Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1861

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1862 UNTER SEL. PIUS IX.

15.01. Vjenceslav Šoić, Koadjutor von Senj, 1814, Bischof von Beograd i Semendria

02.02. Krikor Baltian, Erzbischof-Bischof von Alep, armenischer R., 1815, Ersternennung

15.02. Jean-Marie (John Mary) Odin, Erzbischof von New Orleans, 1801, vorher Bischof von Galveston

04.03. Sebastijan Francović, Bischof von Sina in partibus, 1800, Ersternennung; Ap. Vikar von Bosnia

04.03. Gaspare Bernardo Pianetti, Altbischof von Viterbo e Toscanella, 1780, Kardinal; im Amt seit 1826

08.03. Cyril Benham Benni, Erzbischof von Mossul, syrischer R. [Weihe], 1831, Ersternennung

18.03. Mariano Benito Barrio y Fernández, Erzbischof von Valencia, 1805, vorher Bischof von Cartagena (E)

18.03. Charles-Théodore Baudry, Bischof von Périgueux, 1817 , Ersternennung

18.03. Gaetano Bedini, Erzbischof-Bischof von Viterbo e Toscanella, 1806, vorher Erzbischof von Tebe in partibus und Kurie

18.03. Jean-Joseph Christophe, Bischof von Soissons, 1803, Ersternennung

18.03. Manoel Joaquim da Silveira, Erzbischof von São Salvador da Bahia, 1807, vorher Bischof von São Luís do Maranhão

18.03. Domingos Quirino de Souza, Bischof von Goyaz, Goiás, 1813, Ersternennung

18.03. Antonio da Trindade de Vasconcellos Pereira de Melo, Bf. von Beja, 1812, Ersternennung

18.03. François-Augustin Delamare, Erzbischof von Auch, 1800, vorher Bischof von Luçon

18.03. Charles-Marie Magnin, Bischof von Annecy, 1802, Ersternennung

18.03. Emmanuel-Jules Ravinet, Bischof von Troyes, 1801, Ersternennung

18.03. Adrian Włodarski, Bischof von Ibora in partibus, 1807, Ersternennung; Suffraganbischof von Breslau, Wrocław

21.03. Joseph-Isidore Godelle, Ap. Vikar von Pondichery, 1806, Bischof von Termopoli in partibus; vorher Koadjutor

22.03. João Crisóstomo de Amorim Pessoa, Erzbischof von Goa, 1810, vorher Bischof von Santiago de Cabo Verde

22.03. Benedetto Riccabona de Reichenfels, Bischof von Trento, Trient, 1807, vorher Bischof von Verona

27.03. József Lonovics von Krivina, Erzbischof von Amasia in partibus, 1793, vorher Altbischof von Csanád-Temeswár; ohne Amt

28.03. Théodore-Augustin Forcade, Bischof von Nevers, 1816, vorher Bischof von Guadeloupe

07.04. Léon Korkoruni, Erzbischof-Bischof von Melitene, Malatya, arm. R., 1822, Ersternennung

28.04. Gerardus Petrus Wilmer, Bischof von Haarlem, 1800, Ersternennung

01.05. Daniel McGettigan, Bischof von Raphoe, 1815, vorher Bischof von Gerra in partibus und Koadjutor

06.05. Annet-Théophile Pinchon, Ap. Vikar von Sut-chuen nord-occidentale, 1814, Bischof von Polemonia in partibus; vorher Koadjutor

21.05. Jacques Jeancard, Altweihbischof von Marseille, 1801, Bischof von Ceramo in partibus; im Amt seit 1858

13.06. George Butler, Bischof von Cidonia in partibus, 1815, Ersternennung; Koadjutor von Limerick

18.06. Angelik Juraj Bedenik, Bischof von Leuca in partibus, 1808, Ersternennung; Ap. Vikar von Agra

12.07. José Ignacio Checa y Barba, Bischof von Listri in partibus, 1829, Ersternennung; Weihbischof von Cuenca en Ecuador

22.07. Charles-Théodore Colet, Bischof von Luçon, 1806, Ersternennung

22.07. José María Covarrubias y Mejía, Bischof von Antequera o Oaxaca, 1816, Ersternennung

22.07. Patrice-François-Marie Cruice, Bischof von Marseille, 1815, Ersternennung

22.07. José Tomás de Aguirre Anzoategui, Bischof von Guayaquil, 1803, Ersternennung

22.07. Charles-Amable Prince de la Tour d'Auvergne Lauraguais, EB Colos., 1826, Ersternennung; Koadjutor von Bourges

22.07. Louis-Anne Dubreil, Bischof von Vannes, 1808, Ersternennung

22.07. José Antonio Remigio Estévez de Toral, Bischof von Cuenca en Ec., 1814, Ersternennung

22.07. Francisco Landeira y Sevilla, Bischof von Cartagena (E), 1804, vorher Bischof von Teruel

22.07. François-Marie-Joseph Le Courtier, Bischof von Montpellier, 1799, Ersternennung

22.07. Henry Louis Charles Maret, Bischof von Sura in partibus, 1805, Ersternennung; kaiserlich postulierter Bischof von Vannes

22.07. Antolín Monescillo y Viso, Bischof von Calahorra y La Calzada, 1811, Ersternennung

22.07. José María Riofrío y Valdivieso, Erzbischof von Quito, 1794, vorher Bischof von Pompejopoli in partibus und Weihbischof von Quito

22.07. Luis da Conceição Saraiva, Bischof von São Luis do Maranhão, 1824, Ersternennung

22.07. Juan Félix de Jesús Zepeda y Zepeda, Bischof von Comayagua, 1808, vorher Bischof von Arindele in partibus und Weihbischof von Guatemala

23.07. Pedro María Lagüera y Menezo, Bischof von Osma, 1817, Ersternennung

23.07. Francisco de la Concepción Ramírez y González, Bf. v. Caradro i. p., 1825, Ersternennung; Ap. Vikar von Tamaulipas

23.07. John Marcellus Peter Augustine Verot, Bischof von Savannah, 1805, vorher Bischof von Danaba in partibus und Ap. Vikar von Florida

10.08. Youhanna El-Hajj (Jean El-Hage), Bischof von Baalbek, maronitischer R., 1817, Ersternennung

03.09. Robert Cornthwaite, Bischof von Beverley, 1818, Ersternennung

15.09. Eustachio Vito Modesto Zanoli, Bischof von Eleuteropoli in partibus, 1831, Ersternennung; Koadjutor von Hu-pè nell’Hu-quang

27.09. Gaetano Bedini, Kardinal, 1806, Erzbischof-Bischof von Viterbo e Toscanella

27.09. Alexis Billiet, Kardinal, 1783, Erzbischof von Chambéry

27.09. Ferdinando de la Puente y Primo de Rivera, Kardinal, 1808, Erzbischof von Burgos

27.09. Miguel García Cuesta, Kardinal, 1803, Erzbischof von Santiago de Compostela

27.09. Antonio Maria Panebianco, Kardinal, 1808, Ersternennung; Kurie

27.09. Sebastião Pinto do Rêgo, Bischof von São Paulo, 1802, Ersternennung

27.09. Angelo Quaglia, Kardinal, 1802, Ersternennung; Kurie

30.09. Luigi dei Marchesi di Canossa, Bischof von Verona, 1809, Ersternennung

30.09. Mieczyslaw Halka-Ledóchowski, Erzbischof von Tebe in partibus, 1822, Ersternennung; Ap. Nuntius

30.09. Federico Maria Zinelli, Bischof von Treviso, 1808, Ersternennung

27.10. Carlo Sacconi, Kardinal, 1808, vorher Erzbischof von Nicea in partibus und Ap. Nuntius; Kurie

01.11. Hilarión Alcázar, Ap. Vikar von Tonkino Orientale, 1818, Bischof von Pafo in partibus; vorher Koadjutor

21.11. Emanouil Meletios Stagaveros, Erzbischof von Dramas i. p., griechischer R., 1819, vorher griechisch-orthodoxer Bischof

10.12. Charles-Amable Prince de la Tour d'Auvergne Lauraguais, EB Bourg., 1826, vorher Erzbischof von Colossi in partibus und Koadjutor

13.12. Pedro José Puch y Solona, Erzbischof von La Plata o Charcas, 1813, Ersternennung

23.12. Diego Mariano Alguacil y Rodríguez, Bischof von Vitória, 1805, vorher Bischof von Badajoz

23.12. Primo Calvo y López, Erzbischof von Santiago de Cuba, 1808, Ersternennung

23.12. Calixto Castrillo y Ornedo, Bischof von Doliche in partibus, 1804, Ersternennung; Weihbischof von Sevilla

23.12. Francisco de Sales Crespes y Bautista, Bischof von Archis in partibus, 1812, Ersternennung; Weihbischof von Toledo

23.12. Basilio Gil y Bueno, Bischof von Huesca y Barbastro, 1811, Ersternennung

23.12. Francisco de Paula Jiménez y Muñoz, Bischof v. Teruel y Albarracín, 1807, Ersternennung

23.12. Gregorio Melitón Martínez Santa Cruz, Erzbischof von Manila, 1815, Ersternennung

23.12. Sylvester Horton Rosecrans, Bischof von Pompejopoli in partibus, 1827, Ersternennung; Weihbischof von Cincinnati

23.12. Pedro Cirilo Úriz y Labayru, Bischof von Pamplona y Tudela, 1799, vorher Bischof von Lérida

23.12. Benito Vilamitjana y Vila, Bischof von Tortosa, 1812, Ersternennung

   

ZURÜCK