Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1986

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1986 UNTER HL. JOHANNES PAUL II.

 

00.00. Ernest Kombo, Ap. Administrator von Pointe-Noire, 1941, Bischof von Nkayi

00.00. Maurus Libaba, Ap. Administrator von Mtwara, 1928, Bischof von Lindi

00.00. Paulino Lukudu Loro, Ap. Administrator von Yei, 1940, Erzbischof von Juba

00.00. Pierre Sagna, Ap. Administrator von Tambacounda, 1932, Bischof von Saint-Louis du Sénégal

03.01. José Alves da Costa, Titularbischof von Tubursico, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Ponta Grossa

03.01. Julius Angerhausen, Altweihbischof von Essen, 1911, Titularbischof von Eminenziana; im Amt seit 1959

07.01. Wilhelm Schraml, Titularbischof von Munaziana, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Regensburg

08.01. Vincenzo Cirrincione, Bischof von Piazza Armerina, 1926, vorher Titularbischof von Apollonia und Weihbischof von Palermo

08.01. Sebastiano Rosso, Bischof em. von Piazza Armerina, 1912, im Amt seit 1970

10.01. Norbert M. Dorsey, Titularbischof von Mactaris, 1929, Ersternennung; Weihbischof von Miami

17.01. John Alexius Bathersby, Bischof von Cairns, 1936, Ersternennung

21.01. Pierre Molères, Koadjutor von Bayonne, 1932, Ersternennung

23.01. Oscar Angel Bernal, Titularbischof von Tisili, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Sonsón-Rionegro

24.01. Lucio Alfert, Titularbischof von Tubiza, 1941, Ersternennung; Ap. Vikar von Pilcomayo

24.01. Denis Croteau, Bischof von Mackenzie-Fort Smith, 1932, Ersternennung

24.01. Paul Piché, Bischof em. von Mackenzie-Fort Smith, 1909, im Amt seit 1967

24.01. Józef Rozwadowski, Bischof em. von Lódz, 1909, im Amt seit 1968

24.01. Joseph Valerius Sequeira, Bischof von Bassein, 1917, vorher Titularbischof von Fissiana und Ap. Administrator von Bassein

24.01. Peter Alfred Sutton, Koadjutor von Keewatin-Le Pas, 1934, vorher Bischof von Labrador-Schefferville

24.01. Wladyslaw Ziólek, Bischof von Lódz, 1935, vorher Titularbischof von Risinio und Weihbischof von Lódz

31.01. Nestor C. Cariño, Bischof em. von Borongan, 1938, im Amt seit 1980

31.01. Teodulfo S. Domingo, Erzbischof em. von Tuguegarao, 1910, im Amt seit 1957/1974

31.01. Angel N. Lagdameo, Koadjutor von Dumaguete, 1940, vorher Titularbischof von Oreto und Weihbischof von Cebu

31.01. Wilfredo D. Manlapaz, Bischof von Tagum, 1941, vorher Titularbischof von Tanudaia und Weihbischof von Maasin

31.01. Diosdado A. Talamayan, Erzbischof von Tuguegarao, 1932, vorher Titularbischof von Giro und Weihbischof von Tuguegarao

04.02. Joseph John Gerry, Titularbischof von Precausa, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Manchester

05.02. Josip Arneric, Bischof em. von Šibenik, 1912, im Amt seit 1961

05.02. Orlando Octacílio Dotti, Bischof von Vacaria, 1930, vorher Koadjutor

05.02. Serafim Fernandes de Araújo, Erzbischof von Belo Horizonte, 1924, vorher Koadjutor

05.02. Henrique Gelain, Bischof em. von Vacaria, 1910, im Amt seit 1964

05.02. João Resende Costa, Erzbischof em. von Belo Horizonte, 1910, im Amt seit 1967

05.02. Anton Tamarut, Bischof von Šibenik, 1932, Ersternennung

11.02. Mario Cecchini, Bf. von Fano, von Fossombrone, v. Cagli e Pergola, 1933, Ersternennung

11.02. Lino Esterino Garavaglia, Koadjutor von Tivoli, 1927, Ersternennung

16.02. Alexandre do Nascimento, Erzbischof von Luanda, 1925, Kardinal; vorher Erzbischof von Lubango

22.02. Francesco Sgalambro, Titularbischof von Minturno, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Messina, von Lipari und von Santa Lucia del Mela

24.02. Donald Edmond Pelotte, Koadjutor von Gallup, 1945, Ersternennung

27.02. Engelbert Siebler, Titularbischof von Tela, 1937, Ersternennung; Weihbischof von München und Freising

06.03. Jorge Leonardo Gómez Serna, Bischof von Socorro y San Gil, 1942, vorher Bischof-Prälat von Tibú

08.03. Jorge María Mejía, Titularbischof von Apollonia, 1923, Ersternennung; Kurie

08.03. Patrick Percival Power, Titularbischof von Oreto, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Canberra

10.03. Agustín Romualdo Alvarez Rodríguez, Titularbischof von Nasbinca, 1923, Ersternennung; Ap. Vikar von Machiques

10.03. Anthony Sablan Apuron, Erzbischof von Agaña, 1945, vorher Titularbischof von Muzuca di Bizacena und Weihbischof von Agaña

10.03. Miguel Saturnino Aurrecoechea Palacios, Ap. Altvikar Machiques, 1904, Titularbischof von Doliche; im Amt seit 1955

10.03. Hippolytus Anthony Kunnunkal, Bischof von Jammu-Srinagar, 1921, Ersternennung

10.03. Edouard Mununu Kasiala, Bischof von Kikwit, 1936, vorher Titularbischof von Acque flavie und Weihbischof von Kikwit

10.03. Christophe Munzihirwa Mwene Ngabo, Koadjutor von Kasongo, 1926, Ersternennung

10.03. Zithulele Patrick Mvemve, Titularbischof von Luperciana, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Johannesburg

12.03. Alejandro Figueroa Medina, Titularbischof von Forconio, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Barinas

13.03. Fernando Claudio Gamalero González, Bischof-Prälat v. Escuintla, 1930, Ersternennung

17.03. Albert Houssiau, Bischof von Liège, 1924, Ersternennung

17.03. Joseph Rabine, Erzbischof von Albi, 1922, vorher Bischof von Cahors

17.03. Guillaume Marie van Zuylen, Bischof em. von Liège, 1910, im Amt seit 1961

19.03. Moacyr Grechi, Bischof von Rio Branco, 1936, vorher Bischof-Prälat von Acre e Purus

20.03. Alfonso Delgado Evers, Bischof von Santo Tomé, 1942, Ersternennung

20.03. Vigilio Mario Olmi, Titularbischof von Gunugo, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Brescia

21.03. Michael Gower Coleman, Bischof von Port Elizabeth, 1939, Ersternennung

21.03. John Adel Elya, Titularbischof von Abila di Lisania, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Newton der Graeko-Melkiten

21.03. Erkolano Lodu Tombe, Bischof von Yei, 1943, Ersternennung

21.03. Mario Luis Bautista Maulión, Titularbischof von Febiana, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Rosario

21.03. Amedeus Msarikie, Bischof von Moshi, 1931, Ersternennung

21.03. John Patrick Murphy, Bischof em. von Port Elizabeth, 1909, im Amt seit 1972

22.03. Orlando B. Quevedo, Erzbischof von Nueva Segovia, 1939, vorher Bischof von Kidapawan

22.03. José T. Sánchez, Erzbischof em. von Nueva Segovia, 1920, im Amt seit 1982; Kurie

24.03. Rubén Héctor Di Monte, Bischof von Avellaneda, 1932, vorher Titularbischof von Giomnio und Weihbischof von Avellaneda

25.03. Hildebrando Mendes Costa, Bischof von Estância, 1928, vorher Titularbischof von Arindela und Weihbischof von Aracajú

25.03. Joaquim Rufino de Rêgo, Bischof von Parnaíba, 1926, vorher Bischof von Quixadá

25.03. Osório Willibaldo Stoffel, Bischof von Rondonópolis, 1921, vorher Bischof-Prälat von Rondonópolis

01.04. Estanislao Esteban Karlic, Erzbischof von Paraná, 1926, vorher Koadjutor

01.04. Enrique San Pedro, Titularbischof von Siccesi, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Galveston-Houston

02.04. Antonio Giuseppe Angioni, Bischof em. von Pavia, 1910, im Amt seit 1968

02.04. Pietro Garlato, Bischof von Palestrina, 1928, Ersternennung

02.04. Arthur Joseph Gilbert, Bischof em. v. Saint John, New Brunswick, 1915, im Amt seit 1974

02.04. Alberto J. Piamonte, Erzbischof von Jaro, 1934, vorher Titularbischof von Gubaliana und Weihbischof von Jaro

02.04. Renato Spallanzani, Bischof em. von Palestrina, 1910, im Amt seit 1975

02.04. Joseph Edward Troy, Bischof von Saint John, New Brunswick, 1931, vorher Koadjutor

02.04. Giovanni Volta, Bischof von Pavia, 1928, Ersternennung

03.04. Antoine Pierre Khoraiche, Patriarch em. von Antiochia der Maroniten, 1907, Kardinal; im Amt seit 1975

04.04. Khalil Abi-Nader, Erzbischof von Bairut der Maroniten, 1921, Ersternennung

04.04. Joseph Mohsen Béchara, Erzbischof von Cipro der Maroniten, 1935, Ersternennung

04.04. Elie Farah, Erzbischof em. von Cipro der Maroniten, 1909, im Amt seit 1954

04.04. Paolo Giglio, Titularerzbischof von Tindari, 1927, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.04. Ignace Ziadé, Erzbischof em. von Bairut der Maroniten, 1906, im Amt seit 1952

05.04. Henry Sebastian D'Souza, Erzbischof von Calcutta, 1926, vorher Koadjutor

05.04. Eduardo Ernesto Fuentes Duarte, Bischof von Sololá, 1941, vorher Koadjutor

05.04. Angélico Melotto Mazzardo, Bischof em. von Sololá, 1911, im Amt seit 1959

05.04. Lawrence Trevor Picachy, Erzbischof em. von Calcutta, 1916, Kardinal; im Amt seit 1969

05.04. Toribio Ticoña Porco, Titularbischof von Timici, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Potosí

08.04. Bede Vincent Heather, Bischof von Parramatta, 1928, vorher Titularbischof von Obbi und Weihbischof von Sydney

08.04. Patrick Laurence Murphy, Bischof von Broken Bay, 1920, vorher Titularbischof von Acque di Numidia und Weihbischof von Sydney

15.04. Mark Joseph Hurley, Bischof em. von Santa Rosa (USA), 1919, im Amt seit 1969

15.04. Luis Gabriel Romero Franco, Bischof von Facatativá, 1935, vorher Titularbischof von Maturba und Weihbischof von Bogotá

17.04. Vincenzo D'Addario, Koadjutor von Ascoli Satriano e Cerignola, 1942, Ersternennung

18.04. Frederick Bernard Henry, Titularbischof von Carinola, 1943, Ersternennung; Weihbischof von London

18.04. Juan Luis Martin Bisson, Titularbischof von Acque di Numidia, 1934, Ersternennung; Koadjutor von Pucallpa

18.04. Stephen M. Tiru, Bischof von Dumka, 1937, Ersternennung

19.04. Harry Joseph Flynn, Koadjutor von Lafayette, 1933, Ersternennung

19.04. Nasrallah Pierre Sfeir, Patriarch von Antiochia der Maroniten, 1920, vorher als Nasrallah Sfeir Titularbischof von Tarso der Maroniten und Generalvikar Antiochia der Maroniten

22.04. Antonio Moreno Casamitjana, Titularbischof von Mades, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

25.04. Ezequiel Perea Sánchez, Bischof em. von San Luis Potosí, 1911,  im Amt seit 1972

28.04. Edmund John Patrick Collins, Bischof von Darwin, 1931, Ersternennung

28.04. Demetrius Martin Greschuk, Bischof von Edmonton der Ukrainer, 1923, vorher Titularbischof von Nazianzo und Weihbischof von Edmonton der Ukrainer

28.04. Sebastian Mankuzhikary, Bischof von Thamarasserry der Syro-Mb., 1929, vorher Titularbischof von Aretusa der Syrer und ohne Amt

02.05. Georges Abi-Saber, Titularbischof von Arado, 1923, vorher Bischof von Lattaquié der Maroniten; Weihbischof von Antiochia der Maroniten

02.05. Abdallah Bared, Titularbischof von Tarso der Maroniten, 1922, Ersternennung; Patriarchalvikar von Antiochia der Maroniten

02.05. Béchara Rai, Titularbischof von Cesarea di Filippo, 1940, Ersternennung; Generalvikar von Antiochia der Maroniten

02.05. Paul Emile Saadé, Titularbischof von Apamea di Siria der Maroniten, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Maroniten

02.05. Antoine Torbey, Bischof von Lattaquié der Maroniten, 1925, Ersternennung

03.05. David Edward Foley, Titularbischof von Ottaba, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Richmond

03.05. Guillermo Alvaro Ortiz Carrillo, Titularbischof von Pauzera, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

03.05. Agustín Otero Largacha, Titularbischof von Rotaria, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

03.05. Tarcisio Pillolla, Titularbischof von Cartenna, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Cagliari

03.05. Enrique Sarmiento Angulo, Titularbischof von Crepedula, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

03.05. Fabio Suecún Mutis, Titularbischof von Giomnio, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Bogotá

06.05. Leonardo de Miranda Pereira, Bischof von Paracatu, 1936, Ersternennung

07.05. Ibrahim Hélou, Erzbischof-Bischof von Saida der Maroniten, 1925, vorher Bischof von Saida der Maroniten

09.05. Andrzej Józef Sliwinski, Titularbischof von Arindela, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Chelmno

13.05. Walter Ivan de Azevedo, Koadjutor von Sao Gabriel da Cachoeira, 1926, Ersternennung

15.05. Vittorio Piola, Bischof em. von Biella, 1921, im Amt seit 1972

17.05. Mario Lezana Vaca, Titularbischof von Basti, 1922, Ersternennung; Militärordinarius für Bolivien

17.05. Bernard Mels, Alterzbischof-Bischof von Luiza, 1908, vorher Titularerzbischof von Pulcheriopoli

22.05. Aloysius Matthew Ambrozic, Koadjutor von Toronto, 1930, vorher Titularbischof von Valabria und Weihbischof von Toronto

22.05. Abraham Escudero Montoya, Titularbischof von Risinio, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Medellín

22.05. Carlos Ambrosio Lewis, Koadjutor von David, 1918, vorher Titularbischof von Novapietra und Weihbischof von Panamá und Ap. Administrator von David

22.05. José Trinidad Medel Pérez, Bischof von Tula, 1928, Ersternennung

24.05. Jozef Floribert Cornelis, Erzbischof-Bischof em. von Alagoinhas, 1910, im Amt seit 1974

24.05. Stephanos I Sidarouss, Patriarch em. von Alessandria der Kopten, 1904, Kardinal; im Amt seit 1958

26.05. Medardo Luis Luzardo Romero, Erzbischof von Ciudad Bolívar, 1935, vorher Bischof von Ciudad Guayana

26.05. Crisanto Mata Cova, Erzbischof em. von Ciudad Bolívar, 1915, im Amt seit 1966

26.05. Orlando Romero Cabrera, Titularbischof von Gubaliana, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Montevideo

27.05. Frederick Drandua, Bischof von Arua, 1943, Ersternennung

28.05. Francesco Canalini, Titularerzbischof von Valeria, 1936, Ersternennung; Ap. Nuntius

30.05. Alejandro Durán Moreira, Bischof em. von Rancagua, 1914, im Amt seit 1970

30.05. Peter Leo Gerety, Erzbischof em. von Newark, 1912, im Amt seit 1974

30.05. Theodore Edgar McCarrick, Erzbischof von Newark, 1930, vorher Bischof von Metuchen

30.05. James Francis Stafford, Erzbischof von Denver, 1932, vorher Bischof von Memphis

31.05. Guy Chevalier, Bischof von Taiohae o Tefenuaenata, 1938, vorher Koadjutor

31.05. José Carmen Di Pietro Pésolo, Bischof von Sonsonate, 1928, Ersternennung

31.05. Hervé-Marie Le Cléac'h, Bischof em. von Taiohae o Tefenuaenata, 1915, im Amt seit 1973

05.06. Eugenio Corecco, Bischof von Lugano, 1931, Ersternennung

07.06. Pierre Eyt, Koadjutor von Bordeaux, 1934, Ersternennung

07.06. Giovanni Marra, Titularbischof von Usula, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Roma

07.06. Benvenuto Matteucci, Erzbischof em. von Pisa, 1910, im Amt seit 1971

07.06. Alessandro Plotti, Erzbischof von Pisa, 1932, vorher Titularbischof von Vannida und Weihbischof von Roma

09.06. Stéphanos II Ghattas, Patriarch von Alessandria der Kopten, 1920, vorher als Andraos Ghattas Bischof von Luqsor der Kopten und Ap. Administrator v. Alessandria der Kopten

09.06. John Njue, Bischof von Embu, 1944, Ersternennung

09.06. Hubert Patrick O'Connor, Bischof von Prince George, 1928, vorher Bischof von Whitehorse

09.06. John Fergus O'Grady, Bischof em. von Prince George, 1908, im Amt seit 1967

09.06. John Quinn Weitzel, Bischof von Samoa-Pago Pago, 1928, Ersternennung

13.06. Pierre Molères, Bischof von Bayonne, 1932, vorher Koadjutor

13.06. Jean-Paul Marie Vincent, Bischof em. von Bayonne, 1911, im Amt seit 1963

16.06. John Clement Favalora, Bischof von Alexandria, 1935, Ersternennung

16.06. William Benedict Friend, Bischof von Shreveport, 1931, vorher Bischof von Alexandria-Shreveport

16.06. Carmelo Juan Giaquinta, Bischof von Posadas, 1930, vorher Titularbischof von Zama minore und Weihbischof von Viedma

16.06. Jorge Kemerer, Bischof em. von Posadas, 1908, im Amt seit 1957

16.06. Joaquín Piña Batllevell, Bischof von Puerto Iguazú, 1930, Ersternennung

18.06. Raymundo Damasceno Assis, Titularbischof von Novapietra, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Brasília

18.06. Antonio F. Frondosa, Erzbischof em. von Capiz, 1909, im Amt seit 1952/1976

18.06. Onesimo C. Gordoncillo, Erzbischof von Capiz, 1935, vorher Bischof von Tagbilaran

21.06. Claude Frikart, Titularbischof von Summula, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Paris

21.06. Albert Rouet, Titularbischof von Obbi, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Paris

24.06. Rodolfo Quezada Toruño, Prälat von Santo Cristo de Esquípulas, 1932, Bischof von Zacapa

25.06. William Francis Kupfer, Bischof em. von Taichung, 1909, im Amt seit 1962

25.06. Joseph Wang Yu-jung, Bischof von Taichung, 1931, vorher Titularbischof von Árd Sratha und Weihbischof von Taipeh

27.06. Aloísio Sinésio Bohn, Bischof von Santa Cruz do Sul, 1934, vorher Bischof von Novo Hamburgo

27.06. Alberto Frederico Etges, Bischof em. von Santa Cruz do Sul, 1910, im Amt seit 1959

28.06. Egidio Caporello, Bischof von Mantova, 1931, vorher Titularbischof von Caorle und Generalsekretär der Italienischen Bischofskonferenz

28.06. Carlo Ferrari, Bischof em. von Mantova, 1910, im Amt seit 1967

30.06. Grégoire Ghabroyan, Bischof von Sainte-Croix-de-Paris d. Armenier, 1934, vorher Titularbischof von Amida der Armenier und Ap. Exarch für d. Gläubigen d. arm. Ritus in Frankreich

01.07. William Joseph Levada, Erzbischof von Portland in Oregon, 1936, vorher Titularbischof von Capri und Weihbischof von Los Angeles (USA)

01.07. Alfred John Markiewicz, Titularbischof von Afufenia, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Rockville Centre

01.07. Cornelius Michael Power, Erzbischof em. von Portland in Oregon, 1913, im Amt seit 1974

04.07. Heinrich Janssen, Titularbischof von Acque Sirensi, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Münster

05.07. Sebastiano Dho, Bischof von Saluzzo, 1935, Ersternennung

05.07. Raymond John Lahey, Bischof von Saint George's, 1940, Ersternennung

05.07. Paul Ri Moun-hi, Erzbischof von Tae Gu, 1935, vorher Koadjutor

05.07. John Baptist Bong-Kil Sye, Erzbischof em. von Tae Gu, 1911, im Amt seit 1962

08.07. Pierre Boillon, Bischof em. von Verdun, 1911, im Amt seit 1963

15.07. Hans Hermann Groër, Erzbischof von Wien, 1919, Ersternennung

15.07. Fabián Marulanda López, Titularbischof von Pederodiana, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Ibagué

15.07. Aghnatios Yaacoub, Bischof von Luqsor der Kopten, 1923, vorher Koadjutor von Assiut der Kopten

16.07. Lorenzo Miccheli Filippetti, Bischof-Prälat em. von Chuquibambilla, 1929, im Amt seit 1976

27.07. Youhanna Golta, Titularbischof von Andropoli, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Alessandria der Kopten

29.07. Wilhelm Emil Egger, Bischof von Bolzano-Bressanone, 1940, Ersternennung

29.07. Giuseppe Gargitter, Bischof em. von Bolzano-Bressanone, 1917, im Amt seit 1952

01.08. Jules Mikhael Al-Jamil, Titularerzbischof von Takrit der Syrer, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Syrer

04.08. João Nílton dos Santos Souza, Koadjutor von Bom Jesus da Lapa, 1943, Ersternennung

04.08. Ângelo Domingos Salvador, Bischof-Prälat von Coxim, 1932, vorher Titularbischof von Selja und Weihbischof von São Salvador da Bahia

08.08. Frederico Didonet, Bischof em. von Rio Grande, 1910, im Amt seit 1971

08.08. Carlos José Boaventura Kloppenburg, Bischof v. Novo Hamburgo, 1919, vorher Titularbischof von Vulturara und Weihbischof von São Salvador da Bahia

08.08. José Mário Stroeher, Bischof von Rio Grande, 1939, vorher Titularbischof von Nicives und Weihbischof von Porto Alegre

12.08. Andrzej Wojciech Suski, Titularbischof von Pulcheriopoli, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Plock

14.08. Vincenzo Maria Farano, Erzbischof von Gaeta, 1921, vorher Titularerzbischof von Civitanova und Ap. Nuntius

19.08. John Anthony Kelly, Altweihbischof von Melbourne, 1915, Titularbischof von Zucchabar; im Amt seit 1972

20.08. Abraham Nehmé, Erzbischof von Homs der Graeko-Melkiten, 1927, Ersternennung

22.08. Yves-Marie Guy Dubigeon, Bischof von Sées, 1927, Ersternennung

27.08. Guy Gaucher, Bischof von Meaux, 1930, Ersternennung

27.08. Louis Kuehn, Bischof em. von Meaux, 1922, im Amt seit 1974

29.08. Ramón Salas Valdés, Bischof von Arica, 1917, vorher Bischof-Prälat von Arica

06.09. Christian Vicente F. Noel, Bischof von Talibon, 1937, vorher Titularbischof von Tuccabora und Weihbischof von Cagayan de Oro

12.09. José de Queirós Alves, Bischof von Menongue, 1941, Ersternennung

12.09. Packiam Arokiaswamy, Erzbischof-Bischof von Tanjore, 1921, vorher Erzbischof von Bangalore

12.09. Manuel Franklin da Costa, Erzbischof von Lubango, 1921, vorher Erzbischof von Huambo

12.09. Alphonsus Mathias, Erzbischof von Bangalore, 1928, vorher Bischof von Chikmagalur

12.09. Rajarethinam Arokiasamy Sundaram, Bischof em. von Tanjore, 1905, im Amt seit 1953

12.09. Francisco Viti, Erzbischof von Huambo, 1933, vorher Bischof von Menongue

13.09. Alejo Obelar Colman, Ap. Altvikar von Chaco Paraguayo, 1917, Titularbischof von Montemarano; im Amt seit 1969

15.09. Alberto van Overbeke, Bischof em. von Bayombong, 1915, im Amt seit 1969/1982

15.09. Ramon B. Villena, Bischof von Bayombong, 1939, vorher Koadjutor

19.09. Constantino Amstalden, Bischof von São Carlos, 1920, vorher Titularbischof von Gerpiniana und Koadjutor

27.09. Frederico Helmel, Bischof em. von Guarapuava, 1911, im Amt seit 1966

29.09. Bernardin Gantin, Titularbischof von Palestrina, 1922, Kardinal; Kurie

30.09. Carmelo Cassati, Bischof em. von Lucera, 1924, Bischof von San Severo; im Amt seit 1985

30.09. Salvatore De Giorgi, Bischof em. von Troia, 1930, Erzbischof von Foggia und Bischof von Bovino; im Amt seit 1981

30.09. Julian Voronovsky, Bischof [Weihe], 1936, Ersternennung [Geheimbischof]

01.10. Józef Michalik, Bischof von Gorzów, 1941, Ersternennung

05.10. Daniel Pézeril, Altweihbischof von Paris, 1911, Titularbischof von Reperi; im Amt seit 1967

11.10. Mykhajlo Sabryha, Bischof [Weihe], 1940, Ersternennung [Geheimbischof]

14.10. Maurice John Dingman, Bischof em. von Des Moines, 1914, im Amt seit 1968

14.10. Loras Joseph Watters, Bischof em. von Winona, 1915, im Amt seit 1969

17.10. Robert Ratna Bamrungtrakul, Bischof em. von Chiang Mai, 1916, im Amt seit 1975

17.10. Luis Augusto Castro Quiroga, Titularbischof von Acque flavie, 1942, Ersternennung; Ap. Vikar von San Vicente-Puerto Leguízamo

17.10. James John Hogan, Bischof em. von Altoona-Johnstown, 1911, im Amt seit 1966

17.10. Maurus Libaba, Bischof von Lindi, 1928, vorher Bischof von Mtwara

17.10. Martin Luluga, Titularbischof von Acque di Dacia, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Gulu

17.10. Polycarp Pengo, Bischof von Tunduru-Masasi, 1944, vorher Bischof von Nachingwea

17.10. Ernesto A. Salgado, Titularbischof von Buruni, 1936, Ersternennung; Koadjutor von Mountain Provinces

17.10. Jacques Sarr, Bischof von Thiès, 1934, Ersternennung

17.10. Joseph Sangval Surasarang, Bischof von Chiang Mai, 1935, Ersternennung

17.10. Martin Veillette, Titularbischof von Valabria, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Trois-Rivières

18.10. Libardo Ramírez Gómez, Bischof von Garzón, 1933, vorher Bischof von Armenia

18.10. Isidro Sala Ribera, Titularbischof von Civitanova, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Abancay

20.10. Yves Bescond, Altweihbischof von Meaux, 1924, Titularbischof von Acque Tibilitane; im Amt seit 1971

20.10. Felix S. Zafra, Bischof von Tagbilaran, 1920, vorher Bischof von Dipolog

24.10. Albano Bortoletto Cavallin, Bischof von Guarapuava, 1930, vorher Titularbischof von Acque nuove di Numidia und Weihbischof von Curitiba

30.10. Hans Hermann Groër, Ordinarius für den byz. Ritus in Österreich, 1919, Erzbischof von Wien

30.10. Antuvan Marovitch, Titularbischof von Igilgili, 1926, Ersternennung; Koadjutor von Istanbul

31.10. Julio Edgar Cabrera Ovalle, Bischof von Santa Cruz del Quiché, 1939, Ersternennung

31.10. John Patrick Crowley, Titularbischof von Tala, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

07.11. Paul Dumouchel, Erzbischof em. von Keewatin-Le Pas, 1911, im Amt seit 1967

07.11. René Dupanloup, Bischof em. von Belley, 1923, im Amt seit 1975

07.11. Manuel Lisboa de Oliveira, Bischof em. von Nazaré, 1916, im Amt seit 1963

07.11. Jaime Mota de Farias, Bischof von Alagoinhas, 1925, vorher Titularbischof von Ausuccura und Weihbischof von Nazaré

07.11. Werner Radspieler, Titularbischof von Tugga, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Bamberg

07.11. Peter Alfred Sutton, Erzbischof von Keewatin-Le Pas, 1934, vorher Koadjutor

07.11. Jorge Tobias de Freitas, Bischof von Nazaré, 1935, vorher Bischof von Caxias do Maranhão

08.11. Príamo Péricles Tejeda Rosario, Bischof von Baní, 1934, vorher Titularbischof von Gilba und Weihbischof von Santo Domingo

10.11. Alois Stöger, Altweihbischof von Sankt Pölten, 1904, Titularbischof von Aptuca; im Amt seit 1967

11.11. George Martin Kuzma, Titularbischof von Telmisso, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Passaic der Ruthenen

12.11. Alfred Kostelecky, Titularbischof von Aggar, 1920, Ersternennung; Militärordinarius für Österreich

13.11. Vladas Michelevicius, Titularbischof von Tapso, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Kaunas und von Vilkaviškis

17.11. Carlos Anasagasti Zulueta, Ap. Altvikar von El Beni, 1910, Titularbischof von Caltadria; im Amt seit 1953

17.11. Augusto Fermo Azzolini, Bischof em. von Makeni, 1908, im Amt seit 1962

17.11. Thumma Bala, Bischof von Warangal, 1944, Ersternennung

17.11. George Biguzzi, Bischof von Makeni, 1936, Ersternennung

17.11. Julio María Elías Montoya, Titularbischof von Cuma, 1945, Ersternennung; Ap. Vikar von El Beni

17.11. Lucas Kerketta, Bischof von Sambalpur, 1936, Ersternennung

17.11. Benedict Dotu Sekey, Bischof von Gbarnga, 1940, Ersternennung

22.11. Jacinto Eccher, Bischof-Prälat em. von Aiquile, 1912, im Amt seit 1961

22.11. Adalberto Arturo Rosat, Bischof-Prälat von Aiquile, 1934, Ersternennung

25.11. Louis Kébreau, Titularbischof von Selendeta, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Port-au-Prince

25.11. Joseph Lafontant, Titularbischof von Gilba, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Port-au-Prince

03.12. Massimo Giustetti, Bischof von Biella, 1926, vorher Bischof von Mondovì

11.12. Edward Thomas Hughes, Bischof von Metuchen, 1920, vorher Titularbischof von Segia und Weihbischof von Philadelphia

12.12. Antônio Barbosa, Erzbischof em. von Campo Grande, 1911, im Amt seit 1958/1978

12.12. Colin Campbell, Bischof von Antigonish, 1931, Ersternennung

12.12. José Carlos de Lima Vaz, Titularbischof von Ausuccura, 1928, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

12.12. Charles E. Herzig, Bischof von Tyler, 1929, Ersternennung

12.12. Vitório Pavanello, Erzbischof von Campo Grande, 1936, vorher Koadjutor

12.12. Jean-Louis Plouffe, Titularbischof von Lamzella, 1940, Ersternennung; Weihbischof von Sault Sainte Marie

12.12. William Edward Power, Bischof em. von Antigonish, 1915, im Amt seit 1960

13.12. Longinus Gabriel Pereira, Altweihbischof von Bombay, 1911, Titularbischof von Vada; im Amt seit 1955

16.12. John Francis Hackett, Altweihbischof von Hartford, 1911, Titularbischof von Elenopoli di Palestina; im Amt seit 1952

16.12. Tamás Jung, Ap. Administrator von Zrenjanin, 1911, Titularbischof von Castello di Numidia; vorher TBf. Castello di Numidia u. Ap. Adm. Jugoslavenski Banat

16.12. Franc Perko, Erzbischof von Beograd, 1929, Ersternennung

16.12. Tito Solari, Titularbischof von Acque nuove di Numidia, 1939, Ersternennung; Weihbischof von Santa Cruz de la Sierra

16.12. Alojz Turk, Erzbischof em. von Beograd, 1909, im Amt seit 1980

18.12. Gilberto Agustoni, Titularerzbischof von Caorle, 1922, Ersternennung; Kurie

18.12. Jacques Martin, Titularerzbischof von Neapoli di Palestina, 1908, vorher Titularbischof von Neapoli di Palestina und Kurie; Kurie

18.12. William Jerome McCormack, Titularbischof von Nicives, 1924, Ersternennung; Weihbischof von New York

18.12. Norman Francis McFarland, Bischof von Orange in California, 1922, vorher Bischof von Reno-Las Vegas

18.12. Leonardo Y. Medroso, Bischof von Borongan, 1938, Ersternennung

18.12. Dino Monduzzi, Titularbischof von Capri, 1922, Ersternennung; Kurie

18.12. Piotr Skucha, Titularbischof von Segisama, 1946, Ersternennung; Weihbischof von Kielce

19.12. Tarcísio Sebastião Batista Lopes, Bischof von Ipameri, 1938, vorher Bischof von Grajaú

19.12. Jacques Berthelet, Titularbischof von Lamsorti, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Saint-Jean-Longueuil

19.12. Agnelo Rossi, Titularbischof von Ostia, 1913, Kardinal und Titularbischof von Sabina-Poggio Mirteto; Kurie

20.12. Joseph Pastor Neelankavil, Bischof von Sagar der Syro-Malabaresen, 1930, Ersternennung

20.12. Clemens Thottungal, Bischof em. von Sagar der Syro-Malabaresen, 1909, im Amt seit 1977

20.12. Mathew Vattackuzhy, Bischof von Kanjirapally der Syro-Malabaresen, 1930, Ersternennung

20.12. Wilhelm Wöste, Altweihbischof von Münster, 1911, Titularbischof von Tignica; im Amt seit 1976

22.12. Mathew Cheriankunnel, Koadjutor von Kurnool, 1930, vorher Bischof von Nalgonda

22.12. Emmanuel A. Mapunda, Bischof von Mbinga, 1935, Ersternennung

22.12. Francis Michaelappa, Bischof von Mysore, 1925, Ersternennung

22.12. Gerard Sithunywa Ndlovu, Bischof von Umzimkulu, 1939, Ersternennung

22.12. Dominic Su Haw Chiu, Bischof von Sibu, 1939, Ersternennung

23.12. Carl Anthony Fisher, Titularbischof von Tlos, 1945, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

23.12. Marion Francis Forst, Bischof em. von Dodge City, 1910, vorher Titularbischof von Scala und Weihbischof von Kansas City in Kansas

23.12. Armando Xavier Ochoa, Titularbischof von Sitifi, 1943, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

23.12. Karl Reger, Titularbischof von Árd Sratha, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Aachen

23.12. Jean-Charles Thomas, Koadjutor von Versailles, 1929, vorher Bischof von Ajaccio

23.12. George Patrick Ziemann, Titularbischof von Obba, 1941, Ersternennung; Weihbischof von Los Angeles (USA)

 

In der Volksrepublik China gab es folgende Veränderungen:

 

03.03. Peter Zhang Boren, Bischof von Hanyang [Hanyang] [Weihe]

29.05. Peter Chen Bolu, Bischof [Weihe]

30.11. Joseph Huang Zi-yu, Bischof von Xiamen [Hsíamen, Amoy] [Weihe]

30.11. Louis Yu Ren Shen, Bischof von Hanzhong [Hanchung] [Weihe]

30.11. Peter Zhang Shi-zhi, Bischof von Xiapu [Funíng] [Weihe]

30.11. Joseph Zhu Hua-yu, Bischof von Bengbu [Pengpu, Peng-Fou] [Weihe]

 

ZURÜCK