Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1917

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1917 UNTER BENEDIKT XV.

 

02.01. Amiel François Bessičre, Bischof von Constantine, 1869, Ersternennung

03.01. Nikolaos Charikiopoulos, Bischof von Chios, 1869, Ersternennung

05.01. Cleto Cassani, Erzbischof von Sassari, 1866, vorher Titularbischof von Tacia und Weihbischof von Sassari

07.01. Giovanni Marenco, Titularerzbischof von Edessa, 1853, vorher Bischof von Massa Carrara; Ap. Nuntius

12.01. Stefano Aurelio Bacciarini, Titularbischof von Daulia, 1873, Ersternennung; Ap. Administrator von Lugano

13.01. James Duhig, Erzbischof von Brisbane, 1871, vorher Titularerzbischof von Amida und Koadjutor

15.01. Lorenzo Lauri, Titularerzbischof von Efeso, 1864, Ersternennung; Ap. Internuntius

18.01. Plácido Ángel Rey de Lemos, Titularbischof von Amata, 1867, Ersternennung; Ap. Administrator von Jaén

29.01. Josaphat Josyf Kocylovsky, Bf. Przemysl, Sanok e Sambor, ruth. R., 1876, Ersternennung

05.02. James Paul McCloskey, Bischof von Zamboanga, 1870, Ersternennung

05.02. Santiago C. Sancho, Bischof von Tuguegarao, 1880, Ersternennung

07.02. Maximiliano Crespo Rivera, Bischof von Santa Rosa de Osos, 1861, vorher Bischof von Antioquia

08.02. Francisco Cristóbal Toro, Bischof von Antioquia y Jerico, 1869, vorher Bischof von Santa Marta

14.02. John McCarthy, Bischof von Sandhurst, 1858, Ersternennung

22.03. Alexandre Caillot, Bischof von Grenoble, 1861, Ersternennung

22.03. Giuseppe Conti, Bischof von Chiusi e Pienza, 1871, Ersternennung

22.03. Raphael Crimont, Titularbischof von Ammaedara, 1858, Ersternennung; Ap. Vikar von Alaska

22.03. Georges de la Boniničre de Beaumont, Titularbischof von Pafo, 1872, Ersternennung; Koadjutor von La Réunion o Saint-Denis

22.03. Angel Diego y Carbajal, Titularbischof von Caloe, 1867, Ersternennung; Ap. Vikar von Hu-nan Settentrionale

22.03. Leopoldo Eijo y Garay, Bischof von Vitoria, 1878, vorher Bischof von Tuy

22.03. Giovanni Gamberoni, Erzbischof von Vercelli, 1868, vorher Bischof von Chiavari

22.03. Giovanni Garigliano, Bischof von Biella, 1872, vorher Titularbischof von Eucarpia und Generalvikar von L’Aquila

22.03. Eugčne Louis Ernest Julien, Bischof von Arras, 1856, Ersternennung

22.03. Basilio Pompilj, Bischof von Velletri, 1858, Kardinal; Generalvikar Sr. Heiligkeit für Stadt und Bezirk von Roma

22.03. Bonaventura Porta, Bischof von Pesaro, 1866, Ersternennung

22.03. Gaston Robichez, Bischof von Trincomalee, 1866, Ersternennung

22.03. Alberto Romita, Bischof von Boiano, 1880, Ersternennung

22.03. Luigi Scarano, Bischof von Tivoli, 1867, Ersternennung

22.03. Emiel-Jan Seghers, Bischof von Gent, 1855, Ersternennung

22.03. Natale Serafino, Bischof von Chiavari, 1861, vorher Bischof von Biella

22.03. Carlo Taccetti, Bischof von Gubbio, 1861, Ersternennung

22.03. Eugenio Tosi, Bischof von Andria, 1863, vorher Bischof von Squillace

22.03. Pierre Verdier, Titularbischof von Titopoli, 1854, Ersternennung; Weihbischof von Rodez

22.03. Bernard Nicholas Ward, Titularbischof von Lidda, 1857, Ersternennung; Ap. Administrator für Brentwood

14.04. Orazio Mazzella, Erzbischof von Taranto, 1860, vorher Erzbischof von Rossano

21.04. Iuliu Hossu, Bischof von Cluj-Gherla, griech.-rumän. Ritus, 1885, Ersternennung

23.04. Eugenio Pacelli, Titularerzbischof von Sardi, 1876, Ersternennung; Ap. Nuntius

25.04. Giuseppe Palica, Titularerzbischof von Filippi, 1869, Ersternennung; Vizeregens von Roma

04.05. Manuel Lago y González, Bischof von Tuy, 1865, vorher Bischof von Osma

06.05. Daniel Mannix, Erzbischof von Melbourne, 1864, vorher Titularerzbischof von Farsalo und Koadjutor

08.05. Rodolfo Caroli, Titularerzbischof von Tiro, 1869, vorher Bischof von Ceneda; Ap. Internuntius

12.05. Pacifico Fiorani, Bischof von Osimo e Cingoli, 1855, vorher Bischof von Corneto Tarquinia e Civitavecchia

18.05. Julije Drohobeczky, Titularbischof von Poliboto, 1853, vorher Bischof von Križevci, griech.-ruthen. R.; im Amt seit 1889

19.05. Eugenio Beccegato, Titularbischof von Sinope, 1862, Ersternennung; Ap. Administrator von Ceneda

21.05. Bartolomeo Cattaneo, Titularerzbischof von Palmira, 1866, Ersternennung; Ap. Delegat

12.06. Louis C. de Cooman, Titularbischof von Tacia, 1881, Ersternennung; Koadjutor von Ton-kin Marittimo

13.06. Emile Marie Bunoz, Titularbischof von Tentira, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Yukon and Prince Rupert

13.06. Antonio Stoppani, Titularbischof von Stratonicea, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Bahr-el-Ghazal

14.06. Flaminio Belotti, Titularbischof von Sufetula, 1874, Ersternennung; Ap. Vikar von Ho-nan Meridionale

18.06. Hermann Joseph Thomas Esser, Titularbischof von Sinide, 1850, Ersternennung; vorher Kurie

19.06. Francisco Ruiz de Azúa Ortiz de Zárate, Titularbischof v. Cardica, 1868, Ersternennung; Koadjutor von Ton-kin Orientale

27.06. Isidro Badía y Sarradell, Bischof von Tarazona, 1865, vorher Titularbischof von Ascalone und Ap. Administrator von Barbastro

28.06. Jean Hyacinthe Chassagnon, Titularbischof von Modra, 1864, Ersternennung; Generalvikar von Lyon, für Saint-Etienne

28.06. Joaquim Silvério de Sousa, Erzbischof von Diamantina, 1859, vorher Erzbischof-Bischof von Diamantina

30.06. Giuseppe Bertazzoni, Bischof von Massa Carrara, 1865, Ersternennung

07.07. Georg Glosauer, Titularbischof von Ermopoli maggiore, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Praha

07.07. Jan Sedlák, Titularbischof von Tacape, 1854, Ersternennung; Weihbischof von Praha

09.07. Paolo Jacuzio, Erzbischof von Sorrento, 1862, vorher Bischof von Capaccio-Vallo

12.07. Nándor Rott, Bischof von Veszprém, 1869, Ersternennung

20.07. Bernard Nicholas Ward, Bischof von Brentwood, 1857, vorher Titularbischof von Lidda und Ap. Administrator für Brentwood

24.07. Michael von Faulhaber, Erzbischof von München und Freising, 1869, vorher Bischof von Speyer

25.07. Eduard Michael Johannes Baron von der Ropp, Erzbf. von Mohilev, 1851, vorher Bischof von Vilnius, Wilna

27.07. Patrice Alexandre Chiasson, Titularbischof von Lidda, 1867, Ersternennung; Ap. Vikar von Golfo San Lorenzo

30.07. Henri Lécroart, Titularbischof von Anchialo, 1864, Ersternennung; Koadjutor von Ce-li Meridio-Orientale

31.07. Ludwig Sebastian, Bischof von Speyer, 1862, Ersternennung

04.08. Natale Serafino, Titularbischof von Tricala, 1861, vorher Bischof von Chiavari; im Amt seit 1917

07.08. Angelo Raffaele Bernacchioni, Erzbischof von Agra, 1854, Ersternennung

19.08. Eugenio Beccegato, Bischof von Cenada, 1862, vorher Titularbischof von Sinope und Ap. Administrator von Cenada

24.08. Denis Matthew Lowney, Titularbischof von Adrianopoli, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Providence

24.08. John McIntyre, Titularerzbischof von Ossirinco, 1855, vorher Titularbischof von Lamo und Rektor des Englischen Kollegs in Roma; Weihbischof v. Birmingham

30.08. Henry Gray Graham, Titularbischof von Tipasa di Numidia, 1874, Ersternennung; Weihbischof von Saint Andrews and Edinburgh

31.08. Hormisdas Etienne Djibri, Erzbischof von Kerkuk, chald. R., 1872, vorher Titularerzbischof von Nisibi und Weihbischof von Mossul, chald. R.

01.09. Antônio dos Santos Cabral, Bischof von Natal, 1884, Ersternennung

17.09. Joaquín García Benítez, Bischof von Santa Marta, 1883, Ersternennung

21.09. John Joseph Cantwell, Bischof von Monterey-Los Angeles, 1874, Ersternennung

21.09. John Henry Tihen, Bischof von Denver, 1861, vorher Bischof von Lincoln

30.10. Manuel Bidwell, Titularbischof von Miletopoli, 1872, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

30.10. William Keatinge, Titularbischof von Metellopoli, 1869, Ersternennung; Deputierter für die Seelsorge der Katholiken im englischen Heer

02.11. Sigizmund Lozinski, Bischof von Minsk, 1870, Ersternennung

02.11. Kazimierz Ruszkiewicz, Titularerzbischof von Nacolea, 1836, vorher Titularbischof von Berisa und Suffraganbischof von Warszawa; Suffraganbischof von Warszawa

03.11. Amedeo Casabona, Bischof von Chiavari, 1867, Ersternennung

10.11. Charles O’Sullivan, Bischof von Kerry and Aghadoe, 1864, Ersternennung

10.11. Luca Piergiovanni, Bischof von Tarquinia e Civitavecchia, 1876, Ersternennung

12.11. Raymond-Marie de La Porte, Titularbischof von Berisa, 1857, vorher Bischof von Le Mans; im Amt seit 1912

13.11. Ewen Cameron, Titularbischof von Usula, 1876, Ersternennung; Koadjutor von Argyll and The Isles [Amtsverzicht vor Weihe]

13.11. José Gregorio Castro Miranda, Titularbischof von Clazomene, 1859, vorher Bischof von Cuzco; im Amt seit 1910

13.11. John Mark Gannon, Titularbischof von Nilopoli, 1877, Ersternennung; Weihbischof von Erie

17.11. Luigi Ferretti, Bischof von Poggio Mirteto, 1862, Ersternennung

17.11. Jean Forbes, Titularbischof von Vaga, 1864, Ersternennung; Koadjutor von Uganda

26.11. Antonio Maria Pueyo de Val, Bischof von Pasto, 1864, Ersternennung

27.11. Jean Joseph Martel, Bischof von Digne, 1860, Ersternennung

07.12. William Codd, Bischof von Ferns, 1864, Ersternennung

17.12. Francesco Cammarota, Bischof von Capaccio-Vallo, 1874, Ersternennung

18.12. Joseph Angel Poli, Bischof von Allahabad, 1878, vorher Titularbischof von Curio und Koadjutor

20.12. Carlo Sica, Titularbischof von Paleopoli, 1860, vorher Bischof von Foligno

 

ZURÜCK