Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1925

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1925 UNTER PIUS XI.

 

02.01. José Pedro González y Estrada, Titularerzbischof von Attalia, 1866, vorher Bischof von San Cristóbal de La Habana; im Amt seit 1903

11.01. Gaetano Cicognani, Titularerzbischof von Ancira, 1881, Ersternennung; Ap. Nuntius

16.01. Gabriel Roch de Llobet, Titularerzbischof von Odesso, 1872, vorher Bischof von Gap; Koadjutor von Avignon

16.01. Felice Ambrogio Guerra Fezza, Titularerzbischof von Verissa, 1866, vorher Erzbischof von Santiago de Cuba; im Amt seit 1916

16.01. Carlo Dalmazio Minoretti, Erzbischof von Genova, 1861, vorher Bischof von Crema

06.02. Alphonse Emmanuel Deschamps, Titularbischof von Tenneso, 1874, Ersternennung; Weihbischof von Montréal

06.02. John Thomas Kidd, Bischof von Calgary, 1868, Ersternennung

09.02. Alfred Jules Mélisson, Titularbischof von Irenopoli, 1842, vorher Bischof von Blois; im Amt seit 1907

11.02. Louis Gabriel Xavier Jantzen, Titularbischof von Tremitonte, 1885, Ersternennung; Ap. Vikar von Chungking

13.02. Carmelo Pujia, Bischof von Cotrone, 1852, Erzbischof von Santa Severina

13.02. Antonio Tommaso Videmari, Titularbischof von Neocesarea, 1861, vorher Bischof von Ogliastra; im Amt seit 1923

16.02. Ernest Hauger, Titularbischof von Clazomene, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Costa d’Oro

28.02. Joseph Ghanima, Titularbischof von Colibrasso, 1881, Ersternennung; Weihbischof von Babilonia der Chaldäer

06.03. Ettore Lodi, Titularbischof von Messene, 1859, Ersternennung; Weihbischof von Bologna

19.03. Angelo Giuseppe Roncalli, Titularerzbischof von Areopoli, 1881, Ersternennung; Ap. Visitator für Bulgarien

30.03. Józef Cársky, Titularbischof von Tagura, 1886, Ersternennung; Ap. Administrator von Košice, Kaschau

30.03. Vicente Casanova y Marzol, Kardinal, 1854, Erzbischof von Granada

30.03. Celestino Annibale Cattaneo, Titularbischof von Busiri, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Eritrea

30.03. Paolo Giobbe, Titularerzbischof von Tolemaide, 1880, Ersternennung; Ap. Nuntius

30.03. Eustaquio Ilundáin y Esteban, Kardinal, 1862, Erzbischof von Sevilla

30.03. Pavol Jantausch, Titularbischof von Priene, 1870, Ersternennung; Ap. Administrator von Trnava

30.03. José Manuel Dámaso Ruíz y Rodríguez, EB S. Cristóbal de La Hab., 1874, vorher Bischof von Pinar del Río

30.03. Jean-Baptiste Thomas, Bischof von Langres, 1868, Ersternennung

30.03. Valentín Manuel Zubizarreta y Unamunsaga, EB Santiago de Cuba, 1862, vorher Bischof von Cienfuegos

06.04. Ernesto Eugenio Filippi, Erzbischof von Monreale, 1879, vorher Titularerzbischof von Sardica und ehem. Ap. Visitator in Konstantinopel

06.04. William Joseph Hafey, Bischof von Raleigh, 1888, Ersternennung

30.04. Gabriel Llompart y Jaume Santandreu, Bischof v. Mallorca y Ibiza, 1862, vorher Bischof von Gerona

01.05. André Arcoverde de Albuquerque Cavalcanti, Bischof v. Valença, 1878, Ersternennung

01.05. Henrique César Fernandes Mourao, Bischof von Campos, 1877, Ersternennung

01.05. Pierre Patau, Titularbischof von Torone, 1864, Ersternennung; Weihbischof von Perpignan

01.05. Basilio Manuel Olimpio Pereira, Bischof von Amazonas, 1871, Ersternennung

03.05. Pasquale Berardi, Titularerzbischof von Nacolia, 1861, vorher Erzbischof von Gaeta; im Amt seit 1921

05.05. Augusto Curi, Erzbischof von Bari, 1870, vorher Bischof von Cagli e Pergola

05.05. Pasquale Ragosta, Bischof von Castellammare di Stabia, 1861, vorher Bischof von Ischia

07.05. Mihai Robu, Bischof von Iasi, 1884, Ersternennung

12.05. Paul Marie Dumond, Ap. Vikar von Kanchow, 1864, Titularbischof von Curubi; vorher Ap. Vikar von Tientsin

13.05. John William Campling, Titularbischof von Comana Pontica, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Nilo Superiore

13.05. David O’Leary, Titularbischof von Fessei, 1880, Ersternennung; Ap. Vikar von Transvaal

15.05. Georges Marie Eugène Audollent, Bischof von Blois, 1867, Ersternennung

15.05. Charles Challiol, Bischof von Rodez, 1872, Ersternennung

15.05. François Marie Picaud, Titularbischof von Eritre, 1878, Ersternennung; Weihbischof von Vannes

15.05. Norbert Rousseau, Bischof von Le Puy-en-Velay, 1871, Ersternennung

17.05. François Chaize, Titularbischof von Alabanda, 1882, Ersternennung; Koadjutor von Hanoi

18.05. Joseph Chartrand, Erzbischof von Cincinnati, 1870, vorher Bischof von Indianapolis

18.05. John Timothy MacNicholas, Bischof von Indianapolis, 1877, vorher Bischof von Duluth

20.05. Agustín Parrado y García, Bischof von Palencia, 1872, Ersternennung

25.05. Wladyslaw Szczesniak, Titularbischof von Laranda, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Warszawa

28.05. Costantino Aiuti, Titularerzbischof von Fasi, 1876, Ersternennung; Ap. Delegat

29.05. John Gregory Murray, Bischof von Portland, 1877, vorher Titularbischof von Flaviade und Weihbischof von Hartford

01.06. Ignacy Maria Dubowski, Titularbischof von Filippopoli, 1875, vorher Bischof von Luck e Zytomierz; im Amt seit 1916

20.06. Francisco S. Reyes, Bischof von Nueva Cáceres, 1876, Ersternennung

23.06. Edwin Vincent Byrne, Bischof von Ponce, 1891, Ersternennung

30.06. Joseph Ambühl, Bischof von Basel und Lugano, 1873, Ersternennung

01.07. John James Joseph Monaghan, Titularbischof von Lidda, 1856, vorher Bischof von Wilmington; im Amt seit, 1897

03.07. Joseph Chartrand, Erzbischof-Bischof von Indianapolis, 1870, vorher Erzbischof von Cincinnati (cf. 08.07.)

03.07. José Miralles y Sbert, Titularbischof von Corico, 1860, vorher Bischof von Lérida; Koadjutor von Barcelona

08.07. John Timothy MacNicholas, Erzbischof von Cincinnati, 1877, vorher Bischof von Indianapolis

11.07. Alfred Jules Mélisson, Titularerzbischof von Viminacio, 1842, vorher Titularbischof von Irenopoli und ohne Amt; ohne Amt

14.07. Francisco Miguel Irazola y Galarza, Titularbischof von Flaviade, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Ucayali

15.07. James Leen, Titularbischof von Ippona Zárito, 1888, Ersternennung; Koadjutor von Port-Louis

15.07. Bernard Cornelius O’Riley, Titularbischof von Foba, 1868, Ersternennung; Ap. Vikar von Capo di Buona Speranza, Distretto Occidentale

18.07. Paul Eugène Roy, Erzbischof von Québec, 1859, vorher Titularerzbischof von Seleucia di Siria und Koadjutor

24.07. Domenico del Buona, Bischof von Ruvo e Bitonto, 1880, vorher Titularbischof von Augila und Weihbischof von Bari

24.07. Edmond John Fitzmaurice, Bischof von Wilmington, 1881, Ersternennung

30.07. Manoel Raymundo de Mello, Titularerzbischof von Stobi, 1872, vorher Bischof von Caetité; im Amt seit 1914

30.07. Giovanni Giuseppe Santini, Titularbischof von Zama, 1867, Ersternennung; ehem. Ap. Präfekt von Rezia, Rhätien

31.08. Gyula Zichy, Erzbischof von Kalocsa, 1871, vorher Bischof von Pécs

01.09. Jurgis Matulaitis-Matulevicius, Titularerzbischof von Aduli, 1871, vorher Bischof von Vilnius, Wilno; im Amt seit 1918

08.10. Julián de Diego y García Alcolea, Erzbf. Santiago de Compostela, 1859, vorher Patriarch von Indie Occidentali und Pro-Militärvikar des spanischen Heeres

18.10. Félix Perroy, Ap. Vikar von Birmania Meridionale, 1866, Titularbischof von Medea; vorher Koadjutor

28.10. Sigizmund Lozinski, Bischof von Pinsk, 1870, vorher Bischof von Minsk

29.10. Emmanuel Coste, Titularbischof von Flaviopoli, 1873, Ersternennung; Koadjutor von Carcassonne

29.10. Jules Saliège, Bischof von Gap, 1870, Ersternennung

31.10. Michal Bubnic, Titularbischof von Scilio, 1877, Ersternennung; Ap. Administrator von Roznavia

16.11. Alfonso Archi, Titularerzbischof von Dara, 1864, vorher Bischof von Como; im Amt seit 1905

23.11. Anton Johannes Zerr von Padua, Titularbischof von Salona, 1849, vorher Altbischof von Tiraspol

08.12. Cyrille IX Mogabgab, Patriarch von Antiochia der Melkiten, 1855, vorher Bischof von Zahleh e Furzol der Melkiten

14.12. Félix Bilbao y Ugarriza, Bischof von Tortosa, 1873, vorher Titularbischof von Zarai und Weihbischof von Tortosa

14.12. José María Caro Rodríguez, Bischof von La Serena, 1866, vorher Titularbischof von Milasso und Ap. Vikar von Tarapacá

14.12. Bonaventura Cerretti, Kardinal, 1872, vorher Titularerzbischof von Corinto und Ap. Nuntius; Ap. Pro-Nuntius

14.12. Jan Feliks Cieplak, Erzbischof von Vilnius, Wilno, 1857, vorher Titularerzbischof von Acrida und Weihbischof von Mohilew

14.12. Prudencio Contardo Ibarra, Bischof von Temuco, 1860, vorher Titularbischof von Siene und Kirchlicher Verwalter von Temuco

14.12. Melquisedec del Canto Terán, Bischof von San Felipe, 1866, Ersternennung

14.12. Francisco Frutos Valiente, Bischof von Salamanca, 1883, vorher Bischof von Jaca

14.12. Enrico Gasparri, Kardinal, 1871, vorher Titularerzbischof von Sebaste und Ap. Nuntius; Kurie

14.12. Eduardo Gimpert Paut, Bischof von Valparaíso, 1867,  vorher Titularbischof von Echino und Kirchlicher Verwalter von Valparaíso

14.12. Thomas Henshaw, Bischof von Salford, 1873, Ersternennung

14.12. Augustyn Hlond, Bischof von Katowice, 1881, Ersternennung

14.12. Romuald Jalbrzykowski, Bischof von Lomza, 1876, vorher Titularbischof von Cuse und Weihbischof von Sejny

14.12. Teodor Kubina, Bischof von Czestochowa, 1880, Ersternennung

14.12. Miguel León Prado, Bischof von Linares, 1853, Ersternennung

14.12. Rafael Lira Infante, Bischof von Rancagua, 1879, Ersternennung

14.12. Manuel Medina y Olmos, Titularbischof von Amorio, 1869, Ersternennung; Weihbischof von Granada

14.12. Giacomo Montanelli, Bischof von Crema, 1877, Ersternennung

14.12. Guilherme Muller, Bischof von Barra do Piraí, 1877, Ersternennung

14.12. Francisco Muñoz y Izquierdo, Patriarch von Indie Occidentali, 1868, vorher Bischof von Vich; Pro-Militärvikar für das spanische Heer

14.12. Patrick Joseph O’Donnell, Kardinal, 1855, Erzbischof von Armagh

14.12. Alexandre Philibert Poirier, Titularbischof von Irenopoli, 1866, Ersternennung; Koadjutor von Tarbes et Lourdes

14.12. Guillermo Rojas y Arrieta, Erzbischof von Panamá, 1855, vorher Bischof von Panamá

14.12. Martín Rücker Sotomayor, Bischof von Chillán, 1864, vorher Titularbischof von Mariamia und Kirchlicher Verwalter von Chillán

14.12. Adam Stefan Sapieha, Erzbischof von Kraków, 1867, vorher Bischof von Kraków

14.12. Carlos Silva Cotapos, Bischof von Talca, 1868, vorher Bischof von La Serena

14.12. Adolf Szelazek, Bischof von Lutsk, 1865, vorher Titularbischof von Barca und Weihbischof von Plock

14.12. Alessandro Verde, Kardinal, 1865, Ersternennung; Kurie

14.12. Roberto Vicentini, Patriarch von Antiochia der Lateiner, 1878, vorher Titularerzbischof von Elenopoli und Ap. Nuntius; ohne Amt

14.12. José Vila y Martínez, Bischof von Gerona, 1866, Ersternennung

17.12. Damaso Pio de Bono, Titularbischof von Troade, 1850, vorher Bischof von Caltagirone; im Amt seit 1898

17.12. Isidore Marie Joseph Dumortier, Titularbischof von Lipara, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Saigon

17.12. Fabianus Antonius Eestermans, Titularbischof von Letopoli, 1858, vorher Bischof von Lahore; im Amt seit 1905

17.12. Maurice Francis MacAuliffe, Titularbischof von Derco, 1875, Ersternennung; Weihbischof von Hartford

17.12. Augustine Francis Schinner, Titularbischof von Sala, 1863, vorher Bischof von Spokane; im Amt seit 1914

17.12. Thomas Anthony Welch, Bischof von Duluth, 1884, Ersternennung

18.12. Louis Couppé, Titularerzbischof von Gerapoli, 1850, vorher Titularbischof von Lero und ohne Amt; ohne Amt

18.12. Giuseppe Perrachon, Titularbischof von Centuria, 1886, Ersternennung; Ap. Vikar von Kenia

18.12. Louis Michel François Tardy, Titularbischof von Acalisso, 1882, Ersternennung; Ap. Vikar von Gabon

23.12. George Joseph Caruana, Titularerzbischof von Sebaste, 1882, vorher Bischof von San Juan de Puerto Rico; Ap. Delegat

 

ZURÜCK