Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1899

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1899 UNTER LEO XIII.

 

00.00. Antoine-Marie-Joseph Usse, Ap. Altvikar v. Birmania Settentrionale, 1860, Titularbischof von Selge; im Amt seit 1893

02.01. John Walter Shanahan, Bischof von Harrisburg, 1846, Ersternennung

06.01. Elias Pierre Hoayek, Patriarch von Antiochia der Maroniten, 1842, vorher als Elias Hoayek Titularerzbischof von Arca für die Maroniten und Syncellos von Antiochia der M.

07.01. Marcolino del Carmelo Benavente, Bischof von San Juan de Cuyo, 1845, Ersternennung

07.01. Dennis O’Connor, Erzbischof von Toronto, 1841, vorher Bischof von London

11.01. Laurentius Mayer, Titularbischof von Dioclea, 1828, Ersternennung; k. u. k. Hofbischof

22.01. Ferdinando Maria Cieri, Bischof von Sant’Agata de’ Goti, 1840, vorher Titularbischof von Canopo und Koadjutor

22.01. Jean-Baptiste Simon, Titularbischof von Circesio, 1846, Ersternennung; Ap. Vikar von Nan-Kino o Kiam-Nan

29.01. Robert Brindle, Titularbischof von Ermopoli maggiore, 1837, Ersternennung; Weihbischof von Westminster

01.02. Lucien Emile Mossard, Titularbischof von Medea, 1851, Ersternennung; Ap. Vikar von Cocincina occidentale

03.02. Michael John Hoban, Bischof von Scranton, 1853, vorher Titularbischof von Alali und Koadjutor

05.02. James Bellord, Titularbischof von Milevi, 1846, Ersternennung; Ap. Vikar von Gibraltar

06.02. André Élie Celebian, Bischof von Diarbekir, Amida, armen. R., 1848, Ersternennung

06.02. Etienne Israelian, Bischof von Karputh, armen. R., 1866, Ersternennung

06.02. Michel Kaciadurian, Bischof von Melitene, Malatya, armen. R., 1845, Ersternennung

06.02. Avedis Marcus Turkian, Erzbischof von Alep, armen. R., 1845, vorher Bischof von Marasc, armen. R.

10.02. Gustave Augustin Rouxel, Titularbischof von Curio, 1840, Ersternennung; Weihbischof von New Orleans

11.02. Pancrazio Giorgi, Bischof von Segni, 1846, Ersternennung

12.02. Alexander Christie, Erzbischof von Oregon City, 1848, vorher Bischof von Vancouver Island, Victoria

19.02. Andrej Sheptyckyj, Bischof von Stanislaviv, griech.-ruthen. R., 1865, Ersternennung

20.02. Józef Sebastian Pelczar, Titularbischof von Miletopoli, 1842, Ersternennung; Weihbischof von Przemysl, latein. R.

21.02. Francisco Alberti, Titularbischof von Siunia, 1865, Ersternennung; Weihbischof von La Plata

23.02. Augustinus Rosentreter, Bischof von Chelmno, Kulm, 1844, Ersternennung

24.02. Aeneas Chisholm, Bischof von Aberdeen, 1836, Ersternennung

04.04. Giovanni Vescia, Bischof von Policastro Bussentina, 1848, Ersternennung

28.04. Matthew Gaffney, Bischof von Meath, 1839, Ersternennung

08.05. François-Xavier Cloutier, Bischof von Trois-Rivières, 1848, Ersternennung

12.05. Ignace Homsi, Titularerzbischof von Tarso, griech.-melk. R., 1852, Ersternennung; Patriarchalvikar

13.05. Pierre-Marie-Alphonse Favier, Ap. Vikar von Ce-Li Settentrionale, 1837, Titularbischof von Pentacomia; vorher Koadjutor

20.05. Manuel Baptista da Cunha, Erzbischof von Braga, 1834, vorher Titularerzbischof von Mitilene und Suffraganbischof von Lisboa

20.05. António José de Souza Barroso, Bischof von Porto, 1854, vorher Bischof von San Thomé de Meliapor

20.05. Cyrille Mogabgab, Bischof von Zahleh e Furzol, griech.-melk. R., 1855, Ersternennung

27.05. Fergus Patrick McEvay, Bischof von London, 1852, Ersternennung

31.05. Francisco de Paula Barnada y Aguilar, Erzbf. v. Santiago de Cuba, 1835, Ersternennung

31.05. Francisco Sáenz de Urturi y Crespo, Titularerzbischof von Bostra, 1842, vorher Erzbischof von Santiago de Cuba; im Amt seit 1894

01.06. Augustin Dontenwill, Bischof von New Westminster, 1857, vorher Titularbischof von Germanicopoli und Koadjutor

05.06. Antonio Valbonesi, Titularbischof von Argo, 1868, Ersternennung; Weihbischof von Albano

06.06. Antonio Maria Bonito, Bischof von Cassano all’Jonio, 1852, Ersternennung

06.06. Joachim-Pierre Buléon, Titularbischof von Cariopoli, 1862, Ersternennung; Ap. Vikar von Senegambia und Ap. Präfekt von Senegal

07.06. Frederick Eis, Bischof von Sault Sainte Marie and Marquette, 1843, Ersternennung

10.06. Alain Guynot de Boismenu, Titularbischof von Gabala, 1870, Ersternennung; Koadjutor von Nuova Guinea

12.06. James (Jakob) Hubert Blenk, Bischof von Puerto Rico, 1856, Ersternennung

14.06. Juan José Laguarda y Fenollera, Titularbischof von Titopoli, 1866, Ersternennung; Weihbischof von Toledo

16.06. Giuseppe Staiti di Brancaleone, Bischof von Andria, 1840, Ersternennung

19.06. Paolo Emilio Bergamaschi, Bischof von Troia, 1843, vorher Bischof von Terracina, Sezze e Piperno

19.06. Giovanni Carli, Bischof von Luni-Sarzana e Brugnato, 1844, vorher Titularbischof von Proconneso und Weihbischof von Genova

19.06. Giovanni Battista Casali del Drago, Kardinal, 1838, vorher Patriarch von Costantinopoli und Kurie; Kurie

19.06. Francesco di Paola Cassetta, Kardinal, 1841, vorher Patriarch von Antiochia und Vizeregens von Roma; Kurie

19.06. Francesco Cherubin, Bischof von Feltre e Belluno, 1838, Ersternennung

19.06. Agostino Ciasca, Kardinal, 1835, vorher Titularerzbischof von Larissa und Kurie; Kurie

19.06. Tommaso Cirielli, Titularbischof von Proconneso, 1836, Ersternennung; Erzpriester von Altamura ed Acquaviva delle Fonti

19.06. Francesco Salesio Della Volpe, Kardinal ("in pectore"), 1844, Ersternennung; Kurie

19.06. Giuseppe Francica-Nava di Bontifé, Kardinal, 1846, Erzbischof von Catania

19.06. Antonio Maria Grasselli, Erzbischof-Bischof von Viterbo e Toscanella, 1827, vorher Titularerzbischof von Colossi

19.06. Kyrillos II Makarios, Patriarch von Alessandria des kopt. Ritus, 1867, vorher Titularbischof von Cesarea di Filippo und Patriarchalvikar von Alessandria der Kopten

19.06. François-Désiré Mathieu, Kardinal, 1839, Erzbischof von Toulouse

19.06. Jakob (Jakov) Missia, Kardinal, 1838, Erzbischof von Gorizia, Görz

19.06. Alfonso Maria Mistrangelo, Erzbischof von Firenze, 1852, vorher Bischof von Pontremoli

19.06. José Morgades y Gili, Bischof von Barcelona, 1826, vorher Bischof von Vich

19.06. Gennaro Portanova, Kardinal, 1845, Erzbischof von Reggio Calabria

19.06. Pietro Respighi, Kardinal, 1843, Erzbischof von Ferrara

19.06. Agostino Richelmy, Kardinal, 1850, Erzbischof von Torino

19.06. Gregorio Ignacio Romero, Titularbischof von Iasso, 1860, Ersternennung; Weihbischof von Buenos Aires

19.06. Alessandro dei Conti Sanminiatelli Zabarella, Kardinal ("in pectore"), 1840, Titularerzbischof von Tiana und Kurie

19.06. Yulian Sas-Kuilovskyj, Erzbischof v. Lviv, Lwów, Lemberg, gr. R., 1826, vorher Bischof von Stanislaviv, griech.-ruthen. R.

19.06. Salvatore Tolu, Erzbischof von Oristano, 1848, Ersternennung

19.06. José Torras y Bages, Bischof von Vich, 1846, Ersternennung

19.06. Luigi Trombetta, Kardinal, 1820, Ersternennung; Kurie

19.06. José de Calasanz Félix Santiago Vives y Tutó, Kardinal, 1854, Ersternennung; Kurie

19.06. Heinrich Hubert Aloysius Voß, Bischof von Osnabrück, 1841, Ersternennung

22.06. José Ramón Astorga Salinas, Titularbischof von Martiropoli, 1831, Ersternennung; Weihbischof von Santiago de Chile

22.06. Pierre-Marie Avon, Bischof von Guadeloupe et Basse-Terre, 1847, Ersternennung

22.06. Marie-Joseph Cuaz, Titularbischof von Ermopoli minore, 1862, Ersternennung; Ap. Vikar von Laos

22.06. Carlo Nocella, Patriarch von Antiochia des latein. Ritus, 1826, Ersternennung; Kurie

22.06. Teotónio Manuel Ribeira Vieira de Castro, Bf. S. Thomé d. Meliapor, 1859, Ersternennung

22.06. Alessandro dei Conti Sanminiatelli Zabarella, Patriarch Costantinopoli, 1840, Kardinal ("in pectore"); vorher Titularerzbischof von Tiana und Kurie; Kurie

22.06. Manuel Vieira de Matos, Titularerzbischof von Mitilene, 1861, Ersternennung; Suffraganbischof von Lisboa

24.07. Giuseppe Ceppetelli, Titularerzbischof von Mira, 1846, vorher Titularbischof von Tiberiade und Kurie; Vizeregens von Roma

24.07. Boghos Petros XI Emanuelian, Patriarch von Cilicia, armen. R., 1829, vorher als Boghos Emanuelian Bischof von Cesarea di Cappadocia, armen. R.

30.07. Francesco di Mento, Bischof von Tinos et Mykonos, 1845, Ersternennung

07.08. Isidoro Clemente Gutiérrez, Titularbischof von Augila, 1853, Ersternennung; Ap. Vikar von Amoi, Amoy

17.08. Frederick Charles Hopkins, Titularbischof von Atribi, 1844, Ersternennung; Ap. Vikar von Honduras

19.08. Jacinto López y Romo, Erzbischof von Guadalajara, 1831, vorher Erzbischof von Linares o Nuevo León

03.09. Diomede Falconio, Titularerzbischof von Larissa, 1842, vorher Erzbischof von Acerenza e Matera; Ap. Delegat

03.09. Luigi Spandre, Titularbischof von Tiberiade, 1853, Ersternennung; Weihbischof von Torino

03.09. Amilcare Tonietti, Titularerzbischof von Tiana, 1847, vorher Bischof von Montalcino; im Amt seit 1893

05.09. Hugues-Madelein Bottero, Bischof von Kumbakonam, 1837, Ersternennung

05.09. Angelo Antonio Fiorini, Bischof von Pontremoli, 1861, Ersternennung

11.09. Iader Bertini, Bischof von Montalcino, 1839, Ersternennung

11.09. Luigi Finoia, Titularbischof von Ascalone, 1843, Ersternennung; Koadjutor von Catanzaro

18.09. John Edmund FitzMaurice, Bischof von Erie, 1837, vorher Titularbischof von Amiso und Koadjutor

18.09. Tobias Mullen, Titularbischof von Germanicopoli, 1818, vorher Bischof von Erie; im Amt seit 1868

21.09. Joseph Higgins, Bischof von Rockhampton, 1838, vorher Titularbischof von Antifello und Weihbischof von Sydney

27.09. Vittore Gaetano Sinibaldi, Bischof von Allahabad, 1844, Ersternennung

30.09. Thomas Francis Barry, Titularbischof von Tugga, 1841, Ersternennung; Koadjutor von Chatham

30.09. Joseph Simon Herman Brunault, Titularbischof von Tubuna, 1857, Ersternennung; Koadjutor von Nicolet

30.09. Timothy Casey, Titularbischof von Utina, 1862, Ersternennung; Koadjutor von Saint John, New Brunswick

23.10. Thomas Louis Heylen, Bischof von Namur, 1856, Ersternennung

03.11. John Stephen Michaud, Bischof von Burlington, 1843, vorher Titularbischof von Modra und Koadjutor

04.11. Aquilino Ferreyra y Alvarez, Titularbischof von Amiso, 1824, Ersternennung; Weihbischof von Córdoba (RA)

10.11. Gennaro Granito Pignatelli di Belmonte, Titularerzbischof v. Edessa, 1851, Ersternennung; Ap. Nuntius

14.11. Filemón J. Cabanillas, Titularbischof von Circesio, 1843, Ersternennung; Weihbischof von Córdoba (RA)

22.11. Henri de Lespinasse de Saune, Titularbischof von Rizonte, 1850, Ersternennung; Koadjutor von Madagascar Centrale

27.11. François-Désiré Mathieu, Alterzbischof von Toulouse, 1839, Kardinal; im Amt seit 1896

14.12. Antonio Agliardi, Bischof von Albano, 1832, Kardinal; Kurie

14.12. Aloys-Joseph-Eugène Arnaud, Bischof von Fréjus, 1834, Ersternennung

14.12. Luciano Bucci, Bischof von Aquino, Sora e Pontecorvo, 1842, Ersternennung

14.12. José Guadalupe de Jesús de Alba y Franco, Bischof Zacatecas, 1841, vorher Bischof von Yucatán

14.12. Jules-Marie Louis de Carsalade du Pont, Bischof von Perpignan, 1847, Ersternennung

14.12. Francesco de Pietro, Bischof von Acerra, 1844, Ersternennung

14.12. Francesco di Costanzo, Titularbischof von Eudossiade, 1857, Ersternennung; Weihbischof von Tricarico

14.12. Marie-Jean-Célestin Douais, Bischof von Beauvais, 1848, Ersternennung

14.12. François-Virgile Dubillard, Bischof von Quimper, 1845, Ersternennung

14.12. Louis-Eugène Francqueville, Bischof von Rodez, 1845, Ersternennung

14.12. Frédéric Edmond Fuzet, Erzbischof von Rouen, 1839, vorher Bischof von Beauvais

14.12. Giuseppe Gandolfi, Bischof von Poggio Mirteto, 1858, Ersternennung

14.12. Jean Augustin Germain, Erzbischof von Toulouse, 1839, vorher Bischof von Rodez

14.12. Paul-Emile-Marie-Joseph Henry, Bischof von Grenoble, 1851, Ersternennung

14.12. Sébastien Herscher, Bischof von Langres, 1855, Ersternennung

14.12. Domenico Maria Jacobini, Generalvikar Sr. Heiligkeit von Roma, 1837, Kardinal; vorher Kurie

14.12. Boleslaw Hieronim Klopotowski, Bischof von Luck i Zytomierz, 1848, vorher Titularbischof von Eleuteropoli und Suffraganbischof von Luck i Zytomierz

14.12. Alphonse-Martin Larue, Titularerzbischof von Pelusio, 1825, vorher Bischof von Langres; im Amt seit 1884

14.12. Jean-Louis Mando, Bischof von Angoulême, 1850, Ersternennung

14.12. José López Mendoza y García, Bischof von Pamplona y Tudela, 1848, vorher Bischof von Jaca

14.12. Cristoforo Maiello, Bischof von Gravina e Montepeloso, 1862, Ersternennung

14.12. Emmanuele Merra, Bischof von Cotrone, 1838, Ersternennung

14.12. Eudoxe Edouard Irénée Mignot, Erzbischof von Albi, 1842, vorher Bischof von Fréjus

14.12. Louis Olivieri, Bischof von Ajaccio, 1839, Ersternennung

14.12. Raffaele Rossi, Erzbischof von Acerenza e Matera, 1851, vorher Bischof von Bova

14.12. Antonio Ruiz-Cabal y Rodríguez, Titularbischof von Listra, 1835, vorher Bischof von Pamplona; im Amt seit 1886

14.12. François-Xavier Schoepfer, Bischof von Tarbes, 1843, Ersternennung

14.12. Hubert Theophil Simar, Erzbischof von Köln, 1835, vorher Bischof von Paderborn

14.12. Raffaele Sirolli, Titularerzbischof von Iconio, 1841, vorher Bischof von Aquino, Sora e Pontecorvo; Kurie

14.12. Leo Skrbenský von Hríšte, Erzbischof von Praha, Prag, 1863, Ersternennung

14.12. Francisco Javier Valdés y Noriega, Bischof von Jaca, 1851, vorher Bischof von Puerto Rico

19.12. Domenico Ambrosi, Bischof von Terracina, Sezze e Piperno, 1846, vorher Bischof von Poggio Mirteto

24.12. Maurice Charles Alfred de Cormont, Bf. Saint-Pierre-de-Martinique, 1847, Ersternennung

24.12. Ernest François Geurts, Titularbischof von Rinocolora, 1862, Ersternennung; Ap. Vikar von Ce-Li Orientale

24.12. Stanislas François Jarlin, Titularbischof von Farbeto, 1856, Ersternennung; Koadjutor von Ce-Li Settentrionale o Pe-kim

 

ZURÜCK