Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1914

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1914 UNTER HL. PIUS X.

 

00.00. Giovanni Privilegio, Altbischof von Tinos et Mykonos, 1846, im Amt seit 1905

01.01. Victoriano Guisasola y Menéndez, EB Toledo, Patr. Indie Occident., 1852, vorher Erzbischof von Valencia

13.01. Victor Arrien, Erzbischof von La Plata, 1867, Ersternennung

13.01. Jean-Marie Bourchany, Titularbischof von Adrum, 1855, Ersternennung; Weihbischof von Lyon

15.01. Simeón Pereira y Castellón, Titularerzbischof von Cizico, 1863, Bischof von León en Nicaragua

22.01. Modesto Augusto Vieira, Titularbischof von Archelaide, 1865, vorher Bischof von São Luíz de Cáceres; Weihbischof von Mariana

27.01. Louis James O’Leary, Titularbischof von Gerapoli, 1877, Ersternennung; Weihbischof von Chatham

18.02. José Calixto Gregorio Romero y Juárez, Titularbischof von Terme, 1862, Ersternennung; Weihbischof von Salta

20.02. Pranciskus Karevicius, Bischof von Zemaitija, 1861, Ersternennung

12.03. Serafim Gomez Jardim, Bischof von Arassuaí, 1875, Ersternennung

13.03. Giovanni Onorato Carcaterra, Bischof von Ariano, 1871, Ersternennung

16.03. Antonio Augusto Intreccialagli, Titularerzbischof von Sardica, 1852, vorher Bischof von Caltanissetta; Koadjutor von Monreale

16.03. Franz Wolf, Titularbischof von Biblo, 1876, Ersternennung; Ap. Vikar von Togo

18.03. Charles Marie André Ginisty, Bischof von Verdun, 1864, Ersternennung

18.03. Augustine Francis Schinner, Bischof von Spokane, 1863, vorher Bischof von Superior

23.03. Henri Doulcet, Titularerzbischof von Dioclea, 1857, vorher Titularbischof von Gionopoli und ohne Amt; ohne Amt

24.03. Laurentius Joseph Antonius Hubertus Schrijnen, Bf. v. Roermond, 1861, Ersternennung

26.03. Eugeen van Rechem, Titularbischof von Carpasia, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Gent

02.04. Otaviano Pereira de Albuquerque, Bischof von Piauhy, 1866, Ersternennung

02.04. Francisco de Aquino Corrêa, Titularbischof von Prusiade, 1885, Ersternennung; Weihbischof von Cuiabá

02.04. Joaquim Domingues de Oliveira, Bischof von Santa Caterina, 1878, Ersternennung

03.04. Michael Joseph Curley, Bischof von Saint Augustine, 1879, Ersternennung

08.04. Julio Ramón Riveiro y Jacinto, Erzbischof von Guatemala, 1854, Ersternennung

15.04. Andrea Cassulo, Bischof von Fabriano e Matelica, 1869, Ersternennung

15.04. Bonaventura Cerretti, Titularerzbischof von Filippopoli, 1872, Ersternennung; Kurie

15.04. Fortunato de Santa, Bischof von Sessa Aurunca, 1862, Ersternennung

16.04. Frederico Benício de Souza Costa, Titularbischof von Tubuna, 1875, vorher Bischof von Amazonas; im Amt seit 1907

16.04. Moisés Ferreira Coelho, Bischof von Cajazeiras, 1877, Ersternennung

19.04. Ernesto Piovella, Erzbischof von Oristano, 1867, vorher Bischof von Alghero

26.04. Antun Bauer, Erzbischof von Zagreb, 1856, vorher Titularerzbischof von Pessinonte und Koadjutor

27.04. Theodor Kappenberg, Titularbischof von Sozopoli, 1848, Ersternennung; Weihbischof von Münster

01.05. Peter Joseph Lausberg, Titularbischof von Tiatira, 1852, Ersternennung; Weihbischof von Köln

02.05. Robert William Spence, Titularerzbischof von Pessinonte, 1860, Ersternennung; Koadjutor von Adelaide

03.05. John Alphonsus Heavey, Titularbischof von Coracesio, 1868, Ersternennung; Ap. Vikar von Cooktown

06.05. Everardus Ter Laak, Titularbischof von Parecopoli, 1868, Ersternennung; Koadjutor von Mongolia Centrale

07.05. Louis Jean Martrou, Ap. Vikar von Gabon o Guinea, 1876, Titularbischof von Corico; vorher Koadjutor

10.05. Bonaventura Cerretti, Titularerzbischof von Corinto, 1872, vorher Titularerzbischof von Filippopoli und Kurie; Kurie

12.05. Hanna Nissan, Erzbischof von Sehna, r. Caldeo, 1880, Ersternennung

25.05. Louis Nazaire Bégin, Kardinal, 1840, Erzbischof von Québec

25.05. Daniel Cohalan, Titularbischof von Vaga, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Cork

25.05. János Csernoch, Kardinal, 1852, Erzbischof von Esztergom

25.05. Inocencio Dávila y Matos, Titularbischof von Ostracine, 1874, Ersternennung; Weihbischof von Córdoba (RA)

25.05. Giacomo della Chiesa, Kardinal, 1854, Erzbischof von Bologna

25.05. Diomede Falconio, Bischof von Velletri, 1842, Kardinal; Kurie

25.05. Francis Aidan Gasquet, Kardinal, 1846, Ersternennung; Kurie

25.05. Filippo Giustini, Kardinal, 1852, Ersternennung; Kurie

25.05. Victoriano Guisasola y Menéndez, Kardinal, 1852, Erzbischof von Toledo und Patriarch von Indie Occidentali

25.05. Balthasar Kaltener, Erzbischof von Salzburg, 1844, vorher Bischof von Gurk

25.05. Luigi Lavitrano, Bischof von Cava e Sarno, 1874, Ersternennung

25.05. Antonio Lega, Bischof von Trivento, 1863, Ersternennung

25.05. Michele Lega, Kardinal, 1860, Ersternennung; Kurie

25.05. José Anselmo Luque, Titularbischof von Fornos, 1856, Ersternennung; Weihbischof von Córdoba (RA)

25.05. James William MacCarthy, Bischof von Galloway, 1853, Ersternennung

25.05. Antônio Maria Malan, Titularbischof von Amiso, 1862, Ersternennung; Prälat von Registro de Araguaya

25.05. António Mendes Bello, Kardinal (Publikation), 1842, Patriarch von Lisboa; Kardinal "in pectore" seit 1911

25.05. Natale Gabriele Moriondo, Bischof von Cuneo, 1870, Ersternennung

25.05. Gustav Friedrich Piffl, Kardinal, 1864, Erzbischof von Wien

25.05. Pasquale Ragosta, Bischof von Ischia, 1861, Ersternennung

25.05. Domenico Serafini, Kardinal, 1854, vorher Titularerzbischof von Seleucia di Siria und Kurie; Kurie

25.05. Hector-Irénée Sévin, Kardinal, 1852, Erzbischof von Lyon

25.05. Scipione Tecchi, Kardinal, 1854, Ersternennung; Kurie

25.05. Serafino Vannutelli, Bischof von Ostia, 1834, Kardinal; Bischof von Porto e Santa Rufina und Kurie

25.05. Árpád Lipót Várady, Erzbischof von Kalocsa-Bács, 1865, vorher Bischof von Györ

25.05. Franziskus von Bettinger, Kardinal, 1850, Erzbischof von München und Freising

25.05. Felix von Hartmann, Kardinal, 1851, Erzbischof von Köln

25.05. Valentín Manuel Zubizarreta y Unamunsaga, Bischof v. Camagüey, 1862, Ersternennung

27.05. Adolf Bertram, Bischof von Breslau, 1859, vorher Bischof von Hildesheim

27.05. Pasquale Righetti, Bischof von Fossombrone, 1868, Ersternennung

28.05. Antonio Vicente Arenas Rueda, Bischof von Socorro, 1862, Ersternennung

28.05. Ramón Barberá y Boada, Bischof von Palencia, 1847, vorher Titularbischof von Antedone und Ap. Administrator von Ciudad Rodrigo

28.05. Leopoldo Eijo y Garay, Bischof von Tuy, 1878, Ersternennung

28.05. Remigio Gandásegui y Gorrochátegui, Bischof von Segovia, 1871, vorher Titularbischof von Dora und Prior der Spanischen Ritterorden

28.05. Eugène Louis Marie Le Fer de la Motte, Bischof von Nantes, 1867, Ersternennung

28.05. Valeriano Menéndez y Conde, Erzbischof von Valencia, 1848, vorher Bischof von Tuy

28.05. José Miralles y Sbert, Bischof von Lérida, 1860, Ersternennung Ersternennung

28.05. Enrique Reig y Casanova, Bischof von Barcelona, 1859, Ersternennung

28.05. James Trobec, Titularbischof von Licopoli, 1838, vorher Bischof von Saint Cloud; im Amt seit 1897

06.06. Maurice François Ducœur, Ap. Vikar von Kuam-si, 1878, Titularbischof von Barbalisso; vorher Ap. Präfekt von Kuam-si

22.06. Jean-Marie Alexandre Morice, Titularbischof von Tabe, 1852, vorher Bischof von Les Cayes; im Amt seit 1893

26.06. Paul Eugène Roy, Titularerzbischof von Seleucia di Siria, 1859, vorher Titularbischof von Eleuteropoli und Weihbischof von Québec; Weihbischof von Québec

03.07. Patrick Joseph Hayes, Titularbischof von Tagaste, 1867, Ersternennung; Weihbischof von New York

03.07. Santiago Ricardo Vilanova y Meléndez, Bischof von Santa Ana, 1862, vorher Titularbischof von Mopsuestia und Weihbischof von San Salvador

11.07. Francisco Javier de Irastorza Loinaz, Titularbischof von Dora, 1875, Ersternennung; Prior der Spanischen Ritterorden

14.07. Wilhelm Berning, Bischof von Osnabrück, 1877, Ersternennung

15.07. Charles Cox, Titularbischof von Dioclea, 1848, Ersternennung; Ap. Vikar von Transvaal

16.07. Alexander Chulaparambil, Titularbischof von Busiri, 1877, Ersternennung; Ap. Vikar von Kottayam per i Siro-Malabarici

16.07. Ernest Neveux, Titularbischof von Arsinoe, 1859, Ersternennung; Weihbischof von Reims

17.07. Auguste Fortineau, Titularbischof von Chitrea, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Diégo-Suarez

17.07. Adolphe Rayssac, Titularbischof von Cotieo, 1866, Ersternennung; Ap. Vikar von Tchao-tchiou

17.07. Emidio Trenta, Bischof von Viterbo e Tuscania, 1860, vorher Bischof von Larino

20.07. Vincent-François-Joseph Sage, Titularbischof von Cuse, 1879, Ersternennung; Koadjutor von Manciuria Meridionale

24.07. Thomas Joseph Shahan, Titularbischof von Germanicopoli, 1857, Ersternennung; Rektor der Katholischen Universität Washington

05.08. Francesco D’Errico, Bischof von Alghero, 1862, Ersternennung

18.08. Manoel Raymundo de Mello, Bischof von Caetité, 1872, Ersternennung

18.08. João Irineu Joffily, Titularbischof von Sufetula, 1878, Ersternennung; Weihbischof von Olinda

 

 

25.08. Pacifico Celso Carletti, Bischof von Albenga, 18 . . , Ersternennung [vor Weihe verstorben]

 

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1914 UNTER BENEDIKT XV.

 

 

03.09. Benedetto XV, Pontifex Maximus, 1854, vorher als Giacomo della Chiesa Kardinal und Erzbischof von Bologna

08.09. Giorgio Gusmini, Erzbischof von Bologna, 1855, vorher Bischof von Foligno

08.09. Pieter Adriaan Willem Hopmans, Bischof von Breda, 1865, Ersternennung

08.09. Edward Likowski, Erzbischof v. Gniezno-Poznan, Gnesen-Posen, 1836, vorher Titularbischof von Aureliopoli und Suffraganbischof von Poznan, Posen

08.09. Eduardo Solar y Vicuña, Titularbischof von Selge, 1867, Ersternennung; Weihbischof von La Serena

08.09. Angelo Struffolini, Titularerzbischof von Filippi, 1853, vorher Bischof von Ascoli Satriano e Cerignola; Generaloberer D. C.

08.09. John Toner, Bischof von Dunkeld, 1857, Ersternennung

08.09. Adolfo Turchi, Titularbischof von Canopo, 1863, vorher Bischof von Cajazzo; Kurie

16.09. Joaquín Felipe Oláiz y Zabalza, Titularbischof von Docimeo, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Guam

22.09. Wincenty Kluczynski, Titularerzbischof von Filippopoli, 1847, vorher Erzbischof von Mohilev; im Amt seit 1910

30.09. Hubert-Olivier Chalifoux, Titularbischof von Aureliopoli, 1850, Ersternennung; Weihbischof von Sherbrooke

01.10. Manuel Vieira de Matos, Erzbischof von Braga, 1861, vorher Erzbischof-Bischof von Guarda

02.10. Manuel Damasceno da Costa, Bischof von Angra, 1867, Ersternennung

02.10. Antonio Manuel Pereira Ribeiro, Bischof von Funchal, 1879, Ersternennung

03.10. José Alves Matoso, Bischof von Guarda, 1860, Ersternennung

13.10. Joseph-Tobie Mariétan, Titularbischof von Betlemme, 1874, Ersternennung; Abt nullius von Saint-Maurice

29.10. José Calixto Gregorio Romero y Juárez, Bischof von Salta, 1862, vorher Titularbischof von Terme und Weihbischof von Salta

31.10. Manuel Luís Coelho da Silva, Bischof von Coimbra, 1859, Ersternennung

07.11. Joseph John Fox, Titularbischof von Gionopoli, 1855, vorher Bischof von Green Bay; im Amt seit 1904

13.11. Angelo Maria Dolci, Titularerzbischof von Gerapoli, 1867, vorher Erzbischof von Amalfi; Ap. Delegat

30.11. Antonio Alvaro Ballano, Bischof von Zamora (E), 1876, vorher Titularbischof von Apollonia und Weihbischof von Toledo

04.12. Luigi Ermini, Bischof von Cajazzo, 1856, vorher Titularbischof von Amata und Weihbischof von Porto e Santa Rufina

05.12. Dionisij Njaradi, Titularbischof von Abila, 1874, Ersternennung; Ap. Administrator von Križevci, r. greco-rutena

05.12. Giovanni Maria Zonghi, Titularerzbischof von Colosse, 1847, Ersternennung; Präsident der Päpstlichen Diplomatenakademie

06.12. Adauctus Aurélio de Miranda Henriques, Erzbischof von Paraíba, 1855, vorher Bischof von Paraíba

10.12. Carlos Echenique y Altamira, Titularbischof von Tenneso, 1869, Ersternennung; Weihbischof von Tucumán

10.12. Valentín García y Barros, Titularbischof von Tapso, 1839, vorher Bischof von Palencia; im Amt seit 1907

14.12. Pietro Calchi Novati, Bischof von Bobbio, 1868, Ersternennung

14.12. Giovanni Maria Sanna, Bischof Ampurias o Castelsardo e Tempio, 1873, Ersternennung

15.12. Luigi Maria Marelli, Bischof von Bergamo, 1858, vorher Bischof von Bobbio

22.12. Simone Pietro Grassi, Bischof von Tortona, 1856, Ersternennung

 

ZURÜCK