Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1928

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1928 UNTER PIUS XI.

 

02.01. Ismael Perdomo Borrero, Erzbischof von Bogotá, 1872, vorher Titularerzbischof von Traianopoli di Rodope und Koadjutor

07.01. Eduardo José Herberhold, Titularbischof von Ermopoli Maggiore, 1872, Ersternennung; Weihbischof von Santarém (BR)

11.01. Akop Bacaratian, Ap. Administrator für die Armenier in Russland, 1872, Ersternennung [nicht geweiht]

14.01. Valerian Joseph D’Souza, Bischof von Mangalore, 1885, Ersternennung

17.01. Constance Jurgens, Bischof von Tuguegarao, 1879, Ersternennung

20.01. Konstantyn Dominik, Titularbischof von Atribi, 1870, Ersternennung; Weihbischof von Chelmno

20.01. Giulio Tommasi, Bischof von Lacedonia, 1855, Erzbischof von Conza, Sant’Angelo dei Lombardi e Bisaccia

27.01. Gregorio Diamare, Titularbischof von Costanza di Arabia, 1865, Ersternennung; Abt von Monte Cassino

27.01. Giuseppe Nogara, Erzbischof von Udine, 1872, Ersternennung

27.01. José Pereira Alves, Bischof von Niterói, 1885, vorher Bischof von Natal

29.01. Joseph Guillaume Laurent Forbes, Erzbischof von Ottawa, 1865, vorher Bischof von Joliette

31.01. Georges Kortikian, Erzbischof von Alep der Armenier, 1872, Ersternennung

01.02. Georges Alexandre Courchesne, Bischof von Rimouski, 1880, Ersternennung

03.02. Luís Silva Lezaeta, Bischof von Antofagasta, 1860, vorher Titularbischof von Olena und Ap. Vikar von Antofagasta

10.02. Francis Martin Kelly, Bischof von Winona, 1886, vorher Titularbischof von Milasa und Weihbischof von Winona

15.02. Pietro Ciriaci, Titularerzbischof von Tarso, 1885, Ersternennung; Ap. Nuntius

15.02. Louis van Hoeck, Bischof von Ranchi, 1870, vorher Bischof von Patna

16.02. Salvio Huix Miralpeix, Titularbischof von Selimbria, 1877, Ersternennung; Ap. Administrator von Ibiza

18.02. Lorenzo Balconi, Titularbischof von Milasa, 1878, Ersternennung; Ap. Vikar von Hanchungfu

18.02. Gustavus Deswazičres, Titularbischof von Massimiana di Numidia, 1882, Ersternennung; Ap. Vikar von Pakhoi

18.02. Etienne Fourcadier, Titularbischof von Ippona Zárito, 1867, Ersternennung; Ap. Vikar von Tananarive

18.02. Valentin Herrgott, Titularbischof von Samosata, 1864, Ersternennung; Koadjutor von Pnom Penh

21.02. Edward Francis Hoban, Bischof von Rockford, 1878, vorher Titularbischof von Colonia und Weihbischof von Chicago

25.02. John Aelen, Titularerzbischof von Nicopoli d’Epiro, 1854, vorher Erzbischof von Madras; im Amt seit 1911

27.02. Attilio Adinolfi, Bischof von Trivento, 1885, Ersternennung

02.03. Rafael Ballanzá y Navarro, Bischof von Lugo, 1880, vorher Titularbischof von Chersoneso und Weihbischof von Toledo (E)

02.03. Fabio Berdini, Titularerzbischof von Traianopoli di Rhodope, 1865, vorher Titularbischof von Pergamo und ohne Amt; ohne Amt

02.03. John Joseph McMahon, Bischof von Trenton, 1875, Ersternennung

02.03. Ernest Victor Mennechet, Bischof von Soissons, 1877, Ersternennung

02.03. Thomas Joseph Walsh, Bischof von Newark, 1873, vorher Bischof von Trenton

03.03. István Révész, Titularbischof von Trebenna, 1862, Ersternennung; Militärordinarius in Ungarn

10.03. Antonio Cardona Riera, Titularbischof von Chersoneso, 1883, Ersternennung; Koadjutor von Menorca

10.03. Matteo Múgica y Urrestarazu, Bischof von Vitoria (E), 1870, vorher Bischof von Pamplona

10.03. Tomás Muńiz Pablos, Bischof von Pamplona y Tudela, 1874, Ersternennung

23.03. Manuel Gonçalves Cerejeira, Titularerzbischof von Mitilene, 1888, Ersternennung; Weihbischof von Lisboa

23.03. Hector Raphaël Quilliet, Titularerzbischof von Sergiopoli, 1859, vorher Bischof von Lille; im Amt seit 1920

25.03. Bernard James Sheil, Titularbischof von Pege, 1886, Ersternennung; Weihbischof von Chicago

28.03. Guido Benedetto Beck, Titularbischof von Mastaura, 1885, Ersternennung; Ap. Vikar von Araucania

28.03. Hector Catry, Bischof von Lahore, 1889, Ersternennung

28.03. Peter Cheng, Titularbischof von Sozusa, 1881, Ersternennung; Ap. Vikar von Suanhwafu

28.03. Sylvain van Hee, Titularbischof von Possala, 1875, Ersternennung; Ap. Vikar von Koango

29.03. Mauro Caruana, Erzbischof-Bischof von Malta, 1867, vorher Bischof von Malta

30.03. Joseph Francis Rummel, Bischof von Omaha, 1876, Ersternennung

09.04. John Francis Norton, Bischof von Bathurst, 1891, vorher Titularbischof von Lunda und Koadjutor

11.04. Bernardino Salvatore Re, Bischof von Lipari, 1883, Ersternennung

12.04. Henri Marie Alfred Baudrillart, Titularerzbischof von Melitene, 1859, vorher Titularbischof von Imeria und Rektor des Institute Catholique; Rektor des Institute Catholique

20.04. Anton Gisler, Titularbischof von Milevi, 1863, Ersternennung; Koadjutor von Chur

26.04. Jean El-Hage, Erzbischof von Damas der Maroniten, 1885, Ersternennung

28.04. Emmanuel Phares, Titularbischof von Tarso für die Maroniten, 1871, Ersternennung; Patriarchalvikar in Ägypten

04.05. Joachim Lima, Erzbischof von Bombay, 1875, Ersternennung

09.05. José da Cruz Moreira Pinto, Bischof von Viseu, 1887, Ersternennung

18.05. Patrick Collier, Titularbischof von Imeria, 1880, Ersternennung; Koadjutor von Ossory

18.05. John Ross, Titularbischof von Tabala, 1875, Ersternennung; Ap. Vikar von Hiroshima

18.05. Fiorenzo Umberto Tessiatore, Titularbischof von Argiza, 1892, Ersternennung; Ap. Vikar von Sianfu

21.05. Riccardo Bartoloni, Titularerzbischof von Laodicea di Siria, 1885, Ersternennung; Ap. Internuntius

21.05. Manuel de Castro y Alonso, Erzbischof von Burgos, 1864, vorher Bischof von Segovia

25.05. Gioacchino Bonardi, Titularbischof von Pergamo, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Firenze

02.06. Antonio Galati, Bischof von Crotone, 1869, Erzbischof von Santa Severina

08.06. Giuseppe Marazzi, Titularbischof von Oropo, 1875, Ersternennung; Weihbischof von Albano

08.06. Ivan Jožef Tomažic, Titularbischof von Bargala, 1876, Ersternennung; Weihbischof von Lavant

13.06. Zef Gjonali, Bischof von Sapë, 1875, vorher Titularbischof von Callinico und Abt von Shën Llezhri i Oroshit

13.06. António Maria Teixeira, Titularbischof von Sinda, 1875, Ersternennung; Koadjutor von San Thomé de Meliapor

15.06. Johannes Dominicus Josephus Aengenent, Bischof von Haarlem, 1873, Ersternennung

15.06. Odilon Fages, Titularbischof von Mulia, 1875, Ersternennung; Koadjutor von Fiume Orange

15.06. Raffaele Angelo Palazzi, Titularbischof von Nara, 1886, Ersternennung; Koadjutor von Changsha

15.06. Joseph-Arthur Papineau, Bischof von Joliette, 1875, Ersternennung

15.06. Antonio Torrini, Erzbischof von Lucca, 1878, vorher Bischof von Alatri

15.06. Georg Weig, Titularbischof von Antandro, 1883, Ersternennung; Ap. Vikar von Tsing-tao

15.06. Goffredo Zaccherini, Bischof von Jesi, 1871, vorher Bischof von Civita Castellana, Orte e Gallese

20.06. Guilherme Augusto Inácio da Cunha Guimarăes, Bischof v. Angra, 1877, Ersternennung

20.06. António Augusto de Castro Meireles, Titularbischof von Lamia, 1885, vorher Bischof von Angra; Koadjutor von Porto

22.06. Emilio Ferrais, Titularerzbischof von Petra, 1879, vorher Titularbischof von Listra und Koadjutor von Catania; Koadjutor von Catania

22.06. Joseph MacRory, Erzbischof von Armagh, 1861, vorher Bischof von Down and Connor

22.06. Giuseppe Placido M. Nicolini, Bischof von Assisi, 1877, Ersternennung

23.06. António Bento Martins Júnior, Bischof von Bragança, 1881, Ersternennung

25.06. Auguste Haouisée, Titularbischof von Cercina, 1877, Ersternennung; Koadjutor von Nanking

29.06. Avedis Arpiarian, Titularerzbischof von Anazarbo für die Armenier, 1856, vorher Erzbischof-Bischof von Marash der Armenier; Patriarchalvikar von Cilicia der Armenier

29.06. Jean Naslian, Titularerzbischof von Tarso der Armenier, 1875, vorher Bischof von Trebisonda der Armenier; Patriarchalvikar von Cilicia der Armenier

29.06. Jacques Nessimian, Erzbischof von Mardin der Armenier, 1876, Ersternennung

29.06. Joseph Rokossian, Erzbischof von Costantinopoli, Istanbul d. Arm., 1848, vorher Titularerzbischof von Acrida für die Armenier und ehem. Patriarchalvikar von Cilicia der Armenier

30.06. Alfonso M. de Sanctis, Bischof von Segni, 1883, Ersternennung

30.06. Luis Durou Sure, Erzbischof von Guatemala, 1870, Ersternennung

30.06. Jorge García Caballeros, Bischof von Quezaltenango, Los Altos, 1879, Ersternennung

02.07. Paul Molin, Titularbischof von Garba, 1885, Ersternennung; Ap. Vikar von Bamako

02.07. Antoine Sévat, Titularbischof von Ezero, 1878, Ersternennung; Koadjutor von Fort-Dauphin

03.07. Eugčne Méderlet, Erzbischof von Madras, 1867, Ersternennung

06.07. Giuseppe Antonio Caruso, Titularbischof von Geriso, 1864, vorher Bischof von Oppido Mamertina; im Amt seit 1927

06.07. Ludovico Cattaneo, Bischof von Ascoli Piceno, 1872, vorher Bischof von Anglona-Tursi

06.07. Emmanuel Célestin Suhard, Bischof von Bayeux, 1874, Ersternennung

09.07. Antoni Wladyslaw Szlagowski, Titularbischof v. Irenopoli di Cilicia, 1864, Ersternennung; Weihbischof von Warszawa

13.07. Ugo Giubbi, Bischof von San Miniato, 1886, Ersternennung

13.07. Johannes Baptist Schauer, Titularbischof von Sabadia, 1872, Ersternennung; Weihbischof von München und Freising

16.07. Eugeen Lebouille, Titularbischof von Conana, 1878, Ersternennung; Koadjutor von Yungpingfu

16.07. Gaetano Mignani, Titularbischof von Cassandria, 1882, Ersternennung; Koadjutor von Kianfu

20.07. Franciszek Lisowski, Titularbischof von Mariamme, 1876, Ersternennung; Weihbischof von Lviv, Lwów der Lateiner

20.07. Stefan Walczykiewicz, Titularbischof von Zenopoli, 1886, Ersternennung; Weihbischof von Lutsk, Luck

03.08. Richard Downey, Erzbischof von Liverpool, 1881, Ersternennung

10.08. Jean Delay, Titularbischof von Lepti, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Lyon, in Saint-Etienne

10.08. William Mark Duke, Titularerzbischof von Fasi, 1879, Ersternennung; Koadjutor von Vancouver

17.08. Charles Antonelli Lamarche, Bischof von Chicoutimi, 1870, Ersternennung

26.09. Edward D. Howard, Erzbischof von Portland in Oregon, 1877, vorher Erzbischof von Oregon

27.09. Antonio Anastasio Rossi, Prälat von B. V. M. del Ss. Ros. Pompei, 1864, Patriarch von Costantinopoli; vorher ohne Amt

29.09. Pasquale Dell’Isola, Bischof von Cava e Sarno, 1868, Ersternennung

29.09. Luigi Lavitrano, Erzbischof von Palermo, 1874, vorher Erzbischof von Benevento

01.10. Patrick Collier, Bischof von Ossory, 1880, vorher Titularbischof von Imeria und Koadjutor

02.10. José Eguino Trecu, Bischof von Santander, 1880, Ersternennung

02.10. Manuel Medina y Olmos, Bischof von Guadix, 1869, vorher Titularbischof von Amorio und Weihbischof von Granada (E)

03.10. Gabriel Roch de Llobet, Erzbischof von Avignon, 1872, vorher Titularerzbischof von Odesso und Koadjutor

04.10. Andrea Giacinto Longhin, Titularerzbischof von Patrasso, 1863, Bischof von Treviso

06.10. Achille Liénart, Bischof von Lille, 1884, Ersternennung

09.10. Joseph François Marie Julliot, Bischof von Les Gonaives, 1874, Ersternennung

09.10. Paul-Marie Le Bihain, Bischof von Port-de-Paix, 1872, Ersternennung

12.10. Carlo Chiarlo, Titularerzbischof von Amida, 1881, Ersternennung; Ap. Nuntius

19.10. Giovanni Battista Peruzzo, Bischof von Oppido Mamertina, 1878, vorher Titularbischof von Eurea und Weihbischof von Mantova

21.10. Paulin Ladeuze, Titularbischof von Tiberiade, 1870, Ersternennung; Rektor der Katholischen Universität Leuven

30.10. Thomas Francis Hickey, Titularerzbischof von Viminacio, 1861, vorher Bischof von Rochester; im Amt seit 1909

05.11. Antonio Rafael Villanueva, Bischof von Cajamarca, 1871, Ersternennung

09.11. Feliciano Rocha Pizarro, Titularbischof von Aretusa, 1870, Ersternennung; Weihbischof von Toledo (E)

10.11. Ernesto de Laurentiis, Bischof von Ischia, 1879, Ersternennung

16.11. Domenico Menna, Bischof von Mantova, 1875, Ersternennung

17.11. Edouard Michaud, Titularbischof von Zabi, 1884, Ersternennung; Ap. Vikar von Tabora

23.11. Giacomo Montanelli, Titularerzbischof von Neocesarea del Ponto, 1877, vorher Bischof von Crema; Koadjutor von Vercelli

26.11. Victor Colomban Dreyer, Titularerzbischof von Aduli, 1866, vorher Titularbischof von Ortosia und Ap. Vikar von Canale di Suez; Ap. Delegat

29.11. Juan Pascual Chimento, Titularbischof von Sele, 1887, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

01.12. Giuseppe Signore, Titularbischof von Emmaus, 1872, vorher Bischof von Telese; im Amt seit 1918

05.12. Camille Pic, Bischof von Gap, 1876, Ersternennung

06.12. Maurice Dubourg, Bischof von Marseille, 1878, Ersternennung

07.12. Alberto Costa, Bischof von Lecce, 1873, vorher Bischof von Melfi e Rapolla

07.12. Emilio Ferrais, Erzbischof von Catania, 1879, vorher Titularerzbischof von Petra und Koadjutor

08.12. Teofilius Matulionis, Titularbischof von Matriga, 1873, Ersternennung; Weihbischof von Leningrad [Geheimbischof]

15.12. Salvatore Del Bene, Bischof von Telese o Cerreto Sannita, 1880, Ersternennung

17.12. Augustine Chapuis, Titularbischof von Gurza, 1869, vorher Bischof von Kumbakonam; im Amt seit 1913

17.12. Ático Eusébio da Rocha, Bischof von Cafelândia, 1882, vorher Bischof von Santa Maria

17.12. József Grösz, Titularbischof von Ortosia, 1887, Ersternennung; Weihbischof von Györ

17.12. Valentin Herrgott, Ap. Vikar von Pnom Penh, 1864, Titularbischof von Samosata; vorher Koadjutor

17.12. Antonio de Almeida Lustosa, Bischof von Corumbá, 1886, vorher Bischof von Uberaba

17.12. John McIntyre, Titularerzbischof von Odesso, 1855, vorher Erzbischof von Birmingham; im Amt seit 1921

17.12. Angelo Maria Navarro, Bischof von Santa Rosa de Copán, 1870, Ersternennung

17.12. Matteo Pellegrino, Bischof von Bobbio, 1877, Ersternennung

17.12. Settimio Peroni, Bischof von Norcia, 1878, Ersternennung

17.12. Barnabé Piedrabuena, Titularbischof von Callinico, 1863, vorher Bischof von Tucumán; im Amt seit 1923

17.12. Jules Saličge, Erzbischof von Toulouse, 1870, vorher Bischof von Gap

17.12. Donato Sbarretti, Bischof von Sabina e Poggio Mirteto, 1856, Kardinal; Kurie

 

ZURÜCK