Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2001

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2001 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

02.01. Gregory Michael Aymond, Bischof von Austin, 1949, vorher Koadjutor

02.01. John Edward McCarthy, Bischof em. von Austin, 1930, im Amt seit 1985

03.01. Luís Herbst, Bischof em. von Cruzeiro do Sul, 1925, im Amt seit 1988

03.01. Manuel Parrado Carral, Titularbischof von Giunca di Bizacena, 1946, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

03.01. Mosé João Pontelo, Bischof von Cruzeiro do Sul, 1942, vorher Koadjutor

03.01. Redovino Rizzardo, Koadjutor von Dourados, 1939, Ersternennung

03.01. Pedro Luiz Stringhini, Titularbischof von Ita, 1953, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

08.01. Ignace Moussa I Daoud, Patriarch em. von Antiochia der Syrer, 1930, im Amt seit 1998; Kurie

08.01. Romulo de la Cruz, Koadjutor von San Jose de Antique, 1947, vorher Bischof-Prälat von Isabela

08.01. Franz Xaver Eder, Bischof em. von Passau, 1925, im Amt seit 1984

09.01. Ennio Appignanesi, EBf. em. Potenza-Muro Lucano-Marsico Nuovo, 1925, im Amt seit 1993

09.01. Agostino Superbo, Erzbf. v. Potenza-Muro Lucano-Marsico Nuovo, 1940, vorher Bischof em. von Altamura-Gravina-Acquaviva delle Fonti

10.01. Eduardo Benes de Sales Rodrigues, Bischof von Lorena, 1941, vorher Titularbischof von Case mediane und Weihbischof von Porto Alegre

10.01. João Hipólito de Morais, Bischof em. von Lorena, 1924, im Amt seit 1977

11.01. Eric Aumonier, Bischof von Versailles, 1946, vorher Titularbischof von Malliana und Weihbischof von Paris

11.01. Jean-Charles Thomas, Bischof em. von Versailles, 1929, im Amt seit 1988

12.01. Michel Kassarji, Bischof von Bairut der Chaldäer, 1956, Ersternennung

12.01. Paulos Faraj Rahho, Erzbischof von Mossul der Chaldäer, 1942, Ersternennung

12.01. Yacoub Denha Scher, Erzbischof von Arbil der Chaldäer, 1934, Ersternennung

12.01. Shlemon Warduni, Titularbischof von Anbar der Chaldäer, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Baghdad dei Caldei

15.01. Patrick Joseph Sheridan, Altweihbischof von New York, 1922, Titularbischof von Curzola; im Amt seit 1990

15.01. Hermann Josef Spital, Bischof em. von Trier, 1925, im Amt seit 1981

16.01. Edward William Clark, Titularbischof von Gardar, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

16.01. Dennis Patrick O’Neil, Titularbischof von Macon, 1940, Ersternennung; Weihbischof von San Bernardino

17.01. Fernando Filoni, Titularerzbischof von Volturno, 1946, Ersternennung; Ap. Nuntius

17.01. Miguel Ângelo Freitas Ribeiro, Bischof von Tocantinópolis, 1958, Ersternennung

17.01. Diarmuid Martin, Titularerzbischof von Glenndálocha, 1945, vorher Titularbischof von Glenndálocha und Kurie; Diplomat

18.01. Dennis Marion Schnurr, Bischof von Duluth, 1948, Ersternennung

19.01. Rodrigo Arango Velásquez, Bischof em. von Buga, 1925, im Amt seit 1985

19.01. Hernán Giraldo Jaramillo, Bischof von Buga, 1936, vorher Bischof von Málaga-Soatá

19.01. Alvaro Raúl Jarro Tobos, Bischof-Militärordinarius em. f. Kolumbien, 1930, im Amt seit 1997

19.01. Ramón Darío Molina Jaramillo, Bischof von Neiva, 1935, vorher Bischof von Montería

19.01. Hernando Rojas Ramírez, Bischof em. von Neiva, 1924, im Amt seit 1985

19.01. Fabio Suescún Mutis, Bischof-Militärordinarius für Kolumbien, 1942, vorher Bischof von Pereira

22.01. Bernard Charrier, Bischof von Tulle, 1938, Ersternennung

23.01. Hernán Alvarado Solano, Titularbischof von Tubune di Mauritania, 1946, Ersternennung; Ap. Vikar von Guapí

23.01. Barthélémy Batantu, Erzbischof em. von Brazzaville, 1925, im Amt seit 1978

23.01. James Chiona, Erzbischof em. von Blantyre, 1924, im Amt seit 1967

23.01. Alexandre do Nascimento, Erzbischof em. von Luanda, 1925, Kardinal; im Amt seit 1986

23.01. Damião António Franklin, Erzbischof von Luanda, 1950, vorher Titularbischof von Falerone und Weihbischof von Luanda

23.01. José Horacio Gómez, Titularbischof von Belali, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Denver

23.01. José Lai Hung-seng, Koadjutor von Macau, 1946, Ersternennung

23.01. William Edward Lori, Bischof von Bridgeport, 1951, vorher Titularbischof von Bulla und Weihbischof von Washington

23.01. Anatole Milandou, Erzbischof von Brazzaville, 1946, vorher Bischof von Kinkala

23.01. Felix Eugenio Mkhori, Bischof von Lilongwe, 1931, vorher Bischof von Chikwawa

23.01. Aloysius Sutrisnoatmoko, Bischof von Palangkaraya, 1953, Ersternennung

23.01. Tarcisius Gervazio Ziyaye, Erzbischof von Blantyre, 1949, vorher Bischof von Lilongwe

24.01. Michael Ernest Putney, Bischof von Townsville, 1946, vorher Titularbischof von Mizigi und Weihbischof von Brisbane

25.01. Mario Busquets Jordá, Bischof-Prälat von Chuquibamba, 1935, Ersternennung

25.01. Joakim Herbut, Ap. Exarch f. d. Kath. des byz. Ritus in Mazedonien, 1928, Bischof von Skopje

25.01. Lubomyr Husar, Großerzbischof von Lviv der Ukrainer, 1933, vorher Titularbischof von Nisa di Licia und Ap. Administrator von Lviv der Ukrainer

26.01. Charles Joseph Henderson, Altweihbischof von Southwark, 1924, Titularbischof von Tricala; im Amt seit 1972

26.01. John Franklin Hine, Titularbischof von Beverley, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Southwark

30.01. Robert Wattebled, Bischof von Nîmes, 1946, Ersternennung

02.02. Casimiro López Llorente, Bischof von Zamora (E), 1950, Ersternennung

03.02. Ignacio Gogorza Izaguirre, Bischof von Ciudad del Este, 1936, vorher Bischof von Coronel Oviedo

07.02. David Dias Pimentel, Bischof von São João da Boa Vista, 1941, vorher Titularbischof von Marazane und Weihbischof von Belo Horizonte

07.02. Dadeus Grings, Erzbischof von Porto Alegre, 1936, vorher Koadjutor

07.02. Altamiro Rossato, Erzbischof em. von Porto Alegre, 1925, im Amt seit 1991

08.02. Henryk Józef Nowacki, Titularerzbischof von Blera, 1946, Ersternennung; Ap. Nuntius

10.02. Jacinto Guerrero Torres, Bischof von Tlaxcala, 1934, vorher Koadjutor und Ap. Administrator von Tlaxcala

10.02. Luis Munive Escobar, Bischof em. von Tlaxcala, 1920, im Amt seit 1959

11.02. Leonard Hsu Ying-fa, Altweihbischof von Taipei, 1923, Titularbischof von Abtugni; im Amt seit 1990

15.02. Francesco Lambiasi, Kirchl. Generalassistent der Kath. Aktion Ital.s, 1947, Bischof von Anagni-Alatri

15.02. Tomash Bernard Peta, Titularbischof von Benda, 1951, Ersternennung; Ap. Administrator von Astana

16.02. Ignace Pierre VIII Abdel-Ahad, Patriarch von Antiochia der Syrer, 1930, vorher Titularbischof von Batne der Syrer und Patriarchalexarch von Gerusalemme der Syrer

16.02. Jacob Angadiath, Bf. Saint Thomas the Apostle of Chicago S.-Mb., 1945, Ersternennung; Ap. Visitator für die Gläubigen des syro-malabarischen Ritus in Kanada

16.02. Jorge Iván Castaño Rubio, Titularbischof von Stagno, 1935, vorher Bischof von Quibdó; Weihbischof von Medellín

16.02. Alfred Clifton Hughes, Koadjutor von New Orleans, 1932, vorher Bischof von Baton Rouge

17.02. Vartan Kechichian, Titularerzbischof von Mardin der Armenier, 1933, Ersternennung; Koadjutor von Europa Orientale per gli armeni cattolici dell’Europa Orientale

17.02. Domenico Sorrentino, Erzbischof-Prälat von Pompei, 1948, Ersternennung

17.02. Francesco Saverio Toppi, Erzbischof-Prälat em. von Pompei, 1925, im Amt seit 1990

19.02. Guy de Kerimel, Titularbischof von Case Mediane, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Nice

21.02. Geraldo Majella Agnelo, Kardinal, 1933, Erzbischof von São Salvador da Bahia

21.02. Bernard Agré, Kardinal, 1926, Erzbischof von Abdidjan

21.02. Francisco Álvarez Martínez, Kardinal, 1925, Erzbischof von Toledo

21.02. Audrys Juozas Backis, Kardinal, 1937, Erzbischof von Vilnius

21.02. Jorge Mario Bergoglio, Kardinal, 1936, Erzbischof von Buenos Aires

21.02. Louis-Marie Billé, Kardinal, 1938, Erzbischof von Lyon

21.02. Agostino Cacciavillan, Kardinal, 1926, vorher Titularerzbischof von Amiterno und Kurie; Kurie

21.02. Miguel Fenelon Câmara Filho, Erzbischof em. von Teresina, 1925, im Amt seit 1984

21.02. Juan Luis Cipriani Thorne, Kardinal, 1943, Erzbischof von Lima

21.02. Desmond Connell, Kardinal, 1926, Erzbischof von Dublin

21.02. Ignace Moussa I Daoud, Kardinal, 1930, Patriarch em. von Antiochia der Syrer und Kurie

21.02. Johannes Joachim Degenhardt, Kardinal, 1926, Erzbischof von Paderborn

21.02. Ivan Dias, Kardinal, 1936, Erzbischof von Bombay

21.02. Avery Dulles, Kardinal, 1918, Ersternennung

21.02. Edward Michael Egan, Kardinal, 1932, Erzbischof von New York

21.02. Francisco Javier Errázuriz Ossa, Kardinal, 1933, Erzbischof von Santiago de Chile

21.02. Stéphanos II Ghattas, Kardinal, 1920, Patriarch von Alessandria der Kopten

21.02. Antonio José González Zumárraga, Kardinal, 1925, Erzbischof von Quito

21.02. Zenon Grocholewski, Kardinal, 1939, vorher Titularerzbischof von Agropoli und Kurie; Kurie

21.02. Jean Honoré, Kardinal, 1920, Erzbischof em. von Tours

21.02. Cláudio Hummes, Kardinal, 1934, Erzbischof von São Paulo

21.02. Lubomyr Husar, Kardinal, 1933, Großerzbischof von Lviv der Ukrainer

21.02. Marian Jaworski, Kardinal (publiziert), 1926, vorher Kardinal "in pectore"; Erzbischof von Lviv der Lateiner

21.02. Walter Kasper, Kardinal, 1933, vorher Bischof em. von Rottenburg-Stuttgart und Kurie; Kurie

21.02. Karl Lehmann, Kardinal, 1936, Bischof von Mainz

21.02. Theodore Edgar McCarrick, Kardinal, 1930, Erzbischof von Washington

21.02. Jorge María Mejía, Kardinal, 1923, vorher Titularerzbischof von Apollonia und Kurie; Kurie

21.02. Cormac Murphy-O’Connor, Kardinal, 1932, Erzbischof von Westminster

21.02. Wilfrid Fox Napier, Kardinal, 1941, Erzbischof von Durban

21.02. Phanxicô Xaviê (François Xavier) Nguyễn Văn Thuận, Kardinal, 1928, vorher Titularerzbischof von Vadesi und Kurie; Kurie

21.02. Severino Poletto, Kardinal, 1933, Erzbischof von Torino

21.02. José da Cruz Policarpo, Kardinal, 1936, Patriarch von Lisboa

21.02. Mario Francesco Pompedda, Kurie, 1929, vorher Titularerzbischof von Bisarcio und Kurie; Kurie

21.02. Janis Pujats, Kardinal (publiziert), 1930, vorher Kardinal "in pectore"; Erzbischof von Riga

21.02. Giovanni Battista Re, Kardinal, 1934, vorher Titularerzbischof von Vescovìo und Kurie; Kurie

21.02. Joaquim Rufino do Rêgo, Bischof em. von Parnaíba, 1926, im Amt seit 1986

21.02. Oscar Andrés Rodríguez Maradiaga, Kardinal, 1942, Erzbischof von Tegucigalpa

21.02. Pedro Rubiano Sáenz, Kardinal, 1932, Erzbischof von Bogotá

21.02. José Saraiva Martins, Kardinal, 1932, vorher Titularerzbischof von Tuburnica und Kurie; Kurie

21.02. Alfredo Schäffler, Bischof von Parnaíba, 1941, vorher Koadjutor

21.02. Leo Scheffczyk, Kardinal, 1920, Ersternennung

21.02. Sergio Sebastiani, Kardinal, 1931, vorher Titularerzbischof von Cesarea di Mauritania und Kurie; Kurie

21.02. Crescenzio Sepe, Kardinal, 1943, vorher Titularerzbischof von Grado und Kurie; Kurie

21.02. Celso José Pinto da Silva, Erzbischof von Teresina, 1933, vorher Bischof von Vitória da Conquista

21.02. Julio Terrazas Sandoval, Kardinal, 1936, Erzbischof von Santa Cruz de la Sierra

21.02. Roberto Tucci, Kardinal, 1921, Ersternennung

21.02. Ignacio Antonio Velasco García, Kardinal, 1929, Erzbischof von Caracas

21.02. Varkey Vithayathil, Kardinal, 1927, Großerzbischof von Ernakulam-Angamaly der Syro-Malabaresen

22.02. Gerardo Humberto Flores Reyes, Bischof em. v. Vera Paz, Cobán, 1925, im Amt seit 1977

22.02. Donal McKeown, Titularbischof von Cell Ausaille, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Down and Connor

22.02. Rodolfo Valenzuela Núñez, Bischof von Vera Paz, Cobán, 1954, vorher Koadjutor

23.02. Jirí Padour, Koadjutor von Ceské Budejovice, 1943, vorher Titularbischof von Ausuccura und Weihbischof von Praha

23.02. Marcelo Sánchez Sorondo, Titularbischof von Vescovìo, 1942, Ersternennung; Kurie

24.02. Giuseppe Bausardo, Titularbischof von Ida di Mauritania, 1951, Ersternennung; Ap. Vikar von Alessandria di Egitto

24.02. Diego Causero, Titularerzbischof von Grado, 1940, vorher Titularerzbischof von Meta und Ap. Nuntius; Ap. Nuntius

27.02. Mervyn Alban Alexander, Bischof em. von Clifton, 1925, im Amt seit 1974

27.02. Timothy Broglio, Titularerzbischof von Amiterno, 1951, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.02. Cristián Caro Cordero, Erzbischof von Puerto Montt, 1943, vorher Titularbischof von Arcavica und Weihbischof von Santiago de Chile

27.02. Savino Bernardo M. Cazzaro Bertollo, Erzbischof em. Puerto Montt, 1924, im Amt seit 1988

27.02. Declan Ronan Lang, Bischof von Clifton, 1950, Ersternennung

01.03. Juan Piris Frigola, Bischof von Menorca, 1939, Ersternennung

03.03. Giampaolo Crepaldi, Titularbischof von Bisarcio, 1947, Ersternennung; Kurie

03.03. Djura Dzudzar, Titularbischof von Acrasso, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Mukacheve di rito bizantino

03.03. Francis Thomas Hurley, Erzbischof em. von Anchorage, 1927, im Amt seit 1976

03.03. Marc Ouellet, Titularbischof von Agropoli, 1944, Ersternennung; Kurie

03.03. Roger Lawrence Schwietz, Erzbischof von Anchorage, 1940, vorher Koadjutor

03.03. Olindo Natale Spagnolo Martellozzo, Altweihbischof von Guayaquil, 1925, Titularbischof von Cissi; im Amt seit 1990

08.03. Joseph Angelo Grech, Bischof von Sandhurst, 1948, vorher Titularbischof von Belesasa und Weihbischof von Melbourne

08.03. Gilberto Jiménez Narváez, Bischof em. von Riohacha, 1937, im Amt seit 1996

08.03. Armando Larios Jiménez, Bischof von Riohacha, 1951, vorher Bischof von Magangué

13.03. Giorgio Bertin, Bischof von Djibouti, 1946, Ersternennung; Ap. Administratpr von Mogadiscio

13.03. Christopher M. Cardone, Titularbischof von Tuburnica, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Gizo

13.03. Percival Joseph Fernandez, Titularbischof von Bulla, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Bombay

13.03. Edward Joseph Gilbert, Erzbischof von Port of Spain, 1936, vorher Bischof von Roseau

13.03. Agnelo Rufino Gracias, Titularbischof von Molicunza, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Bombay

13.03. Peter Hla, Titularbischof von Castello di Numidia, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Taunggyi

13.03. Charles Kambale Mbogha, Erzbischof von Bukavu, 1942, vorher Bischof von Isiro-Niangara

13.03. Ambroise Ouédraogo, Bischof von Maradi, 1948, vorher Titularbischof von Severiana und Weihbischof von Niamey

13.03. Georges Perron, Bischof em. von Djibouti, 1925, im Amt seit 1992

13.03. Pedro Carlos Zilli, Bischof von Bafatá, 1954, Ersternennung

14.03. Egon Kapellari, Bischof von Graz-Seckau, 1936, vorher Bischof von Gurk

14.03. Johann Weber, Bischof em. von Graz-Seckau, 1927, im Amt seit 1969

19.03. Joaquín María López de Andújar y Cánovas del Castillo, TB Arcav., 1942, Ersternennung; Weihbischof von Getafe

19.03. José Sotero Valero Ruz, Bischof von Guanare, 1936, vorher Titularbischof von Alba und Weihbischof von Valencia en Venezuela

20.03. Gilberto Jiménez Narváez, Titularbischof von Apollonia, 1937, vorher Bischof em. von Riohacha; Weihbischof von Medellín

21.03. Ennio Antonelli, Erzbischof von Firenze, 1936, vorher Erzbischof em. von Perugia-Città della Pieve und Generalsekretär der Ital. Bischofskonferenz

21.03. José Antonio Gentico, Titularbischof von Mizigi, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

21.03. Silvano Piovanelli, Erzbischof em. von Firenze, 1924, Kardinal; im Amt seit 1983

23.03. John Anthony Boissonneau, Titularbischof von Tambee, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Toronto

24.03. João Alves, Bischof em. von Coimbra, 1925, im Amt seit 1976

24.03. Albino Mamede Cleto, Bischof von Coimbra, 1935, vorher Koadjutor

26.03. Edward Bede Clancy, Erzbischof em. von Sydney, 1923, Kardinal; im Amt seit 1983

26.03. George Pell, Erzbischof von Sydney, 1941, vorher Erzbischof von Melbourne

28.03. José Francisco Rezende Dias, Titularbischof von Torri di Ammenia, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Pouso Alegre

29.03. Patrick Leo McCartie, Bischof em. von Northampton, 1925, im Amt seit 1990

29.03. KevinJohn Patrick McDonald, Bischof von Northampton, 1947, Ersternennung

29.03. Bernd Joachim Uhl, Titularbischof von Malliana, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Freiburg im Breisgau

31.03. Stanislav Hocevar, Erzbischof von Beograd, 1945, vorher Koadjutor

31.03. Franc Perko, Erzbischof em. von Beograd, 1929, im Amt seit 1986

03.04. Martin John Amos, Titularbischof von Meta, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Cleveland

03.04. Anthony Edward Pevec, Altweihbischof von Cleveland, 1925, Titularbischof von Mercia; im Amt seit 1982

04.04. Roger W. Gries, Titularbischof von Presidio, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Cleveland

05.04. Giuseppe Betori, Titularbischof von Falerone, 1947, Ersternennung; Generalsekretär der Italienischen Bischofskonferenz

06.04. Joseph Anthony Pepe, Bischof von Las Vegas, 1942, Ersternennung

09.04. Orlando Antonio Corrales García, Bischof von Palmira, 1947, vorher Titularbischof von Tuccabora und Weihbischof von Medellín sowie Ap. Administrator Palmira

11.04. Gerard Johannes Nicolaas de Korte, TBf. v. Cesarea di Mauritania, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Utrecht

12.04. Filippo Iannone, Titularbischof von Nebbi, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Napoli

12.04. Arthur Roche, Titularbischof von Rusticiana, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

12.04. George Stack, Titularbischof von Gemelle di Numidia, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

13.03. Cyprien Mbuka, Bischof von Boma, 1943, vorher Titularbischof von Simidicca und Weihbischof von Boma

14.04. Emile Destombes, Ap. Vikar von Phnom-Penh, 1935, Titularbischof von Altava; vorher Titularbischof von Altava und Koadjutor

14.04. Yves-Georges-René Ramousse, Ap. Altvikar von Phnom-Penh, 1928, Titularbischof von Pisita; im Amt seit 1962

18.04. Dulcênio Fontes de Matos, Titularbischof von Cozila, 1958, Ersternennung; Weihbischof von Aracaju

19.04. Germán Trajano Pavón Puente, Bischof von Ambato, 1936, vorher Bischof von Tulcán

19.04. Elio Alevi Pérez Tapia, Bischof-Prälat von Juli, 1946, Ersternennung

21.04. Guillermo V. Afable, Titularbischof von Vadesi, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Davao

21.04. Antonieto D. Cabajog, Bischof von Surigao, 1956, vorher Titularbischof von Reperi und Weihbischof von Cebu

21.04. Miguel C. Cinches, Bischof em. von Surigao, 1932, im Amt seit 1973

21.04. John F. Du, Bischof von Dumaguete, 1954, vorher Titularbischof von Timici und Weihbischof von Cebu

23.04. Camilo Fernando Castrellón Pizano, Bischof von Tibú, 1942, Ersternennung

24.04. Desiderio Elso Collino, Bischof em. von Lomas de Zamora, 1926, im Amt seit 1972

24.04. Gaetano Di Pierro, Titularbischof von Guardialfiera, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Ambatondrazaka

24.04. Ludovick Joseph Minde, Bischof von Kahama, 1952, Ersternennung

24.04. Agustín Roberto Radrizzani, Bischof von Lomas de Zamora, 1944, vorher Bischof von Neuquén

24.04. Vincent Rakotozafy, Bischof von Tôlagnaro, 1944, Ersternennung

24.04. Zygmunt Robaszkiewicz, Bischof von Morombe, 1958, Ersternennung

24.04. Lawrence John Saldanha, Erzbischof von Lahore, 1936, Ersternennung

24.04. Matthew Shija, Bischof em. von Kahama, 1924, im Amt seit 1983

24.04. Misael Vacca Ramírez, Bischof von Yopal, 1955, Ersternennung

24.04. Denis Wiehe, Koadjutor von Port Victoria, 1940, Ersternennung

24.04. Pierre Zévaco, Bischof em. von Tôlagnaro, 1925, im Amt seit 1968

25.04. Geraldo Majela de Castro, Erzbischof von Montes Claros, 1930, vorher Bischof von Montes Claros

25.04. José Heleno, Bischof em. von Governador Valadares, 1927, im Amt seit 1977

02.05. Newton Holanda Gurgel, Bischof em. von Crato, 1923, im Amt seit 1993

02.05. Fernando Panico, Bischof von Crato, 1946, vorher Bischof von Oeiras-Floriano

03.05. Januário Torgal Mendes Ferreira, Bf.-Militärordinarius für Portugal, 1938, vorher Titularbischof von Gaudiaba und Weihbischof des Militärordinariates für Portugal

05.05. Vincent Landel, Erzbischof von Rabat, 1941, vorher Koadjutor

05.05. Hubert Michon, Erzbischof em. von Rabat, 1927, im Amt seit 1983

07.05. Yves Boivineau, Bischof von Annecy, 1947, Ersternennung

08.05. Felipe Aguirre Franco, Erzbischof von Acapulco, 1934, vorher Koadjutor

08.05. Rafael Bello Ruiz, Erzbischof em. von Acapulco, 1926, im Amt seit 1976/1983

08.05. Kieran Thomas Conry, Bischof von Arundel and Brighton, 1951, Ersternennung

09.05. Albert Houssiau, Bischof em. von Liège, 1924, im Amt seit 1986

09.05. Aloysius Jousten, Bischof von Liège, 1937, Ersternennung

09.05. Alphonsus Augustus Sowada, Bischof em. von Agats, 1933, im Amt seit 1969

10.05. Luc Cyr, Bischof von Valleyfield, 1953, Ersternennung

12.05. Arvaldis Andrejs Brumanis, Bischof em. von Liepaja, 1926, im Amt seit 1995

12.05. Vilhelms Lapelis, Bischof von Liepaja, 1961, vorher Koadjutor

15.05. Joseph Aké, Titularbischof von Castello di Tatroporto, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Abidjan

15.05. Nicholas Chia, Erzbischof von Singapore, 1938, Ersternennung

15.05. Francisco González Hernández, Titularbischof von Tuccabora, 1952, Ersternennung; Koadjutor von Puerto Maldonado

15.05. Joseph Lawson Howze, Bischof em. von Biloxi, 1923, im Amt seit 1977

15.05. Noël Kokora-Tekry, Erzbischof em. von Gagnoa, 1922, im Amt seit 1971/1994

15.05. Jean-Pierre Kutwa, Erzbischof von Gagnoa, 1945, Ersternennung

15.05. Eustathe Joseph Mounayer, Erzbischof em. von Damas der Syrer, 1925, im Amt seit 1978; Weihbischof von Antiochia dei Siri

15.05. Thomas John Rodi, Bischof von Biloxi, 1949, Ersternennung

16.05. Gerald Almeida, Bischof von Jabalpur, 1946, vorher Koadjutor

16.05. Theophane Mathew Thannickunnel, Bischof em. von Jabalpur, 1928, im Amt seit 1976

21.05. Joachim Mbadu Kikhela Kupika, Titularbischof von Belesasa, 1932, vorher Bischof von Boma; im Amt seit 1975

22.05. Alois Schwarz, Bischof von Gurk, 1952, vorher Titularbischof von Matara di Numidia und Weihbischof von Wien

23.05. Gaetano Bonicelli, Erzbf. em. Siena-Colle di Val d’Elsa-Montalcino, 1924, im Amt seit 1989

23.05. Antonio Buoncristiani, Erzbf. v. Siena-Colle di Val d’Elsa-Montalcino, 1943, vorher Bischof von Porto-Santa Rufina

23.05. Protógenes José Luft, Bischof von Barra do Garças, 1949, vorher Koadjutor

23.05. Juan Manuel Mancilla Sánchez, Titularbischof von Reperi, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Texcoco

23.05. Antônio Sarto, Bischof em. von Barra do Garcas, 1926, im Amt seit 1982

24.05. Sofronio A. Bancud, Titularbischof von Bida, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Cabanatuan

24.05. Vicente M. Navarra, Bischof von Bacolod, 1939, vorher Bischof von Kabankalan

26.05. Fernando Ariztía Ruiz, Bischof em. von Copiapó, 1925, im Amt seit 1976

26.05. Gaspar Quintana Jorquera, Bischof von Copiapó, 1936, Ersternennung

26.05. Antanas Vaicius, Bischof em. von Telšiai, 1926, im Amt seit 1989

05.06. Patrick O’Donoghue, Bischof von Lancaster, 1934, vorher Titularbischof von Tulana und Weihbischof von Westminster

06.06. Peter William Ingham, Bischof von Wollongong, 1941, vorher Titularbischof von Pudenziana und Weihbischof von Sydney

06.06. Juan Rodolfo Laise, Bischof em. von San Luis, 1926, im Amt seit 1971

06.06. Jorge Luis Lona, Bischof von San Luis, 1935, vorher Koadjutor

11.06. Gerard Holohan, Bischof von Bunbury, 1947, Ersternennung

12.06. Samuel Joseph Aquila, Koadjutor von Fargo, 1950, Ersternennung

12.06. Mark Jabalé, Bischof von Menevia, 1933, vorher Koadjutor

12.06. Daniel Joseph Mullins, Bischof em. von Menevia, 1929, im Amt seit 1987

12.06. John Clayton Nienstedt, Bischof von New Ulm, 1947, vorher Titularbischof von Alton und Weihbischof von Detroit

13.06. Richard Daniel Alarcón Urrutia, Bischof von Tarma, 1952, Ersternennung

13.06. Sérgio da Rocha, Titularbischof von Alba, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Fortaleza

13.06. Francisco Austregésilo de Mesquita, Bf. em. Afogados da Ingaz., 1924, im Amt seit 1961

13.06. Dante Frasnelli Tarter, Bischof-Prälat em. von Huarí, 1925, im Amt seit 1967

13.06. António Montes Moreira, Bischof von Bragança-Miranda, 1935, Ersternennung

13.06. António José Rafael, Bischof em. von Bragança-Miranda, 1925, im Amt seit 1979

13.06. Antonio Santarsiero Rosa, Bischof-Prälat von Huarí, 1951, Ersternennung

13.06. Luis Abilio Sebastiani Aguirre, Erzbischof von Ayacucho, 1935, vorher Bischof von Tarma

13.06. Plínio José Luz da Silva, Titularbischof von Marazane, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Fortaleza

13.06. Luís Gonzaga Silva Pepeu, Bischof von Afogados da Ingazeira, 1957, Ersternennung

15.06. Jorge Ardila Serrano, Bischof em. von Girardot, 1925, im Amt seit 1988

15.06. Héctor Julio López Hurtado, Bischof von Girardot, 1941, vorher Bischof von Granada en Colombia

15.06. Desmond Charles Moore, Bischof em. von Alotau-Sideia, 1926, im Amt seit 1970

15.06. Benjamin Ndiaye, Bischof von Kaolack, 1948, Ersternennung

15.06. Francesco Panfilo, Bischof von Alotau-Sideia, 1942, Ersternennung

15.06. Virgilio Pante, Bischof von Maralal, 1946, Ersternennung

16.06. Miguel Ángel Alba Díaz, Bischof La Paz en la Baja California Sur, 1951, vorher Titularbischof von Fessei und Weihbischof von Antequera

16.06. Alfonso Cabezas Aristizábal, Bischof em. von Villavicencio, 1943, im Amt seit 1994

18.06. Isaac Cleemis Thottunkal, Titularbischof von Chayal d. Syro-Malank., 1959, Ersternennung; Weihbischof von Trivandrum der Syro-Malankaresen und Ap. Vis. Nordamerika und Europa

19.06. Timothy Michael Dolan, Titularbischof von Natchez, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Saint Louis

19.06. Rodolfo Quezada Toruño, Erzbischof von Guatemala, 1932, vorher Bischof von Zacapa y Santo Cristo de Esquípulas

19.06. Michel Santier, Bischof von Lucon, 1947, Ersternennung

20.06. Heinz Josef Algermissen, Bischof von Fulda, 1943, vorher Titularbischof von Labico und Weihbischof von Paderborn

20.06. José González Alonso, Bischof von Cajazeiras, 1940, vorher Titularbischof von Baliana und Weihbischof von Teresina

20.06. Próspero Penados del Barrio, Erzbischof em. von Guatemala, 1925, im Amt seit 1983

20.06. José Carlos dos Santos, Titularbischof von Ausuccura, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Luziânia

21.06. Paul Antaki, Altweihbischof für Ägypten und Sudan von Antiochia, 1927, Titularerzbischof von Nubia; im Amt seit 1968

22.06. Joseph Absi, Titularerzbischof von Tarso der Graeko-Melkiten 1946, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

22.06. Salim Ghazal, Titularerzbischof von Edessa di Osroene der Gr.-M., 1931, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

22.06. Denis James Hart, Erzbischof von Melbourne, 1941, vorher Titularbischof von Vagada und Weihbischof von Melbourne

22.06. Vincent M. Rizzotto, Titularbischof von Lamasba, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Galveston-Houston

22.06. Joseph Jules Zerey, Titularerzbischof von Damiata der Graeko-Melkiten, 1941, Ersternennung; Weihbischof für Ägypten und Sudan des Patriarchates von Antiochia der Graeko-M.

23.06. Emilius Goulet, Erzbischof von Saint-Boniface, 1933, Ersternennung

23.06. Youssef-Massoud Massoud, Bischof von Lattaquié der Maroniten, 1940, Ersternennung

23.06. Antoine Torbey, Bischof em. von Lattaquié der Maroniten, 1925, im Amt seit 1986

24.06. Gregorios Elias Tabé, Erzbischof von Damas der Syrer, 1941, vorher Koadjutor

25.06. Joan Martí Alanis, Erzbischof-Bischof von Urgell, 1928, vorher Bischof von Urgell

25.06. Menghesteab Tesfamariam, Bischof von Asmara, 1948, Ersternennung

25.06. Joan Enric Vives Sicilia, Koadjutor von Urgell, 1949, vorher Titularbischof von Nona und Weihbischof von Barcelona

25.06. Zekarias Yohannes, Bischof em. von Asmara, 1925, im Amt seit 1984

26.06. Victor Benito Galeone, Bischof von Saint Augustine, 1935, Ersternennung

26.06. William Francis Murphy, Bischof von Rockville Centre, 1940, vorher Titularbischof von Saia maggiore und Weihbischof von Boston

27.06. Antônio do Carmo Cheuiche, Altweihbischof von Porto Alegre, 1927, Titularbischof von Sutunurca; im Amt seit 1969

27.06. Francisco Clavel Gil, Titularbischof von Macomades, 1935, Ersternennung; Weihbischof von México

27.06. Rogelio Esquivel Medina, Titularbischof von Garriana, 1940, Ersternennung; Weihbischof von México

27.06. Jonás Guerrero Corona, Titularbischof von Assava, 1946, Ersternennung; Weihbischof von México

27.06. Gustavo Rodríguez Vega, Titularbischof von Obba, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Monterrey

28.06. Giuseppe De Andrea, Titularerzbischof von Anzio, 1930, Ersternennung; Ap. Nuntius

29.06. Walter James Edyvean, Titularbischof von Elie, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Boston

29.06. Richard Gerard Lennon, Titularbischof von Sufes, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Boston

02.07. Karl Braun, Erzbischof em. von Bamberg, 1930, im Amt seit 1995

03.07. Giacôbê (Jacques) Nguyễn Văn Mầu, Bischof em. von Vinh Long, 1914, im Amt seit 1968

03.07. Tôma (Thomas) Nguyễn Văn Tân, Bischof von Vinh Long, 1940, vorher Koadjutor

04.07. Benoît Comlan Messan Alowonou, Bischof von Kpalimé, 1949, Ersternennung

04.07. Giuse (Joseph) Hoàng Văn Tiệm, Bischof von Bùi Chu, 1938, Ersternennung

04.07. Phaolô (Paul) Nguyễn Thanh Hoan, Koadjutor von Phan Thiêt, 1939, Ersternennung

04.07. Giuse (Joseph) Vũ Duy Thống, Titularbischof von Tortiboli, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Thành-Phô Hô Chì Minh

05.07. Hlib Borys Sviatoslav Lonchyna, Titularbischof von Bareta, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

05.07. Djuro Hranic, Titularbischof von Gaudiaba, 1961, Ersternennung; Weihbischof von Djakovo

05.07. Ihor Vozniak, Titularbischof von Nisa di Licia, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

06.07. Heinrich Timmerevers, Titularbischof von Tulana, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Münster

06.07. Max Georg Freiherr von Twickel, Altweihbischof von Münster, 1926, Titularbischof von Lugura; im Amt seit 1972

07.07. Pierre-Antoine Paulo, Koadjutor von Port-de-Paix, 1944, Ersternennung

09.07. Christopher Henry Toohey, Bischof von Wilcannia-Forbes, 1952, Ersternennung

10.07. Andrés Arteaga Manieu, Titularbischof von Baliana, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

10.07. Ricardo Ezzati Andrello, Titularbischof von La Imperial, 1942, vorher Bischof von Valdivia; Weihbischof von Santiago de Chile

10.07. Luis Carlos Gleisner Wobbe, Weihbischof von La Serena, 1936, Titularbischof von Mididi; vorher Titularbischof von Mididi und Weihbischof von Rancagua

10.07. Mariano José Parra Sandoval, Bischof von Ciudad Guayana, 1947, vorher Bischof von San Fernando de Apure

13.07. Massimo Giustetti, Bischof em. von Biella, 1926, im Amt seit 1986

13.07. Gabriele Mana, Bischof von Biella, 1943, Ersternennung

14.07. Victor Hugo Palma Paúl, Koadjutor von Escuintla, 1958, Ersternennung

16.07. Rogelio Cabrera López, Bischof von Tapachula, 1951, vorher Bischof von Tacámbaro

16.07. José Luis Chávez Botello, Bischof von Tuxtla Gutiérrez, 1941, vorher Titularbischof von Cova und Weihbischof von Guadalajara

20.07. Fernando Carlos Maletti, Bischof von San Carlos de Bariloche, 1949, Ersternennung

21.07. Raymond Dumais, Bischof em. von Gaspé, 1950, im Amt seit 1993

21.07. Salvador Piñeiro García-Calderón, Bischof-Militärordinarius f. Peru, 1949, Ersternennung

21.07. Joseph Maria Punt, Bischof von Haarlem, 1946, vorher Titularbischof von Nasai und Ap. Administrator von Haarlem

24.07. William Joseph Kurtz, Erzbischof von Madang, 1935, vorher Koadjutor

24.07. John Joseph Myers, Erzbischof von Newark, 1941, vorher Bischof von Peoria

24.07. Benedict To Varpin, Erzbischof em. von Madang, 1936, im Amt seit 1987

25.07. Jose F. Advincula, Bischof von San Carlos, 1952, Ersternennung

25.07. Fidel León Cadavid Marín, Bischof von Quibdó ,1951, Ersternennung

25.07. Marcello Costalunga, Päpstl. Altadministrator San Paolo fuori le M., 1925, Titularerzbischof von Aquileia; im Amt seit 1990

25.07. Tulio Duque Gutiérrez, Bischof von Pereira, 1935, vorher Bischof von Apartadó

25.07. Nicolas M. Mondejar, Bischof em. von San Carlos, 1924, im Amt seit 1987

25.07. Darío de Jesús Monsalve Mejía, Bischof von Málaga-Soatá, 1948, vorher Titularbischof von Giunca di Mauritania und Weihbischof von Medellín

25.07. Eugênio de Araújo Sales, EB em. São Sebastião do Rio de Janeiro, 1920, Kardinal; im Amt seit 1971

25.07. Eusébio Oscar Scheid, Erzbf. von São Sebastião do Rio de Janeiro, 1932, vorher Erzbischof von Florianópolis

25.07. Socrates B. Villegas, Titularbischof von Nona, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Manila

26.07. Roberto Camilleri, Titularbischof von Vagada, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Tegucigalpa

26.07. Albert LeGatt, Bischof von Saskatoon, 1953, Ersternennung

28.07. Antonio Deig Clotet, Bischof em. von Solsona, 1926, im Amt seit 1990

28.07. Ivan Jurkovič, Titularerzbischof von Corbavia, 1952, Ersternennung; Ap. Nuntius

28.07. Armando José María Rossi, Bischof von Concepción (RA), 1945, vorher Koadjutor

28.07. Jaume Traserra Cunillera, Bischof von Solsona, 1934, vorher Titularbischof von Selemsele und Weihbischof von Barcelona (E)

28.07. Bernardo Enrique Witte, Bischof em. von Concepción (RA), 1926, im Amt seit 1992

08.08. Dario Campos, Bischof von Araçuaí, 1948, vorher Koadjutor

08.08. Manoel dos Reis de Farias, Bischof von Patos, 1946, Ersternennung

08.08. Gerardo de Andrade Ponte, Bischof em. von Patos, 1924, im Amt seit 1983

08.08. Crescênzio Rinaldini, Bischof em. von Araçuaí, 1925, im Amt seit 1982

15.08. Jakob Mayr, Altweihbischof von Salzbur,g 1924, Titularbischof von Agbia; im Amt seit 1971

29.08. Matias Patrício de Macêdo, Bischof von Campina Grande, 1936, vorher Koadjutor

29.08. Luís Gonzaga Fernandes, Bischof em. von Campina Grande, 1926, im Amt seit 1981

29.08. Sebastião de Assis de Figueiredo, Bischof von Guiratinga, 1949, Ersternennung

08.09. Joseph Luc André Bouchard, Bischof von Saint Paul in Alberta, 1949, Ersternennung

08.09. Jean Gratton, Bischof em. von Mont-Laurier, 1924, im Amt seit 1978

08.09. Dante Lanfranconi, Bischof von Cremona, 1940, vorher Bischof von Savona-Noli

08.09. Vital Massé, Bischof von Mont-Laurier, 1936, vorher Titularbischof von Giru di Marcello und Weihbischof von Saint-Jérôme

08.09. Andrea Veggio, Altweihbischof von Verona, 1923, Titularbischof von Velia; im Amt seit 1983

12.09. Luis Sáinz Hinojosa, Titularerzbischof von Giunca di Mauritania, 1936, vorher Erzbischof em. von La Paz; Weihbischof von Cochabamba

13.09. Denys Antoine Chahda, Erzbischof von Alep der Syrer, 1946, Ersternennung; vorher Ap. Exarch für die syrischen Gläubigen in Venezuela

19.09. Boutros Melki, Titularbischof von Batne der Syrer, 1939, Ersternennung; Patriarchalexarch für die Syrer in Jerusalem, Palästina und Jordanien

21.09. Sergio Contreras Navia, Bischof em. von Temuco, 1926, im Amt seit 1977

21.09. Jorge Hourton Poisson, Altweihbischof von Temuco, 1926, Titularbischof von Materiana; im Amt seit 1992

21.09. Manuel Camilo Vial Risopatrón, Bischof von Temuco, 1935, vorher Bischof von San Felipe (RCH)

26.09. Joseph Hubert Hart, Bischof em. von Cheyenne, 1931, im Amt seit 1978

26.09. David Laurin Ricken, Bischof von Cheyenne, 1952, vorher Koadjutor

01.10. Albert Malcolm Ranjith Patabendige Don, Erzbf.-Bf. em. Ratnapura, 1947, als Bischof von Ratnapura im Amt seit 1995; Kurie

01.10. Robert Sarah, Erzbischof em. von Conakry, 1945, im Amt seit 1979; Kurie

02.10. Peter Louis Cakü, Bischof von Kengtung, 1952, vorher Titularbischof von Abidda und Weihbischof von Kengtung

02.10. Paul Mandla Khumalo, Bischof von Witbank, 1947, Ersternennung

02.10. Fransiskus Kopong Kung, Koadjutor von Larantuka, 1950, Ersternennung

02.10. Stephen Rotluanga, Bischof von Aizawl, 1952, Ersternennung

02.10. Abraham Than, Bischof em. von Kengtung, 1927, im Amt seit 1972

03.10. Joseph Crescent McKinney, Altweihbischof von Grand Rapids, 1928, Titularbischof von Lentini; im Amt seit 1968

03.10. Eugênio de Araújo Sales, Altordinarius für den Ostritus in Brasilien, 1920, Kardinal; Erzbischof em. von São Sebastião do Rio de Janeiro; im Amt seit 1972

03.10. Eusébio Oscar Scheid, Ordinarius für den Ostritus in Brasilien, 1932, Erzbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

04.10. Eugene John Gerber, Bischof em. von Wichita, 1931, im Amt seit 1982

04.10. Luca Milesi, Bischof em. von Barentu, 1924, im Amt seit 1995

04.10. Thomas James Olmsted, Bischof von Wichita, 1947, vorher Koadjutor

04.10. Thomas Osman, Bischof von Barentu, 1950, Ersternennung

05.10. Amândio José Tomás, Titularbischof von Feradi maggiore, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Évora

10.10. Sérgio Aparecido Colombo, Titularbischof von Pudenziana, 1954, Ersternennung; Weihbischof von São Carlos

11.10. Willem Michel Ellis, Bischof em. von Willemstad, 1926, im Amt seit 1973

11.10. Luigi Antonio Secco, Bischof von Willemstad, 1947, vorher Koadjutor

13.10. Paul Coussa, Erzbischof em. von Baghdad der Armenier, 1917, im Amt seit 1983

15.10. Giovanni Angelo Becciu, Titularerzbischof von Roselle, 1948, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.10. Ludwig Schwarz, Titularbischof von Simidicca, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Wien

15.10. Alexander Sye Cheong-duk, Altweihbischof von Taegu, 1937, Titularbischof von Buffada; im Amt seit 1994

16.10. Paul Bertrand, Bischof em. von Mende, 1925, im Amt seit 1989

16.10. Jean-Claude Boulanger, Koadjutor von Sées, 1945, Ersternennung

16.10. Joseph Gabriel Fernandez, Bischof em. von Quilon, 1925, im Amt seit 1978

16.10. Mariadas Kagithapu, Erzbischof von Visakhapatnam, 1936, vorher Bischof von Visakhapatnam

16.10. John Chrysostom Kwon Hyok-ju, Bischof von Andong, 1957, Ersternennung

16.10. Robert Le Gall, Bischof von Mende, 1946, Ersternennung

16.10. Daniel Mizonzo, Bischof von Nkayi, 1953, Ersternennung

16.10. Bernard Nsayi, Bischof em. von Nkayi, 1943, im Amt seit 1990

16.10. Louis Portella, Bischof von Kinkala, 1942, Ersternennung

16.10. Bonifacio Antonio Reimann Panic, Titularbischof von Saia maggiore, 1952, Ersternennung; Ap. Vikar von Ñuflo de Chávez

16.10. Stanley Roman, Bischof von Quilon, 1941, Ersternennung

16.10. Alphonse-Marie Runiga Musanganya, Bischof em. v. Mahagi-Nioka, 1924, im Amt seit 1980

16.10. Marcel Utembi Tapa, Bischof von Mahagi-Nioka, 1959, Ersternennung

18.10. Ireneo A. Amantillo, Bischof em. von Tandag, 1934, im Amt seit 1978

18.10. Francisco de Guruceaga Iturriza, Bischof em. von La Guaira, 1928, im Amt seit 1973

18.10. Protacio G. Gungon, Bischof em. von Antipolo, 1925, im Amt seit 1983

18.10. Luis Alfonso Márquez Molina, Titularbischof von Torre rotonda, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Mérida

18.10. Nereo P. Odchimar, Bischof von Tandag, 1940, Ersternennung

18.10. José de la Trinidad Valera Angulo, Bischof von La Guaira, 1947, vorher Titularbischof von Mozotcori und Weihbischof von Caracas

18.10. Crisostomo A. Yalung, Bischof von Antipolo, 1953, vorher Titularbischof von Fico und Weihbischof von Manila

22.10. Juan María Agurto Muñoz, Koadjutor von San Carlos de Ancud, 1959, Ersternennung

22.10. Edwin A. de la Peña, Bischof-Prälat von Marawi, 1954, Ersternennung

22.10. Manuel C. Sobreviñas, Bischof em. von Imus, 1924, im Amt seit 1993

22.10. Luis Antonio G. Tagle, Bischof von Imus, 1957, Ersternennung

24.10. Julito B. Cortes, Titularbischof von Severiana, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Cebu

24.10. Luiz Antônio Guedes, Bischof von Bauru, 1945, vorher Titularbischof von Maturba und Weihbischof von Campinas

24.10. Augusto Alves da Rocha, Bischof von Oeiras-Floriano, 1933, vorher Bischof von Picos

26.10. ‘Ad Abikaram, Bischof von Saint Maron of Sydney der Maroniten, 1937, Ersternennung

26.10. Joseph Hitti, Bischof em. von Saint Maron of Sydney der Maroniten, 1925, im Amt seit 1990

26.10. Peter David Gregory Smith, Erzbischof von Cardiff, 1943, vorher Bischof von East Anglia

26.10. John Aloysius Ward, Erzbischof em. von Cardiff, 1929, im Amt seit 1983

27.10. Anton Cosa, Bischof von Chisinau, 1961, vorher Titularbischof von Pesto und Ap. Administrator von Moldova

30.10. Jaume Camprodon Rivera, Bischof em. von Girona, 1926, im Amt seit 1973

30.10. Francisco Garmendia, Altweihbischof von New York, 1924, Titularbischof von Limisa; im Amt seit 1977

30.10. Josu Iriondo, Titularbischof von Alton, 1938, Ersternennung; Weihbischof von New York

30.10. Gerald Frederick Kicanas, Koadjutor von Tucson, 1941, vorher Titularbischof von Bela und Weihbischof von Chicago

30.10. Dominick John Lagonegro, Titularbischof von Modrus, 1943, Ersternennung; Weihbischof von New York

30.10. William Jerome McCormack, Altweihbischof von New York, 1924, Titularbischof von Nicives; im Amt seit 1986

30.10. Timothy Anthony McDonnell, Titularbischof von Semina, 1937, Ersternennung; Weihbischof von New York

30.10. Anthony Francis Mestice, Altweihbischof von New York, 1923, Titularbischof von Villanova; im Amt seit 1973

30.10. Josep Ángel Sáinz Meneses, Titularbischof von Selemsele, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Barcelona (E)

30.10. Carles Soler Perdigó, Bischof von Girona, 1932, vorher Titularbischof von Anglona und Weihbischof von Barcelona (E)

30.10. Andrés Stanovnik, Bischof von Reconquista, 1949, Ersternennung

31.10. Julio César Vidal Ortiz, Bischof von Montería, 1944, vorher Bischof von Montelíbano

03.11. Jorge Leonardo Gómez Serna, Bischof von Magangué, 1942, vorher Bischof von Socorro y San Gil

07.11. Víctor Manuel Pérez Rojas, Bischof von San Fernando de Apure 1940, vorher Titularbischof von Tagaria und Weihbischof von Calabozo

09.11. Pedro Barreto Jimeno, Titularbischof von Acufida, 1944, Ersternennung; Ap. Vikar von Jaén en Perú o San Francisco Javier

09.11. Joaquim Ferreira Lopes, Bischof von Dundo, 1949, Ersternennung

09.11. José María Izuzquiza Herranz, Ap. Altvikar Jaén en Perú o S. Fr. J., 1925, Titularbischof von Cubda; im Amt seit 1987

09.11. Joseph Mokobe Ndjoku, Bischof von Basankusu, 1949, vorher Bischof von Bokungu-Ikela

09.11. Hilary Paul Odili Okeke, Bischof von Nnewi, 1947, Ersternennung

09.11. Valerian M. Okeke, Koadjutor von Onitsha, 1953, Ersternennung

09.11. John Aloysius O’Mara, Bischof em. von Saint Catharines, 1924, im Amt seit 1994

09.11. James Mathew Wingle, Bischof von Saint Catharines, 1946, vorher Bischof von Yarmouth

14.11. Romeu Brigenti, Altweihbischof v. São Sebastião do Rio de Janeiro, 1916, Titularbischof von Illici; im Amt seit 1979

15.11. Peter Stephan Zurbriggen, Ap. Administrator von Estonia, 1943, Titularerzbischof von Glastonia und Ap. Nuntius

16.11. Tesfay Medhin, Bischof von Adigrat, 1953, Ersternennung

16.11. Kidane-Mariam Teklehaimanot, Bischof em. von Adigrat, 1933, im Amt seit 1984

17.11. Franco Agostinelli, Bischof von Grosseto, 1944, Ersternennung

17.11. Giacomo Babini, Bischof em. von Grosseto, 1929, im Amt seit 1996

17.11. Vittorio Lanzani, Titularbischof von Labico, 1951, Ersternennung; Kurie

17.11. Alfonso López Trujillo, Titularbischof von Frascati, 1935, Kardinal; Kurie

19.11. Philip Huang Chao-ming, Bischof von Hwalien, 1954, vorher Titularbischof von Lamfua und Weihbischof von Kaohsiung

19.11. Francis Daw Tang, Titularbischof von Maturba, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Myitkyina

19.11. Joseph Lee Han-taek, Titularbischof von Tibuzabeto, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

19.11. Sixto José Parzinger Foidl, Bischof von Villarrica, 1931, vorher Titularbischof von Gaguari und Ap. Vikar von Araucanía

19.11. Andrew Tsien Chih-ch’un, Bischof em. von Hwalien, 1926, im Amt seit 1992

19.11. Joseph Antony Zziwa, Koadjutor von Kiyinda-Mityana, 1956, Ersternennung

21.11. Martin S. Jumoad, Bischof-Prälat von Isabela, 1956, Ersternennung

22.11. Luigi De Magistris, Titularerzbischof von Nova, 1926, vorher Titularbischof von Nova und Kurie; Kurie

28.11. Olívio Aurélio Fazza, Bischof em. von Foz do Iguaçu, 1925, im Amt seit 1978

28.11. Clóvis Frainer, Erzbischof em. von Juiz de Fora, 1931, im Amt seit 1991

28.11. Laurindo Guizzardi, Bischof von Foz do Iguaçu, 1934, vorher Bischof von Bagé

28.11. Gáspár Ladocsi, Titularbischof von Risinio, 1952, vorher Bischof-Militärordinarius für Ungarn; Weihbischof von Esztergom-Budapest

28.11. Benedito Beni dos Santos, Titularbischof von Nasai, 1937, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

28.11. Odilo Pedro Scherer, Titularbischof von Novi, 1949, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

28.11. José Benedito Simao, Titularbischof von Tagaria, 1951, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

28.11. Tamás Szabó, Bischof-Militärordinarius für Ungarn, 1956, Ersternennung

28.11. Eurico dos Santos Veloso, Erzbischof von Juiz de Fora, 1933, vorher Bischof von Luz

30.11. Jean-Guy Hamelin, Bischof em. von Rouyn-Noranda, 1925, im Amt seit 1973

30.11. Dorylas Moreau, Bischof von Rouyn-Noranda, 1947, Ersternennung

30.11. Joe Steve Vasquez, Titularbischof von Cova, 1957, Ersternennung; Weihbischof von Galveston-Houston

01.12. Geoffrey Hylton Jarrett, Bischof von Lismore, 1937, vorher Koadjutor

01.12. Salesius Mugambi, Koadjutor von Meru, 1951, Ersternennung

01.12. John Steven Satterthwaite, Bischof em. von Lismore, 1928, im Amt seit 1971

01.12. Dorick McGowan Wright, Titularbischof von Timida regia, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Belize City-Belmopan

01.12. Andrew Yeom Soo-jung, Titularbischof von Tibiuca, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Seoul

03.12. Petros Hanna Issa Al-Harboli, Bischof von Zaku der Chaldäer, 1946, Ersternennung

03.12. Rabban Al-Qas, Bischof von Amadiyah der Chaldäer, 1946, Ersternennung

03.12. Leonard Anthony Faulkner, Erzbischof em. von Adelaide, 1926, im Amt seit 1985

03.12. Hanna Kello, Bischof em. von Amadiyah der Chaldäer, 1922, im Amt seit 1973

03.12. Mikha Pola Maqdassi, Bischof von Alquoch der Chaldäer, 1948, Ersternennung

03.12. Abdul-Ahad Sana, Bischof em. von Alquoch der Chaldäer, 1922, im Amt seit 1960

03.12. Philip Edward Wilson, Erzbischof von Adelaide, 1950, vorher Koadjutor

04.12. Giuseppe Pinto, Titularerzbischof von Anglona, 1952, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.12. Michael John Sheridan, Koadjutor von Colorado Springs, 1945, vorher Titularbischof von Tibiuca und Weihbischof von Saint Louis

05.12. Jorge Mario Avila del Aguila, Bischof em. von Jalapa (GCA), 1924, im Amt seit 1987

05.12. Julio Edgar Cabrera Ovalle, Bischof von Jalapa (GCA), 1939, vorher Bischof von Quiché

05.12. Alberto Johannes Först, Bischof em. von Dourados, 1926, im Amt seit 1990

05.12. Redovino Rizzardo, Bischof von Dourados, 1939, vorher Koadjutor

07.12. Claudio Gugerotti, Titularerzbischof von Ravello, 1955, Ersternennung; Ap. Nuntius

09.12. Stephen Athipozhiyil, Bischof von Alleppey, 1944, vorher Koadjutor

09.12. Peter M. Chenaparampil, Bischof em. von Alleppey, 1929, im Amt seit 1984

10.12. James Chan Soon Cheong, Bischof em. von Melaka-Johor, 1926, im Amt seit 1972

11.12. Jean-Christophe Lagleize, Bischof von Valence, 1954, Ersternennung

11.12. Didier-Léon Marchand, Bischof em. von Valence, 1925, im Amt seit 1978

12.12. Antônio Fernando Brochini, Koadjutor von Jaboticabal, 1946, Ersternennung

12.12. Zeno Hastenteufel, Bischof von Frederico Westphalen, 1946, Ersternennung

12.12. Paul Kim Ok-kyun, Altweihbischof von Seoul, 1925, Titularbischof von Girba; im Amt seit 1985

12.12. Bruno Maldaner, Bischof em. von Frederico Westphalen, 1924, im Amt seit 1971

12.12. Donald George Sproxton, Titularbischof von Timici, 1953, Ersternennung; Weihbischof von Perth

13.12. Wilhelm Schraml, Bischof von Passau, 1935, vorher Titularbischof von Munaziana und Weihbischof von Regensburg

13.12. Adolfo Tito Yllana, Titularerzbischof von Montecorvino, 1948, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.12. Giovanni d’Aniello, Titularerzbischof von Pesto, 1955, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.12. Robert William Muench, Bischof von Baton Rouge, 1942, vorher Bischof von Covington

18.12. Juan Bautista Gavilán Velázquez, Bischof von Coronel Oviedo, 1951, vorher Bischof von Concepción en Paraguay

19.12. Elizeu de Morais Pimentel, Koadjutor von Paranavaí, 1952, Ersternennung

19.12. Airton José dos Santos, Titularbischof von Felbes, 1956, Ersternennung; Weihbischof von Santo André

19.12. Werner Franz Siebenbrock, Bischof von Governador Valadares, 1937, vorher Bischof von Nova Iguaçu

20.12. Reinhard Marx, Bischof von Trier, 1953, vorher Titularbischof von Pedena und Weihbischof von Paderborn

21.12. Elie Amsini Kiswaya, Bischof em. von Sakania-Kipushi, 1928, im Amt seit 1975

21.12. Jean-Pierre Ricard, Erzbischof von Bordeaux, 1944, vorher Bischof von Montpellier

22.12. Carlito J. Cenzon, Ap. Vikar von Baguio, 1939, Titularbischof von Scebaziana; vorher Ap. Vikar von Tabuk

22.12. Gilber Gómez González, Titularbischof von Mozotcori, 1952, Ersternennung; Weihbischof von Abancay

22.12. Yustinus Harjosusanto, Bischof von Tanjung Selor, 1953, Ersternennung

22.12. Dominic Lumon, Koadjutor von Imphal, 1948, Ersternennung

22.12. Peter Kwasi Sarpong, Erzbischof von Kumasi, 1933, vorher Bischof von Kumasi

22.12. Gerardo Antonio Zerdín Bukovec, Titularbischof Tucca terebentina, 1950, Ersternennung; Koadjutor von San Ramón

27.12. Antonio José López Castillo, Erzbischof von Calabozo, 1945, vorher Bischof von Barinas

27.12. Helímenas de Jesús Rojo Paredes, Erzbischof em. von Calabozo, 1926, im Amt seit 1980/1995

28.12. Kevin Joseph Farrell, Titularbischof von Rusuccuru, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Washington

28.12. Francisco González Valer, Titularbischof von Lamfua, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Washington

 

ZURÜCK