Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1930

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1930 UNTER PIUS XI.

 

00.00. Gennaro Cosenza, Titularerzbischof von Cirro, 1852, vorher Erzbischof von Capua; im Amt seit 1913

09.01. Arthur Hinsley, Titularerzbischof von Sardi, 1865, vorher Titularbischof von Sebastopoli und Rektor des Englischen Kollegs in Roma; Ap. Delegat

10.01. Emiliano José Lonati, Titularbischof von Epifania, 1886, Ersternennung; Prälat von São José do Grajaú

16.01. Augustín Barrère, Bischof von Tucumán, 1865, Ersternennung

17.01. Francis Joseph Beckmann, Erzbischof von Dubuque, 1875, vorher Bischof von Lincoln

20.01. Gaudenzio Binaschi, Bischof von Pinerolo, 1883, Ersternennung

23.01. Josef Aloysius Kessler, Titularerzbischof von Bosporo, 1862, vorher Bischof von Tiraspol; im Amt seit 1904

28.01. Emile Jean-Baptiste Marie Grouard, Titularerzbischof von Egina, 1840, vorher Titularbischof von Ibora und Ap. Vikar von Grouard; im Amt seit 1890

29.01. Adeodato Giovanni Piazza, Erzbischof von Benevento, 1884, Ersternennung

30.01. James Charles McGuigan, Erzbischof von Regina, 1894, Ersternennung

30.01. Gerald C. Murray, Bischof von Victoria, 1885, Ersternennung

31.01. Dennis P. O’Connor, Bischof von Peterborough, 1884, Ersternennung

05.02. Antonio García y García, Bischof von Tuy, 1880, Ersternennung

06.02. Giovanni Sismondo, Bischof von Pontremoli, 1879, Ersternennung

11.02. William Hayden, Erzbischof von Hobart, 1868, vorher Bischof von Wilcannia-Forbes

11.02. James Patrick O'Collins, Bischof von Geraldton, 1892, Ersternennung

12.02. Terence Bernard McGuire, Bischof von Townsville, 1881, Ersternennung

14.02. Vicente Camacho y Moya, Bischof von Tabasco, 1886, Ersternennung

14.02. Mathias Clement Lenihan, Titularerzbischof von Preslavo, 1854, vorher Bischof von Great Falls; im Amt seit 1904

17.02. Frederick Melendro, Titularbischof von Remesiana, 1889, Ersternennung; Ap. Vikar von Anking

27.02. Vincenzo Migliorelli, Titularbischof von Samo, 1873, vorher Bischof von San Severino; im Amt seit 1927

08.03. Carlo Margotti, Titularerzbischof von Mesembria, 1891, Ersternennung; Ap. Delegat

13.03. José Maria Alcaraz y Alenda, Bischof von Badajoz, 1877, Ersternennung

13.03. Manuel Irurita y Almándoz, Bischof von Barcelona, 1876, Ersternennung

13.03. José Miralles y Sbert, Bischof von Mallorca und TitEB von Beroe, 1860, vorher Bischof von Barcelona

13.03. Olaf Offerdahl, Titularbischof von Selja, 1857, Ersternennung; Ap. Vikar von Norvegia

19.03. Joseph Henry Schlarman, Bischof von Peoria, 1879, Ersternennung

21.03. James Edwin Cassidy, Titularbischof von Ibora, 1869, Ersternennung; Ap. Administrator von Fall River

25.03. Pierre Henri Noël Gubbels, Titularbischof von Attuda, 1874, Ersternennung; Ap. Vikar von Ichang

27.03. Paulin Joseph Justin Albouy, Titularbischof von Cidiesso, 1880, Ersternennung; Ap. Vikar von Nanning

27.03. Edgard Aristide Maranta, Titularbischof von Vinda, 1897, Ersternennung; Ap. Vikar von Dar es-Salaam

27.03. Francis O’Rourke, Titularbischof von Ostracine, 1882, Ersternennung; Ap. Vikar von Costa di Benin

28.03. Carlos Labbé Márquez, Bischof von Iquique, 1876, vorher Titularbischof von Bida und Ap. Vikar von Tarapacá

28.03. Giuseppe Pizzardo, Titularerzbischof von Cirro, 1877, Ersternennung; Kurie

29.03. Giacinto Gaggia, Titularerzbischof von Traianopoli di Rhodope, 1847, Bischof von Brescia

31.03. Antonius Hilfrich, Titularbischof von Sebastopoli, 1873, Ersternennung; Koadjutor von Limburg

02.04. Johannes Baptist Geisler, Bischof von Bressanone, 1882, Ersternennung

04.04. Emmanuel Coste, Bischof von Carcassonne, 1873, vorher Titularbischof von Flaviopoli und Koadjutor

11.04. Johannes Henricus Gerardus Jansen, Erzbischof von Utrecht, 1868, Ersternennung

18.04. Sebastião Leme da Silveira Cintra, EB São Sebastião do Rio de J., 1882, vorher Titularerzbischof von Farsalo und Koadjutor

22.04. Giuseppe Pizzardo, Titularerzbischof von Nicea, 1877, vorher Titularerzbischof von Cirro und Kurie; Kurie

03.05. Vahan Kitchourian, Titularerzbischof von Colonia, 1874, Ersternennung; Koadjutor von Costantinopoli, Istanbul der Armenier

17.05. Anton Bonaventura Jeglic, Titularerzbischof von Garella, 1850, vorher Bischof von Ljubljana; im Amt seit, 1898

17.05. Gregorij Rožman, Bischof von Ljubljana, 1883, vorher Titularbischof von Semta und Koadjutor

20.05. Paul Remond, Bischof von Nice, 1873, vorher Titularbischof von Clisma und Kaplan-Inspekteur der französischen Rheinarmee

26.05. Lawrence Pereira, Bischof von Kottar, 1876, Ersternennung

26.05. Henri Aimé Prunier, Bischof von Salem, 1889, Ersternennung

28.05. Jean Saint-Pierre, Titularbischof von Gordo, 1884, Ersternennung; Weihbischof von Carthage

24.06. Auguste Siméon Colas, Erzbischof von Pondichéry, 1876, Ersternennung

25.06. Albert Pierre Falière, Titularbischof von Clisma, 1888, Ersternennung; Ap. Vikar von Birmania Settentrionale

30.06. Salvatore Baccarini, Erzbischof von Capua, 1881, vorher Bischof von Terracina, Sezze e Priverno

30.06. Augusto Bertazzoni, Bischof von Potenza e Marsico Nuovo, 1876, Ersternennung

30.06. Sylvester Joseph Espelage, Titularbischof von Oreo, 1877, Ersternennung; Ap. Vikar von Wuchang

30.06. Louis Benedict Kucera, Bischof von Lincoln, 1888, Ersternennung

30.06. Sebastião Leme da Silveira Cintra, Kardinal, 1882, Erzbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

30.06. Achille Liénart, Kardinal, 1884, Bischof von Lille

30.06. Alessandro Macchi, Bischof von Como, 1878, vorher Bischof von Andria

30.06. Francesco Marchetti Selvaggiani, Kardinal, 1871, vorher Titularerzbischof von Seleucia di Isauria und Kurie; Kurie

30.06. Marcello Mimmi, Bischof von Crema, 1882, Ersternennung

30.06. Gaspar Miguel Monconill y Viladot, Titularbischof von Cadossia, 1891, Ersternennung; Ap. Vikar von Caquetá

30.06. Ramón Pérez y Rodríguez, Patriarch von Indie Occidentali, 1868, vorher Titularbischof von Sion und Militärvikar der spanischen Heere; Militärvikar der span. Heere

30.06. Raffaelo Carlo Rossi, Kardinal, 1876, vorher Titularerzbischof von Tessalonica und Kurie; Kurie

30.06. Carlo Salotti, Titularerzbischof von Filippopoli di Tracia, 1870, Ersternennung; Kurie

30.06. Antonio Scarante, Bischof von Faenza, 1873, vorher Bischof von Sarsina und von Bertinoro

30.06. Giulio Serafini, Kardinal, 1867, vorher Titularbischof von Lampsaco und Kurie; Kurie

03.07. Petras Bucys, Titularbischof von Olimpo, 1872, Ersternennung; Generaloberer der Marianisten

03.07. Alexandre Paul Marie Chabanon, Titularbischof von Bitilio, 1873, Ersternennung; Koadjutor von Hué

03.07. Thomas Addis Emmet, Titularbischof von Tuscamia, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Giamaica o Jamaica

03.07. Alejandro García Fontcuberta, Titularbischof von Antedone, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Haiphong

03.07. Frano Gjini, Titularbischof von Semta, 1886, Ersternennung; Abt von Orosh

03.07. Jean-Marie Rodrigue Villeneuve, Bischof von Gravelbourg, 1883, Ersternennung

03.07. Thomas J. Wade, Titularbischof von Barbalisso, 1893, Ersternennung; Ap. Vikar von Isole Salomoni Settentrionali

04.07. Kidané-Maryam Cassá, Titularbischof von Tibari, 1888, Ersternennung; Ordinarius für die Katholiken des alexandrinischen Ritus in Eritrea

07.07. Carmelo Patané, Erzbischof von Catania, 1869, vorher Erzbischof von Otranto

09.07. Gennaro Granito Pignatelli di Belmonte, Bischof von Ostia, 1851, Kardinal und Bischof von Albano; Kurie

22.07. Giovanni Pirastru, Bischof von Iglesias, 1883, Ersternennung

23.07. Ignazio Canazei, Titularbischof von Caristo, 1883, Ersternennung; Ap. Vikar von Shiuchow

23.07. Jean Cuvelier, Titularbischof von Circesio, 1882, Ersternennung; Ap. Vikar von Matadi

23.07. Francis Liu Jinwen, Titularbischof von Lampsaco, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Fenyang

25.07. Bernard Dembek, Titularbischof von Troade, 1878, Ersternennung; Weihbischof von Lomza

29.07. Luigi dell’Aversana, Bischof von Melfi e Rapolla, 1871, Ersternennung

29.07. Luigi Noviello, Bischof von Alife, 1875, Ersternennung

29.07. Domenico Petroni, Bischof von Anglona-Tursi, 1881, Ersternennung

01.08. Ferdinando Fiandaca, Titularerzbischof von Cirro, 1857, vorher Bischof von Patti; im Amt seit 1912

01.08. Innocêncio López Santamaria, Titularbischof von Trebenna, 1874, Ersternennung; Prälat von Bom Jesús do Piauí

01.08. Edwin Vincent O’Hara, Bischof von Great Falls, 1881, Ersternennung

02.08. Alphonse Paul Désiré Gaudron, Bischof von Evreux, 1880, Ersternennung

02.08. Louis Augustin Marmottin, Bischof von Saint-Dié, 1875, Ersternennung

11.08. Giovanni Pellegrino Luigi Mondaini, Titularerzbischof von Rusio, 1868, vorher Titularbischof von Sinao und Ap. Vikar von Changsha; im Amt seit 1902

13.08. Adolf Bertram, Erzbischof von Breslau, 1859, Kardinal; vorher Bischof von Breslau

13.08. Kaspar Klein, Erzbischof von Paderborn, 1865, vorher Bischof von Paderborn

13.08. Christian Schreiber, Bischof von Berlin, 1872, vorher Bischof von Meißen

21.08. Wlodzimierz Bronislaw Jasinski, Bischof von Sandomierz, 1873, Ersternennung

26.08. Samuel Alphonsus Stritch, Erzbischof von Milwaukee, 1887, vorher Bischof von Toledo in America

28.08. Alois Scheiwiler, Bischof von Sankt Gallen, 1872, Ersternennung

29.08. Johannes Poggenburg, Titularerzbischof von Nicopsi, 1862, Bischof von Münster

02.09. Stanislaw Adamski, Bischof von Katowice, 1875, Ersternennung

02.09. Hipólito Leopoldo Agudelo, Bischof von Pasto, 1864, Ersternennung

02.09. Maximilian Kaller, Bischof von Warmia, Ermland, 1880, Ersternennung

16.09. Mario Toccabelli, Bischof von Alatri, 1889, Ersternennung

17.09. Joseph Kumpfmüller, Bischof von Augsburg, 1869, Ersternennung

09.10. Santino Margaria, Bischof von Civita Castellana, Orte e Gallese, 1878, Ersternennung

10.10. Augustin Pacha, Bischof von Timisoara, 1870, vorher Titularbischof von Lebedo und Ap. Administrator von Timisoara

16.10. István Fiedler, Bischof von Satu Mare si Oradea Mare, 1871, Ersternennung

17.10. Alexandru Rusu, Bischof von Maramures der Rumänen, 1884, Ersternennung

24.10. Cornelio Sebastiano Cuccarollo, Erzbischof von Otranto, 1870, vorher Bischof von Bovino

30.10. Antonius Hilfrich, Bischof von Limburg, 1873, vorher Titularbischof von Sebastopoli und Koadjutor

31.10. Raymond Dominique Carrerot, Ap. Administrator von Bananal, 1863, Bischof von Porto Nacional

19.11. Francesco Saverio Bini, Titularbischof von Vallis, 1886, Ersternennung; Ap. Vikar von Khartum

20.11. Giuseppe Cogoni, Bischof von Nuoro, 1885, Ersternennung

22.11. José Belisario Santistevan, Titularerzbischof von Sinnada, 1843, Bischof von Santa Cruz de la Sierra

25.11. Julien Jean Guillaume Conan, Titularerzbischof Seleucia di Isauria, 1860, vorher Erzbischof von Port-au-Prince; im Amt seit 1903

25.11. Isaac Khoudabache, Bischof von Salmas der Chaldäer, 1860, vorher Altbischof von Salmas der Chaldäer

25.11. Antoni Julian Nowowiejski, Titularerzbischof von Silio, 1858, Bischof von Plock

04.12. Auguste Roy, Titularbischof von Citarizio, 1863, vorher Bischof von Coimbatore; im Amt seit 1904

05.12. Joseph Le Gouaze, Erzbischof von Port-au-Prince, 1883, vorher Titularerzbischof von Dara und Koadjutor

05.12. Alberto María Ordóñez Crespo, Bischof von Riobamba, 1872, vorher Bischof von Ibarra

11.12. Maurilio Fossati, Erzbischof von Torino, 1876, vorher Erzbischof von Sassari

19.12. Joannes van Cauwenbergh, Titularbischof von Sinao, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Mechelen

22.12. Maurice Charles Alfred de Cormont, Titularerzbischof von Brisi, 1847, vorher Bischof von Aire; im Amt seit 1911

23.12. Henri Dutoit, Bischof von Arras, 1873, Ersternennung

23.12. Etienne Joseph Hurault, Bischof von Nancy, 1873, vorher Bischof von Viviers

23.12. Emmanuel Célistin Suhard, Erzbischof von Reims, 1874, vorher Bischof von Bayeux

 

ZURÜCK