Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1911

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1911 UNTER HL. PIUS X.

 

00.00. Houssig Gulian, Alterzbischof von Mardin, armen. Ritus, 1840, im Amt seit 1902

02.01. Ignaz Rieder, Titularbischof von Sura, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Salzburg

05.01. Eugenio Tosi, Bischof von Squillace, 1863, Ersternennung

07.01. Angelo Maria Dolci, Erzbischof von Amalfi, 1867, vorher Titularerzbischof von Nazianzo und Ap. Delegat

07.01. Antonio Feruglio, Titularbischof von Amiso, 1841, vorher Altbischof von Vicenza; ohne Amt

07.01. Michael von Faulhaber, Bischof von Speyer, 1869, Ersternennung

08.01. Joseph Schrembs, Titularbischof von Sofene, 1866, Ersternennung; Weihbischof von Grand Rapids

14.01. Joseph Butt, Titularbischof von Cambisopoli, 1869, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

14.01. Bernardo Pizzorno, Bischof von Crema, 1861, vorher Titularbischof von Comana und Weihbischof von Sassari

19.01. Cleto Cassani, Titularbischof von Tacia, 1866, Ersternennung; Weihbischof von Sassari

19.01. Sébastien Herscher, Titularerzbischof von Laodicea di Frigia, 1855, vorher Bischof von Langres; im Amt seit 1899

20.01. Antun Bauer, Titularerzbischof von Pessinonte, 1856, Ersternennung; Koadjutor von Zagreb

31.01. Nicola Marconi, Titularerzbischof von Teodosiopoli, 1842, vorher Bischof von Pult; im Amt seit 1890

31.01. Bernardin Shllaku, Bischof von Pult, 1875, vorher Titularbischof von Tiberiade und Koadjutor

03.02. Luis Maria Niella, Bischof von Corrientes, 1854, Ersternennung

04.02. Johann Baptist Hierl, Titularbischof von Teuchira, 1856, Ersternennung; Weihbischof von Regensburg

06.02. Miguel de Lima Valverde, Bischof von Santa Maria, 1872, Ersternennung

06.02. Andrej Karlin, Bischof von Trieste, 1857, Ersternennung

07.02. Camillo Francesco Carrara, Titularbischof von Agatopoli, 1871, Ersternennung; Ap. Vikar von Eritrea

09.02. François Belleville, Titularbischof von Amiso, 1860, Ersternennung; Ap. Vikar von Tonkino Meridionale

09.02. Olivier Marie de Durfort de Civrac de Lorge, Bischof von Langres, 1863, Ersternennung

09.02. Miguel María de la Mora y Mora, Bischof von Zacatecas, 1874, Ersternennung

11.02. Paul Auad, Erzbischof von Cipro, r. Maronita, 1855, vorher Titularerzbischof von Nazareth

11.02. Abdallah Khouri, Titularbischof von Arca, 1872, Ersternennung; Generalvikar von Antiochia der Maroniten

12.02. Eugenio Giambro, Bischof von Sarsina, 1866, Ersternennung

13.02. John Aelen, Erzbischof von Madras, 1854, vorher Titularbischof von Temisonio und Weihbischof von Madras

14.02. Giovanni Capitoli, Bischof von Bagnorea, 18 . . , vorher Bischof von Termoli

14.02. Ferdinando Rodolfi, Bischof von Vicenza, 1866, Ersternennung

15.02. Charles François Lasne, Titularbischof von Olba, 1868, Ersternennung; Koadjutor von Madagascar Meridionale

21.02. Giovanni Scotti, Bischof von Cariati, 1874, Ersternennung

24.02. Louis Elisée Fatiguet, Titularbischof von Aspendo, 1855, Ersternennung; Ap. Vikar von Kiam-Si Settentrionale

24.02. Mathurin Guillemé, Titularbischof von Matera, 1859, Ersternennung; Ap. Vikar von Nyassa

25.02. Alexis Lemaître, Titularbischof von Sitifi, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Sahara nel Sudan Francese

28.02. Peter Göbl, Titularbischof von Sinope, 1851, Ersternennung; Weihbischof von Augsburg

06.03. Augustine Chapuis, Titularbischof von Castoria, 1869, Ersternennung; Koadjutor von Kumbakonam

07.03. Pierre Kojunian, Titularerzbischof von Calcedone, 1857, vorher Bischof von Iskanderiyeh, armen. Ritus; Bischof-Ordinarius für die Armenier in Roma

07.03. Joăo Antônio Pimenta, Bischof von Montes Claros, 1859, vorher Titularbischof von Pentacomia und Koadjutor von Porto Alegre

08.03. Johann Baptist von Neudecker, Titularbischof von Elenopoli, 1840, Ersternennung; Weihbischof von München und Freising

11.03. John William Shaw, Bischof von San Antonio, 1863, vorher Titularbischof von Castabala und Koadjutor

13.03. Cyrillo de Paula Freitas, Bischof von Corumbá, 1860, vorher Titularbischof von Eucarpia und Koadjutor von Cuiabá

16.03. Charles Maurice Graham, Titularbischof von Tiberiade, 1834, vorher Bischof von Plymouth; im Amt seit 1902

18.03. Vilmos von Batthyány, Bischof von Nitra, 1870, vorher Titularbischof von Titopoli und Koadjutor

20.03. Pierre-Firmin Capmartin, Bischof von Oran, 1855, Ersternennung

24.03. Sebastiăo Leme da Silveira Cintra, Titularbischof von Ortosia, 1882, Ersternennung; Weihbischof von Săo Sebastiăo do Rio de Janeiro

29.03. Giuseppe Rovetta, Bischof von Cassano all’Jonio, 1861, Ersternennung

31.03. Angelo Portelli, Titularbischof von Selinonte, 1852, Ersternennung; Weihbischof von Malta

08.04. Florian Jean-Baptiste Demange, Titularbischof von Adrasso, 1875, Ersternennung; Ap. Vikar von Tai-kou

10.04. Settimio Caracciolo di Torchiarolo, Bischof von Aversa, 1862, vorher Bischof von Alife

10.04. Giovanni Gamberoni, Bischof von Chiavari, 1868, Ersternennung

11.04. Giosuč Cattarossi, Bischof von Albenga, 1863, Ersternennung

11.04. Manoel da Silva Gomes, Titularbischof von Mopsuestia, 1874, Ersternennung; Weihbischof von Fortaleza o Ceará

11.04. Emilio Ferrais, Titularbischof von Listra, 1879, Ersternennung; Weihbischof von Catania

12.04. Celestino Ibáńez y Aparicio, Titularbischof von Bagi, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Scen-Si Settentrionale

20.04. János Csernoch, Erzbischof von Kalocsa-Bács, 1852, vorher Bischof von Csanád

20.04. Miklós gróf Széchényi de Sárvár es Felsövidék, Bf. Oradea Mare, 1868, vorher Bischof von Györ

21.04. John Joseph Keily, Bischof von Plymouth, 1854, Ersternennung

21.04. Domenico Lancellotti, Bischof von Troia, 1858, vorher Titularbischof von Delco und Ap. Visitator von Troia

22.04. Gyula Glattfelder, Bischof von Csanád, 1874, Ersternennung

22.04. Árpád Lipót Várady, Bischof von Györ, 1865, Ersternennung

27.04. Jacques Topouzian, Bischof von Musch, armen. Ritus, 1855, Ersternennung

28.04. John Joseph Keane, Titularerzbischof von Cio, 1839, vorher Erzbischof von Dubuque; im Amt seit 1900

05.05. Emil-Louis-Cornil Lobbedey, Bischof von Arras, 1856, vorher Bischof von Moulins

08.05. Jean-Baptiste Penon, Bischof von Moulins, 1850, Ersternennung

09.05. Edmond Francis Prendergast, Erzbischof von Philadelphia, 1843, vorher Titularbischof von Scillio und Weihbischof von Philadelphia

12.05. Augusto Álvaro da Silva, Bischof von Floresta, 1876, Ersternennung

12.05. Francisco de Campos Barreto, Bischof von Pelotas, 1877, Ersternennung

12.05. José Tomas Gomes da Silva, Bischof von Aracajú, 1873, Ersternennung

12.05. Hermeto José Pinheiro, Bischof von Uruguayana, 1870, Ersternennung

12.05. Michael Fintan George Power, Bischof von Saint George’s, 1877, Ersternennung

12.05. John Henry Tihen, Bischof von Lincoln, 1861, Ersternennung

12.05. Modesto Augusto Vieira, Bischof von Săo Luíz de Cáceres, 1865, Ersternennung

13.05. Patrick Morrisroe, Bischof von Achonry, 1867, Ersternennung

01.06. Kálmán (Coloman) Belopotoczky, Altfeldvikar für Österreich, 1846, Titularbischof von Tricala; im Amt seit 1890

07.06. Joseph Robert Cowgill, Bischof von Leeds, 1860, vorher Titularbischof von Oleno und Koadjutor

08.06. Joseph Patrick Lynch, Bischof von Dallas, 1872, Ersternennung

11.06. Michael James O’Doherty, Bischof von Zamboanga, 1874, Ersternennung

19.06. Alessio Ascalesi, Bischof von Sant’Agata dei Goti, 1872, vorher Bischof von Muro Lucano

22.06. Joseph Marie Louis Henri Bigolet, Titularbischof von Antifre, 1872, Ersternennung; Koadjutor von Tonkino Occidentale

28.06. Isaias Papadopoulos, Titularbischof von Grazianopoli, 1855, Ersternennung; Deputierter für die Katholiken des rein griechischen Ritus

29.06. John Edward Gunn, Bischof von Natchez, 1863, Ersternennung

02.07. António Alves Ferreira, Bischof von Viseu, 1864, vorher Titularbischof von Martiropoli und Koadjutor

03.07. Raffaele Sandrelli, Titularbischof von Comana, 1834, vorher Bischof von Borgo San Sepolcro; im Amt seit 1892

07.07. Ramiro Fernández y Valbuena, Titularbischof von Scillio, 1847, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Compostela

07.07. Michael Joseph Spratt, Erzbischof von Kingston, 1854, Ersternennung

11.07. Antun (Ante) Gjivoje, Bischof von Split i Makarska, 1851, Ersternennung

27.07. Felix von Hartmann, Bischof von Münster, 1851, Ersternennung

28.07. Giorgio De Lucchi, Titularbischof von Emesa, 1846, Ersternennung; Rektor des Päpstlichen Seminars von Catanzaro

31.07. Olivier Elzéar Mathieu, Bischof von Regina, 1853, Ersternennung

11.08. James John Keane, Erzbischof von Dubuque, 1857, vorher Bischof von Cheyenne

11.08. Jacques-Louis Monestčs, Bischof von Dijon, 1856, Ersternennung

11.08. Heladio Posidio Perlaza Ramírez, Bischof von Cali, 1853, Ersternennung

11.08. Joseph Schrembs, Bischof von Toledo in America, 1866, vorher Titularbischof von Sofene und Weihbischof von Grand Rapids

16.08. Michael Kelly, Erzbischof von Sydney, 1850, vorher Titularerzbischof von Acrida und Koadjutor

20.08. Francisco Javier Ricardo Vilá y Mateu, Titularbischof von Adraa, 1851, Ersternennung; Ap. Vikar von Guam

23.08. Giuseppe Castelli, Bischof von Susa, 1871, Ersternennung

23.08. Theodorus Antonius Leonardus M. van Roosmalen, TB. Antigonea, 1875, Ersternennung; Ap. Vikar von Guyana Olandese o Surinam

24.08. Constant Jeanningros, Titularbischof von Avara, 1870, Ersternennung; Koadjutor von Cocincina Orientale

27.08. Avedis Arpiarian, Erzbischof-Bischof von Marash, armen. Ritus, 1856, vorher Titularerzbischof von Anazarbo, armen. Ritus, und Patriarchalvikar in Konstantinopel

27.08. Andon Bahabanian, Bischof von Cesarea di Cappadocia, armen. Ritus., 1867, Ersternennung

27.08. Jean Couzian, Bischof von Iskanderiyeh, armen. Ritus, 1875, Ersternennung

27.08. Pascal Keklikian, Bischof von Adana, armen. Ritus, 1855, Ersternennung

27.08. Ignace Choukrallah Maloyan, Erzbischof von Mardin, armen. Ritus, 1869, Ersternennung

27.08. Joseph Melchisedekian, Bischof von Erzerum, armen. Ritus, 1848, Ersternennung

27.08. Jean Naslian, Bischof von Trebisonda, armen. Ritus, 1875, Ersternennung

27.08. Joseph Rokossian, Titularerzbischof von Acrida, armen. Ritus, 1848, Ersternennung; Patriarchalvikar von Cilicia der Armenier

28.08. Thomas Kurialacherry, Titularbischof von Pella, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Changanachery für die malab. Syrer

29.08. Augustine Kandathil, Titularbischof von Arad, 1874, Ersternennung; Koadjutor von Ernaculam für die malab. Syrer

30.08. Henri de Lespinasse de Saune, Ap. Vikar v. Madagascar Centrale, 1850, 29 Titularbischof von Rizonte; vorher Koadjutor

30.08. Matheus Makil, Ap. Vikar von Kottayam für die malab. Syrer, 1850, 14 Titularbischof von Tralli; vorher Ap. Vikar von Changanachery für die malab. Syrer

01.09. Louis Humbrecht, Bischof von Poitiers, 1853, Ersternennung

01.09. Louis Joseph Maurin, Bischof von Grenoble, 1859, Ersternennung

04.09. Joseph Maria Koudelka, Weihbischof von Milwaukee, 1852, Titularbischof von Germanicopoli; vorher Weihbischof von Cleveland

07.09. John Marie Laval, Titularbischof von Gerocesarea, 1854, Ersternennung; Weihbischof von New Orleans

09.09. Giovanni Garigliano, Titularbischof von Eucarpia, 1872, Ersternennung; Generalvikar von L’Aquila

11.09. Luigi Paulini, Bischof von Nusco, 1862, Ersternennung

18.09. Luigj Bumçi, Bischof von Lezhë, 1872, Ersternennung

18.09. Luigi Calza, Titularbischof von Termesso, 1879, Ersternennung; Ap. Vikar von Ho-nan Occidentale

18.09. Juvencio Hospital de la Puebla, Titularbischof von Cauno, 1870, Ersternennung; Ap. Vikar von Ho-nan Settentrionale

18.09. Noč Giuseppe Tacconi, Titularbischof von Arado, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Ho-nan Meridionale

22.09. Giuseppe Dallepiane, Bischof von Iglesias, 1860, Ersternennung

18.10. Ricardo Sepúlveda Hermosilla, Titularbischof von Sofene, 1858, Ersternennung; Kirchlicher Verwalter von Temuco

24.10. Manuel José Peńa Reyes, Bischof von La Paz, 1855, Ersternennung

27.10. Dionysius Schüler, Titularerzbischof von Nazianzo, 1854, Ersternennung; vorher Generalminister O. F. M.

28.10. Edward Ilsley, Erzbischof von Birmingham, 1838, vorher Bischof von Birmingham

28.10. Thomas Whiteside, Erzbischof von Liverpool, 1857, vorher Bischof von Liverpool

09.11. Adéodat Jean Roch Wittner, Ap. Vikar von Scian-Tong Orientale, 1868, Titularbischof von Mileto; vorher Koadjutor

17.11. Jules Joseph Moury, Titularbischof von Ariasso, 1873, Ersternennung; Ap. Vikar von Costa d’Avorio

17.11. Franz Xaver Nagl, Erzbischof von Wien, 1855, vorher Titularerzbischof von Tiro und Koadjutor

21.11. Gjergj Koletsi, Bischof von Sapë, Sappa, 1868, Ersternennung

24.11. Adam Stefan Sapieha, Bischof von Kraków, 1867, Ersternennung

27.11. Enrique Almaraz y Santos, Kardinal, 1847, Erzbischof von Sevilla

27.11. Léon Adolphe Amette, Kardinal, 1850, Erzbischof von Paris

27.11. Franziskus von Sales Bauer, Kardinal, 1841, Erzbischof von Olmütz, Olomouc

27.11. Louis Billot, Kardinal, 1846, Ersternennung; ohne Amt

27.11. Gaetano Bisleti, Kardinal, 1856, Ersternennung; Kurie

27.11. Francis Alphonsus Bourne, Kardinal, 1861, Erzbischof von Westminster

27.11. Francesco di Paola Cassetta, Bischof von Frascati, 1841, Kardinal; vorher Bischof von Sabina

27.11. Pierre Célestin Cézérac, Bischof von Cahors, 1856, Ersternennung

27.11. José María Cos y Macho, Kardinal, 1838, Erzbischof von Valladolid

27.11. Maurice Charles Alfred de Cormont, Bischof von Aire, 1847, vorher Bischof von Saint-Pierre-de-Martinique

27.11. Gaetano de Lai, Bischof von Sabina, 1853, Kardinal; Kurie

27.11. Felice del Sordo, Bischof von Alife, 1850, vorher Bischof von Venosa

27.11. François-Marie Anatole de Rovérié de Cabričres, Kardinal, 1830, Bischof von Montpellier

27.11. François-Virgile Dubillard, Kardinal, 1845, Erzbischof von Chambéry

27.11. Diomede Falconio, Kardinal, 1842, vorher Titularerzbischof von Larissa und Ap. Delegat; Kurie

27.11. John Murphy Farley, Kardinal, 1842, Erzbischof von New York

27.11. Luigi Ferri, Bischof von Montalto, 1868, Ersternennung

27.11. Pompeo Ghezzi, Bischof von Borgo San Sepolcro, 1870, Ersternennung

27.11. Gennaro Granito Pignatelli di Belmonte, Kardinal, 1851, vorher Titularerzbischof von Edessa und Ap. Nuntius; Kurie

27.11. Giovanni Battista Lugari, Kardinal, 1846, Ersternennung; Kurie

27.11. António Mendes Bello, Kardinal "in pectore", 1842, Patriarch von Lisboa

27.11. Franz Xaver Nagl, Kardinal, 1855, Erzbischof von Wien

27.11. James Naughton, Bischof von Killala, 1864, Ersternennung

27.11. William Henry O’Connell, Kardinal, 1859, Erzbischof von Boston

27.11. Luka Pappafava, Bischof von Šibenik, 1851, Ersternennung

27.11. Francisco Plancarte y Navarrete, Erzbischof Linares o Monterrey, 1856, vorher Bischof von Cuernavaca

27.11. Basilio Pompilj, Kardinal, 1858, Ersternennung

27.11. Giovanni Pulvirenti, Bischof von Anglona-Tursi, 1871, Ersternennung

27.11. Vittorio Amedeo Ranuzzi de Bianchi, Titularerzbischof von Tiro, 1857, vorher Bischof von Recanati e Loreto; Kurie

27.11. Leopoldo Ruiz y Flóres, Erzbischof von Michoacán, 1865, vorher Bischof von Linares

27.11. Pio Armando Pietro Sabadel, Titularerzbischof von Corinto, 1850, Ersternennung; Kurie

27.11. Giuseppe Scarlata, Bischof von Muro Lucano, 1858, Ersternennung

27.11. Wilhelmus Marinus van Rossum, Kardinal, 1854, Ersternennung; Kurie

27.11. Antonio Vico, Kardinal, 1847, vorher Titularerzbischof von Filippi und Ap. Nuntius; Ap. Pro-Nuntius

30.11. André Maurice Bovet, Bischof von Lausanne et Genčve, 1865, Ersternennung

30.11. Joseph Pfluger, Titularbischof von Arpasa, 1857, Ersternennung; Weihbischof von Wien

11.12. János Mikes, Bischof von Szombathely, 1876, Ersternennung

13.12. Francisco Aguirre Murga, Titularbischof von Botri, 1863,  Ersternennung; Ap. Vikar von Fo-kien

16.12. Vasile Hossu, Bischof v. Gherla, Armenopoli, Szamos-Ujvár, rum. R., 1866, vorher Bischof von Lugoj, griech.-rum. Ritus

20.12. Alfonso Andreoli, Bischof von Recanati e Loreto, 1850, vorher Bischof von Montefeltro

27.12. Krikor Bahabanian, Bischof von Ancira, armen. Ritus, 1866, Ersternennung

30.12. Carlos María de la Torre, Bischof von Loja, 1873, Ersternennung

30.12. José Américo Orzali, Bischof von San Juan de Cuyo, 1863, Ersternennung

 

ZURÜCK