Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1964

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1964 UNTER SEL. PAUL VI.

 

00.00. Gregorio Falconieri, Titularbischof von Silli, 1885, vorher Bischof von Conversano; im Amt seit 1935

03.01. James Peter Davis, Erzbischof von Santa Fe (USA), 1904, vorher Erzbischof von San Juan de Puerto Rico

03.01. Rubén Isaza Restrepo, Titularbischof von Lares, 1916, vorher Bischof von Ibagué; im Amt seit 1959

04.01. Hanna Kaldany, Titularbischof von Gaba, 1918, Ersternennung; Patriarchalvikar von Gerusalemme der Lateiner, für Israel

05.01. Jacques Martin, Titularbischof von Neapoli di Palestina, 1908, Ersternennung; Kurie

10.01. János Bárd, Ap. Altadministrator von Kalocsa, 1908, Titularbischof von Ulpiana; im Amt seit 1961

10.01. Peter Birch, Bischof von Ossory, 1911, vorher Titularbischof von Dibon und Koadjutor

13.01. Felipe de Jesús Cueto González, Bischof von Tlalnepantla, 1904, Ersternennung

13.01. José Gabriel Díaz Cueva, Titularbischof von Are di Numidia, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Guayaquil

13.01. Charles Borromeo McLaughlin, Titularbischof von Risinio, 1913, Ersternennung; Weihbischof von Raleigh

13.01. Daniel Eugene Sheehan, Titularbischof von Capso, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Omaha

13.01. Karol Wojtyla, Erzbischof von Kraków, 1920, vorher Titularbischof von Ombi und Weihbischof von Kraków

14.01. Francis Carrol, Titularerzbischof von Gabula, 1912, Ap. Internuntius und Ap. Vikar von Monrovia; vorher Titularbischof von Sozopoli di Emimonto

15.01. Alfred Atton, Bischof von Langres, 1902, vorher Titularbischof von Teudali und Koadjutor

15.01. Louis Chiron, Titularbischof von Bamaccora, 1885, vorher Bischof von Langres; im Amt seit 1939

16.01. Toussaint-Léon Chambon, Bischof von Bossangoa, 1905, Ersternennung

16.01. Joannes de Reeper, Bischof von Kisumu, 1902, Ersternennung

16.01. Georges-Hilaire Dupont, Bischof von Pala, 1919, Ersternennung

16.01. Leonard Joseph Raymond, Erzbischof von Nagpur, 1899, vorher Bischof von Allahabad

17.01. Stefan Barela, Bischof von Czestochowa, 1916, vorher Titularbischof von Illarima und Weihbischof von Czestochowa

18.01. Enea Selis, Titularbischof von Cesarea di Mauritania, 1910, Ersternennung; Weihbischof von Iglesias

20.01. Cypriano Biyehima Kihangire, Militärvikar für Uganda, 1918, Titularbischof von Maura und Weihbischof von Gulu

20.01. Maurice Michael Otunga, Militärdirektor für Kenia, 1923, Bischof von Kisii

21.01. Bogdan Maria Wincenty Sikorski, Bischof von Plock, 1920, Ersternennung

29.01. George Andrew Beck, Erzbischof von Liverpool, 1904, vorher Bischof von Salford

29.01. James Donald Scanlan, Erzbischof von Glasgow, 1899, vorher Bischof von Motherwell

29.01. William Gordon Wheeler, Titularbischof von Teudali, 1910, Ersternennung; Koadjutor von Middlesbrough

02.02. Johannes Wiesen, Titularbischof von Telmisso, 1904, Ersternennung; Prälat von Encarnación y Alto Paraná

07.02. Laureano Castán Lacoma, Bischof von Sigüenza-Guadalajara, 1912, vorher Titularbischof von Dalisando di Isauria und Weihbischof von Tarragona

07.02. Segundo García de Sierra y Méndez, Erzbischof von Burgos, 1908, vorher Titularerzbischof von Pario und Koadjutor von Oviedo

07.02. Narciso Jubany Arnau, Bischof von Gerona, 1913, vorher Titularbischof von Ortosia di Fenicia und Weihbischof von Barcelona

07.02. Pablo Muñoz Vega, Titularbischof von Ceramo, 1903, Ersternennung; Koadjutor "sedi datus" von Quito

10.02. Hendrick J. C. M. de Cocq, Titularbischof von Acque di Bizacena, 1906, Ersternennung; Ap. Vikar von Cook Islands

10.02. Antoine Marie Maanicus, Bischof von Bangassou, 1924, Ersternennung

10.02. Patient Redois, Bischof von Natitingou, 1925, Ersternennung

10.02. Albert Joseph Tsiahoana, Titularbischof von Abtugni, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Diego-Suarez

10.02. André van den Bronk, Bischof von Parakou, 1907, vorher Titularbischof von Tubune di Numidia und ohne Amt

11.02. Frans Joseph Bruls, Bischof von Villavicencio, 1897, vorher Titularbischof von Paretonio und Ap. Vikar von Villavicencio

12.02. Gabriel Ganni, Bischof von Bairut der Chaldäer, 1906, vorher Titularbischof von Gargara und Koadjutor

13.02. Giuseppe D’Avack, Titularerzbischof von Leontopoli di Pamfilia, 1899, vorher Erzbischof von Camerino; im Amt seit 1946

13.02. Giuse (Joseph) Lê Quỳ Thanh, Titularbischof v. Settimunicia (Weihe), 1902, Ersternennung; Koadjutor von Phát Diêm (nicht publiziert)

14.02. Cesario D'Amato, Altabt von San Paolo fuori le Mura, 1904, Titularbischof von Sebaste di Cilicia; im Amt seit 1955

14.02. Bruno Frattegiani, Erzbischof von Camerino, 1914, Ersternennung

14.02. Petras Mazelis, Bischof von Telšiai, 1894, vorher Titularbischof von Celenderi und Ap. Administrator von Telšiai und von Klaipeda

15.02. Franjo Kuharic, Titularbischof von Meta, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

17.02. Gerald Emmett Carter, Bischof von London, 1912, vorher Titularbischof von Altiburo und Weihbischof von London

22.02. Horacio Gómez Dávila, Bischof von La Rioja, 1913, vorher Titularbischof von Teodosiopoli di Armenia und Koadjutor

22.02. António de Castro Xavier Monteiro, Titularbischof von Ombi, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Vila Real

25.02. Waldyr Calheiros de Novães, Titularbischof von Mulia, 1923, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

25.02. José Alberto Lopes de Castro Pinto, Titularbf. Gerapoli di Isauria, 1914, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

25.02. Alberto Trevisan, Titularbischof von Centuriones, 1916, Ersternennung; Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

28.02. Thomas Andrew Donnellan, Bischof von Ogdensburg, 1914, Ersternennung

28.02. Vincent Martin Leonard, Titularbischof von Arsacal, 1908, Ersternennung; Weihbischof von Pittsburgh

29.02. Gerardo Martínez Madrigal, Titularbischof von Dibon, 1896, vorher Bischof von Garzón-Neiva; im Amt seit 1942

29.02. José de Jesús Pimiento Rodríguez, Bischof von Garzón, 1919, vorher Bischof von Montería

02.03. Jože Pogacnik, Erzbischof von Ljubljana, 1902, vorher Titularbischof von Irenopoli di Isauria und Ap. Administrator von Ljubljana

03.03. Tomás Alberto Clavel Méndez, Erzbischof von Panamá, 1921, vorher Bischof von David

03.03. Marcos Gregorio McGrath, Bischof von Santiago de Veraguas, 1924, vorher Titularbischof von Ceciri und Weihbischof von Panamá

07.03. Carlo Colombo, Titularbischof von Vittoriana, 1909, Ersternennung; Präsident des Institutes "Giuseppe Toniolo"

07.03. Edmund Nowicki, Bischof von Gdansk, 1900, vorher Titularbischof von Tugga und Koadjutor "sedi datus" von Gdansk

10.03. Lucas Olu Chukwuka Nwaezeapu, Bischof von Warri, 1925, Ersternennung

11.03. William Mark Duke, Titularerzbiscxhof von Seleucia di Isauria, 1879, vorher Erzbischof von Vancouver; im Amt seit 1931

11.03. Martin Michael Johnson, Erzbischof von Vancouver, 1899, vorher Titularerzbischof von Cio und Koadjutor

12.03. Helder Pessoa Câmara, Erzbischof von Olinda e Recife, 1909, vorher Titularerzbischof von Salde und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

12.03. Augusto Petró, Bischof von Uruguaiana, 1918, vorher Bischof von Vacaria

13.03. Heinrich Theissing, Titularbischof von Mina, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Berlin

15.03. Fortunato Da Veiga Coutinho, Bischof von Belgaum, 1920, vorher Titularbischof von Sagalasso und Koadjutor

15.03. Michael Rodrigues, Titularbischof von Equizeto, 1894, vorher Bischof von Belgaum; im Amt seit 1953

17.03. José Joaquín Flórez Hernández, Bischof von Ibagué, 1916, vorher Bischof von Duitama

17.03. Alfredo Llaguno Canals, Titularbischof von Suliana, 1902, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

17.03. William Joseph McDonald, Titularbischof von Acque regie, 1904, Ersternennung; Weihbischof von Washington

17.03. Fernando Azcárate Freire de Andrade, Titularbischof von Cefala, 1912, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

17.03. Santo Bartolomeo Quadri, Titularbischof von Villanova, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Pinerolo

17.03. John S. Spence, Titularbischof von Aggersel, 1909, Ersternennung; Weihbischof von Washington

21.03. Carlos Oviedo Cavada, Titularbischof von Benevento, 1927, Ersternennung; Weihbischof von Concepción (RCH)

21.03. Luis Yañez Ruiz Tagle, Bischof von Los Angeles (RCH), 1908, Ersternennung

23.03. Miguel Angel Medina y Medina, Bischof von Montería, 1916, vorher Titularbischof von Cefa und Weihbischof von Medellín

24.03. Gabriel Bukatko, Erzbischof von Beograd, 1913, vorher Titularerzbischof von Mocisso und Koadjutor

24.03. Antoine Caillot, Bischof von Evreux, 1908, vorher Titularbischof von Bononia und Koadjutor

24.03. Alphonse Paul Désiré Gaudron, Titularbf. Acque Albe di Mauritania, 1880, vorher Bischof von Evreux; im Amt seit 1930

24.03. Eduardo Francisco Pironio, Titularbischof von Ceciri, 1920, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

25.03. Romeu Alberti, Titularbischof von Belali, 1927, Ersternennung; Weihbischof von São Paulo

25.03. Vicente Angelo José Marchetti Zioni, Bischof von Bauru, 1911, vorher Titularbischof von Lauzado und Weihbischof von São Paulo

25.03. Gregorio Modrego y Casaus, Erzbischof von Barcelona, 1890, vorher Erzbischof-Bischof von Barcelona

27.03. Casimiro Morcillo González, Erzbischof von Madrid, 1904, vorher Erzbischof von Zaragoza

28.03. Henrique Gelain, Bischof von Vacaria, 1910, vorher Bischof von Lins

02.04. Antonio Añoveros Ataún, Bischof von Cádiz y Ceuta, 1909, vorher Titularbischof von Tabuda und Koadjutor

02.04. José de Almeida Batista Pereira, Bischof von Guaxupé, 1917, vorher Bischof von Sete Lagôas

04.04. José Luciano M. Metzinger Greff, Titularbischof von Autenti, 1910, Ersternennung; Prälat von Ayaviri

11.04. André Charles de la Brousse, Bischof von Dijon, 1907, vorher Titularbischof von Antiochia minore und Koadjutor

12.04. Vicente Enrique y Tarancón, Erzbischof von Oviedo, 1907, vorher Bischof von Solsona

13.04. Louis Lévesque, Titularerzbischof von Egnazia, 1908, vorher Bischof von Hearst; Koadjutor von Rimouski

18.04. Carlos Carmelo de Vasconcellos Motta, Erzbischof von Aparecida, 1890, Kardinal; vorher Erzbischof von São Paulo

21.04. Henri Belleau, Ap. Altvikar von Baie de James, 1896, Titularbischof von Perre; im Amt seit 1939

21.04. Georges Boileau, Titularbischof von Ausuccura, 1912, Ersternennung; Koadjutor von Fairbanks

21.04. Raymond D’Mello, Bischof von Allahabad, 1907, vorher Bischof von Mangalore

21.04. Jules LeGuerrier, Titularbischof von Bavagaliana, 1915, Ersternennung; Ap. Vikar von Baie de James

21.04. Elias Mchonde, Bischof von Mahenge, 1912, vorher Titularbischof von Adraa und Weihbischof von Dar-es-Salaam

21.04. Jorge Francisco Mosquera Barreiro, Titularbischof v. Asuoremista, 1909, Ersternennung; Ap. Vikar von Zamora (EC)

21.04. Paul Verschuren, Titularbischof von Acque Sirensi, 1925, Ersternennung; Koadjutor von Helsinki

21.04. Pierre Wijnants, Erzbischof von Coquilhatville, 1914, Ersternennung

28.04. Antônio Batista Fragoso, Bischof von Crateús, 1920, vorher Titularbischof von Ucres und Weihbischof von São Luís do Maranhão

28.04. João José da Mota e Albuquerque, Erzbf. São Luís do Maranhão, 1913, vorher Bischof von Sobral

02.05. Michel Bernard, Titularerzbischof von Are di Mauritania, 1911, vorher Erzbischof von Brazzaville; im Amt seit 1955

08.05. Pius A. Benincasa, Titularbischof von Buruni, 1913, Ersternennung; Weihbischof von Buffalo

13.05. Pavel Hnilica, Titularbischof von Rusado, 1921, [Geheimbischof seit 1951]; ohne Amt

14.05. Stanislaus Joseph Brzana, Titularbischof von Cufruta, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Buffalo

19.05. Adrien Gand, Titularbischof von Macriana minore, 1907, Ersternennung; Koadjutor von Lille

19.05. André Pailler, Titularerzbischof von Marcelliana, 1912, vorher Titularbischof von Adada und Weihbischof von Rouen; Koadjutor von Rouen

20.05. José Bascuñana y Llópez, Bischof von Solsona, 1905, vorher Bischof von Ciudad Rodrigo

20.05. Pedro Cantero Cuadrado, Erzbischof von Zaragoza, 1902, vorher Bischof von Huelva

23.05. Théophile Mbemba, Erzbischof von Brazzaville, 1917, vorher Titularbischof von Tubia und Koadjutor "sedi datus" von Brazzaville

26.05. Nicholas Laudadio, Titularbischof von Ala miliaria, 1891, vorher Bischof von Galle; im Amt seit 1934

27.05. Jacques Landriault, Bischof von Hearst, 1921, vorher Titularbischof von Cadi und Weihbischof von Alexandria in Ontario

28.05. Leonce Albert Van Peteghem, Bischof von Gent, 1916, Ersternennung

29.05. Edmondo Quaglia Martínez, Bischof von Minas, 1907, Ersternennung

04.06. Daniel Tavares Baeta Neves, Bischof von Sete Lagoas, 1911, vorher Titularbischof von Alessandretta und ohne Amt

04.06. Ernesto Camagni, Titularbischof von Suava, 1900, Ersternennung; Kurie

04.06. Giovanni Fallani, Titularbischof von Partenia, 1910, Ersternennung; Kurie

04.06. Julio Franco Arango, Bischof von Duitama, 1914, Ersternennung

04.06. Daniel Enrique Núñez Núñez, Bischof von David, 1927, Ersternennung

04.06. Pierre Salmon, Titularbischof von Giocondiana, 1896, Ersternennung; Abt von S. Girolamo de Urbe

04.06. Johannes Willebrands, Titularbischof von Mauriana, 1909, Ersternennung; Kurie

05.06. Adrien André Cimichella, Titularbischof von Quiza, 1921, Ersternennung; Weihbischof von Montréal

15.06. José Guerra Campos, Titularbischof von Muzia, 1920, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

15.06. Maximino Romero de Lema, Titularbischof von Orta, 1911, Ersternennung; Weihbischof von Madrid

16.06. Brian Patrick Ashby, Bischof von Christchurch, 1923, Ersternennung

16.06. Paul Bouque, Titularbischof von Abbir Germaniciana, 1896, vorher Bischof von Nkongsamba; im Amt seit 1955

16.06. Marcel Chauvin, Bischof von Fada N'Gourma, 1914, Ersternennung

16.06. Edward Thaddaeus Lawton, Bischof von Sokoto, 1913, Ersternennung

16.06. Albert Ndongmo, Bischof von Nkongsamba, 1926, Ersternennung

16.06. Douglas Joseph Warren, Titularbischof v. Acque nuove di Numidia, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Wilcannia-Forbes

17.06. Angelo Palmas, Titularerzbischof von Vibiana, 1914, Ersternennung; Ap. Delegat

20.06. Angel María Ocampo Berrío, Erzbischof von Tunja, 1897, vorher Bischof von Tunja

20.06. Alberto Uribe Urdaneta, Erzbischof von Cali, 1918, Ersternennung

22.06. Jean Badré, Titularbischof von Acque nuove di Proconsolare, 1913, Ersternennung; Weihbischof von Paris

22.06. Giovanni Bianchi, Titularbischof von Seleuciana, 1918, Ersternennung; Weihbischof von Firenze

22.06. Antônio Ferreira de Macedo, Titularerzbischof von Gangra, 1902, vorher Titularbischof von Attuda und Weihbischof von São Paulo; Koadjutor "sedi datus" von Aparecida

24.06. Eugenio Santiago Peyrou, Bischof von Comodoro Rivadavia, 1913, Ersternennung

05.07. Pasquale Bacile, Bischof von Acireale, 1916, vorher Titularbischof von Colbasa und Weihbischof von Acireale

06.07. Auguste Delisle, Bischof von Kabba, 1908, Ersternennung

06.07. Hubert D'Rosario, Bischof von Dibrugarh, 1919, Ersternennung

06.07. James William Gleeson, Titularerzbischof von Aurusuliana, 1920, vorher Titularbischof von Sesta und Weihbischof von Adelaide; Koadjutor von Adelaide

06.07. Orestes Marengo, Bischof von Tezpur, 1906, vorher Bischof von Dibrugarh

07.07. José María García Lahiguera, Bischof von Huelva, 1903, vorher Titularbischof von Zela und Weihbischof von Madrid

07.07. Joseph Malula, Erzbischof von Léopoldville, 1917, vorher Titularbischof von Attanaso und Weihbischof von Léopoldville

07.07. Demetrio Mansilla Reoyo, Bischof von Ciudad Rodrigo, 1910, vorher Titularbischof von Eritre und Weihbischof von Burgos

07.07. Mauro Rubio Repullés, Bischof von Salamanca, 1919, Ersternennung

07.07. Félix Scalais, Titularerzbischof von Acque di Numidia, 1904, vorher Erzbischof von Léopoldville; im Amt seit 1959

08.07. Justinus Darmojuwono, Militärvikar für Indonesien, 1914, Erzbischof von Semarang

08.07. Alberto Cosme do Amaral, Titularbischof von Tagaria, 1916, Ersternennung; Weihbischof von Porto

09.07. Maurice Perrin, Titularerzbischof von Nova, 1904, vorher Erzbischof von Cartagine; im Amt seit 1953

10.07. Eurico Dias Nogueira, Bischof von Vila Cabral, 1923, Ersternennung

17.07. Janez Jenko, Titularbischof von Acufida, 1910, Ersternennung; Ap. Administrator des slowen. Teiles von Gorizia, Trieste, Capodistria und Fiume

18.07. Luigi Bellotti, Titularerzbischof von Voncariana, 1914, Ersternennung; Ap. Delegat

19.07. Volodymyr Sterniuk, Bischof [Weihe], 1907, Ersternennung [Geheimbischof, Weihbischof von Lwów der Ukrainer]

27.07. Petrus Paulus Koop, Bischof von Lins, 1905, Ersternennung

30.07. Antoine Hacault, Titularbischof von Media, 1926, Ersternennung; Weihbischof von Saint-Boniface

30.07. Joseph-Aurèle Plourde, Titularbischof von Lapda, 1915, Ersternennung; Weihbischof von Alexandria in Ontario

04.08. Francisco Xavier Nierhoff, Bischof von Floresta, 1913, Ersternennung

11.08. Anthony Jordan, Erzbischof von Edmonton, 1901, vorher Titularerzbischof von Silio und Koadjutor

11.08. John Hugh McDonald, Titularerzbischof von Mediana, 1881, vorher Erzbischof von Edmonton; im Amt seit 1938

25.08. Michael Rusnak, Titularbischof von Zernico, 1921, Ersternennung; Weihbischof v. Toronto der Ukrainer und für die gläubigen Slowaken des byzantin. Ritus

28.08. Gaston Hains, Titularbischof von Belesana, 1921, Ersternennung; Weihbischof von Saint-Hyacinthe

28.08. Thomas Holland, Bischof von Salford, 1908, vorher Titularbischof von Etenna und Koadjutor "sedi datus" von Portsmouth

01.09. Luis Mena Arroyo, Titularerzbischof von Siniti, 1920, vorher Titularbischof von Danaba und Koadjutor "sedi datus" von Chihuahua; Koadjutor (mit Nachf.) Ch.

01.09. Bruno Torpigliani, Titularerzbischof von Malliana, 1915, Ersternennung; Ap. Nuntius

04.09. Paul Gouyon, Erzbischof von Rennes, 1910, vorher Titularerzbischof von Pessinonte und Koadjutor

05.09. Francis Frederick Reh, Titularbischof von Macriana di Mauritania, 1911, vorher Bischof von Charleston; im Amt seit 1962

08.09. Renato Spallanzani, Titularbischof von Mazaca, 1910, Ersternennung; Weihbischof von Viterbo

10.09. Carlo Riu Anglés, Titularbischof von Lari Castello, 1901, vorher Bischof von Camagüey; im Amt seit 1948

10.09. Adolfo Rodríguez Herrera, Bischof von Camagüey, 1924, vorher Titularbischof von Tiberiopoli und Weihbischof von Camagüey

12.09. Diego Maria Gómez Tamayo, Titularerzbischof von Dionisiana, 1891, vorher Erzbischof von Popayán; im Amt seit 1944

15.09. József Bánk, Titularbischof von Materiana, 1911, Ersternennung; Weihbischof von Györ

15.09. Pal Brezanóczy, Titularbischof von Rotaria, 1912, Ersternennung; Ap. Administrator von Eger

15.09. József Cserháti, Titularbischof von Melzi, 1914, Ersternennung; Ap. Administrator von Pécs

15.09. Endre Hamvas, Erzbischof von Kalocsa, 1890, vorher Bischof von Csanád

15.09. József Ijjas, Titularbischof von Tagarata, 1901, Ersternennung; Ap. Administrator von Csanád

17.09. Armand Etienne M. Blanquet du Chayla, Titularerzbischof v. Derco, 1887, vorher Erzbischof von Bagdad der Lateiner; im Amt seit 1939

24.09. Pierre-Auguste Boussard, Bischof von Vannes, 1917, Ersternennung

24.09. Eugène Joseph Marie Le Bellec, Titularbischof von Tela, 1890, vorher Bischof von Vannes; im Amt seit 1941

24.09. Jean Vilnet, Bischof von Saint-Dié, 1922, Ersternennung

26.09. Paulus Rusch, Bischof von Innsbruck-Feldkirch, 1903, vorher Titularbischof von Meloe di Isauria und Ap. Administrator von Innsbruck-Feldkirch

29.09. Bernard Oguki Atakpah, Bischof von Atakpamé, 1919, Ersternennung

29.09. Georges Biard, Bischof von Mopti, 1924, Ersternennung

29.09. Gabriel Kihimbare, Titularbischof von Cabarsussi, 1925, Ersternennung; Weihbischof von Gitega

29.09. Joseph Perrot, Bischof von San, 1921, Ersternennung

29.09. Bernard Charles Ratsimamotoana, Bischof von Morondava, 1925, Ersternennung

29.09. Gabriel Ukec, Bischof von Bunia, 1914, Ersternennung

29.09. Marcel Evarist Van Rengen, Bischof von Mweka, 1914, Ersternennung

29.09. Alberto Zambrano Palacios, Titularbischof von Case di Numidia, 1920, Ersternennung; Ap. Vikar von Canelos

30.09. Antonio Kühner y Kühner, Titularbischof von Avioccala, 1914, Ersternennung; Prälat von Tarma

30.09. Marco Libardoni, Titularbischof von Africa, 1907, Ersternennung; Prälat von Huarí

30.09. Philipphê (Philippe) Nguyễn Kim Ðiền, Titularerzbischof von Pario, 1921, vorher Bischof von Cantho

06.10. Johannes Theodor Suhr, Titularbischof von Apisa maggiore, 1896, vorher Bischof von Kobenhavn; im Amt seit 1953

07.10. Clarence George Issenmann, Titularbischof von Filaca, 1907, vorher Bischof von Columbus; Koadjutor von Cleveland

07.10. Luigi Morstabilini, Bischof von Brescia, 1907, vorher Bischof von Veroli-Frosenone

17.10. George Henry Guilfoyle, Titularbischof von Marazane, 1913, Ersternennung; Weihbischof von New York

30.10. Donal J. Herlihy, Bischof von Ferns, 1908, Ersternennung

31.10. Miguel Angel Arce Vivas, Bischof von Ipiales, 1904, Ersternennung

01.11. Agnelo Rossi, Erzbischof von Sao Paulo, 1913, vorher Erzbischof von Ribeirão Preto

03.11. Tadeusz Szwagrzyk, Titularbischof von Ita, 1923, Ersternennung; Weihbischof von Czestochowa

04.11. Luis Aponte Martínez, Erzbischof von San Juan de Puerto Rico, 1922, vorher Bischof von Ponce

04.11. Juan Fremiot Torres Oliver, Bischof von Ponce, 1925, Ersternennung

08.11. John Patrick Cody, Erzbischof von New Orleans, 1907, vorher Titularerzbischof von Bostra und Koadjutor

09.11. Joseph F. Donnelly, Titularbischof von Nabala, 1909, Ersternennung; Weihbischof von Hartford

09.11. D. Simon Lourdusamy, Titularerzbischof von Filippi, 1924, vorher Titularbischof von Sozusa di Libia und Weihbischof von Bangalore; Koadjutor von Bangalore

09.11. Lawrence Patrick Moran, Titularbischof von Cesarea di Filippo, 1907, Ersternennung; Weihbischof von Melbourne

09.11. Gabriel Thohey Mahn Gaby, Titularerzbischof von Stauropoli, 1927, Ersternennung; Koadjutor von Rangoon

10.11. Julijans Vaivods, Titularbischof von Macriana maggiore, 1895, Ersternennung; Ap. Administrator von Riga und von Liepaja

12.11. Leobard D'Souza, Titularbischgof von Capocilla, 1930, Ersternennung; Koadjutor von Jabalpur

12.11. João Crisóstomo Gomes de Almeida, Altweihbischof von Viseu, 1900, Titularbischof von Gerafi; im Amt seit 1956

14.11. Giuseppe Marafini, Bischof von Veroli-Frosinone, 1917, Ersternennung

15.11. Gabriel Marie Joseph Matagrin, Titularbischof von Floriana, 1919, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

17.11. Wladyslaw Rubin, Titularbischof von Serta, 1917, Ersternennung; Weihbischof von Gniezno

18.11. Athanase Ach-Chaer, Erzbischof von Baniyas der Melkiten, 1897, vorher Bischof von Baniyas der Melkiten

18.11. Basile Khoury, Erzbischof von Saida der Melkiten, 1900, vorher Bischof von Saida der Melkiten

18.11. Jérôme Lingenheim, Titularbischof von Tunudruma, 1906, vorher Bischof von Sokodé; im Amt seit 1956

20.11. Gellért Belon, Ap. Altadministrator von Pécs, 1909, Titularbischof von Elide; im Amt seit 1961

25.11. Carlo Maria Cavallera, Bischof von Marsabit, 1909, vorher Bischof von Nyeri

25.11. Marcel Daubechies, Titularbischof von Buffada, 1897, vorher Bischof von Kasama; im Amt seit 1959

25.11. Caesar Gatimu, Bischof von Nyeri, 1921, vorher Titularbischof von Abila di Palestina und Weihbischof von Nyeri

25.11. John Willem Gran, Bischof von Oslo, 1920, vorher Titularbischof von Rafia und Koadjutor

25.11. Jacques Mangers, Titularbischof von Afufenia, 1889, vorher Bischof von Oslo; im Amt seit 1953

25.11. Louis Nganga a Ndzando, Bischof von Lisala, 1923, vorher Titularbischof von Atira und Weihbischof von Lisala

25.11. James Odongo, Titularbischof von Baanna, 1931, Ersternennung; Weihbischof von Tororo

25.11. François van den Bergh, Bischof von Budjala, 1907, vorher Bischof von Lisala

25.11. Fortunato Zoppas, Titularbischof von Siccenna, 1903, vorher Bischof von Nocera de’ Pagani; im Amt seit 1952

08.12. Joseph Francis Cleary, Titularbischof von Cresima, 1912, Ersternennung; Weihbischof von Birmingham (GB)

08.12. Michael Foylan, Bischof von Aberdeen, 1907, Ersternennung

08.12. Francis Thomson, Bischof von Motherwell, 1917, Ersternennung

12.12. Mario Casariego, Erzbischof von Guatemala, 1909, vorher Titularerzbischof von Perge und Koadjutor

12.12. Ernest Leo Unterkoefler, Bischof von Charleston, 1917, vorher Titularbischof von Latopoli und Weihbischof von Richmond

22.12. Pranas Brazys, Titularbischof von Zella, 1915, Ersternennung; Seelsorgebeauftragter für die Auslandslitauer

30.12. Frederick William Freking, Bischof von La Crosse, 1913, vorher Bischof von Salina

 

ZURÜCK