Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1978

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1978 UNTER SEL. PAUL VI.

 

02.01. Thomas Joseph Costello, Titularbischof von Perdices, 1929, Ersternennung; Weihbischof von Syracuse

02.01. Lawrence James McNamara, Bischof von Grand Island, 1928, Ersternennung

03.01. Luiz Colussi, Titularbischof von Gor, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Londrina

03.01. Clóvis Frainer, Bischof-Prälat von Coxim, 1931, Ersternennung

03.01. José Martins da Silva, Bischof-Prälat von Vila Rondônia, 1935, Ersternennung

03.01. Hubert M. Newell, Altbischof von Cheyenne, 1904, im Amt seit 1951

03.01. Geraldo Majela Reis, Bischof von Três Lagoas, 1924, Ersternennung

05.01. Víctor Garaygordóbil Berrizbeitia, ehem. Titularbischof Pudenziana, 1915, Bischof-Prälat von Los Ríos

10.01. Luis Sánchez-Moreno Lira, ehem. Titularbischof von Nilopoli, 1925, Bischof-Prälat von Yauyos

15.01. Luís Baldo Riva, ehem. Titularbischof von Sarda, 1922, Bischof-Prälat von Chuquibamba

16.01. Jerónimo Tomás Abreu Herrera, Bischof von Mao-Monte Cristi, 1930, Ersternennung

16.01. Nicolás de Jesús López Rodríguez, Bf. San Francisco de Macorís, 1936, Ersternennung

17.01. Lorenzo Miccheli Filippetti, ehem. Titularbischof v. Apisa maggiore, 1929, Bischof-Prälat von Chuquibambilla

17.01. Albert Onyembo Lomandjo, Altbischof von Kindu, 1931, im Amt seit 1966

18.01. Emilio Vallebuona Merea, Bischof von Huaraz, 1930, vorher Titularbischof von Numana und Weihbischof von Piura

18.01. Fernando Vargas Ruiz de Somocurcio, Erzbischof von Piura, 1918, vorher Bischof von Huaraz

19.01. Ismaele Mario Castellano, Bischof von Montalcino, 1913, Erzbischof von Siena und Bischof von Colle di Val d'Elsa

25.01. Antonio Riboldi, Bischof von Acerra, 1923, Ersternennung

26.01. Rafael M. Lim, Bischof von Boac, 1931, vorher Bischof von Laoag

26.01. Luis Enrique Orellana Ricaurte, Titularbischof von Bennefa, 1914, Ersternennung; Weihbischof von Quito

27.01. Francesco Carpino, Titularbischof von Albano, 1905, Kardinal; Kurie

28.01. Domingo J. Herrera Castillo, Titularbischof von Gegi, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Yucatán

30.01. Michael Augustine, Titularbischof von Bararo, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Madras and Mylapore

30.01. Jerome M. Fernandez, Altbischof von Quilon, 1901, im Amt seit 1937

30.01. Joseph Gabriel Fernandez, Bischof von Quilon, 1925, Ersternennung

30.01. Raul Nicolau Gonsalves, Patriarch Indie Orientali, EB Goa e Damão, 1927, vorher Titularbischof von Rapido und Ap. Administrator von Goa e Damão

30.01. Antonio José González Zumárraga, Bischof von Machala, 1925, vorher Titularbischof von Tagarata und Weihbischof von Quito

30.01. John Christopher Mahon, Bischof von Lodwar, 1922, Ersternennung

30.01. Vicente Felicísimo Maya Guzmán, Altbischof von Machala, 1911, im Amt seit 1969

31.01. Juan Angel Belda Dardiñá, Bischof von Jaca, 1926, Ersternennung

31.01. José María Cirarda Lachiondo, Erzbischof von Pamplona, 1917, vorher Bischof von Córdoba (E)

31.01. Angel Hidalgo Ibáñez, Altbischof von Jaca, 1902, im Amt seit 1950

31.01. José Méndez Asensio, Erzbischof von Granada (E), 1921, vorher Erzbischof von Pamplona

07.02. François Abou Mokh, Titularerzbischof v. Palmira der Graeko-Melkiten, 1921, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Graeko-Melkiten

07.02. Elias Nijmé, Erzbischof von Tripoli del Libano der Graeko-Melkiten, 1920, vorher Titularerzbischof von Palmira der Graeko-Melkiten und Weihbischof von Antiochia GM, für Damas

09.02. James Hector MacDonald, Titularbischof von Gibba, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Hamilton

11.02. Serafino Sprovieri, Titularbischof von Temisonio, 1930, Ersternennung und Weihbischof von Catanzaro und von Squillace

15.02. Jorge Bernal Vargas, ehem. Titularbischof von Velefi, 1929, Bischof-Prälat von Chetumal

15.02. Hilario Chávez Joya, ehem. Titularbischof von Crepedula, 1928, Bischof-Prälat von Nuevo Casas Grandes

15.02. Telesforo Giovanni Cioli, Bischof von Cortona, 1907, Bischof von Arezzo und von Sansepolcro

15.02. Giuseppe Franciolini, Altbischof von Cortona, 1891, im Amt seit 1932

15.02. Luciano Giovannetti, Titularbischof von Zaba, 1934, Ersternennung; Weihbischof von Arezzo, von Sansepolcro und von Cortona

15.02. Justo Goizueta Gridilla, ehem. Titularbischof von Egara, 1912, Bischof-Prälat von Madera

15.02. Francisco Medina Ramírez, ehem. Titularbischof von Sesta, 1921, Bischof-Prälat von El Salto; im Amt seit 1973

15.02. Hermenegildo Ramírez Sánchez, ehem. Titularbischof Santa Giusta, 1929, Bischof-Prälat von Huautla

15.02. Manuel Romero Arvizu, ehem. Titularbischof von Dusa, 1919, Bischof-Prälat von Jesús María

15.02. Braulio Sánchez Fuentes, ehem. TitBf. Acque nuove di Proconsol., 1922, Bischof-Prälat von Mixes

17.02. Eusebius Joseph Beltran, Bischof von Tulsa, 1934, Ersternennung

17.02. Peter Anthony Rosazza, Titularbischof von Oppido nuovo, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Hartford

18.02. Fernando R. Capalla, ehem. Titularbischof von Grumento Nova, 1934, Bischof-Prälat von Iligan

18.02. Cornelius de Wit, Bischof-Prälat von San José de Antique, 1922, vorher Titularbischof von Amiso

18.02. Federico O. Escaler, ehem. Titularbischof von Giro di Tarasio, 1922, Bischof-Prälat von Kidapawan

18.02. Odilo Etspueler, ehem. Titularbischof von Fata, 1912, Bischof-Prälat von Bangued

18.02. Julio Xavier Labayen, ehem. Titularbischof von Sinnuara, 1926, Bischof-Prälat von Infanta

18.02. Alberto van Overbeke, ehem. Titularbischof von Caliabria, 1915, Bischof-Prälat von Bayombong

21.02. Tomás Alberto Clavel Méndez, Alterzbischof von Panamá, 1921, vorher Titularerzbischof von Alessano

27.02. Rafael Arcadio Bernal Supelano, Titularbischof von Amudarsa, 1934, Ersternennung; Ap. Vikar von Sibundoy

27.02. Eugene Joseph Butler, Altbischof von Mombasa, 1900, im Amt seit 1957

27.02. Armando Umberto Gianni, Bischof von Bouar, 1939, Ersternennung

27.02. Dominic J. Khumalo, Titularbischof von Capo della Foresta, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Durban

27.02. Nicodemus Kirima, Bischof von Mombasa, 1936, Ersternennung

27.02. Zacchaeus Okoth, Bischof von Kisumu, 1942, Ersternennung

27.02. Philip Sulumeti, Bischof von Kakamega, 1937, vorher Bischof von Kisumu

27.02. Daniel Alphonse Omer Verstraete, Bischof von Klerksdorp, 1924, Ersternennung

28.02. Mario Revollo Bravo, Erzbischof von Nueva Pamplona, 1919, vorher Titularbischof von Tinisa di Numidia und Weihbischof von Bogotá

28.02. Alfredo Rubio Díaz, Alterzbischof von Nueva Pamplona, 1901, im Amt seit 1968

01.03. Luigi Diligenza, Erzbischof von Capua, 1921, Ersternennung

01.03. Tommaso Leonetti, Alterzbischof von Capua, 1902, im Amt seit 1962

01.03. Oscar Serfilippi, Bischof von Iesi, 1929, vorher Titularbischof von Massula und Weihbischof von Ancona

02.03. József Bánk, Erzbischof-Bischof von Vác, 1911, vorher Erzbischof von Eger

02.03. Louis Cornet, Bischof von Le Puy-en-Velay, 1923, Ersternennung

02.03. Jean Dozolme, Altbischof von Le Puy-en-Velay, 1906, im Amt seit 1960

02.03. László Kádár, Erzbischof von Eger, 1927, vorher Bischof von Veszprém

02.03. László Paskai, Titularbischof von Bavagaliana, 1927, Ersternennung und Ap. Administrator von Veszprém

02.03. Ferenc Rosta, Titularbischof von Garriana, 1913, Ersternennung; Weihbischof von Székesfehérvár

04.03. Giovanni Pisanu, Bischof von Ozieri, 1921, Ersternennung

06.03. Miguel Pedro Mundo, Titularbischof von Blanda, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Jataí

06.03. Celso José Pinto da Silva, Titularbischof von Urusi, 1933, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

08.03. Juan Francisco Sarasti Jaramillo, Titularbischof von Egara, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Cali

09.03. Generoso C. Camiña, Titularbischof von Pauzera, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Davao

09.03. Nestor C. Cariño, Titularbischof von Tibiuca, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Legazpi

10.03. Efraim Basílio Krevey, Bischof v. São João Batista em Curitiba d. U., 1928, vorher Titularbischof von Caffa und Koadjutor

10.03. José Romao Martenetz, Altbf. São João Batista em Curitiba d. Ucr., 1903, im Amt seit 1971

11.03. Salvatore Cassisa, Erzbischof von Monreale, 1921, vorher Bischof von Cefalù

11.03. Corrado Mingo, Alterzbischof von Monreale, 1901, im Amt seit 1961

15.03. Giuseppe Amari, Bischof von Verona, 1916, vorher Bischof von Cremona

15.03. Oskar Saier, Erzbischof von Freiburg im Breisgau, 1932, vorher Titularbischof von Rubicon und Weihbischof von Freiburg im Breisgau

15.03. Mark Francis Schmitt, Bischof von Marquette, 1923, vorher Titularbischof von Ceanannus Mór und Weihbischof von Green Bay

16.03. Jean Cadilhac, Bischof von Nîmes, 1931, vorher Titularbischof von Segerme und Weihbischof von Avignon

17.03. Lorenzo Cárdenas Aregullín, Titularbischof von Crepedula, 1937, Ersternennung

17.03. Salvatore De Giorgi, Bischof von Oria, 1930, vorher Titularbischof von Tulana und Koadjutor

17.03. Patrick F. Flores, Bischof von El Paso, 1929, vorher Titularbischof von Italica und Weihbischof von San Antonio

17.03. Sidney Matthew Metzger, Altbischof von El Paso, 1902, im Amt seit 1942

17.03. Alberico Semeraro, Altbischof von Oria, 1903, im Amt seit 1947

18.03. Aldo Garzia, Bischof von Molfetta, Giovinazzo e Terlizzi, 1926, vorher Titularbischof von Assidona und Koadjutor

20.03. Estevão Cardoso de Avellar, Bischof von Uberlândia, 1917, vorher Titularbischof von Eucarpia und Prälat von Santísima Conceição do Araguiaia

21.03. Norbert Calmels, Titularbischof von Dusa, 1908, Ersternennung; Diplomat

21.03. Maurílio Jorge Quintal de Gouveia, Titularerzbischof von Mitilene, 1932, vorher Titularbischof von Sabiona und Weihbischof von Lisboa; Weihbischof von Lisboa

29.03. Otávio Barbosa Aguiar, Altbischof von Palmeira dos Índios, 1913, im Amt seit 1962

29.03. Manuel Tavares de Araújo, Altbischof von Caicó, 1912, im Amt seit 1959

30.03. Carmelo Ferraro, Bischof von Patti, 1932, Ersternennung

30.03. Domenico Vacchiano, Bf.-Pr. Pompei o B. V. M. del SS.mo Rosario, 1914, vorher Bischof von Cassano all'Ionio

31.03. Mario Picchi, Bischof von Venado Tuerto, 1915, vorher Titularbischof von Orea und Weihbischof von La Plata

31.03. Dante Sandrelli, Bischof von Formosa (RA), 1922, vorher Titularbischof von Germania di Dacia und Weihbischof von Formosa (RA)

31.03. Raúl Marcelo Pacífico Scozzina, Altbischof von Formosa (RA), 1921, im Amt seit 1957

01.04. Guy Deroubaix, Bischof von Saint-Denis, 1927, vorher Koadjutor

01.04. Jacques Le Cordier, Altbischof von Saint-Denis, 1904, im Amt seit 1966

04.04. Edward E. Swanstrom, Altweihbischof von New York, 1903, Titularbischof von Arba; im Amt seit 1960

08.04. Angelo Campagna, Bischof von Alife und von Caiazzo, 1923, Ersternennung

08.04. Salvatore Isgró, Prälat von Acquaviva delle Fonti, 1930, Bischof von Gravina und Bischof-Prälat von Altamura

11.04. Bernard Joseph Topel, Altbischof von Spokane, 1903, im Amt seit 1955

13.04. Gérard Drainville, Bischof von Amos, 1930, Ersternennung

13.04. Gaston Hains, Altbischof von Amos, 1921, im Amt seit 1968

13.04. Luis Reynoso Cervantes, Titularbischof von Case Calane, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Monterrey

13.04. Magín Camerino Torreblanca Reyes, Bischof von Texcoco, 1929, vorher Titularbischof von Assava und Weihbischof von Texcoco

15.04. Julio Terrazas Sandoval, Titularbischof von Apisa maggiore, 1936, Ersternennung; Weihbischof von La Paz

18.04. James Robert Hoffman, Titularbischof von Italica, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Toledo (USA)

20.04. Ðuro Kokša, Titularbischof von Grumento Nova, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

22.04. Toussaint-Léon Chambon, Altbischof von Bossangoa, 1905, im Amt seit 1964

22.04. Sergio Adolfo Govi, Bischof von Bossangoa, 1934, vorher Titularbischof von Tortiboli und Koadjutor

24.04. Roland Pierre DuMaine, Titularbischof von Sarda, 1931, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco (USA)

24.04. Francis Anthony Quinn, Titularbischof von Numana, 1921, Ersternennung und Weihbischof von San Francisco (USA)

24.04. Andrés Sapelak, Bf. Santa María del Patrocinio en Buenos Aires U., 1919, vorher Titularbischof von Sebastopoli di Tracia und Ap. Exarch für Ukrainer in Argentinien

24.04. Gerard Tickle, Altmilitärvikar für Großbritannien, 1909, Titularbischof von Bela; im Amt seit 1963

25.04. Robert Bézac, Altbischof von Aire, 1904, im Amt seit 1963

25.04. Raymond Bouchex, Erzbischof von Avignon, 1927, vorher Titularbischof von Elvas und Weihbischof von Aix

25.04. Joseph Hubert Hart, Bischof von Cheyenne, 1931, vorher Titularbischof von Timida regia und Weihbischof von Cheyenne

25.04. Eugène Polge, Alterzbischof von Avignon, 1913, im Amt seit 1970

25.04. Robert Sarrabère, Bischof von Aire, 1926, vorher Titularbischof von Vassinassa und Koadjutor

27.04. Peter Fanyana John Butelezi, Erzbischof von Bloemfontein, 1930, vorher Bischof von Umtata

27.04. Gerald Emmett Carter, Erzbischof von Toronto, 1912, vorher Bischof von London

27.04. Jean David, Altbischof von Majunga, 1912, im Amt seit 1955

27.04. Karl Hesse, Titularbischof von Naratcata, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Rabaul

27.04. André Mayamba Kathongo, Koadjutor von Popokabaka, 1931, Ersternennung

27.04. Julio Parise Loro, Ap. Vikar von Napo, 1920, Titularbischof von Tagamuta; vorher Weihbischof von Napo

27.04. Philip Francis Pocock, Alterzbischof von Toronto, 1906, im Amt seit 1971

27.04. Jean-Samuel Raobelina, Bischof von Tsiroanomandidy, 1928, Ersternennung

27.04. Armand Gaétan Razafindratandra, Bischof von Majunga, 1925, Ersternennung

27.04. Maximiliano Spiller, Ap. Altvikar von Napo, 1903, Titularbischof von Mirica; im Amt seit 1941

27.04. George To Bata, Titularbischof von Saia maggiore, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Rabaul

29.04. Amand Hubert, Ap. Altvikar von Eliopoli di Egitto, 1900, Titularbischof von Sais; im Amt seit 1959

29.04. Egidio Sampieri, Titularbischof von Ida di Mauritania, 1928, Ersternennung; Ap. Vikar von Alessandria di Egitto, von Eliopoli di Egitto und von Port-Said

03.05. Gérard-Marie Coderre, Altbischof von Saint-Jean-de-Québec, 1904, im Amt seit 1955

03.05. Bernard Hubert, Bischof von Saint-Jean-de-Québec, 1929, vorher Koadjutor

05.05. Geraldo Majella Agnelo, Bischof von Toledo (BR), 1933, Ersternennung

05.05. Armando Cirio, Bischof von Cascavel, 1916, vorher Bischof von Toledo (BR)

05.05. Heitor de Araújo Sales, Bischof von Caicó, 1926, Ersternennung

05.05. Olívio Aurélio Fazza, Bischof von Foz do Iguaçu, 1925, Ersternennung

05.05. Gutemberg Freire Régis, Bischof-Prälat von Coari, 1940, Ersternennung

05.05. Jorge Eduardo Marskell, Bischof-Prälat von Itacoatiara, 1935, Ersternennung

05.05. Reinaldo Ernst Pünder, Bischof von Coroatá, 1939, Ersternennung

05.05. Juvenal Roriz, Erzbischof von Juiz de Fora, 1920, vorher Titularbischof von Lemellefa und Prälat von Rubiataba

10.05. Jean Gratton, Bischof von Mont-Laurier, 1924, Ersternennung

10.05. Joseph Louis André Ouellette, Altbischof von Mont-Laurier, 1913, im Amt seit 1965

12.05. Guy Herbulot, Bischof von Corbeil, 1925, vorher Titularbischof von Obbi und Weihbischof von Reims

15.05. Pedro Reginaldo Lira, Altbischof von San Francisco (RA), 1915, vorher Titularbischof von Castello di Mauritania

15.05. Silvio Luoni, Titularerzbischof von Torre di Mauritania, 1920, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.05. John Evangelist McBride, Altbischof von Kokstad, 1903, im Amt seit 1951

16.05. Rodolfo Bufano, Titularbischof von Acque di Mauritania, 1931, Ersternennung; Weihbischof von San Justo

18.05. Giuseppe Carraro, Altbischof von Verona, 1899, im Amt seit 1958

22.05. Oscar V. Cruz, Erzbischof von San Fernando, 1934, vorher Titularbischof von Martirano und Weihbischof von Manila

22.05. Elmar Maria Kredel, Militärvikar für Deutschland, 1922, Erzbischof von Bamberg

22.05. Alfonso López Trujillo, Koadjutor von Medellín, 1935, vorher Titularbischof von Boseta und Weihbischof von Bogotá

25.05. José María García Lahiguera, Alterzbischof von Valencia, 1903, im Amt seit 1969

25.05. José Antonio Infantes Florido, Bischof von Córdoba (E), 1920, vorher Bischof von Islas Canarias

25.05. Miguel Roca Cabanellas, Erzbischof von Valencia, 1921, vorher Bischof von Cartagena

26.05. Michele Alagna Foderá, ehem. Titularbischof von Fornos maggiore, 1913, Bischof-Prälat von Rio Negro

26.05. Alquilio Alvarez Diez, ehem. Titularbischof v. Giunca di Mauritania, 1919, Bischof-Prälat von Marajó

26.05. Marcelino Sergio Bicego, ehem. Titularbischof von Lidda, 1920, Bischof-Prälat von Carolina

26.05. Rino Carlesi, ehem. Titularbischof von Africa, 1922, Bischof-Prälat von Santo Antônio de Balsas

26.05. Pedro Casaldáliga Plá, ehem. Titularbischof von Altava, 1928, Bischof-Prälat von São Félix

26.05. Carmelo Cassati, ehem. Titularbischof von Nova Germania, 1924, Bischof-Prälat von Pinheiro

26.05. Guido Maria Casullo, ehem. Titularbischof von Utica, 1909, Bischof-Prälat von Cândido Mendes

26.05. Arcângelo Cerqua, ehem. Titularbischof von Olbia, 1917, Bischof-Prälat von Parintins

26.05. Cornelio Chizzini, ehem. Titularbischof von Ege, 1914, Bischof-Prälat von Tocantinópolis

26.05. James Collins, ehem. Titularbischof von Tetci, 1921, Bischof-Prälat von Miracema do Norte

26.05. João Batista Costa, ehem. Titularbischof von Scilio, 1902, Bischof-Prälat von Porto Velho

26.05. José da Cruz Policarpo, Titularbischof von Caliabria, 1936, Ersternennung; Weihbischof von Lisboa

26.05. Miguel D'Aversa, ehem. Titularbischof von Macri, 1915, Bischof-Prälat von Humaitá

26.05. Joaquim de Lange, ehem. Titularbischof von Fotice, 1906, Bischof-Prälat von Tefé

26.05. Camilo Faresin, ehem. Titularbischof von Bubasti, 1914, Bischof-Prälat von Guiratinga

26.05. Henrique Froehlich, ehem. Titularbischof von Giomnio, 1919, Bischof-Prälat von Diamantino

26.05. Angelo Frosi, ehem. Titularbischof von Magneto, 1924, Bischof-Prälat von Abaeté do Tocantins

26.05. Luiz Roberto Gomes de Arruda, ehem. Titularbischof Feradi minore, 1914, Bischof-Prälat von Guajará-Mirim

26.05. Moacyr Grechi, ehem. Titularbischof von Vegesela di Numidia, 1936, Bischof-Prälat von Acre e Purus

26.05. Eurico Kräutler, ehem. Titularbischof von Cissa, 1906, Bischof-Prälat von Xingú

26.05. Giacomo Lazzari, ehem. Titularbischof von Castello di Tatraporto, 1925, Bischof-Prälat von São José do Grajaú

26.05. Cândido Lorenzo González, ehem. Titularbischof von Scardona, 1925, Bischof-Prälat von São Raimundo Nonato

26.05. José Maritano, ehem. Titularbischof von Castra severiana, 1915, Bischof-Prälat von Macapá

26.05. Adalberto Domingos Marzi, ehem. Titularbischof von Sesina, 1922, Bischof-Prälat von Alto Solimões

26.05. Aldo Mongiano, ehem. Titularbischof von Nasai, 1919, Bischof-Prälat von Roraima

26.05. Alano Maria Pena, ehem. Titularbischof von Vardimissa, 1935, Bischof-Prälat von Marabá

26.05. Angelo Maria Rivato, ehem. Titularbischof von Germania di Numidia, 1924, Bischof-Prälat von Ponta de Pedras

26.05. Héctor Gabino Romero, Titularbischof von Tagarata, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Lomas de Zamora

26.05. Henrique Rüth, ehem. Titularbischof von Leptimino, 1913, Bischof-Prälat von Juruá

26.05. Tiago M. Ryan, ehem. Titularbischof von Margo, 1912, Bischof-Prälat von Santarém (BR)

26.05. Antônio Sarto, ehem. Titularbischof von Are di Mauritania, 1926, Koadjutor von Porto Velho

26.05. Jaime Antônio Schuck, ehem. Titularbischof von Avissa, 1913, Bischof-Prälat von Cristalândia

26.05. Osório Wilibaldo Stoffel, ehem. Titularbischof von Ceramo, 1921, Bischof-Prälat von Rondonópolis

26.05. Victor Joannes H. J. Tielbeek, ehem. Titularbf. Tipasa di Numidia, 1919, Bischof-Prälat von Formosa (BR)

26.05. Stanislau Arnoldo van Melis, ehem. Titularbischof von Polemonio, 1911, Bischof-Prälat von São Luís de Montes Belos

26.05. José Vázquez Díaz, ehem. Titularbischof von Usula, 1913, Bischof-Prälat von Bom Jesus do Piauí

26.05. Adriano Jaime Miriam Veigle, ehem. Titularbischof von Gigti, 1912, Bischof-Prälat von Borba

26.05. Florentino Zabalza Iturri, ehem. Titularbischof von Scebaziana, 1924, Bischof-Prälat von Lábrea

27.05. Thomas A. White, Titularerzbischof von Sabiona, 1931, Ersternennung; Ap. Nuntius

31.05. Vittorio Bernardetto, Bischof von Susa, 1925, Ersternennung

31.05. Giuseppe Garneri, Altbischof von Susa, 1899, im Amt seit 1954

31.05. Luigi Scuppa, Bischof von Fabriano e Matelica, 1927, Ersternennung

31.05. Macario Tinti, Altbischof von Fabriano e Matelica, 1900, im Amt seit 1960

01.06. Alberto Aurelio Brazzini Díaz-Ufano, Titularbischof von Assava, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Lima

02.06. Luis Armando Bambarén Gastelumendi, Bischof-Prälat v. Chimbote, 1928, vorher Titularbischof von Sertei und Weihbischof von Lima

02.06. James Charles Burke, Altprälat von Chimbote, 1926, Titularbischof von Lamiggiga; im Amt seit 1967

05.06. Angel Nicolás Acha Duarte, Bischof von Carapeguá, 1930, vorher Titularbischof von Lamdia und Weihbischof von Villarrica

05.06. Epaminondas José de Araújo, Bischof von Palmeira dos Índios, 1922, vorher Bischof von Anápolis

05.06. Joseph Duval, Koadjutor von Rouen, 1928, vorher Titularbischof von Canne und Weihbischof von Rennes

05.06. Oscar Páez Garcete, Bischof von San Pedro, 1937, Ersternennung

05.06. Vital João G. Wilderink, Titularbischof von Giunca di Bizacena, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Barra do Piraí-Volta Redonda

08.06. Leo Tigga, Bischof von Raiganj, 1916, vorher Bischof von Dumka

08.06. Telesphore Placidus Toppo, Bischof von Dumka, 1939, Ersternennung

08.06. Augusto Vargas Alzamora, Titularbischof von Cissi, 1922, Ersternennung; Ap. Vikar von Jaén en Perú o San Francisco Javier

13.06. Lambert Anthony Hoch, Altbischof von Sioux Falls, 1903, im Amt seit 1956

15.06. José María Montes, Titularbischof von Lamdia, 1920, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

17.06.J osé Pedro de Araújo Costa, Altkoadjutor und Ap. Altadm. Uberaba, 1913, Titularerzbischof von Marcelliana; im Amt seit 1968

22.06. Elias Coueter, Altbf. Nossa Senhora do Paraíso em São Paulo GMK, 1896, im Amt seit 1971

22.06. Spiridon Mattar, Bf. Nossa Senhora do Paraíso em São Paulo der G., 1921, Ersternennung

22.06. James Pazhayattil, Bischof von Irinjalakuda der Syro-Malabaren, 1934, Ersternennung

26.06. Daniel Labille, Titularbischof von Fata, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Soissons

03.07. Josef Maria Reuß, Altweihbischof von Mainz, 1906, Titularbischof von Sinope; im Amt seit 1954

05.07. Thomas Joseph Murphy, Bischof von Great Falls-Billings, 1932, Ersternennung

05.07. Ladislau Paz, Altbischof von Corumbá, 1903, im Amt seit 1957

05.07. Onofre Cândido Rosa, Bischof von Corumbá, 1924, vorher Titularbischof von Illiberi und Koadjutor

07.07. Thomas Benjamin Fulton, Bischof von Saint Catharines, 1918, vorher Titularbischof von Curzola und Weihbischof von Toronto

07.07. Thomas Joseph McCarthy, Altbischof von Saint Catharines, 1905, im Amt seit 1958

07.07. John Michael Sherlock, Bischof von London, 1926, vorher Titularbischof von Macriana di Mauritania und Weihbischof von London

10.07. Francisco Peralta y Ballabriga, Altbischof von Vitoria (E), 1911, im Amt seit 1955

11.07. Horacio Alberto Bózzoli, Bischof von San Miguel (RA), 1927, vorher Titularbischof von Rusticiana und Weihbischof von Buenos Aires

11.07. Juan de Dios Caballero Reyes, Bischof von Huejutla, 1931, Ersternennung

13.07. Raymond Rodly Caesar, Koadjutor von Goroka, 1932, Ersternennung

13.07. Lawrence Sabatini, Titularbischof von Nasai, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Vancouver

14.07. Benedito de Ulhôa Vieira, Erzbischof von Uberaba, 1920, vorher Titularbischof von Bitetto und Weihbischof von São Paulo

14.07. Alexandre Gonçalves do Amaral, Alterzbischof von Uberaba, 1906, im Amt seit 1939/1962

14.07. Phillip Francis Straling, Bischof von San Bernardino, 1933, Ersternennung

15.07. Giuseppe Martinoli, Altbischof von Lugano, 1903, im Amt seit 1971

15.07. Ernesto Togni, Bischof von Lugano, 1926, Ersternennung

25.07. Carlos Milcíades Villalba Aquino, Bf. San Juan Bautista de las Mis., 1924, Ersternennung

27.07. Nicolás Antonio Castellanos Franco, Bischof von Palencia, 1935, Ersternennung

27.07. Michel Kuehn, Bischof von Chartres, 1923, Ersternennung

31.07. Francesco Ricceri, Altbischof von Trapani, 1903, im Amt seit 1961

31.07. Romano, Bischof von Trapani, 1912, vorher Titularbischof von Nigre maggiori und Koadjutor

05.08. Stanislaus Lokuang, Alterzbischof von Taipeh, 1911, im Amt seit 1966

 

24.08. Ivan Semedi, Bischof von Mukacheve des byz. Ritus [Weihe], 1921, Ersternennung [Geheimbischof]

 

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1978 UNTER JOHANNES PAUL I

 

 

26.08. Giovanni Paolo I, Pontifex Maximus, 1912, vorher als Albino Luciani Kardinal und Patriarch von Venezia

31.08. Donato Squicciarini, Titularerzbischof von Tiburnia, 1927, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.09. Eustathe Joseph Mounayer, Erzbischof von Damas der Syrer, 1925 vorher Titularbischof von Gerapoli di Siria der Syrer und Weihbischof von Antiochia der Syrer

04.09. Clément Georges Schelhoth, Titularerzbf. Gerapoli di Siria der Syrer, 1920, vorher Erzbischof von Damas der Syrer; im Amt seit 1972

06.09. Ireneo A. Amantillo, Bischof von Tandag, 1934, vorher Titularbischof von Giro und Weihbischof von Cagayan de Oro

08.09. Giovanni Cheli, Titularerzbischof von Santa Giusta, 1918, Ersternennung; Ap. Nuntius

08.09. Didier-Léon Marchand, Bischof von Valence, 1925, Ersternennung

11.09. Simon Ignatius Pimenta, Erzbischof von Bombay, 1920, vorher Koadjutor

12.09. Joseph Dao, Bischof von Kayes, 1936, Ersternennung

18.09. Rémy Augustin, Bischof von Port-de-Paix, 1910, vorher Titularbischof von Turuzi und Ap. Administrator von Port-de-Paix

18.09. Frantz Colimon, Koadjutor von Port-de-Paix, 1934, Ersternennung

19.09. Adam Dyczkowski, Titularbischof von Altava, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Wroclaw

20.09. Stéphane Desmazières, Altbischof von Beauvais, 1903, im Amt seit 1965

20.09. Jacques Jullien, Bischof von Beauvais, 1929, Ersternennung

21.09. Jerzy Stroba, Erzbischof von Poznan, 1919, vorher Bischof von Szczecin-Kamien

23.09. Javier Azagra Labiano, Bischof von Cartagena en España, 1923, vorher Titularbischof von Lacubaza und Weihbischof von Cartagena en España

25.09. Augusto César Alves Ferreira da Silva, Bf. Portalegre-Castelo Br., 1932, vorher Altbischof von Tete

25.09. Antonio Añoveros Ataún, Altbischof von Bilbao, 1909, im Amt seit 1971

25.09. Agostinho Joaquim Lopes de Moura, Altbf. Portalegre-Castelo Br., 1911, im Amt seit 1952

25.09. Aloysius U Ba Khin, Alterzbischof von Mandalay, 1907, im Amt seit 1965

25.09. Alphonse U Than Aung, Erzbischof von Mandalay, 1933, vorher Titularbischof von Orrea und Weihbischof von Mandalay

 

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1978 UNTER HL. JOHANNES PAUL II

 

16.10. Giovanni Paolo II, Pontifex Maximus, 1920 vorher als Karol Wojtyla Kardinal und Erzbischof von Kraków

28.10. Isaac Youhanon Koottaplakil, Bischof von Tiruvalla der Syro-Mk., 1930, Ersternennung

28.10. Cyril Baselios Malancharuvil, Bischof von Battery der Syro-Mk., 1935, Ersternennung

28.10. Oscar Andrés Rodríguez Maradiaga, Titularbischof v. Pudenziana, 1942, Ersternennung; Weihbischof von Tegucigalpa

28.10. Fiorino Tagliaferri, Bischof von Cremona, 1921, Ersternennung

03.11. Luiz Roberto Gomes de Arruda, Altbischof-Prälat v. Guajará-Mirim, 1914, im Amt seit 1966

04.11. Joannes Malak, Titularbischof von Dioclea, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Luqsor für die Kopten, für Sohag

06.11. Paul Vincent Dudley, Bischof von Sioux Falls, 1926, vorher Titularbischof von Ursona und Weihbischof von Saint Paul and Minneapolis

06.11. Lawrence Harold Welsh, Bischof von Spokane, 1935, Ersternennung

07.11. Cristiano Jakob Krapf, Bischof von Jequié, 1936, Ersternennung

07.11. Homero Leite Meira, Bischof von Itabuna, 1931, Ersternennung

10.11. Augustine Harris, Bischof von Middlesbrough, 1917, vorher Titularbischof von Socia und Weihbischof von Liverpool

11.11. Emanuele Catarinicchia, Bischof von Cefalù, 1926, Ersternennung

11.11. Joseph Mulolwa Songolo, Altbischof von Kalemie-Kirungu, 1917, im Amt seit 1966

11.11. Pierre van der Westen, Altbischof von Pangkal-Pinang, 1913, im Amt seit 1961

15.11. Emile Aiti Waro Leru'a, Koadjutor von Doruma-Dungu, 1936, Ersternennung

15.11. Barthélémy Batantu, Erzbischof von Brazzaville, 1925, Ersternennung

15.11. Angelo Cuniberti, Ap. Altvikar von Florencia, 1921, Titularbischof von Arsinoe di Cipro; im Amt seit 1961

15.11. Leo D'Mello, Altbischof von Ajmer and Jaipur, 1903, im Amt seit 1949

15.11. Pierre Guichet, Altbischof von Tarawa, 1915, im Amt seit 1966

15.11. Bonifatius Haushiku, Titularbischof von Troina, 1935, Ersternennung; Weihbischof von Windhoek

15.11. Matthew Kia Yen-wen, Erzbischof von Taipeh, 1925, vorher Bischof von Hwalien

15.11.Peter Kurongku, Titularbischof von Sinnuara, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Honiara

15.11. Ignatius Menezes, Bischof von Ajmer and Jaipur, 1936, Ersternennung

15.11. Thomas Nkuissi, Bischof von Nkongsamba, 1928, vorher Titularbischof von Luperciana und Ap. Administrator von Nkongsamba

15.11. Paul Eusebius Mea Kaiuea, Bischof v. Tarawa, Nauru and Funafuti, 1939, Ersternennung

15.11. José Luis Serna Alzate, Titularbischof von Cartenna, 1936, Ersternennung; Ap. Vikar von Florencia

15.11. Daniel Willem Stuyvenberg, Erzbischof von Honiara, 1909, vorher Bischof von Honiara

15.11. Paul Hisao Yasuda, Erzbischof von Osaka, 1921, vorher Titularbischof von Tucci und Weihbischof von Osaka

16.11. André Collini, Erzbischof von Toulouse, 1921, vorher Titularerzbischof von Salpi und Koadjutor

16.11. Jean Guyot, Alterzbischof von Toulouse, 1905, Kardinal; im Amt seit 1966

16.11. Armindo Lopes Coelho, Titularbischof von Elvas, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Porto

18.11. Mario Miglietta, EB Conza, Sant'Angelo dei Lombardi e B.; Bf. Nusc., 1925, Ersternennung

18.11. Gastone Mojaisky-Perrelli, AltEB Conza, Sant'Angelo dL e B.; Nusc., 1914, im Amt seit 1973 bzw. 1963

20.11. Michael Joseph Murphy, Koadjutor von Erie, 1915, vorher Titularbischof von Arindela und Weihbischof von Cleveland

21.11. Aurelio Marena, Altbischof von Ruvo e Bitonto, 1893, im Amt seit 1950

22.11. Joseph Lloyd Hogan, Altbischof von Rochester, 1916, im Amt seit 1969

24.11. Domingo Salvador Castagna, Titularbischof v. Germania di Numidia, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

24.11. Edward Bede Clancy, Erzbischof von Canberra, 1923, vorher Titularbischof von Árd Carna und Weihbischof von Sydney

27.11. Antônio Barbosa, Erzbischof von Campo Grande, 1911, vorher Bischof von Campo Grande

27.11. José Eugênio Corrêa, Altbischof von Caratinga, 1914, im Amt seit 1957

27.11. Ramón Echarren Ystúriz, Bischof von Islas Canarias, 1929, vorher Titularbischof von Diano und Weihbischof von Madrid

27.11. Hélio Gonçalves Heleno, Bischof von Caratinga, 1935, Ersternennung

27.11. Theodor Kettmann, Titularbischof von Busiri, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Osnabrück

27.11. Giuse Maria (Joseph Marie) Trịnh Văn Căn, Erzbischof von Hanoi, 1921, vorher Titularerzbischof von Ela und Koadjutor

28.11. Richard Henry Ackerman, Altbischof von Covington, 1903, im Amt seit 1960

28.11. Joseph M. Pernicone, Altweihbischof von New York, 1903, Titularbischof von Adrianopoli di Onoriade; im Amt seit 1954

30.11. Charles de Provenchères, Alterzbischof von Aix, 1904, im Amt seit 1945

30.11. Bernard Panafieu, Erzbischof von Aix, 1931, vorher Titularbischof von Tibili und Weihbischof von Annecy

30.11. Manoel Pestana Filho, Bischof von Anápolis, 1928, Ersternennung

04.12. Jaime Lucas Ortega y Alamino, Bischof von Pinar del Río, 1936, Ersternennung

04.12. Antonio Rodríguez Rozas, Altbischof von Pinar del Río, 1911, im Amt seit 1960

05.12.Miloslaw-Jan Kolodziejczyk, Titularbischof von Avissa, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Czestochowa

07.12. Giovanni Enrico Boccella, Titularerzbischof von Efeso, 1912, vorher Erzbischof von Izmir; im Amt seit 1967

07.12. Domenico Caloyera, Erzbischof von Izmir, 1915, Ersternennung

07.12. Marco Cé, Patriarch von Venezia, 1925, vorher Titularbischof von Vulturia

11.12. Edmundo M. Abaya, Bischof von Laoag, 1929, Ersternennung

11.12. Severo Aparicio Quispe, Titularbischof von Vegesela di Numidia, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Cuzco

11.12. Robert Fealey Morneau, Titularbischof von Massa Lubrense, 1938, Ersternennung; Weihbischof von Green Bay

11.12. Jean Sahuquet, Titularbischof von Utica, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Bayonne

14.12. Samuel Seraphimov Djoundrine, Bischof von Nicopoli, 1920, Ersternennung

14.12. Bogdan Stefanov Dobranov, Bischof von Sofia e Plovdiv, 1914, vorher Titularbischof von Giufi und Ap. Vikar von Sofia e Plovdiv

14.12. Sebastiano Fraghí, Alterzbischof von Oristano, 1903, im Amt seit 1947

19.12. Theotonius Gomes, Bischof von Dinajpur, 1939, Ersternennung

19.12. Petar Perkolic, Koadjutor von Bar, 1922, Ersternennung

19.12. Anthony Thannikot, Titularbischof von Tigillava, 1937, Ersternennung; Weihbischof von Verapoly

28.12. Salvador T. Modesto, Titularbischof von Margo, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Dumaguete

29.12. Franciszek Macharski, Erzbischof von Kraków, 1927, Ersternennung

 

ZURÜCK