Kardinal, 1934, Erzbischof von Genova

21.10. Josip Bozanic, Kardinal, 1949, Erzbischof von Zagreb

21.10. Georges Marie Martin Cottier, Kardinal, 1922, vorher Titularerzbischof von Tullia; Kurie

21.10. Péter Erdö, Kardinal, 1952, Erzbischof von Esztergom-Budapest

21.10. Stephen Fumio Hamao, Kardinal, 1930, vorher em. Erzbischof-Bischof von Yokohama und Kurie; Kurie

21.10. Julián Herranz, Kardinal, 1930, vorher Titularerzbischof von Vertara; Kurie

21.10. Gustaaf Joos, Kardinal, 1923, vorher Titularerzbischof von Ieper

21.10. Javier Lozano Barragán, Kardinal, 1933, vorher em. Erzbischof-Bischof von Zacatecas und Kurie; Kurie

21.10. Francesco Marchisano, Kardinal, 1929, vorher Titularerzbischof von Populonia; Kurie

21.10. Renato Raffaele Martino, Kardinal, 1932, vorher Titularerzbischof von Segerme; Kurie

21.10. Stanislaw Nagy, Kardinal, 1921, vorher Titularerzbischof von Hólar; ohne bes. Amt

21.10. Attilio Nicora, Kardinal, 1937, vorher em. Erzbischof-Bischof von Verona und Kurie; Kurie

21.10. Keith Michael Patrick O’Brien, Kardinal, 1938, Erzbischof von Saint Andrews and Edinburgh

21.10. Anthony Olubunmi Okogie, Kardinal, 1936, Erzbischof von Lagos

21.10. Marc Ouellet, Kardinal, 1944, Erzbischof von Québec

21.10. Bernard Panafieu, Kardinal, 1931, Erzbischof von Marseille

21.10. George Pell, Kardinal, 1941, Erzbischof von Sydney

21.10. Gioan Baotixia (Jean-Baptiste) Phạm Minh Mẫn, Kardinal, 1934, Erzbischof von Thành-Phô Hô Chí Minh

21.10. Rodolfo Quezada Toruño, Kardinal, 1932, Erzbischof von Guatemala

21.10. Justin Francis Rigali, Kardinal, 1935, Erzbischof von Philadelphia

21.10. Eusébio Oscar Scheid, Kardinal, 1932, Erzbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

21.10. Manfred Scheuer, Bischof von Innsbruck, 1955, Ersternennung

21.10. Angelo Scola, Kardinal, 1941, Patriarch von Venezia

21.10. Tomáš Špidlík, Kardinal, 1919, Ersternennung

21.10. Jean-Louis Tauran, Kardinal, 1943, vorher Titularerzbischof von Telepte; Kurie

21.10. Telesphore Placidus Toppo, Kardinal, 1939, Erzbischof von Ranchi

21.10. Peter Kodwo Appiah Turkson, Kardinal, 1948, Erzbischof von Cape Coast

21.10. Gabriel Zubeir Wako, Kardinal, 1941, Erzbischof von Khartoum

23.10. Jesús Sanz Montes, Bischof von Huesca und von Jaca, 1955, Ersternennung

24.10. Moses Bosco Anderson, Altweihbischof von Detroit, 1928, Titularbischof von Vatarba; im Amt seit 1982

30.10. Francis Alleyne, Bischof von Georgetown, 1951, Ersternennung

30.10. Norbert Andradi, Bischof von Anuradhapura, 1949, Ersternennung

30.10. Anthony Muheria, Bischof von Embu, 1963, Ersternennung

30.10. José Manuel Estepa Llaurens, Erzbf.-Militärordinarius em. Spanien, 1926, im Amt seit 1983

30.10. Jean-Jacques Koffi Oi Koffi, Bischof von Abengourou, 1962, Ersternennung

30.10. Bruno Kouamé, Bischof em. von Abengourou, 1927, im Amt seit 1981

30.10. Antony Pappusamy, Bischof von Dindigul, 1949, vorher Titularbischof von Zaba und Weihbischof von Madurai

30.10. Francisco Pérez González, Erzbischof-Militärordinarius f. Spanien, 1947, vorher Bischof von Osma-Soria

30.10. Benedict Singh, Bischof em. von Georgetown, 1927, im Amt seit 1972

30.10. Augustin Traoré, Bischof von Ségou, 1955, Ersternennung

30.10. Gabriel Justice Yaw Anokye, Titularbischof von Celle di Mauritania, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Kumasi

31.10. Cornel Damian, Titularbischof von Iziriana, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Bucuresti

04.11. Hubert Constant, Erzbischof von Cap-Haitien, 1931, vorher Bischof von Fort-Liberté

04.11. François Gayot, Erzbischof em. von Cap-Haitien, 1927, im Amt seit 1974/1988

05.11. Afonso Fioreze, Koadjutor von Luziânia, 1942, Ersternennung

05.11. Carlo Liberati, Bischof-Prälat von Pompei, Pp. Delegat f. d. Heiligtum, 1937, Ersternennung

06.11. Michael George Bowen, Erzbischof em. von Southwark, 1930, im Amt seit 1977

06.11. Kevin John Patrick McDonald, Erzbischof von Southwark, 1947, vorher Bischof von Northampton

08.11. Eduardo Carmona Ortega, Bischof von Puerto Escondido, 1959, Ersternennung

08.11. José Luis Chávez Botello, Erzbischof von Antequera, Oaxaca, 1941, vorher Bischof von Tuxtla Gutiérrez

08.11. Decio Lucio Grandoni, Bischof em. von Orvieto-Todi, 1928, im Amt seit 1974

08.11. Giovanni Scanavino, Bischof von Orvieto-Todi, 1939, Ersternennung

12.11. Orlando Octacílio Dotti, Bischof em. von Vacaria, 1930, im Amt seit 1986

12.11. Jacinto Inácio Flach, Titularbischof von Gummi di Proconsolare, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

12.11. Luigi Morao, Titularbischof von Tullia, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Santa Ana

12.11. Pedro Sbalchiero Neto, Bischof von Vacaria, 1953, vorher Koadjutor

14.11. Michael Odogwu Elue, Bischof von Issele-Uku, 1956, Ersternennung

14.11. Arlindo Gomes Furtado, Bischof von Mindelo, 1949, Ersternennung

14.11. Maurice Marie-Sainte, Erzbischof em. von Fort-de-France, 1928, im Amt seit 1972

14.11. Michel Méranville, Erzbischof von Fort-de-France, 1936, Ersternennung

14.11. Emmanuel Otteh, Bischof em. von Issele-Uku, 1927, im Amt seit 1996

14.11. Fulgence Rabeony, Erzbischof von Toliara, 1945, vorher Bischof von Toliara

14.11. Franz-Peter Tebartz-van Elst, Titularbischof von Giro di Tarasio, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Münster

15.11. Jose Romeo O. Lazo, Bischof von Kalibo, 1949, Ersternennung

18.11. Jean-Michel di Falco Léandri, Bischof von Gap, 1941, vorher Titularbischof von Vallis und Weihbischof von Gap

18.11. Georges Lagrange, Bischof em. von Gap, 1929, im Amt seit 1988

21.11. Karl Borsch, Titularbischof von Crepedula, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Aachen

21.11. Gerd Dicke, Altweihbischof von Aachen, 1928, Titularbischof von Iria Flavia; im Amt seit 1970

21.11. Felipe de Jesús Estévez, Titularbischof von Kearney, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Miami

25.11. Teodoro C. Bacani, Bischof em. von Novaliches, 1940, im Amt seit 2002

25.11. Josef Clemens, Titularbischof von Segerme, 1947, Ersternennung; Kurie

25.11. Musie Ghebreghiorgis, Bischof von Emdeber, 1949, Ersternennung

25.11. J. Michael Miller, Titularerzbischof von Vertara, 1946, Ersternennung; Kurie

25.11. Thomas James Olmsted, Bischof von Phoenix, 1947, vorher Bischof von Wichita

25.11. Antonio R. Tobias, Bischof von Novaliches, 1941, vorher Bischof von San Fernando de La Union

25.11. Héctor Vargas Bastidas, Bischof von Arica, 1951, Ersternennung

26.11. Matias Patrício de Macêdo, Erzbischof von Natal, 1936, vorher Bischof von Campina Grande

26.11. Heitor de Araújo Sales, Erzbischof em. von Natal, 1926, im Amt seit 1993

26.11. Plínio José Luz da Silva, Bischof von Picos, 1955, vorher Titularbischof von Marazane und Weihbischof von Fortaleza

29.11. Renato Boccardo, Titularbischof von Acquapendente, 1952, Ersternennung; Kurie

29.11. Fabio Duque Jaramillo, Bischof von Armenia, 1950, Ersternennung

29.11. Alcides Mendoza Castro, Erzbischof em. von Cuzco, 1928, im Amt seit 1983

29.11. Anselmo Guido Pecorari, Titularerzbischof von Populonia, 1946, Ersternennung; Ap. Nuntius

29.11. José Paulino Ríos Reynoso, Erzbischof von Arequipa, 1944, vorher Erzbischof von Huancayo

29.11. Luis Sánchez-Moreno Lira, Erzbischof em. von Arequipa, 1925, im Amt seit 1996

29.11. Juan Antonio Ugarte Pérez, Erzbischof von Cuzco, 1938, vorher Bischof-Prälat von Yauyos

01.12. Giovanni Giudici, Bischof von Pavia, 1940, vorher Titularbischof von Usula und Weihbischof von Milano

01.12. Giovanni Volta, Bischof em. von Pavia, 1928, im Amt seit 1986

02.12. Raymond Leo Burke, Erzbischof von Saint Louis, 1948, vorher Bischof von La Crosse

02.12. Joseph Oyanga, Bischof em. von Lira, 1936, im Amt seit 1989

03.12. Sérgio Aparecido Colombo, Bischof von Paranavaí, 1954, vorher Titularbischof von Pudenziana und Weihbischof von São Carlos

03.12. Emmanuel III Delly, Patriarch von Babilonia der Chaldäer, 1927, vorher als Emmanuel-Karim Delly Titularerzbischof von Kaškar der Chaldäer und em. WB Babilonia der Chaldäer

03.12. Rubens Augusto de Souza Espínola, Bischof em. von Paranavaí, 1928, im Amt seit 1985

03.12. Lino Esterino Garavaglia, Bischof em. von Cesena-Sarsina, 1927, im Amt seit 1991

03.12. Antonio Lanfranchi, Bischof von Cesena-Sarsina, 1946, Ersternennung

03.12. Alfredo Magarotto, Bischof em. von Vittorio Veneto, 1927, im Amt seit 1997

03.12. Paolo Magnani, Bischof em. von Treviso, 1926, im Amt seit 1988

03.12. Andrea Bruno Mazzocato, Bischof von Treviso, 1948, vorher Bischof von Adria-Rovigo

03.12. Giuseppe Zenti, Bischof von Vittorio Veneto, 1947, Ersternennung

05.12. Ulises Antonio Gutiérrez Reyer, Bischof von Carora, 1951, Ersternennung

05.12. Eduardo Herrera Riera, Bischof em. von Carora, 1927, im Amt seit 1994

05.12. Ramón José Viloria Pinzón, Bischof von Puerto Cabello, 1959, Ersternennung

09.12. Robert Brahm, Titularbischof von Mimiana, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Trier

09.12. Jörg Michael Peters, Titularbischof von Fordongianus, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Trier

10.12. Volodemer Koubetch, Koadjutor v. São João Batista em Curitiba U., 1953, Ersternennung

11.12. Oscar Azarcon Solis, Titularbischof von Urci, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

12.12. Paul Hinder, Titularbischof von Macon, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Arabia

12.12. Paul Ponen Kubi, Titularbischof von Torre di Tamalleno, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Mymensingh

12.12. John Francis Moore, Bischof von Bauchi, 1942, vorher Titularbischof von Gigti und Ap. Vikar von Bauchi

12.12. Gonzalo Restrepo Restrepo, Titularbischof von Munaziana, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Cali

12.12. Victor Antonio Tamayo Betancourt, Titularbischof von Voncariana, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Barranquilla

15.12. Bernardo Hombach, Bischof von Granada, 1933, vorher Bischof von Juigalpa

15.12. Leovigildo López Fitoria, Bischof em. von Granada, 1927, im Amt seit 1972

16.12. Giacomo Biffi, Erzbischof em. von Bologna, 1928, Kardinal; im Amt seit 1984

16.12. Carlo Caffarra, Erzbischof von Bologna, 1938, vorher Erzbischof von Ferrara-Comacchio

17.12. Joseph Edra Ukpo, Erzbischof von Calabar, 1937, vorher Bischof von Ogoja

17.12. Brian David Usanga, Erzbischof em. von Calabar, 1928, im Amt seit 1970/1994

18.12. Pier Giacomo Grampa, Bischof von Lugano, 1936, Ersternennung

18.12. Giuseppe Torti, Bischof em. von Lugano, 1928, im Amt seit 1995

19.12. Allan Chamgwera, Bischof em. von Zomba, 1928, im Amt seit 1981

19.12. Rigoberto Corredor Bermúdez, Bischof von Garzón, 1948, vorher Bischof von Buenaventura

19.12. Arthur Luysterman, Bischof em. von Gent, 1932, im Amt seit 1991

19.12. Thomas Luke Msusa, Bischof von Zomba, 1962, Ersternennung

19.12. John Philip Saklil, Bischof von Timika, 1960, Ersternennung

19.12. Edgar Hernando Tirado Mazo, Titularbischof von Zaba, 1939, Ersternennung; Ap. Vikar von Tierradentro

19.12. Lucas Van Looy, Bischof von Gent, 1941, Ersternennung

24.12. Josef Koukl, Bischof em. von Litomerice, 1926, im Amt seit 1989

24.12. Pavel Posád, Bischof von Litomerice, 1953, Ersternennung

27.12. Francisco Javier Chavolla Ramos, Bischof von Toluca, 1946, vorher Bischof von Matamoros

27.12. José Luis Dibildox Martínez, Bischof von Tampico, 1943, vorher Bischof von Tarahumara

27.12. Rafael Gallardo García, Bischof em. von Tampico, 1927, im Amt seit 1987

27.12. Jesús Murgui Soriano, Bischof von Mallorca, 1946, vorher Titularbischof von Lete und Weihbischof von Valencia

30.12. Velasio De Paolis, Titularbischof von Telepte, 1935, Ersternennung; Kurie

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

00.00. Placidus Pei Ronggui, Erzbischof von Kaifeng [Kaifeng] [Weihe]

00.00. Bartholomew Yu Chengti, Bischof em. von Hanzhong [Hanchung]

05.01. Joseph Han Zhihai, Erzbischof von Lanzhou [Lanchow, Kao-Lan] [Weihe]

21.01. John Baptist Tan Yanquan, Koadjutor von Nanning [Nanning] [Weihe]

25.07. Casimir Wang Milu, Bischof em. von Tianshui [Tsínchow]

26.09. Joseph Liao Hongqing, Bischof von Meixian [Kayíng, Kíayíng] [Weihe]

 

ZURÜCK