Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1903

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1903 UNTER LEO XIII.

 

00.00. Salvator-Alexandre-Félix-Carmel Brincat, ehem. Titularbf. Adrum, 1857, vorher Weihbischof von Carthage; im Amt seit 1889

00.00. Antônio Fabrício de Araújo Pereira, Bischof von Piauhy, 1853, Ersternennung; Amtsverzicht vor Weihe

04.01. Gulstan Francis Ropert, Ap. Altvikar von Sandwich o Hawaii, 1839, Titularbischof von Panopoli; im Amt seit 1892

05.01. Giuseppe Astuni, Titularbischof von Gerocesarea, 1830, Ersternennung; Generalvikar von Castellammare di Stabia

08.01. James Edward Quigley, Erzbischof von Chicago, 1854, vorher Bischof von Buffalo

09.01. Isidro Badía y Sarradell, Titularbischof von Ascalone, 1865, Ersternennung; Weihbischof von Toledo

12.01. Patrick Joseph O’Connor, Titularbischof von Soli, 1848, Ersternennung; Koadjutor von Armidale

16.01. John Francis Regis Canevin, Titularbischof von Sabrata, 1853, Ersternennung; Koadjutor von Pittsburgh

28.01. Antonius Hubert Fischer, Erzbischof von Köln, 1840, vorher Titularbischof von Giuliopoli und Weihbischof von Köln

10.02. Mihovil Jordan Zaninovic, Bischof von Hvar, Lesina, 1840, Ersternennung

12.02. Algernon Charles Stanley, Titularbischof von Emmaus, 1843, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

13.02. John Healy, Erzbischof von Tuam, 1841, vorher Bischof von Clonfert

15.02. Luca Canepa, Bischof von Galtelli-Nuoro, 1853, Ersternennung

20.02. Braulio Orúe y Vivanco, Bischof von Pinar del Río, 1843, Ersternennung

04.03. Giuseppe Antonio Virdia, Titularerzbischof von Nacolea, 1820, vorher Bischof von Cariati; im Amt seit 1877

08.03. Rafael Amadór y Hernández, Bischof von Huajuapan de León, 1856, Ersternennung

08.03. Sándor (Alexander) Párvy, Titularbischof von Carpasia, 1848, Ersternennung; Weihbischof von Eger

17.03. Paolo Maria Barone, Titularerzbischof von Melitene, 1844, vorher Bischof von Casale Monferrato; Kurie

01.04. Gaetano Quattrocchi, Titularerzbischof von Serre, 1850, vorher Bischof von Mazzara del Vallo; Ap. Administrator von Mazzara del Vallo

01.04. Manuel Vieira de Matos, Erzbischof-Bischof von Guarda, 1861, vorher Titularerzbischof von Mitilene und Suffraganbischof von Lisboa

03.04. Benedetto Spila, Bischof von Alatri, 1846, Ersternennung

05.04. Denys Ephrem Nakhaché, Erzbischof von Alep, syrischer R., 1850, Ersternennung

07.04. Dennis Joseph Dougherty, Bischof von Nueva Segovia, 1865, Ersternennung

08.04. Libert Hubert John Louis Boeynaems, Titularbischof von Zeugma, 1857, Ersternennung; Ap. Vikar von Sandwich o Hawaii

21.04. Joseph Müller, Titularbischof von Sarepta, 1845, Ersternennung; Weihbischof von Köln

27.04. John Joseph Glennon, Koadjutor von Saint Louis, 1862, Titularbischof von Pinara; vorher Koadjutor von Kansas City

27.04. Henry Moeller, Titularerzbischof von Areopoli, 1845, vorher Bischof von Columbus; Koadjutor von Cincinnati

29.04. Ismael Perdomo Borrero, Bischof von Ibagué, 1872, Ersternennung

23.05. Jacques-Denis Peyramale, Bischof von Coimbatore, 1844, Ersternennung [vor Weihe verstorben]

00.06. Etienne Apikian, Bischof von Trebisonda,armenischer R., 1844, Ersternennung

06.06. Jeremiah James Harty, Erzbischof von Manila, 1853, Ersternennung

10.06. Charles Henry Colton, Bischof von Buffalo, 1848, Ersternennung

10.06. Thomas O’Dea, Bischof von Clonfert, 1858, Ersternennung

10.06. Charles Joseph O’Reilly, Bischof von Baker City, 1860, Ersternennung

10.06. Frederick Zadok Rooker, Bischof von Jaro, 1861, Ersternennung

19.06. Bertram Orth, Erzbischof von Victoria, 1848, vorher Bischof von Victoria

22.06. Andrea Aiuti, Kardinal, 1849, vorher Titularerzbischof von Damiata und Ap. Nuntius; Kurie

22.06. José Alves de Mattos, Titularerzbischof von Mitilene, 1855, Ersternennung; Suffraganbischof von Lisboa

22.06. Nicola Maria Audino, Bischof von Mazzara del Vallo, 1861, vorher Bischof von Lipari

22.06. Beniamino Cavicchioni, Kardinal, 1836, vorher Titularerzbischof von Nazianzo und Kurie; Kurie

22.06. Giuseppe Ceppetelli, Patriarch von Costantinopoli, 1846, vorher Titularerzbischof von Mira und Vizeregens von Roma; Vizeregens von Roma

22.06. Lorenzo Chieppa, Bischof von Cariati, 1863, Ersternennung

22.06. Antonio di Tommaso, Bischof von Oria, 1860, vorher Titularbischof von Eudossiade und Weihbischof von Penne ed Atri

22.06. Josef Doubrava, Bischof von Königgrätz, Hradec Králové, 1852, Ersternennung

22.06. Ferdinando Fiandaca, Bischof von Nicosia, 1857, Ersternennung

22.06. Antonius Hubert Fischer, Kardinal, 1840, Erzbischof von Köln

22.06. Salvatore Frattocchi, Titularbischof von Memfi, 1855, Ersternennung; Weihbischof von Orvieto

22.06. Ludovico Gavotti, Bischof von Casale Monferrato, 1868, Ersternennung

22.06. Sebastián Herrero y Espinosa de los Monteros, Kardinal, 1822, Erzbischof von Valencia

22.06. Johannes Baptist Katschthaler, Kardinal, 1832, Erzbischof von Salzburg

22.06. Luigi Lazzareschi, Titularerzbischof von Iconio, 1835, vorher Titularbischof von Neocesarea und Kurie; Kurie

22.06. Pietro Maffi, Erzbischof von Pisa, 1858, vorher Titularbischof von Cesarea di Mauritania und Weihbischof von Ravenna

22.06. Carlo Marozio, Bischof von Susa, 1847, Ersternennung

22.06. Carlo Nocella, Kardinal, 1826, vorher Patriarch von Costantinopoli und Kurie; Kurie

22.06. Massimiliano Novelli, Bischof von Colle di Val d’Elsa, 1844, Ersternennung

22.06. Anselmo Filippo Pecci, Bischof von Tricarico, 1868, Ersternennung

22.06. Francesco Maria Raiti, Bischof von Lipari, 1864, Ersternennung

22.06. Francesco di Paola Satolli, Bischof von Frascati, 1839, Kardinal; Kurie

22.06. Prospero Scaccia, Bischof von Tivoli, 1857, Ersternennung

22.06. Robert John Seton, Titularerzbischof von Eliopoli, 1839, Ersternennung; ohne Amt

22.06. Mario Sturzo, Bischof von Piazza Armerina, 1861, Ersternennung

22.06. Emidio Taliani, Kardinal, 1838, vorher Titularerzbischof von Sebaste und Ap. Nuntius; Kurie

22.06. Pietro Terroni, Bischof von Borgo San Donnino, 1848, Ersternennung

22.06. Francesco Maria Traina, Bischof von Patti, 1838, Ersternennung

22.06. Francisco Uranga y Sáenz, Bischof von Sinaloa, 1863, Ersternennung

22.06. Serafino Vannutelli, Bischof von Porto e Santa Rufina, 1834, vorher Bischof von Frascati; Kurie

23.06. Vittorio Amedeo Ranuzzi de Bianchi, Bischof v. Recanati e Loreto, 1857, Ersternennung

25.06. Vicente Alonso y Salgado, Bischof von Cartagena, 1845, vorher Bischof von Astorga

25.06. Mariano Cidad y Olmos, Bischof von Astorga, 1843, vorher Titularbischof von Archelaide und Weihbischof von Valladolid

25.06. Thomas James Conaty, Bischof von Monterey-Los Angeles, 1847, vorher Titularbischof von Samo und Rektor der Catholic University of America

25.06. Ricardo Cortés y Cullel, Titularbischof von Eudossiade, 1842, Ersternennung; Weihbischof von Barcelona

25.06. José Hevía y Campomanes, Bischof von Badajoz, 1841, vorher Bischof von Nueva Segovia

25.06. Vasile Hossu, Bischof von Lugoj, griechisch-rumänischer R., 1866, Ersternennung

25.06. James John Keane, Bischof von Cheyenne, 1857, Ersternennung

25.06. Demetriu Radu, Bischof von Oradea Mare, griechisch-rumänischer R., 1862, vorher Bischof von Lugoj, griechisch-rumänischer R.

25.06. Maximiano Reynoso y del Corral, Titularbischof von Neocesarea, 1841, vorher Altbischof von Tulancingo; ohne Amt

25.06. Pál (Pavol) Szmrecsányi, Bischof von Oradea Mare, Nagyvarád, 1845, vorher Bischof von Spiš, Zips

20.07. Arsenio del Campo y Monasterio, Altbischof von Nueva Cáceres, 1839, im Amt seit 1887

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1903 UNTER HL. PIUS X.

 

04.08. Pio X, Pontifex Maximus, 1835, vorher als Giuseppe Sarto Kardinal; Patriarch von Venezia

06.08. Franz Xaver Geyer, Titularbischof von Trocmade, 1859, Ersternennung; Ap. Vikar von Sudan

09.08. Aristide Cavallari, Titularbischof von Filadelfia, 1849, Ersternennung; Weihbischof von Venezia

28.08. Louis Charles Casartelli, Bischof von Salford, 1852, Ersternennung

07.09. Bonaventure Finbarr Francis Broderick, Titularbischof v. Giuliopoli, 1868, Ersternennung; Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

11.09. Francis Alphonsus Bourne, Erzbischof von Westminster, 1861, vorher Bischof von Southwark

11.09. Augustinus Josephus Callier, Bischof von Haarlem, 1849, Ersternennung

12.09. Giovanni Menicatti, Titularbischof von Tani, 1866, Ersternennung; Ap. Vikar von Ho-nan Settentrionale

14.09. John Joseph O’Gorman, Titularbischof von Amastri, 1866, Ersternennung; Ap. Vikar von Sierra Leone

16.09. José Pedro González y Estrada, Bf. v. San Cristóbal de La Habana, 1866, Ersternennung

02.10. Jean-Charles Arnal du Curel, Bischof von Monaco, 1858, Ersternennung

13.10. John Joseph Glennon, Erzbischof von Saint Louis, 1862, vorher Titularbischof von Pinara und Koadjutor

22.10. Julien Jean Guillaume Conan, Erzbischof von Port-au-Prince, 1860, Ersternennung

26.10. Dimitrios Joseph Cadi, Erzbischof von Alep, griechisch-melkitischer R., 1861, Ersternennung

27.10. Andrés Ferrero Malo, Altbischof von Jaro, 1846, im Amt seit 1898

00.11. Antoine-Marie.Hippolyte Carrie, Ap. Altvikar Congo Francese Inf., 1842, Titularbischof von Dorileo; im Amt seit 1886

09.11. José de Camargo Barros, Bischof von Săo Paulo, 1858, vorher Bischof von Curitiba

09.11. Bonaventure Finbarr Francis Broderick, Kj. S. Cristóbal de La Hab., 1868, Titularbischof von Giuliopoli; vorher Weihbischof von San Cristóbal de La Habana

09.11. Giuseppe Callegari, Kardinal, 1841, Bischof von Padova

09.11. Thomas Augustine Hendrik, Bischof von Cebu, 1849, Ersternennung

09.11. José Ramón Ibarra y González, Erzbf. von Puebla de los Angeles, 1853, vorher Bischof von Puebla de los Angeles

09.11. Rafael Merry del Val y Zulueta, Kardinal, 1865, vorher Titularerzbischof von Nicea und Kurie; Kurie

09.11. Vinko Pulišic, Bischof von Šibenik, 1853, Ersternennung

09.11. Heinrich Vollmar, Titularbischof von Pergamo, 1839, Ersternennung; Militärvikar für das preußische Heer

09.11. Eduard Michael Johannes Baron von der Ropp, Bischof von Wilna, 1851, vorher Bischof von Tiraspol

09.11. Jerzy Józef Elizeusz von Szembek, Erzbischof von Mohilev, 1851, vorher Bischof von Plock

12.11. Francisco García y López, Titularbischof von Lorima, 1833, Ersternennung; Weihbischof von Valencia

12.11. Julián Miranda y Ristuer, Bischof von Astorga, 1853, Ersternennung

28.11. Sebastian Gebhard Messmer, Erzbischof von Milwaukee, 1847, vorher Bischof von Green Bay

29.11. Pierre Macarios Saba, Titularbischof von Palmira, 1873, Ersternennung; Patriarchalvikar von Alessandria, griechisch-melkitischer R.

20.12. Armand Olier, Titularbischof von Tipasa, 1853, Ersternennung; Koadjutor von Oceania Centrale

23.12. Henri Delalle, Titularbischof von Tugga, 1869, Ersternennung; Ap. Vikar von Natal

23.12. James Joseph Hartley, Bischof von Columbus, 1858, Ersternennung

 

ZURÜCK