Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1860

 

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1859 UNTER SEL. PIUS IX.

 

03.01. Geoffroy Brossais Saint-Marc, Erzbischof von Rennes, 1803, vorher Bischof von Rennes

17.01. Gjon Topich (Ivan Topić), Altbischof von Scutari, Shkodrë, 1790, im Amt seit 1853

18.01. James Michael Myles O'Gorman, Bischof von Rafanea in partibus, 1804, Ersternennung; Ap. Vikar von Nebraska

21.01. James Duggan, Bischof von Chicago, 1825, vorher Bischof von Gabala in partibus und Koadjutor von Saint Louis

21.01. Thomas Langdon Grace, Bischof von Saint Paul in Minnesota, 1814, Ersternennung

06.02. Luigi Ciurcia, Bischof von Scutari, Shkodrë, 1818, vorher Bischof von Dercon in partibus und Koadjutor

06.03. Joseph-Simon Theurel, Bischof von Acanto in partibus [Weihe], 1829, Ersternennung; Koadjutor von Tonkino Occidentale

12.04. Patrick Bonaventure Geoghegan, Bischof von Adelaide, 1805, Ersternennung

15.04. Thomas Louis Connolly, Erzbischof von Halifax, 1814, vorher Bischof von Saint John in America

15.04. Juan José de Aycinena y Pińol, Bischof von Trajanopoli in partibus, 1792, Ersternennung; Weihbischof von Guatemala

15.04. José Xavier de Cerveira e Sousa, Bischof von Viseu, 1797, vorher Bischof von Beja

15.04. Patrício Xavier de Moura e Brito, Bischof von Funchal, 1801, vorher Bischof von Santiago de Cabo Verde

15.04. Anton Josef (Antal József) Peitler, Bischof von Vác, Waitzen, 1808, Ersternennung

15.04. José Elías Puyana y del Rizo, Bischof von Pasto, 1788, vorher Bischof von Caradro in partibus und Weihbischof von Popayán, für Pasto

15.04. James Quinn, Bischof von Brisbane, 1819, Ersternennung

15.04. Ágoston (Augustín) Roskoványi, Bischof von Nitra, Neutra, 1807, vorher Bischof von Vác

15.04. James Whelan, Bischof von Marcopoli in partibus, 1823, Ersternennung; Koadjutor von Nashville

15.04. Jean Zedighian, Bischof von Ispahan des armenischen Ritus, 1808, Ersternennung [Amtsverzicht vor Weihe]

15.04. Juan Félix de Jesús Zepeda y Zepeda, Bischof von Arindele in partib., 1808, Ersternennung; Weihbischof von Guatemala

25.04. Józef Michał Juszyński, Bischof von Sandomierz, 1793, Ersternennung

03.05. Felicissimo Coccino, Bischof von Marocco in partibus, 1816, Ersternennung; Koadjutor von Africa dei popoli Gallas

05.05. Andon Halagi, Bischof von Artuin, armenischer R., 1795, Ersternennung

20.06. Bernardo Giuseppe Baccinelli, Erzbischof von Farsaglia in partibus, 1807, vorher Bischof von Eraclea in partibus und Ap. Administrator von Verapoly; Ap. Vikar von Verapoly

20.06. Francesco Conte Benassi, Bischof von Borgo San Donnino, 1811, Ersternennung; 1867 Amtsverzicht vor Weihe

20.06. André-Pierre Borgniet, Bischof von Berissa in partibus, 1811, Ersternennung; Ap. Vikar von Nan-Hino

20.06. Alfonso Maria Cappetta, Bischof von Gravina e Montepeloso, 1804, Ersternennung

20.06. José António da Mata e Silva, Bischof von Beja, 1800, Ersternennung

20.06. Francesco Saverio D’Ambrosio, Bischof von Muro, 1799, Ersternennung

20.06. Pier Maria Ferrč, Bischof von Pavia, 1815, vorher Bischof von Crema

20.06. Francesco Antonio Majorsini, Bischof von Lacedonia, 1812, vorher Bischof von Elenopoli in partibus und Weihbischof von Capua

20.06Giovanni Battista Siciliani, Bischof von Capaccio-Vallo, 1802, Ersternennung

20.06. Francesco Giampaolo, Bischof von Larino, 1817, vorher Bischof von Capaccio-Vallo

20.06. Carlo Macchi, Bischof von Crema, 1802, Ersternennung

20.06. Michele Milella, Bischof von Teramo, 1815, Ersternennung

20.06. Giovanni Montuoro, Bischof von Bovino, 1810, Ersternennung

20.06. Luigi Riccio, Bischof von Monopoli, 1817, Ersternennung

20.06. Luis José Gabriel Segura y Cubas, Bischof von Paraná, 1803, Ersternennung

20.06. Emanuele Carlo Giacinto Valerga, Bischof von Miriofidi in partibus, 1818, Ersternennung; Ap. Vikar von Quilon

29.06. Giuseppe Teta, Bischof von Oppido, 1817, Ersternennung

30.06. Paolo Angelo Ballerini, Erzbischof von Milano, 1814, Ersternennung

20.07. Manuel Ramón Arías Teijeiro de Castro, Altbischof von Santander, 1780, im Amt seit 1848

20.07. Antonio María Claret y Clará, Alterzbischof von Santiago de Cuba, 1808, im Amt seit 1850

22.07. Andréas Emmanuel Asmar, Bischof von Zaku, Zākhō, ch. R. [Weihe]. . . . , Ersternennung

29.07. Michael Flannery, Bischof von Killaloe, 1818, vorher Bischof von Tiberiopoli in partibus und Koadjutor

15.08. Arsčne Avak-Wartan Angiarakian, Erzbischof von Tokat, armenischer R., 1812, Ersternennung [Weihe]

26.08. John Joseph Lynch, Bischof von Echino in partibus, 1816, Ersternennung; Koadjutor von Toronto

04.09. Felice Regnano, Erzbischof von Catania, 1786, vorher Bischof von Catania

12.09. Vincenzo Spaccapietra, Erzbischof von Ancira in partibus, 1801, vorher Erzbischof von Port of Spain; ohne Amt

20.09. José López y Crespo, Bischof von Santander, 1797, Ersternennung

26.09.Georges Darboy, Bischof von Nancy et Toul, 1813, Ersternennung

26.09. Florian-Jules-Félix Desprez, Erzbischof von Toulouse, 1807, vorher Bischof von Limoges

26.09. Louis-Marie-Olivier Epivent, Bischof von Aire, 1804, Ersternennung

26.09. Nikolaus Franz Florentini, Bischof von Chur, 1794, Ersternennung

26.09. Félix-Pierre Fruchaud, Bischof von Limoges, 1811, Ersternennung

26.09. José Sebastián Goyeneche y Barreda, Erzbischof von Lima, 1784, vorher Bischof von Arequipa

26.09. Bartolomé Manuel Herrera Vélez, Bischof von Arequipa, 1808, Ersternennung

26.09. Alexis-Basile-Alexandre Menjaud, Erzbischof von Bourges, 1791, vorher Bischof von Nancy et Toul

26.09. Manuel María Negueruela y Mendi, Erzbischof von Santiago de Cuba, 1811, Ersternennung

26.09. Francisco de Asís Orueta y Castrillón, Bischof von Trujillo, 1804, vorher Bischof von Ega in partibus und Weihbischof von Lima

26.09. Miguel José Pratmans y Llambés, Bischof von Tortosa, 1808, Ersternennung

26.09. John Quinlan, Bischof von Mobile, 1826, Ersternennung

26.09. Simone Spilotros, Bischof von Tricarico, 1806, Ersternennung

26.09. Gjon Topich (Ivan Topić),Bischof von Filippopoli in partibus, 1790, vorher Altbischof von Scutari, Shkodrë

13.11. Juan Vicente Joaquín Arbeláez Gómez, Bischof Massimopoli in part., 1822, Ersternennung; Ap. Vikar von Santa Marta

21.11. Macaire Ignace Akkaoui, Erzbischof von Hauran, griechisch-melkitischer R., 1820, Ersternennung

27.11. Antonio De Stefano, Ap. Altvisitator von Moldavia, 1808, Bischof von Benda in partibus; im Amt seit 1849

09.12. John Sweeny, Bischof von Saint John, New Brunswick, 1821, Ersternennung

 

ZURÜCK