Ernennung 1991
Home Nach oben Ernennung 1867 Ernennung 1868 Ernennung 1869 Ernennung 1870 Ernennung 1871 Ernennung 1872 Ernennung 1873 Ernennung 1874 Ernennung 1875 Ernennung 1876 Ernennung 1877 Ernennung 1878 Ernennung 1879 Ernennung 1880 Ernennung 1881 Ernennung 1882 Ernennung 1883 Ernennung 1884 Ernennung 1885 Ernennung 1886 Ernennung 1887 Ernennung 1888 Ernennung 1889 Ernennung 1890 Ernennung 1891 Ernennung 1892 Ernennung 1893 Ernennung 1894 Ernennung 1895 Ernennung 1896 Ernennung 1897 Ernennung 1898 Ernennung 1899 Ernennung 1900 Ernennung 1901 Ernennung 1902 Ernennung 1903 Ernennung 1904 Ernennung 1905 Ernennung 1906 Ernennung 1907 Ernennung 1908 Ernennung 1909 Ernennung 1910 Ernennung 1911 Ernennung 1912 Ernennung 1913 Ernennung 1914 Ernennung 1915 Ernennung 1916 Ernennung 1917 Ernennung 1918 Ernennung 1919 Ernennung 1920 Ernennung 1921 Ernennung 1922 Ernennung 1923 Ernennung 1924 Ernennung 1925 Ernennung 1926 Ernennung 1927 Ernennung 1928 Ernennung 1929 Ernennung 1930 Ernennung 1931 Ernennung 1932 Ernennung 1933 Ernennung 1934 Ernennung 1935 Ernennung 1936 Ernennung 1937 Ernennung 1938 Ernennung 1939 Ernennung 1940 Ernennung 1941 Ernennung 1942 Ernennung 1943 Ernennung 1944 Ernennung 1945 Ernennung 1946 Ernennung 1947 Ernennung 1948 Ernennung 1949 Ernennung 1950 Ernennung 1951 Ernennung 1952 Ernennung 1953 Ernennung 1954 Ernennung 1955 Ernennung 1956 Ernennung 1957 Ernennung 1958 Ernennung 1959 Ernennung 1960 Ernennung 1961 Ernennung 1962 Ernennung 1963 Ernennung 1964 Ernennung 1965 Ernennung 1966 Ernennung 1967 Ernennung 1968 Ernennung 1969 Ernennung 1970 Ernennung 1971 Ernennung 1972 Ernennung 1973 Ernennung 1974 Ernennung 1975 Ernennung 1976 Ernennung 1977 Ernennung 1978 Ernennung 1979 Ernennung 1980 Ernennung 1981 Ernennung 1982 Ernennung 1983 Ernennung 1984 Ernennung 1985 Ernennung 1986 Ernennung 1987 Ernennung 1988 Ernennung 1989 Ernennung 1990 Ernennung 1991 Ernennung 1992 Ernennung 1993 Ernennung 1994 Ernennung 1995 Ernennung 1996 Ernennung 1997 Ernennung 1998 Ernennung 1999 Ernennung 2000 Ernennung 2001 Ernennung 2002 Ernennung 2003 Ernennung 2004 Ernennung 2005 Ernennung 2006 Ernennung 2007 Ernennung 2008 Ernennung 2009 Ernennung 2010 Ernennung 2011 Ernennung 2012 Ernennung 2013 Ernennung 2014 Ernennung 2015 Ernennung 2016 Ernennung 2017 Nekrolog 1867 Nekrolog 1868 Nekrolog 1869 Nekrolog 1870 Nekrolog 1871 Nekrolog 1872 Nekrolog 1873 Nekrolog 1874 Nekrolog 1875 Nekrolog 1876 Nekrolog 1877 Nekrolog 1878 Nekrolog 1879 Nekrolog 1880 Nekrolog 1881 Nekrolog 1882 Nekrolog 1883 Nekrolog 1884 Nekrolog 1885 Nekrolog 1886 Nekrolog 1887 Nekrolog 1888 Nekrolog 1889 Nekrolog 1890 Nekrolog 1891 Nekrolog 1892 Nekrolog 1893 Nekrolog 1894 Nekrolog 1895 Nekrolog 1896 Nekrolog 1897 Nekrolog 1898 Nekrolog 1899 Nekrolog 1900 Nekrolog 1901 Nekrolog 1902 Nekrolog 1903 Nekrolog 1904 Nekrolog 1905 Nekrolog 1906 Nekrolog 1907 Nekrolog 1908 Nekrolog 1909 Nekrolog 1910 Nekrolog 1911 Nekrolog 1912 Nekrolog 1913 Nekrolog 1914 Nekrolog 1915 Nekrolog 1916 Nekrolog 1917 Nekrolog 1918 Nekrolog 1919 Nekrolog 1920 Nekrolog 1921 Nekrolog 1922 Nekrolog 1923 Nekrolog 1924 Nekrolog 1925 Nekrolog 1926 Nekrolog 1927 Nekrolog 1928 Nekrolog 1929 Nekrolog 1930 Nekrolog 1931 Nekrolog 1932 Nekrolog 1933 Nekrolog 1934 Nekrolog 1935 Nekrolog 1936 Nekrolog 1937 Nekrolog 1938 Nekrolog 1939 Nekrolog 1940 Nekrolog 1941 Nekrolog 1942 Nekrolog 1943 Nekrolog 1944 Nekrolog 1945 Nekrolog 1946 Nekrolog 1947 Nekrolog 1948 Nekrolog 1949 Nekrolog 1950 Nekrolog 1951 Nekrolog 1952 Nekrolog 1953 Nekrolog 1954 Nekrolog 1955 Nekrolog 1956 Nekrolog 1957 Nekrolog 1958 Nekrolog 1959 Nekrolog 1960 Nekrolog 1961 Nekrolog 1962 Nekrolog 1963 Nekrolog 1964 Nekrolog 1965 Nekrolog 1966 Nekrolog 1967 Nekrolog 1968 Nekrolog 1969 Nekrolog 1970 Nekrolog 1971 Nekrolog 1972 Nekrolog 1973 Nekrolog 1974 Nekrolog 1975 Nekrolog 1976 Nekrolog 1977 Nekrolog 1978 Nekrolog 1979 Nekrolog 1980 Nekrolog 1981 Nekrolog 1982 Nekrolog 1983 Nekrolog 1984 Nekrolog 1985 Nekrolog 1986 Nekrolog 1987 Nekrolog 1988 Nekrolog 1989 Nekrolog 1990 Nekrolog 1991 Nekrolog 1992 Nekrolog 1993 Nekrolog 1994 Nekrolog 1995 Nekrolog 1996 Nekrolog 1997 Nekrolog 1998 Nekrolog 1999 Nekrolog 2000 Nekrolog 2001 Nekrolog 2002 Nekrolog 2003 Nekrolog 2004 Nekrolog 2005 Nekrolog 2006 Nekrolog 2007 Nekrolog 2008 Nekrolog 2009 Nekrolog 2010 Nekrolog 2011 Nekrolog 2012 Nekrolog 2013 Nekrolog 2014 Nekrolog 2015 Nekrolog 2016 Nekrolog 2017

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1991

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1991 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

00.00 Paul Antaki, Patriarchalexarch für Ägypten u. Sudan Antiochia GM, 1927, TitEB Nubia; vorher TitEB Nubia und Patriarchalvikar für Ägypten u. Sudan v. Antiochia der Graeko-Melkiten

00.00. Hilarion Capucci, Patriarchalexarch für Gerusalemme Antiochia GM, 1922, TitEB Cesarea di Palestina d. GM; vorher TitEB Ces. di P. und Patr.vikar Gerusalemme v. Antiochia GM

00.00. Maximiano T. Cruz, Ap. Administrator von Calbayog, 1923, Titularbischof von Tanudaia; vorher Titularbischof von Tanudaia und Weihbischof von Calbayog

00.00. Philip Ekka, Bischof em. von Raipur, 1923, im Amt seit 1984

00.00. Alejandro Goic Karmelic, Weihbischof von Talca, 1940, Titularbischof von Africa; vorher Titularbischof von Africa und Weihbischof von Concepción (RCH)

00.00. György-Miklós Jakubinyi, Ap. Administrator Armenierord. Rumänien, 1946, Titularbischof von Acque regie und Weihbischof von Alba Julia

00.00. Joseph Lafontant, Ap. Administrator von Port-au-Prince, 1937, Titularbischof von Gilba; vorher Titularbischof von Gilba und Weihbischof von Port-au-Prince

00.00. Loutfi Laham, Patriarchalexarch für Gerusalemme v. Antiochia GM, 1933, TitEB Tarso der GM; vorher TitEB Tarso GM und Patriarchalvikar für Gerusalemme von Antiochia der GM

00.00. Alexius Obabu Makozi, Ap. Administrator von Lokoja, 1932, Bischof von Port Harcourt

00.00. Michael Meier, Ap. Administrator von Goroka, 1928, Erzbischof von Mount Hagen

00.00. Edouard Mununu Kasiala, Ap. Administrator von Popokabaka, 1936, Bischof von Kikwit

00.00. Jaroslav Škarvada, Weihbischof von Praha, 1924, Titularbischof von Litomyšl; vorher Seelsorgebeauftragter für die Auslandstschechen

00.00. Abraham Aruliah Somavarapa, Ap. Administrator von Kurnool, 1930, Bischof von Cuddapah

00.00. Volodymyr Sterniuk, Weihbischof von Lviv der Ukrainer, 1907, Titularerzbischof Marcianopoli; vorher Titularerzbf. Marcianopoli und Statthalter Lviv Ukr. [cf. 16.01.]

00.00. Gregory Taik Maung, Ap. Administrator von Pyay, 1946, Titularbischof von Bocconia; vorher Titularbischof von Bocconia und Weihbischof von Pyay

00.00. Nikollë Troshani, Ap. Altadministrator von Durrës und von Lezhë, 1915, Titularbischof von Cisamo; im Amt seit 1958

05.01. Julián García Centeno, Ap. Vikar von Iquitos, 1933, Titularbischof von Giro; vorher Titularbischof von Giro und Weihbischof von Iquitos

05.01. Gabino Peral de la Torre, Ap. Altvikar von Iquitos, 1923, Titularbischof von Castello di Ripa; im Amt seit 1967

09.01. Alfonso López Trujillo, Erzbischof em. von Medellín, 1935, Kardinal und Kurie; im Amt seit 1979

12.01. Vittorio Cecchi, AltWbf. Macerata-Tolentino-Recanati-Cingoli-Treia, 1915, Titularbischof von Usinaza; im Amt seit 1973

12.01. Peter Dubovský, Titularbischof von Carcabia, 1921, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Banská Bystrica

14.01. Petrus Canisius Jean van Lierde, Altgeneralvikar Cittŕ del Vaticano, 1907, Titularbischof von Porfireone; im Amt seit 1951

16.01. Irynej Bilyk, Titularbischof von Nove, 1950, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Stanislaviv der Ukrainer

16.01. Sofron Dmyterko, Bischof von Stanislaviv der Ukrainer (bestätigt), 1917, Geheimbischof seit 1968

16.01. Josyf Holovach, Titularbischof von Sozopoli di Emimonto, 1924, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Mukacevo des byzantinischen Ritus

16.01. Marian Jaworski, Erzbischof von Lviv der Lateiner, 1926, vorher Titularbischof von Lambesi und Ap. Administrator von Lwów der Lateiner

16.01. Rafal Kiernicki, Titularbischof von Dura, 1912, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Lateiner

16.01. Philemon Kurtchaba, Titularbischof von Abritto, 1913, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

16.01. Ivan Marghitych, Titularbischof von Scopelo di Emimonto, 1921, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Mukacevo des byzantinischen Ritus

16.01. Jan (Ivan) Martyniak, Bischof v. Przemysl, Sanok e Sambir d. b.-ukr. Ritus, 1939, vorher Titularbischof von Vardimissa und Weihbischof des Ord. für die griech.-kath. Gläubigen in Polen

16.01. Jan Olszanski, Bischof von Kamieniec der Lateiner, 1919, Ersternennung

16.01. Jan Purwinski, Bischof von Zytomir, 1934, Ersternennung

16.01. Mykhajlo Sabryha, Titularbischof von Bucello, 1940, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

16.01. Ivan Semedi, Bischof von Mukacevo des byz. Ritus (bestätigt), 1921, Geheimbischof seit 1978

16.01. Volodymyr Sterniuk, Titularerzbischof von Marcianopoli, 1907, vorher Geheimbischof; Statthalter von Lviv der Ukrainer

16.01. Markiyan Trofym'yak, Titularbischof von Auzia, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Lviv der Lateiner

16.01. Pavlo Vasylyk, Titularbischof von Plotinopoli, 1926, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Stanislaviv der Ukrainer

16.01. Julian Voronovsky, Titularbischof von Deulto, 1936, vorher Geheimbischof; Weihbischof von Lviv der Ukrainer

17.01. Ugo Poletti, Altgeneralvikar für Stadt und Bezirk von Roma, 1914, Kardinal; im Amt seit 1973

17.01. Camillo Ruini, Titularerzbischof von Nepte, 1931, vorher Titularbischof v. Nepte und GenSekr. der It. BK; Pro-Generalvikar für Stadt und Bezirk von Roma

19.01. António Cardoso Cunha, Bischof em. von Vila Real, 1915, im Amt seit 1967

19.01. Joaquim Gonçalves, Bischof von Vila Real, 1936, vorher Koadjutor

21.01. Slawoj Leszek Glódz, Titularbischof von Bettona, 1945, Ersternennung; Militärordinarius für Polen

21.01. Ambrose Kiapseni, Bischof von Kavieng, 1945, Ersternennung

21.01. Jean-Baptiste Musty, Altweihbischof von Namur, 1912, Titularbischof von Botriana; im Amt seit 1957

21.01. Maurice Piat, Koadjutor von Port-Louis, 1941, Ersternennung

21.01. Antoine Scopelliti, Koadjutor von Ambatondrazaka, 1939, Ersternennung

23.01. Dadeus Grings, Bischof von Săo Joăo da Boa Vista, 1936, Ersternennung

23.01. Alfonso Niehues, Erzbischof em. von Florianópolis, 1914, im Amt seit 1967

23.01. Eusébio Oscar Scheid, Erzbischof von Florianópolis, 1932, vorher Bischof von Săo José dos Campos

23.01. Tomás Vaquero, Bischof em. von Săo Joăo da Boa Vista, 1914, im Amt seit 1963

31.01. Benedict Jacob Acharuparambil, Bischof em. Trivandrum der Lateiner, 1919, im Amt seit 1979

31.01. Hubert Constant, Bischof von Fort-Liberté, 1931, Ersternennung

31.01. Maria Callist Soosa Pakiam, Bischof von Trivandrum der Lateiner, 1946, vorher Koadjutor

01.02. Antonio Juan Baseotto, Koadjutor von Anatuya, 1932, Ersternennung

01.02. Gérard Daucourt, Koadjutor von Troyes, 1941, Ersternennung

02.02. James Hector MacDonald, Erzbischof Saint John's, Newfoundland, 1925, vorher Bischof von Charlottetown

02.02. Alphonsus Liguori Penney, EB em. v. Saint John's, Newfoundland, 1924, im Amt seit 1979

04.02. Michel-Joseph-Gérard Gagnon, Bischof von Laghouat, 1933, vorher Bischof em. von Djibouti

05.02. Terence John Brain, Titularbischof von Amudarsa, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Birmingham (GB)

06.02. Luis Aníbal Rodríguez Pardo, Erzbf. em. v. Santa Cruz de la Sierra, 1915, im Amt seit 1958/1975

06.02. Julio Terrazas Sandoval, Erzbischof von Santa Cruz de la Sierra, 1936, vorher Bischof von Oruro

07.02. Felipe Arizmendi Esquivel, Bischof von Tapachula, 1940, Ersternennung

07.02. Domenico Crusco, Bischof von Oppido Mamertina-Palmi, 1934, Ersternennung

07.02. André Léonard, Bischof von Namur, 1940, Ersternennung

07.02. Robert-Joseph Mathen, Bischof em. von Namur, 1916, im Amt seit 1974

07.02. Pellegrino Tomaso Ronchi, Bischof von Cittŕ di Castello, 1930, vorher Bischof em. von Porto-Santa Rufina

07.02. Carlo Urru, Bischof em. von Cittŕ di Castello, 1915, im Amt seit 1982

13.02. Oscar Julio Alzamora Revoredo, Bischof em. von Tacna, 1929, im Amt seit 1982; Weihbischof von Lima

18.02. Jules Harlé, Altweihbischof von Arras, 1916, Titularbischof von Arbano; im Amt seit 1970

20.02. Ronald Gerard Connors, Bischof em. von San Juan de la Maguana, 1915, im Amt seit 1977

20.02. José Dolores Grullon Estrella, Bischof von San Juan de la Maguana, 1942, Ersternennung

20.02. José María Márquez Bernal, Bischof-Prälat em. von Humahuaca, 1915, im Amt seit 1973

21.02. Franz Hengsbach, Bischof em. von Essen, 1910, Kardinal; im Amt seit 1957

28.02. Mario Rizzi, Titularerzbischof von Bagnoregio, 1926, Ersternennung; Ap. Nuntius

01.03. Francesco Maria Franzi, Altweihbischof von Novara, 1910, Titularbischof von Cittŕ Ducale; im Amt seit 1973

04.03. Paul Shan Kuo-hsi, Bischof von Kaohsiung, 1923, vorher Bischof von Hwalien

06.03. José Jovęncio Balestieri, Bischof von Humaitá, 1939, Ersternennung

06.03. Miguel D'Aversa, Bischof em. von Humaitá, 1915, im Amt seit 1962/1979

06.03. Francisco Javier Hernández Arnedo, Bischof von Tianguá, 1941, Ersternennung

08.03. José de Jesús Aguilera Rodríguez, Bf. em. Huajuapan de León, 1931, im Amt seit 1982

09.03. Albert Edward Baharagate, Bischof em. von Hoima, 1930, im Amt seit 1969

09.03. Deogratias Byabazaire, Bischof von Hoima, 1941, vorher Koadjutor

13.03. Cristián Caro Cordero, Titularbischof von Arcavica, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

13.03. Marcelino Correr, Bischof von Carolina, 1932, Ersternennung

18.03. Lajos Pápai, Bischof von Györ, 1940, Ersternennung

18.03. Kornél Pataky, Bischof em. von Györ, 1920, im Amt seit 1976

18.03. Imre Asztrik Várszegi, Erzabtordinarius von Pannonhalma, 1946, Titularbischof von Culusi; vorher Titularbischof von Culusi und Weihbischof von Esztergom

18.03. Patrick Joseph Walsh, Bischof von Down and Connor, 1931, vorher Titularbischof von Ros Cre und Weihbischof von Down and Connor

20.03. Bruno Tommasi, Erzbischof von Lucca, 1930, vorher Bischof von Massa Carrara-Pontremoli

25.03. Gerard Clifford, Titularbischof von Geron, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Armagh

25.03. Lino Esterino Garavaglia, Bischof von Cesena-Sarsina, 1927, vorher Bischof von Tivoli

25.03. François Garnier, Bischof von Luçon, 1944, vorher Koadjutor

25.03. Charles Paty, Bischof em. von Luçon, 1916, im Amt seit 1967

27.03. Bernardino Marchiň, Koadjutor von Pesqueira, 1943, Ersternennung

27.03. František Tomášek, Erzbischof em. von Praha 1899, Kardinal; im Amt seit 1977

27.03. Miloslav Vlk, Erzbischof von Praha, 1932, vorher Bischof von Ceské Budejovice

02.04. Julián Luís Barni, Bischof em. von León en Nicaragua, 1914, im Amt seit 1982

02.04. Bosco Vivas Robelo, Bischof von León en Nicaragua, 1941, vorher Titularbischof von Mididi und Weihbischof von Managua

04.04. Pablo Lizama Riquelme, Bischof von Melipilla, 1941, vorher em. Bischof-Prälat von Illapel

06.04. Franco Festorazzi, Erzbischof von Ancona-Osimo, 1928, Ersternennung

06.04. Michel Kuehn, Bischof em. von Chartres, 1923, im Amt seit 1978

06.04. Jacques Perrier, Bischof von Chartres, 1936, vorher Koadjutor

06.04. Dionigi Tettamanzi, Erzbischof em. von Ancona-Osimo, 1934, im Amt seit 1989; Generalsekretär der Italienischen Bischofskonferenz

11.04. Miguel Ángel Aguilar Miranda, Bischof von Guaranda, 1939, Ersternennung

11.04. Jean-Paul Jaeger, Koadjutor von Nancy, 1944, Ersternennung

11.04. Juraj Jezerinac, Titularbischof von Strumnizza, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

13.04. Andrea Cordero Lanza di Montezemolo, Titularerzbischof Tuscania, 1925, vorher Titularerzbischof von Anglona und Ap. Nuntius; Ap. Nuntius

13.04. Aleksander Kaszkiewicz, Bischof von Grodno, 1949, Ersternennung

13.04. Tadeusz Kondrusiewicz, Titularerzbischof von Ippona Zárito, 1946, vorher Titularbischof von Ippona Zárito u. Ap. Administrator v. Minsk; Ap. Administrator Russia Europea

13.04. Jan Pawel Lenga, Titularbischof von Arba, 1950, Ersternennung; Ap. Administrator von Kazakistan

13.04. Pier Luigi Mazzoni, Bischof von Ascoli Piceno, 1932, Ersternennung

13.04. Marcello Morgante, Bischof em. von Ascoli Piceno, 1915, im Amt seit 1957

13.04. Kazimierz Swiatek, Erzbischof von Minsk-Mohilev, Ap. Adm. Pinsk, 1914, Ersternennung

13.04. Joseph Werth, Titularbischof von Bulna, 1952, Ersternennung; Ap. Administrator von Siberia

15.04. Paul Michael Boyle, Titularbischof von Canapio, 1926, Ersternennung; Ap. Vikar von Mandeville

15.04. Philippe Nkiere Kena, Koadjutor von Bondo, 1938, Ersternennung

15.04. Fabio de Jesús Morales Grisales, Titularbischof von Budua, 1934, Ersternennung; Ap. Vikar von Sibundoy

15.04. Peter Takeo Okada, Bischof von Urawa, 1941, Ersternennung

15.04. Josef Plöger, Altweihbischof von Köln, 1923, Titularbischof von Agunto; im Amt seit 1975

16.04. Leo Joseph Brust, Altweihbischof von Milwaukee, 1916, Titularbischof von Suelli; im Amt seit 1969

23.04. Jorge Arturo Meinvielle, Bischof von San Justo, 1931, vorher Bischof von Concepción (RA)

24.04. Alberto Taveira Corręa, Titularbischof von Sinnipsa, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Brasília

26.04. Henry Joseph Kennedy, Bischof em. von Armidale, 1915, im Amt seit 1971

26.04. Kevin Michael Manning, Bischof von Armidale, 1933, Ersternennung

30.04. Emilio Aranguren Echeverría, Titularbischof Celle di Proconsolare, 1950, Ersternennung; Weihbischof von Cienfuegos-Santa Clara

30.04. James Patterson Lyke, Erzbischof von Atlanta, 1939, vorher Titularbischof von Fornos maggiore und Weihbischof von Cleveland

30.04. Vincenzo Manzella, Bischof von Caltagirone, 1942, Ersternennung

30.04. Francisco Robles Ortega, Titularbischof von Bossa, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Toluca

30.04. Pablo Antonio Vega Mantilla, Bischof von Juigalpa, 1919, vorher Titularbischof von Bononia und Prälat von Juigalpa

30.04. Pedro Lisímaco de Jesús Vílchez Vílchez, Bischof von Jinotega, 1929, vorher Bischof-Prälat von Jinotega

02.05. Ubaldo Ramón Santana Sequera, Bischof von Ciudad Guayana, 1941, vorher Titularbischof von Ceciri und Weihbischof von Caracas

08.05. José Alves da Costa, Bischof von Corumbá, 1939, vorher Titularbischof von Tubursico und Weihbischof von Ponta Grossa

08.05. Joăo Bergese, Erzbischof von Pouso Alegre, 1935, vorher Bischof von Guarulhos

08.05. Janis Bulis, Bischof von Liepaja, 1950, Ersternennung

08.05. Janis Cakuls, Weihbischof von Riga, 1926, Titularbischof von Tinista; vorher Titularbischof Tinista und Ap. Administrator von Riga und von Liepaja

08.05. Carlos Galán, Erzbischof von La Plata, 1925, vorher Titularbischof von Cedie und Weihbischof von Morón

08.05. Abraham Kattumana, Titularerzbischof von Cebarades, 1944, Ersternennung; Ap. Nuntius

08.05. Janis Pujats, Erzbischof von Riga, 1930, Ersternennung

08.05. Murilo Sebastiăo Ramos Krieger, Bischof von Ponta Grossa, 1943, vorher Titularbischof von Lisinia und Weihbischof von Florianópolis

08.05. Sigitas Tamkevicius, Titularbischof von Turuda, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Kaunas

08.05. Juozas Tunaitis, Titularbischof von Sassura, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Vilnius

11.05. Eugčne Moke Motsüri, Altweihbischof von Kinshasa, 1916, Titularbischof von Lestrona; im Amt seit 1970

11.05. Nelson Westrupp, Bischof von Săo José dos Campos, 1939, Ersternennung

14.05. Jaime Francisco De Nevares, Bischof em. von Neuquén, 1915, im Amt seit 1961

14.05. Joseph Thomas Dimino, Titularerzbischof von Carini, 1923, vorher Titularbischof von Carini u. Weihbischof des Militärordinariates USA; Militärordinarius für die USA

14.05. Agustín Roberto Radrizzani, Bischof von Neuquén, 1944, Ersternennung

14.05. John Joseph Thomas Ryan, Altmilitärordinarius für die USA, 1913, Titularerzbischof von Gabi; im Amt seit 1985

14.05. John Richard Sheets, Titularbischof von Murcona, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Fort Wayne-South Bend

15.05. Tarcísio Ariovaldo Amaral, Bischof em. von Campanha, 1919, im Amt seit 1984

15.05. Aloísio Roque Oppermann, Bischof von Campanha, 1936, vorher Koadjutor

15.05. Lázaro Pérez Jiménez, Bischof von Autlán, 1943, Ersternennung

16.05. Thomas Victor Dolinay, Erzbischof von Pittsburgh der Byzantiner, 1923, vorher Koadjutor

16.05. Stephen John Kocisko, Erzbischof em. von Pittsburgh der Byzantiner, 1915, im Amt seit 1967/1969

17.05. Luís Martínez Sistach, Bischof von Tortosa, 1937, vorher Titularbischof von Aliezira und Weihbischof von Barcelona (E)

18.05. Antonio de Hornedo Correa, Bischof em. von Chachapoyas, 1915, im Amt seit 1977

18.05. Angel Francisco Simón Piorno, Bischof von Chachapoyas, 1945, Ersternennung

18.05. Agostino Superbo, Bischof von Sessa Aurunca, 1940, Ersternennung

20.05. Jean-Baptiste Ama, Bischof von Ebolowa-Kribi, 1926, vorher Bischof von Sangmélima

20.05. Eugeniusz Juretzko, Bischof von Yokadouma, 1939, Ersternennung

20.05. Denis Kiwanuka Lote, Bischof von Kotido, 1938, Ersternennung

22.05. Clóvis Frainer, Erzbischof von Juiz de Fora, 1931, vorher Erzbischof von Manaus

22.05. Eurico dos Santos Veloso, Koadjutor von Luz, 1933, vorher Titularbischof von Selja und Weihbischof von Juiz de Fora

23.05. Federico Richter Fernández-Prada, Erzbischof em. von Ayacucho, 1922, im Amt seit 1979

25.05. Adam Joseph Exner, Erzbischof von Vancouver, 1928, vorher Erzbischof von Winnipeg

28.05. Cipriano García Fernández, Bischof-Prälat von Cafayate, 1931, Ersternennung

28.05. Joseph J. Madera, Titularbischof von Orte, 1927, vorher Bischof von Fresno; Weihbischof des Militärordinariates USA

31.05. Félix del Blanco Prieto, Titularerzbischof von Vannida, 1937, Ersternennung; Ap. Nuntius

31.05. Rómulo García, Erzbischof von Bahía Blanca, 1927, vorher Bischof von Mar del Plata

31.05. Jorge Mayer, Erzbischof em. von Bahía Blanca, 1915, im Amt seit 1972

01.06. Raboula Antoine Beylouni, Erzbischof von Alep der Syrer, 1930, vorher Titularbischof von Mardin der Syrer und ohne Amt

01.06. Roger Bourrat, Bischof em. von Rodez, 1925, im Amt seit 1974

01.06. Francisco Javier Chavolla Ramos, Bischof von Matamoros, 1946, Ersternennung

01.06. Bellino Ghirard, Bischof von Rodez, 1935, vorher Koadjutor

02.06. Ignacy Tokarczuk, Erzbischof-Bischof von Przemysl der Lateiner, 1918, vorher Bischof von Przemysl der Lateiner

04.06. Tarcisio Bertone, Erzbischof von Vercelli, 1934, Ersternennung

04.06. Albino Mensa, Erzbischof em. von Vercelli, 1916, im Amt seit 1966

05.06. Franz-Josef Hermann Bode, Titularbischof von Mattiana, 1951, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

05.06. Wladyslaw Jedruszuk, Bischof von Drohiczyn, 1918, vorher Titularbischof von Clisma und Ap. Administrator von Pinsk

05.06. Edward Kisiel, Bischof von Bialystok, 1918, vorher Titularbischof von Limata und Ap. Administrator von Wilno (poln. Teil)

05.06. Edward Ozorowski, Weihbischof von Bialystok, 1941, Titularbischof von Bitetto; vorher Titularbischof von Bitetto und Weihbischof von Wilno (poln. Teil)

06.06. José Hugo Garaycoa Hawkins, Bischof von Tacna, 1930, vorher Titularbischof von Orea und Weihbischof von Lima

06.06. Johannes Kreidler, Titularbischof von Edistiana, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Rottenburg-Stuttgart

07.06. Benjamin J. Almoneda, Bischof von Daet, 1930, vorher Titularbischof von Timida und Weihbischof von Daet

07.06. Francis Némé Baissari, Titularbischof von Arado, 1933, Ersternennung; Patriarchalexarch von Antiochia der Maroniten

07.06. Paul Youssef Matar, Titularbischof von Tarso der Maroniten, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Maroniten

12.06. Francisco Ciuraneta Aymí, Bischof von Menorca, 1940, Ersternennung

12.06. Felipe Fernández García, Bischof von San Cristóbal de La Laguna, 1935, vorher Bischof von Avila

12.06. Damián Iguacén Borau, Bischof em. v. San Cristóbal de La Laguna, 1916, im Amt seit 1984

17.06. Michael Bhasera, Bischof von Gokwe, 1949, Ersternennung

17.06. Agostino Delfino, Bischof von Berbérati, 1935, Ersternennung

17.06. Paul L. Kalanda, Bischof von Fort Portal, 1927, vorher Bischof von Moroto

17.06. Serapio Bwemi Magambo, Bischof em. von Fort Portal, 1928, im Amt seit 1972

17.06. Jérôme Michel Martin, Bischof em. von Berbérati, 1941, im Amt seit 1987

17.06. Albert Malcolm Ranjith Patabendige Don, Titularbischof Cabarsussi, 1947, Ersternennung; Weihbischof von Colombo

22.06. Piotr Bednarczyk, Altweihbischof von Tarnów, 1914, Titularbischof von Torre rotonda; im Amt seit 1968

22.06. Zygfryd I. Kowalski, Altweihbischof von Chelmno, 1910, Titularbischof von Asso; im Amt seit 1962

22.06. Józef Kurpas, Altweihbischof von Katowice, 1912, Titularbischof von Orisa; im Amt seit 1962

22.06. Jan Styrna, Titularbischof von Acquapendente, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Tarnów

24.06. Adalberto Almeida Merino, Erzbischof em. von Chihuahua, 1916, im Amt seit 1969

24.06. José Fernández Arteaga, Erzbischof von Chihuahua, 1933, vorher Koadjutor

25.06. John Mortimer Smith, Bischof von Pensacola-Tallahassee, 1935, vorher Titularbischof von Tre Taverne und Weihbischof von Newark

26.06. James Moriarty, Titularbischof von Bononia, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Dublin

28.06. Fiorenzo Angelini, Kardinal, 1916, vorher Titularerzbischof von Messene und Kurie; Kurie

28.06. Anthony Joseph Bevilacqua, Kardinal, 1923, Erzbischof von Philadelphia

28.06. Edward Idris Cassidy, Kardinal, 1924, vorher Titularerzbischof von Amanzia und Kurie; Kurie

28.06. Cahal Brendan Daly, Kardinal, 1917, Erzbischof von Armagh

28.06. Robert Coffy, Kardinal, 1920, Erzbischof von Marseille

28.06. Guido Del Mestri, Kardinal, 1911, vorher Titularerzbischof von Tuscamia und Ap. Nuntius

28.06. Paolo Dezza, Kardinal, 1901, Ersternennung

28.06. Frédéric Etsou-Nzabi-Bamungwabi, Kardinal, 1930, Erzbischof von Kinshasa

28.06. Ignatius Gong Pinmei, Kardinal [publiziert], 1901, Kardinal "in pectore" seit 1979; Bischof von Shanghai und Ap. Administrator von Soochow

28.06. Ján Chryzostom Korec, Kardinal, 1924, Bischof von Nitra

28.06. Pio Laghi, Kardinal, 1922, vorher Titularerzbischof von Mauriana und Kurie; Kurie

28.06. Nicolás de Jesús López Rodríguez, Kardinal, 1936, Erzbischof von Santo Domingo und Militärordinarius für die Dominikanische Republik

28.06. Roger Michael Mahony, Kardinal, 1936, Erzbischof von Los Angeles (USA)

28.06. Virgilio Noč, Kardinal, 1922, vorher Titularerzbischof von Voncaria und Kurie; Kurie

28.06. Juan Jesús Posadas Ocampo, Kardinal, 1926, Erzbischof von Guadalajara

28.06. Antonio Quarracino, Kardinal, 1923, Erzbischof von Buenos Aires und Orientalenordinarius für Argentinien

28.06. Camillo Ruini, Kardinal, 1931, Pro-Generalvikar für Stadt und Bezirk von Roma; vorher Titularerzbischof von Nepte

28.06. Giovanni Saldarini, Kardinal, 1924, Erzbischof von Torino

28.06. José T. Sánchez, Kardinal, 1920, vorher Erzbischof em. von Nueva Segovia und Kurie; Kurie

28.06. Henri Schwery, Kardinal, 1932, Bischof von Sion

28.06. Angelo Sodano, Kardinal, 1927, vorher Titularerzbischof von Nova di Cesare und Kurie; Kurie

28.06. Georg Maximilian Sterzinsky, Kardinal, 1936, Bischof von Berlin

28.06. Alexandru Todea, Kardinal, 1912, Erzbischof von Fagaras e Alba Julia der Rumänen

03.07. Luis Carlos Gleisner Wobbe, Titularbischof von Mididi, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Rancagua

06.07. Cesare Nosiglia, Titularbischof von Vittoriana, 1944, Ersternennung; Weihbischof von Roma

06.07. Remigio Ragonesi, Titularerzbischof von Ferento, 1921, vorher Titularbischof von Ferento und Weihbischof von Roma; Vizeregens von Roma

08.07. Austin-Emile Burke, Erzbischof von Halifax, 1922, vorher Bischof von Yarmouth

08.07. Raymond E. Goedert, Titularbischof von Tamazeni, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Chicago

08.07. Hubert Patrick O'Connor, Bischof em. von Prince George, 1928, im Amt seit 1986

09.07. Ildefonso Obama Obono, Erzbischof von Malabo, 1938, vorher Bischof von Ebebiyin

10.07. José Carlos Melo, Titularbischof von Ceramo, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Săo Salvador da Bahia

10.07. José Antônio Aparecido Tosi Marques, Titularbischof von Lisinia, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Săo Salvador da Bahia

11.07. Kurt Krenn, Bischof von Sankt Pölten, 1936, vorher Titularbischof von Aulona und Weihbischof von Wien

11.07. Christoph Schönborn, Titularbischof von Sutri, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Wien

11.07. Franz Zak, Bischof em. von Sankt Pölten, 1917, im Amt seit 1961

13.07. František Rábek, Titularbischof von Catro, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Nitra

15.07. Oscar V. Cruz, Erzbischof von Lingayen-Dagupan, 1934, vorher Erzbischof em. von San Fernando

15.07. Federico G. Limon, Erzbischof em. von Lingayen-Dagupan, 1915, im Amt seit 1973

16.07. Felipe Bacarreza Rodríguez, Titularbischof von Nepi, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Concepción (RCH)

16.07. Joan Carrera Planas, Titularbischof von Aliezira, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Barcelona (E)

16.07. Mathew Cheriankunnel, Bischof em. von Kurnool, 1930, im Amt seit 1988

16.07. Manuel Menéndez, Bischof em. von San Martín, 1915, im Amt seit 1961

16.07. Carles Soler Perdigó, Titularbischof von Anglona, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Barcelona (E)

16.07. Luis Héctor Villalba, Bischof von San Martín, 1934, vorher Titularbischof von Ofena und Weihbischof von Buenos Aires

17.07. Joăo Cláudio Colling, Erzbischof em. von Porto Alegre, 1913, im Amt seit 1981

17.07. Altamiro Rossato, Erzbischof von Porto Alegre, 1925, vorher Koadjutor

17.07. Ângelo Domingos Salvador, Bischof von Cachoeira do Sul, 1932, vorher Bischof-Prälat von Coxim

20.07. Eugenio Binini, Bischof von Massa Carrara-Pontremoli, 1934, vorher Bischof von Sovana-Pitigliano-Orbetello

20.07. Felice Leonardo, Bf. em. Cerreto Sannita-Telese-Sant'Agata de' G., 1915, im Amt seit 1957 bzw., 1984

20.07. Mario Paciello, Bischof Cerreto Sannita-Telese-Sant'Agata de' Goti, 1937, Ersternennung

20.07. Angelo Scola, Bischof von Grosseto, 1941, Ersternennung

20.07. Adelmo Tacconi, Bischof em. von Grosseto, 1915, im Amt seit 1979

23.07. Brian Heenan, Bischof von Rockhampton, 1937, Ersternennung

23.07. Barry James Hickey, Erzbischof von Perth, 1936, vorher Bischof von Geraldton

23.07. Francisco José Pérez y Fernández-Golfín, Bischof von Getafe, 1931, vorher Titularbischof von Tigillava und Weihbischof von Madrid

23.07. Manuel Ureńa Pastor, Bischof von Alcalá de Henares, 1945, vorher Bischof von Ibiza

24.07. Máximo André Biennčs, Bischof em. von Săo Luís de Cáceres, 1921, im Amt seit 1967

24.07. Paulo Antônio De Conto, Bischof von Săo Luís de Cáceres, 1942, Ersternennung

05.08. Lajos Bálint, Erzbischof von Alba Julia, 1929, vorher Bischof von Alba Julia

10.08. Conrado Walter, Bischof von Jacarezinho, 1923, vorher Koadjutor

13.08. Enrique San Pedro, Koadjutor von Brownsville, 1926, vorher Titularbischof von Siccesi und Weihbischof von Galveston-Houston

14.08. Evangelista Alcimar Caldas Magalhăes, Bischof von Alto Solimőes, 1940, vorher Bischof-Prälat von Alto Solimoes

20.08. Eric Gerard Perkins, Altweihbischof von Melbourne, 1916, Titularbischof von Verrona; im Amt seit 1972

21.08. Raymond Gearhardt Hunthausen, Erzbischof em. von Seattle, 1921, im Amt seit 1975

21.08. Thomas Joseph Murphy, Erzbischof von Seattle, 1932, vorher Koadjutor

23.08. Juan Antonio del Val Gallo, Bischof em. von Santander, 1916, im Amt seit 1971

23.08. José Vilaplana Blasco, Bischof von Santander, 1944, vorher Titularbischof von Bladia und Weihbischof von Valencia (E)

27.08. Gérard Tremblay, Altweihbischof von Montréal, 1918, Titularbischof von Trisipa; im Amt seit 1981

28.08. Alejo Benedicto Gilligan, Bischof em. von Nueve de Julio, 1916, im Amt seit 1969

28.08. Antonín Liška, Bischof von Ceské Budejovice, 1924, vorher Titularbischof von Vergi und Weihbischof von Praha

28.08. José Victorio Tommasi, Bischof von Nueve de Julio, 1930, vorher Titularbischof von Equizeto und Weihbischof von Bahía Blanca

31.08. Edmund Joseph Fitzgibbon, Bischof von Warri, 1925, vorher Titularbischof von Fordongianus und Ap. Administrator von Port Harcourt und von Warri

31.08. Alexius Obabu Makozi, Bischof von Port Harcourt, 1932, vorher Bischof von Lokoja

31.08. Simon Tonyé, Erzbischof em. von Douala, 1922, im Amt seit 1973/1982

31.08. Christian Wiyghan Tumi, Erzbischof von Douala, 1930, Kardinal; vorher Erzbischof von Garoua

02.09. Silvio Cesare Bonicelli, Bischof von San Severo, 1932, Ersternennung

04.09. Nicolás Antonio Castellanos Franco, Bischof em. von Palencia, 1935, im Amt seit 1978

05.09. Jesús Agustín López de Lama, Bischof-Prälat em. von Corocoro, 1929, im Amt seit 1966

07.09. Gilles Lussier, Bischof von Joliette, 1940, vorher Titularbischof von Auguro und Weihbischof von Saint-Jérôme

10.09. Charles Roman Koester, Altweihbischof von Saint Louis, 1915, Titularbischof von Suacia; im Amt seit 1971

11.09. Ramón Buxarrais Ventura, Bischof em. von Málaga, 1929, im Amt seit 1973

11.09. José Capmany Casamitjana, Altweihbischof von Barcelona (E), 1920, Titularbischof von Case mediane; im Amt seit 1968

11.09. Jesús Pla Gandía, Bischof em. von Sigüenza-Guadalajara, 1915, im Amt seit 1981

11.09. José Sánchez González, Bischof von Sigüenza-Guadalajara, 1934, vorher Titularbischof von Rubicon und Weihbischof von Oviedo

13.09. Gyula Szakos, Bischof em. von Székesfehérvár, 1916, im Amt seit 1982

13.09. Nándor Takács, Bischof von Székesfehérvár, 1927, vorher Koadjutor

16.09. Geraldo Majella Agnelo, Erzbischof em. von Londrina, 1933, im Amt seit 1982; Kurie

25.09. Valter Carrijo, Bischof von Brejo, 1934, vorher Koadjutor

25.09. Afonso de Oliveira Lima, Bischof em. von Brejo, 1916, im Amt seit 1971

11.10. Benjamin D. de Jesus, Titularbischof von Bladia, 1940, Ersternennung; Ap. Vikar von Jolo

11.10. George E. Dion, Ap. Altvikar von Jolo, 1911, Titularbischof von Arpaia; im Amt seit 1980

11.10. Germano Grachane, Bischof von Nacala, 1942, vorher Titularbischof von Tunusuda und Weihbischof von Nampula

11.10. Goetbe Edmond Jitangar, Bischof von Sarh, 1952, Ersternennung

11.10. Joseph Kumuondala Mbimba, Erzbischof von Mbandaka-Bikoro, 1941, vorher Bischof von Bokungu-Ikela

11.10. Johannes Liku Ada', Titularbischof von Amanzia, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Ujung Pandang

11.10. Juan Matogo Oyana, Bischof von Ebebiyin, 1949, Ersternennung

11.10. Phęrô (Pierre) Nguyễn Văn Nhơn, Koadjutor von Da Lat, 1938, Ersternennung

15.10. John Thomas Steinbock, Bischof von Fresno, 1937, vorher Bischof von Santa Rosa (USA)

17.10. Eduardo Poveda Rodríguez, Bischof em. von Zamora (E), 1925, im Amt seit 1976

17.10. Juan María Uriarte Goiricelaya, Bischof von Zamora (E), 1933, vorher Titularbischof von Marazane und Weihbischof von Bilbao

19.10. Jan Wosinski, Altweihbischof von Plock, 1914, Titularbischof von Abaradira; im Amt seit 1961

28.10. Myron Michael Daciuk, Bischof von Edmonton der Ukrainer, 1919, vorher Titularbischof von Tiatira und Weihbischof von Winnipeg der Ukrainer

30.10. Baltazar Porras Cardozo, Erzbischof von Mérida, 1944, vorher Titularbischof von Lamdia und Weihbischof von Mérida

30.10. Miguel Antonio Salas Salas, Erzbischof em. von Mérida, 1915, im Amt seit 1979

02.11. Leopoldo José Brenes Solórzano, Bischof von Matagalpa, 1949, vorher Titularbischof von Maturba und Weihbischof von Managua

05.11. Vincent Gerard Nichols, Titularbischof von Othona, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

05.11. Lawrence Harold Welsh, Titularbischof von Aulona, 1935, vorher Bischof em. von Spokane; Weihbischof von Saint Paul and Minneapolis

07.11. Héctor Rueda Hernández, Erzbischof von Medellín, 1920, vorher Erzbischof von Bucaramanga

07.11. Braulio Sáez García, Bischof von Oruro, 1942, vorher Titularbischof von Tacape und Weihbischof von Oruro

08.11. Catalino Claudio Giménez Medina, Titularbischof von Orea, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Asunción

09.11. Tadeusz Boguslaw Blaskiewicz, Altweihbischof Przemysl d. Lat., 1916, Titularbischof von Bisuldino; im Amt seit 1970

09.11. Juan José Iriarte, Erzbischof em. von Resistencia, 1913, im Amt seit 1984

09.11. Jesús Arturo Roldán, Bischof von San Rafael, 1931, vorher Titularbischof von Gadiaufala und Weihbischof von Córdoba (RA)

13.11. Luiz Soares Vieira, Erzbischof von Manaus, 1937, vorher Bischof von Macapá

16.11. Carlos Jesús Patricio Baladrón Valdés, Titularbischof von Cibaliana, 1945, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

16.11. Pierre-Auguste Boussard, Bischof em. von Vannes, 1917, im Amt seit 1964

16.11. Miguel Delgado Avila, Bischof von Barcelona (YV), 1929, vorher Titularbischof von Scebaziana und Weihbischof von Caracas

16.11. François-Mathurin Gourvčs, Bischof von Vannes, 1929, vorher Koadjutor

16.11. Constantino Maradei Donato, Bischof em. von Barcelona (YV), 1915, im Amt seit 1969

16.11. Mario Eusebio Mestril Vega, Titularbischof von Cedie, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Camagüey

16.11. Alfredo Pertit Vergel, Titularbischof von Buslacena, 1936, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

19.11. José María Arancedo, Bischof von Mar del Plata, 1940, vorher Titularbischof von Selemsele und Weihbischof von Lomas de Zamora

19.11. François Gourguillon, Titularbischof von Suas, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Reims

20.11. Camilo Faresin, Bischof em. von Guiratinga, 1914, im Amt seit 1956/1981

20.11. José Foralosso, Bischof von Guiratinga, 1938, Ersternennung

21.11. Roberto Amadei, Bischof von Bergamo, 1933, vorher Bischof von Savona-Noli

21.11. Giulio Oggioni, Bischof em. von Bergamo, 1916, im Amt seit 1977

23.11. Paul K. Bakyenga, Bischof von Mbarara, 1944, vorher Koadjutor

23.11. John Baptist Kakubi, Bischof em. von Mbarara, 1929, im Amt seit 1969

25.11. Carlo Minchiatti, Erzbischof em. von Benevento, 1915, im Amt seit 1982

25.11. Serafino Sprovieri, Erzbischof von Benevento, 1930, vorher Erzbischof von Rossano-Cariati

26.11. José Luis Astigarraga Lizarralde, Titularbischof von Buleliana, 1940, Ersternennung; Ap. Vikar von Yurimaguas

26.11. Vincent Cadieux, Bischof von Moosonee, 1940, Ersternennung

26.11. James Corboy, Bischof em. von Monze, 1916, im Amt seit 1962

26.11. Jules LeGuerrier, Bischof em. von Moosonee, 1915, im Amt seit 1967

26.11. Paul Lungu, Bischof von Monze, 1946, Ersternennung

26.11. Joseph Ngogi Nkongolo, Bischof em. von Mbuji-Mayi, 1916, im Amt seit 1966

26.11. Tharcisse Tshibangu Tshishiku, Bischof von Mbuji-Mayi, 1933, vorher Titularbischof von Scampa und Weihbischof von Kinshasa

26.11. Tarcisius Gervazio Ziyaye, Titularbischof von Macon, 1949, Ersternennung; Weihbischof von Dedza

30.11. Jean Bernard, Bischof em. von Nancy, 1916, im Amt seit 1972

30.11. John Joseph Fitzpatrick, Bischof em. von Brownsville, 1918, im Amt seit 1971

30.11. Juan Bautista Herrada Armijo, Titularbischof von Equizeto, 1922, vorher Bischof-Prälat von Calama; Weihbischof von Antofagasta

30.11. Jean-Paul Jaeger, Bischof von Nancy, 1944, vorher Koadjutor

30.11. Enrique San Pedro, Bischof von Brownsville, 1926, vorher Koadjutor

03.12. John Alexius Bathersby, Erzbischof von Brisbane, 1936, vorher Bischof von Cairns

03.12. Francis Roberts Rush, Erzbischof em. von Brisbane, 1916, im Amt seit 1973

04.12. Luiz Gonzaga Bergonzini, Bischof von Guarulhos, 1936, Ersternennung

04.12. Juan Godayol Colom, Bischof-Prälat von Ayaviri, 1943, Ersternennung

07.12. Giacomo Babini, Bischof von Pitigliano-Sovana-Orbetello, 1929, vorher Titularbischof von Tubune di Mauritania und Weihbischof von Arezzo-Cortona-Sansepolcro

07.12. Pietro Fiordelli, Bischof em. von Prato, 1916, im Amt seit 1954

07.12. Jesus C. Galang, Bischof von Urdaneta, 1932, vorher Titularbischof von Tibiuca und Weihbischof von San Fernando

07.12. Dante Lafranconi, Bischof von Savona-Noli, 1940, Ersternennung

07.12. Gastone Simoni, Bischof von Prato, 1937, Ersternennung

10.12. Daniel Anthony Cronin, Erzbischof von Hartford, 1927, vorher Bischof von Fall River

10.12. John Joseph Glynn, Titularbischof von Monteverde, 1926, Ersternennung; Weihbischof des Militärordinariates USA

11.12. Joseph Vernon Fougčre, Bischof von Charlottetown, 1943, Ersternennung

14.12. Ińaki Mallona Txertudi, Bischof von Arecibo, 1932, Ersternennung

14.12. Petar Solic, Titularbischof von Mauriana, 1948, Ersternennung; Weihbischof von Split-Makarska

16.12. Ernesto Maria Fiore, Titularerzbischof von Novi, 1918, Ersternennung; Kurie

16.12. Michael Louis Fitzgerald, Titularbischof von Nepte, 1937, Ersternennung; Kurie

16.12. Zenon Grocholewski, Titularerzbischof von Agropoli, 1939, vorher Titularbischof von Agropoli und Kurie; Kurie

16.12. Rino Passigato, Titularerzbischof von Nova di Cesare, 1944, Ersternennung; Ap. Nuntius

18.12. José Doth de Oliveira, Koadjutor von Iguatu, 1938, vorher Koadjutor von Palmares

18.12. Alfredo Mario Espósito Castro, Bischof em. von Zárate-Campana, 1927, im Amt seit 1976

18.12. Hubert Luthe, Bischof von Essen, 1927, vorher Titularbischof von Egabro und Weihbischof von Köln

18.12. Rafael Eleuterio Rey, Bischof von Zárate-Campana, 1933, vorher Titularbischof von Ilta und Weihbischof von Mendoza

21.12. Cesare Bonivento, Bischof von Vanimo, 1940, Ersternennung

21.12. Joji Marampudi, Bischof von Khammam, 1942, Ersternennung

21.12. Henri Salina, Titularbischof von Monte di Mauritania, 1926, Ersternennung; Abtordinarius von Saint-Maurice

21.12. Yohannes Woldegiorgis, Titularbischof von Forma, 1921, Ersternennung; Ap. Vikar von Meki

24.12. Audrys Juozas Backis, Erzbischof von Vilnius, 1937, vorher Titularerzbischof von Meta und Ap. Nuntius

24.12. Juozas Matulaitis, Bischof von Kaišiadorys, 1936, vorher Titularbischof von Sicilibba und Ap. Administrator von Kaišiadorys

24.12. Juozas Preikšas, Bischof von Panevezys, 1926, vorher Titularbischof von Egnazia und Ap. Administrator von Panevezys

24.12. Juozas Zemaitis, Bischof von Vilkaviškis, 1926, vorher Titularbischof von Tabaicara und Ap. Administrator von Vilkaviškis

27.12. Arthur Luysterman, Bischof von Gent, 1932, vorher Koadjutor

27.12. Joseph Francis Maguire, Bischof em. Springfield in Massachusetts, 1919, im Amt seit 1977

27.12. John Aloysius Marshall, Bischof von Springfield in Massachusetts, 1928, vorher Bischof von Burlington

27.12. Leonce Albert Van Peteghem, Bischof em. von Gent, 1916, im Amt seit 1964

30.12. Pietro Garlato, Bischof von Tivoli, 1928, vorher Bischof von Palestrina

 

ZURÜCK