Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1910

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1910 UNTER HL. PIUS X.

 

00.00. Matej Dujam Dvornik, Alterzbischof von Zadar, 1847, im Amt seit 1901

00.00. Garabed Kiciurian, Altbischof von Erzerum o Garin, armen. Ritus, 1847, im Amt seit 1890

01.01. Joseph Francis Sweens, Titularbischof von Capsa, 1858, Ersternennung; Koadjutor von Victoria-Nyanza

08.01. Agostino Laera, Bischof von Ogliastra, 1871, Ersternennung [Amt nicht angetreten; cf. 13.06.1910]

08.01. Carlo Liviero, Bischof von Città di Castello, 1866, Ersternennung

08.01. Joseph John Rice, Bischof von Burlington, 1871, Ersternennung

08.01. Antonio Anastasio Rossi, Erzbischof von Udine, 1864, Ersternennung

08.01. Bernardin Shllaku, Titularbischof von Tiberiade, 1875, Ersternennung; Koadjutor von Pult

19.01. Neil McNeil, Erzbischof von Vancouver, 1851, vorher Bischof von Saint George’s

19.01. Franz Xaver Nagl, Titularerzbischof von Tiro, 1855, vorher Bischof von Trieste e Capo d’Istria; Koadjutor von Wien

20.01. François-Léon Gauthey, Erzbischof von Besançon, 1848, vorher Bischof von Nevers

25.01. Pierre Aziz Hoh, Bischof von Salmas, chald. Ritus, 1866, Ersternennung

25.01. François David, Bischof von Amadiyah, chald. Ritus, 1870, Ersternennung

25.01. Joaquim Silvério de Sousa, Erzbischof-Bischof von Diamantina, 1859, vorher Titularerzbischof von Assume und Weihbischof von São Sebastião do Rio de Janeiro

31.01. Apollonio Maggio, Titularbischof von Listra, 1859, Ersternennung; Ap. Administrator von Ascoli Piceno

03.02. Giovanni Beda Cardinale, Titularerzbischof von Laodicea di Frigia, 1869, vorher Bischof von Civitavecchia e Corneto; Ap. Delegat in Perugia

03.02. Emmanuel Jules Marie Marbeau, Bischof von Meaux, 1844, Ersternennung

07.02. Abel Juan Bazán y Bustos, Bischof von Paraná, 1867, Ersternennung

07.02. Denis O’Donaghue, Bischof von Louisville, 1848, vorher Titularbischof von Pomario und Weihbischof von Indianapolis

07.02. Karl Joseph Schulte, Bischof von Paderborn, 1871, Ersternennung

07.02. John William Shaw, Titularbischof von Castabala, 1863, Ersternennung; Koadjutor von San Antonio

07.02. Juan Martín Yañiz y Paz, Bischof von Santiago del Estero, 1840, Ersternennung

08.02. John Jeremiah Lawler, Titularbischof von Ermopoli maggiore, 1862, Ersternennung; Koadjutor von Saint Paul in Minnesota

14.02. John Joseph Nilan, Bischof von Hartford, 1855, Ersternennung

15.02. Eugenio Massi, Titularbischof von Ioppe, 1875, Ersternennung; Ap. Vikar von Scian-Si Settentrionale

22.02. Joseph Fabrègues, Titularbischof von Alali, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Ce-Li Centrale

22.02. Pietro Zanolini, Bischof von Fabriano e Matelica, 1866, Ersternennung

24.02. Joseph VI Emmanuel II Thomas, Administrator von Aqra, chald. Ritus, 1852, Patriarch von Babilonia der Chaldäer

01.03. Leonhard Baumbach, Titularbischof von Gerasa, 1855, Ersternennung; Koadjutor "sedi datus" von Nicopoli

04.03. Patrick Richard Heffron, Bischof von Winona, 1860, Ersternennung

10.03. José Alves Martins, Bischof von Santiago de Cabo Verde, 1874, Ersternennung

10.03. Karl Augustin, Titularbischof von Diocesarea, 1847, Ersternennung; Weihbischof von Breslau

10.03. Pacifico Fiorani, Bischof von Corneto Tarquinia e Civitavecchia, 1855, vorher Titularbischof von Caristo und Suffraganbischof von Sabina

15.03. Agostino Cattaneo, Bischof von Guastalla, 1853, Ersternennung

21.03. José Gregorio Castro Miranda, Bischof von Cuzco, 1859, Ersternennung

21.03. Carlos Garcia Irigoyen, Bischof von Trujillo, 1857, Ersternennung

21.03. Francisco de Paola Grozo, Bischof von Cajamarca, 1852, Ersternennung

22.03. Thomas Francis Lillis, Titularbischof von Cibira, 1861, vorher Bischof von Leavenworth; Koadjutor von Kansas City

01.04. Wincenty Kluczynski, Erzbischof von Mohilev, 1847, Ersternennung

01.04. Pietro La Fontaine, Titularbischof von Caristo, 1860, vorher Bischof von Cassano all’Jonio; Kurie

02.04. Juan Bautista Gorordo, Bischof von Cebu, 1872, vorher Titularbischof von Nilopoli und Weihbischof von Cebu

02.04. John B. MacGinley, Bischof von Nueva Cáceres, 1871, Ersternennung

05.04. Carlos Luiz d’Amour, Erzbischof von Cuiabá, 1836, vorher Bischof von Cuiabá

07.04. Gasparas Felicijonas Cirtautas (Kasper Felicjan Cyrtowt), Bf. Žemaitija, Tels, 1841, vorher Titularbischof von Castoria und Suffraganbischof von Žemaitija, Tels

07.04. Antanas Karosas, Bischof von Sejny, 1856, vorher Titularbischof von Dorileo und Suffraganbischof von Luck i Zytomierz

07.04. Marian Ryx, Bischof von Sandomierz, 1853, Ersternennung

07.04. Longin Zarnowiecki, Titularbischof von Mosynopoli, 1842, Ersternennung; Suffraganbischof von Luck i Zytomierz

09.04. Joseph Francis Busch, Bischof von Lead, 1866, Ersternennung

09.04. Timothy J. Corbett, Bischof von Crookston, 1858, Ersternennung

09.04. Vincent de Paul Wehrle, Bischof von Bismarck, 1855, Ersternennung

12.04. Giuseppe Petrelli, Bischof von Lipa, 1873, Ersternennung

12.04. Pablo Singzon de la Anunciacion, Bischof von Calbayog, 1851, Ersternennung

13.04. Pierre Chatelus, Bischof von Nevers, 1854, Ersternennung

13.04. Jean Arthur Chollet, Bischof von Verdun, 1862, Ersternennung

13.04. Adolphe Manier, Bischof von Belley, 1851, Ersternennung

14.04. Pasquale Guerini, Titularerzbischof von Melitene, 1821, vorher Erzbischof von Scutari, Shkodrë; im Amt seit 1886

14.04. Giacomo Sereggi, Erzbischof von Scutari, Shkodrë, 1861, vorher Bischof von Sappa, Sapë

15.04. Nicola Cola, Bischof von Marsi, 1869, Ersternennung

15.04. Giorgio Gusmini, Bischof von Foligno, 1855, Ersternennung

15.04. Gabriele Vettori, Bischof von Tivoli, 1869, Ersternennung

20.04. Josef Gross, Bischof von Litomerice, Leitmeritz, 1866, Ersternennung

22.04. Tommaso Valeri, Erzbischof von Brindisi, 1865, Ersternennung

23.04. Paul Pierre XIII Terzian, Patriarch von Cilicia der Armenier, 1855, vorher als Paul Terzian Bischof von Adana, armen. Ritus

26.04. Augustyn Losinski, Bischof von Kielce, 1867, Ersternennung

26.04. Giosuè Signori, Bischof von Fossano, 1859, Ersternennung

28.04. Gregor von Govrik, Titularerzbischof von Nisibi, armen. Ritus, 1840, Ersternennung; Generalabt der Mechitaristen in Wien

29.04. Benedetto Lorenzelli, Alterzbischof von Lucca, 1853, Kardinal; im Amt seit 1904

29.04. Arturo Marchi, Erzbischof von Lucca, 1846, vorher Bischof von Reggio Emilia

02.05. Emanuele Virgilio, Bischof von Ogliastra, 1868, Ersternennung

09.05. Louis Auneau, Titularbischof von Cerasonte, 1876, Ersternennung; Ap. Vikar von Shiré

10.05. Carlo Bertuzzi, Titularerzbischof von Dioclea, 1826, vorher Bischof von Foligno; im Amt seit 1895

10.05. Paul Abert Faveau, Titularbischof von Tamasso, 1859, Ersternennung; Ap. Vikar von Ce-Kiam occidentale

11.05. Fulgentius Antonio Torres, Titularbischof von Dorileo, 1861, Ersternennung; Abt nullius von New Norcia und Ap. Administrator von Kimberley

13.05. Apollonio Maggio, Bischof von Ascoli Piceno, 1859, vorher Titularbischof von Listra und Ap. Administrator von Ascoli Piceno

24.05. Ivan Krapac, Bischof von Srijem, 1843, vorher Titularbischof von Belgrado e Semendria und Weihbischof von Zagreb

24.05. Rok Franjo Vucic, Bischof von Senj, 1850, vorher Titularbischof von Elenopoli und Weihbischof von Senj

02.06. Augustin François Baslé, Bischof von Mysore, 1851, vorher Titularbischof von Calinda und Koadjutor

02.06. Eugène-Louis Kleiner, Titularbischof von Tloe, 1841, vorher Bischof von Mysore; im Amt seit 1890

09.06. Henry William Cleary, Bischof von Auckland, 1859, Ersternennung

10.06. Michael Antonius Maria Vuylsteke, Titularbischof von Caradro, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Curaçao

13.06. Leo Michael Haid, Abt nullius von Mary Help of Christians-Belmont, 1849, Titularbischof von Messene und Ap. Vikar von Carolina Settentrionale

13.06. Agostino Laera, Bischof von Castellaneta, 1871, Ersternennung

16.06. Vinko Pulišic, Erzbischof von Zadar, 1853, vorher Bischof von Šibenik

18.06. Bernard Thomas Edward Clark, Bischof Port-Victoria o Seychelles, 1856, vorher Titularbischof von Tingi und Ap. Vikar von Arabia

22.06. Francesco Giuseppe Seminara, Bischof von Candia, Creta, 1863, Ersternennung

25.06. Charles Warren Currier, Bf. Zamboanga [Amtsverzicht vor Weihe], 1857, Ersternennung; 26.04.1913 Bischof von Matanzas

30.06. Pedro Armengol Valenzuela Poblete, Bf. von San Carlos de Ancud, 1843, Ersternennung

02.07. Giuseppe Foschiani, Bischof von Belluno e Feltre, 1848, vorher Titularbischof von Flaviade; vorher Koadjutor

04.07. Patrick Finegan, Bischof von Kilmore, 1858, Ersternennung

04.07. José Santiago Irala, Titularbischof von Tingis, 1857, vorher Bischof von Chachapoyas; im Amt seit 1904

11.07. Jacques-Emile Sontag, Erzbischof von Ispahan, latein. Ritus, 1869, Ersternennung

14.07. Matthew Gibney, Titularbischof von Balanee, 1837, vorher Bischof von Perth; im Amt seit 1886

26.07. Paolo Emilio Bergamaschi, Titularerzbischof von Areopoli, 1843, vorher Altbischof von Troia

27.07. Joseph Chartrand, Titularbischof von Flaviade, 1870, Ersternennung; Koadjutor von Indianapolis

05.08. Antonio Maria Bonito, Titularerzbischof von Assume, 1852, vorher Erzbischof von Amalfi; im Amt seit 1908

06.08. Domenico Mannaioli, Titularbischof von Pomario, 1849, vorher Bischof von Montefiascone; im Amt seit 1907

08.08. Ovide Charlebois, Titularbischof von Berenice, 1862, Ersternennung; Ap. Vikar von Keewatin

12.08. Jean-Baptiste Marie Nudes de Guébriant, Titularbischof von Eurea, 1860, Ersternennung; Ap. Vikar von Kien-tchang

16.08. Aguedo Felipe Alvarado Liscano, Bischof von Barquisimeto, 1845, Ersternennung

17.08. Paolo Perini, Bischof von Mangalore, 1867, Ersternennung

16.08. Arturo Celestino Álvarez Valverde, Bischof von Zulia, 1870, Ersternennung

26.08. Nicola Cola, Bischof von Nocera Umbra, 1869, vorher Bischof von Marsi

27.08. Giuseppe Angelucci, Bischof von Città della Pieve, 1868, Ersternennung

05.09. Ildefonso Vincenzo Pisani, Altbischof von Anglona-Tursi, 1846, im Amt seit 1908; Ap. Administrator von Anglona-Tursi

06.09. Charles Hugues Gauthier, Erzbischof von Ottawa, 1843, vorher Erzbischof von Kingston

10.09. Maurice Patrick Foley, Bischof von Tuguegarao, 1867, Ersternennung

10.09. Angelo Giacinto Scapardini, Titularerzbischof Antiochia di Pisidia, 1861, vorher Bischof von Nusco; Ap. Nuntius

13.09. James Romanus Bilsborrow, Bischof von Port-Louis, 1862, Ersternennung

13.09. Aloys Munsch, Titularbischof von Magnesia, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Kilima-Njaro

13.09. Raffaele Filippo Presutti, Titularbischof von Anchialo, 1845, Ersternennung; Ap. Vikar von Arabia

15.09. François Bonne, Erzbischof von Tokyo, 1855, Ersternennung

23.09. Angelo Giacinto Scapardini, Titularerzbischof von Damasco, 1861, vorher Titularerzbischof von Antiochia di Pisidia und Ap. Nuntius; Ap. Nuntius

30.09. Dario Mattei-Gentili, Alterzbischof von Perugia, 1842, im Amt seit 1895

12.10. Eduardo Brettoni, Bischof von Reggio Emilia, 1864, Ersternennung

18.10. Maximiliano Crespo Rivera, Bischof von Antioquia, 1861, Ersternennung

18.10. Francisco Cristóbal Toro, Bischof von Socorro, 1869, Ersternennung

23.10. Joaquim Antônio d’Almeida, Bischof von Natal, 1868, vorher Bischof von Piauhy

23.10. Adolfo Verrienti, Titularbischof von Calinda, 1871, Ersternennung; Prälat-Ordinarius von Altamura ed Acquaviva delle Fonti

28.10. Josef Kahn, Altbischof von Gurk, 1839, im Amt seit 1887

29.10. Francesco Emanuelli, Bischof von Ales e Terralba, 1863, Ersternennung

03.11. Balthasar Kaltener, Bischof von Gurk, 1844, vorher Titularbischof von Agatopoli und Weihbischof von Salzburg

08.11. Giovanni Beda Cardinale, Erzbischof von Perugia, 1869, vorher Titularerzbischof von Laodicea und Ap. Delegat in Perugia

08.11. Barnabé Piedrabuena, Bischof von Catamarca, 1863, vorher Titularbischof von Cestro und Weihbischof von Tucumán

10.11. Henry Gregory Thompson, Bischof von Gibraltar, 1871, Ersternennung

17.11. Hermann Zschokke, Titularbischof von Cesarea di Filippo, 1838, Ersternennung; Weihbischof von Wien

24.11. Angelo Bartolomasi, Titularbischof von Derbe, 1869, Ersternennung; Weihbischof von Torino

24.11. William Timothy Cotter, Bischof von Portsmouth, 1866, vorher Titularbischof von Clazomene und Weihbischof von Portsmouth

24.11. John Chamberlain Ward, Bischof von Leavenworth, 1857, Ersternennung

26.11. Roberto Calai Marioni, Titularbischof von Esbon, 1842, Ersternennung; vorher Teilhabender Ap. Protonotar, Pfarrer in Gualdo Tadino

26.11. Manoel Antônio de Oliveira Lopes, Bischof von Alagoas, 1861, vorher Titularbischof von Tabe und Koadjutor von Fortaleza o Ceará

05.12. Luís Raimundo da Silva Brito, Erzbischof von Olinda, 1840, vorher Bischof von Olinda

06.12. Agostino Zampini, Titularbischof von Porfireone, 1858, Ersternennung; Sakristan Sr. Heiligkeit

09.12. Uberto Maria Fiodo, Bischof von Bovino, 1861, Ersternennung

09.12. Edward Denis Kelly, Titularbischof von Cestro, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Detroit

09.12. Emidio Trenta, Bischof von Larino, 1860, Ersternennung

14.12. Pio Marcello Bagnoli, Bischof von Marsi, 1859, Ersternennung

19.12. Giovanni Rosi, Bischof von Montefiascone, 1872, Ersternennung

21.12. Patrick Joseph Clune, Bischof von Perth, 1864, Ersternennung

21.12. Anselm John Edward Kenealy, Erzbischof von Simla, 1864, Ersternennung

22.12. Maurice François Ducœur, Titularbischof von Barbalisso, 1878, Ersternennung; Ap. Präfekt von Kuam-Si

29.12. Wilhelm Atanazy Kloske, Titularbischof von Teodosiopoli, 1852, Ersternennung; Suffraganbischof von Gniezno-Poznan, in Gniezno

 

ZURÜCK