Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1904

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1904 UNTER HL. PIUS X.

 

01.01. Juan Bautista Castro Cueva, Titularerzbischof von Serre, 1836, Ersternennung; Koadjutor von Caracas

02.01. Georg Heinrich Kirstein, Bischof von Mainz, 1858, Ersternennung

12.01. Georg Wuschanski, Titularbischof von Samo, 1839, Ersternennung; Ap. Vikar von Sassonia, Sachsen und Ap. Administrator von Lusazia, Lausitz

17.01. Edward Gilpin Bagshawe, Titularerzbischof von Seleucia d’Isauria, 1829, vorher Titularbischof von Ipepa und ohne Amt; ohne Amt

20.01. Ivan Krapac, Titularbischof von Belgrado, 1843, Ersternennung; Weihbischof von Zagreb

26.01. Paolo Schirň, Titularbischof von Benda, 1866, Ersternennung; Ordinarius für die Italo-Albaner in Sizilien

27.01. Carlo Giuseppe Cecchini, Titularbischof von Alicarnasso, 1853, Ersternennung; Erzpriester von Altamura ed Acquaviva delle Fonti

28.01. Joseph Simon Herman Brunault, Bischof von Nicolet, 1857, vorher Titularbischof von Tubuna und Koadjutor

28.01. Patrick Joseph O’Connor, Bischof von Armidale, 1848, vorher Titularbischof von Soli und Koadjutor

06.02. Celestino Endrici, Bischof von Trento, 1866, Ersternennung

07.02. Michael Francis Howley, Erzbischof Saint John’s, Newfoundland, 1845, vorher Bischof von Saint John’s, Newfoundland

12.02. Auguste Roy, Bischof von Coimbatore, 1863, Ersternennung

18.02. Neil McNeil, Bischof von Saint George’s, 1851, vorher Titularbischof von Nilopoli und Ap. Vikar von Saint George’s in Newfoundland

25.02. Dominic Jaquet, Titularerzbischof von Salamina, 1843, vorher Bischof von Iasi; im Amt seit 1895

04.03. Isidor Klaus, Titularbischof von Tubuna, 1864, Ersternennung; Ap. Vikar von Costa d’Oro

05.03. Domenico Marengo, Titularbischof von Titopoli, 1842, Ersternennung; Koadjutor von Smyrna, Izmir

08.03. Peter Emmanuel Amigo, Bischof von Southwark, 1864, Ersternennung

11.03. Thomas Francis Casack, Titularbischof von Temiscira, 1862, Ersternennung; Weihbischof von New York

13.03. Aristide Cavallari, Patriarch von Venezia, 1849, vorher Titularbischof von Filadelfia und Weihbischof von Venezia

13.03. Pio X, ehem. Patriarch von Venezia, 1835, Pontifex Maximus

14.03. Theodor Kohn, Alterzbischof von Olmütz, Olomouc, 1845, im Amt seit 1893

22.03. Victor Douceré, Titularbischof von Terenuti, 1857, Ersternennung; Ap. Vikar von Isole Nuove Ebridi

26.03. Giovanni Cagliero, Titularerzbischof von Sebaste, 1838, vorher Titularbischof von Magido und Ap. Vikar von Patagonia Settentrionale; Ap. Vikar von Patag. Sett.

28.03. Alfredo Peri-Morosini, Titularbischof von Arca, 1862, Ersternennung; Ap. Administrator von Lugano

29.03. Filippo Camassei, Erzbischof von Naxos, 1848, Ersternennung

01.04. Josef Aloysius Kessler, Bischof von Tiraspol, 1862, Ersternennung

01.04. Apolinary Wnukowski, Bischof von Plock, 1848, Ersternennung

15.04. Andrea Giacinto Longhin, Bischof von Treviso, 1863, Ersternennung

15.04. Antonio Aurelio Torres y Sanz, Bischof von Cienfuegos, 1861, Ersternennung

16.04. Patrick Fenton, Titularbischof von Amicle, 1837, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

06.05. Grigorij Chomyshyn, Bischof von Stanislaviv, griech-ruthen. Ritus, 1867, Ersternennung

10.05. Emile Barillon, Bischof von Malacca, 1860, Ersternennung

10.05. Franziskus von Sales Bauer, Erzbischof von Olmütz, Olomouc, 1841, vorher Bischof von Brünn, Brno

10.05. Pedro Coll Armengol, Titularbischof von Tignica, 1859, Ersternennung; Ap. Vikar von Fernando Poo

10.05. Leopoldo Duarte Silva, Bischof von Curitiba, 1867, Ersternennung

10.05. Fabiano Francesco Landi, Titularbischof von Thenaro, 1872, Ersternennung; Ap. Vikar von Hu-pč occiduo-settentrionale

12.05. Georges Joseph Eich, Titularbischof von Sitifi, 18 . ., Ersternennung; Koadjutor von Tahiti

14.05. Paul von Huyn, Bischof von Brno, Brünn, 1868, Ersternennung

16.05. Joseph John Fox, Bischof von Green Bay, 1855, Ersternennung

31.05. Juan Bautista Castro Cueva, Erzbischof von Caracas, 1846, vorher Titularerzbischof von Serre und Koadjutor

01.06. Juan Gaspar Stork, Bischof von San José de Costa Rica, 1856, Ersternennung

04.06. José Santiago Irala, Bischof von Chachapoyas, 1857, Ersternennung

08.06. Pedro Pablo Drinot y Piérola, Bischof von Huánuco, 1859, Ersternennung

10.06. Theodor Kohn, Titularerzbischof von Pelusio, 1845, vorher Alterzbischof von Olmütz, Olomouc

11.06. Francisco M. Simón y Ródenas, Bischof von Santa Marta, 1849, Ersternennung

16.06. Vicencij Palunko, Titularbischof von Rodiopoli, 1842, Ersternennung; Weihbischof von Split

25.06. Alexander Párvy, Bischof von Spiš, Szepes, Zips, 1848, vorher Titularbischof von Carpasia und Weihbischof von Eger

26.06. Simon Aichner, Titularerzbischof von Teodosiopoli, 1816, vorher Bischof von Brixen, Bressanone; im Amt seit 1884

26.06. Josef Altenweisel, Bischof von Brixen, Bressanone, 1851, Ersternennung

27.06. Joseph Alfred Archambault, Bischof von Joliette, 1859, Ersternennung

29.06. Ercolano Marini, Titularbischof von Archelaide, 1866, Ersternennung; Weihbischof von Spoleto

02.07. Mariano Holguin, Bischof von Huaraz, 1860, Ersternennung

03.07. Francesco Giacci, Bischof von Marsi, 1855, vorher Titularbischof von Nissa und Weihbischof von Frascati

08.07. Michael Fogarty, Bischof von Killaloe, 1859, Ersternennung

11.07. Wolfgang Radnai, Bischof von Banská Bystrica, 1848, vorher Titularbischof von Europo und Weihbischof von Oradea Mare, Nagyvárad, Großwardein

23.07. Aurelio Briante, Titularerzbischof von Cirene, 1846, Ersternennung; Ap. Vikar von Egitto und Ap. Delegat

25.07. William Giles, Titularbischof von Filadelfia, 1830, Ersternennung; Rektor des Englischen Kollegs in Roma

25.07. Domenico Marengo, Erzbischof von Smyrna, Izmir, 1842, vorher Titularbischof von Titopoli und Koadjutor

30.07. Martín García y Alcocer, Titularerzbischof von Bostra, 1842, vorher Bischof von Cebu; im Amt seit 1886

04.08. Paul Pierre XII Sabbaghian, Patriarch von Cilicia der Armenier, 1836, vorher als Paul Sabbaghian Bischof von Iskanderiya, armen. Ritus

05.08. Giovanni Cazzani, Bischof von Cesena, 1867, Ersternennung

11.08. Giovanni Maria Santarelli, Erzbischof von Urbino, 1863, Ersternennung

13.08. Augustin Henninghaus, Titularbischof von Ipepa, 1862, Ersternennung; Ap. Vikar von Sciam-Tom Meridionale

25.08. Petronio Francesco Gramigna, Bischof von Allahabad, 1845, Ersternennung

26.08. Mathias Clement Lenihan, Bischof von Great Falls, 1854, Ersternennung

28.08. Ambrose Agius, Titularerzbischof von Palmira, 1856, Ersternennung; Ap. Delegat

30.08. Nicolae Iosif Camilli, Erzbischof-Bischof von Iasi, 1840, vorher Titularerzbischof von Tomi und ohne Amt

04.09. Albert Léon Le Nordez, Altbischof von Dijon, 1844, im Amt seit 1898

12.09. John Patrick Carroll, Bischof von Helena, 1864, Ersternennung

13.09. Théodore Messaieh, Erzbischof von Kerkuk, chald. R., 1837, Ersternennung

14.09. Achille Manara, Erzbischof von Ancona e Umana, 1827, Kardinal; vorher Bischof von Ancona e Umana

14.09. Francesco Ragonesi, Titularerzbischof von Mira, 1850, Ersternennung; Ap. Delegat

17.09. William Miller, Titularbischof von Eumenia, 1858, Ersternennung; Ap. Vikar von Transvaal

17.09. William Stang, Bischof von Fall River, 1854, Ersternennung

20.09. David Joseph Scollard, Bischof von Sault Sainte Marie, 1862, Ersternennung

28.09. Paolo Marco Tei, Bischof von Pesaro, 1846, Ersternennung

04.10. Zenón Bustos y Ferreyra, Bischof von Córdoba (RA), 1850, Ersternennung

07.10. James J. Davis, Titularbischof von Milopotamo, 1852, Ersternennung; Koadjutor von Davenport

08.10. Adolfo Alejandro Nouel y Boba-Dilla, Titularerzbischof v. Metimna, 1882, Ersternennung; Koadjutor von Santo Domingo

10.10. Francisco Gómez-Salazar y Lucio-Villegas, Altbischof v. León (E), 1827, im Amt seit 1886

13.10. John Bernard Delany, Bischof von Manchester, 1864, Ersternennung

15.10. Etienne-Marie Bonaventure, Bischof von Nagpur, 1851, Ersternennung

16.10. John Mangan, Bischof von Kerry and Aghadoe, 1853, Ersternennung

24.10. Thomas Francis Lillis, Bischof von Leavenworth, 1861, Ersternennung

24.10. Cornelius van de Ven, Bischof von Natchitoches, 1865, Ersternennung

31.10. Henry Moeller, Erzbischof von Cincinnati, 1845, vorher Titularerzbischof von Areopoli und Koadjutor

11.11. Julián de Diego y García Alcolea, Bischof von Astorga, 1859, Ersternennung

14.11. António Aires de Gouveia, Titularerzbischof von Calcedone, 1828, vorher Titularbischof von Betsaida u. Generalkommissar; Generalkommissar der Kreuzherren Portugals

14.11. Giambattista Arista Vigo, Titularbischof von Nissa, 1863, Ersternennung; Weihbischof von Acireale

14.11. Francisco Javier Baztán y Urníza, Bischof von Oviedo, 1844, Ersternennung

14.11. José Cadena y Eleta, Bischof von Vitória, 1855, vorher Bischof von Segovia

14.11. Carlo Castelli, Bischof von Bobbio, 1863, Ersternennung

14.11. Guido Maria Conforti, Titularerzbischof von Stauropoli, 1865, vorher Erzbischof von Ravenna; im Amt seit 1902

14.11. Francisco Ferreira da Silva, Titularbischof von Siene, 1852, Ersternennung; Prälat von Mozambico

14.11. Eustaquio Ilundáin y Esteban, Bischof von Orense, 1862, Ersternennung

14.11. Antolín López y Peláez, Bischof von Jaca, 1866, Ersternennung

14.11. Benedetto Lorenzelli, Erzbischof von Lucca, 1853, vorher Titularerzbischof von Sardi und Ap. Nuntius

14.11. Alessandro Lualdi, Erzbischof von Palermo, 1858, Ersternennung

14.11. Giovanni Mauri, Titularbischof von Famagosta, 1854, Ersternennung; Weihbischof von Milano

14.11. Julián Miranda y Ristuer, Bischof von Segovia, 1853, vorher Bischof von Astorga

14.11. Pasquale Morganti, Erzbischof von Ravenna, 1853, vorher Bischof von Bobbio

14.11. António Moutinho, Bischof von Santiago de Cabo Verde, 1862, vorher Titularbischof von Argo und Prälat von Mozambico

14.11. Bernardino Nozaleda y Villa, Erzbischof von Valencia, 1844, vorher Erzbischof von Manila

14.11. Nicola Piccirilli, Erzbischof von Conza e Campagna, 1855, vorher Erzbischof von Santa Severina

14.11. Eduard Gaston Graf Pöttickh von Pettenegg, TitularEB von Damiata, 1847, Ersternennung; k. u. k. Kämmerer [Verzicht auf Bischofsweihe]

14.11. Achille Quadrozzi, Bischof von Fossombrone, 1844, Ersternennung

14.11. Manuel Rivera y Muńoz, Titularbischof von Carpasia, 1859, Ersternennung; Koadjutor von Querétaro

14.11. Félix Soto y Mancera, Bischof von Badajoz, 1849, Ersternennung

14.11. Francisco Javier Valdés y Noriega, Bischof von Salamanca, 1851, vorher Bischof von Jaca

14.11. Giovanni Volpi, Bischof von Arezzo, 1860, vorher Titularbischof von Dionisiade und Weihbischof von Lucca

14.11. Johann Nepomuk Weinlich, Titularbischof von Proconneso, 1831, Ersternennung; Weihbischof von Olmütz, Olomouc

14.11. Karel Wisnar, Titularbischof von Callipoli, 1852, Ersternennung; Weihbischof von Olmütz, Olomouc

25.11. Ludovít Szmrecsányi, Titularbischof von Magido, 1851, Ersternennung; Weihbischof von Eger

07.12. José Correia Cardoso Monteiro, Bischof von Angra, 1844, Ersternennung

09.12. Jesús María Echavarría y Aguirre, Bischof von Saltillo, 1858, Ersternennung

11.12. Francisco de Paula Mendoza y Herrera, Bischof von Campeche, 1852, Ersternennung

13.12. Angelo Maria Filippo Sinibaldi, Titularbischof von Europo, 1846, Ersternennung; Weihbischof von Ostia e Velletri

17.12. Giovanni Tacci, Titularerzbischof von Nicea, 1863, vorher Bischof von Cittŕ della Pieve; Patriarchalvikar von Costantinopoli und Ap. Delegat

20.12. John Francis Regis Canevin, Bischof von Pittsburgh, 1853, vorher Titularbischof von Sabrata und Koadjutor

24.12. Leonard Stefan Deda, Titularbischof von Tagora, 1863, Ersternennung; Koadjutor von Lezhë, Lesh, Alessio

24.12. Modestus Jean Everaerts, Titularbischof von Tadama, 1845, Ersternennung; Ap. Vikar von Hu-pé Occiduo-meridionale

24.12. Lazer Mjeda, Titularerzbischof von Areopoli, 1869, vorher Bischof von Sapë; Koadjutor von Shkodrë

24.12. Heinrich Vieter, Titularbischof von Paretonio, 1855, Ersternennung; Ap. Vikar von Cameron

 

ZURÜCK