Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1929

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1929 UNTER PIUS XI.

 

00.00. Jan Smit, Ap. Altvikar von Norvegia, 1883, Titularbischof von Paralo; im Amt seit 1922

04.01. Robert John Armstrong, Bischof von Sacramento, 1884, Ersternennung

04.01. John Francis O’Hern, Bischof von Rochester, 1874, Ersternennung

07.01. Ramón Pérez y Rodríguez, Titularbischof von Sion, 1868, vorher Bischof von Badajoz; Pro-Großkaplan Sr. Kath. Majestät und Militärvikar der spanischen Heere

11.01. Luigi Sincero, Titularerzbischof von Petra, 1870, Kardinal; Kurie

12.01. Francesco Petronelli, Bischof von Avellino, 1880, Ersternennung

15.01. Nikolaus Bares, Bischof von Hildesheim, 1871, Ersternennung

15.01. Giovanni M. Emilio Castellani, Erzbischof von Rhodos, 1888, Ersternennung

15.01. Bernardino Jaime Sullivan, Bischof von Patna, 1889, Ersternennung

24.01. Ivan Lyatyshevskyi, Titularbischof von Adada, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Stanislawów, Stanislaviv der Ruthenen

25.01. Pio Freitas Silveira, Bischof von Joinvile, 1885, Ersternennung

25.01. Pedro Dionisio Tibiletti, Titularbischof von Eurea, 1887, Ersternennung; Weihbischof von Corrientes

28.01. Justin Cawet, Titularbischof von Imeria, 1866, Ersternennung; Koadjutor von Namur

02.02. Evarist Zhang Zhiliang, Titularbischof von Cotenna, 1887, Ersternennung; Ap. Vikar von Tsining

04.02. François-Marie Kersuzan, Titularerzbischof von Sergiopoli, 1848, vorher Bischof von Cap-Haitien; im Amt seit, 86

04.02. Edward T. Sheehan, Titularbischof von Calidone, 1888, Ersternennung; Ap. Vikar von Yukiang

05.02. Manuel Arce y Ochotorena, Bischof von Oviedo, 1879, Ersternennung

05.02. Manuel López Arana, Titularbischof von Curio, 1884, Ersternennung; Ap. Administrator von Ciudad Rodrigo

05.02. Luciano Pérez Platero, Bischof von Segovia, 1882, Ersternennung

07.02. Giovanni Battista Anselmo, Bischof von Dinajpur, 1880, Ersternennung

08.02. Giovanni Costantini, Bischof von Luni, 1880, Ersternennung

08.02. Wilhelm Finnemann, Titularbischof von Sora, 1882, Ersternennung; Weihbischof von Manila

12.02. Jean Marie Jan, Bischof von Cap Haitien, 1875, vorher Titularbischof von Metropoli und Koadjutor

17.02. Giacomo Montanelli, Erzbischof von Vercelli, 1877, vorher Titularerzbischof von Neocesarea del Ponto und Koadjutor

22.02. Cesare Guerrero, Bischof von Lingayen, 1885, Ersternennung

25.02. Franz Kamprath, Titularbischof von Stadia, 1871, Ersternennung; Weihbischof von Wien

26.02. Franz Fellinger, Titularbischof von Nisiro, 1865, Ersternennung; Weihbischof von Gerusalemme der Lateiner

28.02. István Hász, Titularbischof von Sura, 1884, Ersternennung; Militärordinarius des ungarischen Heeres

01.03. Marcolino Esmeraldo de Souza Dantas, Bischof von Natal, 1888, Ersternennung

01.03. Giovanni Battista Federico Vallega, Titularerzbf. v. Nicopoli d’Epiro, 1876, vorher Erzbischof von Smyrna, Izmir; im Amt seit 1921

08.03. Edwin Vincent Byrne, Bischof von San Juan de Puerto Rico, 1891, vorher Bischof von Ponce

08.03. Aloysius Joseph Willinger, Bischof von Ponce, 1886, Ersternennung

17.03. Gregorij Rožman, Titularbischof von Semta, 1883, Ersternennung; Koadjutor von Ljubljana

18.03. Ange Marie Paul Hiral, Titularbischof von Sululi, 1871, Ersternennung; Ap. Vikar von Canale di Suez

18.03. Burkhard Huwiler, Titularbischof von Vazari, 1868, Ersternennung; Ap. Vikar von Bukoba

18.03. Wenzeslaus Joseph Kinold, Titularbischof von Panemotico, 1871, Ersternennung; Ap. Vikar von Sapporo

18.03. Antoine Oomen, Titularbischof von Zattara, 1876, Ersternennung; Ap. Vikar von Mwanza

05.04. István Breyer, Titularbischof von Trisipa, 1880, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom

05.04. Karol Mieczyslaw Radonski, Bischof von Wloclawek, 1883, vorher Titularbischof von Berissa und Weihbischof von Gniezno e Poznan, in Poznan

11.04. Thomas Shine, Bischof von Middlesbrough, 1872, vorher Titularbischof von Lamo und Koadjutor

12.04. Thomas Mulvany, Bischof von Meath, 1868, Ersternennung

13.04. Josip Marija Carevic, Bischof von Dubrovnik, 1883, Ersternennung

15.04. Clément Emile Roques, Bischof von Montauban, 1880, Ersternennung

15.04. Hippolyte Tréhiou, Bischof von Vannes, 1880, Ersternennung

18.04. Federico Emmanuel, Titularbischof von Filomelio, 1872, Ersternennung; Weihbischof von Sabina e Poggio Mirteto

19.04. Miguel Paternain, Bischof von Florida, 1894, Ersternennung

20.04. Francis Johannes, Bischof von Leavenworth, 1874, vorher Titularbischof von Taso und Koadjutor

23.04. Angelo Bartolomasi, Titularerzbischof von Petra, 1869, vorher Bischof von Pinerolo; Militärordinarius in Italien

26.04. Gerald Patrick O’Hara, Titularbischof von Eliopoli, 1895, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

01.05. Juan Sinforiano Bogarín, Erzbischof von Asunción, 1863, vorher Bischof von Paraguay

01.05. Lino Rodrigo Ruesca, Titularbischof von Tabbora, 1885, Ersternennung; Weihbischof von Granada (E)

14.05. Pierre Gerlier, Bischof von Tarbes et Lourdes, 1880, Ersternennung

15.05. Walenty Dymek, Titularbischof von Madito, 1888, Ersternennung; Weihbischof von Gniezno e Poznan, in Poznan

15.05. Pjetër Gjura, Erzbischof von Durrës, 1875, Ersternennung

17.05. Michael Joseph O’Brien, Titularerzbischof von Amorio, 1874, vorher Bischof von Peterborough; Koadjutor von Kingston

18.05. Cyrillus Rudolf Jarre, Titularbischof von Metropoli, 1878, Ersternennung; Ap. Vikar von Tsinanfu

20.05. Basile Vladimir Ladyka, Titularbischof von Abido, 1884, Ersternennung; Ap. Exarch für die ruthenischen Gläubigen in Kanada

20.05. Frédéric Joseph Marie Provost, Titularbischof von Macri, 1877, Ersternennung; Koadjutor von Birmania Meridionale

24.05. Thomas O’Donnell, Titularerzbischof von Metimna, 1874, vorher Bischof von Victoria; Koadjutor von Halifax

25.05. Teotónio Manuel Ribeira Vieira de Castro, Patr. Indie Occ., EB Goa, 1859, vorher Bischof von San Thomé de Meliapor

25.05. António Maria Teixeira, Bischof von San Thomé de Meliapor, 1875, vorher Titularbischof von Sinda und Koadjutor

28.05. William Bouter, Bischof von Nellore, 1895, Ersternennung

28.05. James Byrne, Bischof von Toowoomba, 1870, Ersternennung

29.05. Jules Alexandre Cusin, Bischof von Mende, 1869, vorher Titularbischof von Nissa und Koadjutor

29.05. Daniel Mageean, Bischof von Down and Connor, 1882, Ersternennung

30.05. Martin Meulenberg, Titularbischof von Lunda, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Islanda

31.05. John Aloysius Coleman, Titularbischof von Verbe, 1887, Ersternennung; Koadjutor von Armidale

31.05. Edmund John Aloysius Gleeson, Titularbischof von Vatarba, 1869, Ersternennung; Koadjutor von Maitland

31.05. Giovanni Jeremich, Titularbischof von Berissa, 1875, Ersternennung; Weihbischof von Venezia

07.06. John Patrick Barrett, Bischof von Plymouth, 1878, vorher Titularbischof von Asso und Weihbischof von Birmingham

07.06. Francesco Borgongini Duca, Titularerzbischof von Eraclea, 1884, Ersternennung; Ap. Nuntius

14.06. Celestino Endrici, Erzbischof von Trento, 1866, vorher Bischof von Trento

21.06. António Augusto de Castro Meireles, Bischof von Porto, 1885, vorher Titularbischof von Lamia und Koadjutor

21.06. Louis Joseph Fillon, Bischof von Langres, 1877, Ersternennung

23.06. Thomas Leighton Williams, Erzbischof von Birmingham, 1877, Ersternennung

24.06. Ignace Gabriel Tappouni, Patriarch von Antiochia der Syrer, 1879, vorher als Théophile Denys Gabriel Tappouni Erzbischof von Alep der Syrer

25.06. Pascual Díaz y Barreto, Erzbischof von México, 1876, vorher Bischof von Tabasco

26.06. Alfredo Ildefonso Schuster, Erzbischof von Milano, 1880, Ersternennung

28.06. Martin Meulenberg, Titularbischof von Holar, 1872, vorher Titularbischof von Lunda und Ap. Vikar von Islanda; Ap. Vikar von Islanda

01.07. Cleto Cassani, Titularerzbischof von Acrida, 1866, vorher Erzbischof von Sassari; im Amt seit 1917

15.07. Ercole Attuoni, Titularbischof von Cesarea di Filippo, 1875, Ersternennung; Weihbischof von Pisa

15.07. Pio Tommaso Boggiani, Bischof von Porto e Santa Rufina, 1863, Kardinal; Kurie

15.07. Alessandro Guidati, Erzbischof von Naxos, 1882, vorher Titularbischof von Adada und Ap. Vikar von Salonicco

15.07. Giuseppe Lagumina, Titularerzbischof von Carpato, 1855, vorher Titularbischof von Samo und Weihbischof von Palermo; im Amt seit 1920

15.07. Alfredo Ildefonso Schuster, Kardinal, 1880, Erzbischof von Milano

18.07. Giovanni Dellepiane, Titularerzbischof von Stauropoli, 1889, Ersternennung; Ap. Delegat

19.07. Andrew Thomas Joseph MacDonald, EB Saint Andrews and Ebg., 1871, Ersternennung

02.08. Antonio Colturato, Bischof von Uberaba, 1886, Ersternennung

02.08. Manoel Antônio de Paiva, Bischof von Garanhuns, 1873, vorher Bischof von Ilhéus

02.08. Daniel Hostin, Bischof von Lages, 1890, Ersternennung

03.08. Pierre Aziz Hoh, Bischof von Zakho der Chaldäer, 1866, vorher Titularbischof von Arad und Koadjutor

06.08. Athanase Béhnan Kalian, Erzbischof von Baghdad der Syrer, 1883, vorher Titularbischof von Bathnan und Weihbischof von Antiochia der Syrer

06.08. Henri Lamiroy, Titularbischof von Lamo, 1883, Ersternennung; Koadjutor von Brugge

16.08. Elie Jean Joseph Morel, Titularerzbischof von Cotrada, 1862, vorher Erzbischof von Pondicherry; im Amt seit 1909

27.08. Andrea Taccone, Bischof von Ruvo e Bitonto, 1884, vorher Bischof von Bova

16.09. Ivan Bucko, Titularbischof von Cadi, 1891, Ersternennung; Weihbischof von Lviv, Lwów der Ruthenen

20.09. José de Jesús López y González, Bischof von Aguascalientes, 1872, vorher Titularbischof von Dadima und Weihbischof von Aguascalientes

20.09. José Guadalupe Ortiz y López, Erzbischof von Monterrey, 1867, vorher Titularbischof von Ancusa und Weihbischof von Monterrey

29.09. Luigi Bondini, Titularerzbischof von Perge, 1872, Ersternennung; Kurie

01.10. Pasquale Gagliardi, Titularerzbischof von Lemno, 1859, vorher Erzbischof von Manfredonia; im Amt seit, 97

02.10. Maurilio Fossati, Erzbischof von Sassari, 1876, vorher Bischof von Nuoro

04.10. Ruggero Bovelli, Erzbischof von Ferrara, 1875, vorher Bischof von Faenza und von Modigliana

05.10. Nicola Monterisi, Erzbischof von Salerno, 1867, vorher Erzbischof von Chieti

07.10. Antonin Drapier, Titularerzbischof von Neocesarea del Ponto, 1891, Ersternennung; Ap. Delegat

09.10. Joseph Jean Aimé Moussaron, Titularbischof von Lamia, 1877, Ersternennung; Weihbischof von Auch

15.10. Virgile Joseph Béguin, Bischof von Belley, 1872, Ersternennung

01.11. Saturnino Peri, Titularbischof von Ancusa, 1862, vorher Bischof von Iglesias; im Amt seit 1920

04.11. Leopoldo Díaz Escudero, Bischof von Chilapa, 1880, Ersternennung

09.11. Timothy Joseph Crowley, Bischof von Dacca, 1880, vorher Titularbischof von Epifania und Koadjutor

09.11. Joseph Legrand, Titularbischof von Cirene, 1853, vorher Bischof von Dacca; im Amt seit 1916

18.11. Jean Verdier, Erzbischof von Paris, 1864, Ersternennung

18.11. Manuel Gonçalves Cerejeira, Patriarch von Lisboa, 1888, vorher Titularerzbischof von Mitilene und Weihbischof von Lisboa

22.11. Antônio José dos Santos, Bischof von Assis, 1872, vorher Titularbischof von Croia und Weihbischof von Diamantina

26.11. Eduardo Tonna, Erzbischof von Izmir, 1891, Ersternennung

02.12. Paul Wang Wen-cheng, Titularbischof von Olena, 1881, Ersternennung; Ap. Vikar von Shunking

09.12. James Michael Liston, Bischof von Auckland, 1881, vorher Titularbischof von Olimpo und Koadjutor

16.12. Joseph Henry Albers, Titularbischof von Lunda, 1891, Ersternennung; Weihbischof von Cincinnati

16.12. José Garibi y Rivera, Titularbischof von Roso, 1889, Ersternennung; Weihbischof von Guadalajara

16.12. Manuel Gonçalves Cerejeira, Kardinal, 1888, Patriarch von Lisboa

16.12. Luigi Lavitrano, Kardinal, 1874, Erzbischof von Palermo

16.12. Joseph MacRory, Kardinal, 1861, Erzbischof von Armagh

16.12. Pierre Guillaume Marque, Erzbischof von Colombo, 1882, Ersternennung

16.12. Antônio Mazzarotto, Bischof von Ponta Grossa, 1890, Ersternennung

16.12. Carlo Dalmazio Minoretti, Kardinal, 1861, Erzbischof von Genova

16.12. Eugenio Pacelli, Kardinal, 1876, vorher Titularerzbischof von Sardi und Ap. Nuntius; Kurie

16.12. Louis Pénicaud, Titularbischof von Asso, 1874, Ersternennung; Ap. Vikar von Pakhoi

16.12. Jan Remiger, Titularbischof von Dadima, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Praha

16.12. Jean Verdier, Kardinal, 1864, Erzbischof von Paris

16.12. Francis Wang Zepu, Titularbischof von Sinda, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Wanhsien

19.12. Tommaso Berutti, Titularbischof von Cuse, 1888, Ersternennung; Ap. Vikar von Pengpu

19.12. Franz Josef Fischer, Titularbischof von Zuri, 1871, Ersternennung; Weihbischof von Rottenburg

19.12. Joseph Wilfrid Guy, Titularbischof von Zerta, 1883, Ersternennung; Ap. Vikar von Grouard

19.12. Edouard Louis Antoine Leys, Titularbischof von Uzali, 1889, Ersternennung; Ap. Vikar von Kivu

19.12. Hermann Joseph Meysing, Titularbischof von Mina, 1886, Ersternennung; Ap. Vikar von Kimberley nell’Africa Meridionale

19.12. Augustin Tardieu, Titularbischof von Vada, 1872,  Ersternennung; Ap. Vikar von Quinhon

28.12. Julio Garrett, ehem. Bischof von Cochabamba, 1888, im Amt seit 1924

 

ZURÜCK