Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1907

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1907 UNTER HL. PIUS X.

 

01.01. Ulpiano Pérez y Quiñones, Titularbischof von Aretusa, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Quito

08.01. Frederico Benício de Souza Costa, Bischof von Amazonas, 1875, Ersternennung

11.01. Manuel María Pólit Lazo, Bischof von Cuenca en Ecuador, 1862, Ersternennung

12.01. Leopoldo Duarte Silva, Bischof von São Paulo, 1867, vorher Bischof von Curitiba

15.01. William Ambrose Jones, Bischof von Puerto Rico, 1865, Ersternennung

15.01. Pierre Louis Péchenard, Bischof von Soissons, 1842, Ersternennung

26.01. Giovanni Battista Nasalli Rocca di Corneliano, Bischof von Gubbio, 1872, Ersternennung

21.02. John Baptist Morris, Bischof von Little Rock, 1866, vorher Titularbischof von Acmonia und Koadjutor

23.02. Joseph Damian Schmitt, Bischof von Fulda, 1858, Ersternennung

23.02. François Lazare Seguin, Titularbischof von Pinara, 1868, Ersternennung; Koadjutor von Kui-Ceu

26.02. Pierre Kojunian, Bischof von Iskanderiyeh, armen. Ritus, 1857, Ersternennung

28.02. Soter Stephen Ortynsky de Labetz, Titularbischof von Daulia, 1866, Ersternennung; Bischof für den griechisch-ruthenischen Ritus in den Vereinigten Staaten

04.03. Giulio Serafini, Bischof von Pescia, 1867, Ersternennung

05.03. Pedro Pascuál Francisco Farfán de los Godos, Bischof v. Huaraz, 1870, Ersternennung

06.03. Juan José Antonio Eguiguren Escudero, Bischof von Loja, 1863, Ersternennung

11.03. Giovanni Borzatti de Löwenstern, Titularbischof von Milevi, 1851, Ersternennung; Ap. Administrator von Zara, Zadar (italienischer Teil)

13.03. Andrew Boylan, Bischof von Kilmore, 1842, Ersternennung

15.04. Gregorio María Aguirre y García, Kardinal, 1835, Erzbischof von Burgos

15.04. Eugenio Cano, Titularbischof von Tenedo, 1829, vorher Altbischof von Bosa; ohne Amt

15.04. Aristide Cavallari, Kardinal, 1849, Patriarch von Venezia

15.04. Pacifico Fiorani, Titularbischof von Caristo, 1855, Ersternennung; Suffraganbischof von Sabina

15.04. Jenö Kálmán Kránitz, Titularbischof von Cuma, 1841, Ersternennung; Weihbischof von Veszprém

15.04. Benedetto Lorenzelli, Kardinal, 1853, Erzbischof von Lucca

15.04. Alessandro Lualdi, Kardinal, 1858, Erzbischof von Palermo

15.04. Pietro Maffi, Kardinal, 1858, Erzbischof von Pisa

15.04. Désiré Joseph Mercier, Kardinal, 1851, Erzbischof von Mechelen

15.04. Bartolomeo Mirra, Titularerzbischof von Assume, 1835, vorher Titularbischof von Amata und Suffraganbischof von Sabina; im Amt seit 1898

15.04. Ernesto Piovella, Bischof von Alghero, 1867, Ersternennung

15.04. Joseph François Ernest Ricard, Erzbischof von Auch, 1852, vorher Bischof von Angoulême

15.04. Aristide Rinaldini, Kardinal, 1844, vorher Titularerzbischof von Eraclea und Ap. Nuntius; Kurie

15.04. Pellegrino Francesco Stagni, Erzbischof von L’Aquila, 1859, Ersternennung

15.04. Donato Velluti Zati di San Clemente, Titularerzbischof v. Patrasso, 1845, vorher Bischof von Pescia; im Amt seit 1898

18.04. Enrique Almaraz y Santos, Erzbischof von Sevilla, 1847, vorher Bischof von Palencia

18.04. Luis José María Amigó y Ferrer, Titularbischof von Tagaste, 1854, Ersternennung; Ap. Administrator von Solsona

18.04. Francisco de Paula e Silva, Bischof von São Luís do Maranhão, 1866, Ersternennung

18.04. Valentín García y Barros, Bischof von Palencia, 1839, Ersternennung

18.04. Juan Ignacio González Eyzaguirre, Titularbischof von Flaviade, 1844, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

18.04. José Manuel Dámaso Ruíz y Rodríguez, Bischof von Pinar del Río, 1874, Ersternennung

29.04. Adéodat Jean Roch Wittner, Titularbischof von Mileto, 1868, Ersternennung; Koadjutor von Sciam-Ton Orientale

01.05. Giovanni Beda Cardinale, Bischof von Civitavecchia e Corneto, 1869, Ersternennung

03.05. Auguste Coqset, Ap. Vikar von Ce-li meridio-occidentale, 1847, Titularbischof von Cardica; vorher Ap. Vikar von Kiam-Si meridionale

07.05. Paolo Rosario Farrugia, Titularbischof von Amata, 1836, Ersternennung; Weihbischof von Malta

08.05. Ulpiano Pérez y Quiñones, Bischof von Ibarra, 1863, vorher Titularbischof von Aretusa und präkonsisierter Bischof von Ibarra

22.05. Augustín Fischer-Colbrie, Bischof von Košice, Kaschau, 1863, vorher Titularbischof von Domiziopoli und Koadjutor

22.05. Antonio Augusto Intreccialagli, Bischof von Caltanissetta, 1852, Ersternennung

28.05. Hermann Jürgens, Erzbischof von Bombay, 1847, Ersternennung

31.05. Thomas François Boutry, Bischof von Le Puy-en-Velay, 1845, Ersternennung

31.05. Constant-Ludovic-Marie Guillois, Titularerzbischof von Pessinonte, 1843, vorher Bischof von Le Puy-en-Velay; im Amt seit 1894

31.05. Martin Jérôme Izart, Bischof von Pamiers, 1854, Ersternennung

12.06. John Joseph Collins, Titularbischof von Antifello, 1856, Ersternennung; Ap. Vikar von Giamaica

15.06. Gustave-Adolphe de Pélacot, Erzbischof von Chambéry, 1840, vorher Bischof von Troyes

22.06. François Etienne Coppel, Bischof von Nagpur, 1867, Ersternennung

24.06. Carlo Falcini, Titularbischof von Aretusa, 1848, Ersternennung; ohne Amt

01.07. Michele Camilleri, Bischof von Santorini, Thira, 1854, Ersternennung

01.07. Charles McHugh, Bischof von Derry, 1852, Ersternennung

02.07. Daniel Francis Feehan, Bischof von Fall River, 1855, Ersternennung

03.07. Nicola Ciceri, Titularbischof von Dausara, 1854, Ersternennung; Ap. Vikar von Kiam-Si Meridionale

06.07. Jakob Klunder, Titularbischof von Selimbria, 1849, Ersternennung; Weihbischof von Chelmno, Kulm

08.07. Ulisse Bascherini, Bischof von Grosseto, 1844, Ersternennung

10.07. Antônio Augusto de Assis, Titularbischof von Sura, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Pouso Alegre

15.07. Felice del Sordo, Bischof von Venosa, 1850, vorher Titularbischof von Claudiopoli und Weihbischof von Nusco

21.07. Gaetano Pizzi, Bischof von Lacedonia, 1854, Ersternennung

04.08. Pierre Marty, Titularbischof von Acmonia, 1850, Ersternennung; Koadjutor von Montauban

07.08. Henri-Marie Arlet, Bischof von Angoulême, 1858, Ersternennung

10.08. Domenico Mannaioli, Bischof von Montefiascone, 1849, Ersternennung

12.08. Domenico Fanucchi, Bischof von Città della Pieve, 1846, Ersternennung

14.08. Pedro Muñagorri y Obineta, Titularbischof von Pitionte, 1865, Ersternennung; Ap. Vikar von Tonkino centrale

25.08. João Francisco Braga, Bischof von Curitiba, 1868, vorher Bischof von Petrópolis

30.08. Pio Alberto Del Corona, Titularerzbischof von Sardica, 1837, vorher Bischof von San Miniato; im Amt seit 1897

30.08. Carlo Falcini, Bischof von San Miniato, 1848, vorher Titularbischof von Aretusa und ohne Amt

31.08. Francesco Maria Berti, Bischof von Amelia, 1868, Ersternennung

31.08. William Henry O’Connell, Erzbischof von Boston, 1859, vorher Titularerzbischof von Tomi und Koadjutor

02.09. Carlos de Jesús Mejía y Laguana, Titularbischof von Cina, 1852, vorher Bischof von Tehuantepec; im Amt seit 1902

05.09. Rok Franjo Vucic, Titularbischof von Elenopoli, 1850, Ersternennung; Weihbischof von Senj

06.09. Anselmo Filippo Pecci, Erzbischof von Acerenza e Matera, 1868, vorher Bischof von Tricarico

07.09. Heinrich Döring, Bischof von Poona, 1859, Ersternennung

14.09. Leopoldo Ruiz y Flóres, Bischof von Linares (MEX), 1865, vorher Bischof von León (MEX)

15.09. José Mora y del Rio, Bischof von León (MEX), 1854, vorher Bischof von Tulancingo

16.09. José Juan des Jesús Herrera y Piña, Bischof von Tulancingo, 1865, Ersternennung

21.09. Ignacio Placencia y Moreira, Bischof von Tehuantepec, 1867, Ersternennung

06.10. Laurent-Marie Etienne Monnier, Bischof von Troyes, 1847, Ersternennung

10.10. Alfred Jules Mélisson, Bischof von Blois, 1842, Ersternennung

12.10. Francisco Maria Campos y Angeles, Bischof von Chilapa, 1860, vorher Bischof von Tabasco

14.10. Leonida Mapelli, Bischof von Borgo San Donnino, 1862, Ersternennung

15.10. Gaspard-Marie Michel Latty, Erzbischof von Avignon, 1844, vorher Bischof von Châlons

17.10. Lucien Léon Lacroix, Altbischof von Tarentaise, 1855, im Amt seit 1901

17.10. Louis Joseph Legraive, Titularbischof von Parnasso, 1858, Ersternennung; Weihbischof von Mechelen

26.10. Anselmo Evangelista Sansoni, Bischof von Cefalù, 1859, Ersternennung

31.10. Andreas Franz Frühwirth, Titularerzbischof von Eraclea, 1845, Ersternennung; Ap. Nuntius

00.11. José Sebastião d’Almeida Neto, Altpatriarch von Lisboa, 1841, Kardinal; im Amt seit 1883

04.11. Giambattista Arista Vigo, Bischof von Aci-Reale, 1863, vorher Titularbischof von Nissa und Weihbischof von Aci-Reale

06.11. Eduardo Duarte Silva, Bischof von Uberaba, 1852, vorher Bischof von Goyaz, Goiás

12.11. Andrés Machado Pesantes, Bischof von Riobamba, 1850, Ersternennung

29.11. Joseph Maria Koudelka, Titularbischof von Germanicopoli, 1852, Ersternennung; Weihbischof von Cleveland

10.12. Charles-Marie Félix de Gorostarzu, Titularbischof von Aila, 1860, Ersternennung; Ap. Vikar von Yun-nan

12.12. Guido Maria Conforti, Erzbischof-Bischof von Parma, 1865, vorher Titularerzbischof von Stauropoli und Koadjutor

16.12. Paulin Pierre Andrieu, Kardinal, 1849, Bischof von Marseille

16.12. Gaetano de Lai, Kardinal, 1853, Ersternennung; Kurie

16.12. Pietro Gasparri, Kardinal, 1852, vorher Titularerzbischof von Cesarea di Palestina und Kurie; Kurie

16.12. Josef Antonín Hulka, Bischof von Budejovice, Budweis, 1851, Ersternennung

16.12. Thomas Francis Kennedy, Titularbischof von Adrianopoli, 1858, Ersternennung; Rektor des Päpstlichen Nordamerikanischen Kollegs in Roma

16.12. Louis Henri Luçon, Kardinal, 1842, Erzbischof von Reims

16.12. Luigi Maria Marelli, Bischof von Bobbio, 1858, Ersternennung

16.12. Denis Joseph O’Connell, Titularbischof von Sebaste, 1849, Ersternennung; Weihbischof von San Francisco

16.12. Albert Pascal, Bischof von Prince-Albert, 1848, vorher Titularbischof von Mosynopoli und Ap. Vikar von Saskatchewan

16.12. Barnabé Piedrabuena, Titularbischof von Cestro, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Tucumán

16.12. Juan María Riera Moscoso, Bischof von Portoviejo, 1866, Ersternennung

16.12. Giulio Serafini, Titularbischof von Lampsaco, 1867, vorher Bischof von Pescia; Kurie

16.12. Angelo Simonetti, Bischof von Pescia, 1861, Ersternennung

18.12. Giacomo della Chiesa, Erzbischof von Bologna, 1854, Ersternennung

19.12. António Alves Ferreira, Titularbischof von Martiropoli, 1864, Ersternennung; Koadjutor von Viseu

19.12. Ramón Barberá y Boada, Titularbischof von Antedone, 1847, Ersternennung; Ap. Administrator von Ciudad Rodrigo

19.12. António Barbosa Leão, Bischof von Faro, 1860, vorher Bischof von Angola e Congo

19.12. Jean-Baptiste Biolley, Bischof von Tarentaise, 1846, Ersternennung

19.12. Vicente Casanova y Marzol, Bischof von Almería, 1854, Ersternennung

19.12. François-Virgile Dubillard, Erzbischof von Chambéry, 1845, vorher Bischof von Quimper

19.12. Augusto Giuseppe Duc, Titularerzbischof von Traianopoli, 1835, vorher Bischof von Aosta; im Amt seit 1872

19.12. Pedro Manuel García Naranjo, Erzbischof von Lima, 1838, Ersternennung

19.12. Alfonso Maria Giordano, Titularbischof von Proconneso, 1835, vorher Bischof von Calvi e Teano; im Amt seit 1884

19.12. Timoteo Hernández y Mulas, Bischof von Guadix, 1856, Ersternennung

19.12. Raimondo Ingheo, Titularerzbischof von Anazarbo, 1821, vorher Bischof von Iglesias; im Amt seit 1884

19.12. Sebastião Leite de Vasconcellos, Bischof von Beja, 1852, Ersternennung

19.12. Antonio María Massanet y Verd, Bischof von Segorbe o Castellón, 1865, Ersternennung

19.12. Sante Mei, Titularbischof von Sebastopoli, 1831, vorher Bischof von Modigliana; im Amt seit 1895

19.12. Prudencio Melo y Alcade, Titularbischof von Olimpo, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Toledo

19.12. António Mendes Bello, Patriarch von Lisboa, 1842, vorher Erzbischof-Bischof von Faro

19.12. Adolfo Perea, Bischof von Pasto, 1853, Ersternennung

29.12. Patrick Delany, Erzbischof von Hobart, 1853, vorher Titularbischof von Laranda und Koadjutor

 

ZURÜCK