Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 2000

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 2000 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

04.01. Jorge Eduardo Lozano, Titularbischof von Fornos maggiore, 1955, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

04.01. Andrew Joseph McDonald, Bischof em. von Little Rock, 1923, im Amt seit 1972

04.01. John Raymond McGann, Bischof em. von Rockville Centre, 1924, im Amt seit 1976

04.01. James Thomas McHugh, Bischof von Rockville Centre, 1932, vorher Koadjutor

04.01. James Peter Sartain, Bischof von Little Rock, 1952, Ersternennung

05.01. Carillo Gritti, Bischof-Prälat von Itacoatiara, 1942, Ersternennung

12.01. José Foralosso, Bischof von Marabá, 1938, vorher Bischof von Guiratinga

13.01. José María Setién Alberro, Bischof em. von San Sebastián, 1928, im Amt seit 1979

13.01. Juan María Uriarte Goiricelaya, Bischof von San Sebastián, 1933, vorher Bischof von Zamora

15.01. Joseph Kallas, Erzbischof von Bairut e Gibail der Graeko-Melkiten, 1931, Ersternennung

15.01. Nicolas Sawaf, Erzbischof von Lattaquié der Graeko-Melkiten, 1943, Ersternennung

18.01. Lucas Luis Dónnelly, Bischof-Prälat em. von Deán Funes, 1921, im Amt seit 1980

18.01. Aurelio José Kühn, Bischof-Prälat von Deán Funes, 1938, Ersternennung

18.01. Roger Lawrence Schwietz, Koadjutor von Anchorage, 1940, vorher Bischof von Duluth

19.01. José Haring, Bischof von Limoeiro do Norte, 1940, Ersternennung

20.01. Jacinto Tomás de Carvalho Botelho, Bischof von Lamego, 1935, vorher Titularbischof von Tacia montana und Weihbischof von Braga

25.01. Vilhelms Lapelis, Koadjutor von Liepaja, 1961, Ersternennung

26.01. Protógenes José Luft, Koadjutor von Barra do Garças, 1949, Ersternennung

27.01. Richard Joseph Malone, Titularbischof von Aptuca, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Boston

29.01. Marcel Honorat Léon Agboton, Bischof von Porto Novo, 1941, vorher Bischof von Kandi

29.01. Saminini Arulappa, Erzbischof em. von Hyderabad, 1924, im Amt seit 1971

29.01. Arturo de Jesús Correa Toro, Bischof von Ipiales, 1941, Ersternennung

29.01. Clet Feliho, Bischof von Kandi, 1954, Ersternennung

29.01. José Luis Fletes Santana, Titularbischof von Tunusuda, 1947, Ersternennung; Weihbischof von México

29.01. Joji Marampudi, Erzbischof von Hyderabad, 1942, vorher Bischof von Vijayawada

29.01. Vincent Mensah, Bischof em. von Porto Novo, 1924, im Amt seit 1970

29.01. Guillermo Rodrigo Teodoro Ortiz Mondragón, TBf. v. Novabarbara, 1947, Ersternennung; Weihbischof von México

29.01. Felipe Tejeda García, Titularbischof von Castabala, 1935, Ersternennung; Weihbischof von México

02.02. Abel Alonso Núñez, Bischof em. von Campo Maior, 1921, im Amt seit 1976

02.02. Alfonso de Jesús Hinojosa Berrones, Altweihbischof v. Monterrey, 1924, Bischof em. von Ciudad Victoria; im Amt seit 1985

02.02. Jose F. Oliveros, Bischof von Boac, 1946, Ersternennung

02.02. Eduardo Zielski, Bischof von Campo Maior, 1947, Ersternennung

03.02. Edmond Carmody, Bischof von Corpus Christi, 1934, vorher Bischof von Tyler

05.02. Luciano Bux, Bischof von Oppido Mamertina-Palmi, 1936, vorher Titularbischof von Aurusuliana und Weihbischof von Bari-Bitonto

05.02. Oscar Páez Garcete, Bischof em. von Alto Paraná, 1937, im Amt seit 1993

05.02. Rocco Talucci, Erzbischof von Brindisi-Ostuni, 1936, vorher Bischof von Tursi-Lagonegro

05.02. Settimio Todisco, Erzbischof em. von Brindisi-Ostuni, 1924, im Amt seit 1975

09.02. Antônio Celso Queiróz, Bischof von Catanduva, 1933, vorher Titularbischof von Saetabis und Weihbischof von São Paulo

15.02. Vicente Rodrigo Cisneros Durán, Erzbischof v. Cuenca en Ecuador, 1934, vorher Bischof von Ambato

15.02. Luis Alberto Luna Tobar, Erzbischof em. von Cuenca en Ecuador, 1923, im Amt seit 1981

15.02. Cormac Murphy-O’Connor, Erzbischof von Westminster, 1932, vorher Bischof von Arundel and Brighton

15.02. Vincent Gerard Nichols, Erzbischof von Birmingham, 1945, vorher Titularbischof von Othona und Weihbischof von Westminster

17.02. Lucien Fischer, Titularbischof von Avioccala, 1933, Ersternennung; Ap. Vikar der Iles Saint-Pierre et Miquelon

17.02. Jorge García Isaza, Titularbischof von Budua, 1928, Ersternennung; Ap. Vikar von Tierradentro

17.02. Patrick Joseph Harrington, Bischof von Lodwar, 1939, Ersternennung

17.02. Fulgence Werner Le Roy, Bischof em. von Pietersburg, 1924, im Amt seit 1975/1988

17.02. Mathieu Madega Lebouakehan, Titularbischof von Zallata, 1960, Ersternennung; Weihbischof von Libreville

17.02. John Christopher Mahon, Bischof em. von Lodwar, 1922, im Amt seit 1978

17.02. François Joseph Maurer, Ap. Altvik. d. Iles Saint-Pierre et Miquelon, 1922, Titularbischof von Chimera; im Amt seit 1970

17.02. Mogale Paul Nkhumishe, Bischof von Pietersburg, 1938, vorher Bischof von Witbank

17.02. Peter Takeo Okada, Erzbischof von Tokyo, 1941, vorher Bischof von Urawa

17.02. Jean-Vincent Ondo, Bischof von Oyem, 1960, Ersternennung

17.02. Evarist Pinto, Titularbischof von Castra severiana, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Karachi

17.02. Peter Seiichi Shirayanagi, Erzbischof em. von Tokyo, 1928, Kardinal; im Amt seit 1970

18.02. Luis Gabriel Cuara Méndez, Bischof von Veracruz, 1939, vorher Bischof von Tuxpan

18.02. José Guadalupe Padilla Lozano, Bischof em. von Veracruz, 1920, im Amt seit 1963

21.02. John J. Kaising, Titularbischof von Orreacelia, 1936, Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates für die USA

21.02. Francesco Guido Ravinale, Bischof von Asti, 1943, Ersternennung

22.02. Raúl Omar Rossi, Bischof von San Martín, 1938, vorher Titularbischof von Enera und Weihbischof von Buenos Aires

23.02. Jesús María Cizaurre Berdonces, Bischof-Prälat von Cametá, 1952, Ersternennung

01.03. Eugène Lecrosnier, Bischof em. von Belfort-Montbéliard, 1923, im Amt seit 1979

01.03. Claude Schockert, Bischof von Belfort-Montbéliard, 1940, Ersternennung

04.03. Franco Gualdrini, Bischof em. von Terni-Narni-Amelia, 1923, im Amt seit 1983

04.03. Vincenzo Paglia, Bischof von Terni-Narni-Amelia, 1945, Ersternennung

07.03. Rubén Héctor Di Monte, Erzbischof von Mercedes-Luján, 1932, vorher Bischof von Avellaneda

07.03. Emilio Ogñénovich, Erzbischof em. von Mercedes-Luján, 1923, im Amt seit 1982/1997

09.03. Luigi Amaducci, Erzbischof em. von Ravenna-Cervia, 1924, im Amt seit 1990

09.03. François Maupu, Bischof von Verdun, 1939, Ersternennung

09.03. Giuseppe Verucchi, Erzbischof von Ravenna-Cervia, 1937, Ersternennung

10.03. Michel Mouisse, Titularbischof von Lambesi, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Grenoble

11.03. Angel N. Lagdameo, Erzbischof von Jaro, 1940, vorher Bischof von Dumaguete

11.03. Angelo Bagnasco, Erzbischof von Pesaro, 1943, vorher Bischof von Pesaro

11.03. Francesco Marinelli, Erzbf. v. Urbino-Urbania-Sant’Angelo in Vado, 1935, Ersternennung

15.03. Alfredo Schäffler, Koadjutor von Parnaíba, 1941, Ersternennung

18.03. Claudio Baggini, Bischof von Vigevano, 1936, Ersternennung

18.03. Vasco Giuseppe Bertelli, Bischof em. von Volterra, 1924, im Amt seit 1985

18.03. Mansueto Bianchi, Bischof von Volterra, 1949, Ersternennung

18.03. Giovanni Locatelli, Bischof em. von Vigevano, 1924, im Amt seit 1988

18.03. Rosario Mazzola, Bischof em. von Cefalù, 1924, im Amt seit 1988

18.03. Francesco Montenegro, Titularbischof von Aurusuliana, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela

18.03. Miguel Romano Gómez, Titularbischof von Vagal, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

18.03. Francesco Sgalambro, Bischof von Cefalù, 1934, vorher Titularbischof von Minturno und Weihbischof von Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela

18.03. Angelo Spinillo, Bischof von Teggiano-Policastro, 1951, Ersternennung

20.03. Jean-Louis Bruguès, Bischof von Angers, 1943, Ersternennung

20.03. Jean Orchampt, Bischof em. von Angers, 1923, im Amt seit 1974

22.03. Esmeraldo Barreto de Farias, Bischof von Paulo Afonso, 1949,  Ersternennung

23.03. Jaime Soto, Titularbischof von Segia, 1955,  Ersternennung; Weihbischof von Orange in California

25.03. Jorge Pedro Carrión Pavlich, Bischof von Puno, 1950,  Ersternennung

25.03. Rodolfo Cetoloni, Bischof von Montepulciano-Chiusi-Pienza, 1946,  Ersternennung

25.03. Alberto Giglioli, Bischof em. von Montepulciano-Chiusi-Pienza, 1924, im Amt seit 1975

25.03. Stanislav Hocevar, Koadjutor von Beograd, 1945,  Ersternennung

25.03. Tommaso Valentinetti, Bischof von Termoli-Larino, 1952,  Ersternennung

29.03. Michael Dallat, Altweihbischof von Down and Connor, 1925, Titularbischof von Tala; im Amt seit 1993

29.03. Alfonso Delgado Evers, Erzbischof von San Juan de Cuyo, 1942,  vorher Bischof von Posadas

29.03. Italo Severino Di Stéfano, Erzbischof em. von San Juan de Cuyo, 1923, im Amt seit 1980

29.03. Antônio Wagner da Silva, Koadjutor von Guarapuava, 1944,  Ersternennung

31.03. Felipe Arizmendi Esquivel, Bischof von San Cristóbal de Las Casas, 1940,  vorher Bischof von Tapachula

31.03. Samuel Ruiz García, Bischof em. von San Cristóbal de Las Casas, 1924,  im Amt seit 1959

04.04. Manuel Felipe Díaz Sánchez, Bischof von Carúpano, 1955,  vorher Titularbischof von Sitifi und Weihbischof von Cumaná

05.04. Luciano Bergamin, Titularbischof von Ottabia, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Santo Amaro

08.04. Miklós Beer, Titularbischof von Ceciri, 1943,  Ersternennung; Weihbischof von Esztergom-Budapest

11.04. Daniel Francis Walsh, Bischof von Santa Rosa (USA), 1937,  vorher Bischof von Las Vegas

12.04. Dadeus Grings, Koadjutor von Porto Alegre, 1936,  vorher Bischof von São João da Boa Vista

14.04. Fidèle Agbatchi, Erzbischof von Parakou, 1950,  Ersternennung

14.04. Benyamin Yosef Bria, Bischof von Denpasar, 1956,  Ersternennung

14.04. Damian Denis Dalu, Bischof von Geita, 1955,  Ersternennung

14.04. Gonzalo de Jesús María del Castillo Crespo, Bf.-MOrd. für Bolivien, 1936,  vorher Titularbischof von Temisonio und Weihbischof von La Paz

14.04. Ignatius Ayau Kaigama, Erzbischof von Jos, 1958,  vorher Bischof von Jalingo

14.04. Mario Lezana Vaca, Bischof-Militärordinarius em. für Bolivien, 1922,  im Amt seit 1986

14.04. Manuel Revollo Crespo, Koadjutor-Militärordinarius em. für Bolivien, 1925, im Amt seit 1993

14.04. Joseph Sama, Bischof von Nouna, 1947,  Ersternennung

14.04. Lucas Sirkar, Koadjutor von Calcutta, 1936,  vorher Bischof von Krishnagar

14.04. Douglas William Young, Titularbischof von Rusubbicari, 1950,  Ersternennung; Weihbischof von Mount Hagen

15.04. Michel Dubost, Bischof von Evry-Corbeil-Essonnes, 1942,  vorher Bischof-Militärordinarius für Frankreich

15.04. Guy Herbulot, Bischof em. von Evry-Corbeil-Essonnes, 1925,  im Amt seit 1978

15.04. Eduardo Porfirio Patino Leal, Bischof von Córdoba (MEX), 1949,  Ersternennung

15.04. Hipólito Reyes Larios, Bischof von Orizaba, 1946,  Ersternennung

17.04. Denis Theurillat, Titularbischof von Tubulbaca, 1950,  Ersternennung; Weihbischof von Basel

18.04. Raymond Conway Benjamin, Bischof em. von Townsville, 1925, im Amt seit 1984

19.04. Angélico Sândalo Bernardino, Bischof von Blumenau, 1933,  vorher Titularbischof von Tambee und Weihbischof von São Paulo

20.04. Jean-Luc Brunin, Titularbischof von Usinaza, 1951,  Ersternennung; Weihbischof von Lille

20.04. Diómedes Espinal de León, Titularbischof von Vardimissa, 1949,  Ersternennung; Weihbischof von Santiago de los Caballeros

20.04. Józef Szamocki, Titularbischof von Clipia, 1954,  Ersternennung; Weihbischof von Torun

20.04. Jan Watroba, Titularbischof von Bisica, 1953,  Ersternennung; Weihbischof von Czestochowa

25.04. Hubert Barbier, Erzbischof von Bourges, 1932, vorher Bischof von Annecy

25.04. Pierre Plateau, Erzbischof em. von Bourges, 1924,  im Amt seit 1984

25.04. Bernardino Rivera Alvarez, Altweihbischof von Potosí, 1925,  Titularbischof von Mutugenna; im Amt seit 1976

29.04. Felice di Molfetta, Bischof von Cerignola-Ascoli Satriano, 1940,  Ersternennung

29.04. Carlos María Franzini, Bischof von Rafaela, 1951,  Ersternennung

29.04. Donato Negro, Erzbischof von Otranto, 1948,  vorher Bischof von Molfetta-Ruvo-Giovinazzo-Terlizzi

03.05. Maurício Grotto de Camargo, Koadjutor von Assis, 1957,  Ersternennung

09.04. John Stephen Knight, Altweihbischof von Toronto, 1942, Titularbischof von Taraqua; im Amt seit 1992

10.05. Gervais Banshimiyubusa, Koadjutor von Ngozi, 1952,  Ersternennung

10.05. Anthony Joseph Burgess, Koadjutor von Wewak, 1938,  Ersternennung

10.05. Arthé Guimond, Erzbischof von Grouard-McLennan, 1931,  Ersternennung

10.05. Peter Takaaki Hirayama, Bischof em. von Oita, 1924,  im Amt seit 1969

10.05. Antonino Migliore, Bischof-Prälat von Coxim, 1946,  Ersternennung

10.05. Dominic Ryoji Miyahara, Bischof von Oita, 1955, Ersternennung

10.05. Francis Xavier Osamu Mizobe, Bischof von Sendai, 1935,  Ersternennung

10.05. Paul Kazuhiro Mori, Altweihbischof von Tokyo, 1938,  Titularbischof von Fata; im Amt seit 1984

10.05. Phaolô (Paul) Nguyễn Bình Tỉnh, Koadjutor von Ðà Nang, 1930,  Ersternennung

10.05. Raphael (Raphaël) Nguyễn Văn Diệp, Altkoadjutor von Vinh Long, 1926,  Titularbischof von Tubusuptu; im Amt seit 1975

10.05. Tôma (Thomas) Nguyễn Văn Tân, Koadjutor von Vinh Long, 1940,  Ersternennung

10.05. Thomas Pulloppillil, Bischof von Bongaigaon, 1954,  Ersternennung

10.05. Julianus Kemo Sunarka, Bischof von Purwokerto, 1941,  Ersternennung

10.05. Marcellino Taiji Tani, Bischof von Urawa, 1953,  Ersternennung

10.05. Henk Te Maarssen, Bischof von Kundiawa, 1933,  Ersternennung

10.05. John Thattumkal, Bischof von Cochin, 1950,  Ersternennung

11.05. Edward Michael Egan, Erzbischof von New York, 1932,  vorher Bischof von Bridgeport

13.05. Jurij Bizjak, Titularbischof von Gergi, 1947,  Ersternennung; Weihbischof von Koper

13.05. Domenico Caliandro, Bischof von Nardò-Gallipoli, 1947,  vorher Bischof von Ugento-Santa Maria di Leuca

13.05. Andrej Glavan, Titularbischof von Musti di Numidia, 1943,  Ersternennung; Weihbischof von Ljubljana

13.05. Vito De Grisantis, Bischof von Ugento-Santa Maria di Leuca, 1941,  Ersternennung

13.05. Jonas Kauneckas, Titularbischof von Forconio, 1938,  Ersternennung; Weihbischof von Telšiai

13.05. Anton Stres, Titularbischof von Ptuj, 1942,  Ersternennung; Weihbischof von Maribor

16.05. Bernard Barsi, Erzbischof von Monaco, 1942,  Ersternennung

16.05. Joseph Madec, Bischof em. von Fréjus-Toulon, 1923,  im Amt seit 1983

16.05. Marcel Perrier, Bischof von Pamiers, 1933,  vorher Titularbischof von Diana und Weihbischof v. Chambéry, Saint-Jean-de-Maurienne et Tarentaise

16.05. Dominique Rey, Bischof von Fréjus-Toulon, 1952,  Ersternennung

16.05. Joseph-Marie Sardou, Erzbischof em. von Monaco, 1922, im Amt seit 1985

17.05. José Luis Mollaghan, Bischof von San Miguel (RA), 1946,  vorher Titularbischof von Teuzi und Weihbischof von Buenos Aires

17.05. Abelardo Francisco Silva, Bischof em. von San Miguel (RA), 1924,  im Amt seit 1994

18.05. Adalberto Martínez Flores, Bischof von San Lorenzo, 1951,  vorher Titularbischof von Tatilti und Weihbischof von Asunción

20.05. Carlos Humberto Malfa, Bischof von Chascomús, 1948,  Ersternennung

23.05. Rainer Klug, Titularbischof von Ala miliaria, 1938,  Ersternennung; Weihbischof von Freiburg im Breisgau

23.05. Patrick Le Gal, Bischof-Militärordinarius für Frankreich, 1953,  vorher Bischof von Tulle

24.05. Marko Sopi, Ap. Administrator von Prizren, 1938, Titularbischof von Celerina; vorher Weihbischof von Skopje-Prizren

25.05. José Ignacio Alemany Grau, Bischof em. von Chachapoyas, 1934, im Amt seit 1995

25.05. Mile Bogovic, Bischof von Gospic-Senj, 1939,  vorher Titularbischof von Tamata und Weihbischof von Rijeka-Senj

28.05. Enrique Troncoso Troncoso, Bischof von Melipilla, 1937,  vorher Bischof von Iquique

31.05. Mílton Antônio dos Santos, Bischof von Corumbá, 1946,  Ersternennung

31.05. José Carlos Melo, Koadjutor von Maceió, 1930,  vorher Titularerzbischof von Ceramo und Weihbischof von São Salvador da Bahia

31.05. Antônio Fernando Saburido, Titularbischof von Tacia montana, 1947,  Ersternennung; Weihbischof von Olinda e Recife

02.06. Gregory Michael Aymond, Koadjutor von Austin, 1949,  vorher Titularbischof von Acolla und Weihbischof von New Orleans

02.06. Francis Baldacchino, Bischof von Malindi, 1936,  Ersternennung

02.06. Pius Mlungisi Dlungwane, Titularbischof von Altino, 1947,  Ersternennung; Weihbischof von Mariannhill

02.06. Curtis John Guillory, Bischof von Beaumont, 1943,  vorher Titularbischof von Stagno und Weihbischof von Galveston-Houston

02.06. Camille Lembi Zaneli, Bischof von Isangi, 1950, Ersternennung

02.06. Théodore-Adrien Sarr, Erzbischof von Dakar, 1936,  vorher Bischof von Kaolack

02.06. Hyacinthe Thiandoum, Erzbischof em. von Dakar, 1921,  Kardinal; im Amt seit 1962

03.06. Hilario Chávez Joya, Bischof von Nuevo Casas Grandes, 1928,  vorher Bischof-Prälat von Nuevo Casas Grandes

03.06. Orazio Soricelli, Erzbischof von Amalfi-Cava de’ Tirreni, 1952,  Ersternennung

06.06. José Santos Iztueta Mendizábal, Bischof-Prälat von Moyobamba, 1929,  vorher Koadjutor

06.06. Anton Losinger, Titularbischof von Vazi-Sarra, 1957,  Ersternennung; Weihbischof von Augsburg

06.06. Venancio Celestino Orbe Uriarte, Bischof-Prälat em. v. Moyobamba, 1927, im Amt seit 1967

06.06. Laurent Ulrich, Erzbischof von Chambéry, Saint-Jean-de-M. et T., 1951, Ersternennung

07.06. Aloysio José Leal Penna, Erzbischof von Botucatu, 1933,  vorher Bischof von Bauru

07.06. Gabriel Mbilingi, Bischof von Lwena, 1958,  vorher Koadjutor

07.06. Antônio Maria Mucciolo, Erzbischof em. von Botucatu, 1923, im Amt seit 1989

07.06. José Próspero da Ascensão Puaty, Bischof em. von Lwena, 1928, im Amt seit 1977

07.06. Leonard James Wall, Erzbischof em. von Winnipeg, 1924, im Amt seit 1992

07.06. Vernon James Weisgerber, Erzbischof von Winnipeg, 1938,  vorher Bischof von Saskatoon

10.06. George Kocherry, Titularerzbischof von Othona, 1945,  Ersternennung; Ap. Nuntius

10.06. Samir Mazloum, Weihbischof von Antiochia der Maroniten, 1934,  Titularbischof von Callinico der Maroniten; Ap. Visitator für die Maroniten in West- und Nordeuropa

12.06. Héctor Rubén Aguer, Erzbischof von La Plata, 1943,  vorher Koadjutor

12.06. Carlos Galán, Erzbischof em. von La Plata, 1925, im Amt seit 1991

12.06. Jean Assaad Haddad, Ap. Administrator von Antiochia der Gr.-M., 1926,  Erzbischof von Tyr der Graeko-Melkiten

14.06. Irineu Sílvio Wilges, Bischof von Cachoeira do Sul, 1936, Ersternennung

17.06. Jorge Solórzano Pérez, Titularbischof von Teuzi, 1961,  Ersternennung; Weihbischof von Managua

17.06. Elio Tinti, Bischof von Carpi, 1936,  Ersternennung

21.06. Marin Barišic, Erzbischof von Split-Makarska, 1947,  vorher Titularbischof von Feradi maggiore und Weihbischof von Split-Makarska

21.06. Ante Juric, Erzbischof em. von Split-Makarska, 1922,  im Amt seit 1988

23.06. José Vicente Huertas Vargas, Bischof von Garagoa, 1940,  Ersternennung

24.06. Alphonse Liguori Chaupa, Titularbischof von Torre di Tamalleno, 1959, Ersternennung; Weihbischof von Rabaul

24.06. Luigi Antonio Secco, Koadjutor von Willemstad, 1947,  Ersternennung

24.06. Johannes Gerardus Maria van Burgsteden, Titularbischof von Tibili, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Haarlem

29.06. Rafael Bellido Caro, Bischof em. von Jerez de la Frontera, 1924,  im Amt seit 1980

29.06. Juan del Río Martín, Bischof von Jerez de la Frontera, 1947,  Ersternennung

30.06. Felipe Aguirre Franco, Koadjutor von Acapulco, 1934,  vorher Bischof von Tuxtla Gutiérrez

30.06. Robert Lebel, Bischof em. von Valleyfield, 1924, im Amt seit 1976

30.06. Manuel Neto Quintas, Titularbischof von Elicroca, 1949,  Ersternennung; Weihbischof von Faro

01.07. Noel Desmond Daly, Bischof em. von Sandhurst, 1929, im Amt seit 1979

01.07. José Eduardo Velásquez Tarazona, Koadjutor Tacna y Moquegua, 1947,  vorher Titularbischof von Obba und Weihbischof von Huaraz

03.07. Arthur Joseph Serratelli, Titularbischof von Enera, 1944,  Ersternennung; Weihbischof von Newark

03.07. James Anthony Tamayo, Bischof von Laredo, 1949,  vorher Titularbischof von Ita und Weihbischof von Galveston-Houston

05.07. Victor Agbanou, Bischof von Lokossa, 1945, Ersternennung

05.07. Dario Campos, Koadjutor von Araçuaí, 1948,  Ersternennung

05.07. Tommaso Cascianelli, Bischof von Irecê, 1948,  Ersternennung

05.07. Fernando José Penteado, Bischof von Jacarezinho, 1934, vorher Titularbischof von Torri di Ammenia und Weihbischof von São Paulo

05.07. José Mauro Pereira Bastos, Bischof von Janaúba, 1955,  Ersternennung

05.07. John Baptist Minder, Bischof em. von Keimoes-Upington, 1923, im Amt seit 1967

05.07. Edward Gabriel Risi, Bischof von Keimoes-Upington, 1949,  Ersternennung

05.07. Sebastianappan Singaroyan, Bischof von Salem, 1952,  Ersternennung

05.07. Conrado Walter, Bischof em. von Jacarezinho, 1923,  im Amt seit 1991

07.07. Gebhard Fürst, Bischof von Rottenburg-Stuttgart, 1948,  Ersternennung

08.07. Antonio Mennini, Titularerzbischof von Ferento, 1947,  Ersternennung; Ap. Nuntius

11.07. Sebastian Dalis, Altweihbischof von Baguio, 1925,  Titularbischof von Tabraca; im Amt seit 1992

12.07. Matias Patrício de Macêdo, Koadjutor von Campina Grande, 1936, vorher Bischof von Cajazeiras

12.07. Acácio Rodrigues Alves, Bischof em. von Palmares, 1925, im Amt seit 1962

12.07. Genival Saraiva de França, Bischof von Palmares, 1938,  Ersternennung

13.07. Pierre-Marie Carré, Erzbischof von Albi, 1947,  Ersternennung

14.07. Adam Joseph Maida, Superior der Cayman Islands, 1930,  Kardinal; Erzbischof von Detroit

15.07. Alwin Albert Hafner, Bischof em. von Morombe, 1930, im Amt seit 1989

19.07. Miguel Ángel Morán Aquino, Bischof von San Miguel (ES), 1955,  Ersternennung

21.07. Irynej Bilyk, Bischof von Bucac der Ukrainer, 1950,  vorher Titularbischof von Nove und Weihbischof von Ivano-Frankivsk der Ukrainer

21.07. Daniel Caro Borda, Titularbischof von Rusubisir, 1939,  Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

21.07. Julian Gbur, Bischof von Stryj der Ukrainer, 1942,  vorher Titularbischof von Bareta und Weihbischof von Lviv der Ukrainer

21.07. Mykhaylo Koltun, Bischof von Sokal der Ukrainer, 1949,  vorher Bischof von Zboriv der Ukrainer

22.07. Joaquín Mariano Sucunza, Titularbischof von Saetabis, 1946,  Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

26.07. Jacyr Francisco Braido, Bischof von Santos, 1940,  vorher Koadjutor

26.07. José Doth de Oliveira, Bischof von Iguatu, 1938,  vorher Koadjutor

26.07. Meinrad Franz Josef Merkel, Bischof von Humaitá, 1944,  Ersternennung

26.07. David Picão, Bischof em. von Santos, 1923, im Amt seit 1966

26.07. José Mauro Ramalho de Alarcón Santiago, Bischof em. von Iguatu, 1925, im Amt seit 1961

18.08. Michael Aidan Courtney, Titularerzbischof von Eanach Dúin, 1945,  Ersternennung; Ap. Nuntius

28.08. Camilo D. Gregorio, Bischof em. von Bacolod, 1939, im Amt seit 1989

30.08. José Jovêncio Balestieri, Bischof von Rio do Sul, 1939,  vorher Koadjutor

30.08. Tito Buss, Bischof em. von Rio do Sul, 1925, im Amt seit 1969

31.08. Walter Mixa, Militärordinarius für Deutschland, 1941,  Bischof von Eichstätt

07.09. Gervazio Moses Chisendera, Bischof em. von Dedza, 1928, im Amt seit 1984

07.09. Vincent Michael Concessao, Erzbischof von Delhi, 1936,  vorher Erzbischof von Agra

07.09. Oswald Gracias, Erzbischof von Agra, 1944,  vorher Titularbischof von Bladia und Weihbischof vom Bombay

07.09. Rémi Joseph Gustave Sainte-Marie, Bischof von Dedza, 1938,  vorher Titularbischof von Molicunza und Weihbischof von Dedza

16.09. Raboula Antoine Beylouni, Titularerzbischof von Mardin der Syrer, 1930,  vorher als Denys Raboula Beylouni Erzbischof von Alep der Syrer; Weihbischof von Antiochia der Syrer

16.09. Sennen Corrà, Bischof em. von Concordia-Pordenone, 1924,  im Amt seit 1989

16.09. Ovidio Poletto, Bischof von Concordia-Pordenone, 1935,  Ersternennung

27.09. Nechan Karakéhéyan, Bischof von Ispahan der Armenier, 1932,  Ersternennung

27.09. Jean Teyrouz, Titularbischof von Melitene der Armenier, 1941,  Ersternennung; Weihbischof von Cilicia der Armenier

11.10. Martino Gomiero, Bischof em. von Adria-Rovigo, 1924, im Amt seit 1988

11.10. Andrea Bruno Mazzocato, Bischof von Adria-Rovigo, 1948,  Ersternennung

12.10. José Guadalupe Galván Galindo, Bischof von Torreón, 1941,  vorher Bischof von Ciudad Valles

13.10. José Mario Escobar Serna, Bischof em. von Palmira, 1927, im Amt seit 1983

14.10. Henry Theophilus Howaniec, Titularbischof von Acolla, 1931,  Ersternennung; Ap. Administrator von Almaty

14.10. Vicente C. Manuel, Ap. Altvikar von San Jose in Mindoro, 1938, Titularbischof von Albule; im Amt seit 1983

14.10. Gregory Yong Sooi Ngean, Erzbischof em. von Singapore, 1925, im Amt seit 1977

18.10. Denzil Reginald D’Souza, Bischof em. von Aizawl, 1929, im Amt seit 1969

19.10. Sérgio Eduardo Castriani, Bischof-Prälat von Tefé, 1954,  vorher Koadjutor

19.10. Mário Clemente Neto, Bischof-Prälat em. von Tefé, 1940,  im Amt seit 1982

23.10. Francis Xavier Ahn Myong-ok, Koadjutor von Masan, 1945,  Ersternennung

23.10. Joseph Djida, Bischof von Ngaoundéré, 1945,  Ersternennung

23.10. Pascal Kikoti, Bischof von Mpanda, 1957,  Ersternennung

23.10. Samuel Kleda, Bischof von Batouri, 1959,  Ersternennung

23.10. Jean Pasquier, Bischof em. von Ngaoundéré, 1924, im Amt seit 1982

23.10. Jude Paulraj, Bischof von Palayamkottai, 1943,  Ersternennung

23.10. Héctor Javier Pizarro Acevedo, Titularbischof von Ceramo, 1951,  Ersternennung; Ap. Vikar von Trinidad

23.10. José de Jesús Quintero Díaz, Titularbischof von Chimera, 1949,  vorher Bischof von Tibú; Ap. Vikar von Leticia

24.10. Christophe Dufour, Bischof von Limoges, 1947,  Ersternennung

24.10. Léon Soulier, Bischof em. von Limoges, 1924, im Amt seit 1988

25.10. Robert Healy, Altweihbischof von Perth, 1925, Titularbischof von Mageó; im Amt seit 1975

28.10. Alfredo Battisti, Erzbischof em. von Udine, 1925, im Amt seit 1972

28.10. Pietro Brollo, Erzbischof von Udine, 1933,  vorher Bischof von Belluno-Feltre

28.10. John C. McNabb, Bischof em. von Chulucanas, 1925, im Amt seit 1964 bzw. 1967 bzw. 1988

28.10. Daniel Thomas Turley Murphy, Bischof von Chulucanas, 1943,  vorher Koadjutor

30.10. José Alfredo Caires de Nobrega, Bischof von Mananjary, 1951,  Ersternennung

30.10. Cherubim Dambui, Titularbischof von Subbar, 1948,  Ersternennung; Weihbischof von Port Moresby

30.10. Thomas Khamphan, Ap. Altvikar von Paksé, 1925, Titularbischof von Semina; im Amt seit 1975

30.10. Louis-Marie Ling Mangkhanekhoun, TBf. Acque nuove di Procons., 1944,  Ersternennung; Ap. Vikar von Paksé

30.10. John Ribat, Titularbischof von Macriana minore, 1957,  Ersternennung; Weihbischof von Bereina

30.10. Désiré Tsarahazana, Bischof von Fenoarivo Antsinanana, 1954,  Ersternennung

04.11. Francescantonio Nolè, Bischof von Tursi-Lagonegro, 1948,  Ersternennung

06.11. Phaolô (Paul) Nguyễn Bình Tỉnh, Bischof von Ðà Nang, 1930, vorher Koadjutor

06.11. Phanxicô Xaviê (François Xavier) Nguyễn Quang Sách, Bf. em. Ðà Nang, 1925, im Amt seit 1988

07.11. Mark Jabalé, Koadjutor von Menevia, 1933,  Ersternennung

07.11. Jerome E. Listecki, Titularbischof von Nara, 1949,  Ersternennung; Weihbischof von Chicago

07.11. James Joseph McGuinness, Bischof em. von Nottingham, 1925,  im Amt seit 1974

07.11. Malcolm Patrick McMahon, Bischof von Nottingham, 1949,  Ersternennung

09.11. Alfonso Milián Sorribas, Titularbischof von Diana, 1939,  Ersternennung; Weihbischof von Zaragoza

10.11. António Augusto dos Santos Marto, Titularbischof von Bladia, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Braga

10.11. Antonino Eugénio Fernandes Dias, Titularbischof von Tamata, 1948,  Ersternennung; Weihbischof von Braga

10.11. Carlos Francisco Martins Pinheiro, Altweihbischof von Braga, 1925,  Titularbischof von Dumio; im Amt seit 1985

10.11. Ricardo Antonio Suriñach Carreras, Bischof von Ponce, 1928,  vorher Titularbischof von Acque Albe di Mauritania und Weihbischof von Ponce

10.11. Juan Fremiot Torres Oliver, Bischof em. von Ponce, 1925,  im Amt seit 1964

11.11. Ubaldo Ramón Santana Sequera, Erzbischof von Maracaibo, 1941,  vorher Bischof von Ciudad Guayana

14.11. José María Rossi, Koadjutor von Concepción (RA), 1945, Ersternennung

16.11. Stephen Athipozhiyil, Koadjutor von Alleppey, 1944,  Ersternennung

16.11. Antony Devotta, Bischof von Tiruchirapalli, 1943,  Ersternennung

16.11. Tomé Makhweliha, Erzbischof von Nampula, 1945,  vorher Bischof von Pemba

16.11. Nestor Ngoy Katahwa, Bischof von Kolwezi, 1943,  vorher Bischof von Manono

16.11. Józef Pazdur, Altweihbischof von Wroclaw, 1924,  Titularbischof von Dulcigno; im Amt seit 1984

16.11. Vincent Marius Joseph Peiris, Titularbischof von Tacarata, 1941,  Ersternennung; Weihbischof von Colombo

16.11. Edward Eugeniusz Samsel, Bischof von Elk, 1940,  vorher Titularbischof von Montecorvino und Weihbischof von Elk

16.11. Adam Szal, Titularbischof von Lavello, 1953,  Ersternennung; Weihbischof von Przemysl dei Latini

16.11. Stanislaw Szymecki, Erzbischof em. von Bialystok, 1924, im Amt seit 1993

16.11. Manuel Vieira Pinto, Erzbischof em. von Nampula, 1923, im Amt seit 1967/1984

16.11. Wojciech Ziemba, Erzbischof von Bialystok, 1941,  vorher Bischof von Elk

17.11. Ivan Devcic, Erzbischof von Rijeka, 1948,  Ersternennung

17.11. Esteban Escudero Torres, Titularbischof von Tala, 1946,  Ersternennung; Weihbischof von Valencia (E)

17.11. Raymond Alphonse Lucker, Bischof em. von New Ulm, 1927, im Amt seit 1975

17.11. Rafael Sanus Abad, Altweihbischof von Valencia (E), 1931,  Titularbischof von Germaniciana; im Amt seit 1989

20.11. Piotr Kryk, Titularbischof von Castra di Marte, 1945,  Ersternennung; Ap. Exarch für die gläubigen Ukrainer des byzantinischen Ritus in Deutschland

20.11. Wolodymyr Walter Paska, Altweihbischof von Philadelphia der U., 1923, Titularbischof von Tigillava; im Amt seit 1992

20.11. John Stephen Pažak, Bf. Saints Cyril and Methodius of Toronto Sl., 1946, Ersternennung

20.11. Robert Joseph Shaheen, Bf. Our Lady of Lebanon of Los Angeles der M., 1937, Ersternennung

20.11. John George Chedid, Bf. em. Our Lady of Lebanon of Los Angeles, 1923,  im Amt seit 1994

20.11. Stefan Soroka, Erzbischof von Philadelphia der Ukrainer, 1951,  vorher Titularbischof von Acarasso und Weihbischof von Winnipeg der Ukrainer

20.11. Stephen Sulyk, Erzbischof em. von Philadelphia der Ukrainer, 1924,  im Amt seit 1980

20.11. Michael Wiwchar, Bischof von Saskatoon der Ukrainer, 1932,  vorher Bischof von Saint Nicholas of Chicago der Ukrainer

21.11. Juan Barros Madrid, Bischof von Iquique, 1956,  vorher Titularbischof von Bilta und Weihbischof von Valparaíso

21.11. James Aloysius Hickey, Erzbischof em. von Washington, 1920,  Kardinal; im Amt seit 1980

21.11. Theodore Edgar McCarrick, Erzbischof von Washington, 1930,  vorher Erzbischof von Newark

22.11. Maximos V Hakim, Patriarch em. von Antiochia der Graeko-Melkiten, 1908, im Amt seit 1967

22.11. Jorge Luis Lona, Koadjutor von San Luis, 1935,  Ersternennung

25.11. Eugenijus Bartulis, Militärordinarius für Litauen, 1949,  Bischof von Šiauliai

25.11. Enzio d’Antonio, Erzbischof em. von Lanciano-Ortona, 1925,  im Amt seit 1982

25.11. Rubén Oscar Frassia, Bischof von Avellaneda, 1945,  vorher Bischof von San Carlos de Bariloche

25.11. Carlo Ghidelli, Erzbischof von Lanciano-Ortona, 1934,  Ersternennung

25.11. Arturo Lona Reyes, Bischof em. von Tehuantepec, 1925,  im Amt seit 1971

25.11. Juan Rubén Martínez, Bischof von Posadas, 1953,  vorher Bischof von Reconquista

25.11. Felipe Padilla Cardona, Bischof von Tehuantepec, 1945,  vorher Koadjutor

25.11. Juan Horacio Suárez, Bischof von Gregorio de Laferrere, 1938,  Ersternennung

29.11. Gregorios III Laham, Patriarch von Antiochia der Graeko-Melkiten, 1932,  vorher als Loutfi Laham Titularerzbischof von Tarso der Graeko-Melkiten und WB Gerusalemme der G.-M.

30.11. Manuel Batakian, Ap. Exarch für die Armenier in USA und Kanada, 1929,  Titularbischof von Cesarea di Cappadocia; vorher Weihbischof von Cilicia der Armenier

30.11. Andreas Choi Chang-mou, Erzbischof von Kwangju, 1936, vorher Koadjutor

30.11. Hervé Renaudin, Bischof von Pontoise, 1941, Ersternennung

30.11. Hovhannes Tertsakian, Ap. Altexarch für Armenier in USA u. CDN, 1924, Titularbischof von Trebisonda der Armenier; im Amt seit 1995

30.11. Philip Edward Wilson, Koadjutor von Adelaide, 1950,  vorher Bischof von Wollongong

30.11. Józef Wróbel, Bischof von Helsinki, 1952,  Ersternennung

30.11. Victorinus Youn Kong-hi, Erzbischof em. von Kwangju, 1924,  im Amt seit 1973

02.12. Carmelo Ferraro, Erzbischof von Agrigento, 1932,  vorher Bischof von Agrigento

02.12. Ferdinand Joseph Fonseca, Altweihbischof von Bombay, 1925,  Titularbischof von Acque di Mauritania; im Amt seit 1980

02.12. Teodoro Enrique Pino Miranda, Bischof von Huajuapán de León, 1946,  Ersternennung

04.12. James Hector MacDonald, Erzbf. em. Saint John’s, Newfoundland, 1925,  im Amt seit 1991

04.12. Brendan Michael O’Brien, Erzbf. von Saint John’s, Newfoundland, 1943,  vorher Bischof von Pembroke

05.12. Matthew Ishaya Audu, Bischof von Lafia, 1959,  Ersternennung

05.12. Francisco Chimoio, Bischof von Pemba, 1947,  Ersternennung

05.12. Alvaro Corrado del Río, Bischof von Tyler, 1942, vorher Titularbischof von Rusticiana, Weihbischof von Washington und Ap. Administrator v. Caguas

05.12. James Naanman Daman, Bischof von Jalingo, 1956, Ersternennung

05.12. George Dodo, Bischof von Zaria, 1956,  Ersternennung

05.12. Eulises González Sánchez, Titularbischof von Tatilti, 1938,  Ersternennung; Ap. Vikar von San Andrés y Providencia

05.12. George Martin Kuzma, Bischof em. von Van Nuys der Ruthenen, 1925,  im Amt seit 1990

05.12. Séraphin Rouamba, Erzbischof von Koupéla, 1942,  vorher Bischof von Koupéla

05.12. Anselme Titianma Sanon, Erzbischof von Bobo-Dioulasso, 1937,  vorher Bischof von Bobo-Dioulasso

07.12. François Garnier, Erzbischof von Cambrai, 1944,  vorher Bischof von Luçon

07.12. Ernesto A. Salgado, Bischof von Laoag, 1936,  vorher Titularbischof von Buruni und Ap. Vikar von Baguio

09.12. Alberto Ablondi, Bischof em. von Livorno, 1924, im Amt seit 1970

09.12. Diego Coletti, Bischof von Livorno, 1941,  Ersternennung

09.12. Geoffrey Hylton Jarrett, Koadjutor von Lismore, 1937,  Ersternennung

09.12. Livio Maritano, Bischof em. von Acqui, 1925,  im Amt seit 1979

09.12. Pier Giorgio Micchiardi, Bischof von Acqui, 1942,  vorher Titularbischof von Macriana maggiore und Weihbischof von Torino

09.12. Vincenzo Savio, Bischof von Belluno-Feltre, 1944,  vorher Titularbischof von Garriana und Weihbischof von Livorno

09.12. Michael Wiwchar, Ap. Adm. v. Saint Nicholas of Chicago der Ukr., 1932,  Bischof von Saskatoon der Ucrainer

11.12. Phaolô Maria (Paul-Marie) Cao Ðình Thuyên, Bischof von Vinh, 1927,  vorher Koadjutor

11.12. Phêrô Gioan (Pierre-Jean) Trần Xuân Hạp, Bischof em. von Vinh, 1920,  im Amt seit 1979

12.12. Edward K. Braxton, Bischof von Lake Charles, 1944,  vorher Titularbischof von Macomades rusticiana und Weihbischof von Saint Louis

12.12. Martin William Currie, Bischof von Grand Falls, 1943,  Ersternennung

12.12. Rubén Antonio González Medina, Bischof von Caguas, 1949,  Ersternennung

12.12. William Francis Malooly, Titularbischof von Flumenzer, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Baltimore

12.12. John Joseph Snyder, Bischof em. von Saint Augustine, 1925, im Amt seit 1979

12.12. Jude Speyrer, Bischof em. von Lake Charles, 1929, im Amt seit 1980

13.12. Alfonso Badini Confalonieri, Bischof von Susa, 1944, Ersternennung

13.12. Vittorio Bernardetto, Bischof em. von Susa, 1925, im Amt seit 1978

13.12. Luigi Martella, Bischof von Molfetta-Ruvo-Giovinazzo-Terlizzi, 1948, Ersternennung

14.12. Benoît Rivière, Titularbischof von Acque Albe di Mauritania, 1954, Ersternennung; Weihbischof von Marseille

16.12. Luis Felipe Gallardo Martín del Campo, Bischof-Prälat von Mixes, 1941,  Ersternennung

16.12. Gustavo Arturo Help, Bischof von Venado Tuerto, 1946, Ersternennung

16.12. Paulino Reale, Bischof em. von Venado Tuerto, 1924, im Amt seit 1989

16.12. Braulio Sánchez Fuentes, Bischof-Prälat em. von Mixes, 1922, im Amt seit 1970

18.12. Léon Hégelé, Altweihbischof von Strasbourg, 1925,  Titularbischof von Utica; im Amt seit 1985

18.12. Christian Kratz, Titularbischof von Temisonio, 1952,  Ersternennung; Weihbischof von Strasbourg

18.12. Edwin Regan, Ap. Administrator von Cardiff, 1935,  Bischof von Wrexham

19.12. Marcial Augusto Ramírez Ponce, Bischof-Militärordinarius em. YV, 1925, im Amt seit 1996

19.12. José Hernán Sánchez Porras, Bischof-Militärordinarius Venezuela, 1944, Ersternennung

20.12. Pedro Fré, Bischof em. von Barretos, 1924, im Amt seit 1989

20.12. Antônio Gaspar, Bischof von Barretos, 1931,  vorher Titularbischof von Cozila und Weihbischof von São Paulo

20.12. Peter Quinn, Bischof em. von Bunbury, 1928, im Amt seit 1982

20.12. Ismael Rueda Sierra, Titularbischof von Buruni, 1950,  Ersternennung; Weihbischof von Cartagena en Colombia

21.12. Juan-José Aguirre Muñoz, Bischof von Bangassou, 1954,  vorher Koadjutor

21.12. Stanislaw Dowlaszewicz Bilman, Titularbischof von Tigimma, 1957,  Ersternennung; Weihbischof von Santa Cruz de la Sierra

22.12. Solomon Amanchukwu Amatu, Titularbischof von Sabrata, 1950,  Ersternennung; Weihbischof von Awka

22.12. John Choi Young-su, Titularbischof von Sitifi, 1942,  Ersternennung; Weihbischof von Taegu

22.12. Anil Couto, Titularbischof von Cenculiana, 1954,  Ersternennung; Weihbischof von Delhi

22.12. Richard Edmund Pates, Titularbischof von Suacia, 1943,  Ersternennung; Weihbischof von Saint Paul and Minneapolis

23.12. Mathew Arackal, Bischof von Kanjirapally der Syro-Malabaresen, 1944, Ersternennung

23.12. Salvatore Di Cristina, Titularbischof von Bilta, 1937,  Ersternennung; Weihbischof von Palermo

23.12. Lubomyr Husar, Ap. Administrator von Lviv der Ukrainer, 1933,  Titularbischof von Nisa di Licia; vorher Weihbischof von Lviv der Ukrainer

23.12. Mathew Vattackuzhy, Bischof em. von Kanjirapally der Syro-Mb., 1930,  im Amt seit 1986

27.12. Augustinho Petry, Titularbischof von Gabi, 1938,  Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates für Brasilien

27.12. Francisco Ramírez Navarro, Titularbischof von Tlos, 1939,  Ersternennung; Weihbischof von Tlalnepantla

29.12. Giuse (Joseph) Nguyễn Tích Ðức, Bischof von Ban Mê Thuôt, 1938,  vorher Koadjutor

29.12. Jean Benjamin Sleiman, Erzbischof von Baghdad der Lateiner, 1946, Ersternennung

29.12. Giuse (Joseph) Trịnh Chính Trực, Bischof em. von Ban Mê Thuôt, 1925, im Amt seit 1990

30.12. Bernardo Citterio, Altweihbischof von Milano, 1908, Titularbischof von Floriana; im Amt seit 1969

30.12. Jerzy Mazur, Ap. Administrator von Karafuto, 1953, Titularbischof von Tabunia und Ap. Administrator von Siberia Orientale der Lateiner

 

ZURÜCK