Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1912

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1912 UNTER HL. PIUS X.

 

00.00. Francesco di Costanzo, Altbischof von Monopoli, 1857, im Amt seit 1902

00.00. Grégoire Georges Shahin, Alterzbischof von Homs, syr. Ritus, . . . . ,  im Amt seit 1872

03.01. Ildefonso Vincenzo Pisani, Titularbischof von Tebe, 1846, vorher Altbischof von Anglona-Tursi

04.01. Alberto Costa, Bischof von Melfi e Rapolla, 1873, Ersternennung

05.01. José María Caro Rodríguez, Titularbischof von Milasso, 1866, Ersternennung; Ap. Vikar von Tarapacá

05.01. Luís Silva Lezaeta, Titularbischof von Oleno, 1860, Ersternennung; Ap. Vikar von Antofagasta

09.01. Pio Tommaso Boggiani, Titularerzbischof von Edessa, 1863, vorher Bischof von Adria; Ap. Delegat

09.01. Cláudio José Gonçalves Ponce de Leăo, Titularerzbf. v. Anazarbo, 1841, vorher Erzbischof von Porto Alegre; im Amt seit 1890

12.01. Jean Victor Emile Chesnelong, Erzbischof von Sens, 1856, vorher Bischof von Valence

15.01. Joseph Métreau, Titularbischof von Terme, 1856, Ersternennung; Weihbischof von Tours

16.01. Nikola Dobrecic, Erzbischof von Bar, 1872, Ersternennung

19.01. Patrick Aloysius Alphonsus McGovern, Bischof von Cheyenne, 1872, Ersternennung

19.01. Denis Joseph O’Connell, Bischof von Richmond, 1849, vorher Titularbischof von Sebaste und Weihbischof von San Francisco

19.01. Juan María Riera Moscoso, Bischof von Guayaquil, 1866, vorher Bischof von Portoviejo

20.01. Adolphe-Casimir David, Titularbischof von Sebaste, 1842, Ersternennung; Weihbischof von Montpellier

22.01. Leonidas Medina Lozano, Bischof von Pasto, 1854, Ersternennung

30.01. Raffaele Scapinelli di Léguigno, TitularEBf. Laodicea di Teodoriade, 1858, Ersternennung; Ap. Nuntius

31.01. Austin Dowling, Bischof von Des Moines, 1868, Ersternennung

03.02. Giovanni Bonzano, Titularerzbischof von Melitene, 1867, Ersternennung; Ap. Delegat

03.02. Joseph Félix François Malleret, Bf. Saint-Pierre et Fort-de-France, 1865, Ersternennung

07.02. Vicente Castellanos y Núńez, Bischof von Campeche, 1870, Ersternennung

07.02. Emmanuel-Marie-Joseph Martin de Gibergues, Bischof v. Valence, 1855, Ersternennung

17.02. Joseph Felix Blanc, Titularbischof von Dibon, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Oceania Centrale

27.02. James Duhig, Titularerzbischof von Amida, 1871, vorher Bischof von Rockhampton; Koadjutor von Brisbane

01.03. Ferdinand Terrien, Titularbischof von Gordo, 1877, Ersternennung; Ap. Vikar von Costa di Benin

02.03. Domenico Serafini, Titularerzbischof von Seleucia di Siria, 1854, vorher Erzbischof von Spoleto; Kurie

04.03. Domenico Darmanin, Erzbischof von Corfů, 1843, vorher Bischof von Syros

04.03. Louis Petit, Erzbischof von Athenai, 1868, Ersternennung

11.03. Joseph Henry Conroy, Titularbischof von Arindela, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Ogdensburg

21.03. Guillermo Rojas y Arrieta, Bischof von Panamá, 1855, Ersternennung

23.03. Michael Higgins, Titularbischof von Temno, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Tuam

26.03. Gyözö Horváth, Titularbischof von Martiropoli, 1867, Ersternennung; Weihbischof von Kalocsa

26.03. Ludovít Szmrecsányi, Titularerzbischof von Cirro, 1851, vorher Titularbischof von Magido und Weihbischof von Eger; Koadjutor von Eger

28.03. Rocco Caliandro, Bischof von Termoli, 1872, Ersternennung

28.03. Giacomo Ghio, Erzbischof von Urbino, 1858, Ersternennung

10.04. Ferdinando Fiandaca, Bischof von Patti, 1857, vorher Bischof von Nicosia

10.04. Neil McNeil, Erzbischof von Toronto, 1851, vorher Erzbischof von Vancouver

15.04. Giuseppe Camassa, Titularerzbischof von Trebisonda, 1835, vorher Bischof von Melfi e Rapolla; im Amt seit 1881

19.04. Bede Beekmeyer, Bischof von Kandy, 1873, Ersternennung

22.04. Raffaele Santi, Bischof von Montefeltro, 1863, Ersternennung

24.04. Johannes Biermans, Titularbischof von Gargara, 1871, Ersternennung; Ap. Vikar von Nilo Superiore

27.04. Paul Marie Dumond, Titularbischof von Curubi, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Ce-li Marittimo

29.04. Andrea Caron, Erzbischof von Genova, 1848, vorher Bischof von Ceneda

29.04. Alojzije Stjepan Misic, Bischof von Mostar, 1859, Ersternennung

29.04. Antal Papp, Titularbischof von Lirba, 1867, Ersternennung; Koadjutor von Mukacheve, Munkács, griech.-ruthen. Ritus

03.05. Patrick Thomas Ryan, Titularbischof von Clazomene, 1864, Ersternennung; Weihbischof von Pembroke

06.05. Manuel Fulcheri y Pietrasanta, Bischof von Cuernavaca, 1874, Ersternennung

25.05. James Morrison, Bischof von Antigonish, 1861, Ersternennung

31.05. Pierre Louis Genoud, Bischof von Guadeloupe o Basse-Terre, 1860, Ersternennung

01.06. Jean-Pierre Rey, Erzbischof von Tokyo, 1858, Ersternennung

02.06. Jean Ephrem Bertreux, Titularbischof von Musti, 1853, Ersternennung; Ap. Vikar von Isole Salomoni Meridionali

02.06. Antal Papp, Bischof von Mukacheve, Munkács, griech.-ruthen. Ritus, 1867, vorher Titularbischof von Lirba und Koadjutor

03.06. Jean-Claude Combaz, Bischof von Nagasaki, 1856, Ersternennung

11.06. Donald Aloysius Mackintosh, Titularerzbischof von Chersona, 1845, Ersternennung; Koadjutor von Glasgow

18.06. Johann Jacobus von Hauck, Erzbischof von Bamberg, 1861, Ersternennung

21.06. John McIntyre, Titularbischof von Lamo, 1855, Ersternennung; Weihbischof von Birmingham

26.06. Henri Léonard, Titularbischof von Tipasa, 1869, Ersternennung; Koadjutor von Unianembé

28.06. Georges Gauthier, Titularbischof von Filippopoli, 1871, Ersternennung; Weihbischof von Montréal

28.06. John Joseph McCort, Titularbischof von Azoto, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Philadelphia

01.07. Daniel Mannix, Titularerzbischof von Farsalo, 1864, Ersternennung; Koadjutor von Melbourne

02.07. Antónios Macrionitis, Bischof von Syros, 1853, Ersternennung

08.07. Antonio Sardi, Titularerzbischof von Palmira, 1849, vorher Bischof von Anagni; im Amt seit 1894

15.07. Nykyta Budka, Titularbischof von Patara, 1877, Ersternennung; Deputierter für die Ruthenen in Kanada

01.08. Joăo Batista Becker, Erzbischof von Porto Alegre, 1870, vorher Bischof von Florianópolis

02.08. Timothy Casey, Erzbischof von Vancouver, 1862, vorher Bischof von Saint John, New Brunswick

02.08. Edward Alfred LeBlanc, Bischof von Saint John, New Brunswick, 1870, Ersternennung

05.08. Heinrich Hähling von Lanzenauer, Titularbischof von Delco, 1861, Ersternennung; Weihbischof von Paderborn

06.08. John Grimes, Bischof von Syracuse, 1856, vorher Titularbischof von Imeria und Koadjutor

10.08. Jean-Louis Clerc-Renaud, Titularbischof von Elea, 1866, Ersternennung; Ap. Vikar von Kiam-Si Orientale

10.08. Giuseppe Ridolfi, Erzbischof von Otranto, 1859, vorher Titularerzbischof von Apamea und Ap. Delegat

12.08. Raymond-Marie de La Porte, Bischof von Le Mans, 1857, Ersternennung

19.08. Joseph Shiel, Bischof von Rockhampton, 1872, Ersternennung

20.08. Pietro Pacifici, Erzbischof von Spoleto, 1857, Ersternennung

20.08. Ludovít Szmrecsányi, Erzbischof von Eger, Erlau, 1851, vorher Titularerzbischof von Cirro und Koadjutor

21.08. Salvador Pierre Walleser, Titularbischof von Tanagra, 1874, Ersternennung; Ap. Vikar von Isole Marianne e Caroline

26.08. Raymond Dominique Carrerot, Titularbischof von Uranopoli, 1863, Ersternennung; Prälat von Conçeiçăo do Araguayo

27.08. Carlo Pensa, Bischof von Penne ed Atri, 1869, Ersternennung

28.08. Emilio Poletti, Bischof von Bagnorea, 1860, Ersternennung

04.09. Athanase Georges Dallal, Erzbischof von Baghdad, syr. Ritus, 1876, Ersternennung

14.09. Flaby'anūs Mykh'ayl Ya'qūb Melkī, Bischof von Gezira, syr. Ritus, 1862, Ersternennung

14.09. Eustache Moisé Sarkis, Titularbischof von Aretusa, syr. Ritus, 1847, Ersternennung; Patriarchalvikar in Homs

14.09. Dominique Abdalahad (Gabriel) Tappouni, Titularbischof v. Danaba, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Antiochia der Syrer in Mardin

16.09. Manoel da Silva Gomes, Bischof von Fortaleza o Ceará, 1874, vorher Titularbischof von Mopsuestia und Weihbischof von Fortaleza o Ceará

16.09. Joaquim José Vieira, Titularbischof von Imeria, 1836, vorher Bischof von Fortaleza; im Amt seit 1883

22.10. Edward Joseph Hanna, Titularbischof von Titopoli, 1860, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco

26.10. James Jordan Carroll, Titularbischof von Metellopoli, 1862, vorher Bischof von Nueva Segovia; im Amt seit 1908

26.10. Hector-Irénée Sévin, Erzbischof von Lyon, 1852, vorher Bischof von Châlons

05.11. Gaetano Pizzi, Bischof von San Severo, 1854, vorher Bischof von Lacedonia

06.11. Franz Egger, Bischof von Brixen, Bressanone, 1836, vorher Titularbischof von Laranda und Weihbischof von Brixen, Bressanone

08.11. Joaquim José Vieira, Titularerzbischof von Cirro, 1836, vorher Titularbischof von Imeria und ohne Amt; ohne Amt

12.11. Patrick Phelan, Bischof von Sale, 1860, Ersternennung

30.11. Joseph Emile Legal, Erzbischof von Edmonton, 1849, vorher Bischof von Saint Albert

02.12. Vincenzo Bacchi, Bischof von Faenza, 1854, vorher Titularbischof von Mindo und Weihbischof von Bologna

02.12. Arsenio del Campo y Monasterio, Titularbischof von Epifania, 1839, vorher Bischof von Nueva Cáceres; im Amt seit 1887

02.12. Silvio Gasperini, Bischof von Anagni, 1852, Ersternennung

02.12. Antonio Hernández y Rodríguez, Bischof von Tabasco, 1864, Ersternennung

02.12. Károly báró Hornig von Homburg, Kardinal, 1840, Bischof von Veszprém

02.12. Giovanni Andrea Masera, Titularbischof von Imeria, 1867, vorher Bischof von Biella; im Amt seit 1905

02.12. José Francisco Orozco y Jiménez, Erzbischof von Guadalajara, 1864, vorher Bischof von Chiapas

02.12. Adam Senger, Titularbischof von Comana, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Bamberg

02.12. Natale Serafino, Bischof von Biella, 1861, Ersternennung

02.12. Francisco M. Simón y Ródenas, Titularbischof von Echino, 1849, vorher Bischof von Santa Marta; im Amt seit 1904

02.12. Felix von Hartmann, Erzbischof von Köln, 1851, vorher Bischof von Münster

10.12. Louis Jean Martrou, Titularbischof von Corico, 1876, Ersternennung; Koadjutor von Gabon

11.12. André Léonce Joseph Eloy, Titularbischof von Magido, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Tonkino Meridionale

12.12. Victor Charles Quinton, Titularbischof von Laranda, 1866, Ersternennung; Koadjutor von Cocincina Occidentale

13.12. János Csernoch, Erzbischof von Esztergom, 1852, vorher Erzbischof von Kalocsa-Bács

13.12. Cletus Vincent Pejov, Titularbischof von Lirba, 1873, Ersternennung; Koadjutor von Sofia e Plovdiv

14.12. Valeriu Traian Frentiu, Bischof von Lugoj, Lugos, griech.-rumän. Ritus, 1875, Ersternennung

14.12. Josip Stjepan Garic, Bischof von Banjaluka, 1870, Ersternennung

14.12. Tommaso Trussoni, Erzbischof von Cosenza, 1856, Ersternennung

20.12. Joseph-Marie Tissier, Bischof von Châlons, 1857, Ersternennung

 

ZURÜCK