Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2002

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2002 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

03.01. Alfred Clifton Hughes, Erzbischof von New Orleans, 1932, vorher Koadjutor

03.01. Francis Bible Schulte, Erzbischof em. von New Orleans, 1926, im Amt seit 1988

04.01. Paul Gregory Bootkoski, Bischof von Metuchen, 1940, vorher Titularbischof von Zarna und Weihbischof von Newark

04.01. Vincent DePaul Breen, Bischof em. von Metuchen, 1936, im Amt seit 1997

05.01. Jonas Boruta, Bischof von Telšiai, 1944, vorher Titularbischof von Vulturara und Weihbischof von Vilnius

05.01. Marco Cé, Patriarch em. von Venezia, 1925, Kardinal; im Amt seit 1978

05.01. Jonas Kauneckas, Bischof von Panevezys, 1938, vorher Titularbischof von Forconio und Weihbischof von Telšiai

05.01. David John James Monroe, Bischof von Kamloops, 1941, Ersternennung

05.01. Rimantas Norvila, Bischof von Vilkaviškis, 1957, vorher Titularbischof von Castro und Weihbischof von Kaunas

05.01. Juozas Preikšas, Bischof em. von Panevezys, 1926, im Amt seit 1991

05.01. Angelo Scola, Patriarch von Venezia, 1941, vorher Bischof em. von Grosseto

05.01. Juozas Zemaitis, Bischof em. von Vilkaviškis, 1926, im Amt seit 1991

07.01. Gabino Díaz Merchán, Erzbischof em. von Oviedo, 1929, im Amt seit 1969

07.01. Carlos Osoro Sierra, Erzbischof von Oviedo, 1945, vorher Bischof von Orense

09.01. Marcelo Angiolo Melani, Bischof von Neuquén, 1938, vorher Bischof von Viedma

11.01. James Edward Fitzgerald, Titularbischof von Walla Walla, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Joliet in Illinois

11.01. Stepan Meniok, Titularbischof von Acarasso, 1949, Ersternennung; Erzbischöflicher Exarch von Donets’k-Kharkiv degli Ucraini

15.01. Mario Joseph Conti, Erzbischof von Glasgow, 1934, vorher Bischof von Aberdeen

15.01. Manfred Müller, Bischof em. von Regensburg, 1926, im Amt seit 1982

16.01. John Mendes, Altweihbischof von Port of Spain, 1926, Titularbischof von Elefantaria di Proconsolare; im Amt seit 1988

16.01. Angelo Maria Rivato, Bischof em. von Ponta de Pedras, 1924, im Amt seit 1967/1979

16.01. Geraldo Lyrio Rocha, Erzbischof von Vitória da Conquista, 1942, vorher Bischof von Colatina

16.01. Alessio Saccardo, Bischof von Ponta de Pedras, 1940, Ersternennung

16.01. Itamar Vian, Erzbischof von Feira de Santana, 1940, vorher Bischof von Feira de Santana

18.01. Salvatore Fisichella, Großrektor d. Päpstlichen Lateran-Universität, 1951, Titularbischof von Voghenza und Weihbischof von Roma

18.01. Licínio Rangel, Titularbischof von Zarna, 1936, Ersternennung; Ap. Administrator von São João Maria Vianney

19.01. José Luis Escobar Alas, Titularbischof von Tibica, 1959, Ersternennung; Weihbischof von San Vicente

22.01. Georges Khazzoum, Titularbischof von Marasc der Armenier, 1936, Ersternennung; Patriarchalexarch von Gerusalemme e Amman der Armenier

23.01. Walter Ivan de Azevedo, Bischof em. v. São Gabriel da Cachoeira, 1926, im Amt seit 1988

23.01. Gérard-Joseph Deschamps, Bischof em. von Bereina, 1929, im Amt seit 1999

23.01. John Njue, Koadjutor von Nyeri, 1944, vorher Bischof von Embu

23.01. John Ribat, Bischof von Bereina, 1957, vorher Titularbischof von Macriana minore und Weihbischof von Bereina

23.01. José Song Sui-wan, Bischof von São Gabriel da Cachoeira, 1941, Ersternennung

23.01. Joseph Mitsuaki Takami, Titularbischof von Munaziana, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Nagasaki

25.01. Domenico Calcagno, Bischof von Savona-Noli, 1943, Ersternennung

31.01. Brian Vincent Finnigan, Titularbischof von Rapido, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Brisbane

02.02. Francisco Moreno Barrón, Titularbischof von Gaguari, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Morelia

04.02. Sebastian Adayanthrath, Titularbischof von Macriana maggiore, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Ernakulam-Angamaly dei Siro-Malabaresi

05.02. William John Brennan, Bischof em. von Wagga Wagga, 1938, im Amt seit 1984

05.02. Gerard Hanna, Bischof von Wagga Wagga, 1941, Ersternennung

08.02. Mario Aurelio Poli, Titularbischof von Abidda, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

08.02. Mario José Serra, Altweihbischof von Buenos Aires, 1926, Titularbischof von Mentesa; im Amt seit 1975

11.02. Tadeusz Kondrusiewicz, Erzbischof von Madre di Dio a Mosca, 1946, vorher Titularerzbischof von Ippona Zárito und Ap. Administrator von Russia Europea Settentrionale

11.02. Jerzy Mazur, Bischof San Giuseppe a Irkutsk, 1953, vorher Titularbischof von Tabunia und Ap. Administrator von Siberia Orientale

11.02. Clemens Pickel, Bischof von San Clemente a Saratov, 1961, vorher Titularbischof von Cusira und Ap. Administrator von Russia Europea Meridionale

11.02. Joseph Werth, Bischof von Trasfigurazione a Novosibirsk, 1952, vorher Titularbischof von Bulna und Ap. Administrator von Siberia Occidentale

12.02. Daniel Robert Jenky, Bischof von Peoria, 1947, vorher Titularbischof von Amanzia und Weihbischof von Fort Wayne-South Bend

15.02. Héctor Cubillos Peña, Titularbischof von Fessei, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Bucaramanga

15.02. Luis Antonio Nova Rocha, Titularbischof von Equizeto, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Barranquilla

16.02. Ludwig Averkamp, Erzbischof em. von Hamburg, 1927, im Amt seit 1994

16.02. José Antonio Eguren Anselmi, Titularbischof von Castello di Ripa, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Lima

16.02. Carlos Enrique García Camader, Titularbischof Villamagna di Proconsolare, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Lima

16.02. Angelo Rizzo, Bischof em. von Ragusa, 1926, im Amt seit 1974

16.02. Santiago Jaime Silva Retamales, Titularbischof von Bela, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Valparaíso

16.02. Adriano Tomasi, Titularbischof von Obbi, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Lima

16.02. Paolo Urso, Bischof von Ragusa, 1940, Ersternennung

19.02. Thomas Anthony Finnegan, Bischof em. von Killala, 1925, im Amt seit 1987

19.02. John Fleming, Bischof von Killala, 1948, Ersternennung

19.02. Karel Herbst, Titularbischof von Siccesi, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Praha

19.02. William C. Skurla, Bischof von Van Nuys dei Ruteni, 1956, Ersternennung

20.02. Murilo Sebastião Ramos Krieger, Erzbischof von Florianópolis, 1943, vorher Erzbischof von Maringá

20.02. Antônio Agostinho Marochi, Bischof em. von Presidente Prudente, 1925, im Amt seit 1976

20.02. Linus Okok Okwach, Bischof em. von Homa Bay, 1952, im Amt seit 1993

20.02. José Maria Libório Camiño Saracho, Bischof Presidente Prudente, 1931, vorher Titularbischof von Urusi und Weihbischof von São Miguel Paulista

22.02. Florencio Olvera Ochoca, Bischof von Cuernavaca, 1933, vorher Bischof von Tabasco

23.02. Gino Reali, Bischof von Porto-Santa Rufina, 1948, Ersternennung

25.02. Luis Teodorico Stöckler, Bischof von Quilmes, 1936, vorher Bischof von Goya

01.03. Germán García Isaza, Bischof von Apartadó, 1936, vorher Bischof von Caldas

01.03. Patrick Daniel Koroma, Bischof von Kenema, 1950, Ersternennung

01.03. John C. O’Riordan, Bischof em. von Kenema, 1924, im Amt seit 1984

01.03. Antonio P. Palang, Titularbischof von Tuburbo minore, 1946, Ersternennung; Ap. Vikar von San Jose in Mindoro

01.03. Chacko Thottumarickal, Bischof von Jhabua, 1949, Ersternennung

13.03. Anthony Joseph O’Connell, Bischof em. von Palm Beach, 1938, im Amt seit 1998

13.03. Narbal da Costa Stencel, AltWBf. São Sebastião do Rio de Janeiro, 1925, Titularbischof von Tunnuna; im Amt seit 1987

15.03. Jean-Baptiste Ama, Bischof em. von Ebolowa-Kribi, 1926, im Amt seit 1991

15.03. Raphael Maria Ze, Ap. Administrator von Ebolowa-Kribi, 1932, Bischof von Sangmélima

16.03. Romulo de la Cruz, Bischof von San Jose de Antique, 1947, vorher Koadjutor

16.03. Ernest Léger, Erzbischof em. von Moncton, 1944, im Amt seit 1996

16.03. Raul Jose Q. Martirez, Bischof em. von San Jose de Antique, 1938, im Amt seit 1983

16.03. André Richard, Erzbischof von Moncton, 1937, vorher Bischof von Bathurst in Canada

18.03. Samuel Joseph Aquila, Bischof von Fargo, 1950, vorher Koadjutor

18.03. James Stephen Sullivan, Bischof em. von Fargo, 1929, im Amt seit 1985

19.03. Julián López Martín, Bischof von León (E), 1945, vorher Bischof von Ciudad Rodrigo

19.03. Antonio Vilaplana Molina, Bischof em. von León (E), 1926, im Amt seit 1987

20.03. Luc Alfons De Hovre, Altweihbischof von Mechelen-Brussel, 1926, Titularbischof von Domnach Sechnaill; im Amt seit 1982

20.03. Jozef De Kesel, Titularbischof von Bulna, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Mechelen-Brussel

20.03. Paul Lanneau, Altweihbischof von Mechelen-Brussel, 1925, Titularbischof von Tusuro; im Amt seit 1982

20.03. Félix Lázaro Martínez, Koadjutor von Ponce, 1936, Ersternennung

20.03. João d’Ávila Moreira Lima, AltWB São Sebastião do Rio de Janeiro, 1919, Titularbischof von Lesina; im Amt seit 1982

21.03. Jules Mikhael Al-Jamil, Ap. Visitator für die syr. Gl. in Westeuropa, 1940, Titularerzbischof von Takrit der Syrer und Prokurator von Antiochia der Syrer in Roma

21.03. Rómulo Emiliani Sánchez, Weihbischof von San Pedro Sula, 1948, Titularbischof von Nigre maggiori; vorher Titularbischof von Nigre maggiori und Ap. Vikar von Darién

23.03. Domingo Díaz Martínez, Bischof von Tuxpan, 1948, Ersternennung

26.03. Ivo Scapolo, Titularerzbischof von Tagaste, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.03. Emiliano Antonio Cisneros Martínez, Bischof von Chachapoyas, 1945, vorher Bischof-Prälat von Chota

27.03. Joseph Suren Gomes, Bischof von Krishnagar, 1944, Ersternennung

27.03. Joseph Kalathiparambil, Bischof von Calicut, 1952, Ersternennung

27.03. Antal Majnek, Bischof von Mukacheve der Lateiner, 1951, vorher Titularbischof von Febiana und Ap. Administrator von Zakarpattia dei Latini

27.03. José Carmelo Martínez Lázaro, Bischof-Prälat von Chota, 1954, Ersternennung

27.03. Maxwell Valentine Noronha, Bischof em. von Calicut, 1926, im Amt seit 1980

27.03. Diego Rafael Padrón Sánchez, Erzbischof von Cumaná, 1939, vorher Bischof von Maturín

28.03. Stanislaw Gadecki, Erzbischof von Poznan, 1949, vorher Titularbischof von Rubicon und Weihbischof von Gniezno

28.03. Francisco Gil Hellín, Erzbischof von Burgos, 1940, vorher Titularbischof von Cizio und Kurie

28.03. Zbigniew Kiernikowski, Bischof von Siedlce, 1946, Ersternennung

28.03. Santiago Martínez Acebes, Erzbischof em. von Burgos, 1926, im Amt seit 1992

28.03. Juliusz Paetz, Erzbischof em. von Poznan, 1935, im Amt seit 1996

28.03. Zygmunt Zimowski, Bischof von Radom, 1949, Ersternennung

02.04. Henry Sebastian D’Souza, Erzbischof em. von Calcutta, 1926, im Amt seit 1986

02.04. Lucas Sirkar, Erzbischof von Calcutta, 1936, vorher Koadjutor

03.04. Charles Maung Bo, Ap. Administrator von Mandalay, 1948, Bischof von Pathein

03.04. Alphonse U Than Aung, Titularerzbischof von Cusira, 1933, vorher Erzbischof von Mandalay; ohne Amt

05.04. Roberto Octavio Balmori Cinta, Bischof von Ciudad Valles, 1943, Ersternennung

05.04. Paul Patrick Chomnycky, Titularbischof von Buffada, 1954, Ersternennung; Ap. Exarch für die ukrainischen Gläubigen in Großbritannien

05.04. Michael Kuchmiak, Ap. Exarch em. für Ukrainer in Großbritannien, 1923, Titularbischof von Agatopoli; im Amt seit 1989

05.04. David Motiuk, Titularbischof von Matara di Numidia, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Winnipeg degli Ucraini

06.04. Brendan Oliver Comiskey, Bischof em. von Ferns, 1935, im Amt seit 1984

06.04. Léonard Dhejju, Bischof em. von Bunia, 1931, im Amt seit 1984

06.04. Buenaventura M. Famadico, Titularbischof von Urusi, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Lipa

06.04. Salvador Q. Quizon, Altweihbischof von Lipa, 1924, Titularbischof von Feradi minore; im Amt seit 1979

10.04. Isidro Barrio Barrio, Koadjutor von Huancavelica, 1943, Ersternennung

12.04. Michele Pennisi, Bischof von Piazza Armerina, 1946, Ersternennung

15.04. Rosendo Alvarez Gastón, Bischof em. von Almería, 1926, im Amt seit 1989

15.04. Adolfo González Montes, Bischof von Almería, 1946, vorher Bischof von Avila

16.04. Franziskus Eisenbach, Altweihbischof von Mainz, 1943, Titularbischof von Sigo; im Amt seit 1988

19.04. Jules Mikhael Al-Jamil, Ap. Visitator für die gl. Syrer in Westeuropa, 1938, Titularerzbischof von Takrit der Syrer und Prokurator in Roma von Antiochia der Syrer

20.04. Georges Haddad, Titularbischof von Mira der Graeko-Melkiten, 1957, Ersternennung; Ap. Exarch für die Graeko-Melkiten in Argentinien

24.04. Guillermo V. Afable, Koadjutor von Digos, 1951, vorher Titularbischof von Vadesi und Weihbischof von Davao

24.04. Paulo Romeu Dantas Bastos, Bischof von Alagoinhas, 1955, Ersternennung

24.04. Jaime Mota de Farias, Bischof em. von Alagoinhas, 1925, im Amt seit 1986

24.04. Caetano Ferrari, Koadjutor von Franca, 1942, Ersternennung

24.04. Joseph Perumthottam, Titularbischof von Tucca di Numidia, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Changanacherry der Syro-Malabaren

24.04. Ercílio Turco, Bischof von Osasco, 1938, vorher Bischof von Limeira

24.04. Francisco Manuel Vieira, Bischof em. von Osasco, 1925, im Amt seit 1989

25.04. Jean-Claude Boulanger, Bischof von Sées, 1945, vorher Koadjutor

25.04. Boniface Choi Ki-san, Bischof von Inch’on, 1948, vorher Koadjutor

25.04. Yves-Marie Guy Dubigeon, Bischof em. von Sées, 1927, im Amt seit 1986

25.04. William John McNaughton, Bischof em. von Inch’on, 1926, im Amt seit 1961/1962

27.04. Paul-André Durocher, Bischof von Alexandria-Cornwall, 1954, vorher Titularbischof von Ausuaga und Weihbischof von Sault Sainte Marie

27.04. Ronald Peter Fabbro, Bischof von London, 1950, Ersternennung

27.04. Richard John Grecco, Weihbischof von Toronto, 1946, Titularbischof von Uccula; vorher Weihbischof von London

27.04. Eugène Philippe LaRocque, Bischof em. von Alexandria-Cornwall, 1927, im Amt seit 1974

27.04. Anthony G. Meagher, Erzbischof von Kingston, 1940, vorher Titularbischof von Dura und Weihbischof von Toronto

27.04. John Michael Sherlock, Bischof em. von London, 1926, im Amt seit 1978

27.04. Richard William Smith, Bischof von Pembroke, 1959, Ersternennung

27.04. Francis John Spence, Erzbischof em. von Kingston, 1926, im Amt seit 1982

30.04. Timothy Joseph Carroll, Titularbischof von Tipasa di Mauritania, 1940, Ersternennung; Ap. Vikar von Kontagora

30.04. Juan Matogo Oyana, Bischof von Bata, 1949, vorher Bischof von Ebebiyin

30.04. Aloysius Murwito, Bischof von Agats, 1950, Ersternennung

30.04. Anacleto Sima Ngua, Bischof em. von Bata, 1936, im Amt seit 1982

30.04. Lewis J. Zeigler, Bischof von Gbarnga, 1944, Ersternennung

03.05. Mark Benedict Coleridge, Titularbischof von Teveste, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Melbourne

03.05. John M. Kudrick, Bischof von Parma dei Ruteni, 1947, Ersternennung

03.05. Basil Myron Schott, Erzbischof von Pittsburgh dei Bizantini, 1939, vorher Bischof von Parma dei Ruteni

04.05. Bronislaw Bernacki, Bischof von Odessa-Simferopol, 1944, Ersternennung

04.05. Marian Buczek, Titularbischof von Febiana, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Lviv dei Latini

04.05. Leonid Maksymilian Dubrawski, Bischof von Kamyanets-Podilskyi, 1949, vorher Titularbischof von Trofimiana und Weihbischof von Kamyanets-Podilskyi der Lateiner

04.05. Leon Maly, Titularbischof von Tabunia, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Lateiner

04.05. Emilio Z. Marquez, Koadjutor von Lucena, 1941, vorher Bischof von Gumaca

04.05. Jan Olszanski, Bischof em. von Kamyanets-Podilskyi der Lateiner, 1919, im Amt seit 1991

04.05. Stanislaw Padewski, Bischof von Kharkiv-Zaporizhia, 1932, vorher Titularbischof von Tigia und Weihbischof von Lviv der Lateiner

08.05. Jacinto Bergmann, Titularbischof von Ausuccura, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Pelotas

08.05. Washington Cruz, Erzbischof von Goiânia, 1946, vorher Bischof von São Luís de Montes Belos

08.05. Frederico Heimler, Bischof von Cruz Alta, 1942, vorher Koadjutor von Umuarama

08.05. Jacob Roberto Hilgert, Bischof em. von Cruz Alta, 1926, im Amt seit 1976

08.05. José Maria Maimone, Bischof em. von Umuarama, 1932, im Amt seit 1973

08.05. Antônio Ribeiro de Oliveira, Erzbischof em. von Goiânia, 1926, im Amt seit 1985

11.05. Wilson Abraham Moncayo Jalil, Bf. Santo Domingo de los Colorad., 1944, Ersternennung

11.05. Emilio Lorenzo Stehle, Bf. em. von Santo Domingo de los Colorados, 1926, im Amt seit 1987/1996

13.05. Edgardo S. Juanich, Titularbischof von Ausuaga, 1952, Ersternennung; Ap. Vikar von Taytay

15.05. Eduardo Koaik, Bischof em. von Piracicaba, 1926, im Amt seit 1984

15.05. Moacyr José Vitti, Bischof von Piracicaba, 1940, vorher Titularbischof von Sita und Weihbischof von Curitiba

18.05. Dominique Mamberti, Titularerzbischof von Sagona, 1952, Ersternennung; Ap. Nuntius

21.05. Sarhad Yawsip Jammo, Bf. Saint Peter the Apostle of San Diego der Chaldäer, 1941, Ersternennung

21.05. Donald Joseph Kettler, Bischof von Fairbanks, 1944, Ersternennung

21.05. Alfred Leonhard Maluma, Bischof von Njombe, 1955, Ersternennung

21.05. Raymond Mwanyika, Bischof em. von Njombe, 1930, im Amt seit 1971

21.05. Yves-Marie Péan, Koadjutor von Les Gonaives, 1954, Ersternennung

21.05. Prakash Mallavarapu, Bischof von Vijayawada, 1949, vorher Bischof von Cuddapah

21.05. Dawid Albin Zywiec Sidor, Titularbischof von Giru di Marcello, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Bluefields

22.05. Hubert Luthe, Bischof em. von Essen, 1927, im Amt seit 1991

24.05. Thomas Matthew Burns, Bischof-Militärordinarius f. Großbritannien, 1944, Ersternennung

24.05. Francis Joseph Walmsley, Bf.-Militärordin. em. für Großbritannien, 1926, im Amt seit 1979

24.05. Rembert George Weakland, Erzbischof em. von Milwaukee, 1927, im Amt seit 1977

29.05. Oscar Omar Aparicio Céspedes, Titularbischof von Cizio, 1959, Ersternennung; Weihbischof von La Paz

31.05. Robert Daniel Conlon, Bischof von Steubenville, 1948, Ersternennung

31.05. Ignacio Francisco Ducasse Medina, Bischof von Valdivia, 1956, Ersternennung

31.05. Roger Joseph Foys, Bischof von Covington, 1945, Ersternennung

31.05. Gilbert Ignatius Sheldon, Bischof em. von Steubenville, 1926, im Amt seit 1992

01.06. Xavier Baronnet, Bischof em. von Port Victoria o Seychelles, 1927, im Amt seit 1995

01.06. Denis Wiehe, Bischof von Port Victoria, 1940, vorher Koadjutor

04.06. James Moriarty, Bischof von Kildare and Leighlin, 1936, vorher Titularbischof von Bononia und Weihbischof von Dublin

04.06. Laurence Ryan, Bischof em. von Kildare and Leighlin, 1931, im Amt seit 1987

05.06. José Trinidad Medel Pérez, Erzbischof em. von Durango, 1928, im Amt seit 1993

07.06. Luigi Bommarito, Erzbischof em. von Catania, 1926, im Amt seit 1988

07.06. Salvatore Gristina, Erzbischof von Catania, 1946, vorher Bischof von Acireale

08.06. Mansour Hobeika, Bischof von Zahleh dei Maroniti, 1941, Ersternennung

08.06. Georges Scandar, Bischof em. von Zahleh dei Maroniti, 1927, im Amt seit 1977

10.06. Jérôme Gapangwa Nteziryayo, Bischof em. von Uvira, 1942, im Amt seit 1985

10.06. Juan de la Caridad García Rodríguez, Erzbischof von Camagüey, 1948, vorher Titularbischof von Gummi di Proconsolare und Weihbischof von Camagüey

10.06. Adolfo Rodríguez Herrera, Erzbischof em. von Camagüey, 1924, im Amt seit 1964/1998

10.06. Jean-Pierre Tafunga Mbayo, Bischof von Uvira, 1942, vorher Bischof von Kilwa-Kasenga

11.06. James Kendrick Williams, Bischof em. von Lexington, 1936, im Amt seit 1988

15.06. Felipe Santiago Benítez Avalos, Erzbischof em. von Asunción, 1926, im Amt seit 1989

15.06. Eustaquio Pastor Cuquejo Verga, Erzbischof von Asunción, 1939, vorher Bischof-Militärordinarius für Paraguay

15.06. Rómulo García, Erzbischof em. von Bahía Blanca, 1927, im Amt seit 1991

15.06. Leopoldo Hermes Garín Bruzzone, Titularbischof von Benepota, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Canelones

15.06. James F. McCarthy, Altweihbischof von New York, 1942, Titularbischof von Verrona; im Amt seit 1999

15.06. Roch Pedneault, Altweihbischof von Chicoutimi, 1927, Titularbischof von Aggersel; im Amt seit 1974

15.06. Luis Antonio Sánchez Armijos, Bischof von Tulcán, 1943, Ersternennung

18.06. Philippe Jean Louis Breton, Bischof von Aire, 1936, Ersternennung

18.06. Gérard Daucourt, Bischof von Nanterre, 1941, vorher Bischof von Orléans

18.06. François Favreau, Bischof em. von Nanterre, 1929, im Amt seit 1983

18.06. Robert Sarrabère, Bischof em. von Aire, 1926, im Amt seit 1978

19.06. José María De la Torre Martín, Titularbischof von Panatoria, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

19.06. Rafael Francisco Martínez Sáinz, Titularbischof von Dura, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

21.06. Raymond Bouchex, Erzbischof em. von Avignon, 1927, im Amt seit 1978

21.06. Michael Francis Burbidge, Titularbischof von Cluain Iraird, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

21.06. Jean-Pierre Cattenoz, Erzbischof von Avignon, 1945, Ersternennung

21.06. Nicholas Marcus Fernando, Erzbischof em. von Colombo, 1932, im Amt seit 1977

21.06. Guido Fiandino, Titularbischof von Aleria, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Torino

21.06. Oswald Thomas Colman Gomis, Erzbischof von Colombo, 1932, vorher Bischof von Anuradhapura

21.06. Giacomo Lanzetti, Titularbischof von Mariana in Corsica, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Torino

21.06. Thomas Aquinas Lephonse, Bischof von Coimbatore, 1953, Ersternennung

21.06. Ambrose Mathalaimuthu, Bischof em. von Coimbatore, 1925, im Amt seit 1979

21.06. Jabulani Adatus Nxumalo, Titularbischof von Fico, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Durban

25.06. Timothy Michael Dolan, Erzbischof von Milwaukee, 1950, vorher Titularbischof von Natchez und Weihbischof von Saint Louis

28.06. Neethinathan Anthonysamy, Bischof von Chingleput, 1955, Ersternennung

28.06. Fernando Arêas Rifan, Titularbischof von Cedamusa, 1950, Ersternennung; Koadjutor von São João Maria Vianney

28.06. Sydney Anicetus Charles, Bischof em. Saint George’s in Grenada, 1926, im Amt seit 1974

28.06. Vincent Darius, Bischof von Saint George’s in Grenada, 1955, Ersternennung

28.06. José Figueroa Gómez, Bischof von Granada en Colombia, 1946, Ersternennung

28.06. Francesco Lambiasi, Bischof em. von Anagni-Alatri, 1947, im Amt seit 1999; Kirchlicher Generalassistent der Katholischen Aktion Italiens

28.06. Lorenzo Loppa, Bischof von Anagni-Alatri, 1947, Ersternennung

28.06. Gabriel Malzaire, Bischof von Roseau, 1957, Ersternennung

28.06. Doraboina Moses Prakasam, Bischof von Cuddapah, 1957, Ersternennung

28.06. Ludwig Schick, Erzbischof von Bamberg, 1949, vorher Titularbischof von Auzia und Weihbischof von Fulda

28.06. Štefan Secka, Titularbischof von Sita, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Spiš

01.07. Dominic Anthony Marconi, Altweihbischof von Newark, 1927, Titularbischof von Bure; im Amt seit 1976

01.07. Oskar Saier, Erzbischof em. von Freiburg im Breisgau, 1932, im Amt seit 1978

03.07. Edvaldo Gonçalves Amaral, Erzbischof em. von Maceió, 1927, im Amt seit 1985

03.07. José Carlos Melo, Erzbischof von Maceió, 1930, vorher Koadjutor

03.07. Valéry Vienneau, Bischof von Bathurst in Canada, 1947, Ersternennung

04.07. Karl-Heinz Wiesemann, Titularbischof von Macriana minore, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

05.07. Salvatore Joseph Cordileone, Titularbischof von Natchez, 1956, Ersternennung; Weihbischof von San Diego

11.07. Carlo Maria Martini, Erzbischof em. von Milano, 1927, Kardinal; im Amt seit 1979

11.07. Dionigi Tettamanzi, Erzbischof von Milano, 1934, Kardinal; vorher Erzbischof von Genova

12.07. José Luis Serna Alzate, Bischof em. von Líbano-Honda, 1936, im Amt seit 1989

13.07. Román Arrieta Villalobos, Erzbischof em. San José de Costa Rica, 1924, im Amt seit 1979

13.07. Hugo Barrantes Ureña, Erzbischof von San José de Costa Rica, 1936, vorher Bischof von Puntarenas

13.07. Vittorino Girardi Stellin, Bischof von Tilarán, 1938, Ersternennung

13.07. Héctor Morera Vega, Bischof em. von Tilarán, 1926, im Amt seit 1979

13.07. Antonio Troyo Calderón, Altweihbischof San José de Costa Rica, 1923, Titularbischof von Burca; im Amt seit 1979

15.07. Peter Kang U-il, Bischof von Cheju, 1945, vorher Titularbischof von Balecio und Weihbischof von Seoul

15.07. Paul Kim Tchang-ryeol, Bischof em. von Cheju, 1927, im Amt seit 1983

16.07. Philippe Barbarin, Erzbischof von Lyon, 1950, vorher Bischof von Moulins

16.07. Ramón Antonio Linares Sandoval, Bischof von Barinas, 1936, vorher Bischof von Puerto Cabello

16.07. Arthur Roche, Koadjutor von Leeds, 1950, vorher Titularbischof von Rusticiana und Weihbischof von Westminster

16.07. José Octavio Ruiz Arenas, Bischof von Villavicencio, 1944, vorher Titularbischof von Troina und Weihbischof von Bogotá

17.07. Pedro Brito Guimarães, Bischof von São Raimundo Nonato, 1954, Ersternennung

17.07. João Braz de Aviz, Erzbischof von Maringá, 1947, vorher Bischof von Ponta Grossa

17.07. Reginald Michael Cawcutt, Altweihbischof von Cape Town, 1938, Titularbischof von Egabro; im Amt seit 1992

17.07. Cândido Lorenzo González, Bischof em. v. São Raimundo Nonato, 1925, im Amt seit 1969/1981

18.07. Florentin Crihalmeanu, Bischof von Cluj-Gherla der Rumänen, 1959, vorher Titularbischof von Silli und Weihbischof von Cluj-Gherla der Rumänen

18.07. Gheorghe Gutiu, Erzbischof-Bischof em. von Cluj-Gherla der Rum., 1924, im Amt seit 1990/1994

18.07. Paolo Schiavon, Titularbischof von Trevi, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Roma

19.07. Cristián Enrique Contreras Molina, Bischof von San Felipe (RCH), 1946, vorher Bischof-Prälat von Calama

19.07. Fabián Marulanda López, Bischof em. von Florencia, 1933, im Amt seit 1989

22.07. Earl Alfred Boyea, Titularbischof von Siccenna, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

24.07. Luciano Bergamin, Bischof von Nova Iguaçu, 1944, vorher Titularbischof von Ottabia und Weihbischof von Santo Amaro

25.07. Arturo M. Bastes, Koadjutor von Sorsogon, 1944, vorher Bischof von Romblon

31.07. Francisco José Arnáiz Zarandona, Altweihbischof Santo Domingo, 1925, Titularbischof von Leges; im Amt seit 1988

03.08. Luis Quintero Fiuza, Bischof von Orense, 1947, vorher Titularbischof von Fuerteventura und Weihbischof von Santiago de Compostela

13.08. John Joseph Glynn, Altweihbischof d. Militärordinariates f. d. USA, 1926, Titularbischof von Monteverde; im Amt seit 1991

14.08. Anthony Joseph Burgess, Bischof von Wewak, 1938, vorher Koadjutor

14.08. Raymond Philip Kalisz, Bischof em. von Wewak, 1927, im Amt seit 1980

15.08. Roger Louis Kaffer, Altweihbischof von Joliet in Illinois, 1927, Titularbischof von Dusa; im Amt seit 1985

17.08. Juan Francisco Sarasti Jaramillo, Erzbischof von Cali, 1938, vorher Erzbischof von Ibagué

24.08. Vincenzo D’Addario, Erzbischof-Bischof von Teramo-Atri, 1942, vorher Erzbischof von Manfredonia-Vieste

24.08. Antonio Nuzzi, Erzbischof-Bischof em. von Teramo-Atri, 1926, im Amt seit 1988

28.08. José Delicado Baeza, Erzbischof em. von Valladolid, 1927, im Amt seit 1975

28.08. Braulio Rodríguez Plaza, Erzbischof von Valladolid, 1944, vorher Bischof von Salamanca

28.08. Guy Thomazeau, Bischof von Montpellier, 1937, vorher Bischof von Beauvais

03.09. Sean Patrick O’Malley, Bischof von Palm Beach, 1944, vorher Bischof von Fall River

10.09. William George Curlin, Bischof em. von Charlotte, 1927, im Amt seit 1994

13.09. Lucas Kim Un-hoe, Titularbischof von Vadesi, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

13.09. Fulgence Rabemahafaly, Erzbischof von Fianarantsoa, 1951, vorher Bischof von Ambositra

13.09. Philibert Randriambololona, Erzbischof em. von Fianarantsoa, 1927, im Amt seit 1992

23.09. Joseph Zen Ze-kiun, Bischof von Hong Kong, 1932, vorher Koadjutor

24.09. Rutilo Muñoz Zamora, Bischof von Coatzacoalcos, 1951, Ersternennung

24.09. Carlos Talavera Ramírez, Bischof em. von Coatzacoalcos, 1923, im Amt seit 1984

25.09. Antonín Liška, Bischof em. von Ceské Budejovice, 1924, im Amt seit 1991

25.09. Jirí Padour, Bischof von Ceské Budejovice, 1943, vorher Koadjutor

25.09. Jaroslav Škarvada, Altweihbischof von Praha, 1924, Titularbischof von Litomyšl; im Amt seit 1991

29.09. Antonios Naguib, Bischof em. von Minya dei Copti, 1935, im Amt seit 1977

30.09. Sotero Phamo, Ap. Administrator von Yangon, 1943, Bischof von Loikaw

30.09. Gabriel Thohey Mahn-Gaby, Erzbischof em. von Yangon, 1927, im Amt seit 1971

01.10. Michael Louis Fitzgerald, Titularerzbischof von Nepte, 1937, vorher Titularbischof von Nepte und Kurie; Kurie

01.10. Gerhard Ludwig Müller, Bischof von Regensburg, 1947, Ersternennung

01.10. Attilio Nicora, Erzbischof-Bischof em. von Verona, 1937, vorher Bischof em. von Verona; Kurie

01.10. Giovanni Battista Re, Titularbischof von Sabina-Poggio Mirteto, 1934, Kardinal; Kurie

01.10. Edgardo Gabriel Storni, Erzbischof em. Santa Fe de la Vera Cruz, 1936, im Amt seit 1984

05.10. Ibrahim Isaac Sedrak, Bischof von Minya dei Copti, 1955, Ersternennung

07.10. Andrzej Dziega, Bischof von Sandomierz, 1952, Ersternennung

07.10. Waclaw Swierzawski, Bischof em. von Sandomierz, 1927, im Amt seit 1992

09.10. Vicente Costa, Bischof von Umuarama, 1947, vorher Titularbischof von Acque flavie und Weihbischof von Londrina

10.10. Marie-Daniel Dadiet, Bischof von Katiola, 1952, vorher Titularbischof von Sitipa und Weihbischof von Korhogo

10.10. Ricardo Oscar Faifer, Bischof von Goya, 1940, Ersternennung

10.10. Jean-Marie Kélétigui, Bischof em. von Katiola, 1932, im Amt seit 1977

11.10. Stanislaus Fernandes, Erzbischof von Gandhinagar, 1939, vorher Bischof von Ahmedabad

11.10. Alain Harel, Titularbischof von Forconio, 1950, Ersternennung; Ap. Vikar von Rodrigues

11.10. Thomas Ignatius Macwan, Bischof von Ahmedabad, 1952, Ersternennung

15.10. Pio Vittorio Vigo, Erzbischof-Bischof von Acireale, 1935, vorher Erzbischof von Monreale

16.10. Robert Joseph Hermann, Titularbischof von Zerta, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Saint Louis

17.10. Jean Mansour, Weihbischof em. von Antiochia der Graeko-Melkiten, 1928,  Titularerzbischof von Apamea di Siria der Graeko-Melkiten; im Amt seit 1980

18.10. Giuseppe Fabiani, Bischof em. von Imola, 1926, im Amt seit 1989

18.10. Tommaso Ghirelli, Bischof von Imola, 1944, Ersternennung

18.10. Cataldo Naro, Erzbischof von Monreale, 1951, Ersternennung

19.10. Paul Tschang In-Nam, Titularerzbischof von Amanzia, 1949, Ersternennung; Ap. Nuntius

21.10. Manuel da Rocha Felício, Titularbischof von Acque flavie, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Lisboa

23.10. Franz Lackner, Titularbischof von Balecio, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Graz-Seckau

24.10. Andraos Abouna, Titularbischof von Zenobia, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Babilonia dei Caldei

24.10. Francisco Álvarez Martínez, Erzbischof em. von Toledo (E), 1925, Kardinal; im Amt seit 1995

24.10. Antonio Cañizares Llovera, Erzbischof von Toledo (E), 1945, vorher Erzbischof von Granada (E)

24.10. Emmanuel-Karim Delly, Weihbischof em. von Babilonia der Chaldäer, 1927,  Titularerzbischof von Kaškar der Chaldäer; im Amt seit 1962/1967

24.10. Jean-Claude Hertzog, Titularbischof von Tigia, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Bordeaux

25.10. Luis Castro Medellín, Bischof von Tacámbaro, 1938, Ersternennung

26.10. Colin Campbell, Bischof em. von Antigonish, 1931, im Amt seit 1986

26.10. Robert Harris, Titularbischof von Trofimiana, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Sault Sainte Marie

26.10. Donald Lapointe, Titularbischof von Ottabia, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Saint-Jérôme

28.10. Edgar de Jesús García Gil, Bischof von Montelíbano, 1946, vorher Titularbischof von Fordongianus und Weihbischof von Cali

30.10. Celestino Migliore, Titularerzbischof von Canosa, 1952, Ersternennung; Ap. Nuntius

30.10. Carmelo Scampa, Bischof von São Luís de Montes Belos, 1944, Ersternennung

31.10. Esteban María Laxague, Bischof von Viedma, 1957, Ersternennung

06.11. Colin Cameron Davies, Bischof em. von Ngong, 1924, im Amt seit 1976

06.11. Gabriel Ghieakhomo Dunia, Bischof von Auchi, 1957, Ersternennung

06.11. Bernardino Marchiò, Bischof von Caruaru, 1943, vorher Bischof von Pesqueira

06.11. Alapati Lui Mata'eliga, Erzbischof von Samoa-Apia, 1953, Ersternennung

06.11. Cornelius Schilder, Bischof von Ngong, 1941, Ersternennung

06.11. Pio Taofinu’u, Erzbischof em. von Samoa-Apia, 1923, Kardinal; im Amt seit 1968/1982

06.11. Stêphanô (Stephanus) Tri Bửu Thiên, Koadjutor von Cân Tho, 1950, Ersternennung

06.11. Walmir Alberto Valle, Koadjutor von Joaçaba, 1938, vorher Bischof von Zé Doca

06.11. Giuse (Joseph) Vũ Văn Thiên, Bischof von Hai Phòng, 1960, Ersternennung

08.11. Antonio Juan Baseotto, Bischof-Militärordinarius für Argentinien, 1932, vorher Bischof von Añatuya

08.11. Charles Michael Jarrell, Bischof von Lafayette, 1940, vorher Bischof von Houma-Thibodaux

08.11. Edward Joseph O’Donnell, Bischof em. von Lafayette, 1931, im Amt seit 1994

11.11. Francis Xavier Ahn Myong-ok, Bischof von Masan, 1945, vorher Koadjutor

11.11. Michael Pak Jeong-il, Bischof em. von Masan, 1926, im Amt seit 1988

12.11. Ivan Marghitych, Weihbischof em. von Mukacheve des byzant. Ritus, 1921, Titularbischof von Scopelo di Emimonto; im Amt seit 1987/1991

12.11. Milan Šašik, Titularbischof von Bononia, 1952,  Ersternennung; Ap. Administrator von Mukacheve des byzantinischen Ritus

12.11. Ivan Semedi, Bischof em. von Mukacheve des byzant. Ritus, 1921, im Amt seit 1978/1991

13.11. Guerino Riccardo Brusati, Bischof von Caetité, 1945, Ersternennung

13.11. Antonino Migliore, Bischof von Coxim, 1946, vorher Bischof-Prälat von Coxim

13.11. Antônio Alberto Guimarães Rezende, Bischof em. von Caetité, 1926, im Amt seit 1981

15.11. Emanuele Catarinicchia, Bischof em. von Mazara del Vallo, 1926, im Amt seit 1987

15.11. Maurice Couture, Erzbischof em. von Québec, 1926, im Amt seit 1990

15.11. Jean Gagnon, Bischof von Gaspé, 1941, vorher Titularbischof von Lamdia und Weihbischof von Québec

15.11. Calogero La Piana, Bischof von Mazara del Vallo, 1952, Ersternennung

15.11. Marc Ouellet, Erzbischof von Québec, 1944, vorher Titularbischof von Agropoli und Kurie

19.11. René-Marie Ehouzou, Bischof von Abomey, 1944, Ersternennung

19.11. Lucien Monsi-Agboka, Bischof em. von Abomey, 1926, im Amt seit 1963

20.11. Simeon Anthony Pereira, Erzbischof em. von Karachi, 1927, im Amt seit 1994

20.11. Evarist Pinto, Ap. Administrator von Karachi, 1933, Titularbischof von Castra severiana und Weihbischof von Karachi

21.11. Armando Bortolaso, Ap. Altvikar von Alep, 1926, Titularbischof von Rafanea; im Amt seit 1992

21.11. Giuseppe Nazzaro, Titularbischof von Forma, 1937, Ersternennung; Ap. Vikar von Alep

22.11. Werner Thissen, Erzbischof von Hamburg, 1938, vorher Titularbischof von Scampa und Weihbischof von Münster

23.11. Georg Eder, Erzbischof em. von Salzburg, 1928, im Amt seit 1989

23.11. Vladimír Filo, Koadjutor von Roznava, 1940, vorher Titularbischof von Tucca di Mauritania und Weihbischof von Bratislava-Trnava

23.11. Jose Paala Salazar, Titularbischof von Ippona Zárito, 1937, vorher Bischof-Prälat von Batanes; Weihbischof von Butuan

25.11. Phêrô (Pierre) Nguyễn Văn Tốtt, Titularerzbischof von Rusticiana, 1949, Ersternennung; Ap. Nuntius

26.11. Basílio do Nascimento, Ap. Administrator von Díli, 1950, Titularbischof von Settimunicia und Ap. Administrator von Baucau

27.11. Alois Kothgasser, Erzbischof von Salzburg, 1937, vorher Bischof von Innsbruck

28.11. André Fort, Bischof von Orléans, 1935, vorher Bischof von Perpignan-Elne

30.11. Joseph John Oudeman, Titularbischof von Respetta, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Brisbane

30.11. Joseph Ratzinger, Titularbischof von Ostia, 1927, Kardinal und Titularbischof von Velletri-Segni; Kurie

03.12. Luiz Mancilha Vilela, Koadjutor von Vitória, 1942, vorher Bischof von Cachoeiro de Itapemirim

05.12. Michael Ekwoyi Apochi, Bischof von Otukpo, 1960, Ersternennung

05.12. Joachim Ntahondereye, Bischof von Muyinga, 1953, Ersternennung

04.01. Luigi Paiaro, Bischof von Nyahururu, 1934, Ersternennung

05.12. George Cosmas Zumaire Lungu, Bischof von Chipata, 1960, Ersternennung

06.12. José Soleibe Arbeláez, Bischof von Caldas, 1938, vorher Titularbischof von Sulletto und Weihbischof von Cali

07.12. Teodoro C. Bacani, Bischof von Novaliches, 1940, vorher Titularbischof von Gauriana und Weihbischof von Manila

07.12. Péter Erdö, Erzbischof von Esztergom-Budapest, 1952, vorher Titularbischof von Puppi und Weihbischof von Székesfehérvár

07.12. Jesse E. Mercado, Bischof von Parañaque, 1951, vorher Titularbischof von Talattula und Weihbischof von Manila

07.12. László Paskai, Erzbischof em. von Esztergom-Budapest, 1927, Kardinal; im Amt seit 1987

07.12. Gabriel V. Reyes, Bischof von Antipolo, 1941, vorher Bischof von Kalibo

07.12. Crisostomo A. Yalung, Altbischof von Antipolo, 1953, im Amt seit 2001

08.12. Michel Coloni, Erzbischof von Dijon, 1927, vorher Bischof von Dijon

08.12. Albert Rouet, Erzbischof von Poitiers, 1936, vorher Bischof von Poitiers

08.12. Hippolyte Simon, Erzbischof von Clermont, 1944, vorher Bischof von Clermont

08.12. Guy Thomazeau, Erzbischof von Montpellier, 1937, vorher Bischof von Montpellier

10.12. Tarcisio Bertone, Erzbischof von Genova, 1934, vorher Erzbischof em. von Vercelli und Kurie

10.12. Kevin Michael Britt, Koadjutor von Grand Rapids, 1944, vorher Titularbischof von Esco und Weihbischof von Detroit

10.12. Pierre-André Dumas, Titularbischof von Floriana, 1962, Ersternennung; Weihbischof von Port-au-Prince

10.12. Gilberto Fernández, Altweihbischof von Miami, 1935, Titularbischof von Irina; im Amt seit 1997

10.12. Simon Pierre Saint-Hillien, Titularbischof von Lamdia, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Port-au-Prince

11.12. Ján Babjak, Bischof von Prešov der Kath. des byz. Ritus, 1953, Ersternennung

11.12. Gílio Felício, Bischof von Bagé, 1949, vorher Titularbischof von Illiberi und Weihbischof von São Salvador da Bahia

11.12. Ján Hirka, Bischof em. von Prešov der Kath. des byz. Ritus, 1923, im Amt seit 1989

11.12. Dominique Marie Jean Denis You, Titularbischof von Auzia, 1955, Ersternennung; Weihbischof von São Salvador da Bahia

12.12. Pedro López Quintana, Titularerzbischof von Agropoli, 1953, Ersternennung; Ap. Nuntius

13.12. Vincenzo Cozzi, Bischof em. von Melfi-Rapolla-Venosa, 1926, im Amt seit 1981

13.12. Ronald William Gainer, Bischof von Lexington, 1947, Ersternennung

13.12. Bernard Francis Law, Erzbischof em. von Boston, 1931, Kardinal; im Amt seit 1984

13.12. Richard Gerard Lennon, Ap. Administrator von Boston, 1947, Titularbischof von Sufes; Weihbischof von Boston

13.12. Gianfranco Todisco, Bischof von Melfi-Rapolla-Venosa, 1946, Ersternennung

13.12. Ignatius Wang, Titularbischof von Sitipa, 1934, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco (USA)

14.12. Gervais Banshimiyubusa, Bischof von Ngozi, 1952, vorher Koadjutor

14.12. Stanislas Kaburungu, Bischof em. von Ngozi, 1935, im Amt seit 1968

16.12. Fernando Arêas Rifan, Ap. Adm. von São João Maria Vianney, 1950, Titularbischof von Cedamusa; vorher Koadjutor

19.12. Angelo Amato, Titularerzbischof von Sila, 1938, Ersternennung; Kurie

19.12. Mathew Anikuzhikattil, Bischof von Idukki der Syro-Malabaren, 1942, Ersternennung

19.12. Thomas Koorilos Chakkalapadickal, Bf. Muvattupuzha der Syro-Mk., 1958, vorher Titularbischof von Tigisi di Mauritania und Weihbischof von Tiruvalla der Syro-Malankaren

19.12. Brian Farrell, Titularbischof von Abitine, 1944, Ersternennung; Kurie

19.12. Julien Andavo Bule Ahuba Mbia, Bischof von Isiro-Niangara, 1950, Ersternennung

19.12. John Hsane Hgyi, Titularbischof von Puppi, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Pathein

21.12. Antonios Aziz Mina, Titularbischof von Mareotes, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Alessandria dei Copti

27.12. Patricio A. Buzon, Bischof von Kabankalan, 1950, Ersternennung

27.12. Isabelo C. Abarquez, Titularbischof von Talattula, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Cebu

27.12. Antonio Arellano Durán, Bischof em. v. San Carlos de Venezuela, 1927, im Amt seit 1980

27.12. Joaquín José Morón Hidalgo, Bischof von Acarigua-Araure, 1942, vorher Bischof von Valle de la Pascua

27.12. Tomás Jesús Zárraga Colmenares, Bf. San Carlos de Venezuela, 1957, Ersternennung

28.12. Nicola De Angelis, Bischof von Peterborough, 1939, vorher Titularbischof von Remesiana und Weihbischof von Toronto

28.12. James Leonard Doyle, Bischof em. von Peterborough, 1929, im Amt seit 1976

30.12. Giancarlo Vecerrica, Bischof von Fabriano-Matelica, 1940, Ersternennung

31.12. Joseph M. Sartoris, Altweihbischof von Los Angeles (USA), 1927, Titularbischof von Oliva; im Amt seit 1994

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

00.00. Andrew Jin Daoyuan, Bischof em. von Changzhi [Lu An]

19.02. Leo Yao Liang, Koadjutor von Xiwanzi-Chongli [Siwantze] [Weihe]

08.03. Paul Wang Huiyao, Bischof von Zhouzhi [Chowchich] [Weihe]

04.11. Joseph Tong Changping, Ap. Bischof-Präfekt von Tongzhou [Tungchow] [Weihe]

21.11. Joseph Zhu Baoyu, Bischof von Nanyang [Nanyang]

 

ZURÜCK