Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1969

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1969 UNTER SEL. PAUL VI.

 

00.00. Irzio Luigi Magliacani, Ap. Altvikar von Arabia, 1892, Titularbischof von Diu; im Amt seit 1949

00.00. Pierre Medawar, Altweihbischof von Antiochia der giech. Melkiten, 1887, 1985 Titularerzbischof von Pelusio der griech. Melkiten; im Amt seit 1943

00.00. Quintino Carlo Bertramo Olwell, Altprälat von Marbel, 1898, Titularbischof von Tabraca; im Amt seit 1961

01.01. Noël Boucheix, Titularbischof von Baanna, 1900, vorher Bischof von Porto-Novo; im Amt seit 1958

01.01. Giovanni Mocellini, Bischof von Adria, 1906, vorher Bischof von Comacchio

01.01. Joseph Schoiswohl, Titularbischof von Sulletto, 1901, vorher Bischof von Graz-Seckau; im Amt seit 1954

06.01. Joseph Höffner, Titularerzbischof von Aquileia, 1906, vorher Bischof von Münster; Koadjutor von Köln

08.01. James Francis Carney, Erzbischof von Vancouver, 1915, vorher Titularbischof von Obori und Weihbischof von Vancouver

08.01. Edward Aloysius Fitzgerald, Titularbischof von Zerta, 1893, vorher Bischof von Winona; im Amt seit 1949

08.01. Camille-André Le Blanc, Titularbischof von Massita, 1898, vorher Bischof von Bathurst in Canada; im Amt seit 1942

08.01. Martin Michael Johnson, Titularerzbischof von Civitate, 1899, vorher Erzbischof von Vancouver; im Amt seit 1964

08.01. Loras Joseph Watters, Bischof von Winona, 1915, vorher Titularbischof von Fidoloma und Weihbischof von Dubuque

09.01. Bernard Mabula, Titularbischof von Fidoloma, 1920, Ersternennung; Weihbischof von Tabora

10.01. József Bánk, Bischof von Vác, 1911, vorher Titularbischof von Materiana und Ap. Administrator von Györ

10.01. Pal Brezanóczy, Erzbischof von Eger, 1912, vorher Titularbischof von Rotaria und Ap. Administrator von Eger

10.01. József Cserháti, Bischof von Pécs, 1914, vorher Titularbischof von Melzi und Ap. Administrator von Pécs

10.01. Endre Hamvas, Titularerzbischof von Are di Numidia, 1890, vorher Erzbischof von Kalocsa; im Amt seit 1964

10.01. József Ijjas, Erzbischof von Kalocsa, 1901, vorher Titularbischof von Tagarata und Ap. Administrator von Csanád

10.01. József Kacziba, Titularbischof von Cufruta, 1914, Ersternennung; Ap. Administrator von Györ

10.01. József Udvardy, Titularbischof von Tabbora, 1911, Ersternennung; Ap. Administrator von Csanád

10.01. József Vajda, Titularbischof von Cartenna, 1912, Ersternennung; Weihbischof von Vác

10.01. György Zemplén, Titularbischof von Arena, 1905, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom

11.01. Floręncio Sisínio Vieira, Titularbischof von Macomades rusticiana, 1901, vorher Bischof von Amargosa; im Amt seit 1942

15.01. Angelo Félix Mugnol, Bischof von Bagé, 1915, vorher Titularbischof von Nicives und Weihbischof von Pelotas

30.01. Vicente Enrique y Tarancón, Erzbischof von Toledo, 1907, vorher Erzbischof von Oviedo

31.01. Joseph Cunnane, Erzbischof von Tuam, 1913, Ersternennung

31.01. Ismael Errázuriz Gandarillas, Titularbischof von Drusiliana, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

31.01. Vicente Felicísimo Maya Guzmán, Bischof von Machala, 1911, vorher Titularbischof von Comana pontica und Prälat von El Oro

31.01. Joseph A. McNicholas, Titularbischof von Scala, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Saint Louis

31.01. Joseph Walsh, Titularerzbischof von Tubernuca, 1888, vorher Erzbischof von Tuam; im Amt seit 1940

05.02. Joseph P. Dougherty, Titularbischof von Altino, 1905, vorher Bischof von Yakima; Weihbischof von Los Angeles (USA)

05.02. Jorge Hourton Poisson, Titularbischof von Materiana, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Puerto Montt

05.02. Marcos Gregorio McGrath, Erzbischof von Panamá, 1924, vorher Bischof von Santiago de Veraguas

05.02. Gaetano Pollio, Erzbischof von Salerno, 1911, vorher Erzbischof von Otranto

05.02. Cornelius Michael Power, Bischof von Yakima, 1913, Ersternennung

06.02. François Dione, Bischof von Thičs, 1919, Ersternennung

06.02. Edward Francis Kelly, Titularbischof von Fico, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Sydney

06.02. James Joseph Komba, Bischof von Songea, 1922, vorher Titularbischof von Tignica und Weihbischof von Peramiho

06.02. Jean Margéot, Bischof von Port-Louis, 1916, Ersternennung

06.02. Hermann Eberhard Spiess, Altabt von Peramiho, 1902, Titularbischof von Cemeriniano; im Amt seit 1953

11.02. Jayme Henrique Chemello, Titularbischof von Bisica, 1932, Ersternennung; Weihbischof von Pelotas

12.02. Victorino Cristobal Ligot, Titularbischof von Budua, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Nueva Segovia

15.02. Guillermo Ranzahuer González, Bischof von San Andrés Tuxtla, 1928, Ersternennung

18.02. José López Ortiz, Titularerzbischof von Grado, 1898, vorher Bischof von Tuy; Militärvikar für Spanien

19.02. Edouard Gagnon, Bischof von Saint Paul in Alberta, 1918, Ersternennung

19.02. Wladyslaw Miziolek, Titularbischof von Presidio, 1914, Ersternennung; Weihbischof von Warszawa

21.02. Stephen John Kocisko, Erzbischof von Munhall der Ruthenen, 1915, vorher Bischof von Pittsburgh der Ruthenen

23.02. Joseph Frings, Alterzbischof von Köln, 1887, Kardinal; im Amt seit 1942

23.02. Joseph Höffner, Erzbischof von Köln, 1906, vorher Titularerzbischof von Aquileia und Koadjutor

24.02. George R. Evans, Titularbischof von Tubiza, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Denver

24.02. Lawrence Preston Graves, Titularbischof von Vina, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Little Rock

25.02. Amado Paulino, Titularbischof von Carinola, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Manila

25.02. Felix P. Perez, Bischof von Imus, 1920, Ersternennung

26.02. Michele Cecchini, Titularerzbischof von Aquileia, 1920, Ersternennung; Ap. Nuntius

27.02. Lucien Bardonne, Titularbischof von Timida regia, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Rouen

28.02. Edoardo Mason, Ap. Altvikar von El Obeid, 1903, Titularbischof von Rusicade; im Amt seit 1947

01.03. José Garibi y Rivera, Alterzbischof von Guadalajara, 1889, Kardinal; im Amt seit 1936

06.03. Manfred Gottschalk, Bischof von Oudtshoorn, 1932, Ersternennung

06.03. Myles McKeon, Bischof von Bunbury, 1919, vorher Titularbischof von Antipirgo und Weihbischof von Perth

06.03. Angel Muzzolón, Ap. Altvikar von Chaco Paraguayo, 1898, Titularbischof von Tirieo; im Amt seit 1948

06.03. Gervasius Nkalanga, Bischof von Bukoba, 1919, vorher Titularbischof von Balbura und Weihbischof von Bukoba

06.03. Alejo Obelar Colman, Titularbischof von Montemarano, 1917, Ersternennung; Ap. Vikar von Chaco Paraguayo

06.03. John Aloysius Morgan, Titularbischof von Membressa, 1909, Ersternennung; Weihbischof von Canberra

06.03. Christopher Mwoleka, Titularbischof von Zica, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Rulenge

06.03. John Steven Satterthwaite, Titularbischof von Tignica, 1928, Ersternennung; Koadjutor von Lismore

11.03. Cesar Antonio Mosquera Corral, Titularerzbischof von Vescovio, 1896, vorher Erzbischof von Guayaquil; im Amt seit 1954/1956

12.03. Tito Buss, Bischof von Rio do Sul, 1925, Ersternennung

12.03. Orlando Octacílio Dotti, Bischof von Caçador, 1930, Ersternennung

13.03. Luís Baldo Riva, Titularbischof von Sarda, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Trujillo (PE)

13.03. Edwin Bernard Broderick, Bischof von Albany, 1917, vorher Titularbischof von Tizica und Weihbischof von New York

13.03. Jesús Mateo Calderón Barrueto, Titularbischof von Bevagna, 1920, Ersternennung; Weihbischof von Ica

13.03. Edward J. Maginn, Ap. Altadministrator von Albany, 1897, Titularbischof von Curio; im Amt seit 1957/1965

13.03. Lorenzo Unfried Gimpel, Titularbischof von Dolia, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Arequipa

13.03. Luigi Zanzottera, Titularbischof von Obori, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Huaraz

15.03. Cleto Bellucci, Titularbischof von Melzi, 1921, Ersternennung; Weihbischof von Taranto

17.03. Alfred Michael Watson, Bischof von Erie, 1907, vorher Bischof von Naziona

18.03. Percival Caza, Titularbischof von Rotaria, 1896, vorher Bischof von Valleyfield; im Amt seit 1966

20.03. Dante Battaglierin, Titularbischof von Ploaghe, 1904, vorher Bischof von Khulna; im Amt seit 1956

22.03. Emil J. Mihalik, Bischof von Parma der Ruthenen, 1920, Ersternennung

25.03. José Maclovio Vázquez Silos, Bischof von Autlán, 1918, Ersternennung

29.03. Francesco Brustia, Titularbischof von Sinna, 1907, vorher Bischof von Andria; im Amt seit 1957

29.03. Roger Etchegaray, Titularbischof von Gemelle di Numidia, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Paris

29.03. Giuseppe Lanave, Bischof von Andria, 1912, Ersternennung

31.03. Alan Charles Clark, Titularbischof von Elmhama, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Northampton

02.04. Antônio do Carmo Cheuiche, Titularbischof von Sutunurca, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Porto Alegre

03.04. Martín Legarra Tellechea, Bischof von Santiago de Veraguas, 1910, vorher Titularbischof von Luperciana und Prälat von Bocas del Toro

04.04. Juan Antonio del Val Gallo, Titularbischof von Santa Giusta, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Sevilla

04.04. Antonio Montero Moreno, Titularbischof von Regiana, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Sevilla

09.04. Joseph Neil MacNeil, Bischof von Saint John, New Brunswick, 1924, Ersternennung

10.04. Bernardino Echeverría Ruiz, Erzbischof von Guayaquil, 1912, vorher Bischof von Ambato

11.04. Jean Daniélou, Titularerzbischof von Taormina, 1905, Ersternennung; ohne Amt

11.04. Sergio Guerri, Titularerzbischof von Trevi, 1905, Ersternennung; Kurie

11.04. Mario Nasalli Rocca di Corneliano, Titularerzbischof von Anzio, 1903, Ersternennung; Kurie

13.04. Antanas Deksnys, Titularbischof von Lavello, 1906, Ersternennung; Seelsorgebeauftragter für die katholischen Litauer in Westeuropa

14.04. Francisco Helio Campos, Bischof von Viana, 1912, Ersternennung

14.04. Edmund Ilcewicz, Titularbischof von Trevico, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Lublin

14.04. Isidro Augusto Oviedo y Reyes, Titularbischof von Bomarzo, 1906, vorher Bischof von León en Nicaragua; im Amt seit 1946

14.04. Manuel Salazar Espinosa, Titularbischof von Cittŕ Ducale, 1915, Ersternennung; Ap. Administrator von León en Nicaragua

14.04. Bernard Patrick Wall, Titularbischof von Othona, 1894, vorher Bischof von Brentwood; im Amt seit 1955

21.04. Eugčne Lecrosnier, Titularbischof von San Leone, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Chambéry

22.04. Frans Joseph Bruls, Titularbischof von Traů, 1897, vorher Bischof von Villavicencio; im Amt seit 1964

22.04. Gregorio Garavito Jiménez, Bischof von Villavicencio, 1919, vorher Titularbischof von Ciparissia und Weihbischof von Villavicencio

22.04. Miguel Roca Cabanellas, Bischof von Cartagena, 1921, vorher Titularbischof von Tigimma und Koadjutor

22.04. Ramón Sanahuya y Marcé, Titularbischof von Guardialfiera, 1890, vorher Bischof von Cartagena; im Amt seit 1950

25.04. Francisco Ricardo Oves Fernández, Titularbischof Montecorvino, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Cienfuegos

25.04. Vicente Roig y Villalba, Bischof von Valledupar, 1904, vorher Titularbischof von Arad und Ap. Vikar von Valledupar

25.04. Eloy Tato Losada, Bischof von Magangué, 1923, vorher Titularbischof von Cardicio und Ap. Vikar von San Jorge

25.04. Félix María Torres Parra, Bischof von Sincelejo, 1923, vorher Titularbischof von Celle di Proconsolare und Koadjutor von Santa Rosa de Osos

25.04. Germán Villa Gaviria, Erzbischof von Barranquilla, 1911, vorher Bischof von Barranquilla

28.04. Sebastiano Baggio, Kardinal, 1913, vorher Titularerzbischof von Efeso und Ap. Nuntius; ohne Amt

28.04. Paolo Bertoli, Kardinal, 1908, vorher Titularerzbischof von Nicomedia und Ap. Nuntius; Kurie

28.04. John Joseph Carberry, Kardinal, 1904, Erzbischof von Saint Louis

28.04. Mario Casariego, Kardinal, 1909, Erzbischof von Guatemala

28.04. Terence J. Cooke, Kardinal, 1921, Erzbischof von New York

28.04. Jean Daniélou, Kardinal, 1905, vorher Titularerzbischof von Taormina und ohne Amt; ohne Amt

28.04. Luigi Dardani, Titularbischof von Ravello, 1915, Ersternennung; Weihbischof von Bologna

28.04. John Francis Dearden, Kardinal, 1907, Erzbischof von Detroit

28.04. Vicente Enrique y Tarancón, Kardinal, 1907, Erzbischof von Toledo

28.04. George Bernard Flahiff, Kardinal, 1905, Erzbischof von Winnipeg

28.04. Paul Gouyon, Kardinal, 1910, Erzbischof von Rennes

28.04. Gordon Joseph Gray, Kardinal, 1910, Erzbischof von Saint Andrews and Edinburgh

28.04. Sergio Guerri, Kardinal, 1905, vorher Titularerzbischof von Trev und Kurie; Kurie

28.04. Joseph Höffner, Kardinal, 1906, Erzbischof von Köln

28.04. Juliu Hossu, Kardinal "in pectore", 1885, Bischof von Cluj-Gherla der Rumänen (publiziert posthum 05.03.1973)

28.04. Stephen Kim Sou-hwan, Kardinal, 1922, Erzbischof von Seoul

28.04. Joseph Malula, Kardinal, 1917, Erzbischof von Kinshasa

28.04. François Marty, Kardinal, 1904, Erzbischof von Paris

28.04. Thomas Peter McKeefry, Kardinal, 1899, Erzbischof von Wellington

28.04. Miguel Darío Miranda y Gómez, Kardinal, 1895, Erzbischof von México

28.04. Pablo Muńoz Vega, Kardinal, 1903, Erzbischof von Quito

28.04. Mario Nasalli Rocca di Corneliano, Kardinal, 1903, vorher Titularerzbischof von Anzio und Kurie; Kurie

28.04. Silvio Oddi, Kardinal, 1910, vorher Titularerzbischof von Mesembria und Ap. Nuntius; Kurie

28.04. Joseph Parecattil, Kardinal, 1912, Erzbischof von Ernakulam der Syro-Malabaren

28.04. Giuseppe Paupini, Kardinal, 1907, vorher Titularerzbischof von Sebastopoli di Abasgia und Ap. Nuntius; Kurie

28.04. Antonio Poma, Kardinal, 1910, Erzbischof von Bologna

28.04. Jérôme Rakotomalala, Kardinal, 1914, Erzbischof von Tananarive

28.04. Nicola Riezzo, Erzbischof von Otranto, 1904, vorher Bischof von Castellaneta

28.04. Julio Rosales, Kardinal, 1906, Erzbischof von Cebu

28.04. Eugęnio de Araújo Sales, Kardinal, 1920, Erzbischof von Săo Salvador da Bahia

28.04. Alfredo Vicente Scherer, Kardinal, 1903, Erzbischof von Porto Alegre

28.04. Arturo Tabera Araoz, Kardinal, 1903, Erzbischof von Pamplona

28.04. Ersilio Tonini, Bischof von Macerata e Tolentino, 1914, Ersternennung

28.04. Stepán Trochta, Kardinal "in pectore", 1905, Bischof von Litomerice (1973 publiziert)

28.04. Giacomo Violardo, Kardinal, 1898, vorher Titularerzbischof von Satafi und Kurie; Kurie

28.04. Johannes Willebrands, Kurie, 1909, vorher Titularbischof von Mauriana und Kurie; Kurie

28.04. John Joseph Wright, Kardinal, 1909, vorher Bischof von Pittsburgh und Kurie; Kurie

28.04. Paul Yu Bin, Kardinal, 1901, Erzbischof von Nanking

29.04. Ramón Iglesias Navarri, Titularbischof von Satriano, 1889, vorher Bischof von Urgel; im Amt seit 1942

30.04. Paul Francis Anderson, Bischof von Duluth, 1917, vorher Titularbischof von Polignano und Koadjutor

30.04. Manuel Samaniego Barriga, Titularbischof von Passo Corese, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Saltillo

30.04. Francis Joseph Schenk, Titularbischof von Scardona, 1901, vorher Bischof von Duluth; im Amt seit 1960

02.05. Paolo Botto, Titularerzbischof von Risinio, 1896, vorher Erzbischof von Cagliari; im Amt seit 1949

05.05. Gino Paro, Titularerzbischof von Torcello, 1910, vorher Titularbischof von Diocesarea di Isauria und Präsident der Pp. Diplomatenakademie; Ap. Nuntius

08.05. Franz Zak, Militärvikar für Österreich, 1917, Bischof von Sankt Pölten

17.05. Antonio José González Zumárraga, Titularbischof von Tagarata, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Quito

17.05. Juan Ignacio Larrea Holguín, Titularbischof v. Celle di Proconsolare, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Quito

17.05. Jožef Žabkar, Titularerzbischof von Viruno, 1914, Ersternennung; Ap. Nuntius

21.05. Johann Bernard Möller, Bischof von Groningen, 1923, Ersternennung

21.05. Pieter Antoon Nierman, Titularbischof von Sala Consilina, 1901, vorher Bischof von Groningen; im Amt seit 1956

22.05. Emile Njeru, Titularbischof von Capso, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Eldoret

23.05. Francis J. Furey, Erzbischof von San Antonio, 1905, vorher Bischof von San Diego

23.05. Robert Emmet Lucey, Titularerzbischof von Taormina, 1891, vorher Erzbischof von San Antonio; im Amt seit 1941

23.05. Teotimo Pacis, Bischof von Legazpi, 1913, vorher Bischof von Palo

24.05. Pio Laghi, Titularerzbischof von Mauriana, 1922, Ersternennung; Ap. Nuntius

26.05. Timothy Manning, Titularerzbischof von Capri, 1909, vorher Bischof von Fresno; Koadjutor von Los Angeles (USA)

26.05. Alfonso Nava Carreón, Titularbischof von Tizica, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Sucre

29.05. Jean Jérôme Adam, Titularerzbischof von Brescello, 1904, vorher Erzbischof von Libreville; im Amt seit 1955/1958

29.05. André-Fernand Anguilé, Erzbischof von Libreville, 1922, Ersternennung

29.05. Francis Xavier Chen-Ping Hsu, Bischof von Hong Kong, 1920, vorher Titularbischof von Orrea und Weihbischof von Hong Kong

29.05. Albert Vincent D’Souza, Titularerzbischof von Luperciana, 1904, vorher Erzbischof von Calcutta; im Amt seit 1962

29.05. René Dupont, Bischof von Andong, 1929, Ersternennung

29.05. Lorenzo Rodolfo Guibord Lévesque, Vikar San José de Amazonas, 1923, Titularbischof von Lemfocta; vorher Weihbischof von San José de Amazonas

29.05. Barnabas R. Halem' Imana, Bischof von Kabale, 1929, Ersternennung

29.05. Adam Kozlowiecki, Titularerzbischof von Potenza Picena, 1911, vorher Erzbischof von Lusaka; im Amt seit 1959

29.05. William Mahony, Bischof von Ilorin, 1919, Ersternennung

29.05. Emmanuel Milingo, Erzbischof von Lusaka, 1930, Ersternennung

29.05. John Aloysius Morgan, Militärvikar für Australien, 1909, Titularbischof von Membressa und Weihbischof von Canberra

29.05. Raphael S. Ndingi Mwana'a Nzeki, Bischof von Machakos, 1931, Ersternennung

29.05. François Ndong, Bischof von Oyem, 1906, vorher Titularbischof von Rafanea und Weihbischof von Libreville

29.05. Jean Pasquier, Titularbischof von Muzuca di Bizacena, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Garoua

29.05. Lawrence Trevor Picachy, Erzbischof von Calcutta, 1916, vorher Bischof von Jamshedpur

29.05. Anthony Saliu Sanusi, Bischof von Ijebu-Ode, 1911, Ersternennung

29.05. Alphonsus Augustus Sowada, Bischof von Agats, 1933, Ersternennung

30.05. Henri Lemaître, Titularerzbischof von Tongeren, 1921, Ersternennung; Ap. Nuntius

01.06. Francis J. Dunn, Titularbischof von Torre di Tamalleno, 1922, Ersternennung; Weihbischof von Dubuque

01.06. Vincent Martin Leonard, Bischof von Pittsburgh, 1908, vorher Titularbischof von Arsacal und Weihbischof von Pittsburgh

02.06. Augusto Aristizábal Ospina, Titularbischof von Ceramussa, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Cali

06.06. Ricardo María Carles Gordó, Bischof von Tortosa, 1926, Ersternennung

06.06. Ignatius John Doggett, Titularbischof von Menefessi, 1907, vorher Bischof von Aitape; im Amt seit 1966

09.06. Edgar Godin, Bischof von Bathurst in Canada, 1911, Ersternennung

10.06. Joseph Schoiswohl, Titularerzbischof von Monteverde, 1901, vorher Titularbischof von Sulletto; ohne Amt

10.06. Johann Weber, Bischof von Graz-Seckau, 1927, Ersternennung

11.06. Luigi Barbarito, Titularerzbischof von Fiorentino, 1922, Ersternennung; Ap. Nuntius

11.06. Gerald Thomas Bergan, Titularerzbischof von Tacarata, 1892, vorher Erzbischof von Omaha; im Amt seit 1948

11.06. Daniel Eugene Sheehan, Erzbischof von Omaha, 1917, vorher Titularbischof von Capso und Weihbischof von Omaha

14.06. Emanuele Clarizio, Titularerzbischof von Anzio, 1911, vorher Titularerzbischof von Claudiopoli di Isauria und Ap. Nuntius; Ap. Nuntius

14.06. Giuseppe Mees, Titularerzbischof von Ieper, 1923, Ersternennung; Ap. Nuntius

17.06. James Vincent Pardy, Titularbischof von Umbriatico, 1898, vorher Bischof von Cheong Ju; im Amt seit 1962

18.06. Francisco F. Claver, Titularbischof von Naziona, 1929, Ersternennung; Prälat von Malaybalay

18.06. Francisco de Guruceaga Iturriza, Bischof von Margarita, 1928, vorher Titularbischof von Villa del re und Weihbischof von Ciudad Bolívar

18.06. Angel Pérez Cisneros, Titularerzbischof von Castello, 1911, vorher Bischof von Barcelona (YV); Koadjutor von Mérida

21.06. Alfredo Obviar y Aranda, Bischof von Lucena, 1889, vorher Titularbischof von Linoe und Ap. Administrator von Lucena

23.06. Sebastiano Baggio, Erzbischof von Cagliari, 1913, Kardinal

26.06. Robert Ratna Bamrungtrakul, Bischof von Ratchaburi, 1916, Ersternennung

26.06. Peter M. Carretto, Bischof von Surat Thani, 1912, vorher Bischof von Ratburi

26.06. Hubert D'Rosario, Erzbischof von Gauhati-Shillong, 1919, vorher Bischof von Dibrugarh

26.06. Denzil Reginald D'Souza, Bischof von Silchar, 1929, Ersternennung

26.06. Stephen Ferrando, Titularerzbischof von Troina, 1895, vorher Bischof von Shillong; im Amt seit 1935

26.06. Constantin Guirma, Bischof von Kaya, 1920, Ersternennung

26.06. John Baptist Kakubi, Bischof von Mbarara, 1929, Ersternennung

26.06. Serapio Bwemi Magambo, Titularbischof Muzuca di Proconsolare, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Fort Portal

26.06. Orestes Marengo, Titularbischof von Arsacal, 1906, vorher Bischof von Tezpur; im Amt seit 1964

26.06. Peter Magoshiro Matsuoka, Titularbischof von Belali, 1887, vorher Bischof von Nagoya; im Amt seit 1962

26.06. Joseph Mittathany, Bischof von Tezpur, 1931, Ersternennung

26.06. Theodorus Hubertus Moors, Bischof von Manado, 1912, vorher Titularbischof von Coba und Weihbischof von Manado

26.06. Christopher Mwoleka, Bischof von Rulenge, 1927, vorher Titularbischof von Zica und Weihbischof von Rulenge

26.06. Guido Attilio Previtali, Titularbischof von Sozusa di Libia, 1914, Ersternennung; Ap. Vikar von Tripoli

26.06. Peter Quinn, Titularbischof von Falerone, 1928, Ersternennung; Weihbischof von Perth

26.06. Aloysius Nobuo Soma, Bischof von Nagoya, 1916, Ersternennung

26.06. Nicolaas Verhoeven, Titularbischof von Strongoli, 1896, vorher Bischof von Manado; im Amt seit 1961

26.06. Patrick Webster, Titularbischof von Ottocio, 1924, Ersternennung; Ap. Administrator von Saint George’s in Grenada

27.06. Lawrence Michael Graziano, Titularbischof von Valabria, 1921, vorher Bischof von San Miguel (ES); im Amt seit 1968

29.06. Antonio D'Erchia, Bischof von Monopoli, 1911, vorher Titularbischof von Podalia und Prälat von Altamura e Acquaviva delle Fonti

30.06. Andreas Rohracher, Titularerzbischof von Vibo Valentia, 1892, vorher Erzbischof von Salzburg; im Amt seit 1943

01.07. José María García Lahiguera, Erzbischof von Valencia, 1903, vorher Bischof von Huelva

02.07. Pierre Chagué, Titularbischof von Vico Equense, 1920, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

02.07. Joseph M. Marling, Titularbischof von Lesina, 1904, vorher Bischof von Jefferson City; im Amt seit 1956

02.07. Michael Francis McAuliffe, Bischof von Jefferson City, 1920, Ersternennung

03.07. Ubaldo Calabresi, Titularerzbischof von Fondi, 1925, Ersternennung; Ap. Nuntius

03.07. Ugo Poletti, Titularerzbischof von Cittanova, 1914, vorher Erzbischof von Spoleto

04.07. Vicente Rodrigo Cisneros Durán, Bischof von Ambato, 1934, vorher Titularbischof von Tigisi di Mauritania und Weihbischof von Guayaquil

07.07. Albert Edward Baharagate, Bischof von Hoima, 1930, Ersternennung

07.07. Karl Moser, Titularbischof von Ossero, 1914, Ersternennung; Weihbischof von Wien

07.07. Heinrich Tenhumberg, Bischof von Münster, 1915, vorher Titularbischof von Tuburnica und Weihbischof von Münster

11.07. Antonino Nepomuceno, Titularbischof von Castello di Tingizio, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Cotabato

12.07. Ernesto Gallina, Titularerzbischof von Trevi, 1924, Ersternennung; Ap. Nuntius

17.07. Eamonn Casey, Bischof von Kerry, 1927, Ersternennung

17.07. Denis Moynihan, Titularbischof von Suacia, 1885, vorher Bischof von Kerry; im Amt seit 1953

19.07. Karl Joseph Alter, Titularerzbischof von Minori, 1885, vorher Erzbischof von Cincinnati; im Amt seit 1950

19.07. Jorge Carlos Carreras, Bischof von San Justo, 1906, vorher Bischof von San Rafael

19.07. Alejo Benedicto Gilligan, Bischof von Nueve de Julio, 1916, Ersternennung

19.07. Paul Leibold, Erzbischof von Cincinnati, 1914, vorher Bischof von Evansville

24.07. Barthélémy Malunga, Titularbischof von Tuburnica, 1912, Ersternennung; Weihbischof von Kamina

24.07. Paul Yoshigoro Taguchi, Erzbischof von Osaka, 1902, vorher Bischof von Osaka

27.07. Frane Franic, Erzbischof von Split-Makarska, 1912, vorher Bischof von Split-Makarska

28.07. Guillermo Escobar Vélez, Titularbischof von Nicives, 1909, vorher Bischof von Antioquia; im Amt seit 1955

28.07. Joaquín García Ordóńez, Titularbischof von Minturno, 1919, Ersternennung; Koadjutor von Santa Rosa de Osos

28.07. Alfonso Sánchez Peńa, Titularbischof von Castro di Sardegna, 1913, Ersternennung; Prälat von Alto Sinu

04.08. José Delicado Baeza, Bischof von Tuy-Vigo, 1927, Ersternennung

04.08. Gabino Díaz Merchán, Erzbischof von Oviedo, 1929, vorher Bischof von Guadix

08.08. Cornelius Veerman, Altprälat von Cametá, 1908, Titularbischof von Numida; im Amt seit 1961

13.08. Claudius Bayet, Titularbischof von Mascula, 1900, vorher Bischof von Ubon Ratchathani; im Amt seit 1965

13.08. Vicente Faustino Zazpe, Erzbischof von Santa Fe (RA), 1920, orher Titularerzbischof von Acquaviva und Koadjutor

17.08. Julian Wojtkowski, Titularbischof von Murustaga, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Warmia

20.08. Lino Aguirre García, Titularbischof von Acque flavie, 1895, vorher Bischof von Culiacán; im Amt seit 1944

20.08. Viktor Buric, Erzbischof von Rijeka-Senj, 1897, orher Bischof von Senj

20.08. Marijan Oblak, Erzbischof von Zadar, 1919, vorher Titularbischof von Flaviade und Weihbischof von Zadar

20.08. Josip Pavlišic, Titularerzbischof von Pedena, 1914, vorher Titularbischof von Bruzo und Weihbischof von Senj; Koadjutor von Rijeka-Senj

20.08. Luis Rojas Mena, Bischof von Culiacán, 1917, vorher Titularbischof von Accia und Weihbischof von Culiacán

22.08. Leo Joseph Brust, Titularbischof von Suelli, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Milwaukee

22.08. John J. Cassata, Bischof von Fort Worth, 1908, vorher Titularbischof von Bida und Weihbischof von Dallas-Fort Worth

22.08. Augustine Danglmayr, Altweihbischof von Dallas, 1898, Titularbischof von Olba; im Amt seit 1942

22.08. Hugh Aloysius Donohoe, Bischof von Fresno, 1905, vorher Bischof von Stockton

22.08. Thomas Gorman, Titularbischof von Pinhel, 1892, vorher Bischof von Dallas-Fort Worth; im Amt seit 1954

22.08. Leo Thomas Maher, Bischof von San Diego, 1915, vorher Bischof von Santa Rosa (USA)

22.08. Thomas Ambrose Tschoepe, Bischof von Dallas, 1915, vorher Bischof von San Angelo

24.08. Adalberto Almeida Merino, Erzbischof von Chihuahua, 1916, vorher Bischof von Zacatecas

24.08. Antonio Guizar Valencia, Titularerzbischof von Febiana, 1879, vorher Erzbischof von Chihuahua; im Amt seit 1920/1958

25.08. Bernard Theodore Espelage, Titularbischof von Penafiel, 1892, vorher Bischof von Gallup; im Amt seit 1940

25.08. Jerome Joseph Hastrich, Bischof von Gallup, 1914, vorher Titularbischof von Gurza und Weihbischof von Madison

25.08. Edward Anthony McCarthy, Bischof von Phoenix, 1918, vorher Titularbischof von Tamascani und Weihbischof von Cincinnati

26.08. Paul Coussa, Titularerzbischof von Colonia di Armenia, 1917, Ersternennung; Patriarchalvikar für Syrien des Patriarchates Cilicia der Armenier

30.08. Carlo Minchiatti, Titularbischof von Vartana, 1915, Ersternennung; Weihbischof von Aquino, Sora e Pontecorvo

01.09. Alois Wagner, Titularbischof von Siccenna, 1924, Ersternennung; Weihbischof von Linz

04.09. Edward Joseph Hunkeler, Titularerzbischof von Selsea, 1894, vorher Erzbischof von Kansas City in Kansas; im Amt seit 1951/1952

04.09. Ignatius Jerome Strecker, Erzbischof von Kansas City in Kansas, 1917, vorher Bischof von Springfield-Cape Girardeau

06.09. Daniel Tomasella, Titularbischof von Martirano, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Marília

08.09. Manuel Castro Ruiz, Erzbischof von Yucatán, 1918, vorher Titularbischof von Cincari und Weihbischof von Yucatán

09.09. Theodorus Gerardus Antonius Hendriksen, Altweihbischof Utrecht, 1907, Titularbischof von Eumenia; im Amt seit 1961

10.09. William Lawrence Adrian, Titularbischof von Elo, 1883, vorher Bischof von Nashville; im Amt seit 1936

10.09. Joseph Aloysius Durick, Bischof von Nashville, 1914, vorher Titularbischof von Cerbali und Koadjutor

10.09. Alberto van Overbeke, Titularbischof von Caliabria, 1915, Ersternennung; Prälat von Bayombong

11.09. Harold Joseph Dimmerling, Bischof von Rapid City, 1914, Ersternennung

11.09. William Tiburtius McCarthy, Titularbischof von Rotdon, 1889, vorher Bischof von Rapid City; im Amt seit 1948

15.09. Peter Leo Gerety, Bischof von Portland, 1912, vorher Titularbischof von Crepedula und Koadjutor

18.09. Edward Quentin Jennings, Titularbischof von Assidona, 1896, vorher Bischof von Fort William; im Amt seit 1952

19.09. André-Jacques Fougerat, Titularbischof von Alba, 1902, vorher Bischof von Grenoble; im Amt seit 1957

19.09. Achille Glorieux, Titularerzbischof von Beverley, 1910, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.09. Gabriel Marie Joseph Matagrin, Bischof von Grenoble, 1919, vorher Titularbischof von Floriana und Weihbischof von Lyon

29.09. John Lawrence May, Bischof von Mobile, 1922, vorher Titularbischof von Tagarbala und Weihbischof von Chicago

29.09. Thomas Joseph Toolen, Titularerzbischof von Glastonia, 1886, vorher Erzbischof-Bischof von Mobile-Birmingham; im Amt seit 1927/1954

29.09. Joseph Gregory Vath, Bischof von Birmingham U. S. A., 1918, vorher Titularbischof von Novaliciana und Weihbischof von Mobile-Birmingham

02.10. Joakim Herbut, Bischof von Skopje-Prizren, 1928, Ersternennung

02.10. Martin Joseph Neylon, Titularbischof von Libertina, 1920, Ersternennung; Koadjutor von Caroline Islands e Marshall

02.10. Nikë Prela, Titularbischof von Rufiniana, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Skopje-Prizren für die albanischsprachigen Gläubigen

02.10. Aloysius Ferdinandus Zichem, Titularbischof von Fuerteventura, 1933, Ersternennung; Weihbischof von Paramaribo

03.10. Umberto Malchiodi, Titularerzbischof von Astigi, 1889, vorher Erzbischof-Bischof von Piacenza; im Amt seit 1961

04.10. Enrico Manfredini, Bischof von Piacenza, 1922, Ersternennung

06.10. Joseph Matthew Breitenbeck, Bischof von Grand Rapids, 1914, vorher Titularbischof von Tepelta und Weihbischof von Detroit

06.10. Joseph Lloyd Hogan, Bischof von Rochester, 1916, Ersternennung

10.10. Joseph Lefčbvre, Alterzbischof von Bourges, 1892, Kardinal; im Amt seit 1943

10.10. Paul Vignancour, Erzbischof von Bourges, 1908, vorher Titularerzbischof von Neapoli di Proconsolare und Koadjutor

13.10. Hugh Lindsay, Titularbischof von Cuncacestre, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Hexham and Newcastle

15.10. Fulton J. Sheen, Titularerzbischof von Newport, 1895, vorher Bischof von Rochester; im Amt seit 1966

17.10. Guy Bélanger, Bischof von Valleyfield, 1928, Ersternennung

18.10. Eduard Macheiner, Erzbischof von Salzburg, 1907, vorher Titularbischof von Selja und Weihbischof von Salzburg

20.10. Stephen A. Leven, Bischof von San Angelo, 1905, vorher Titularbischof von Bure und Weihbischof von San Antonio

20.10. George Edward Lynch, Titularbischof von Satafi, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Raleigh

20.10. Jan Zareba, Bischof von Wloclawek, 1910, vorher Titularbischof von Bitilio und Ap. Administrator von Wloclawek

21.10. Manuel S. Salvador, Bischof von Palo, 1925, vorher Titularbischof von Nasbinca und Weihbischof von Cebu

23.10. Mario Epifanio Abdallah Mgulunde, Bischof von Iringa, 1931, Ersternennung

28.10. Stéphane Babaca, Erzbischof von Arbil der Chaldäer, 1919, Ersternennung

28.10. Hubert Luthe, Titularbischof von Egabro, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Köln

31.10. Louis La Ravoire Morrow, Titularbischof von Valliposita, 1892, vorher Bischof von Krishnagar; im Amt seit 1939

04.11. Bernardo Citterio, Titularbischof von Floriana, 1908, Ersternennung; Weihbischof von Milano

04.11. Rafael Torija de la Fuente, Titularbischof von Ursona, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Santander

07.11. Giuliano Agresti, Erzbischof von Spoleto, 1921, Ersternennung

07.11. Romualdas Krikšciunas, Titularbischof von Amaia, 1930, Ersternennung; Weihbischof von Kaunas und von Vilkaviškis

07.11. Liudas Povilonis, Titularbischof von Arcavica, 1910, Ersternennung; Weihbischof von Telšiai

10.11. Javier Osés Flamarique, Titularbischof von Abula, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Huesca

12.11. Merlin Joseph Guilfoyle, Bischof von Stockton, 1908, vorher Titularbischof von Bulla und Weihbischof von San Francisco (USA)

12.11. Mark Joseph Hurley, Bischof von Santa Rosa (USA), 1919, vorher Titularbischof von Tunusuda und Weihbischof von San Francisco (USA)

15.11. Dominic Senyemon Fukahori, Titularbischof von Crepedula, 1894, vorher Bischof von Fukuoka; im Amt seit 1944

15.11. Peter Saburo Hirata, Bischof von Fukuoka, 1913, vorher Bischof von Oita

15.11. Peter Takaaki Hirayama, Bischof von Oita, 1924, Ersternennung

15.11. Paul Shinichi Itonaga, Bischof von Kagoshima, 1928, Ersternennung

15.11. Sebastian Mankuzhikary, Titularbischof von Aretusa der Syrer, 1929, Ersternennung; Weihbischof von Ernakulam der Syro-Malabaren

15.11. Tiberius Charles Mugendi, Bischof von Kisii, 1922, Ersternennung

15.11. Maurice Michael Otunga, Titularerzbischof von Bomarzo, 1923, vorher Bischof von Kisii; Koadjutor von Nairobi

15.11. Peter Seiichi Shirayanagi, Titularerzbischof von Castro, 1928, vorher Titularbischof von Atenia und Weihbischof von Tokyo; Koadjutor von Tokyo

17.11. Ricardo Blanco Granda, Titularbischof von Cincari, 1914, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

17.11. Ramón Echarren Ystúriz, Titularbischof von Diano, 1929, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

18.11. Reginald Arliss, Titularbischof von Cerbali, 1906, Ersternennung; Prälat von Marbel

18.11. Constantino Maradei Donato, Bischof von Barcelona (YV), 1915, vorher Bischof von Cabimas

20.11. Joseph Amihere Essuah, Bischof von Sekondi-Takoradi, 1908, vorher Bischof von Kumasi

20.11. Peter Kwasi Sarpong, Bischof von Kumasi, 1933, Ersternennung

21.11. Tomás Francisco Reilly, Bischof von San Juan de la Maguana, 1908, vorher Titularbischof von Temisonio und Prälat von San Juan de la Maguana

22.11. Luciano Storero, Titularerzbischof von Tigimma, 1926, Ersternennung; Ap. Nuntius

24.11. José Gonçalves da Costa, Bischof von Presidente Prudente, 1914, vorher Titularbischof von Rodopoli und Weihbischof von Săo Sebastiăo do Rio de Janeiro

27.11. William Aquin Carew, Titularerzbischof von Telde, 1922, Ersternennung; Ap. Nuntius

28.11. Rafael González Moralejo, Bischof von Huelva, 1918, vorher Titularbischof von Dardano und ohne Amt

28.11. Patrick Mulligan, Bischof von Clogher, 1912, Ersternennung

28.11. Eugene O’Callaghan, Titularbischof von Bretonia, 1888, vorher Bischof von Clogher; im Amt seit 1943

28.11. Angel Suquía Goicoechea, Bischof von Málaga, 1916, vorher Bischof von Almería

29.11. Francesco Rossi, Titularbischof von Aliezira, 1903, vorher Bischof von Tortona; im Amt seit 1969

01.12. Teodoro Cardenal Fernández, Bischof von Osma-Soria, 1916, Ersternennung

01.12. Salvador L. Lazo, Titularbischof von Selja, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Nueva Segovia

01.12. Francis Raymond Shea, Bischof von Evansville, 1913, Ersternennung

02.12. Patrick Joseph Casey, Bischof von Brentwood, 1913, vorher Titularbischof von Sufar und Weihbischof von Westminster

04.12. Saturnino Rubio y Montiél, Titularbischof von Villa del re, 1889, vorher Bischof von Osma-Soria; im Amt seit 1944

05.12. Cândido Lorenzo González, Titularbischof von Scardona, 1925, Ersternennung; Prälat von Săo Raimundo Nonato

09.12. José Eduardo Alvarez Ramírez, Bischof von San Miguel (ES), 1922, vorher Titularbischof von Tabunia und Weihbischof von San Salvador

10.12. Jean Badré, Bischof von Bayeux, 1913, vorher Titularbischof von Acque nuove di Proconsolare und Weihbischof von Paris

10.12. André Jacquemin, Titularbischof von Elvas, 1902, vorher Bischof von Bayeux; im Amt seit 1954

11.12. Daniel Llorente y Federico, Titularbischof von Auca, 1883, vorher Bischof von Segovia; im Amt seit 1944

11.12. Antonio Palenzuela Velázquez, Bischof von Segovia, 1919, Ersternennung

12.12. Simon Tonyé, Titularbischof von Tamascani, 1922, Ersternennung; Koadjutor von Douala

15.12. Eugene Cornelius Arthurs, Titularbischof von Tepelta, 1914, vorher Bischof von Tanga; im Amt seit 1958

15.12. Santo Bergamo, Titularbischof von Sasabe, 1909, Ersternennung; Ap. Administrator von Rossano

15.12. James Holmes-Siedle, Titularbischof von Ard Mór, 1910, vorher Bischof von Kigoma; im Amt seit 1958

15.12. Maurus Gervase Komba, Bischof von Tanga, 1923, Ersternennung

15.12. Albino Luciani, Patriarch von Venezia, 1912, vorher Bischof von Vittorio Veneto

15.12. Alphonse Daniel Nsabi, Bischof von Kigoma, 1920, Ersternennung

15.12. Kevin William Rowell, Bischof von Aitape, 1927, Ersternennung

15.12. Settimio Todisco, Titularbischof von Bigastro, 1924, Ersternennung; Ap. Administrator von Molfetta, Giovinazzo e Terlizzi

19.12. Caetano Antônio Lima dos Santos, Titularbischof von Tagarbala, 1916, vorher Bischof von Ilhéus; im Amt seit 1958

20.12. Raymond D’Mello, Titularbischof von Glenndálocha, 1907, vorher Bischof von Allahabad; im Amt seit 1964

22.12. Michael O’Reilly, Titularbischof von Lugmad, 1894, vorher Bischof von Saint George’s; im Amt seit 1941

31.12. Paul-Louis Carričre, Bischof von Laval, 1908, vorher Titularbischof von Labico und Koadjutor

31.12. Jacques Guilhem, Titularbischof von Acque Tibilitane, 1897, vorher Bischof von Laval; im Amt seit 1962

 

ZURÜCK