Die Apostolische Nachfolge

von Martin Wolters

Home

English

Diözesen

Afrika

Asien 1

Asien 2

Europa 1

Europa 2

Europa 3

MAmerika

NAmerika

SAmerik1

SAmerik2

Ozeanien

Dipl. A-C

Dipl. D-L

Dipl. M-Q

Dipl. R-Z

Konferenz

Kurie

Pp. Staat

Nuntius

DiplKorps

Päpste

Titulare A

Titulare B

Titulare C

Titulare D

Titulare F

Titulare L

Titulare N

Titulare P

Titulare S

Titulare T

Titulare U

Geheime

Kardinäle

Konklave

Titelkirche

Servi Dei

Aktuell

Statistik

Photos

Romreise

Links

Literatur

Autor

Impress.

 

 

 

 

 

Rücktritte und Ernennungen im Jahr 1857

BISCHOFSERNENNUNGEN UND -RÜCKTRITTE IM JAHR 1857 UNTER SEL. PIUS IX.

 

00.00. José Gregorio Baigorria, Bischof von Córdoba (Argentinien). . . ,.Ersternennung [vor Weihe verstorben]

02.01. Jean-Paul-François-Marie-Félix Lyonnet, Bischof von Valence, 1801, vorher Bischof von Saint-Flour

03.01. Léon-François Sibour,Altweihbischof von Paris, 1807, Bischof von Tripoli in partibus; im Amt seit 1854

08.01. William Henry Elder, Bischof von Natchez, 1818, Ersternennung

09.01. Ireneus Frederic Baraga, Bischof von Sault Sainte Marie, 1797, vorher Bischof von Amizonia in partibus und Ap. Vikar von Michigan Superiore

09.01. John Barry, Bischof von Savannah, 1799, Ersternennung

09.01. James Duggan, Bischof von Gabala in partibus, 1825, Ersternennung; Koadjutor von Saint Louis

09.01. Thomas Furlong, Bischof von Ferns, 1802, Ersternennung

09.01. Henry Damian Juncker, Bischof von Alton, 1809, Ersternennung

09.01. John MacEvilly, Bischof von Galway, 1818, Ersternennung

09.01. Timothy Clement Smyth, Bischof von Tana in partibus, 1810, Ersternennung; Koadjutor von Dubuque

09.01. James Frederick Bryan Wood, Bischof von Antigona in partibus, 1814, Ersternennung; Koadjutor von Philadelphia

25.01. Giuseppe Maria Bravi, Ap. Vikar von Colombo, 1813, Bischof von Tipasa in partibus; vorher Koadjutor

06.02. William Hugh Joseph Clifford, Bischof von Clifton, 1823,rsternennung

10.03. Henri-Marie Amanton, Bischof von Arcadiopoli in partibus, 1822, Ersternennung; Ap. Administrator von Ispahan und von Baghdad, lateinischer R.

10.03. Joseph-Hippolyte Guibert, Erzbischof von Tours, 1803, vorher Bischof von Viviers

10.03. Joaquim Moreira Reis, Altbischof von Angola, 1812, im Amt seit 1849

10.03. Grzegorz Michał Szymonowicz, Bischof von Marcopoli in partibus, 1800, Ersternennung; Koadjutor von Lwów, Lviv, Lemberg, armenischer R.

18.03. János Simor, Bischof von Győr, 1813, Ersternennung

19.03. Georges-Claude-Louis-Pie Chalandon, Erzbischof von Aix, 1804, vorher Bischof von Belley

19.03. Louis Delcusy, Bischof von Viviers, 1794, Ersternennung

19.03. Florian-Jules-Félix Desprez, Bischof von Limoges, 1807, vorher Bischof von La Réunion o Saint-Denis

19.03. Pier Maria Ferrè, Bischof von Crema, 1815, Ersternennung

19.03. Pierre-Henri Gérault de Langalerie, Bischof von Belley, 1810, Ersternennung

19.03. Federico de’ Marchesi Manfredini, Bischof von Padova, 1792, vorher Bischof von Famagosta in partibus und ohne Amt

19.03. Pierre Mashad (Bedros Mas'ad), Erzbf. von Apamea i. p., maronitischer R.,  . . . ., Ersternennung

19.03. Armand-René Maupoint, Bischof von La Réunion o Bourbon, 1819, Ersternennung

19.03. François-Nicolas-Madeleine Morlot, Erzbischof von Paris, 1795, Kardinal; vorher Erzbischof von Tours

19.03. Elías Rodríguez y Ortiz, Bischof von Flaviopoli in partibus, 1800, Ersternennung; Weihbischof von Santo Domingo

19.03. Rafael Salinas, Bischof von Cochabamba, 1796, Ersternennung

19.03. Juan Francisco de Paula Solar Mery, Bf. von San Carlos de Ancud, 1816, Ersternennung

08.04. Spyrydon Lytvynovyč (Litwinowicz), Bischof von Canata in partibus, 1810, Ersternennung; Weihbischof von Lviv, Lwów, Lemberg, griech.-ruth. R.

21.04. Joseph-Isidore Godelle, Bischof von Termopoli in partibus, 1806, Ersternennung; Koadjutor von Pondichery

28.04. John Baptist Scandella, Bischof von Antinoe in partibus, 1821, Ersternennung; Ap. Vikar von Gibraltar

08.05. Patrick Phelan, Bischof von Kingston, 1795, vorher Bischof von Carre in partibus und Ap. Administrator und Koadjutor von Kingston

13.05. Patrick Leahy, Erzbischof von Cashel, 1806, Ersternennung

15.05. William Keane, Bischof von Cloyne, 1805, vorher Bischof von Ross

16.06. Marino Marini, Erzbischof von Palmira in partibus, 1804, Ersternennung; Ap. Delegat

17.07. Florent Daguin,Ap. Vikar von Mongolia, 1815, Bischof von Troade in partibus; vorher Koadjutor

20.07. Melchor García Sampedro, Ap. Vikar von Tunkino Centrale, 1821, Bischof von Tricomia in partibus; vorher Koadjutor

26.07. Jean-Etienne Sémeria, Ap. Vikar von Jafnapatam, 1813, Bischof von Olimpio in partibus; vorher Koadjutor

03.08. Gioacchino Antonelli, Bischof von Fiesole, 1792, Ersternennung

03.08. Walenty Baranowski, Bischof von Lorima in partibus, 1805, Ersternennung; Suffraganbischof von Lublin

03.08. Lorenzo Barili, Erzbischof von Tiana in partibus, 1801, Ersternennung; Ap. Nuntius

03.08. Pietro Buffetti, Bischof von Bertinoro, 1804, Ersternennung

03.08. Carlo dei conti Caccia-Dominioni, Bischof von Famagosta in partibus, 1802, vorher Bischof von Danaba in partibus und Weihbischof von Milano; Weihbischof von Milano

03.08. José Domingo Costa y Borrás, Erzbischof von Tarragona, 1805, vorher Bischof von Barcelona

03.08. João d'Aguiar, Bischof von Bragança e Miranda, 1796, Ersternennung

03.08. Cirilo de Alameda y Brea, Erzbischof von Toledo, 1781, vorher Erzbischof von Burgos

03.08. Luis de la Lastra y Cuesta, Erzbischof von Valladolid, 1803, vorher Bischof von Orense

03.08. Pierre-Antoine-Marie Lamouroux de Pompignac, Bischof Saint-Flour, 1802, Ersternennung

03.08. Gioacchino Limberti, Erzbischof von Firenze, 1821, Ersternennung

03.08. Paul Ludolf Melchers, Bischof von Osnabrück, 1813, Ersternennung

03.08. Luigi Maria Paoletti, Bischof von Montepulciano, 1809, Ersternennung

03.08. Manuel Joaquín Tarancón y Morón, Erzbischof von Sevilla, 1782, vorher Bischof von Córdoba

03.08. Giuseppe Targioni, Bischof von Volterra, 1807, Ersternennung

03.08. Józef Twarowski, Bischof von Mezo in partibus, 1797, Ersternennung; Suffraganbischof von Podlachia o Janów

05.08. Philippe-François-Zéphirin Guillemin, Bischof von Cibistra in partibus, 1814, Ersternennung; Ap. Präfekt von Kuang-Tong

08.08. Johannes Nepomuk von der Marwitz, Bischof von Chelmno, Kulm, 1795, Ersternennung

22.09. Johann Heinrich Lüers (John Henry Luers), Bischof von Fort Wayne, 1819, Ersternennung

24.09. José Affonso de Moraes Torres, Altbischof von Belém do Pará, 1805, im Amt seit 1844

25.09. Juan Alfonso Albuquerque y Berión, Bischof von Córdoba, 1797, vorher Bischof von Ávila

25.09. José Ávila Lamas, Bischof von Orense, 1803, vorher Bischof von Plasencia

25.09. Ponciano de Arciniega, Bischof von Mondoñedo, 1805, Ersternennung

25.09. José de los Ríos y Lamadrid, Bischof von Lugo, 1802, Ersternennung

25.09. Antonio Rafael Domínguez y Valdecañas, Bischof von Guadix, 1790, Ersternennung

25.09. Gil Estéve y Tomás, Bischof von Tortosa, 1798, vorher Bischof von Tarazona

25.09. Rodrigo Moreno Echevarría y Briones, Bischof von Segovia, 1790, Ersternennung

25.09. Juan de la Cruz Ignacio Moreno y Maisanove, Bischof von Oviedo, 1817, Ersternennung

25.09. Gaetano Pace-Forno, Bischof von Ebron in partibus, 1809, Ersternennung; Koadjutor von Malta

25.09. Antonio Palau y Terméns, Bischof von Barcelona, 1806, vorher Bischof von Vich

25.09. Tomás Roda y Rodríguez, Bischof von Jaén, 1779, vorher Bischof von Menorca

25.09. Anastasio Rodrigo y Yusto, Bischof von Salamanca, 1814, Ersternennung

25.09. Imre Tóth, Bischof von Tamaco in partibus, 1795, Ersternennung; Weihbischof von Esztergom

27.09. Ferdinando de la Puente y Primo de Rivera, Erzbischof von Burgos, 1808, vorher Bischof von Salamanca

00.10. Bonaventura Attanasio, Altbischof von Lipari, 1807, im Amt seit 1844

13.11. Gustav Adolf Prinz zu Hohenlohe-Schillingsfürst, Erzbf. Edessa i. p., 1823, Ersternennung; Kurie

04.12. Gaetano Pace-Forno, Bischof von Malta und Erzbischof von Rhodos, 1809, vorher Bischof von Ebron in partibus und Koadjutor

04.12. Publio Maria Sant, Altbischof von Malta und Alterzbischof v. Rhodos, 1779, im Amt seit 1847

11.12. Patrick Neeson Lynch, Bischof von Charleston, 1817, Ersternennung

11.12. Michael O'Hea, Bischof von Ross, 1808, Ersternennung

11.12. Giuseppe Maria Papardo dei Principi del Parco, Bf. von Sinope i. p., 1819, Ersternennung; Ap. Administrator von Messina

21.12. Pedro Lucas Asensio y Poves, Bischof von Jaca, 1807, Ersternennung

21.12. Francisco de Paula Benavides y Navarrete, Bischof von Sigüenza, 1810, Ersternennung

21.12. Fernando Blanco y Lorenzo, Bischof von Ávila, 1812, Ersternennung

21.12. Bernard Jakub Bogedain, Bischof von Ebron in partibus, 1810, Ersternennung; Suffraganbischof von Breslau, Wrocław

21.12. Pablo Vicente Benigno Luis Carrión y Crespillo, Bischof Puerto Rico, 1798, Ersternennung

21.12. Juan José Castañer y Rivas, Bischof von Vich y Solsona, 1806, Ersternennung

21.12. Bernardo Conde y Corral, Bischof von Plasencia, 1814, Ersternennung

21.12. Juraj Dobrila, Bischof von Poreč i Pula, Parenzo e Pola, 1812, Ersternennung

21.12. Mariano Falcinello Antoniacci, Erzbischof von Atene in partibus, 1806, vorher Bischof von Forlì; Ap. Internuntius

21.12. Vital Justin Grandin, Bischof von Satala in partibus, 1829, Ersternennung

21.12. Mateo Jaume y Garau, Bischof von Menorca, 1811, Ersternennung

21.12. František Petr Krejčí, Bischof von Orope in partibus, 1796, Ersternennung; Suffraganbischof von Praha, Prag

21.12. Cosme Marrodán y Rubio, Bischof von Tarazona, 1802, Ersternennung

21.12. Clemente Pagliari, Bischof von Anagni, 1807, Ersternennung

21.12. Concezio Giuseppe Francesco Paolo Pasquini, Bischof von Ariano, 1804, vorher Bischof von Squillace

21.12. Antonio Salomone, Erzbischof von Salerno, 1803, vorher Bischof von Mazzara

21.12. Djordje Smičiklas, Bischof von Križevci, Kreutz, griech.-ruth. R., 1815, Ersternennung

21.12. Jean-Pierre Sola, Bischof von Nice, 1791, Ersternennung

21.12. Pietro Paolo Trucchi, Bischof von Forlì, 1807, vorher Bischof von Anagni

21.12. John Marcellus Peter Augustine Verot, Bischof von Danaba in partib., 1805, Ersternennung; Ap. Vikar von Florida

28.12. Valentín Faustino Berrio Ochoa, Bischof von Centuria in partibus, 1827, Ersternennung; Koadjutor von Tunkino Centrale

 

ZURÜCK