Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1938

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1938 UNTER PIUS XI.

 

05.01. Pavao Butorac, Bischof von Kotor, 1888, Ersternennung

07.01. Franz Justus Rarkowski, Titularbischof von Gerocesarea, 1873, Ersternennung; Militärordinarius für Deutschland

08.01. John Peter Leonard, Bischof von Madura, 1889, vorher Bischof von Tiruchirapalli

08.01. John Joseph Lonergan, Bischof von Port Augusta, 1888, Ersternennung [vor Weihe verstorben]

08.01. Phęrô Máctinô (Pierre Martin) Ngô Ɖěnh Thục, Titularbischof von Sesina, 1897, Ersternennung; Ap. Vikar von Vinh-Long

15.01. Sergios Der Abrahamian, Titularerzbischof Calcedonia für die Arm., 1868, vorher Titularbischof von Cucuso und Bf.-Ord. Armenier; Erzbischof-Ordinarius für die Armenier in Roma

16.01. Abel Isidoro Antezana y Rojas, Bischof von La Paz, 1886, vorher Bischof von Oruro

25.01. Ricardo Chávez Alcázar, Bischof von Oruro, 1893, Ersternennung

04.02. Antonio García y García, Erzbischof von Valladolid, 1880, vorher Bischof von Tuy

10.02. Juan Pablo Odendahl Metz, Titularbischof von Latopoli, 1888, Ersternennung; Ap. Vikar von Limón

11.02. Georges Choquet, Bischof von Tarbes et Lourdes, 1878, vorher Bischof von Langres

12.02. Carmelo Ballester y Nieto, Bischof von León (E), 1881, Ersternennung

23.02. Michael Joseph O’Brien, Erzbischof von Kingston, 1874, vorher Titularerzbischof von Amorio und Koadjutor

26.02. José André Coimbra, Bischof von Barra do Piraí, 1900, Ersternennung

02.03. Louis Joseph Tournier, Titularbischof von Ipseli, 1887, vorher Bischof von Coimbatore; im Amt seit 1932

03.03. William Aloysius Griffin, Titularbischof von Sanavo, 1885, Ersternennung; Weihbischof von Newark

04.03. Joseph Jean Heintz, Bischof von Metz, 1886, vorher Bischof von Troyes

05.03. John Hugh McDonald, Erzbischof von Edmonton, 1881, vorher Titularerzbischof von Mocisso und Koadjutor

07.03. Louis Liagre, Bischof von La Rochelle, 1883, Ersternennung

07.03. James Mendonça, Bischof von Trichinopoly, 1892, Ersternennung

07.03. Jean Marcel Rodié, Bischof von Agen, 1879, vorher Bischof von Ajaccio

12.03. Víctor Manuel Sanabria Martínez, Bischof von Alajuela, 1899, Ersternennung

15.03. Rafael Lira Infante, Bischof von Valparaíso, 1879, vorher Bischof von Rancagua

17.03. Pietro Boetto, Erzbischof von Genova, 1871, Kardinal; vorher Kurie

17.03. Michal Buzalka, Titularbischof von Cone, 1885, Ersternennung; Weihbischof von Trnava

17.03. Réginald Duprat, Bischof von Prince Albert, 1877, Ersternennung

17.03. Mariano Madriaga, Bischof von Lingayen, 1902, Ersternennung

17.03. William Francis Murphy, Bischof von Saginaw, 1885, Ersternennung

17.03. Giuseppe Pronti, Bischof von Acquapendente, 1890, Ersternennung

18.03. Melquisedec del Canto Terán, Titularbischof von Adraso, 1866, vorher Bischof von San Felipe; im Amt seit 1925

19.03. Roberto Bernardino Berrios Gainza, Bischof von San Felipe (RCH), 1885, Ersternennung

21.03. Louis Morel, Titularbischof von Arassa, 1880, Ersternennung; Ap. Vikar von Suiyüan

25.03. William Joseph Hafey, Bischof von Scranton, 1888, vorher Titularbischof von Appia und Koadjutor

29.03. Francis Xavier Gsell, Bischof von Darwin, 1872, Ersternennung

29.03. Ubald Langlois, Titularbischof von Risinio, 1887, Ersternennung; Ap. Vikar von Grouard

29.03. Pietro Massa, Titularbischof von Citarizio, 1895, Ersternennung; Ap. Vikar von Nanyang

29.03. Jean Reesink, Titularbischof von Tinis, 1881, Ersternennung; Ap. Vikar von Nilo Superiore

30.03. Ambrogio Florido Acciari, Erzbischof von Rodi, 1880, Ersternennung

30.03. Napoléon-Alexandre La Brie, Titularbischof von Limata, 1893, Ersternennung; Ap. Vikar von Golfo San Lorenzo

02.04. Antonio Colturato, Bischof von Botucatú, 1886, vorher Bischof von Uberaba

09.04. Vicente Alejandro González y Robleto, Titularerzbischof Odesso, 1884, vorher Bischof von Matagalpa; Koadjutor von Managua

12.04. Hilarion Felder, Titularbischof von Gera, 1867, Ersternennung; ohne Amt

13.04. Alfonso Ferrandina, Titularbischof von Leptis magna, 1869, Ersternennung; Weihbischof von Napoli

14.04. Joseph Lucien Giray, Titularerzbischof von Selimbria, 1864, vorher Titularbischof von Licopoli und ohne Amt; ohne Amt

23.04. Joseph Butt, Titularerzbischof von Nicopsi, 1869, vorher Titularbischof von Alessandretta und Weihbischof von Westminster; im Amt seit 1911

29.04. Antonijs Urbšs, Bischof von Liepaja, 1879, Ersternennung

07.05. Manuel Larraín Errázuriz, Titularbischof von Tubune di Numidia, 1900, Ersternennung; Koadjutor von Talca

14.05. Juan Alberto Martín y Villaverde, Bischof von Matanzas, 1904, Ersternennung

16.05. Antonio Santin, Bischof von Trieste e Capodistria, 1895, vorher Bischof von Fiume

21.05. Heinrich Horst, Titularbischof von Ermontis, 1902, Ersternennung; Ap. Vikar von Lwangwa

21.05. Pedro P. Santos Songco, Bischof von Cáceres, 1889, Ersternennung

21.05. Gustave Georges Vandaele, Ap. Vikar von Hung-Hoa, 1874, Titularbischof von Taumaco; vorher Koadjutor

23.05. Giorgio Rossi, Titularbischof von Lebesso, 1879,  Ersternennung; Ap. Vikar von Napo

24.05. Czeslaw Kaczmarek, Bischof von Kielce, 1895, Ersternennung

26.05. Bernard Griffin, Titularbischof von Appia, 1899, Ersternennung; Weihbischof von Birmingham

26.05. Mario de Miranda Villas-Bôas, Bischof von Garanhuns, 1903, Ersternennung

28.05. John Henry King, Titularbischof von Opo, 1880, Ersternennung; Weihbischof von Portsmouth

28.05. Albini Lafortune, Bischof von Nicolet, 1893, Ersternennung

28.05. Gusztáv Károly Székhelyi gróf Majláth, Titularerzbf. von Soteropoli, 1864, vorher Bischof von Alba Iulia; im Amt seit 1897

28.05. Adolf Vorbuchner, Bischof von Alba Iulia, 1890, vorher Titularbischof von Tino und Koadjutor

30.05. Tihamér Tóth, Titularbischof von Olbia, 1889, Ersternennung; Koadjutor von Veszprém

09.06. Enrico Montalbetti, Erzbischof von Reggio Calabria, 1888, vorher Titularerzbischof von Derco und Koadjutor von Trento

11.06. Francis Joseph Tief, Titularbischof von Nisa di Licia, 1881, vorher Bischof von Concordia; im Amt seit 1920

13.06. Eduard O’Rourke, Titularbischof von Sofene, 1876, vorher Bischof von Danzig; im Amt seit 1926

13.06. Carl Maria Splett, Bischof von Danzig, 1898, Ersternennung

14.06. Louis Prosperus Durand, Titularbischof von Sebela, 1885, Ersternennung; Ap. Vikar von Chefoo

14.06. Jean-Marie Masson, Erzbischof von Colombo, 1876, Ersternennung

14.06. Terence Bernard McGuire, Bischof von Goulburn, 1881, vorher Bischof von Townsville

14.06. Henri Joseph Pierard, Titularbischof von Andropoli, 1893, Ersternennung; Ap. Vikar von Beni nel Congo Belga

14.06. Florencio Sanz Esparza, Bischof von Cuttack, 1890, Ersternennung

14.06. Alphonse Marie Van den Bosch, Titularbischof von File, 1894, Ersternennung; Ap. Vikar von Matadi

25.06. Timothy J. Corbett, Titularbischof von Vita, 1858, vorher Bischof von Crookston; im Amt seit 1910

01.07. Francesco Maria Berti, Titularbischof von Sebaste di Palestina, 1868, vorher Bischof von Amelia; im Amt seit 1907

01.07. Sante Gherardo Menegazzi, Titularbischof von Dorileo, 1866, vorher Bischof von Comacchio; im Amt seit 1920

08.07. George Baraka, Bischof von Minya der Kopten, 1888, Ersternennung

09.07. Eduardo Larraín Cordovez, Bischof von Rancagua, 1890, Ersternennung

10.07. Joseph Marcadé, Titularbischof von Bargala, 1894, vorher Bischof von Laval; im Amt seit 1936

13.07. Joseph Basil Roper, Bischof von Toowoomba, 1888, Ersternennung

13.07. Hugh E. Ryan, Bischof von Townsville, 1888, Ersternennung

14.07. Constantino Gómez Villa, Titularbischof von Cucuso, 1891, Ersternennung; Ap. Vikar von Caroní

16.07. Pius Maturin Le Ruyet, Titularbischof von Alessandretta, 1870, vorher Bischof von Ajmer; im Amt seit 1931

22.07. Ireneo Chellucci, Bischof von Montalcino, 1882, Ersternennung

27.07. Firmin Lamy, Bischof von Langres, 1888, Ersternennung

27.07. Joseph Lefčbvre, Bischof von Troyes, 1892, Ersternennung

27.07. Charles Massé, Titularbischof von Fena, 1877, Ersternennung; Weihbischof von Luçon

27.07. Paul Marie A. Richaud, Bischof von Laval, 1887, vorher Titularbischof von Irenopoli di Isauria und Weihbischof von Versailles

30.07. Matthew F. Brady, Bischof von Burlington, 1893, Ersternennung

30.07. Joăo Batista Cavati, Bischof von Caratinga, 1892, Ersternennung

08.08. Tadeusz Pawel Zakrzewski, Titularbischof von Cariana, 1883, Ersternennung; Weihbischof von Lomza

10.08. Wladyslaw Góral, Titularbischof von Meloe di Isauria, 1898, Ersternennung; Weihbischof von Lublin

17.08. Ugo Camozzo, Bischof von Fiume, 1892, Ersternennung

17.08. Gennaro Fenizia, Bischof von Nardň, 1889, Ersternennung

17.08. Vincenzo Lojali, Bischof von Amelia, 1894, Ersternennung

18.08. Leone Giovanni Battista Nigris, Titularerzbischof von Filippi, 1884, Ersternennung; Ap. Delegat

24.08. Francis Augustine Thill, Bischof von Salina, 1893, Ersternennung

28.08. Aldo Laghi, Titularerzbischof von Nicea, 1883, Ersternennung; Ap. Nuntius

29.08. Severios Joseph Valakuzhyil, Titularbischof von Ingila, 1894, Ersternennung; Ap. Administrator von Tiruvalla für die Malankaresen

30.08. John Hubert Peschges, Bischof von Crookston, 1881, Ersternennung

01.09. Luis Cháves y González, Erzbischof von San Salvador, 1901, Ersternennung

06.09. Abraham Elias, Erzbischof von Sena der Chaldäer, 1893, Ersternennung

12.09. Paolo Babini, Bischof von Comacchio, 1893, Ersternennung

14.09. Jean Baptiste Adrien Llosa, Bischof von Ajaccio, 1884, Ersternennung

14.09. Léon Albert Terrier, Bischof von Tarentaise, 1893, Ersternennung

20.09. Joseph Meile, Bischof von Sankt Gallen, 1891, Ersternennung

23.09. Arturo Jara Márquez, Ap. Administrator von Magellano, 1880, Titularbischof von Archelaide; vorher Ap. Vikar von Magellano

30.09. Gabriel Naamo, Titularbischof von Batne, 1879, Ersternennung; Ap. Administrator für die Chaldäer in Syrien, Libanon, Alta Gezira und Hatay

01.10. Ettore Fronzi, Titularerzbischof von Melitene, 1867, vorher Erzbischof von Camerino; im Amt seit 1918

01.10. Athanasios Toutoungi, Erzbischof von Homs der Melkiten, 1899, Ersternennung

07.10. Luís Guízar Barragán, Titularbischof von Tino, 1895, vorher Bischof von Campeche; Koadjutor von Saltillo

08.10. Francesco D’Errico, Titularerzbischof von Samosata, 1862, vorher Bischof von Alghero; im Amt seit 1914

13.10. René de Pontes, Bischof von Valença, 1902, Ersternennung

15.10. Souleiman Kutchouk Ousta, Titularbischof von Comama di Armenia, 1885, Ersternennung; Weihbischof von Babilonia der Chaldäer, für Mossul

15.10. Paulus Rusch, Titularbischof von Licopoli, 1903, Ersternennung; Ap. Administrator von Innsbruck

17.10. Georges de Jonghe d’Ardoye, Titularerzbischof von Mistia, 1887, vorher Titularbischof von Amatunte di Cipro und Ap. Vikar von Yünnanfu; Ap. Delegat

20.10. Sante Gherardo Menegazzi, Titularerzbf. Pompeopoli di Paflagonia, 1866, vorher Titularbischof von Dorileo und ohne Amt; ohne Amt

21.10. Louis Rastouil, Bischof von Limoges, 1884, Ersternennung

22.10. Henri Audrain, Titularbischof von Arsinoe di Arcadia, 1895, Ersternennung; Weihbischof von Versailles

25.10. Basile Khoury, Titularerzbischof von Sergiopoli, 1883, vorher Erzbischof von Homs der Melkiten; im Amt seit 1920

26.10. Juan Pascual Chimento, Erzbischof von La Plata, 1887, vorher Bischof von Mercedes

04.11. Giuseppe Cogoni, Erzbischof von Oristano, 1885, vorher Bischof von Nuoro

08.11. Paul Mazé, Titularbischof von Ascalone, 1885, Ersternennung; Ap. Vikar von Isole Tahiti

14.11. Umberto Malchiodi, Erzbischof von Camerino, 1889, Ersternennung

14.11. Umberto Ravetta, Bischof von Senigallia, 1884, Ersternennung

19.11. William A. Rice, Titularbischof von Rusicade, 1891, Ersternennung; Ap. Vikar von Belize

21.11. William Godfrey, Titularerzbischof von Cio, 1889, Ersternennung; Ap. Delegat

03.12. Domenico Grassi, Bischof von Bezwada, 1887, Ersternennung

03.12. Friedrich Hünermann, Titularbischof von Ostracine, 1886, Ersternennung; Weihbischof von Aachen

03.12. David Mathew, Titularbischof von Elie, 1902, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

08.12. Abílio Augusto Vas das Neves, Bischof von Bragança e Miranda, 1894, vorher Bischof von Cochin

10.12. James Staunton, Bischof von Ferns, 1889, Ersternennung

13.12. Patrick Cleary, Titularbischof von Amatunte di Cipro, 1886, Ersternennung; Ap. Vikar von Nancheng

13.12. Thomas Absolem McCabe, Bischof von Port Pirie, 1902, Ersternennung

13.12. Jean Germain Mousset, Titularbischof von Irenopoli di Isauria, 1876, Ersternennung; Ap. Vikar von Taiku

13.12. Johannes Theodor Suhr, Titularbischof von Balecio, 1896, Ersternennung; Ap. Vikar von Danimarca

14.12. Walter James Fitzgerald, Titularbischof von Timbriade, 1883, Ersternennung; Koadjutor von Alaska

15.12. Hugh McSherry, Titularerzbischof von Amorio, 1852, vorher Tit.bf. Acilisene und Ap. Vikar von Capo Buoana Speranza, Distretto Orientale; im Amt seit 1896

24.12. Aaron Marton, Bischof von Alba Iulia, 1896, Ersternennung

 

ZURÜCK